29. April 2015

Mainz gegen HSV 03.05.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:22



Mainz schielt auf die internationalen Plätze

Bundesliga Tipps

Mainz gegen HSV Bundesliga Tipp

Sonntagmittag, den 03.05.2015 um 15:30 Uhr, gastiert der Hamburger SV in der Coface-Arena bei Mainz 05 und hat damit sein nächstes Endspiel. Während die Mainzer mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben und mit 37 Punkten gesichert auf Platz 10 rangieren, steckt der HSV noch mittendrin, konnte aber die Rote Laterne wieder dank des Heimsieges gegen Augsburg abgeben. Der Bundesliga-Dino steht mit 28 Punkten auf Relegationsplatz 16. Die Rheinhessen feierten einen 2:0 Heimsieg am vergangenen Freitagabend gegen Schalke 04.

 

bundesliga wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Mainz

Die Rheinhessen eröffneten zuhause gegen Schalke den 30. Spieltag am Freitagabend und erwischten einen perfekten Tag. Bereits im ersten Durchgang machte die Mannschaft von Martin Schmidt mit dem Doppelpack von Bell (28./31.) den 2:0 Sieg klar. Die gefährlichen Standards von Geis leiteten beide Treffer ein. Die Gäste aus dem Ruhrpott enttäuschten auf ganzer Linie. Die Königsblauen kamen nicht an der gut stehenden Defensive der Gastgeber vorbei. Die Fernschüsse von Choupo-Moting und Sane waren ungefährlich. Mainz verpasste sogar noch den dritten Treffer, weil Koo knapp scheiterte. Ein verdienter „Dreier“ für die 05er.

Die Schmidt-Elf feierte gegen den S04 den zweiten Sieg in Folge und verlor nur eins der letzten sieben Spiele. Die Remis-Könige der Bundesliga (13) sind mit neun Zählern vor dem Relegationsplatz so gut wie gerettet. Zuhause gab es fünf Siege, sechs Unentschieden und vier Niederlagen. Von den letzten fünf Partien in der Coface-Arena wurde auch nur eine einzige Partie verloren (8 Punkte).

Nedelev, Hofmann, Clemens, Castillo und Roßbach fallen verletzungsbedingt gegen den HSV aus.

Shinji Okazaki ist mit 12 Treffern bester Torschütze der Rheinhessen. Yunus Malli jubelte fünf Mal über seine Tore.

Teamcheck HSV

Die Mannschaft von Bruno Labbadia startet zuhause gegen Augsburg wie die Feuerwehr. Von Beginn an war der HSV gut im Spiel und ging früh durch einen abgefälschten Stieber-Schuss durch Olic in Führung (11.). Danach zog man sich aber nicht zurück und drängte weiter nach vorne. Belohnt wurde der Aufwand mit dem 2:0 durch einen Lasogga-Kopfball (19.). Die Imtech-Arena stand Kopf. Allerdings brachte eine Standardsituation die Fuggerstädter wieder ran, weil die Defensive schlief und Bobadilla freistehend ins Tor köpfte (25.). Die Gäste wurden dann besser und hatten mehr vom Spiel. Nach dem Seitenwechsel drängten die bayrischen Schwaben auf den Ausgleich, hatten aber auf der Gegenseite auch Glück, dass Ilicevic völlig freistehend vergab. Nach einem Stieber-Fehler konterte Augsburg und kam durch Werner zum 2:2 Ausgleich (69.). Aber nur zwei Minuten später hämmerte Lasogga das Leder mit 110kmh aus kurzer Distanz in die Maschen. Jansen traf noch den Pfosten und verpasste knapp einen höheren HSV-Sieg.

Die Labbadia-Elf konnte die Horror-Serie von fünf Niederlagen in Folge und sechs Partien in Serie ohne Tor beenden. Dennoch war der Sieg über dem FCA der erste aus den letzten 10 Spielen. Als schlechtestes Auswärtsteam reist der HSV nach Mainz. Nur zwei Siege, bei drei Remis und 10 Pleiten gab es in der Fremde. Nur Augsburg verlor auswärts häufiger. Außerdem schoss Hamburg in der Fremde nur sechs Tore – schlechter ist keiner. 19 Tore nach 30 Spieltagen sind ebenfalls auch alles andere als gut. Harmloser ist im Sturm keine andere Mannschaft. Den letzten Auswärtssieg gab es am 19. Spieltag in Paderborn. Die letzten fünf Auswärtsauftritte gingen mit einem Torverhältnis von 1:18 verloren.

Bis auf den verletzten Cleber können die Rothosen auf alle Akteure im Kader zurückgreifen.

Pierre-Michel Lasogga und Rafael van der Vaart sind mit jeweils vier Toren sind die treffsichersten Spieler in der Hansestadt.

 

Bayern im Schongang gegen Leverkusen vor dem CL Duell gegen Barca?
Leverkusen gegen Bayern, 02.05.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz Formcheck

24/04/15 Bundesliga Mainz 05 – Schalke 04 S – 2:0
18/04/15 Bundesliga Freiburg – Mainz 05 S – 2:3
11/04/15 Bundesliga Mainz 05 – Leverkusen N – 2:3
04/04/15 Bundesliga Bremen – Mainz 05 U – 0:0
22/03/15 Bundesliga Mainz 05 – Wolfsburg U – 1:1

Mainz: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

25/04/15 Bundesliga Hamburg – Augsburg S – 3:2
19/04/15 Bundesliga Bremen – Hamburg N – 1:0
11/04/15 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg N – 0:2
04/04/15 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 4:0
26/03/15 Testspiele Osnabrück – Hamburg U – 0:0

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 29. April 2015)

 

Statistik Mainz – HSV

10.05.2014 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 3:2 (1:1)
13.04.2013 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:2 (0:0)
10.12.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
16.10.2010 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:1 (0:0)
28.11.2009 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:1 (0:1)
18.11.2006 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
10.09.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:3 (0:1)
14.08.2004 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 2:1 (0:1)
13.10.1999 DFB- Pokal 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 2:0 (1:0)
20.08.1977 DFB- Pokal 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:4 (1:2)

3 Siege Mainz – 3 Unentschieden – 4 Siege HSV

 

Quote Mainz – HSV

Mainz – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,70 3,90 4,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,70 4,70
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,75 3,70 4,70
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 3,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 29. April 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Trotz der neuen Euphorie in Hamburg geht Mainz zuhause als Favorit ins Spiel. Der HSV ist das schlechteste Team auswärts und schoss sage und schreibe erst sechs Tore in der Fremde. Dennoch ist der Bundesliga Dino in der Lage in Mainz zu gewinnen. Die Qualität ist definitiv vorhanden, vor allem unter Coach Labbadia tritt der HSV verbessert auf. Die Rheinhessen schlugen zuletzt Schalke zuhause und müssen sich also vor Hamburg nicht verstecken. Außerdem würde ein Heimsieg wohl auch rechnerisch den Klassenerhalt perfekt machen und man könnte dann sogar ernsthaft um die Europa-League Plätze mitspielen. Trotz der harmlosen Offensive des Urgesteins gehen wir von Toren auf beiden Seiten aus. Am Ende behält die Schmidt-Elf aber die drei Punkte in Rheinhessen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Tipico: 1.65 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,