17. November 2016

Leverkusen gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Quoten 18.11.2016

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 00:01



Schnappt sich Leipzig die Tabellenführung für eine Nacht?

Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 18.11.2016 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 18.11.2016 um 20:30 Uhr, eröffnen Bayer Leverkusen und RB Leipzig den 11. Spieltag der Fußball Bundesliga in der BayArena. Die Werkself konnte letzten Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Darmstadt knapp gewinnen und verbesserte sich durch die drei Punkte hoch auf Rang 8. Der Aufsteiger hatte ebenfalls ein Heimspiel und behielt die drei Zähler gegen Mainz in Ostdeutschland. Die „Bullen“ sind punktgleich mit Tabellenführer FC Bayern München auf Platz zwei mit 24 Punkten und noch fünf Tore schlechter als der deutsche Rekordmeister.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Roger Schmidt hatte gegen tief gestaffelte Darmstädter keinen leichten Job zu verrichten. Viel Platz zum Entfalten hatten die Hausherren so nicht. Erste Möglichkeiten konnte Bayer durch Chicharito (11.) und Brandt (14.) erspielen. Die beste Möglichkeit in der Anfangsviertelstunde hatten aber die Gäste. Nach einer Ecke landete der Volleyschuss von Milosevic in den Armen von Bayer-Schlussmann Leno (8.). Danach war die Luft etwas raus. Doch die aktiveren Leverkusener konnten durch Calhanoglu in der 32. Minute verdient in Führung gehen. Danach ließ die Werkself es lockerer angehen. Nach dem Seitenwechsel konnte Darmstadt durch Colak schnell zum 1:1 ausgleichen (47.). Brandt verzog noch (52.) und köpfte vier Minuten später die 2:1 Führung heraus. Damit war der deutsche Nationalspieler an den ersten beiden Treffen beteiligt. Das 3:1 durch Aranguiz war die Vorentscheidung (69.). B04 ließ nun Ball und Gegner laufen, der 3:2 Anschlusstreffer durch Vrancic für die Lilien änderte an der Punktevergabe nichts mehr (85.).

Die Schmidt-Elf konnte die letzten beiden Bundesliga-Spiele für sich entscheiden. Zuhause konnte Leverkusen erst drei von fünf Heimspielen gewinnen. Verlor allerdings auch erst ein einziges Mal in den eigenen vier Wänden am achten Spieltag gegen Hoffenheim mit 0:3.

Karim Bellarabi, Joel Pohjanpalo und Robbie Kruse fallen verletzt aus. Der Einsatz von Kevin Kampl ist noch fraglich. Der zentrale Mittelfeldspieler leidet noch an einer Prellung am Fußgelenk.

Letzte Spiele von Leverkusen

10/11/16 Testspiele Leverkusen – F. Köln S – 1:0
05/11/16 Bundesliga Leverkusen – Darmstadt S – 3:2
02/11/16 Champions League Tottenham – Leverkusen S – 0:1
29/10/16 Bundesliga Wolfsburg – Leverkusen S – 1:2
25/10/16 DFB- Pokal Lotte – Leverkusen U – 1:1 (6:5 N.E)

Leverkusen: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 15. November 2016)

 

Setzt der Hauptstadt-Klub seine starke Serie in Augsburg fort?
Augsburg gegen Hertha, 19.11.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Aufsteiger legte in den eigenen vier Wänden gegen Mainz los wie die Feuerwehr. Bereits in der 3. Minute konnte Timo Werner das 1:0 für Leipzig erzielen. Die Führung passte genau ins Konzept der Sachsen, die in der Folge ihre enormen Geschwindigkeitsvorteile ausspielen konnten. RB stellte wieder das gefürchtete Gegenpressing zur Schau. So ließ auch der zweite Treffer nicht lange auf sich warten – Forsberg erhöhte auf 2:0 in der 21. Minute nach Vorlage von Werner. Die Rheinhessen hatten im ersten Spielabschnitt durch Malli eine gute Gelegenheit. Doch der Stürmer jagte das Leder in den dritten Stock (34.). Kurz vor dem Pausentee schoss Werner sogar noch das 3:0 in der 44. Minute. Die Vorlage kam diesmal von Forsberg wie beim 1:0. Damit nahmen die beiden Offensivspieler die Nullfünfer im Alleingang auseinander. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl nahm jetzt einen Gang heraus, war aber weiterhin klar dominierend. Weitere Chancen wurden zu einem deutlich höheren Sieg vergeben. Der Ehrentreffer für Mainz fiel per Kopf durch Bell (74.). Ein hochverdienter Sieg für die „Bullen“.

Die Hasenhüttl-Elf ist damit bester Aufsteiger aller Zeiten. Noch kein einziges Bundesligaspiel hat Leipzig verloren. Die letzten fünf Partien konnte RB sogar in Folge gewinnen. Bisher stehen sieben Siege und drei Unentschieden zu Buche. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Darmstadt und Wolfsburg konnte die „Bullen“ sogar zu Null gewinnen. Zwei der drei Remis in dieser Saison gab es auch fremden Platz in Köln am fünften Spieltag und in Hoffenheim zur Saisoneröffnung. Der Aufsteiger ist bestes Auswärtsteam der Liga mit drei Siegen und zwei Unentschieden. Nur Dortmund und Bayern trafen häufiger ins gegnerische Gehäuse als Leipzig (20 Tore).

Terrence Boyd (Gelbsperre), sowie die verletzten Bernardo und Lukas Klostermann werden in Leverkusen fehlen.

Letzte Spiele von RB Leipzig

06/11/16 Bundesliga RB Leipzig – Mainz 05 S – 3:1
29/10/16 Bundesliga Darmstadt – RB Leipzig S – 0:2
23/10/16 Bundesliga RB Leipzig – Bremen S – 3:1
16/10/16 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig S – 0:1
06/10/16 Testspiele RB Leipzig – Dukla S – 3:2

RB Leipzig: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 15. November 2016)

 

Leverkusen gegen RB Leipzig

Zwischen beiden Mannschaften liegt noch kein Direktvergleich vor.

0 Siege Leverkusen – 0 Unentschieden – 0 Siege RB Leipzig

 

Quoten Leverkusen gegen RB Leipzig

Leverkusen – RB Leipzig Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,40 3,10
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,40 3,20
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,30 3,35 3,15
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 15. November 2016)

 

Leverkusen gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten stellt die Begegnung zwischen Leverkusen und Leipzig nicht. RB reist mit enorm breiter Brust an den Rhein und kann definitiv auch bei Bayer gewinnen. Zudem ist die Hasenhüttl-Elf bestes Auswärtsteam der Bundesliga. Die Werkself hat in dieser Spielzeit noch so ihre Probleme und bekommt keine Konstanz ins eigene Spiel. Die Schmidt-Elf konnte die letzten beiden Partien in der Liga aber auch überzeugen und steht gegen den Aufsteiger nun vor einer weiteren schweren Prüfung. Wir glauben, dass der Heimvorteil ausschlaggebend ist und B04 gegen die „Bullen“ knapp gewinnen wird. Ebenso wahrscheinlich ist es, dass auf beiden Seiten ein Tor fallen wird, was uns schlussendlich als Tipp sicherer erscheint. So favorisieren wir hier die Wetten auf „Beide Teams treffen“. Die Quoten liegen im Bereich um die 1.65.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Unibet: 1.70

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,