20. Februar 2014

Schalke 04 – Mainz Tipp (21.02.2014) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 14:57



S04 weiter auf Champions League Kurs?

Bundesliga Tipps

Schalke Mainz Tipp – 21.02.2014 um 20:30 Uhr

Die Knappen aus Schalke konnten in der bisherigen Bundesliga Rückrunde voll und ganz überzeugen. Aus den vier Rückrunden Spielen holte man insgesamt die maximale Ausbeute von 12 Punkten. Am letzten Bundesliga Spieltag konnte man sogar in Leverkusen einen knappen 2:1 Erfolg verbuchen und blieb somit weiterhin im Rennen um die Champions League Qualifikationsplätze. Am 22. Bundesliga Spieltag muss man sich nun in der Veltins Arena gegen Mainz behaupten. Die 05er feierten am letzten Spieltag einen 2:0 Erfolg über Hannover. Die Mannschaft von Trainer Tuchel blickt ebenfalls auf starke Leistungen in der Bundesliga Rückrunde. Die Begegnung zwischen Schalke und Mainz wird am Freitag um 20:30 Uhr in der Veltins Arena angepfiffen. Werden die Schalker zum fünften Sieg im fünften Rückrundenspiel gelangen oder beendet Mainz die Siegesserie der Königsblauen?

bundesliga wett-tipp Schalke gewinnt gegen Mainz – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Schalke 04

Die Knappen sind in der Bundesliga seit nunmehr sechs Spielen ungeschlagen. In der Rückrunde konnte man bisher jedes Spiel für sich entscheiden. Die Verantwortlichen scheinen die Mannschaft in der Winterpause sehr gut für die kommenden Aufgaben eingestimmt zu haben. Auch am letzten Spieltag lieferte man in der BayArena in Leverkusen eine starke Vorstellung ab und setzte sich am Ende nicht unverdient mit 2:1 durch. Durch den Sieg konnte man den vierten Tabellenplatz festigen. Mit einer Bilanz von 12 Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen wanderten bereits 40 Punkte auf das Konto der Mannschaft von Trainer Jens Keller. Der Rückstand auf den Tabellendritten aus Dortmund beläuft sich nur auf zwei Zähler. Die direkte Qualifikation für die Champions League ist somit zum Greifen nahe. Auf den Tabellenfünften aus Wolfsburg zeigt man bereits einen Vorsprung von vier Punkten auf. In der bisherigen Saison konnte man 41 Tore erzielen und die Abwehr musste 30 Gegentore in Kauf nehmen.

Aus den letzten sechs Bundesliga Spielen resultieren fünf Siege und ein Unentschieden. Gegen Freiburg setzte man sich mit 2:0 durch. Beim HSV holte man einen 3:0 Sieg. Zuhause wurden Wolfsburg und Hannover mit 2:1 bzw. 2:0 bezwungen. Am letzten Bundesliga Spieltag konnte man aus Leverkusen drei Punkte entführen. In Nürnberg wurden nach einem torlosen Remis die Punkte geteilt. Mit einer Bilanz von fünf Siegen und einem Unentschieden belegt Schalke in der Formtabelle den zweiten Platz. Nur die Bayern waren besser in den letzten sechs Bundesliga Spielen. Schalke konnte in den letzten Begegnungen 11 Tore erzielen und die Abwehr hat nur zwei Gegentore zugelassen. Die starke Abwehrleistung ist auch auf Torwart Fährmann zurückzuführen. Er ist ein sicherer Halt zwischen den Schalker Pfosten.

Sieben Siege konnten die Königsblauen in der Veltins Arena holen. Diesen Erfolgen stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. In der Heimtabelle rangiert die Keller-Elf auf dem sechsten Platz.  Vor heimischer Kulisse wurden 22 Tore erzielt und die Abwehr musste 13 Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem ist Schalke durchaus als heimstark zu bezeichnen.

Am kommenden Wochenende muss sich Schalke zuhause gegen Mainz behaupten. Im Anschluss empfängt man in der Königsklasse Real Madrid. Danach gastiert man in der Bundesliga beim Tabellenführer aus München. Anschließend muss man sich in der Veltins Arena gegen Hoffenheim behaupten. Die Schalker haben in den kommenden Wochen einen straffen Terminplan. Jefferson Farfan ist mit acht Toren der treffsicherste Knappe.

Teamcheck Mainz 05

Mainz konnte einen mehr als ansprechenden Rückrundenstart verzeichnen. Drei Siege aus vier Spielen – eine Bilanz, die sich durchaus sehen lassen kann. Vor allem dachten viele nach dem 0:3 gegen Wolfsburg am vorletzten Spieltag würde Mainz abbauen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel überzeugte die Zweifler jedoch vom Gegenteil und kam zuhause gegen Hannover zu einem 2:0 Sieg. Durch den Sieg hat Mainz einen wichtigen Schritt in Richtung internationales Geschäft vollzogen. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, drei Unentschieden und acht Niederlagen rangiert man auf dem 7. Platz. 33 Punkte hat Mainz auf dem Konto und zeigt somit nur einen Zähler Rückstand auf den Tabellensechsten aus Gladbach auf. Die Tuchel-Elf schnuppert an der Europa League. In der bisherigen Spielzeit wurden 31 Tore erzielt und die Abwehr musste 35 Gegentore in Kauf nehmen.

Aus den letzten sechs Bundesliga Begegnungen resultieren vier Siege. Man setzte sich mit 2:0 gegen Hannover durch. Zuhause wurde Freiburg mit 2:0 bezwungen. In Stuttgart sackte man nach einem knappen 2:1 Erfolg drei Punkte ein. In Hamburg sollte man sich mit 3:2 durchsetzen. Mit Gladbach wurden die Punkte nach einem torlosen Remis geteilt. In Wolfsburg musste man sich am vorletzten Spieltag mit 0:3 geschlagen geben. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage belegt Mainz in der Formtabelle den dritten Platz. Nur Schalke und Bayern spielten in den letzten sechs Partien erfolgreicher. Neun Tore konnte die Mannschaft von Trainer Tuchel verbuchen und sechs Gegentore musste man hinnehmen. Alles in allem eine sehr starke Mannschaftsleistung. Doch wird man an dieser auch gegen Schalke festhalten können?

Auswärts wusste Mainz nicht immer zu überzeugen und zeigt eine Statistik von vier Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen auf. In den Stadien der Gegner wurden 15 Tore erzielt und die Abwehr musste 23 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Mit dieser durchwachsenen Bilanz belegt Mainz in der Auswärtstabelle den 7. Platz. Man gehört somit zum gehobenen Mittefeld auswärts. Mainz sollte also nicht unterschätzt werden.

Freitag muss sich die Tuchel-Elf auf Schalke behaupten. Eine alles andere als leichte Aufgabe. Danach wartet mit Leverkusen der nächste dicke Brocken. Im Anschluss trifft man vor heimischer Kulisse auf den Aufsteiger aus Berlin. Danach gastiert man in Hoffenheim, um am 26. Bundesliga Spieltag auf den deutschen Meister aus München zu treffen. In den kommenden Wochen haben die 05er einige schwere Aufgaben zu bewältigen. Selbstläufer werden diese Spiele gewiss nicht werden. Okazaki ist mit neun Toren der torgefährlichste Mainzer.

Wie spielte Schalke am letzten Bundesliga Spieltag?

Die Königsblauen reisten zuletzt in die BayArena, um sich dort mit dem Tabellenzweiten aus Leverkusen zu messen. In den ersten Minuten machten die Gäste den besseren Eindruck. Leverkusen sollte mit steigender Spieldauer gefährlicher werden. Gerade in der Sturm und Drangzeit der Hausherren sorgte ein Patzer von Bender im Zweikampf gegen Goretzka für die Schalker Führung. Der Treffer wurde nach 28 Minuten erzielt. Leverkusen wirkte nach dem Gegentor von der Rolle. Schalke konnte dies aber nicht zu seinen Vorteil nutzen und somit blieb es bis zur Pause bei diesem Ergebnis. Leverkusen war nach dem Seitenwechsel gefragt und investierte in die Offensive. Nach 66 Minuten sollte ein Eigentor durch Santana zum Ausgleich führen. Nun wollte Leverkusen den Führungstreffer. Das Tor sollte aber wieder auf der anderen Seite fallen. Nach einem Farfan Freistoß sorgte Huntelaar für das 2:1. In der Schlussphase sollte Leverkusen zu einigen Chancen kommen. Da diese aber nicht verwertet wurden, blieb es am Ende beim 2:1 der Schalker.

Wie spielte Mainz am letzten Bundesliga Spieltag?

Mainz trat am letzten Bundesliga Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Hannover an. Nach dem 0:3 in Wolfsburg galt es einiges wieder gut zu machen. Die Anfangsphase der Begegnung gestaltete sich zäh. Beide Mannschaften waren auf einen disziplinierten Auftritt fixiert und wollten sich keine Fehler leisten. Sonderbar viele Torraumszenen sollte es im ersten Durchgang nicht geben und somit verabschiedeten sich beide Teams mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang nahm die Begegnung an Fahrt auf. Müller nahm sich ein Herz und legte ein schönes Solo hin. Dann bediente er Malli, der nach 51 Minuten für das 1:0 der Mainzer sorgte. Hannover war nun gefragt und war bemüht den Ausgleich zu erzielen. Man musste jedoch auf die Konter der Hausherren achten. Diese ließen in der Defensive nichts mehr anbrennen und sollten in der Nachspielzeit durch Choupo-Moting sogar noch zum 2:0 kommen.

Direktvergleich zwischen Schalke vs. Mainz

Schalke und Mainz trafen bereits in 17 direkten Duellen aufeinander. In neun Begegnungen konnte Schalke den Platz als Sieger verlassen. Fünf Partien entschieden die Mainzer für sich. Nur drei Spiele endeten mit einem Unentschieden. In der Hinrunde konnte Schalke einen knappen 1:0 Sieg in Mainz einfahren.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Fährmann – Höwedes, Felipe Santana, Matip, Kolasinac – K.-P. Boateng, Neustädter – Farfan, M. Meyer, Draxler – Huntelaar
Trainer: Keller

Mainz

Karius – Pospech, Bell, Noveski, Junior Diaz – Geis – Moritz, Park – Koo – N. Müller, Okazaki
Trainer: Tuchel

Formcheck:

Schalke

15/02/14 Bundesliga Leverkusen – Schalke 04 S – 1:2
09/02/14 Bundesliga Schalke 04 – Hannover S – 2:0
01/02/14 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg S – 2:1
26/01/14 Bundesliga Hamburg – Schalke 04 S – 0:3
19/01/14 Testspiele Oberhausen – Schalke 04 N – 1:0

Mainz

14/02/14 Bundesliga Mainz 05 – Hannover S – 2:0
08/02/14 Bundesliga Wolfsburg – Mainz 05 N – 3:0
01/02/14 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg S – 2:0
25/01/14 Bundesliga Stuttgart – Mainz 05 S – 1:2
19/01/14 Testspiele Mainz 05 – Saarbrücken S – 3:0

Schalke: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Mainz: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 20. Februar 2014)

Statistik: Schalke gegen Mainz 

18.12.2012 DFB- Pokal FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  1:2 (0:1)
25.09.2012 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  3:0 (1:0)
04.02.2012 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  1:1 (0:1)
07.05.2011 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  1:3 (0:0)
18.12.2009 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  1:0 (1:0)
11.11.2006 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  4:0 (3:0)
10.12.2005 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  1:0 (0:0)
24.10.2004 Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05  2:1 (1:0)

5 Siege Schalke – 1 Unentschieden – 2 Siege Mainz

Wett-Quoten Schalke gegen Mainz

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schalke: 1.66

Unentschieden: 3.80

Sieg Mainz: 5.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schalke: 1.67

Unentschieden: 3.80

Sieg Mainz: 5.50

(Stand: 20. Februar 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Schalker spielten in der bisherigen Rückrunde stark auf. Die Mannschaft agiert geschlossen auf dem Platz. Und mit der Rückkehr des verletzten Huntelaar hat man nun auch wieder einen erfahrenen Knipser vorne drin. Gegen Mainz geht Königsblau als Favorit ins Rennen. Wir können uns dieser Meinung nur anschließen und tendieren zu einem Heimsieg der Knappen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote auf Tipico: 1.67

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,