19. Mai 2011

Schalke 04 – Duisburg Tipp (21.05.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & DFB Pokal Finale Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:57



Schalke Duisburg Tipp – 21.05.2011 um 20:00 Uhr

Am Samstagabend, den 21.Mai 2011 um 20:00 Uhr, steigt in Berlin im Olympiastadion das DFB-Pokal Finale zwischen Schalke 04 und dem MSV Duisburg. Der DFB-Pokal ist nach dem Deutschen Meisterschaftstitel die zweitwichtigste Trophäe im nationalen deutschen Vereinsfußball. Seit 1985 wird das Finale des DFB-Pokals im Berliner Olympiastadion ausgetragen und der Vertrag zwischen dem DFB und Berlin wurde um fünf weitere Jahre verlängert. Somit können sich die Hauptstädter bis 2015 auf spannende Pokal-Finalspiele freuen.

Aus einer Anzahl von 64 Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga sowie aus den unteren Ligen konnten sich Schalke und Duisburg auf dem Weg ins Finale durchsetzen. Der DFB-Pokalsieger qualifiziert sich automatisch für die Europa League in der kommenden Saison – Ein Anreiz also für beide Mannschaften den Pokal einzuheimsen. Im Vorjahr gewannen die Bayern das DFB-Pokal Finale souverän und deutlich gegen Werder Bremen mit 4:0 und sicherten sich zum 15x den DFB-Pokal Titel. Am Ende der letzten Bundesliga Saison hatte der deutsche Rekordmeister das Double (Meisterschaftstitel und DFB-Pokal Titel) in der Tasche. In dieser Saison scheiterte der FCB im Halbfinale an Schalke 04. In den letzten vergangenen 13 Jahren ging der DFB-Pokal entweder an Bayern München (7x), Werder Bremen (3x) oder Schalke (2x). Einzig und allein der Club aus Nürnberg konnte die Dominanz der 3 Bundesligisten in der Saison 2006/07 brechen. Wer wird wohl in diesem Jahr den DFB-Pokal gewinnen – Schalke oder Duisburg? Die Rollen vor dem Finalspiel am Samstagabend scheinen jedenfalls klar verteilt zu sein. Es ist das Duell zwischen David und Goliath, wenn der MSV Duisburg und Schalke 04 (4 DFB Pokal Sieger) aufeinandertreffen. Während Schalkes-Coach Ralf Rangnick aus den Vollen schöpfen kann, plagen MSV-Trainer Sasic enorme personelle Probleme und der Coach muss improvisieren – Die Leistungsträger Koch und Baljak fallen verletzungsbedingt aus, der Einsatz von Meierhofer (fühlt sich selbst fit) und Grlic sind fraglich und Bruno Soares fällt gesperrt aus. Laut Medienberichten will Verteidiger Kern trotz eines doppelten Bänderrisses auflaufen. Die Zebras gehen am Stock! Aber egal wie das Spiel gegen Schalke enden wird, die Duisburger werden am Sonntag nach dem DFB-Pokalfinale den Erfolg (Finaleinzug) gebührend feiern. Laut dem Verein zufolge sind ein Autokorso und ein Empfang in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena geplant. Viel anderes wird es in Gelsenkirchen sicherlich auch nicht aussehen. Allerdings rechnet man hier fest mit einem Sieg.

Die Königsblauen schlossen die Bundesliga Saison mit einem enttäuschenden 14. Tabellenplatz ab (Bilanz: 11 Siege, 7 Unentschieden und 16 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 38:44). Damit liegt für die Schalker die letzte Hoffnung für die Teilnahme an der Europa League in der kommenden Saison im Gewinn des DFB-Pokals. Nach dieser verkorksten Bundesliga ist ein Sieg im Finale gegen Duisburg absolut Pflicht für die Knappen. Einzig und allein in der Champions League, wenn man die beiden Spiele gegen Manchester United (Champions League Halbfinale) ausklammert, konnten die Knappen glänzen. Vielmehr machte Schalke mit einer spektakulären Trainerentlassung und Einstellung Schlagzeilen – Magath musste seinen Hut ziehen und Rangnick kam. Doch auch unter Rangnick stellte sich der Erfolg insbesondere in der Bundesliga nicht ein. Nun kann Schalke mit seinen Fans ein versöhnliches Ende finden, indem die Mannschaft den DFB-Pokal gewinnt. Vom Mannschaftskader her darf man getrost die Königsblauen als stärker einschätzen. Zudem gehören die Schalker zu den drei Vereinen, die den DFB-Pokal in den letzten 13 Jahren dominierten. Indes vermeldeten die Königsblauen die Vertragsverlängerung mit ihrem Hauptsponsor Gazprom bis 2017. Dieser Deal wird den Schalkern 80 Millionen Euro plus Prämien in die klamme Kasse spülen. Ab der Saison 2012 erhalten die Knappen vom russischen Energie-Konzern 16 Millionen Euro pro Jahr.

Der MSV Duisburg schloss die zweite Bundesliga mit einem nur mittelmäßigen 8. Tabellenplatz ab. Der Rückstand auf den Relegationsplatz für den Aufstieg betrug zum Saisonende 13 Punkte. Der Einzug ins DFB Pokal Finale in Berlin ist für die Mannschaft ein riesiger Erfolg, mit dem man vor der Saison nicht rechnen konnte. Im Finale gegen Schalke ist Duisburg der klare Außenseiter. Was an spielerischer Qualität fehlt, müssen die Zebras mit Kampfgeist und Einsatzbereitschaft ausgleichen. Im Fußball ist vieles möglich. Bereits im Relegationsspiel am Donnerstag hatten die Gladbacher enorme Probleme gegen aggressiv spielende und zweikampfstarke Bochumer. Gänzlich chancenlos werden die Duisburger also nicht sein. Allerdings muss der Glaube an die eigene Stärke vorhanden sein.

Mögliche Aufstellung:

Duisburg

Yelldell – B. Kern, Reiche, Bajic, Veigneau – Banovic, Sukalo – Yilmaz, Grlic (?), Sahan – Schäffler
Trainer: Sasic

Schalke

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Escudero – Papadopoulos, Kluge – Farfan, Raul, Jurado – Huntelaar
Trainer: Rangnick

Formcheck:

Duisburg

15/05/2011  2. Bundesliga  Bochum vs. Duisburg  N – 3:1  
08/05/2011  2. Bundesliga  Duisburg vs. Paderborn  S – 3:1  
30/04/2011  2. Bundesliga  Frankfurt vs. Duisburg  S – 0:4  
25/04/2011  2. Bundesliga  Duisburg vs. Hertha  N – 0:1  
16/04/2011  2. Bundesliga  Cottbus vs. Duisburg  N – 3:1  
08/04/2011  2. Bundesliga  Duisburg vs. Aachen  S – 3:2                 
                     
Schalke

14/05/2011  Bundesliga  Köln vs. Schalke 04  N – 2:1  
07/05/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Mainz 05  N – 1:3  
04/05/2011  UEFA Champions League  Man Utd vs. Schalke 04  N – 4:1  
30/04/2011  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  N – 4:1  
26/04/2011  UEFA Champions League  Schalke 04 vs. Man Utd  N – 0:2  
23/04/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  N – 0:1   
                                
Duisburg: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Schalke: 0 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 6 Niederlagen

Die Duisburger gewannen 2 der letzten 3 Pflichtspiele in der zweiten Bundesliga. Allerdings verlor die Sasic-Elf am letzten Spieltag gegen den Aufstiegsaspiranten Bochum klar und deutlich mit 1:3. In der Rückrunde holten die Zebras nur 22 Punkte und verbuchen eine Rückrundenbilanz von: 6 Siege, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 25:22. In der Hinrunde holte der MSV 8 Punkte mehr. Wesentlich negativer gestaltet sich die Bilanz der Königsblauen. Die Schalker verloren die letzten 6 Pflichtspiele alle samt in Folge. Irgendwas scheint bei dieser Mannschaft nicht zu stimmen, auch wenn es in der Bundesliga um nichts mehr ging. Nach der Winterpause holten die Knappen insgesamt nur 18 Punkte und verzeichnen eine Rückrundenbilanz von: 5 Siege, 3 Unentschieden und 9 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 13:20. Im Vergleich dazu fuhren die Königsblauen in der Hinrunde immerhin 4 Punkte mehr ein. Diese desolate Bundesliga Saison (Platz 14) wollen die Knappen sicherlich schnell hinter sich lassen. Gegen Duisburg steht nun die gesamte Schalker-Mannschaft auf dem Prüfstand. Gelingt den Schalkern der Befreiungsschlag und löst man sich aus dem Formtief oder beendet die Rangnick-Elf die Saison mit der 7. Niederlage in Folge?

Die Wege zum Pokal-Finale

Duisburg

1. Runde: 2:0 beim VfB Lübeck
2. Runde: 3:0 beim Hallescher FC
Achtelfinale: 2:1 beim 1.FC Köln
Viertelfinale: 2:0 daheim gegen Kaiserslautern
Halbfinale: 2:1 daheim gegen Cottbus

Schalke

1. Runde: 2:1 beim VfR Aalen
2. Runde: 1:0 beim FSV Frankfurt
Achtelfinale: 1:0 beim FC Augsburg
Viertelfinale: 3:2 n.V. daheim gegen Nürnberg
Halbfinale: 1:0 bei Bayern München

Statistik: Duisburg gegen Schalke:

25/09/2007  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  0:2   
07/08/2006  Freundschaftsspiele  Duisburg vs. Schalke 04  1:2   
09/04/2006  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  1:1   
25/09/1999  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  1:1   
08/05/1999  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  1:2   
05/08/1997  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  1:0   
07/09/1996  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  0:1   
24/08/1994  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  2:2   
13/11/1993  Bundesliga  Duisburg vs. Schalke 04  1:0                                       

2 Siege Duisburg – 3 Unentschieden – 4 Siege Schalke

Wett-Quoten Duisburg gegen Schalke:

Bet365

Sieg Duisburg: 6.00   

Unentschieden: 4.00

Sieg Schalke: 1.53

Tipico

Sieg Duisburg: 6.50

Unentschieden: 4.00

Sieg Schalke: 1.55

DFB-Pokal Wett Tipp Vorhersage

Im DFB-Pokal Finale trifft David auf Goliath oder anders ausgedrückt: Duisburg gegen Schalke oder Zweitligist gegen Erstligist. Auf dem Papier und bei den Wettanbietern ist der MSV Duisburg der klare Außenseiter. Vom Mannschaftskader her sind die Königsblauen wesentlich stärker einzuschätzen als die Duisburger. Doch bei der aktuellen Form der Knappen sträuben sich uns die Nackenhaare. Die Rangnick-Elf verlor die letzten 6 Pflichtspiele in Folge. Nun kann man natürlich analysieren woran dies lag. Gegen Manchester United war Schalke in beiden Spielen in der Champions League klar unterlegen. In der Bundesliga war die Saison für die Knappen bereits gelaufen und so stimmten die Einstellung und die Moral der Mannschaft nicht. Wir sind bereits gespannt, wie die Mannschaft den Hebel vor dem wichtigen Spiel gegen Duisburg rechtzeitig umlegen wird. Aufgrund der Qualität im Mannschaftskader der Königsblauen und bedingt durch die vielen Ausfälle auf Seiten der Zebras tippen wir auf einen Sieg der Schalker. Sollte Duisburg mit viel Leidenschaft, Kampfeswillen und Zweikampfstärke dagegen halten, könnte es ein knapper Sieg für die Rangnick-Elf werden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote auf Tipico: 1.55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,