21. September 2017

Mainz gegen Hertha Tipp Prognose & Quoten 23.09.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 19:56



Legt die Hertha endlich auswärts nach?

Bundesliga Tipps

Mainz gegen Hertha Tipp & Quoten, 23.09.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 23.9.2017 um 15:30 Uhr, erwartet Mainz 05 in der heimischen Opel-Arena die Hertha aus Berlin. Die Rheinhessen erlebten letzten Mittwoch vor den eigenen Fans einen Last-Minute-Schock gegen Hoffenheim und standen nach dem Spiel mit leeren Händen da. Der FSV steht auf Platz 15. Die Hauptstädter konnten die drei Zähler im Olympiastadion gegen Leverkusen einfahren und sind Tabellenachter.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Sandro Schwarz ging Vollgas und setzte Hoffenheim unter Druck. Folgerichtig konnten die Hausherren schnell über das 1:0 von Latza jubeln (5.). Die Kraichgauer waren überfordert. Diesen Vorteil nutzte Mainz und erhöhte durch Muto auf 2:0 (16.). Danach nahmen sich die Nullfünfer etwas zurück und wurden dafür sofort bestraft – Amiri erzielte den Anschlusstreffer (23.). Nach einer halben Stunde scheiterte Rupp mit einer Direktabnahme am starken Adler. Öztunali vergab das 3:1 freistehend (43.) und wurde prompt für die schwache Chancenverwertung bestraft. Wagner köpfte zum 2:2 ein (45. + 1). Aus den Katakomben kamen die Mainzer wieder frischer heraus – Brosinskis Hammer entschärfte Baumann stark (49.). Mehr als Halbchancen erspielten sich die Gäste zunächst nicht. Die Rheinländer waren drauf und dran erneut in Führung zu gehen, doch Latza (72.), Serdar (75.) und der eingewechselte Jairo (79.) vergaben teils Hochkaräter. Die Strafe folgte dann in der Nachspielzeit. Uth schoss die TSG zum unverdienten 3:2 Sieg (92.).

Die Schwarz-Elf kassierte die zweite Niederlage in Folge und musste in diesem Zeitraum sieben Gegentore schlucken. Der einzige Sieg in dieser Saison gelang am 3. Spieltag gegen Leverkusen (3:1). Damit ist der Saisonstart mit vier Pleiten und einem „Dreier“ in die Hose gegangen. Die Rheinhessen kassierten schon 10 Gegentore – nur Köln verteidigt noch schlechter.

Ersatzkeeper Jannik Huth, Alexander Hack, Philipp Klement, Gaetan Bussmann, Alexandru Maxim, Emil Berggreen und Niko Bungert fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Mainz

20/09/17 Bundesliga Mainz 05 – Hoffenheim N – 2:3
16/09/17 Bundesliga B. München – Mainz 05 N – 4:0
09/09/17 Bundesliga Mainz 05 – Leverkusen S – 3:1
01/09/17 Testspiele Würzburger Kicker – Mainz 05 U – 2:2
27/08/17 Testspiele Pirmasens – Mainz 05 S – 1:6

Mainz: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 21. September 2017)

 

Bleibt die TSG Hoffenheim weiterhin ungeschlagen – Jetzt geht’s gegen Schalke!
Hoffenheim gegen Schalke, 23.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Alte Dame“ musste schon nach wenigen Sekunden tief durchatmen. Brandt scheiterte an Hertha-Keeper Jarstein. Trotzdem ließ sich die Mannschaft von Pal Dardai nicht beirren und kam gut in die Partie. Leckie markierte das 1:0 in Robben-Manier (16.). Kurz darauf befanden sich die Gäste im Tiefschlaf. Ein langer Einwurf von Weiser sorgte für völliges Chaos in der Bayer-Defensive – 2:0 Kalou (24.). Trotzdem verkaufte sich die Werkself insgesamt nicht so schlecht und hatte auch mehr Ballbesitz. In der Offensive fand man aber keine Lösungen. Einzige Ausnahme war der nicht gegebene Treffer von Bellarabi (32.). Berlin hätte kurz vor der Pause sogar noch auf 3:0 erhöhen können, doch der Kopfball von Ibisevic fand sein Ziel nicht (41.). Im zweiten Spielabschnitt verteidigte der Hauptstadtklub geschickt. Die Uhr tickte gegen Bayer und so wirklich gefährlich wurde es für die Hausherren nicht. Bailey prüfte dann mal Jarstein (75.). Gute zehn Minuten später konnte Brandt mit einem Fernschuss zwar auf 1:2 verkürzen (84.), dennoch reichte es für den Ausgleich nicht mehr.

Die Dardai-Elf ist seit drei Bundesligaspielen ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum fünf Punkte. Die einzige Niederlage gab es am 2. Spieltag beim 0:2 in Dortmund. Im letzten Auswärtsspiel gelang der „Alten Dame“ ein gutes 1:1 in Hoffenheim. Saisonübergreifend konnten die Berliner nur eins der letzten zwölf Auswärtspartie gewinnen und kassierten zehn Pleiten.

Davie Selke, Julian Schieber und Ersatztorwart Jonathan Klinsmann fallen verletzt im Rheinland aus.

Letzte Spiele von Hertha

20/09/17 Bundesliga Hertha – Leverkusen S – 2:1
17/09/17 Bundesliga Hoffenheim – Hertha U – 1:1
14/09/17 Europa League Hertha – At. Bilbao U – 0:0
10/09/17 Bundesliga Hertha – Bremen U – 1:1
26/08/17 Bundesliga Dortmund – Hertha N – 2:0

Hertha: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 21. September 2017)

 

Mainz gegen Hertha

15.04.2017 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:0 (1:0)
14.05.2016 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 0:0 (0:0)
07.02.2015 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 0:2 (0:2)
09.03.2014 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:1 (0:0)
24.03.2012 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:3 (0:1)
12.09.2009 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 2:1 (0:0)
23.09.2006 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:1 (0:0)
25.03.2006 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 2:2 (0:1)
05.02.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 0:3 (0:1)
30.11.1999 DFB- Pokal 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:1 (n.V. 2:1)

2 Siege Mainz – 5 Unentschieden – 3 Siege Hertha

 

Quoten Mainz gegen Hertha

Mainz – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,20 3,30
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,30 3,40
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,10 3,25 3,55
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,50 3,30 2,85
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 21. September 2017)

 

Mainz gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten stellt die Begegnung zwischen Mainz 05 und Hertha BSC nicht. Die Berliner sind auswärts schwach und kassieren meistens nur Niederlagen. Allerdings konnte die „Alte Dame“ zuletzt bei heimstarken Hoffenheimern einen Zähler entführen und wird darauf aufbauen können. Die Nullfünfer verkauften sich richtig gut gegen Hoffenheim und können trotz Niederlage ebenso auf die Leistung aufbauen, einzig die Chancenverwertung muss besser werden. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden in der Opel-Arena. Für diesen Bundesliga Tipp empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier gibt’s Wettquoten im Bereich um die 1.92.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.95

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,