5. November 2012

Schalke 04 – Arsenal London Tipp (06.11.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:03



Macht Schalke zuhause schon das Achtelfinale so gut wie klar?

Champions League Tipp Schalke vs Arsenal

Schalke Arsenal Tipp – 06.11.2012 um 20:45 Uhr

Am Dienstag, den 06.11.2012 um 20:45 Uhr, empfängt der FC Schalke 04 Arsenal London am 4. Spieltag in der Veltins-Arena. Das Hinspiel konnten die Schalker mit 2:0 in London gewinnen. Die Tore für die Knappen erzielten Huntelaar und Afellay. Der Sieg ging völlig in Ordnung, da man mehr vom Spiel hatte und Arsenal kaum stattfand. Damit sind die Knappen in Gruppe B Tabellenführer mit sieben Punkten und 6:3 Toren. Die Gunners stehen auf dem zweiten Rang mit sechs Punkten und 5:4 Toren. Mit einem dreifachen Punktgewinn gegen die Engländer kann Schalke das Achtelfinale schon fast perfekt machen. Der Sieg in London war absolut verdient und wer in einem Auswärtsspiel die Hammerserie der heimstarken Londoner bricht, kann das Spiel zuhause erst recht gewinnen.

champions league wett-tipp Schalke gewinnt gegen Arsenal – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck FC Schalke 04

Der Sieg in London war nicht nur gut für das Punktekonto. Durch den Sieg bei Arsenal konnte man die überragende Heimbilanz der Gunners auf europäischer Bühne knacken. Seit neun Jahren konnte keine Mannschaft mehr bei Arsenal gewinnen. Schalke brach die sensationelle Serie und ist auch völlig verdienter Tabellenführer der Gruppe B.

In der Bundesliga musste die Mannschaft von Trainer Huub Stevens allerdings eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Nach der goldenen Woche gegen Dortmund, Arsenal und Nürnberg verlor man bei der TSG Hoffenheim mit 2:3. Neustädter und Uchida trafen für die Königsblauen. In der Nachspielzeit kassierte man noch das Gegentor und verlor total unnötig die Partie. Dennoch wird man jetzt nicht völlig verunsichert in die Partie gegen die Engländer gehen. Die Mannschaft ist mittlerweile gefestigt genug, um das Spiel im Kraichgau abzuhaken und sich auf die Partie in der Königsklasse zu konzentrieren. Zumal die Ausgangslage in der Champions League sehr gut ist. Mit einem erneuten Sieg gegen die Gunners hätte man zehn Punkte aus vier Spielen und kann schon fast das Ticket fürs Achtelfinale buchen.

Der zurzeit überragende Lewis Holtby wird sogar vom Gegner Arsenal umworben, aber auch der FC Liverpool soll seine Fühler nach dem deutschen Nationalspieler, mit englischen Wurzeln, ausgestreckt haben. Da sein Vertrag ausläuft und die Premier League sein Traum ist, dürfte es vielleicht sein letztes Jahr in Gelsenkirchen sein. Holtby ist Lenker und Denker im Mittelfeld der Schalker, kaum vorzustellen, dass er Schalke bald verlässt und dann auch noch Ablösefrei.

In der Partie gegen Hoffenheim hatte man 22:8 Torschüsse und sollte sich von dem Endergebnis nicht täuschen lassen. Die spielerische Überlegenheit war auch in Hoffenheim zugegen. Diesmal stimmte nur das Ergebnis nicht. Außerdem steht man noch immer auf dem zweiten Tabellenplatz und holte aus zehn Spielen 20 Punkte. Stevens nannte das Gegentor zum 2:3 Unerfahrenheit und Manager Horst Heldt haderte mit dem abgepfiffenen Tor von Afellay, welches hätte zählen müssen. Diesmal hatte Schalke viel Pech und den Schiri nicht auf seiner Seite, sonst hätte man das Spiel, wie in den letzten Wochen, auch souverän gewonnen. Gegen Arsenal London können die Knappen wieder für richtig gute Laune sorgen und das Spiel in Hoffenheim etwas vergessen machen.

Stürmer Klaas-Jan Huntelaar ist mit drei Toren in der Champions League treffsicherster Spieler. Die Mittelfeldspieler Ibrahim Afellay und Julian Draxler trafen einmal. Abwehrspieler Benedikt Höwedes schoss ebenfalls ein Tor.

Teamcheck FC Arsenal London

Die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger spielte am letzten Spieltag bei Manchester United und unterlag mit 1:2 im Old Trafford. Santi Gazorla traf in der Nachspielzeit zum Ehrentreffer für die Gunners. Aus zehn Spielen holte die Mannschaft 15 Punkte und befindet sich damit im oberen Tabellenmittelfeld. Immerhin konnte man den Abstand zu den Champions League Plätzen auf zwei Punkte verkürzen. Vor wenigen Wochen sah es deutlich schlechter aus. Die Abgänge im Sommer von Robin van Persie und Alexandre Song oder zuvor bereits Samir Nasri und Cesc Fabregas rissen große Lücken im Kader der Gunners. Doch die Mannschaft verfügt immer noch über sehr viel Qualität. Die Offensivabteilung mit Lukas Podolski, Olivier Giroud und Gervinho hätten auch andere Vereine gerne und sind auch in der Premier League ein starkes Trio. Einer der drei Arsenal-Stars sollte auf Schalke unbedingt zünden, damit man weiterhin vom Achtelfinale in der Königsklasse träumen darf. Bei einer erneuten Niederlage gegen Königsblau, wären die Schalker kaum noch einzuholen in den letzten zwei Spielen und der zweite Platz, den man derzeit inne hält, fängt auch zu wanken an. Kein einfaches Unterfangen bei starken Schalkern. Zudem muss Wenger immer noch auf die beiden verletzten polnischen Torhüter Szczesny und Fabianski verzichten. Mito Mannone vertritt die beiden immer noch sehr gut. Weiter ausfallen werden wohl auch die englischen Nationalspieler Kieran Gibbs, Alex-Oxlade-Chamberlain und Theo Walcott. Arsenal hat weiterhin einen großen Aderlass zu verzeichnen, was die Aufgabe in Gelsenkirchen nicht einfacher machen wird. Schon Im Hinspiel sah man, dass die lange Verletztenliste auf Dauer nicht zu kompensieren ist. Es wird die gleiche Elf auflaufen, die Schalke zuhause schon mit 0:2 unterlegen war. Arsenal wird wohl mit der defensiveren 4-2-3-1 Formation beginnen.

Die beiden Stürmer Podolski und Gervinho netzten zweimal in den ersten drei Champions League Spielen ein. Aron Ramsey jubelte bisher einmal über seinen Treffer.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Unnerstall – Uchida, Höwedes, Matip, Fuchs – Neustädter, J. Jones – Farfan, Holtby, Afellay – Huntelaar
Trainer: Stevens

Arsenal

Mannone – Sagna, Mertesacker, Vermaelen, Gibbs – Ramsey, Wilshere – Arteta, Santi Cazorla, Arshavin – Podolski
Trainer: Wenger

Formcheck:

Schalke

03/11/2012 Bundesliga Hoffenheim vs. Schalke 04 N – 3:2
30/10/2012 DFB-Pokal Schalke 04 vs. Sandhausen S – 3:0
27/10/2012 Bundesliga Schalke 04 vs. Nürnberg S – 1:0
24/10/2012 UEFA Champions League, Gruppe B Arsenal vs. Schalke 04 S – 0:2
20/10/2012 Bundesliga Dortmund vs. Schalke 04 S – 1:2
11/10/2012 Freundschaftsspiele Oberhausen vs. Schalke 04 S – 1:2

Arsenal

03/11/2012 Premier League Man Utd vs. Arsenal N – 2:1
30/10/2012 League Cup Reading vs. Arsenal S – 4:4 5:7 (n.V.)
27/10/2012 Premier League Arsenal vs. Queens Park S – 1:0
24/10/2012 UEFA Champions League, Gruppe B Arsenal vs. Schalke 04 N – 0:2
20/10/2012 Premier League Norwich vs. Arsenal N – 1:0
06/10/2012 Premier League West Ham vs. Arsenal S – 1:3

Schalke: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Arsenal: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Statistik: Schalke gegen Arsenal

30/10/2001 UEFA Champions League, Finalrunde Schalke 04 vs. Arsenal 3:1

1 Sieg Schalke – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Arsenal

Wett-Quoten Schalke gegen Arsenal

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schalke: 1.83

Unentschieden: 3.75

Sieg Arsenal: 4.20

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schalke: 1.85

Unentschieden: 3.60

Sieg Arsenal: 4.30

(Stand: 05.11.2012)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Aufgrund der Verletzungssorgen bei Arsenal und dem starken Hinspiel-Sieg der Schalker in London kann man den Königsblauen eine leichte Favoritenrolle im Heimspiel zuteilen. Die Niederlage vor wenigen Tagen in Hoffenheim wird die Schalker nicht großartig aus der Bahn werfen. Sie spielten trotzdem gut und hatten viel Pech im Kraichgau. Arsenals eher schwache Abwehr steht auf Schalke vor einem erneuten Prüfstand. Es spricht vieles für einen erneuten Schalker Sieg gegen die Gunners aufgrund des Heimspiels und der argen Verletzungsnot der Engländer. Schalke gewinnt auch das zweite Spiel gegen Arsenal und steht so gut wie sicher im Champions League Achtelfinale.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke 04

Wettquote auf Tipico: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,