14. Februar 2013

Mainz – Schalke 04 Tipp (16.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:41



Stürzt Mainz die Schalker noch tiefer in die Krise?

Bundesliga Tipp Mainz vs Schalke

Mainz Schalke Tipp – 16.02.2013 um 15:30 Uhr

Viele Bundesligisten treten bereits unter der Woche auf internationaler Ebene gegen andere Spitzenvereine an. Die Schalker bleiben jedoch in dieser Woche verschont und müssen erst in der nächsten Woche gegen Galatasaray in der Königsklasse antreten. Die Königsblauen werden in der Bundesliga Tabelle immer weiter nach unten durchgereicht. Aus den letzten zehn Bundesliga Spielen resultiert nur ein Sieg. Das sagt alles über die Leistung der Mannschaft aus. In der Bundesliga Tabelle rutschte man nach der 0:4 Klatsche gegen den Tabellenführer aus München auf den 10. Tabellenplatz ab. Am kommenden Samstag möchte man in Mainz um 15:30 Uhr wieder angreifen und mit allen Mitteln versuchen sich in der Bundesliga Tabelle wieder nach vorne zu arbeiten. Die 05er belegen in der Tabelle den sechsten Platz und möchten sich weiterhin vorne festbeißen. Man wird somit alles daran setzen gegen Schalke zu einem guten Ergebnis zu kommen.

bundesliga wett-tipp Beide Teams erzielen mind. 1 Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Mainz 05

Die Mainzer traten im letzten Spiel gegen Augsburg an und mussten sich mit einem 1:1 begnügen. Bitter ist vor allem die rote Karte von Stürmer Shawn Parker. Aufgrund seines groben Foulspiels gegen Michael Parkhurst wird er den 05ern für die kommenden zwei Begegnungen fehlen. Nach 21 Spieltagen befindet sich die Tuchel-Elf auf Platz 6 in der Tabelle. Mit neun Siegen, vier Unentschieden und acht Niederlagen konnte man bereits 31 Punkte einfahren und ist somit punktgleich mit dem Tabellenfünften aus Freiburg. Bisher erzielte Mainz 28 Tore und musste 25 Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem eine gute Bilanz der 05er. Trainer Tuchel wird auch gegen Schalke versuchen an diese Statistik anzuknüpfen.

Die Leistungen aus den letzten sechs Spielen der Mainzer sind eher als durchwachsen zu betrachten. Man legt keine konstant hochwertigen Resultate hin. Zwei Siege konnte man einfahren. Diese errang man über Fürth und Stuttgart. Mit Freiburg und Augsburg wurden die Punkte geteilt. Gegen Bayern und Gladbach musste man sich geschlagen geben. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen belegt man in der Formtabelle den 11. Platz und ist somit im Mittelfeld angesiedelt. Die Tuchel-Elf erzielte in den letzten sechs Spielen sieben Tore und bekam auf der anderen Seite sieben Gegentore eingeschenkt. Seit zwei Spielen wartet Mainz auf einen Dreier. Aus den letzten beiden Spielen wurde nur ein mageres Pünktchen geholt.

Trotz der zuletzt schwachen Leistungen sollte Mainz in der Coface-Arena nicht unterschätzt werden. Aus zehn Spielen holte man sechs Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Somit flossen aus den Heimspielen 19 Punkte auf das Konto der 05er. Vor heimischer Kulisse erzielte Mainz 14 Tore und musste neun Gegentore hinnehmen.

Teamcheck Schalke 04

Die Königsblauen befinden sich im freien Fall. Nach zuletzt schwachen Leistungen ist man in der Bundesliga Tabelle auf den 10. Platz abgerutscht. Mittlerweile stellen sich viele Fans die Frage ob der Neutrainer Jens Keller die Mannschaft erreicht. Beim 0:4 gegen die Bayern grenzte die Einstellung mancher Spieler schon an Arbeitsverweigerung. Auch Manager Horst Held gerät mehr und mehr in die Kritik. Die Verantwortlichen wollen dennoch an Trainer Keller festhalten und den Weg mit ihm bis zum Saisonende gemeinsam gehen. Ob dies wirklich realisierbar ist, wird sich in naher Zukunft herausstellen.

Mit einer trostlosen Bilanz von acht Siegen, fünf Unentschieden und acht Niederlagen belegen die Königsblauen den 10. Tabellenplatz. In den bisherigen 21 Saisonspielen wurden 33 Tore erzielt. Die Abwehr musste auf der anderen Seite ganze 35 Gegentore zulassen und zählt somit zu den schwächsten in der Bundesliga.

Neben den schwachen Leistungen seiner Mannschaft in den letzten Spielen plagen nun Trainer Jens Keller Personalsorgen. Atsuto Uchida wird mit einem Muskelfaserriss länger ausfallen. Auch der Einsatz von Jefferson Farfan und Lars Unnerstall ist am Wochenende fraglich. Unnerstall leidet an einer Kapselreizung und Farfan liegt mit einem grippalen Infekt flach.

Aus den letzten sechs Spielen konnten die Knappen nur einen Sieg holen. Diesen feierte man gegen Hannover. Auf der anderen Seite setzte es vier Niederlagen und ein Unentschieden. Mit dieser mehr als schwachen Bilanz rangieren die Königsblauen auf den vorletzten Platz in der Formtabelle. Nur die Stuttgarter waren in den letzten sechs Spielen schlechter. Schalke konnte zumindest acht Tore in den letzten Begegnungen erzielen. Musste auf der anderen Seite aber doppelt so viele Gegentore in Kauf nehmen.

In der Auswärtstabelle befindet sich Schalke auf Platz 13. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, drei Unentschieden und fünf Niederlagen konnte man aus den Stadien der Gegner lediglich neun Punkte entführen. Auswärts wurden 12 Tore erzielt und die Abwehr hat 20 Gegentore zugelassen. Schalke zählt auswärts nicht gerade zu den Überfliegern.

Wie spielte Mainz 05 zuletzt in der Bundesliga?

Die Tuchel-Elf gastierte am letzten Bundesliga Spieltag in Augsburg. Man hatte in den ersten Minuten Probleme ins Spiel zu finden. Dies war in erster Linie der aggressiven Spielweise der Hausherren geschuldet. Diese gingen sehr früh in die Zweikämpfe und wollten auf diesen Weg das Aufbauspiel der Gäste im Keim ersticken. Die ersten Torchancen lagen auf der Seite der Gastgeber. Diese sollten jedoch nicht genutzt werden. Nach anfänglichen Problemen wurden die 05er stärker und fanden besser ins Spiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Kurz vor der Pause brachte Szalai die Gäste in Führung. In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs flog Parker mit Rot vom Platz. Mainz musste somit die komplette zweite Spielhälfte in Unterzahl bestreiten. Augsburg sah seine Chance zum Ausgleich. Diese nutze Mölders nach 57 Minuten zum 1:1. Der FCA war nun bestrebt die Begegnung für sich zu entscheiden. Aufgrund der eigenen Unzulänglichkeiten sollte dies aber nicht gelingen und somit blieb es auch nach 90 Minuten beim 1:1.

Wie spielte Schalke 04 zuletzt in der Bundesliga?

Die Königsblauen reisten am letzten Spieltag in die Allianz-Arena zum deutschen Rekordmeister aus München. Von Beginn an übernahmen die Bayern die Initiative und wollten zu Torchancen kommen. Aufgrund der passiven Spielweise der Gäste sollten diese auch nicht lange auf sich warten lassen. Nachdem Höger Ribery im Strafraum gefoult hatte, bekamen die Hausherren einen Elfer zugesprochen. Diesen verwandelte Alaba zur Führung. Die Münchner setzten nach und kamen durch Schweinsteiger zum 2:0. An diesem Tag gab es für die Schalker nichts in der Allianz-Arena zu holen. Die Bayern waren die deutlich bessere Mannschaft und gingen verdient mit dem 2:0 in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang legten die Bayern nach und kamen durch Alaba zum 3:0. Gomez besorgte den 4:0 Endstand. Zwischen beiden Teams zeichnete sich ein klarer Klassenunterschied ab.

Direktvergleich zwischen Mainz 05 gegen Schalke 04

Beide Teams sind bereits 15 Mal gegeneinander angetreten. In 8 Spielen konnten die Schalker den Platz als Sieger verlassen. Fünf Spiele gingen an die 05er. In weiteren zwei Begegnungen wurden die Punkte geteilt. Zuletzt konnte Mainz Schalke im DFB-Pokal mit 2:1 bezwingen. Das Hinrundenspiel ging jedoch mit 3:0 an die Königsblauen.

Mögliche Aufstellung:

Mainz

Wetklo – Pospech, Svensson, Noveski, Junior Diaz – Baumgartlinger, Soto – N. Müller, Ivanschitz, M. Caligiuri – Szalai
Trainer: Tuchel

Schalke

Hildebrand – Höger, Höwedes, Metzelder, Fuchs – J. Jones, Neustädter – Farfan, Draxler, Michel Bastos – Pukki
Trainer: Keller

Formcheck:

Mainz

10/02/13 Bundesliga Augsburg – Mainz 05 U – 1:1
02/02/13 Bundesliga Mainz 05 – B. München N – 0:3
26/01/13 Bundesliga Fürth – Mainz 05 S – 0:3
19/01/13 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg U – 0:0
12/01/13 Freundschaftsspiel RW Essen – Mainz 05 S – 0:1

Schalke

09/02/13 Bundesliga B. München – Schalke 04 N – 4:0
02/02/13 Bundesliga Schalke 04 – Fürth N – 1:2
26/01/13 Bundesliga Augsburg – Schalke 04 U – 0:0
18/01/13 Bundesliga Schalke 04 – Hannover S – 5:4
14/01/13 Freundschaftsspiel Paderborn – Schalke 04 S – 1:2

Mainz: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Schalke: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Mainz gegen Schalke

21.08.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  2:4 (2:0)
12.12.2010 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  0:1 (0:1)
08.05.2010 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  0:0 (0:0)
03.03.2009 DFB-Pokal 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  1:0 (0:0)
14.04.2007 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  0:3 (0:2)
06.05.2006 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  1:0 (1:0)
20.03.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04  2:1 (1:0)

3 Siege Mainz – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Siege Schalke

Wett-Quoten Mainz gegen Schalke

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Mainz: 2.30

Unentschieden: 3.40

Sieg Schalke: 3.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Mainz: 2.40

Unentschieden: 3.30

Sieg Schalke: 3.10

(Stand: 14. Februar 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wird die Talfahrt der Schalker weiterhin anhalten oder kann man in Mainz mit einem Dreier überzeugen? Wir gehen nicht davon aus, dass die Königsblauen in Mainz gewinnen werden. Hierbei handelt es sich um eine Begegnung bei der durchaus mit Toren zu rechnen ist. Beide Mannschaften verfügen über das Potenzial, um mindestens ein Tor zu erzielen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor

Wettquote auf Bet365: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,