4. Juli 2016

Portugal gegen Wales Tipp Prognose & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 17:12



Fliegen die „Drachen“ jetzt bis ins Finale?

EM 2016 Tipps

Portugal gegen Wales Tipp Prognose & Quoten, 06.07.2016 – 21:00 Uhr
Mittwochabend, den 06.07.2016 um 21 Uhr, spielen Portugal und Wales im Stade de Lyon um den Einzug ins EM-Finale. Die „Selecao“ setzte sich im Elfmeterschießen im Viertelfinale gegen Polen durch. Die „Drachen“ überzeugten gegen Geheimfavorit Belgien und zogen als EM-Neuling zum ersten Mal in ein Halbfinale bei einer Europameisterschaft ein. In diesem Duell kommt es auch zu der Begegnung zwischen den beiden Champions-League Siegern und Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale von Real Madrid.

 

EM 2016 Tipp Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nationalmannschaft Portugal: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Fernando Santos war noch gar nicht richtig auf dem Platz, schon klingelte es im eigenen Tor. Lewandowski hämmerte das Leder aus gut zehn Metern in die Maschen (2.). Damit kassierte die „Selecao“ das schnellste Gegentor bei dieser Endrunde. In der Anfangsphase konnten die Polen mehr Zweikämpfe gewinnen. Portugal war überrascht von der forschen und offensiven Gangart des Gegners. So hatten auch Milik (15.) und Lewandowski (17.) weitere Einschussmöglichkeiten. Nach gut 25 Minuten konnten sich die Portugiesen befreien und nahmen endlich am Spiel teil. Den ersten Schuss aufs Tor gab Ronaldo in der 28. Minute ab. Nur zwei Minuten später hatte Polen Glück, dass der Schiedsrichter nicht auf Strafstoß nach Foul an Ronaldo entschied. Nach einem schönen Doppelpass zwischen Renato Sanchez und Nani haute der Neu-Münchner die Kugel sehenswert zum Ausgleich in die Maschen (33.). Nach dem Pausentee waren beide Nationalteams darauf bedacht keine Fehler mehr zu machen. Darunter litt dann auch das Spiel merklich. Lewandowski für Polen (49.) und Ronaldo ans Außennetz (56.) waren noch die besten Möglichkeiten. Bei Miliks Direktabnahme im Fünfmeterraum war Schlussmann Rui Patricio stark zur Stelle (68.). In der Schlussphase stellte die Nawalka-Elf die Bemühungen komplett ein. Die „Selecao“ wollte die Verlängerung umgehen, kam aber auch durch Ronaldo nicht mehr zum Siegtreffer (81.). In der Verlängerung gab es nur drei nennenswerte Möglichkeiten. Ronaldo (92.) und Nani (98.) scheiterten knapp am 2:1. Die Polen kamen nur noch zu einem Distanzschuss von Milik (100.). Eine schwache Partie ging damit ins Elfmeterschießen, das die Santos-Elf für sich entscheiden konnte. Ronaldo, Renato Sanchez, Joao Moutinho, Nani und Quaresma trafen allesamt. Nur Polens Blaszczykowski scheiterte.

Der portugiesischen Nationalmannschaft gelang damit ein besonders, aber auch wenig schönes Kunststück. Man zog ins Halbfinale ein ohne Sieg nach regulärer Spielzeit. Drei Unentschieden während der Gruppenphase gegen Island (1:1), Österreich (0:0) und Ungarn (3:3). Sowie der Sieg im Achtelfinale gegen Geheimfavorit Kroatien in der Verlängerung durch den Treffer von Quaresma in der 117. Minute. Dann die Entscheidung erst im Elfmeterschießen gegen Polen.

Die zweite Gelbe Karte sah William Carvalho und wird gegen Wales gesperrt fehlen.

Für die sechs EM-Tore sorgten Superstar Cristiano Ronaldo und Nani mit jeweils zwei Treffern, sowie Ricardo Quaresma und Renato Sanchez mit jeweils einem Tor. Auf Sanchez können sich die Bayern für die kommende Bundesligasaison freuen. Der schnelle Mittelfeldspieler ist die positive Überraschung der Nationalelf. Der 18-Jährige ist der jüngste Spieler, der je bei einer K.O.- Runde einer Europameisterschaft ein Tor erzielt hat.

Letzte Spiele von Portugal

30/06/16 Europameisterschaft Polen – Portugal U – 1:1 (4:6 N.E.)
25/06/16 Europameisterschaft Kroatien – Portugal U – 0:0 (0:1 n.V.)
22/06/16 Europameisterschaft Ungarn – Portugal U – 3:3
18/06/16 Europameisterschaft Portugal – Österreich U – 0:0
14/06/16 Europameisterschaft Portugal – Island U – 1:1

Portugal: 0 Siege – 5 Unentschieden – 0 Niederlage

(Stand: 04. Juli 2016)

 

Unibet EM Bonus für Neukunden mit den fairsten Umsatzbedingungen – 100% bis 75€
Jetzt Unibet Neukundenbonus zur EURO 2016 holen

 

Nationalmannschaft Wales: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Drachen“ waren Favorit Belgien zunächst klar unterlegen. Fast wäre es dann auch zur Führung für die „Red Devils“ gekommen. In der 7. Minute konnte Taylor einen Schuss von Hazard auf der Linie klären. Der Kopfball von Robson-Kanu hatte zu wenig Power (9.). Gefährlicher wurde es kurz danach – Bale sein Schuss landete aber nur am Außennetz (10.). In der 13. Minute fasste sich Nainggolan ein Herz und knallte den Ball aus der Distanz ins Waliser Gehäuse (13.). Die Nationalmannschaft von Chris Coleman investierte nun mehr, fand zunächst aber keine Mittel gegen die neu formierte Viererkette der Belgier. In der 26. Minute scheiterte Taylor nach starkem Pass von Ramsey an Belgien-Keeper Courtois. Wales war jetzt klar tonangebend und hatte auch mehr Ballbesitz. Folgerichtig köpfte Kapitän Williams zum verdienten Ausgleich ein (31.). Die Briten hatten deutliches Oberwasser und scheiterten nach Super-Solo von Bale knapp an der Führung (34.). Auch die Schlussphase der ersten Halbzeit gehörte dem Außenseiter. Ramsey (42.), William (43.) und Robson-Kanu (45.) verpassten die Führung. Nach dem Seitenwechsel kam Belgien durch De Bruyne zwar zu zwei guten Möglichkeiten, doch mitten in dieser Phase schlug Wales zu: Mit einer Körpertäuschung im Sechszehner ließ Robson-Kalu gleich zwei Gegner ins Leere laufen und schob dann frei vor dem Tor zum 2:1 ein (55.). Die Wilmots-Elf“ war jetzt angefressen und trug die Angriffe zu ungenau vor. Die Waliser überstanden die Druckphase und machten durch den Kopfballtreffer von Vokes in der 86. Minute alles klar.

Die walisische Nationalelf feierte damit eine weitere Sensation bei dieser EURO und einen neuen Vereinsrekord mit dem Einzug ins Halbfinale einer EM. Belgien konnte den Ausfall der halben Viererkette durch Sperren und Verletzungen nicht auffangen und musste auch schon vor dem Turnier mit Vincent Kompany auf den Abwehrchef verletzungsbedingt verzichten.

Die Coleman-Elf verlor in Frankreich bisher nur eine Partie. Am zweiten Spieltag der Gruppenphase gab es im Prestigeduell gegen England ein (1:2.). Zuvor gab es den Auftaktsieg gegen die Slowakei (2:1) sowie den Gruppensieg nach dem klaren 3:0 gegen Russland. Im Achtelfinale ging es dann trotz 1:0 Sieges gegen Nordirland holprig zu. Dafür überzeugte man gegen qualitativ starke Belgier und zog völlig verdient auch als bessere Mannschaft ins Halbfinale ein.

Jeweils die zweite Gelbe Karte haben Ben Davies und Aaron Ramsey gesehen. Damit werden beide Akteure im Halbfinale gesperrt fehlen.

Wales erzielte mit 10 EM-Treffern die meisten im laufenden Turnier (Stand: 02.07.2016). Gareth Bale (3 Tore) und Hal Robson-Kanu (2) sind für die Hälfte der Tore verantwortlich.

Letzte Spiele von Wales

01/07/16 Europameisterschaft Wales – Belgien S – 3:1
25/06/16 Europameisterschaft Wales – Nordirland S – 1:0
20/06/16 Europameisterschaft Russland – Wales S – 0:3
16/06/16 Europameisterschaft England – Wales N – 2:1
11/06/16 Europameisterschaft Wales – Slowakei S – 2:1

Wales: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 04. Juli 2016)

 

Packt der Weltmeister die Hürde „Frankreich“ auf dem Weg ins EM Finale?
Deutschland gegen Frankreich, 07.07.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Portugal gegen Wales Statistik

Zwischen beiden Nationalmannschaften liegt noch kein Direktvergleich vor.

0 Siege Portugal – 0 Unentschieden – 0 Siege Wales

 

Quoten Portugal gegen Wales

Portugal – Wales Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,15 3,10 4,20
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,10 3,60
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,20 3,10 3,75
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,25 2,90 3,85
Wettanbieter Interwetten 170€ Bonus

(Stand: 04. Juli 2016)

 

Portugal gegen Wales Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es in diesem Halbfinale nicht. Spielerisch sehen wir Wales aber klar vor Portugal. Die „Selecao“ ist viel zu abhängig von Superstar Ronaldo, der aber auch gleichzeitig zu jeder Zeit den Unterschied ausmachen kann. Taktisch ist die portugiesische Nationalelf ebenfalls richtig gut organisiert. Die „Drachen“ machten bei dieser EM bisher einen richtig guten Eindruck und konnten auch spielerisch und läuferisch in den meisten Bereichen begeistern. Im Gegensatz zu Portugal zeigen die Inselkicker auch mal richtig guten Offensivfußball. Allerdings muss die Coleman-Elf auf Mittelfeldspieler Ramsey gelb-gesperrt verzichten. Nach Gareth Bale ist er die wichtigste Stützte im Nationalteam. Sein Ausfall könnte sich als Spielentscheidend heraus stellen. Wir tippen auf einen engen Spielverlauf mit wenig Toren auf beiden Seiten und dem glücklicheren Ausgang für Portugal. Eine Verlängerung inklusive Elfmeterschießen ist auch wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Tipico: 1.50 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,