7. April 2011

Nürnberg – Bayern München Tipp (09.04.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:56



Nürnberg Bayern Tipp – 09.04.2011 um 15:30 Uhr

Die Nürnberger haben am 29. Spieltag im Easy-Credit-Stadion den deutschen Rekordmeister Bayern München zu Gast. Beide Mannschaften kämpfen um das internationale Geschäft in der kommenden Saison. Nach dem Arbeitssieg in der Allianz-Arena gegen Gladbach sind die Bayern auf den 3. Tabellenplatz vorgestoßen und profitierten von der Niederlage der Hannoveraner in Dortmund. Allerdings haben die Bayern nur 1 Punkt Vorsprung auf den Tabellenvierten Hannover. Die Bayern können sich somit keinen Ausrutscher in Nürnberg leisten, denn sollte Hannover daheim gegen Mainz gewinnen und Bayern kommt nicht über ein Unentschieden in Nürnberg hinaus, so würde 96 den FCB in der Tabelle wieder überflügeln. Was für eine Dramatik. Allerdings hängt beim FCB der Haussegen schief. Dieses Mal allerdings nicht wegen sportlicher Leistungen, sondern wegen der Fanattacken auf Uli Hoeneß am vergangenen Spieltag. Der Club verlor die letzten beiden Spiele in Folge. Die Niederlage in Köln war sehr unglücklich und ein Unentschieden wäre in diesem schwachen Spiel eher leistungsgerecht gewesen. Dennoch können die Nürnberger hochzufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf sein. Torjäger Schieber könnte nach seiner sechswöchigen Verletzungspause im fränkisch-bayerischen Derby vielleicht als Joker zum Einsatz kommen. Wirft man einen Blick auf die Tabelle ist die Ausgangslage klar: Sowohl Nürnberg als auch Bayern müssen auf Sieg spielen. Zu eng liegen die vorderen Mannschaften beisammen. Jeder Ausrutscher wird jetzt bestraft.

In der Hinrunde gewannen die Bayern mit 3:0 daheim in der Allianz-Arena gegen Nürnberg.  Bereits nach 10 Minuten traf Gomez zur Führung und stellte somit die Weichen auf Sieg für den FCB. Besonders in der ersten Halbzeit trat der Club zu defensiv auf. Bayern hatte keine Mühe und kontrollierte das Spielgeschehen. Nach dem Seitenwechsel wurde dann Nürnberg etwas offensiver und mutiger. Doch der zweite Treffer durch Lahm in der 57. Minute (Elfmeter) nahm den Gästen endgültig die Hoffnung.  In der 75. Minute tütete Gomez mit seinem zweiten Treffer den Sieg für den FCB ein. Bayern gewann das Spiel hochverdient.

Werfen wir einen Blick auf den vergangenen Spieltag beider Mannschaften: Der Club musste sich am vergangenen Bundesliga-Wochenende in Köln mit 0:1 geschlagen geben. Sehr auffällig: Auch diese Partie bot wenig Höhepunkte. Besonders die erste Spielhälfte war auf einem sehr schwachen Niveau. Beide Teams gingen kein Risiko ein und Fehlpässe waren an der Tagesordnung. Die beste Möglichkeit im Durchgang eins hatten die Gäste aus Nürnberg in der 38. Minute. Doch Hegelers Schuss stellte Rensing vor keine größeren Hürden. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich Köln. Doch der Treffer sollte den Geißböcken erstmal verwehrt bleiben. Lange wog sich der Club in Sicherheit und schien sich mit dem Remis zufrieden zu geben. Doch dann schlug die Stunde von Novakovic, der in der 90. Minute den Siegtreffer für Köln markierte. Dieses schwache Spiel hatte keinen Sieger verdient gehabt.

Die Bayern kamen am vergangenen Bundesliga Spielwochenende nur zu einem 1:0 Sieg gegen Gladbach in der Allianz-Arena. Ein wirklicher Arbeitssieg! Vom FCB haben wir uns schon etwas mehr erhofft, besonders im Hinblick auf die erste Spielhälfte. Der Durchgang vor der Pause verlief auf beiden Seiten ohne wirkliche Höhepunkte. Zur Halbzeitpause stand es zwischen Bayern und Gladbach enttäuschend noch 0:0. Nach der Pause verbesserte sich das Spiel ein wenig, ohne jedoch die Fans auf beiden Seiten aus den Sitzen in der Allianz-Arena zu reißen. Bayern hatte mehr Spielanteile und Gladbach mummelte sich hinten ein. Der erlösende Treffer für den FCB durch Arjen Robben fiel dann schließlich in der 78. Minute. Trotz des Rückstandes  blieben die Gäste aus Gladbach weiterhin defensiv ausgerichtet. Ein unheimlich schwaches Spiel. Bayern fuhr am Ende einen Pflichtspielsieg ein und Gladbach wird wohl nicht mehr zu retten sein. Die zweite Liga lässt grüßen.

Beide Mannschaften kämpfen um das internationale Geschäft – Nürnberg um die Europa League Teilnahme und Bayern um die Qualifikation für die Champions League. Ein Sieg ist für beide Teams das Ziel.

Mögliche Aufstellung:

Nürnberg

R. Schäfer – Chandler, Wollscheid, Wolf, Pinola – Simons – Hegeler, Cohen, Gündogan, Ekici – Eigler
Trainer: Hecking

Bayern

Kraft – Lahm, Luiz Gustavo, Badstuber, Pranjic – Kroos, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: van Gaal

Formcheck:

Nürnberg

03/04/2011  Bundesliga  Köln vs. Nürnberg  N – 1:0  
19/03/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Bremen  N – 1:3  
12/03/2011  Bundesliga  Wolfsburg vs. Nürnberg  S – 1:2  
05/03/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. St. Pauli  S – 5:0  
26/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Nürnberg  U – 1:1  
18/02/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. E. Frankfurt  S – 3:0                   
     
Bayern

02/04/2011  Bundesliga  B. München vs. M’gladbach  S – 1:0  
19/03/2011  Bundesliga  Freiburg vs. B. München  S – 1:2  
15/03/2011  UEFA Champions League  B. München vs. Inter  N – 2:3  
12/03/2011  Bundesliga  B. München vs. Hamburg  S – 6:0  
05/03/2011  Bundesliga  Hannover vs. B. München  N – 3:1  
02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  N – 0:1  
      
Nürnberg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Bayern: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Die Nürnberger spielen eine unglaubliche Saison und kämpfen derzeitig um die Teilnahme an der Europa League. Obwohl der Club die letzten beiden Bundesliga Partien verloren hat, konnte die Hecking-Elf in der Rückrunde insgesamt 20 Punkte einfahren und verbucht eine Rückrundenbilanz von: 6 Siege, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 20:9. Der deutsche Rekordmeister Bayern München fuhr nach der Winterpause nur 2 Pünktchen mehr ein und verzeichnet eine Rückrundenbilanz von: 7 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 29:14. Kein Bundesligist erzielte mehr Tore in der Rückrunde als die Bayern. Formtechnisch begegnen sich beide Mannschaften als auf einem ähnlichen Level. Schauen wir uns das verbleibende Restprogramm der Nürnberger und der Bayern an.

Nürnberg spielt noch gegen:

(H) Bayern München, (A) 1. FC Kaiserslautern, (H) FSV Mainz 05, (A) Borussia Dortmund, (H) 1899 Hoffenheim und (A) Hannover 96

Bayern spielt noch gegen:

(A) 1. FC Nürnberg, (H) Bayer Leverkusen, (A) Eintracht Frankfurt, (H) Schalke 04, (A) FC St. Pauli und (H) VfB Stuttgart

Statistik: Nürnberg gegen Bayern:

20/02/2010  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  1:1   
29/03/2008  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  1:1   
02/02/2007  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  3:0   
10/09/2005  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  1:2   
04/12/2004  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  2:2   
14/09/2002  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  1:2   
13/04/2002  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  1:2   
15/05/1999  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  2:0   
06/11/1993  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  2:0                     

3 Siege Nürnberg – 3 Unentschieden – 3 Siege Bayern

Der Direktvergleich zwischen Nürnberg und Bayern fällt komplett ausgeglichen aus. Die letzten beiden Aufeinandertreffen endeten mit einem 1:1 Unentschieden. Wirkliche Tendenz ist nicht erkennbar. Ebenso betrifft dies ein mögliches Under und Over 2.5 Ergebnis.

Wett-Quoten Nürnberg gegen Bayern:

Bet365

Sieg Nürnberg: 5.25

Unentschieden: 4.00

Sieg Bayern: 1.60

Tipico

Sieg Nürnberg: 5.00

Unentschieden: 4.00

Sieg Bayern: 1.65

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Ein interessantes Spiel erwartet die Fußballfans in Nürnberg, wenn der FCB zu Gast ist. Bezüglich der 3-Wege Wetten (1, X und 2) gehen die Tipps viele Wett-Experten weit auseinander. Einige tippen auf einen Sieg der Nürnberger, andere halten ein Unentschieden für möglich und die andere Sparte tippt auf einen Auswärtssieg der Bayern. In jedem Fall stehen beide Mannschaften unter Zugzwang. Nürnberg muss im Kampf um die Europa League gewinnen und Bayern benötigt 3 Punkte für die Qualifikation zur Champions League. Von daher kann man mit einem sehr engen Spiel rechnen. Besonders die Bayern stehen unter Druck, denn die Teilnahme an der Champions League wird als Pflicht beim deutschen Rekordmeister nach der verkorksten Saison angesehen. Ohne Frage besitzen die Bayern den besseren Mannschaftskader. Doch auswärts konnte der FCB nur 5 der 14 Bundesliga Partien gewinnen. Die Nürnberger holten 9 Heimsiege in dieser Saison (9 Siege, 0 Unentschieden und 5 Niederlagen). In der Bundesliga gewannen die Bayern die letzten 3 Spiele in Folge. Auch in Nürnberg ist der FCB Favorit auf einen Auswärtssieg. Doch leicht wird es nicht. Schon in Freiburg konnte die van Gaal nicht überzeugen und siegte sehr glücklich. Doch Glück gehört nun zum Fußball dazu. Auch wenn viele Sportwetten Experten nicht mit einem Sieg der Bayern rechnen, so setzen wir auf die Bayern. Da die letzten beiden Aufeinandertreffen mit einem Unentschieden endeten, glauben wir diese Mal nicht an ein Remis. Zu viel steht für beide Mannschaften auf dem Spiel und ein Unentschieden würde Nürnberg und Bayern nicht wirklich weiterhelfen. Die Bayern spielen am kommenden Spieltag daheim gegen den Tabellenzweiten Leverkusen. Mit einem Sieg in Nürnberg könnte man sich auf dieses Spitzenspiel in Ruhe vorbereiten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,