7. März 2013

Mainz – Bayer Leverkusen Tipp (09.03.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 14:57



Mainz schielt auf die Europa League Plätze – Jetzt Bayer zu Gast

Bundesliga Tipp Mainz vs Leverkusen

Mainz Leverkusen Tipp – 09.03.2013 um 15:30 Uhr

Der Tabellendritte aus Leverkusen greift am kommenden Samstag um 15:30 Uhr ins Spielgeschehen der Bundesliga ein. Man reist am Samstagnachmittag nach Mainz. Der Tabellenachte aus Mainz wird mit allen Mitteln versuchen vor heimischer Kulisse einen Sieg einzufahren. Einfach wird dieses Unterfangen gegen den Tabellendritten aus Leverkusen sicher nicht werden. Mit einem Sieg könnte die Werkself wiederrum den zweiten Tabellenplatz erobern, insofern die Dortmunder im Derby auf Schalke verlieren sollten. Dass man Moral hat, wurde bereits im letzten Spiel gegen Stuttgart gezeigt. Dort kämpfte Leverkusen bis zum Schluss und konnte am Ende drei Punkte einsacken. Beide Teams werden in der Coface-Arena am kommenden Samstag um 15:30 Uhr ein hohes Tempo gehen, um drei Punkte einfahren zu können. Die Fans dürfen sich somit auf eine spannende Begegnung gefasst machen.

bundesliga wett-tipp Beide Mannschaften erzielen ein Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Mainz 05

Die Tuchel-Elf wartet seit nunmehr fünf Spielen auf einen Sieg. Im letzten Spiel gegen den Aufsteiger aus Düsseldorf kamen die 05er auch nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Die Mannschaft von Trainer Tuchel lässt einfach zu viele Punkte liegen. Man braucht wieder einen Erfolg, um das Selbstvertrauen der Mannschaft zu stärken. In der Bundesliga Tabelle rangiert man zurzeit auf dem achten Platz und weißt eine Bilanz von neun Siegen, sieben Unentschieden und acht Niederlagen auf. In der bisherigen Spielzeit wurden 32 Tore erzielt und die Abwehr musste 29 Gegentore in Kauf nehmen. Der Angriff kann durchaus als gefährlich eingestuft werden.

Aus den letzten sechs Spielen holte man nur einen Sieg und diesen durfte man gegen den Aufsteiger aus Greuther Fürth feiern. Im direkten Duell setzte man sich mit 3:0 durch. Im Anschluss sollte eine Niederlage gegen München folgen. Danach konnte man nicht mehr wirklich überzeugen und musste ganze vier Unentschieden in Kauf nehmen. Mit Augsburg, Schalke, Wolfsburg und Düsseldorf wurden die Punkte geteilt. Mit dieser eher durchwachsenen Statistik belegen die Mainzer in der Formtabelle den 11. Platz. In den letzten sechs Partien konnte man acht Tore erzielen und die Abwehr musste dieselbe Anzahl an Gegentore einstecken. Somit kann festgestellt werden, dass Mainz in den letzten sechs Begegnungen nur durchschnittliche Leistungen erbringen konnte.

Die 05er konnten immerhin 50 Prozent ihrer Heimspiele für sich entscheiden. Ganze sechs Siege aus 12 Heimspielen wurden eingefahren. Diesen Erfolgen stehen auf der anderen Seite drei Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. In der Coface Arena wurden bisher 17 Tore erzielt und die Abwehr musste 12 Gegentore in Kauf nehmen. Mit dieser Bilanz belegen die Mainzer in der Heimtabelle den achten Platz und sollten vor heimischer Kulisse definitiv nicht unterschätzt werden.

Teamcheck Bayer Leverkusen

Bayer hat im letzten Spiel gegen den VFB Stuttgart Moral bewiesen und einen 0:1 Rückstand in den letzten Spielminuten in eine Führung gedreht. Die Mannschaft konnte somit am Tabellenzweiten aus Dortmund weiterhin dran bleiben. Mit einer Bilanz von 13 Siegen, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen konnte Leverkusen bereits 45 Punkte in dieser Saison holen. Bisher hat Leverkusen neben Dortmund und Bayern die meisten Tore in dieser Saison erzielt. Insgesamt konnte man den Gegnern 45 Buden einschenken. Die Abwehr stand nicht immer felsenfest und musste bereits 31 Gegentore in Kauf nehmen. Dier Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Dortmund ist mit einem Punkt sehr klein bemessen. Es verspricht ein spannender Kampf um den zweiten Platz zu werden.

Aus den letzten sechs Spielen holte der Tabellendritte nur zwei Siege. Diese konnte man über Stuttgart und Augsburg erringen. Gegen die Stuttgarter setzte man sich mit 2:1 durch und gegen Augsburg konnte man ebenfalls ein knappes 2:1 feiern. Weiterhin wurden mit Fürth, Gladbach und Freiburg die Punkte geteilt. Die einzige Niederlage musste man gegen den deutschen Meister aus Dortmund hinnehmen. Insgesamt sind die Leverkusener seit vier Spielen ungeschlagen. In der Formtabelle rangiert die Werkself mit einer Bilanz von zwei Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage auf dem fünften Platz. In den letzten sechs Spielen wurden neun Tore erzielt und die Abwehr musste acht Gegentore in Kauf nehmen.

Die Werkself zählt auswärts nicht gerade zu den Überfliegern und konnte nur bedingt in den Stadien der Gegner überzeugen. Aus 12 Auswärtsspielen resultieren nur vier Siege. Diesen Siegen stehen vier Unentschieden und vier Niederlagen gegenüber. Auswärts konnte Bayer 20 Tore erzielen und die Abwehr musste die gleiche Anzahl an Gegentoren hinnehmen. Mit dieser Bilanz befindet sich Leverkusen in der Auswärtstabelle auf dem 6. Platz. Man sollte die Mannschaft auswärts definitiv nicht unterschätzen.

Am kommenden Samstag müssen die Leverkusener auf Innenverteidiger Wollscheid verzichten. Er kassierte im Spiel gegen den VFB die fünfte Gelbe und ist somit gesperrt. Lars Bender, der Mittelfeldakteur bei Leverkusen, laboriert zurzeit an einem grippalen Infekt. Inwiefern er bis Samstag wieder fit ist, steht noch in den Sternen.

Wie spielte Mainz 05 zuletzt in Bundesliga?

Die 05er gastierten im letzten Spiel beim Aufsteiger aus Düsseldorf. Die Anfangsphase der Begegnung haben die Gäste komplett verpennt und gerieten somit durch ein Eigentor von Svensson bereits nach sechs Minuten in Rückstand. Ein Spielverlauf, der den Hausherren sehr gelegen kam. Diese konzentrierten sich nun mehr und mehr auf ihre Defensive und lauerten auf Konterchancen. Mainz musste nun mehr ins Spiel investieren. Man wollte keine Niederlage erleiden. Die Mannschaft wollte, konnte aber nicht wirklich. Im Torabschluss wirkte man oftmals zu harmlos. Anders die Düsseldorfer, die sich mit ihrem Konterspiel immer wieder gute Gelegenheiten erspielen konnten. Im Fußball kommt es jedoch meistens immer anders als man zu denken vermag und somit kamen die Gäste kurz vor der Halbzeitpause zum Ausgleich durch Klasnic. Im zweiten Durchgang investierten beide Teams viel ins Spiel. Dennoch sollten die Gastgeber die besseren Chancen auf ihrer Seite haben. Mainz schien mehr oder weniger sein Pulver verschossen zu haben und gab sich mit dem Unentschieden zufrieden. Die Hausherren fanden kein Weg mehr den Ball im Kasten des Gegners unterzubringen und somit wurden am Ende die Punkte geteilt.

Wie spielte Bayer Leverkusen zuletzt in Bundesliga?

Die Werkself empfing am letzten Bundesliga Spieltag den VFB Stuttgart. Die Gäste erwischten einen Traumstart und konnten bereits nach 12 Minuten durch einen Foulelfmeter in Führung gehen. Markant hierbei war, dass das Foul von Wollscheid an Ibisevic außerhalb des Strafraums stattgefunden hat. Dennoch waren die Hausherren bereits zu einem sehr zeitigen Punkt in Rückstand geraten. Leverkusen wollte direkt im Gegenzug antworten, fand jedoch kaum ein Mittel, um die Abwehr der Gäste ins Wanken zu bringen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff drehten die Hausherren erneut auf und kamen zu guten Torgelegenheiten, da diese jedoch nicht verwertet wurden, blieb es vorerst bei der knappen Führung der Gäste. Im zweiten Durchgang wurde den Fans dasselbe Bild wie in der ersten Hälfte geboten. Leverkusen drängte und die Stuttgarter verteidigten mit Katz und Maus. Leverkusen mangelte es jedoch an der Zielstrebigkeit im Torabschluss. Die Schwaben kamen immer wieder mit guten Kontergelegenheiten und hatten somit ebenfalls Torchancen. In der finalen Phase der Begegnung schwanden jedoch die Kräfte der Gäste und somit übernahm Leverkusen deutlich das Ruder und kam nach einem Handelfmeter zum Ausgleich. Dieser wurde von Kießling verwandelt. Nur vier Minuten später sorgte Bender für das 2:1 und drehte somit die Begegnung.

Direktvergleich zwischen Mainz vs. Leverkusen

Beide Teams trafen bereits 14 Mal aufeinander. In fünf Spielen setzte sich Mainz mit einem Sieg durch und in sechs Spielen konnte Leverkusen die Oberhand behalten. In drei weiteren Begegnungen wurden die Punkte geteilt. Der Direktvergleich gestaltet sich somit ziemlich ausgeglichen. Zuletzt trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2 Unentschieden.

Mögliche Aufstellung:

Mainz

Wetklo – Pospech, Svensson, Noveski, M. Caligiuri – Baumgartlinger – N. Müller, Ivanschitz, Zimling – Szalai, S. Parker
Trainer: Tuchel

Leverkusen

Leno – Carvajal, M. Friedrich, Schwaab, Kadlec – L. Bender, Reinartz, Rolfes – Castro, Kießling, Schürrle
Trainer: Lewandowski

Formcheck:

Mainz

03/03/13 Bundesliga Düsseldorf – Mainz 05 U – 1:1
26/02/13 DFB-Pokal Mainz 05 – Freiburg U – 2:3 (n.V.)
23/02/13 Bundesliga Mainz 05 – Wolfsburg U – 1:1
16/02/13 Bundesliga Mainz 05 – Schalke 04 U – 2:2
10/02/13 Bundesliga Augsburg – Mainz 05 U – 1:1

Leverkusen

02/03/13 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart S – 2:1
24/02/13 Bundesliga Fürth – Leverkusen U – 0:0
21/02/13 Europa League Benfica – Leverkusen N – 2:1
16/02/13 Bundesliga Leverkusen – Augsburg S – 2:1
14/02/13 Europa League Leverkusen – Benfica N – 0:1

Mainz: 0 Siege – 5 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Leverkusen: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Mainz gegen Leverkusen

07.08.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (1:0)
13.03.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:2)
31.03.2007 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (0:2)
15.10.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 3:1 (0:0)
11.09.2004 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (0:0)

3 Siege Mainz – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Mainz gegen Leverkusen

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Mainz: 3.10

Unentschieden: 3.30

Sieg Leverkusen: 2.30

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Mainz: 3.20

Unentschieden: 3.40

Sieg Leverkusen: 2.30

(Stand: 07. März 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Leverkusen möchte sicher drei Punkte einfahren, um weiterhin ganz vorne mitspielen zu können. Die Dortmunder spielen im Derby gegen Schalke und sollte der BVB verlieren oder Unentschieden spielen, könnte die Werkself sich auf den zweiten Tabellenplatz schieben. Einfach wird dies jedoch nicht werden. Die Mainzer sollten definitiv nicht unterschätzt werden. Wir gehen bei dieser Begegnung von Toren aus und halten beide Kontrahenten für stark genug, um mindestens ein Tor zu erzielen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,