3. Mai 2012

Köln – Bayern München Tipp (05.05.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 09:39



Das Ringen um die Relegation: Köln erwartet Bayern

Bundesliga Tipp Köln vs Bayern

Köln Bayern Tipp – 05.05.2012 um 15:30 Uhr

Der 1. FC Köln erwartet am letzten Bundesliga Spieltag im Rhein-Energie-Stadion den deutschen Rekordmeister Bayern München. Während für die Münchner die aktuelle Bundesliga Spielzeit bereits gegessen ist, kämpfen die Kölner Geißböcke ums nackte Überleben. Vor dem 34. und gleichzeitig letzten Bundesliga Spieltag liegen die Domstädter in der Bundesliga Tabelle mit einer Gesamtbilanz von 8 Siegen, 6 Unentschieden und 19 Niederlagen auf dem Relegationsplatz. Mit gerade einmal 30 Punkten auf dem Konto haben die Kölner Geißböcke die Relegation jedoch noch nicht sicher. Mit nur zwei Punkten Rückstand sitzt den Kölnern die Berliner Hertha bedrohlich im Nacken. Zudem weisen die Hauptstädter das bessere Torverhältnis auf (Köln: – 33 | Hertha: – 28). Sollte Köln daheim gegen Bayern nicht gewinnen und die Hertha punktet in ihrem Heimspiel gegen Hoffenheim dreifach, so spielen die Berliner in der Relegation. Die Domstädter spielen somit nicht nur gegen den FCB, sondern liefern sich auch ein Fernduell mit der „Alten Dame“ aus Berlin. Hochspannung pur sollte also vorprogrammiert sein. Zudem feiert Lucas Podolski sein Abschiedsspiel. In der kommenden Saison wechselt der Nationalspieler zum Premier League Club Arsenal London. Auch der Verbleib des U-18-Nationalspielers Mitchell Weiser ist ungewiss. An den talentierten Jungspieler sollen laut Medienberichten zu Folge Bayer Leverkusen und Bayern München interessiert sein. Sollte Köln am Ende der Saison absteigen, wird sich die Liste der potentiellen Abgänge sicherlich noch ausweiten.

Für den deutschen Rekordmeister Bayern München ist die aktuelle Bundesliga Saison bereits gelaufen. Vor dem letzten Spieltag hat die Heynckes-Elf keine Chance mehr, Borussia Dortmund vom ersten Tabellenplatz noch zu verdrängen. Mit 8 Punkten Rückstand auf den BVB belegt Bayern München den zweiten Tabellenplatz und hat sich bereits sicher für die Champions League in der kommenden Saison qualifiziert. Auch wenn der Meisterschaftsdrops bereits geschluckt ist, können die erfolgsverwöhnten Bayern noch zwei Titel in dieser Saison an der Säbener Straße feiern. Sowohl in der Champions League als auch im DFB-Pokal könnten die Münchner das Finale erreichen. Am 12. Mai müssen die Bayern im DFB-Pokal Finale im Berliner Olympiastadion gegen den amtierenden deutschen Meister Borussia Dortmund ran. Mit dem Schwarz-Gelben Biene Maja Verschnitt hat der FCB noch zwei Rechnungen zu begleichen. In beiden Bundesliga Partien unterlagen die Münchner den Dortmundern, sowohl Auswärts als auch zu Hause. Im Champions League Finale steht Bayern München vor einem Heimspiel. In der Allianz-Arena erwartet man vor heimischer Kulisse den FC Chelsea. Auch wenn der FCB in der Bundesliga nur die „Goldene Ananas“ gewinnen konnte, sollte die Mannschaft im Hinblick auf die beiden Finalspiele die Spannung hochhalten. Sicherlich wird FCB-Coach Heynckes dem einen oder anderen Reserve-Profi Spielpraxis geben, doch bereits gegen Werder Bremen konnte die zweite Garde ihre Klasse beim 2:1 Sieg unter Beweis stellen. Zudem wollen sich die Bayern sicherlich nicht der Wettbewerbsverzerrung schuldig machen.

Teamcheck 1. FC Köln:

Vor dem letzten Bundesliga Spieltag lastet auf den Kölner Geißböcken ein enormer Druck. Um sicher in der Relegation zu spielen, muss Köln das Heimspiel gegen Bayern München gewinnen. Allerdings zählen die Domstädter nicht gerade zu den heimstärksten Bundesligisten. Mit einer Bilanz von 5 Siegen, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen belegt die Mannschaft nur den 15. Tabellenplatz und konnte vor heimischer Kulisse lediglich 19 Punkte einfahren. Das Torverhältnis mit 19:25 Treffern gestaltet sich beim 1. FC Köln negativ.

Die Formkurve der Kölner ist auf einem absteigenden Ast. Seit 8 Bundesliga Spielen wartet die Geißböcke auf einen Dreier. Wobei 6 der 8 Partien verloren wurden. Lediglich gegen den VfB Stuttgart (1:1 Heim) und gegen Werder Bremen (1:1 Heim) konnte man ein Unentschieden erzielen. Gegen den Rekordmeister muss sich die gesamte Mannschaft erheblich steigern und die letzten Kräfte im Abstiegskampf mobilisieren. Auf die Einstellung des gesamten Teams wird es ankommen.

Teamcheck Bayern München:

Für die Münchner geht es im letzten Bundesliga Spiel nur noch um die Ehre. Bei einem Sieg in der Domstadt und einem gleichzeitigen Dreier der Hertha daheim gegen Hoffenheim könnte man Schützenhilfe für die „Alte Dame“ leisten. Immerhin verbinden beide Vereine eine lange traditionelle Freundschaft.

Auswärts belegt der FC Bayern München in der Bundesliga Tabelle mit einer Bilanz von 8 Siegen, 3 Unentschieden und 5 Niederlagen den zweiten Platz und konnte 27 Punkte erkämpfen. Im Vergleich zum deutschen Meister Dortmund haben die Münchner ganze 10 Punkte weniger auf dem Auswärts-Tabellenkonto. Zuletzt siegte der FCB mit 2:1 an der Weser mit einer besseren B-Mannschaft gegen Werder Bremen. Die Kölner werden also gewarnt sein, dass der Rekordmeister auch mit seiner zweiten Garde eine durchschlagskräftige Truppe auf den Platz schicken kann. Aus Kölner Sicht wird es entscheidend sein, wie die Bayern das Spiel angehen werden.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Köln gegen Bayern München werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Köln am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Die Kölner kassierten am vergangenen Bundesliga Spieltag eine bitter böse 1:4 Klatsche in Freiburg und verlieren den nächsten Abstiegskrimi in Folge. Bei Temperaturen über 30 Grad taten sich beide Teams zunächst schwer, um ins Spielgeschehen zu kommen. Die Kölner verbuchten die erste kleine Chance im Spiel. Allerdings tat sich auf beiden Seiten recht wenig. Die Freiburger setzten auf Distanzschüsse aus der zweiten Reihe, mit denen FC-Keeper Rensing zunächst jedoch nicht überwunden werden konnte. Doch in der 36. Minute musste sich der Kölner Schlussmann dennoch geschlagen geben und der Gegentreffer ging ganz klar auf seine Kappe. Mujdzas Schuss ähnelte eher einer Rückgabe, doch das Leder rutschte unter dem Körper von Rensing hindurch und so stand es 1:0 für die Freiburger. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die HZ-Pause. Nach dem Seitenwechsel keimte bei den Geißböcken nochmals Hoffnung auf, als Podolski nach einem Einwurf in der 47. Minute zum 1:1 Ausgleich traf. Nur wenige Minuten später hatte Prinz Poldi die 2:1 Führung auf dem Fuß, doch sein Gewaltschuss ging Zentimeter am Kasten vorbei. Fast im gleichen Atemzug erzielte Guedé auf der Gegenseite das 2:1 für den SC Freiburg. Die wirklich große Aufholjagd der Kölner blieb zum Frust  vieler Fans aus. Bis auf Novakovics Chance blieben die Geißböcke eher blass. Anders Freiburg. Die Breisgauer zogen in den letzten 15 Minuten nochmals das Tempo an und wurden durch das 3:1 (Caligiuri) und 4:1 (Freis) belohnt. Am Ende verliert Köln verdient, wobei die Niederlage etwas zu hoch ausfiel.

Wie spielte Bayern München am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Die Bayern gewannen am letzten Bundesliga Spieltag ihr Heimspiel  mit einer besseren B-Mannschaft gegen den VfB Stuttgart mit 2:0. Allerdings waren die Schwaben nicht chancenlos gewesen. Zu Beginn entwickelte sich eine muntere Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Zunächst scheiterte Gomez aus der Distanz und auf der Gegenseite Niedermeier per Kopf an der Latte. Der VFB machte in der Anfangsphase den leicht stärkeren Eindruck. Bayern wirkte allerdings abgezockter und das Spiel verlagerte sich mehr und mehr ins Mittelfeld und echte Torchancen waren rar gesät. Der FCB stand in der Defensive gut, doch man merkte es der Mannschaft an, dass einige Stammspieler fehlten. Das erste Tor im Spiel fiel unter Mithilfe der Stuttgarter. Maza leistete sich einen folgeschweren Fehler, als er das Leder per Kopf auf Bayerns Müller verlängerte. Der spielte auf Gomez und der Nationalspieler ließ sich das 1:0 in der 32. Minute nicht nehmen. Nur wenige Minuten danach scheiterte der VfB Stuttgart gleich dreifach. Okazaki köpfte den Ball an die Unterkante der Latte und Gentner konnte den Abpraller nicht im Tor unterbringen. Wenig später behielt Bayerns Schlussmann Butt, der im Abstiegsspiel den Vorzug vor Neuer erhielt, die Oberhand gegen Ibisevic. Der VfB war nun dem Ausgleich näher, als Bayern dem 2:0. Auch nach dem Seitenwechsel drückt Stuttgart mächtig auf den Ausgleich. Bayerns Abwehr wirkt bei weitem nicht mehr so sicher, wie in den ersten 45 Spielminuten. Doch der VfB konnte daraus kein Kapital schlugen. Bayern verlagerte sein Spiel aufs Kontern. Die Partie plätscherte dahin und Stuttgart fehlten die Mittel, um die FCB Defensive in Verlegenheit zu bringen. In der Nachspielzeit traf Müller zum 2:0 für die Bayern. Am Ende war der Sieg der Bayern nicht unverdient gewesen, doch für den VfB war zweifelsohne mehr drin gewesen, hätte man die Chancen besser genutzt.

Mögliche Aufstellung:

Köln

Rensing – Brecko, McKenna, Geromel, Eichner – Lanig, Riether – Clemens, Jajalo, Peszko – Podolski
Trainer: Schaefer

Bayern

Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Alaba – Kroos, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Köln

28/04/2012  Bundesliga  Freiburg vs. Köln  N – 4:1  
21/04/2012  Bundesliga  Köln vs. Stuttgart  U – 1:1  
15/04/2012  Bundesliga  M’gladbach vs. Köln  N – 3:0  
10/04/2012  Bundesliga  Mainz 05 vs. Köln  N – 4:0  
07/04/2012  Bundesliga  Köln vs. Bremen  U – 1:1  
31/03/2012  Bundesliga  Augsburg vs. Köln  N – 2:1
                                                                                                                 
Bayern

28/04/2012  Bundesliga  B. München vs. Stuttgart  S – 2:0  
25/04/2012  UEFA Champions League  Real Madrid vs. B. München  S – 2:1 2:1 (n.V.) 3:4 (n.E.)  
21/04/2012  Bundesliga  Bremen vs. B. München  S – 1:2  
17/04/2012  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  S – 2:1  
14/04/2012  Bundesliga  B. München vs. Mainz 05  U – 0:0  
11/04/2012  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  N – 1:0

Köln: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Bayern: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Köln gegen Bayern

05/02/2011  Bundesliga  Köln vs. B. München  3:2   
06/03/2010  Bundesliga  Köln vs. B. München  1:1   
24/07/2009  Freundschaftsspiele  Köln vs. B. München  0:2   
13/09/2008  Bundesliga  Köln vs. B. München  0:3   
26/07/2008  Freundschaftsspiele  Köln vs. B. München  0:0   
31/07/2007  Freundschaftsspiele  Köln vs. B. München  3:1   
29/10/2005  Bundesliga  Köln vs. B. München  1:2   
01/05/2004  Bundesliga  Köln vs. B. München  1:2   
27/10/2001  Bundesliga  Köln vs. B. München  0:2   
23/09/2000  Bundesliga  Köln vs. B. München  1:2   
20/09/1997  Bundesliga  Köln vs. B. München  1:3   
12/10/1996  Bundesliga  Köln vs. B. München  2:4   
26/11/1995  Bundesliga  Köln vs. B. München  0:0   
01/04/1995  Bundesliga  Köln vs. B. München  3:1   
09/10/1993  Bundesliga  Köln vs. B. München  0:4

3 Siege Köln – 3 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 9 Siege Bayern

Wett-Quoten Köln gegen Bayern

Bet365

Sieg Köln: 4.75

Unentschieden: 4.00

Sieg Bayern: 1.66

Tipico

Sieg Köln: 4.40

Unentschieden: 4.00

Sieg Bayern: 1.75

(Stand: 03. Mai 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Kölner kämpfen in diesem Spiel ums nackte Überleben. Sollte man daheim nicht gewinnen und Hertha punktet dreifach zu Hause gegen Hoffenheim, so steigen die Geißböcke direkt ab. Also selbst ein Remis könnte für Köln zu wenig sein. Die Mannschaft muss gewinnen, um sich in der Relegation spielen zu können und das macht das Spiel so schwierig vorherzusagen. Für Bayern ist die Bundesliga Saison gelaufen. Es ist schwer einzuschätzen, wie die Mannschaft das Auswärtsspiel angehen wird. Fakt ist aber, die zweite Garde der Bayern will sich sicher beweisen und so gut wie möglich präsentieren. Wir rechnen mit einem offenen Spielausgang. Köln wird und muss kämpfen. Tore werden somit vorprogrammiert sein. Daher lautet uns Tipp: Beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor. Das Ringen um die Relegation ist eröffnet.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Mannschaften erzielen mind. ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,