29. November 2012

Schalke 04 – Gladbach Tipp (01.12.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:58



Borussia auf Schalke zu Gast – Ein Duell auf Augenhöhe?

Bundesliga Tipp Schalke vs Gladbach

Schalke Gladbach Tipp – 01.12.2012 um 15:30 Uhr

Am kommenden Samstag empfängt der FC Schalke 04 um 15:30 Uhr in der Veltins Arena Borussia M’gladbach. Es trifft der Tabellenvierte auf den Tabellenneunten. Zwischen Schalke und Gladbach liegen jedoch nur vier Punkte und somit könnten die Gladbacher bei einem Dreier einen Sprung nach vorne machen. Die Königsblauen warten seit drei Spielen auf einen Sieg und können mit den zuletzt gezeigten Leistungen nicht wirklich zufrieden sein. Wird man gegen die die Fohlen die Wende vollziehen? Eine leichte Aufgabe wird das für die Stevens-Elf ganz sicher nicht. Die Gladbacher wollen sich in der Bundesliga Tabelle weiter nach oben arbeiten und werden versuchen auf Schalke zu punkten. Es verspricht somit eine packende Begegnung am Samstag zu werden. Beide Mannschaften können die Punkte gut gebrauchen, um vor der Winterpause eine gute Tabellenplatzierung zu erzielen.

bundesliga wett-tipp Schalke gewinnt gegen Gladbach – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Schalke 04

Nach 14 Bundesliga Spielen befinden sich die Knappen auf dem vierten Tabellenplatz und liegen somit einen Platz hinter dem härtesten Konkurrenten aus Dortmund. Bisher konnte man eine Bilanz von sieben Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen aufweisen. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus Bayern beträgt mittlerweile schon 13 Punkte. Die Meisterschaft ist für die Stevens-Elf in weite Ferne gerückt. In den bisherigen 14 Spielen erzielten Huntelaar und Co insgesamt 24 Tore und musste 18 Gegentore hinnehmen. Sicher keine schwache Bilanz die direkten Konkurrenten, um Dortmund, Leverkusen und Bayern, sind jedoch besser.

Zuletzt mussten die Königsblauen einen weiteren Rückschlag beim HSV hinnehmen. Auswärts unterlag man mit einem 1:3 und konnte somit keine Punkte auf das Konto fließen lassen. Man hat die Chance auf den zweiten Tabellenplatz kläglich verschenkt. Aus den letzten sechs Spielen holten die Schalker nur zwei Siege. Diesen Erfolgen stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. Weiterhin konnte man nur sieben Tore erzielen und musste 10 Gegentore hinnehmen. Alles in allem eine ziemlich schwache Bilanz, wenn man deutscher Meister werden möchte. In der Formtabelle findet man die Schalker auf dem 13. Platz. Nur sieben Punkte aus sechs Spielen ist einfach zu wenig. Zuhause gegen Gladbach möchte man jedoch die Wende herbeiführen. Einfach wird dies gewiss nicht. Die Favre-Elf sollte nicht unterschätzt werden.

Die Knappen zählen zu den drei heimstärksten Mannschaften in der Bundesliga. Zuhause konnte man fünf Siege feiern. Nur einmal musste man sich mit dem Kontrahenten die Punkte teilen und ein weiteres Mal hat man den Platz als Verlierer verlassen. Daheim hat die Offensive der Schalker 13 Tore erzielt. Die Abwehr konnte überzeugen und musste nur fünf Gegentore in Kauf nehmen. Die Königsblauen sind durchaus heimstark. Mit Frankfurt und Bayern waren nur zwei Teams zuhause erfolgreicher.

Teamcheck Gladbach

Die Favre-Elf ist in dieser Saison noch nicht so ganz in die Gänge gekommen. Nach 14 Spieltagen befindet man sich auf den neunten Tabellenplatz und weißt eine Bilanz von fünf Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf. 20 Punkte wanderten bereits auf das Konto der Fohlen. Der Rückstand auf die vorderen Tabellenplätze hält sich jedoch in Grenzen. Zum Tabellenzweiten aus Leverkusen fehlen nur sieben Zähler. Bei noch 20 ausstehenden Partien ist dies durchaus noch aufzuholen. Die Vergangenheit hat bereits gezeigt, dass in der Bundesliga alles möglich ist. In den 14 Spielen erzielten die Fohlen bis jetzt 21 Tore und mussten 24 Gegentore in Kauf nehmen. Die Abwehr steht in dieser Saison alles andere als sicher. Hier gibt es definitiv verbesserungsbedarf.

In der Formtabelle, berechnet anhand der letzten sechs Spiele, belegen die Gladbacher den vierten Platz. Nur Bayern, Dortmund und Leverkusen konnten mehr Punkte holen. Mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage sind 11 Punkte auf das Konto der Favre-Elf geflossen. In den letzten sechs Spielen wurden 12 Tore erzielt. Mit acht Gegentoren stand die Abwehr nicht immer sicher. Dennoch kann sich die Leistung sehen lassen.

Aus sieben Auswärtsspielen holten die Fohlen neun Punkte. Mit zwei Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen belegt man in der Auswärtstabelle den sechsten Platz. Neun Tore wurden in den Stadien der Gegner erzielt. 15 Gegentore hat die Abwehr zugelassen. Gladbach ist auswärts durchaus torgefährlich. Die Defensive lässt in einigen Spielen jedoch zu wünschen übrig.

Wie spielte Schalke 04 zuletzt in der Bundesliga?

Die Königsblauen reisten am letzten Spieltag nach Hamburg. In der Anfangsphase schnürte der HSV die Schalker in der eigenen Hälfte ein und setzte die Abwehr gewaltig unter Druck. Der Ball lief bei den Hausherren sehr gut durch die eigenen Reihen. Mit schnellen Ballstafetten konnte man sich einige gute Möglichkeiten erspielen. Diese sollten aber zu nichts Zählbarem führen. Erst nach gut 15 Minuten kamen die Gäste besser in Spiel und sollten zur ersten Torchance durch Huntelaar kommen. Der Angriff schien den Königsblauen Kraft und Selbstvertrauen zu geben. Fortan ergriffen die Gäste das Zepter und wollten das Tor machen. Chancen gab es auf beiden Seiten. Da diese jedoch nicht verwertet wurden, blieb es bis zur Halbzeitpause beim torlosen Remis. Die Hausherren erwischten im zweiten Durchgang den besseren Start und gingen nach 52 Minuten durch Beister mit 1:0 in Führung. Wer nun dachte die Schalker würden sich nach dem Rückstand aufbäumen, wurde bitter enttäuscht. Die Gastgeber setzten nach und sollten nach 65 Minuten mit dem 2:0 durch Rudnevs belohnt werden. Nun erwachten die Gäste aus ihren Halbschlaf. Man wollte keine Niederlage in Kauf nehmen und investierte mehr in die Offensive. Nach einem Handspiel von Rincon im eigenen Strafraum entschied der Schiri auf Elfmeter für die Gäste. Diesen verwandelte Huntelaar im Nachschuss zum Anschlusstreffer. Sonderbar viel kam von den Schalkern danach nicht mehr. In der Nachspielzeit sollten die Hausherren durch einen Foulelfmeter zum 3:1 Endstand kommen.

Wie spielte Gladbach zuletzt in der Bundesliga?

Die Fohlen empfingen am letzten Spieltag den VFL Wolfsburg. Die Gäste machten in den ersten Minuten den besseren Eindruck. Das lag vor allem daran, dass die Hausherren viele Räume für die Wölfe ließen. Das Tor fiel dennoch auf der anderen Seite. Nach 11 Minuten erzielte Arango die Führung des Gastgebers. Das frühe Tor spielte den Hausherren natürlich in die Karten. Nun konnte man sich auf die Defensive konzentrieren und auf Konter lauern. Die Wölfe steckten nach dem frühen Rückstand nicht zurück und wollten den Ausgleich erzwingen. Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung war dieses Unterfangen jedoch zum Scheitern verurteilt. Kurz vor der Pause zeigten die Gladbacher wie man Tore schießt und machten durch Jantschke das 2:0. Nach dem Seitenwechsel schien es, als wollten die Hausherren endgültig den Sack zu machen. Das Tor der Gäste wurde belagert. An Benaglio war jedoch kein Vorbeikommen. Wolfsburg sollte die Sturm und Drangphase der Hausherren überstehen und versuchte im Anschluss Ruhe ins Spiel zu bringen. Gladbach spielte aus einer guten Defensive heraus und ließ nichts mehr anbrennen. Am Ende sollte es beim 2:0 der Fohlen bleiben.

Direktvergleich zwischen Schalke 04 gegen Gladbach

Die Fohlen sind bereits 17 Mal in der Veltins Arena angetreten. Bis jetzt konnte man noch nie den Platz als Sieger verlassen. 12 Mal setzten sich die Knappen durch und fünf Begegnungen gingen mit einem Remis aus. Der Direktvergleich zeigt deutliche Vorteile für die Schalker auf. Zuletzt verließ Schalke nach einem knappen 1:0 Erfolg den Platz als Sieger.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Unnerstall – Uchida, K. Papadopoulos, Höwedes, Fuchs – J. Jones, Neustädter – Farfan, Holtby, Draxler – Huntelaar
Trainer: Stevens

Gladbach

ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Alvaro Dominguez, Wendt – Nordtveit, Marx – Rupp, Arango – Herrmann, de Camargo
Trainer: Favre

Formcheck:

Schalke

27/11/2012 Bundesliga Hamburg – Schalke 04 N – 3:1
24/11/2012 Bundesliga Schalke 04 – E. Frankfurt U – 1:1
21/11/2012 UEFA Champions League, Gruppe B Schalke 04 – Olympiacos S – 1:0
17/11/2012 Bundesliga Leverkusen – Schalke 04 N – 2:0
10/11/2012 Bundesliga Schalke 04 – Bremen S – 2:1
06/11/2012 UEFA Champions League, Gruppe B Schalke 04 – Arsenal U – 2:2

Gladbach

28/11/2012 Bundesliga M’gladbach – Wolfsburg S – 2:0
25/11/2012 Bundesliga Augsburg – M’gladbach U – 1:1
22/11/2012 UEFA Europa League, Gruppe C M’gladbach – AEL Limassol S – 2:0
17/11/2012 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart N – 1:2
11/11/2012 Bundesliga Fürth – M’gladbach S – 2:4
08/11/2012 UEFA Europa League, Gruppe C Ol. Marseille – M’gladbach U – 2:2

Schalke: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Gladbach: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Schalke gegen Gladbach

11/02/2012 Bundesliga M’gladbach – Schalke 04 3:0
21/12/2011 DFB-Pokal M’gladbach – Schalke 04 3:1
28/08/2011 Bundesliga Schalke 04 – M’gladbach 1:0
20/02/2011 Bundesliga M’gladbach – Schalke 04 2:1
25/09/2010 Bundesliga Schalke 04 – M’gladbach 2:2
17/04/2010 Bundesliga Schalke 04 – M’gladbach 3:1
28/11/2009 Bundesliga M’gladbach – Schalke 04 1:0
10/05/2009 Bundesliga M’gladbach – Schalke 04 1:0
22/11/2008 Bundesliga Schalke 04 – M’gladbach 3:1
07/04/2007 Bundesliga Schalke 04 – M’gladbach 2:0

4 Siege Schalke – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 5 Siege Gladbach

Wett-Quoten Schalke gegen Gladbach

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schalke: 1.44

Unentschieden: 4.50

Sieg Gladbach: 6.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schalke: 1.45

Unentschieden: 4.50

Sieg Gladbach: 7.50

(Stand: 29. November 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Schalker konnten aus den letzten drei Bundesliga Spielen nur einen Punkt holen und sind auf einen Sieg angewiesen, insofern man weiterhin oben mitspielen möchte. Der Direktvergleich zeigt deutliche Vorteile für die Königsblauen auf. Wir halten die Schalker für stark genug, um sich zuhause gegen Gladbach durchzusetzen und gehen aus diesem Grund von einem knappen Sieg für Schalke aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote auf Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,