10. September 2014

Paderborn gegen Köln 13.09.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:23



Furiose Aufsteiger im direkten Duell

Bundesliga Tipps

Paderborn gegen Köln Bundesliga Tipp

Samstag, den 13.09.2014 um 15:30 Uhr kommt es in der Benteler-Arena in Paderborn zum Aufsteigerduell zwischen dem SCP und Köln. Die Ostwestfalen legten einen bärenstarken Start in ihre erste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte hin. Zuhause gegen Mainz war die Breitenreiter-Elf nur Sekunden vor dem ersten Sieg, musste die drei Zähler aber durch einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit doch noch abhaken. In Hamburg gab es beim starken 3:0 den ersten Bundesligasieg überhaupt und damit zurzeit Platz zwei. Die Domstädter kamen gegen den HSV nicht über ein 0:0 beim Ligastart hinaus, zeigten dafür eine Woche später beim VfB Stuttgart was in ihnen steckt und siegten 2:0. Damit rangieren beide Aufsteiger mit vier Punkten auf den Europapokalplätzen.

bundesliga wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Paderborn

Schön lebt es sich in Ostwestfalen als Bayer-Jäger Nummer 1 und Platz zwei in der Bundesliga. Nach der 3:0 Gala beim HSV scheint die Mannschaft von Andre Breitenreiter in der Liga angekommen zu sein. Spielerisch, läuferisch, konditionell und taktisch war der SCP den Nordlichtern fast in den kompletten neunzig Minuten überlegen. Nach dem knapp verpassten Sieg im ersten Spiel gegen Mainz wäre der Aufsteiger jetzt Tabellenführer und würde vom Platz an der Sonne grüßen. Eine starke Leistung gegen einen sehr schwachen Gegner.

Einer der in Paderborn richtig aufblüht ist Elias Kachunga: starker Start im Oberhaus mit 2 Partien und zwei Toren. Belohnt wurde er dafür mit der Nominierung zur U21-Nationalelf von Trainer und HSV-Legende Horst Hrubesch. Auf Neuzugang Rafael Lopez müssen die SCP-Fans noch verzichten. Nach dem Traumstart wird der Innenverteidiger (vom FC Getafe gekommen) sich noch gedulden müssen. Dass es nicht ewig so weiter gehen wird, weiß wohl jeder in Paderborn und dann könnte die Stunde des 2,5 Mio. Einkaufs schlagen.

Freistoßspezialist Alban Meha und Offensivakteur Mahir Saglik werden im Aufsteigerduell verletzungsbedingt nicht auflaufen können.

Teamcheck Köln

Die Domstädter machten es Paderborn nach und siegten ebenfalls im ersten Auswärtsspiel der Saison – wenn auch „nur“ mit 2:0 beim VfB Stuttgart mit einem Treffer weniger. Die Leistung vom FC im Schwabenland war gut und zeigt, dass der Aufsteiger mit der Leistung die Klasse halten kann. Dank eines Patzers von Rüdiger war Ujah zur Stelle und erzielte schon nach 33 Minuten die 2:0 Führung. Damit war die Partie eigentlich schon entschieden, weil sich die Mannschaft von Peter Stöger danach noch mehr auf die Defensive konzentrierte und hinten kaum noch etwas zugelassen hat. Die Konter wurden aber zu unkonzentriert gefahren, Halfar verpasste sogar noch auf 3:0 zu erhöhen. Mit dem Sieg machten die Kölner das Aufsteiger-Spitzenspiel perfekt – der Zweitplatzierte empfängt den Dritten.

Simon Zoller kommt noch immer nicht in die Startelf. Der Neuzugang aus Kaiserslautern hat sich sicher mehr versprochen bei seinem Wechsel an den Rhein. Starke Testspiele und gute Trainingseindrücke reichen Stöger aber noch nicht für einen Startelf-Einsatz. Ujah und Osako haben nach ihren Toren auch weiterhin das Vertrauen ihres Coaches.

Inwieweit sich das Fehlen vom verletzten Patrick Helmes auf die Saison auswirken wird, wird sich zeigen. Der Stürmer wird die nächsten Monate jedenfalls mit Knorpelschaden nicht spielen können. Damit muss die Stöger-Elf viel Erfahrung und Qualität auf lange Sicht im Angriff ersetzen. Dusan Svento und Kazuki Nagasawa werden in Paderborn auch verletzt ausfallen.
 

Noch sieglose Wölfe zu Gast im Kraichgau
Hoffenheim gegen Wolfsburg, 13.09.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Paderborn Formcheck

04/09/14 Testspiele Arm. Hannover – Paderborn S – 0:9
30/08/14 Bundesliga Hamburg – Paderborn S – 0:3
24/08/14 Bundesliga Paderborn – Mainz 05 U – 2:2
17/08/14 DFB- Pokal RB Leipzig – Paderborn U – 1:1 (2:1 n.V.)
09/08/14 Testspiele Paderborn – Everton S – 3:1

Paderborn: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Köln Formcheck

03/09/14 Testspiele Köln – Luxemburg U – 1:1
30/08/14 Bundesliga Stuttgart – Köln S – 0:2
23/08/14 Bundesliga Köln – Hamburg U – 0:0
16/08/14 DFB- Pokal FT Braunschweig – Köln S – 0:4
08/08/14 Testspiele Köln – Granada N – 0:1

Köln: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 10. September 2014)

 

Statistik Paderborn – Köln

10.08.2013 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – 1. FC Köln 1:1 (1:0)
28.09.2012 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – 1. FC Köln 1:2 (0:1)
11.04.2008 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – 1. FC Köln 2:2 (1:1)
29.09.2006 2.Bundesliga SC Paderborn 07 – 1. FC Köln 2:0 (0:0)

1 Sieg Paderborn – 2 Unentschieden – 1 Sieg Köln

 

Quote Paderborn – Köln

Paderborn – Köln Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 3,00 3,25 2,37
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,00 3,30 2,40
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 3,00 3,30 2,30
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,20 2,60
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 10. September 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Beide Aufsteiger sind mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien gestartet und feierten am letzten Spieltag Auswärtssiege. Dementsprechend werden beide Teams mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen. Über Sieg oder Niederlage wird höchstwahrscheinlich die Tagesform entscheiden. Sicher scheint, dass die Fans einige Tore zu sehen bekommen werden, da es zuletzt in Duellen mit Beteiligung der Aufsteiger ordentlich im Kasten gerappelt hat, bis auf die Kölner Nullnummer gegen Hamburg. Beide Mannschaften werden treffen. Ein Unentschieden mit Treffern auf beiden Seiten ist am wahrscheinlichsten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Treffen beide Teams? JA

Wettquote auf Tipico: 1.70

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,