3. Dezember 2014

Paderborn gegen Freiburg 06.12.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:15



Erholt sich Paderborn von der Klatsche in Bremen?

Bundesliga Tipps

Paderborn gegen Freiburg Bundesliga Tipp

Samstag, den 06.12.2014 um 15:30 Uhr, empfängt Aufsteiger SC Paderborn den SC Freiburg in der heimischen Benteler-Arena. Die Ostwestfalen lieferten bei der 0:4 Klatsche in Bremen ihre schlechteste Saisonleistung ab und rutschten in der Tabelle auf Rang elf mit 16 Zählern und 18:22 Toren ab. Die Breisgauer hatten Stuttgart zu Gast und erlebten auch ein Debakel. Die Schwaben siegten 4:1 beim SCF. Die Streich-Elf rangiert auf Platz 15 mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 14:20.

bundesliga wett-tipp Paderborn gewinnt gegen Freiburg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Paderborn

Die schlechteste Saisonleistung seit dem Aufstieg bescherte dem SC Paderborn eine verdiente 0:4 Niederlage in Bremen. Trainer Andre Breitenreiter stand oft kopfschüttelnd an der Seitenlinie und konnte nicht fassen, was seine Elf da bot. Ein schöner Freistoß von Junuzovic ebnete den Weg zum Sieg (10.). Die Bremer hatten im ersten Durchgang ein klares Chancenplus, konnten den Spielstand aber zunächst nicht höher gestalten. Erst der Doppelschlag nach dem Seitenwechsel von Selke (48.) und Bartels (50.) sorgten für die Vorentscheidung. Zehn Minuten vor Spielende erhöhte der Gastgeber auf 4:0. Eine verdiente Pleite für die Ostwestfalen, die an diesem Tag gegen jeden anderen Gegner auch verloren hätte. Bis auf wenige Ausnahmen fand der Aufsteiger in der Offensive kaum statt.

Seit drei Partien wartet die Breitenreiter-Elf auf einen Sieg (zwei Niederlagen). Drei der vier Saisonsiege feierten die Ostwestfalen zuhause. Außerdem schoss man 13 der 18 Treffer in der heimischen Arena. Somit kann der Aufsteiger mit der guten Heimbilanz im Rücken die schwache Leistung in Bremen mit einem Sieg wieder wettmachen.

Verletzt ausfallen werden Uwe Hünemeier, Marvin Duksch und Thomas Bertels. Vrancic ist mit Leistenproblemen fraglich. Ein Ausfall des Lenkers und Denkers im Spiel Paderborns wäre ein Rückschlag. Stürmer Elias Kachunga (4 Tore) und Außenspieler Moritz Stoppelkamp (3) sind die erfolgreichsten Torschützen in Paderborn.

Teamcheck Freiburg

Auch die Mannschaft von Christian Streich kassierte letzten Spieltag eine herbe Klatsche. Allerdings ist diese Niederlage deutlich schlimmer, weil sie vor den eigenen Fans stattfand. Im Derby gegen Stuttgart gingen die Gäste nach einer guten halben Stunde überraschend in Führung. Die Breisgauer waren im ersten Durchgang klar besser und dominierten die Partie. Folgerichtig gelang durch Darida der hochverdiente Ausgleich noch vor dem Pausentee (42.). Im zweiten Durchgang dominierte aber nur noch der VfB. Gruezo (52.) erzielte die erneute Führung für die Gäste. Freiburgs Mitrovic erlebte einen rabenschwarzen Tag. Der Innenverteidiger verschuldete den zweiten und dritten Gegentreffer und musste dann in der 70. Minute wegen Notbremse mit Rot vom Platz. Zwei Minuten zuvor vertändelte er im Aufbauspiel den Ball und die Gäste erhöhten auf 3:1. Das 4:1 von Harnik war dann der Schlusspunkt eine Viertelstunde vor dem Abpfiff. Ein gebrauchter Tag für den SCF, der aufgrund des ersten Durchgangs auch hätte gewinnen können.

Freiburgs Offensive ist mit nur 14 Toren ausbaufähig. Es gibt nicht viele Team in der Bundesliga, die weniger trafen. Immerhin schoss die Streich-Elf auswärts zwei Tore mehr als zuhause und braucht sicher auch mindesten einen Treffer, um beim heimstarken Aufsteiger zu bestehen. Die letzten beiden Auswärtsauftritte in Köln (1:0) und Mainz (2:2) wurden nicht verloren. Ein Sieg, drei Remis und drei Niederlagen gab es bisher auf fremden Platz.

Stefan Mitrovic ist rot-gesperrt und wird in Paderborn fehlen. Verletzten ausfallen werden Maximilian Philip, Sascha Riether, Daniel Batz und Caleb Stanko. Offensivspieler Vladimir Darida ist mit vier Toren treffsicherster Freiburger.
 

Eilt die Weinzierl-Elf zum nächsten Sieg?
Köln gegen Augsburg, 06.12.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Paderborn Formcheck

29/11/14 Bundesliga Bremen – Paderborn N – 4:0
22/11/14 Bundesliga Paderborn – Dortmund U – 2:2
08/11/14 Bundesliga Augsburg – Paderborn N – 3:0
02/11/14 Bundesliga Paderborn – Hertha S – 3:1
25/10/14 Bundesliga Hoffenheim – Paderborn N – 1:0

Paderborn: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Freiburg Formcheck

28/11/14 Bundesliga Freiburg – Stuttgart N – 1:4
22/11/14 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg U – 2:2
13/11/14 Testspiele Freiburg – Aarau S – 3:1
08/11/14 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 S – 2:0
02/11/14 Bundesliga Köln – Freiburg S – 0:1

Freiburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 03. Dezember 2014)

 

Statistik Paderborn – Freiburg

10.02.2008 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – SC Freiburg 3:2 (1:1)
01.12.2006 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – SC Freiburg 1:1 (1:0)
06.11.2005 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – SC Freiburg 1:1 (1:1)
10.11.2004 DFB- Pokal SC Paderborn 07 – SC Freiburg 1:1 (i.E. 1:4)

1 Sieg Paderborn – 3 Unentschieden – 0 Siege Freiburg

 

Quote Paderborn – Freiburg

Paderborn – Freiburg Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,40 3,40 2,80
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,50 3,30 2,90
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,40 3,40 3,00
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,20 3,00
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 03. Dezember 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Paderborner sind zum ersten Mal auf den Boden der Tatsachen in dieser Saison geholt wurden. Zwar verlor der SCP auch schon bei den Bayern mit 0:4, doch da war die Leistung nicht im Ansatz so schlecht wie letztes Wochenende an der Weser. Die Kunst wird es jetzt sein, das erste große Negativerlebnis aus den Köpfen der Spieler zu bekommen, dann steht weiteren starken Heimauftritten wie in der Vergangenheit nichts im Wege. Vor den eigenen Fans läuft es für die Breitenreiter-Elf nämlich sehr gut (drei Spiele in Folge ohne Niederlage). Aber auch die Freiburger sind seit zwei Auswärtsspielen ohne Niederlage und haben die Qualität beim Aufsteiger zu gewinnen. Die Tagesform wird hier wohl entscheidend sein. Wir glauben, dass die Ostwestfalen in den eigenen vier Wänden wieder stark auftrumpfen werden und die drei Punkte einfahren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Paderborn

Wettquote auf Tipico: 2.50 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,