8. September 2014

Norwegen gegen Italien 09.09.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 14:37



Italien startet mit gutem Gefühl in die EM-Quali

EM Qualifikation Tipps

Norwegen gegen Italien EM Qualifikation Tipp

Dienstagabend, den 09.09.2014 um 20:45 Uhr, wird es für Norwegen und Italien in Gruppe H am 1. Spieltag ernst. Beide Nationalmannschaften treffen sich im Ullevaal Stadion in Oslo. Die Qualifikationsgruppe H wird von Kroatien, Bulgarien, Aserbaidschan und Malta komplettiert. Norwegen war bei der vergangenen Fußball Weltmeisterschaft nicht zugegen. Italien hätte sich auf der Gegenseite die Teilnahme aber ebenso sparen können. Die „Squadra Azzurra“ flog schon nach der Vorrunde raus. Trotz Auftaktsieg gegen England (2:1). Es folgten zweimal ein 0:1 gegen Uruguay gegen Costa Rica.

freundschaftsspiel wett-tipp Italien gewinnt gegen Norwegen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Norwegen

Die Mannschaft von Per-Mathias Hogmo testete vor dem ersten Spiel der EM-Qualifikation am vergangenen Mittwoch in England. In Wembley verloren die Skandinavier durch einen Foulelfmeter von Wayne Rooney, hielten sonst aber nicht schlecht auf der Insel mit. Mindestens die gleiche Leistung muss Dienstag gegen Italien abgerufen werden vor den eigenen Fans, wenn man eine Chance haben will.

Die norwegische Nationalelf qualifizierte sich bisher drei Mal für ein großes Turnier – 1994 in den USA (Vorrundenaus) und 1998 in Frankreich (Achtelfinale) nahm man bei einer WM teil. Im Jahr 2000 spielten die Skandinavier ihre bisher einzige Europameisterschaft in Belgien und den Niederlanden. Aber auch dort kam das Aus bereits in der Vorrunde.

Dass das erst 15-jährige Top-Talent Martin Ödegaard der Hoffnungsträger im Land ist, sagt eigentlich schon einiges über die Qualität im Kader Norwegens aus. Der offensive Mittelfeldspieler schnürt seine Schuhe für Strömsgodest IF und ist ein absolutes Jahrhunderttalent. Angeblich kann er sich seinen Verein bereits aussuchen. Über 30 europäische Spitzenclubs haben ihn auf dem Zettel. Mit Per Skjelbred (Hertha), Vegar Hedenstad (Braunschweig) und Havard Nordtveit (Gladbach) spielen auch einige bekannte Bundesligaspieler im Nationalkader. Echte Stars sucht man aber vergeblich.

Teamcheck Italien

Die erste Partie unter Neu-Coach Antonio Conte darf als guter und wichtiger Erfolg gewertet werden. Die „Squadra Azzurra“ siegte letzten Donnerstag zuhause gegen die Niederlande mit 2:0 durch die Treffer von Ciro Immobile (3.) und Daniele de Rossi (10. / Elfmeter) verdient. Klarer Vorteil für Italien war aber die frühe Rote Karte für den Holländer Martins Indi (9.). Dadurch war die Conte-Elf über 80 Minuten in Überzahl und sorgte für einen erfolgreichen Einstand ihres neuen Trainers.

Die Aufgabe für „Juves“ Erfolgscoach wird nicht einfach. In den letzten zwölf Partien konnte Italien nur drei Spiele gewinnen. Die schlechte Weltmeisterschaft konnte durch den Sieg gegen „Oranje“ nicht wirklich vergessen gemacht werden. Nur eine erfolgreiche EM-Quali und ein gutes Turnier in Frankreich wird die WM vergessen machen. In Italien ist man sich aber sicher, wenn es einer packen kann dann Antonio Conte. Der Umbruch ist im vollen Gange, selbst ein Star wie Pirlo steht auf der Kippe, da er mittlerweile auch ein hohes Fußballalter hat. Coach Conte nominierte einige neue Gesichter für den Weg nach Frankreich und wird genauer hinschauen, wer alles für Italien gibt oder nur Mitläufer ist. Riesengroßes Potenzial hat der Weltmeister 2006 noch immer, sowie zahlreiche Spieler, die bei europäischen Topclubs unter Vertrag stehen.

Superstar Andrea Pirlo und Antonio Cassano fallen für die Partie verletzungsbedingt aus. Auch Abwehr-Mann Giorgio Chiellini wird höchstwahrscheinlich nicht spielen können.
 

Wird Bosnien seiner Favoritenrolle gerecht?
Bosnien gegen Zypern, 09.09.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Norwegen Formcheck

03/09/14 Freundschaftsspiel England – Norwegen N – 1:0
27/08/14 Freundschaftsspiel Norwegen – U.A.Emirates U – 0:0
31/05/14 Freundschaftsspiel Norwegen – Russland U – 1:1
27/05/14 Freundschaftsspiel Frankreich – Norwegen N – 4:0
05/03/14 Freundschaftsspiel Tschechien – Norwegen U – 2:2

Norwegen: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Italien Formcheck

04/09/14 Freundschaftsspiel Italien – Niederlande S – 2:0
24/06/14 Weltmeisterschaft Italien – Uruguay N – 0:1
20/06/14 Weltmeisterschaft Italien – Costa Rica N – 0:1
14/06/14 Weltmeisterschaft England – Italien S – 1:2
08/06/14 Freundschaftsspiel Fluminense – Italien S – 3:5

Italien: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 08. September 2014)

 

Statistik Norwegen – Italien

04/06/05 WM- Qualifikation Norwegen – Italien 0:0
04/09/04 WM- Qualifikation Italien – Norwegen 2:1
27/06/98 Weltmeisterschaft Italien – Norwegen 1:0
23/06/94 Weltmeisterschaft Italien – Norwegen 1:0
13/11/91 EM- Qualifikation Italien – Norwegen 1:1
05/06/91 EM- Qualifikation Norwegen – Italien 2:1
05/06/38 Weltmeisterschaft Italien – Norwegen 1:1 (2:1 n.V.)

1 Sieg Norwegen – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Siege Italien

 

Quote Norwegen – Italien

Norwegen – Italien Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 5,00 3,70 1,80
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 5,00 3,50 1,75
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 4,40 3,50 1,75
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,80 3,45 1,90
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 08. September 2014)

 

EM Qualifikation Wett Tipp & Vorhersage

Italien fährt als Favorit nach Norwegen. Der Kader der Südeuropäer ist auf jeder Position besser besetzt. Auch die Erfahrung der Spieler ist deutlich höher. Die einzige Chance der Norweger ist auf die WM-Form der „Squadra Azzurra“ zu hoffen. Am Zuckerhut tat sich Italien auch gegen die vermeintlich kleinen Teams schwer. Sollte aber alles seinen üblichen Lauf nehmen, wird die Conte-Elf in Skandinavien gewinnen und einen guten Auftakt in die EM-Quali feiern.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Italien

Wettquote auf Interwetten: 1.90

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,