24. November 2014

Leverkusen gegen Monaco 26.11.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Champions League Tipps — bundesliga @ 20:56



Leverkusen vor Einzug ins Achtelfinale

Champions League Tipps

Leverkusen gegen Monaco Champions League Tipp

Mittwochabend, den 26.11.2014 um 20:45 Uhr, findet in der BayArena das Champions-League Spiel zwischen Bayer Leverkusen und dem AS Monaco statt. Der Werksklub feierte bei Zenit St. Petersburg durch den Doppelpack von Son (68./73.) den dritten Sieg in Gruppe C nach vier Spieltagen. Eine Minute vor Spielende konnten die Russen zwar noch verkürzen, zu mehr reichte es aber nicht. Die Schmidt-Elf ist Gruppenerster mit neun Punkten und 7:3 Toren. Monaco kassierte bei Schlusslicht Benfica Lissabon die erste Niederlage in der Gruppenphase (0:1). Mit fünf Punkten und einem Torverhältnis von 1:1 stehen die Monegassen auf Platz zwei.

champions league wett-tipp Leverkusen gewinnt gegen Monaco – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

 

Teamcheck Leverkusen

Bei heimstarken Hannoveranern konnte die Mannschaft von Roger Schmidt mit 3:1 gewinnen und gleichzeitig nach dem 1. Spieltag (2:0 beim BVB) den zweiten Auswärtssieg der Saison einfahren. Kießling brachte die Werkself kurz nach Wiederanpfiff des zweiten Durchgangs in Führung (46.). Der Südkoreaner Son erhöhte nach gut einer Stunde auf 2:0 und brachte die Vorentscheidung. Fast im Gegenzug kamen die Niedersachsen zwar nochmal auf 1:2 heran, doch Bellarabi markierte mit dem 3:1 in der 72. Minute den Schlusspunkt. B04 verbesserte sich durch den „Dreier“ auf Platz vier mit 20 Punkten und 20:16 Toren nach 12 Partien.

Hauptgrund für den fast sicheren Einzug ins Achtelfinale waren die beiden Spiele gegen den russischen Topklub Zenit St. Petersburg, die beide gewonnen werden konnten und zwar mit zwei sehr guten spielerischen Leistungen. Nicht nur in der Bundesliga ist die Schmidt-Elf zuhause ungeschlagen (drei Siege und drei Remis). Auch in der Champions-League konnten die bisher zwei Heimpartien gewonnen werden. Folgt der dritte Streich, überwintert man in der Champions League.

Stefan Reinartz und Kyriakos Papadopoulos werden verletzungsbedingt weiterhin fehlen. In der Bundesliga sind Heung-Min Son und Karim Bellarabi mit jeweils fünf Toren die treffsichersten Spieler. In der Königsklasse traf Son drei Mal und zeigt seine Qualität auch auf internationalem Parkett eindrucksvoll.

Teamcheck Monaco

Für die Monegassen läuft es in der französischen Ligue 1 nicht wirklich rund. Letzten Samstag, am achten Spieltag, kam man vor den eigenen Fans nicht über ein 2:2 gegen Aufsteiger SM Caen hinaus. Bereits in der fünften Minute ging man durch ein Eigentor in Führung. Diese hielt aber nur bis kurz nach dem Anpfiff des zweiten Spielabschnitts. In der 51. und 59. Minute drehten die Gäste die Partie im Fürstentum zu ihren Gunsten. Joao Moutinho konnte eine Viertelstunde vor Spielende mit seinem Ausgleichstreffer zum 2:2 wenigstens die Heimpleite abwenden. Unter dem Strich aber deutlich zu wenig für den AS Monaco. Die Mannschaft von Leonardo Jardim rangiert nach 14 Spielen nur auf Platz acht. Fünf Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen stehen bisher zu buche. Das sind 20 Punkte und ein Torverhältnis von 17:16. Sechs Spiele ist man in Folge ungeschlagen, spielte dabei aber auch vier Mal Unentschieden.

Immerhin läuft es für den AS in der Ligue 1 in der Fremde besser als zuhause. Sieben Mal ging die Jardim-Elf auf Reisen und konnte drei Mal gewinnen, zweimal einen Zähler holen und verlor erst ein einziges Mal. In der Königsklasse wiederum kassierte man die erste Niederlage zuletzt beim 0:1 in Lissabon bei Benfica auf fremden Platz und ist eher zuhause stärker. Mit einem Treffer und einem Gegentor in der Champions-League ist man zwar hinten sicher, schießt aber auch gleichzeitig viel zu wenig Tore.

Borja Lopez und Layvin Kurzawa werden aus Verletzungsgründen nicht mit nach Leverkusen fahren. Den einzigen Treffer in der Champions-League schoss Joao Moutinho am 1. Spieltag beim bisher einzigen Sieg gegen Leverkusen. In der Ligue 1 trafen am häufigsten gleich fünf Spieler. Yannick Carrasco, Dimitar Berbatov, Valere Germain, Joao Moutinho und Falcao netzten jeweils zwei Mal ein.
 

Holt der BVB den vorzeitigen Gruppensieg bei Arsenal?
Arsenal gegen Dortmund, 26.11.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen Formcheck

22/11/14 Bundesliga Hannover – Leverkusen S – 1:3
08/11/14 Bundesliga Leverkusen – Mainz 05 U – 0:0
04/11/14 ChampionsL FK Zenit – Leverkusen S – 1:2
01/11/14 Bundesliga Hamburg – Leverkusen N – 1:0
29/10/14 DFB- Pokal Magdeburg – Leverkusen U – 2:2 6:7 (N.E)

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Monaco Formcheck

22/11/14 Ligue 1 Monaco – Caen U – 2:2
09/11/14 Ligue 1 St. Etienne – Monaco U – 1:1
04/11/14 Champions League Benfica – Monaco N – 1:0
31/10/14 Ligue 1 Monaco – Reims U – 1:1
25/10/14 Ligue 1 SC Bastia – Monaco S – 1:3

Monaco: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 24. November 2014)

 

Statistik Leverkusen – Monaco

16/09/14 Champions League Monaco – Leverkusen 1:0

0 Siege Leverkusen – 0 Unentschieden – 1 Sieg Monaco

 

Quote Leverkusen – Monaco

Leverkusen – Monaco Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 1,61 4,20 6,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,60 3,80 6,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,60 3,80 6,00
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,60 3,70 5,40
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 24. November 2014)

 

Champions League Wett Tipp & Vorhersage

Leverkusen spielt in der Königsklasse momentan besser als in der Bundesliga. Vor den eigenen Fans geht Bayer als Favorit ins Spiel gegen die Monegassen. Die starke Offensive der Werkself muss gegen die starke Defensive von Monaco zeigen, was sie drauf hat. Nur ein Gegentreffer für die Franzosen in vier Spielen in der Champions-League ist ein starker Wert. Im Hinspiel vergab die Schmidt-Elf reihenweise gute Möglichkeiten, ließ sich auskontern und bescherte Monaco den bisher einzigen Treffer auf internationaler Bühne. Dennoch hat Monaco mit Moutinho und Falcao bärenstarke Offensivspieler, die man in Schach halten muss. Bayer 04 ist wohl die etwas bessere Mannschaft und sollte mit dem Selbstvertrauen in der Königsklasse und den Fans im Rücken als Sieger vom Platz gehen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Tipico: 1.60 (keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,