21. Juni 2016

Kroatien gegen Portugal Tipp Prognose & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 21:29



Modric oder Ronaldo? Wer zieht ins Viertelfinale ein?

EM 2016 Tipps

Kroatien gegen Portugal Tipp Prognose & Quoten, 25.06.2016 – 21:00 Uhr
Samstagabend, den 25.06.2016 um 21 Uhr, treffen im Stade Bollaert-Delelis in Lens die Nationalmannschaften von Kroatien und Portugal im Achtelfinale aufeinander. Damit stehen sich auch die Vereinskollegen Luka Modric und Cristiano Ronaldo von Real Madrid gegenüber. Die „Kockastii“ konnte die Gruppe D vor Europameister Spanien, der Türkei und Tschechien mit 7 Punkten und 5:3 Toren gewinnen. Die „Selecao“ wurde mit drei Unentschieden nur Dritter in Gruppe F hinter den Außenseitern Ungarn und Island bei einem Torverhältnis von 4:4.Während die Kroaten das letzte Gruppenspiel gegen Spanien gewinnen konnten, mühte sich Portugal gegen Ungarn im letzten Gruppenspiel zu einem torreichen Unentschieden.

 

EM 2016 Tipp Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nationalmannschaft Kroatien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Ante Cacic musste im Spiel gegen den amtierenden Europameister auf Superstar Luka Modric verzichten. Vor dem Spiel wussten beide Teams, dass man schon sicher im Achtelfinale ist. Es entwickelte sich eine muntere Partie. Bereits in der 7. Minute ging Spanien nach einer Super-Kombination durch Morata in Führung. Die „Kockastii“ wirkte aber keinesfalls geschockt – Kalinic prüfte De Gea aus 22 Metern (12.). Nach Fehler vom spanischen Schlussmann schnappte sich Kalanic das Leder. Der Ball kam zu Rakitic und sein feiner Heber ging an die Latte und den Pfosten (14.). Danach wurden die Iberer besser und kontrollierten mit viel Ballbesitz das Spiel. Silva (23.) und Nolito (28.) erspielten sich weitere Möglichkeiten. Es gab weitere gute Einschusschancen auf beiden Seiten, mehr Glück hatten dann die Kroaten mit dem 1:1 durch Kalinic mit dem Halbzeitpfiff (45.). Nach dem Seitenwechsel begann die Partie ruhig. In der 54. sorgte Morata für Torgefahr, sein Schuss landete knapp neben dem Pfosten. Wenig später setzte Pjaca seinen Fallrückzieher neben das Tor (57.). Das Tempo war in Halbzeit zwei deutlich langsamer als in den ersten 45 Minuten. Nun wurde Real-Star Ramos zum Pechvogel. Erst setzte der Abwehrspieler einen Kopfball völlig frei neben das Tor (67.) und verschoss fünf Minuten später einen Foulelfmeter – Sabasic hält. Danach machte der Europameister nicht mehr viel nach vorne und wurde dann bestraft: Perisic nahm Tempo auf und zog flach ins kurze Eck – 2:1 (87.). Der nicht mal unverdiente Sieg war perfekt.

Die „Kockastii“ bestätigte gegen starke Spanier die gute Form und holte sich dennoch unerwartet den Gruppensieg vor dem Europameister. Sogar ohne den verletzten Spielmacher Luka Modric wusste die Cacic-Elf gegen die Iberer zu überzeugen. Die ersten beiden Gruppenspiele gegen die Türkei (1:0) und beim unglücklichen 2:2 gegen Tschechien waren spielerisch auch schon ordentlich. Der Sieg gegen Spanien kann das kroatische Nationalteam jetzt durch das ganze Turnier tragen. Dafür müssen sie aber ihre Defensive in den Griff kriegen. Zum 13. Mal in Folge kassierte man in einem Pflichtspiel mindestens ein Gegentor.

Ob Modric mit Adduktoren Beschwerden im Achtelfinale dabei ist, ist bisher noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Kroatien

21/06/16 Europameisterschaft Kroatien – Spanien S – 2:1
17/06/16 Europameisterschaft Tschechien – Kroatien U – 2:2
12/06/16 Europameisterschaft Türkei – Kroatien S – 0:1
04/06/16 Freundschaftsspiele Kroatien – San Marino S – 10:0
27/05/16 Freundschaftsspiele Kroatien – Moldawien S – 1:0

Kroatien: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 23. Juni 2016)

 

Unibet Neukunden Bonus mit den fairsten Umsatzbedingungen – 100% bis 75€
Jetzt Unibet Neukundenbonus zur EURO 2016 holen

 

Nationalmannschaft Portugal: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Fernando Santos begann wie erwartet mit Feldvorteilen gegen Ungarn. Die ersten Möglichkeiten hatte die „Selecao“ dann durch Nani (3., 8.). Die Ungarn konzentrierten sich auf Defensivarbeit, schalteten bei Ballbesitz aber blitzschnell um. Der Führungstreffer für die Storck-Elf in der 19. Minute durch Gera fiel wie aus dem Nichts. Ungarn wirkte jetzt spielfreudiger und hätte in der 24. Minute nachlegen müssen. Portugal näherte sich nun wieder dem gegnerischen Tor an. Zunächst scheiterte Ronaldo per Freistoß an Kiraly nach einer halben Stunde. Nach starkem Pass von „CR7“ glich Nani zum 1:1 aus (42.). Nach der Halbzeitpause war das Glück auf Seiten der Ungarn. Ein Freistoß von Dzsudzsak fälschte Andre Gomez das Leder unglücklich ab – 2:1 (47.). Nur drei Minuten später traf Ronaldo mit der Hacke sehenswert zum 2:2. Mit viel Tempo und Spielfreude ging es in Lyon weiter. Das Mittelfeld fand auf beiden Seiten nicht mehr statt. Es ging nur noch von Strafraum zu Strafraum. Wieder sorgte ein abgefälschter Schuss von Dzsudzsak, diesmal durch Nani, für den erneuten Führungstreffer der Ungarn (56.). Die „Selecao“ zuckte nur wieder kurz und kam nach butterweicher Flanke des eingewechselten Quaresma und dem anschließenden Kopfball von Ronaldo wieder zum Ausgleich – 3:3 (62.). Nun gönnten sich beide Nationalteams eine Verschnaufpause. Die Portugiesen waren zwar den Tick besser, aber am Ende einigte man sich auf ein Remis.

Superstar Cristiano Ronaldo hat als erster Spieler der EM-Geschichte bei vier Turnieren getroffen. Mit seinem Doppelpack gegen Ungarn und der starken Vorarbeit zum 1:1 meldete der Stürmer sich eindrucksvoll nach anfänglichen Schwierigkeiten zurück. Keins der letzten neun Pflichtspiele hat die portugiesische Nationalmannschaft verloren – Sieben Siege und die drei Unentschieden bei der EM.

Letzte Spiele von Portugal

22/06/16 Europameisterschaft Ungarn – Portugal U – 3:3
18/06/16 Europameisterschaft Portugal – Österreich U – 0:0
14/06/16 Europameisterschaft Portugal – Island U – 1:1
08/06/16 Freundschaftsspiele Portugal – Estland S – 7:0
02/06/16 Freundschaftsspiele England – Portugal N – 1:0

Portugal: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23. Juni 2016)

 

Können leidenschaftliche Iren den Gastgeber Paroli bieten?
Frankreich gegen Irland, 26.06.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Kroatien gegen Portugal Statistik

10/06/13 Freundschaftsspiele Kroatien – Portugal 0:1
12/11/05 Freundschaftsspiele Portugal – Kroatien 2:0
19/06/96 Europameisterschaft Kroatien – Portugal 0:3

0 Siege Kroatien – 0 Unentschieden – 3 Siege Portugal

 

Quoten Kroatien gegen Portugal

Kroatien – Portugal Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,60 3,00 3,25
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,60 3,00 3,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,50 3,00 3,15
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,50 3,00 3,15
Wettanbieter Interwetten 170€ Bonus

(Stand: 23. Juni 2016)

 

Kroatien gegen Portugal Tipp Prognose & Vorhersage

Kroatien geht gegen Portugal als Favorit ins Achtelfinale. Beide Nationen sind bei der Endrunde noch ungeschlagen, wobei die Kroaten zweimal gewinnen konnten und das sogar gegen den amtierenden Europameister. Spielerisch ist die „Kockastii“ der Santos-Elf in Frankreich klar überlegen gewesen. Die „Selecao“ muss sich definitiv steigern, sonst ist gegen die Osteuropäer Feierabend. Wir tippen auf eine torreiche Partie und einem Einzug Kroatiens ins Viertelfinale. Für unsere EM Tipp Prognose favorisieren wir den Wettmarkt „Beide Teams treffen“. Damit der EM Tipp gewinnt, müssen im Spiel auf beiden Seiten mindestens 1 Törchen fallen. Die EM Quoten für die Tipp Prognose liegen durchschnittlich bei 2.10.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen

Wettquote auf Bet365: 2.20

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,