12. Februar 2013

Schachtjor Donezk – Borussia Dortmund Tipp (13.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 01:01



Legt Dortmund den Bundesliga-Frust in der Königsklasse erneut ab?

Champions League Tipp Schachtjor Donezk vs Dortmund

Schachtjor Donezk Dortmund Tipp – 13.02.2012 um 20:45 Uhr

Am Mittwoch, den 13.02.2013 um 20:45 Uhr, reist Borussia Dortmund im Champions-League Achtelfinale nach Schachtjor Donezk. Das Hinspiel in der Königsklasse findet in der Donbass Arena statt. Donezk qualifizierte sich in Gruppe E als Tabellenzweiter vor dem FC Chelsea London. Mit 12:8 Toren und 10 Punkten nach sechs Spielen geht man aus der Gruppenphase und spielt gegen den Geheimfavoriten BVB. Drei Siege, ein Unentschieden und zwei Pleiten erspielten sich die Ukrainer. Dank des gewonnen direkten Vergleiches mit den punktgleichen FC Chelsea, nach Hin- und Rückspiel, sicherte man sich das Weiterkommen. Der deutsche Double-Sieger rockte die CL-Gruppe D und gewann die Gruppe. 14 Punkte und ein Torverhältnis von 11:5 gegen Mannschaften wie Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam sprechen eine deutliche Sprache. Vier Siege und zwei Remis standen nach dem 6. Spieltag fest.

champions league wett-tipp Dortmund gewinnt in Donezk – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Schachtjor Donezk

Die Mannschaft von Trainer Mircea Lucescu befindet sich seit dem 30.11.2012 in der Winterpause. Von Spielpraxis kann da keine Rede sein. Das letzte Spiel gewann Donezk mit 2:0 bei Krywbas Krywyj Rih. In der ukrainischen Premier Liga ist die Lucescu-Elf stolzer Tabellenführer nach 18 Spieltagen und verlor nur eine einzige Partie. 51 Punkte und ein Torverhältnis von 52:9 sind eine starke Quote für den Meister und Pokalsieger. Die bisher einzige Niederlage in der heimischen Liga gab es bei Arsenal Kiew mit 0:2.

Viel schwerwiegender als die fehlende Spielpraxis ist der Verlust von Spielmacher Willian an Anschi Machatschkala in der Winterpause. Für 35 Mio. Euro wechselte der Brasilianer vom ukrainischen Serienmeister zum russischen Erstligisten.

Das Weiterkommen für Donezk ist kein Wunder, doch damit rechnen konnte man auch nicht unbedingt. Immerhin waren Juventus Turin und Chelsea London mit in der Gruppe. Das letzte Champions-League Spiel verlor man zuhause gegen die „Alte Dame“ mit 0:1 und verbaute sich somit den Gruppensieg und einen leichteren Gegner. Schachtjor ist eine starke Mannschaft und wird schon lange nicht mehr unterschätzt, wie das damals öfters der Fall war. Mit dem Abgang ihres besten Spielers Willian muss die Mannschaft gegen Dortmund beweisen, ob sie weiterhin ernst genommen werden muss in Europa oder nicht.

Luiz Adriano ist wieder spielberechtigt. Nachdem der Stürmer das Fair-Play mit Füßen getreten hat, als er gegen Nordsjaelland den Ball im Tor unterbrachte, der eigentlich zum Gegner zurück gespielt werden müsste.

18 Tore erzielte der offensive Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan in der ukrainischen Premier Liga. In der Königsklasse schoss der Armenier zwei Tore. Mittelfeldkollege Alex Teixera traf ebenfalls zweimal auf der höchsten europäischen Bühne. Achtmal konnte der Brasilianer schon in der Premier Liga ein netzen. Stürmer Lui Adriano ist mit drei Toren in der Königsklasse bisher treffsicherster Spieler von Donezk. In der heimischen Liga jubelte er nur einmal mehr.

Teamcheck Borussia Dortmund

Trainer Jürgen Klopp sprach nach der 1:4 Heimpleite gegen Hamburg von einem „Scheiß-Tag“. In der Ukraine darf sich der Double-Sieger so einen Tag nicht nochmal erlauben, sonst könnte das Aus schon im Achtelfinale feststehen. Nach den starken Spielen in der bisherigen Champions-League Saison wäre das sehr enttäuschend. In Panik verfallen brauchen die BVB-Fans aber noch lange nicht. Schon in der Hinrunde lieferte die Klopp-Elf in der Königsklasse die besseren Spiele ab. Außerdem sind die Chancen auf das Viertelfinale durch den Abgang von Donezk-Star William deutlich gestiegen.

Die vierte Saisonpleite war gleichzeitig die dritte Heimpleite in dieser Saison. Das einzige Tor für den BVB erzielte Lewandowski zur 1:0 Führung. Wenig später sah der polnische Nationalstürmer die Rote Karte, die aber keine Bedeutung für die Champions League hat. Der zweite Platz in der Bundesliga konnte dank des 3:3 von Bayer Leverkusen in Gladbach gehalten werden. Somit bleiben die Schwarz-Gelben Bayern-Jäger, mit 39 Punkten aus 21 Spielen und einem Torverhältnis von 47:26. Allerdings ist die Titelverteidigung nach dem letzten Spieltag kaum noch möglich. Rekordmeister Bayern München setzte sich mit dem 4:0 Heimsieg gegen Schalke 04, mit 15 Punkten Vorsprung ab und kann den Meister-Sekt schon kalt stellen.

Die Dortmunder Spieler sollten das HSV-Spiel schnell abhaken und sich nur noch auf die Partie in Donezk konzentrieren. Der letzte Sieg in der CL fuhr man am letzten Gruppen-Spieltag gegen den englischen Meister Manchester City ein. Mit 1:0 wurde der Premier-League Club wieder auf die Insel geschickt. Schieber war der Matchwinner und sorgte für weitere drei Punkte in Gruppe D.

Weiteren Grund positiv in die Ukraine zu reisen sind personelle Gründe. Die beiden Abwehrspieler Schmelzer und Subotic werden wohl spielen können und treten die Reise mit an. Gündogan ist noch fraglich, aber auch bei dem zuletzt starken Mittelfeldspieler besteht Hoffnungen auf einen Einsatz. Sicher fehlen wird Großkreutz, der auch schon gegen den Liga-Dino ausgefallen ist.

Wie in der Bundesliga ist Robert Lewandowski auch in der Champions League der treffsicherste Spieler des BVB. In der Königsklasse traf er bereits viermal. In der Bundesliga schoss er 14 Tore und teilt sich Platz eins der Torjägerliste mit Bayerns Mario Mandzukic und Leverkusens Stefan Kießling. Marco Reus erzielte drei Tore. Freund und Mittelfeldkollege Mario Götze jubelte erst einmal über seinen Treffer. Stürmer Julian Schieber und Abwehrspieler Marcel Schmelzer netzten jeweils einmal ein.

Mögliche Aufstellung:

Schachtjor Donezk

Pyatov – Rat, Chygrynskyy, Rakytskyy, Srna – Taison, Fernandinho, Stepanenko, Alex Teixeira – G. Mkhitaryan – Luiz Adriano
Trainer: Lucescu

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Blaszczykowski, Kehl, Gündogan – M. Götze, Lewandowski, Reus
Trainer: Klopp

Formcheck:

Schachtjor Donezk

02/02/13 Copa del Sol Widzew Lodz – Schachtjor Donezk S – 1:2
31/01/13 Copa del Sol Schachtjor Donezk – ZSKA Moskau S – 2:0
28/01/13 Copa del Sol Schachtjor Donezk – Rosenborg S – 1:0
25/01/13 Copa del Sol Schachtjor Donezk – IFK Göteborg S – 2:1
22/01/13 Freundschaftsspiel FK Zenit – Schachtjor Donezk S – 1:3

Dortmund

09/02/13 Bundesliga Dortmund – Hamburg N – 1:4
03/02/13 Bundesliga Leverkusen – Dortmund S – 2:3
28/01/13 Freundschaftsspiel Köln – Dortmund N – 1:0
25/01/13 Bundesliga Dortmund – Nürnberg S – 3:0
19/01/13 Bundesliga Bremen – Dortmund S – 0:5

Schachtjor Donezk: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Dortmund: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Schachtjor Donezk gegen Dortmund

22.08.2001 Champions League Quali Borussia Dortmund – Schachtjor Donezk 3:1 (0:1)
07.08.2001 Champions League Quali Schachtjor Donezk – Borussia Dortmund 0:2 (0:1)

0 Siege Schachtjor Donezk – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Siege Dortmund

Wett-Quoten Schachtjor Donezk gegen Dortmund

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schachtjor Donezk: 2.60

Unentschieden: 3.50

Sieg Dortmund: 2.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schachtjor Donezk: 2.50

Unentschieden: 3.40

Sieg Dortmund: 2.80

(Stand: 11. Februar 2013)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Schafft es Borussia Dortmund das Heimdebakel gegen den HSV komplett zu vergessen, hat die Klopp-Elf sehr gute Chancen auf ein ordentliches Ergebnis in Donezk. Gerade in der Königsklasse zeigte sich der BVB von einer ganz anderen Seite als in der Bundesliga. Außerdem dürfte der Abgang von Star-Spieler Willian für versteckte Freude im BVB-Lager gesorgt haben. Leichter Favorit sind die Dortmunder in diesem Spiel. Gelingt ein Tor, könnte das schon die halbe Miete sein. Die Ukrainer sind aber niemals zu unterschätzen, da sie seit Jahren starken Fußball auf europäische Bühne abliefern. Wie es allerdings ohne ihren Starspieler aussehen wird, bleibt abzuwarten. Auch die fehlende Spielpraxis von Schachtjor wird den Schwarz-Gelben in die Karten spielen. Verlieren wird Dortmund das Spiel nicht. Ein knapper Sieg des Double-Siegers ist sehr wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Tipico: 2.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,