27. Oktober 2011

Mainz – Werder Bremen Tipp (29.10.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:38



Mainz Werder Bremen Tipp – 29.10.2011 um 18:30 Uhr

Am Samstagabend empfängt Mainz 05 in der heimischen Coface-Arena Werder Bremen. Trotz des etwas überraschenden Sieges der Tuchel-Elf im DFB-Pokal bei Hannover läuft es für die Mainzer in der Bundesliga nicht rund. Seit dem zweiten Bundesliga Spieltag warten die 05er auf einen Sieg. Lediglich zum Saisonauftakt konnte jeweils ein Dreier gegen Leverkusen und Mainz eingefahren werden. Im Anschluss folgten 3 Unentschieden und 5 Niederlagen. Nach dieser Negativserie krebsen die Mainzer bedrohlich nahe der Abstiegszone herum. Mit Werder Bremen erwartet man nun einen Gegner, dessen Formkurve ebenfalls bergab führt. Die Schaaf-Elf konnte aus den letzten 3 Bundesliga Pflichtspielen keinen Sieg mehr einfahren und verlor zwei der drei Partien. In Mainz soll nun die Wende eingeleitet werden. Immerhin holten die Bremer aus den vergangenen 4 Aufeinandertreffen 3 Siege. Das letzte Gastspiel in Mainz endete mit einem 1:1 Unentschieden. Sehr auffällig bei den Bremern: In der Abwehr hakt es momentan. Nach dem Unentschieden am letzten Spieltag gegen Augsburg stehen die Weser-Kicker unter Druck und müssen punkten, um den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten. Derzeitig haben die Bremer 17 Punkte bei einer Saisonbilanz von 5 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen auf dem Buckel. Konkret bedeutet dies Platz 6 in der Liga. Allerdings liegt die Schaaf-Elf auch nur 2 Punkte hinter dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Wesentlich dramatischer gestaltet sich die Situation bei Mainz, die auf dem 15. Tabellenplatz rangieren und nur ein mageres Pünktchen Vorsprung auf die Abstiegszone vorweisen können.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Mainz gegen Werder werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Mainz am vergangenen Bundesliga Spieltag?

In einem schwachen Bundesliga Spiel am letzten Spielwochenende kamen die Mainzer im Berliner Olympiastadion nicht über ein 0:0 Unentschieden gegen Hertha BSC hinaus, wobei die Tuchel-Elf das bessere Team der Stunde war. Während die 05er noch bemüht waren, eigene Impulse zu setzen, fand das offensive Spiel der Hauptstädter überhaupt nicht statt. Hertha enttäuschte über die gesamte Spielzeit. Den Mainzern fehlten allerdings auch klare und zwingende Aktionen nach vorne. Lediglich Soto sorgte für einen Höhepunkt, als er nach einem schönen Doppelpass mit Ivanschitz freistehend am glänzend, parierenden Kraft scheiterte. Nach dem Seitenwechsel boten beide Mannschaften auch weiterhin Fußball Magerkost für die Zuschauern an, wobei die Mainzer wieder das etwas bessere Team waren. Am Ende steht ein schwaches 0:0 Unentschieden zu Buche. Ein typisches Fussballmatch, das keinen Gewinner verdient hat.

Wie spielte Werder Bremen am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Werder Bremen musste sich am letzten Bundesliga Spieltag trotz Feld- und Torchancenüberlegenheit mit einem 1:1 Unentschieden beim Aufsteiger Augsburg begnügen. Während die Bremer das Spiel gestalteten, setzte Augsburg auf eine stabile Defensive und beschränkte sich aufs Kontern. Das FCA Abwehr-Bollwerk stellte die Schaaf-Elf vor einer echten Herausforderung. In der ersten Halbzeit verbuchten die Bremer streckenweise 70% Ballbesitz. Zunächst blieben hochkarätige Torchancen für Werder aus, da die Hintermannschaft der Augsburger sehr gut stand. Somit ging die größte Gefahr bei Bremer Standards aus.  Nach einem Freistoß in der 21. Minute scheiterte Rosenberg am Aluminium und Hunt fand in der 25. Minute seinen Meister nach einem direkten Distanzfreistoß im FCA-Schlussmann Jentzsch. Während Bremen mehr Spielanteile hatte, blieb Augsburg bei Konter brandgefährlich. In der 34. Minute scheiterte Bellinghausen am glänzend parierenden Werder-Schlussmann Wiese. Zuvor hatte Sokratis für Bremen die Möglichkeit zur Führung. Zum Pausenpfiff gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 Unentschieden in die Kabinen. Nur wenige Minuten nach dem Seitenwechsel stellte Bellinghausen mit seinem Führungstreffer den kompletten Spielverlauf auf den Kopf. Nach dem Rückstand wirkte die Schaaf-Truppe kurzzeitig geschockt und benötigte eine Ecke um ins Spiel zurückzukommen. Pizzaro traf in der 68. Minute zum hochverdienten 1:1 Ausgleich. Allerdings war ein Unentschieden aus Bremer Sicht zu wenig und so drängte Werder auf den Führungstreffer.  Die letzten 15 Minuten belagerten Bremen das Augsburger Tor. Das Spiel glich nun einer Abwehrschlacht. Nachdem Pizarro zwei gute Torchancen ausließ, musste Werder sich dem Schicksal ergeben. Am Ende holte der Aufsteiger Augsburg sehr glücklich das Remis. Aus Bremer Sicht war der Punktgewinn zu wenig, da man wertvollen Boden auf die Tabellenspitze verlor.

Mögliche Aufstellung:

Mainz

H. Müller – Pospech, Bungert, Noveski, Fathi – Kirchhoff – Soto, Risse – Ivanschitz – Allagui, Choupo-Moting
Trainer: Tuchel

Werder Bremen

Wiese – Sokratis, Prödl, Naldo, Schmitz – Ignjovski – Fritz, Hunt – Ekici – Rosenberg, Pizarro
Trainer: Schaaf

Formcheck:

Mainz

26/10/2011  DFB-Pokal  Hannover vs. Mainz 05  S – 0:0 0:1 (n.V.)  
22/10/2011  Bundesliga  Hertha vs. Mainz 05  U – 0:0  
15/10/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Augsburg  N – 0:1  
01/10/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Mainz 05  U – 3:3  
24/09/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Dortmund  N – 1:2  
17/09/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Mainz 05  N – 3:1                                        
                                                    
Werder Bremen

21/10/2011  Bundesliga  Augsburg vs. Bremen  U – 1:1  
14/10/2011  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  N – 0:2  
06/10/2011  Freundschaftsspiele  Bremen vs. Osnabrück  S – 3:0  
02/10/2011  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  N – 3:2  
25/09/2011  Bundesliga  Bremen vs. Hertha  S – 2:1  
17/09/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Bremen  U – 1:1                                                          
                                                            
Mainz: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Werder Bremen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Mainz gegen Werder Bremen:

05/02/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Bremen  1:1  
27/02/2010  Bundesliga  Mainz 05 vs. Bremen  1:2   
27/10/2006  Bundesliga  Mainz 05 vs. Bremen  1:6   
14/08/2005  Bundesliga  Mainz 05 vs. Bremen  0:2   
16/10/2004  Bundesliga  Mainz 05 vs. Bremen  2:1                                     

1 Sieg Mainz – 1 Unentschieden – 3 Siege Werder Bremen

Wett-Quoten Mainz gegen Werder Bremen:

Bet365

Sieg Mainz: 2.70  

Unentschieden: 3.40

Sieg Werder Bremen: 2.50

Tipico

Sieg Mainz: 2.80

Unentschieden: 3.30

Sieg Werder Bremen: 2.60

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

In der Liga läuft es für die Mainzer überhaupt nicht rund. Lediglich im DFB-Pokal, beim Auswärtssieg in Hannover, konnte die Tuchel-Elf etwas Selbstvertrauen tanken. Seit 8 Spieltagen warten die 05er nun auf einen Sieg und stehen vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen mächtig unter Druck. Bei Werder hingegen wird der Frust nach dem 1:1 in Augsburg noch tief sitzen. Hier war für die Schaaf-Elf sicherlich mehr drin gewesen – 2 verschenkte Punkte. In Mainz muss man unbedingt wieder punkten, um den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze nicht zu verlieren. Auf der anderen Seite werden die 05er alles daransetzen, Punkte einzufahren. Wir rechnen mit einer offenen und spannenden Partie. Aufgrund der Ausgangslage rechnen wir damit, dass beide Mannschaften einen Treffer erzielen werden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Mannschaften erzielen ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,