31. Januar 2013

Mainz – Bayern München Tipp (02.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 11:11



Liga-Primus Bayern zu Gast in der Coface-Arena: Mainz erwartet FCB

Bundesliga Tipp Mainz vs Bayern

Mainz Bayern Tipp – 02.02.2013 um 15:30 Uhr

Am Samstag um 15:30 Uhr tritt der deutsche Rekordmeister aus München erneut in der Bundesliga in Erscheinung. Die schwarz-gelben aus Dortmund unternehmen alles, um den deutschen Rekordmeister unter Druck zu setzen. Das Unterfangen scheint jedoch zu scheitern, da die Heynckes-Elf in der Bundesliga einfach nicht zu stoppen ist. Der Bayern Express rollte von Sieg zu Sieg. Als nächster Gegner steht Mainz auf dem Programm. Werden die 05er die Bayern ärgern können? Es trifft somit David auf Goliath. Die Begegnung zwischen dem Tabellenfünften aus Mainz und dem Tabellenersten aus Bayern wird in der Coface-Arena in Mainz ausgetragen. Die Bayern haben bereits 11 Punkte auf den Tabellenzweiten aus Leverkusen Vorsprung. Dortmund ist mit 12 Punkten Rückstand noch weiter abgeschlagen. In Mainz möchte man dieses Punktepolster weiterhin verteidigen und den nächsten Sieg auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft einfahren.

bundesliga wett-tipp Bayern München siegt in Mainz – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Mainz 05

Die Mainzer durften im letzten Spiel einen 3:0 Erfolg gegen den Tabellenletzten aus Fürth verbuchen. Durch diesen Sieg konnte man sich in der Bundesliga Tabelle auf den fünften Platz schieben. Mit einer Bilanz von neun Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen sackte die Tuchel-Elf bereits 30 Punkte ein. Auf den Tabellendritten aus Dortmund hat man nur sechs Punkte Rückstand, rein rechnerisch ist die Champions League noch zu packen. Dennoch sollte man bei den Leistungen der Dortmunder, Leverkusener und Bayern auch realistisch sein und eher die Euroleague anpeilen. In den bisherigen 19 Bundesliga Spielen erzielte Mainz 27 Tore und musste 21 Gegentore in Kauf nehmen. Der Angriff kann durchaus als gefährlich eingestuft werden. Die Abwehr zählt neben Dortmund, Freiburg und Bayern zu den sichersten in der Bundesliga.

Ganz bitter für Mainz ist der Ausfall von Topstürmer Szalai. Er erzielte 11 der 27 Tore und ist im Match gegen die Bayern aufgrund seiner fünften gelben Karte gesperrt. Ein Ausfall, den Mainz definitiv nicht kompensieren kann. Szalai wurde bereits in der Winterpause von Spitzenvereinen wie Dortmund und Arsenal umworben.

Aus den letzten sechs Begegnungen holten die 05er insgesamt vier Siege. Man setzte sich gegen Fürth, Stuttgart, Hannover und Frankfurt durch. Mit Freiburg wurden die Punkte geteilt und gegen Gladbach zog man den Kürzeren. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage belegt Mainz in der Formtabelle den dritten Platz. In den letzten sechs Spielen wurden 11 Tore erzielt. Die Abwehr musste nur fünf Gegentore wegstecken und zählt somit zu den besten der Liga.

Aus neun Heimspielen resultieren sechs Siege für Mainz. Diesen Erfolgen stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Insgesamt holte Mainz 19 Punkte in der Coface-Arena. Zuhause wurden 14 Tore erzielt und nur sechs Gegentore zugelassen. Im eigenen Stadion verkörpert die Abwehr der Mainzer, neben den Bayern und Leverkusen, das Maß der Dinge. Mit dieser Bilanz befindet sich Mainz in der Heimtabelle auf Platz sechs.

Teamcheck Bayern München

Die Bayern spielen momentan in ihrer eigenen Liga und sind kaum zu stoppen. Im letzten Spiel gegen den VFB Stuttgart zeichneten sich die Münchner durch einen Ballbesitz von 62 Prozent aus und ließen nur vier Torschüsse zu. Das sagt alles über die momentane Form der Bayern aus. Mit einer Bilanz von 15 Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage befindet man sich ganz souverän auf Platz 1 in der Bundesliga Tabelle. Bisher haben die Bayern 48 Tore erzielt und nur sieben Gegentore musste Neuer in Kauf nehmen. Eine Bilanz mit der kein anderer Bundesligist mithalten kann. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Leverkusen beträgt mittlerweile 11 Punkte.

In den letzten sechs Spielen haben die Münchner keine einzige Niederlage kassiert. Mit vier Siegen und zwei Unentschieden konnte man 14 Punkte einfahren und befindet sich auf Platz 1 in der Formtabelle. Zehn Tore konnten Mandzukic und Co in den letzten sechs Begegnungen erzielen. Das Abwehrbollwerk der Münchner musste nur zwei Gegentore hinnehmen. Keine andere Abwehr stand in den vergangenen sechs Spielen so sicher. Wenn der Bayern Express erst einmal ins Rollen kommt, werden die Kontrahenten im wahrsten Sinne des Wortes überrollt.

Die Bayern treten auswärts stärker auf, als in der Allianz-Arena. Aus neun Auswärtsbegegnungen wurden acht Siege geholt. In Nürnberg trennte man sich mit einem Unentschieden. Somit wurden 25 Punkte aus den Stadien der Gegner entführt. Auswärts kassierten die Münchner erst ein Gegentor und konnten selbst 22 Tore verbuchen. Bayern verkörpert das mit Abstand stärkste Auswärtsteam in der Bundesliga.

Wie spielte Mainz 05 zuletzt in der Bundesliga?

Der FSV Mainz gastierte am letzten Bundesliga Spieltag in Fürth. Der Tabellenletzte setzte bereits in der Anfangsphase auf eine gut sortierte Defensive und wollte mit seinem Konterspiel zum Erfolg kommen. Die Mainzer waren somit gezwungen das Spiel zu machen. Man tat sich jedoch schwer und sollte kaum zu nennenswerten Torgelegenheiten kommen. Für die Schlussmänner beider Teams gab es im ersten Durchgang kaum Arbeit. Die Kontrahenten setzten nur wenig Akzente nach vorne und somit sollte es bis zum Pausenpfiff beim 0:0 bleiben. Im zweiten Durchgang erwischten die Gäste den besseren Start und gingen durch ihr Stürmertalent Szalai mit 1:0 nach 53 Minuten in Führung. Die Hausherren wirkten nach dem Gegentor sehr verunsichert und fanden nicht mehr ins Spiel. Nach 65 Minuten erhöhte Malli auf 2:0 für die Gäste. Das Spiel war somit entschieden. Der Aufsteiger versuchte noch einmal zu kommen, fand aber kein Mittel um die Abwehr der 05er zu überwinden. In der 84. Minute erzielte Szalai den 3:0 Endstand und machte gleichzeitig seinen elften Treffer in dieser Saison perfekt.

Wie spielte Bayern München zuletzt in der Bundesliga?

Der deutsche Rekordmeister reiste am letzten Bundesliga Spieltag nach Stuttgart. Die Hausherren agierten aus einer gut organisierten Defensive. Die Angreifer der Bayern wurden meist gedoppelt und vereinzelt setzte man die Offensive mit einem Konter in Szene. Diese Taktik ging vor allem in der ersten Halbzeit auf. Die Bayern zeichneten sich durch einen sehr hohen Ballbesitz aus und hatten wesentlich mehr vom Spiel, kamen aber kaum zu nennenswerten Torchancen. Auf beiden Seiten kam es kaum zu nennenswerten Torgelegenheiten und somit ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang führte ein Abwehrfehler der Hausherren zur Führung der Bayern. Molinaro legte herrlich für den lauernden Mandzukic auf. Dieser bedankte sich postwendet mit dem 1:0. Mit der Führung im Rücken kamen die Bayern besser ins Spiel und sollten nach 72 Minuten zum 2:0 durch Müller kommen. In der 80. Spielminute flog Harnik mit Gelb-Rot vom Platz. Fortan musste Stuttgart in Unterzahl agieren. Der Sieg der Bayern war somit nicht mehr gefährdet.

Direktvergleich zwischen Mainz 05 vs. Bayern München

Mainz und Bayern sind bereits 17 Mal aufeinander getroffen. In 11 Begegnungen setzte sich der deutsche Rekordmeister durch. Vier Spiele konnte Mainz für sich entscheiden. In zwei weiteren Partien wurden die Punkte geteilt. In der Hinrunde setzten sich die Bayern mit einem 3:1 Erfolg durch.

Mögliche Aufstellung:

Mainz

Wetklo – Pospech, Svensson, Noveski, Junior Diaz – Baumgartlinger, Zimling – N. Müller, Ivanschitz, Soto – S. Parker
Trainer: Tuchel

Bayern

Neuer – Lahm, van Buyten, Dante, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Mainz

26/01/2013 Bundesliga Fürth – Mainz 05 S – 0:3
19/01/2013 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg U – 0:0
12/01/2013 Freundschaftsspiele RW Essen – Mainz 05 S – 0:1
06/01/2013 Freundschaftsspiele Brügge – Mainz 05 S – 0:1
05/01/2013 Freundschaftsspiele Mainz 05 – Düsseldorf S – 3:0
18/12/2012 DFB-Pokal Schalke 04 – Mainz 05 S – 1:2

Bayern

27/01/2013 Bundesliga Stuttgart – B. München S – 0:2
20/01/2013 Freundschaftsspiele Aachen – B. München S – 2:5
19/01/2013 Bundesliga B. München – Fürth S – 2:0
13/01/2013 Freundschaftsspiele Unterhaching – B. München S – 0:2
12/01/2013 Freundschaftsspiele FC Basel – B. München S – 0:3
08/01/2013 Freundschaftsspiele B. München – Schalke 04 S – 5:0

Mainz: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Bayern: 6 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Statistik: Mainz gegen Bayern

27.11.2011 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 3:2 (1:0)
19.02.2011 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 1:3 (0:1)
22.08.2009 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 2:1 (2:0)
16.12.2006 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 0:4 (0:2)
23.04.2006 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 2:2 (2:2)
07.05.2005 1. FSV Mainz 05 – Bayern München 2:4 (1:2)

2 Siege Mainz – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Siege Bayern

Wett-Quoten Mainz gegen Bayern

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Mainz: 8.00

Unentschieden: 4.50

Sieg Bayern: 1.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Mainz: 8.00

Unentschieden: 4.30

Sieg Bayern: 1.45

(Stand: 30. Januar 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Münchner gehen als klarer Favorit in diese Begegnung. Bei den zahlreichen online Wettanbietern wird ein Sieg der Bayern mit einer Wettquote um die 1,45 gehandelt. Vor allem wird den Mainzern der Verlust von Szalai teuer zu stehen kommen. Der Stürmer erzielte 11 von 27 Toren für Mainz. Sein Ausfall kann definitiv nicht kompensiert werden. Der Bayern Express wird auch Mainz überrollen und den nächsten Sieg auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft einfahren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,