13. Oktober 2011

Schalke 04 – Kaiserslautern Tipp (15.10.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:23



Schalke Kaiserslautern Tipp – 15.10.2011 um 18:30 Uhr

Nach dem 2:1 Auswärtssieg in Hamburg kletterten die Königsblauen auf den vierten Tabellenplatz hinauf. Der Rückstand auf die Bayern beträgt vier Pünktchen und auf Gladbach sowie Bremen hat die Stevens-Elf nur einen Punkt Rückstand. Zum neunten Bundesliga Spieltag am Samstag, den 15.10.2011 um 18:30 Uhr, erwartet Schalke nun die Roten Teufel vom Betzenberg in der Schalker Veltins-Arena. Die Knappen befinden sich momentan in einer beeindruckenden Form und konnten die letzten drei Pflichtspiele (Bundesliga und Europa League) gewinnen. Auch die Online Wettanbieter haben die Schalker klar als Favorit im Heimspiel gegen Kaiserslautern auf ihrem Zettel. Der Online Buchmacher Bet365 handelt einen Sieg der Königsblauen aktuell mit einer Wettquote von 1.44. Allerdings konnten die Roten Teufel den letzten Direktvergleich in der Vorsaison mit einem 1:0 Sieg für sich entscheiden. Momentan scheint die Mannschaft jedoch von einem derartigen Erfolg weit entfernt zu sein. Die Lauterer verloren die letzten beiden Bundesliga Partien in Folge (0:2 Heim gegen Stuttgart und 0:1 Auswärts in Wolfsburg). Aktuell belegt Kaiserlautern nur den 16. Tabellenplatz und hat nur einen Punkt Vorsprung auf das Bundesliga-Schlusslicht Hamburg. Zu mindestens im Testspiel während der EM-Qualifikationsländerspiel-Pause konnten die Roten Teufel einen 2:1 Sieg gegen die TuS Koblenz feiern. Doch ob dieser ausreicht, um auch in der Veltins-Arena gegen Schalke zu bestehen, halten wir mehr als fragwürdig. Besonders der aktuelle Form, der stärkere Mannschaftskader und der Heimvorteil sprechen für einen Sieg der Königsblauen.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Schalke gegen Kaiserslautern werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Vergangener Bundesliga Spieltag Schalke:

Die Königsblauen konnten ihrem neuen Coach Stevens einen Einstand nach Maß verschaffen und siegten im Auswärtsspiel in Hamburg knapp mit 2:1. In den ersten 45 Spielminuten waren die Knappen das engagiertere Team und gingen verdient durch einen wunderschönen Kopfball von Huntelaar mit 1:0 in der 13. Minute in Führung. In der 37. Minute gelang dem Tabellenletzten, dem Hamburger SV, der Ausgleichstreffer durch Petric. Nun nahm das Spiel richtig an Fahrt auf und beide Teams drängten noch vor dem Pausenpfiff auf den Führungstreffer. Auch nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Spielhälfte schenken sich beide Mannschaften nichts. Eine der besten Tormöglichkeiten für die Hamburger ließ Petric ungenutzt. Auf der Gegenseite machte Huntelaar mit seinem zweiten Treffer in der 73. Spielminute den Sieg für die Königsblauen perfekt. Am Ende siegt Schalke etwas glücklich in Hamburger. Besonders in den zweiten 45 Spielminuten war der Bundesliga-Dino, der HSV, dicht daran, die Partie zu kippen. Nach der Niederlage bleiben die Norddeutschen weiterhin im Tabellenkeller.

Vergangener Bundesliga Spieltag Kaiserslautern:

Die Roten Teufel vom Betzenberg mussten sich am letzten Bundesliga Spieltag im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart mit einer 0:2 Pleite begnügen.  In den ersten 45 Spielminuten boten beide Mannschaften den Zuschauern Fußballmagerkost an. Die einzige gute Chance in der ersten Halbzeit verbuchte Kaiserlautern. Allerdings scheiterte Tiffert freistehend in der 14. Spielminute an VfB-Keeper Ulreich und so ging es mit einem mageren 0:0 Unentschieden in die Kabinen. Nach dem Wiederanpfiff erhöhte der VfB Stuttgart den Druck und vor allem das Tempo. In der 52. Minute traf Cacau zur 1:0 Führung für die Schwaben. Hajnal lieferte eine mustergültige Vorlage zum Führungstor. Nach dem Rückstand machten die Pfälzer richtig Dampf, doch das Glück war Kaiserslautern nicht hold. Entweder scheiterten die Roten Teufel am bärenstarken Ulreich oder am eigenen Unvermögen. Im Fußball rächt sich dies oftmals. Die Entscheidung fiel dann durch Boulahrouz nach einem abgefälschten Ball in der 69. Minute.  Am Ende war der VfB einfach kaltschnäuziger. Kaiserslautern ließ einfach zu viele Torchancen fahrlässig liegen – Besonders Shechter! Dennoch lieferten die Roten Teufel kein schlechtes Spiel ab.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Fährmann – Höger, Höwedes, Metzelder, Fuchs – Papadopoulos, Holtby – Jurado, Raul, Farfan – Huntelaar
Trainer: Stevens

Kaiserslautern

Trapp – Dick, Amedick, Rodnei, Jessen – Sukuta-Pasu, Kirch, Petsos, Tiffert – Kouemaha, Shechter
Trainer: Kurz

Formcheck:

Schalke

02/10/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Schalke 04  S – 1:2  
29/09/2011  UEFA Europa League, Gruppe J  Schalke 04 vs. Haifa  S – 3:1  
24/09/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  S – 4:2  
18/09/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. B. München  N – 0:2  
15/09/2011  UEFA Europa League, Gruppe J  Steaua vs. Schalke 04  U – 0:0  
11/09/2011  Bundesliga  Wolfsburg vs. Schalke 04  N – 2:1                               
                                                    
Kaiserslautern

07/10/2011  Freundschaftsspiele  Koblenz vs. Kaiserslautern  S – 1:2  
30/09/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  N – 0:2  
24/09/2011  Bundesliga  Wolfsburg vs. Kaiserslautern  N – 1:0  
17/09/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Mainz 05  S – 3:1  
10/09/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Kaiserslautern  N – 1:0  
02/09/2011  Freundschaftsspiele  Kaiserslautern vs. Wehen  S – 1:0                                
                                                            
Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Kaiserslautern: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Die Königsblauen konnten die letzten drei Pflichtspiele (Bundesliga & Europa League) alle samt in Folge gewinnen. In der Liga gewannen die Knappen zuletzt in Hamburg und daheim gegen Freiburg. Die Mannschaft ist also auf einem guten Weg und befindet sich in einer ausgezeichneten Form. In der Tabelle belegen die Königsblauen hinter Gladbach, Werder Bremen und Bayern München den vierten Tabellenplatz. Der Rückstand auf die Fohlen und Weser-Kicker beträgt nur ein mageres Pünktchen. Da Werder und Gladbach vor schweren Heimspielen stehen und eventuell Federn lassen könnten, könnte Schalke 04 mit einem Heimsieg auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken. In der Veltins-Arena erwartet die Stevens-Elf mit Kaiserslautern einen machbaren Gegner. Die Roten Teufel vom Betzenberg verloren 3 der letzten 4 Bundesliga Partien und belegen in 16. Tabellenplatz. Formtechnisch spielt Schalke derzeitig in einer anderen Klasse als Kaiserslautern.

Statistik: Schalke gegen Kaiserslautern:

23/04/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  0:1  
07/08/2005  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  2:1   
14/08/2004  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  2:1   
15/05/2004  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  4:1   
01/02/2003  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  2:2   
23/03/2002  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  3:0   
08/04/2001  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  5:1   
08/04/2000  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  1:2   
16/05/1999  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  0:2   
31/01/1998  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  1:1   
13/10/1995  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  1:1   
25/03/1995  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  0:1   
05/03/1994  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  2:0                      

6 Siege Schalke – 3 Unentschieden – 4 Siege Kaiserslautern

Der Direktvergleich zwischen Schalke 04 und Kaiserslautern bietet aufgrund der Bilanz jede Menge Raum für Spekulationen. Das letzte Aufeinandertreffen in der Vorsaison konnten die Roten Teufel aus der Pfalz mit 1:0 für sich entscheiden. Davor gab es allerdings 3 Siege für Schalke zu verbuchen. Die Under 2.5 und Over 2.5 Tore Bilanz fällt fast ausgeglichen aus – 7x Over 2.5 und 6x Under 2.5. Somit lässt sich diesbezüglich keine wirkliche Tendenz erkennen.

Wett-Quoten Schalke gegen Kaiserslautern:

Bet365

Sieg Schalke: 1.44  

Unentschieden: 4.20

Sieg Kaiserslautern: 7.50

Tipico

Sieg Schalke: 1.47

Unentschieden: 4.20

Sieg Kaiserslautern: 7.50

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Königsblauen gehen als klarer Favorit in das Spiel am Samstag gegen die Roten Teufel aus der Pfalz. Die Formkurve der Schalker zeigt zweifelsohne nach oben. Die letzten 3 Pflichtspiele konnten die Knappen jeweils gewinnen. Besonders in der Offensive sind die Königsblauen mit Huntelaar (7 Treffer in der Bundesliga) und Raul (4 Tore in der Bundesliga) stark besetzt. Natürlich darf man Jurado und Farfan nicht vergessen. Die letzten 3 Heimspiele konnten die Schalker gewinnen. Kaiserslautern hingegen gewann bislang überhaupt erst ein Bundesliga Spiel in dieser Saison. Zudem ist die komplette Mannschaft außer Form und verlor 3 der letzten 4 Bundesliga Duelle. In der Ferne verbuchen die Pfälzer 1 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 1:5 Toren. Offensiv gesehen, bekommen die Lauterer in dieser Saison kaum etwas gebacken. Wir rechnen mit einem Heimsieg für Schalke.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote auf Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,