3. Februar 2016

Leverkusen gegen Bayern 06.02.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:17



Fügt Leverkusen den Bayern die zweite Saisonniederlage zu?

Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen Bayern Bundesliga Tipp

Samstagabend, den 06.02.2016 um 18:30 Uhr, bestreiten Bayer Leverkusen und der FC Bayern München in der BayArena das Topspiel des 20. Spieltags in der Fußball Bundesliga. Die Werkself feierte letzten Spieltag einen Arbeitssieg zuhause gegen Hannover 96 und schob sich auf Platz vier vor. Dem deutschen Rekordmeister ging es ähnlich. Zuhause gegen Hoffenheim ließ man nichts anbrennen und setzte sich wie erwartet locker durch. Die Münchner sind Tabellenführer mit acht Zählern Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund.

 

bundesliga wett-tipp Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Leverkusen

Die Mannschaft von Roger Schmidt war gleich gut im Spiel zuhause gegen Hannover und hatte nach einer Calhanoglu-Ecke Pech, dass Kießling nur den Pfosten traf (12.). Danach prüfte der türkische Offensivspieler Gäste-Torhüter Zieler mit zwei Freistößen (14., 26). Die Niedersachsen versteckten sich aber nicht und waren bei Gegenangriffen nicht ungefährlich. Kurz vor dem Pausentee fiel dann aber doch noch der Treffer für überlegende Leverkusener. Nach einer Calhanoglu-Ecke schraubte sich Kießling am höchsten und köpfte zur Führung ein (44.). Im zweiten Durchgang setzten die Hausherren mit engagierten Zweikämpfen gleich ein Zeichen, in welche Richtung das Spiel gehen soll. Zunächst zielte Bellarabi noch knapp vorbei (54.). Ein verwandelter Foulelfmeter von Chicharito in der 63. Minute zum 2:0 war dann die Vorentscheidung. Die Gäste mussten jetzt aufmachen, wurden aber dadurch nicht gefährlicher. B04 machte mit dem 3:0 in der Schlussphase durch Chicharito (87.) endgültig den Deckel auf die Partie.

Die Schmidt-Elf ist seit vier Partien ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum zehn Punkte. Aus den letzten drei Heimspielen fuhr man sieben Zähler ein. Die letzten beiden Heimspiele konnte man mit einem Torverhältnis von 8:0 für sich entscheiden. Fünf Siege, zwei Remis und zwei Pleiten gab es in der BayArena. Nach Dortmund, Bayern und Gladbach schoss man die meisten Tore in der Bundesliga (29). Mit 21 Gegentreffern verteidigen in die Liga auch nur zwei Klub besser als die Werkself.

Charles Aranguiz, Sebastian Boenisch, Robbie Kruse und Lars Bender fallen verletzt fürs Topspiel aus.

Chicharito ist mit 13 Toren treffsicherster Akteur unter dem Bayer Kreuz. Stefan Kießling trug sich vier Mal in die Torschützenliste ein.

Teamcheck Bayern

Der FC Bayern war sofort da im Heimspiel gegen die TSG und erspielte sich erste Möglichkeiten über die rechte Seite. Der agile Robben verzeichnete auch die ersten Chancen (7., 10.). Für Entlastung konnten die Gäste nicht sorgen. Es ging munter weiter mit Offensivpower des deutschen Meisters. TSG-Keeper Baumann parierte gegen Müller (17.) und in der 23. Minute hielt der Schlussmann auch gegen Robben noch die Null. Nach einer scharfen Hereingabe von Costa schoss Lewandowski dann die Führung für den Favoriten (32.). Nach einer Ecke kamen die Gäste mal gefährlich vors Münchner Gehäuse, doch Kramaric zielte zu ungenau (41.). In der zweiten Hälfte machte die Mannschaft von Pep Guardiola mit viel Dampf weiter. Alonso (46.) und Lewandowski (47.) scheiterten aber. Weiter ging es mit Müller (52.) und wieder Lewandowski (53.), die immer noch nicht das erlösende 2:0 schießen konnten. Beinahe rächte sich die schlechte Chancenverwertung des Rekordmeisters, weil Kramaric nach einem Konter knapp verzog (56.) und Vargas nach einer Ecke den Ball kapp über das Gehäuse nickte (60.). Nach einem schönen Zuspiel von Lahm schnürte Lewandowski aber seinen Doppelpack und entschied die Partie (64.). Danach schaltete der FCB einen Gang zurück, kam dennoch zu einem Pfostentreffer von Vidal (71.), einem gefährlichen Distanzschuss von Alaba (73.) und einem Robben-Schlenzer (88.). Ein verdienter Sieg für die Hausherren die am Ende auf 29:5 Torschüsse kamen.

Die Guardiola-Elf gewann die letzten vier Spiele in Folge und verlor in dieser Saison bisher nur einmal am 15. Spieltag in Mönchengladbach. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Hamburg und Hannover konnten knapp gewonnen werden. Insgesamt feierte der FCB in der Fremde sieben Siege, bei einem Unentschieden und einer Niederlage. Damit ist man bestes Auswärtsteam der Liga und stellt zudem mit nur sechs Gegentoren die stabilste Defensive auswärts. Bei neun Gegentreffern nach 19 Spieltagen auch die insgesamt beste Abwehr. 50 Tore in dieser Saison bedeuten, dass nur der BVB noch häufiger jubeln konnte (52). Nur 16 der 50 Saisontore erzielte Bayern auswärts – dennoch zweitbeste Auswärtsoffensive der Bundesliga.

Mario Götze, Jerome Boateng und Javier Martinez fallen verletzungsbedingt aus. Durch die Verletzungen der beiden Defensivspieler legten die Münchner nochmal auf dem Transfermarkt nach und verpflichteten für die Innenverteidigung den Ex-Stuttgarter Serdar Tasci von Spartak Moskau. Der frühere Nationalspieler zog sich allerdings im Mittwochs-Training eine Gehirnerschütterung. Sein Einsatz am Samstagabend ist fraglich.

Robert Lewandowski (19 Tore) und Thomas Müller (14) sind die erfolgreichsten Knipser an der Isar.

 

Top Bundesliga Spiel: Heimstarke Berliner wollen gegen den BVB punkten
Hertha gegen Dortmund, 06.02.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen Formcheck

30/01/16 Bundesliga Leverkusen – Hannover S – 3:0
23/01/16 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen U – 1:1
19/01/16 Testspiele Leverkusen – Bochum N – 1:2
14/01/16 Testspiele Internacional – Leverkusen U – 3:3
10/01/16 Testspiele Leverkusen – Santa Fe S – 1:0

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Bayern Formcheck

31/01/16 Bundesliga B. München – Hoffenheim S – 2:0
22/01/16 Bundesliga Hamburg – B. München S – 1:2
16/01/16 Testspiele Karlsruhe – B. München N – 2:1
19/12/15 Bundesliga Hannover – B. München S – 0:1
15/12/15 DFB- Pokal B. München – Darmstadt S – 1:0

Bayern: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 02. Februar 2016)

 

Statistik Leverkusen – Bayern

08.04.2015 DFB- Pokal Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 0:0 (i.E. 3:5)
02.05.2015 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 2:0 (0:0)
05.10.2013 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 1:1 (1:1)
16.03.2013 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 1:2 (0:1)
03.03.2012 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 2:0 (0:0)
20.11.2010 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 1:1 (1:1)
10.04.2010 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 1:1 (0:0)
04.03.2009 DFB- Pokal Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 4:2 (0:0)
29.11.2008 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 0:2 (0:0)
29.09.2007 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 0:1 (0:1)
11.11.2006 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 2:3 (0:1)
13.08.2005 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 2:5 (1:3)

3 Siege Leverkusen – 4 Unentschieden – 5 Siege Bayern

 

Quote Leverkusen – Bayern

Leverkusen – Bayern Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 5,00 4,00 1,61
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 5,30 4,00 1,65
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 5,20 4,10 1,65
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,70 3,60 1,70
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 03. Februar 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Bayern sind auswärts zwar nicht ganz so stark wie zuhause und Leverkusen in den eigenen vier Wänden deutlich besser als auswärts, dennoch gehen die Münchner als Favorit ins Spitzenspiel. Zu knacken ist der Rekordmeister mit der starken Offensive der Werkself aber allemal. Jetzt wo man mit einer Not-IV antreten muss, wird sich B04 durchaus einen Plan zurecht gelegt haben, wie man der Guardiola-Elf ein paar einschenken könnte. Wir glauben nicht, dass die Schmidt-Elf zuhause verliert und mindestens ein Tor schießen wird. Die Werkself wird mindestens einen Zähler holen und mit etwas Glück auch das Spiel gewinnen können. Die sicherste Wette ist wohl, dass auf beiden Seiten mindestens 1 Tor fallen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Tipico: 1.65 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,