25. August 2014

Leverkusen gegen Kopenhagen 27.08.2014 Tipp & Quoten – Champions League Qualifikation

Kategorie: Champions League Tipps — bundesliga @ 20:59



Leverkusen vor Einzug in die Königsklasse

Champions League Tipps

Leverkusen gegen Kopenhagen Champions League Tipp

Mittwochabend, den 27.08.2014 um 20:45 Uhr erwartet Bayer Leverkusen zum Rückspiel in der Champions-League Qualifikation den FC Kopenhagen in der heimischen BayArena. Das Hinspiel in Dänemark konnte B04 mit 3:2 für sich entscheiden. Die Tore für die Werkself erzielten Kießling (5.), Bellarabi (32.) und Son (42.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den FCK erzielte Jörgensen per Kopf (9.). Zur 2:1 Führung traf Amartey (13.) ebenfalls mit dem Kopf. Unter dem Strich war der Sieg für die Schmidt-Elf verdient. Bayer hätte bei konsequenter Chancenverwertung deutlich höher gewinnen müssen, hatte aber auch Glück, dass sie bei den Kontern der Dänen nicht noch mehr Gegentreffer kassierten.

champions league wett-tipp Leverkusen gewinnt gegen Kopenhagen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Leverkusen

Die Mannschaft von Roger Schmidt ist der Start in allen drei Wettbewerben geglückt. Im DFB Pokal ist man eine Runde weiter, das Hinspiel um den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse in Kopenhagen wurde gewonnen und der 1. Spieltag der Bundesliga am vergangenen Wochenende lief auch voll nach Plan. Beim Vizemeister im Signal-Iduna Park ging Leverkusen schon nach 9 Sekunden durch Bellarabi in Führung. Damit stellte der Offensivspieler einen neuen Bundesligarekord auf und verewigt sich in die Geschichtsbücher. Das schnellste Tor in der höchsten Spielklasse fiel zuvor nach 11 Sekunden. Die Schmidt-Elf spielte richtig stark, verteidigte in einem laufintensiven Spiel sehr hoch und zerstörte so das Spiel der Gastgeber. In der Nachspielzeit als die Schwarz-Gelben alles nach vorne warfen, unterlief Drum ein krasser Fehlpass, der dann zur endgültigen Entscheidung durch Kießling zum 2:0 führte.

Stark in Form ist Stefan Kießling, der schon 7 Pflichtspieltore in drei Partien erzielte. Außerdem konnten sich noch Karim Bellarabi (2 Treffer) und Hakan Calhanoglu in den Vordergrund spielen. Wobei der Türke in Dortmund nicht ganz so stark auftrumpfte, wie im DFB Pokal und im Hinspiel gegen Kopenhagen. Sperren und Verletzung hat Coach Schmidt nicht zu beklagen, sodass er weiterhin auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann.

Teamcheck Kopenhagen

Ganz anders läuft die noch junge Saison beim FCK. Die Dänen legten anders als Leverkusen einen kompletten Fehlstart in Liga und Pokal hin. Am letzten Wochenende hatte die Mannschaft von Stale Solbakken kein Spiel absolviert. Das letzte Ligaspiel ist gut 10 Tage her und wurde zuhause gegen den FC Midtiylland mit 1:2 verloren. Den einzigen Treffer für den FCK erzielte Cornelius nach Foulelfmeter. In der ersten Runde des DBU Landespokal gab es beim unterklassigen Gegner vom RKG Klarup eine peinliche 1:2 Niederlage und somit das vorzeitige Aus. In der heimischen Superligaen, die nur 12 Teams stellt, steht man nach 5 Spieltagen gerade noch vor dem ersten Abstiegsplatz auf Rang 10 mit fünf Zählern. Erst ein Sieg konnte die Solbakken-Elf feiern, bei zwei Unentschieden und zwei Pleiten.

Durch die vielen Abgänge im Sommer war eine schwierigere Saison als die letzte zu erwarten, dass es aber so schlecht laufen würde, damit hat wohl niemand ernsthaft gerechnet. Auch der erhoffte Schwung durch Trainer Solbakken blieb aus. Die Mannschaft ist mit dem Doppelsturm Cornelius und de Ridder im 4-2-2-System mit Doppel-Sechs gar nicht so schlecht besetzt. Auch Mittelfeldmann und Kapitän Delany, der hinter den Spitzen die Fäden zieht, hat genug Qualität. In der Abwehr spielt ein alter Bekannter aus der Bundesliga – Per Nilsson soll den Laden dicht halten, was ihn bisher aber nicht gelang. Im internationalen Vergleich ist es dennoch kaum möglich mit Mannschaften wie Leverkusen mitzuhalten.

Kris Stadsgaard, Youssef Toutouh, Mikkel Wohlgemuth und Rurik Gislason fallen verletzt aus und werden die Reise nach Leverkusen nicht mit antreten.
 

Gladbach schon fast in der Europa League – Geht da noch was schief?
Gladbach gegen Sarajevo, 28.08.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen Formcheck

23/08/14 Bundesliga Dortmund – Leverkusen S – 0:2
19/08/14 ChampionsL Kopenhagen – Leverkusen S – 2:3
15/08/14 DFB- Pokal Waldalgesheim – Leverkusen S – 0:6
09/08/14 Testspiele Southampton – Leverkusen S – 0:1
05/08/14 Testspiele Wuppertal – Leverkusen S – 1:3

Leverkusen: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Kopenhagen Formcheck

19/08/14 ChampionsL Kopenhagen – Leverkusen N – 2:3
15/08/14 Superligaen Kopenhagen – Midtjylland N – 1:2
10/08/14 Superligaen Kopenhagen – Hobro N – 0:3
06/08/14 ChampionsL Kopenhagen – Dnipropetrovsk S – 2:0
02/08/14 Superligaen Vestsjaelland – Kopenhagen U – 2:2

Kopenhagen: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 25. August 2014)

 

Statistik Leverkusen – Kopenhagen

19/08/14 Champions League Qualifikation Kopenhagen – Leverkusen 2:3

1 Sieg Leverkusen – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Kopenhagen

 

Quote Leverkusen – Kopenhagen

Leverkusen – Kopenhagen Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 1,22 6,50 11,0
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,20 6,50 13,0
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 1,23 5,40 9,80
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,25 5,50 10,3
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 25. August 2014)

 

Champions League Wett Tipp & Vorhersage

Wie im Hinspiel ist Leverkusen natürlich zuhause erst recht Favorit in diesem Spiel. Versteht es die Schmidt-Elf die Defensive gerade bei hohen Bällen dicht zu machen, wird man sich den Einzug in die Gruppenphase der Champions-League nicht mehr nehmen lassen. Bekommt B04 auch noch eine bessere Chancenverwertung als vor einer Woche in Dänemark hin, kann das Ergebnis sogar sehr deutlich ausfallen. Kopenhagens einzige Chance ist ein kleines Fußballwunder, da die Werkself zurzeit in bestechender Form ist, wie der verdiente Auswärtssieg beim BVB zeigte, wird sich Leverkusen über den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse freuen und sich deutlich vor den eigenen Fans gegen den FCK durchsetzen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Interwetten: 1.25

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,