16. Februar 2012

Schalke 04 – Wolfsburg Tipp (19.02.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 18:48



Magath zurück auf Schalke - Kann er seinen alten Club ärgern?

Bundesliga Tipp Schalke vs Wolfsburg

Schalke Wolfsburg Tipp – 19.02.2012 um 15:30 Uhr

Am Sonntag, den 19.02.2012 um 15:30 Uhr, empfängt der FC Schalke 04 in der heimischen Veltins-Arena den VFL Wolfsburg. Schalke steht auf Platz 4 mit 41 Punkten aus 21 Spielen. Durch die Niederlage in Gladbach, beträgt der Abstand zu Tabellenführer und Meister Dortmund jetzt fünf Punkte. Damit hat man sich erst einmal aus dem Meisterkampf verabschiedet. Wolfsburg steht auf Platz 8 und hat 27 Punkte in 21 Spielen geholt. Jetzt kommt es zu dem brisanten Duell von VFL-Coach Felix Magath an seiner alten Wirkungsstätte. Wolfsburg verschaffte sich durch den 3:2 Heimsieg gegen den SC Freiburg eine gute Ausgangsposition für das schwere Spiel auf Schalke.

Teamcheck: FC Schalke 04

Den dritten Platz musste man an den Konkurrenten Borussia Mönchengladbach abgeben. Nach der 0:3 Pleite im Borussia-Park trat genau das ein, wovor S04-Coach Huub Stevens immer gewarnt hatte. Schalke ist noch keine Spitzenmannschaft und wird auch nicht deutscher Meister werden. Nach dem 1:1 gegen Mainz vor heimischem Publikum, werden wohl auch die Schalke-Fans nach der Gladbach-Pleite das einsehen müssen. Gladbach scheint weiter zu sein als Schalke. Wenn man zweimal hintereinander, so kurz am Niederrhein verliert, ist das offensichtlich. Im DFB-Pokal Achtelfinale musste Schalke sich bereits mit 1:3 kurz vor der Winterpause geschlagen geben. Die gute Serie von sechs Spielen in Folge ungeschlagen zu sein, ist erst einmal gerissen. Ausgerechnet jetzt kommt mit Magath ein Trainer, der Schalke sehr gut kennt und sicher weiß, wie man Schalke schlägt.

Trainer Stevens wetterte nach dem Spiel gegen seine Mannschaft und meinte, dass einige Spieler es nicht verdient haben für Schalke zu spielen. Wer so über den Platz läuft, hat bei Schalke nix zu suchen. Kapitän Benedikt Höwedes gab seinem Coach recht. Die Leistung in der ersten Halbzeit war einer Schalker Mannschaft nicht würdig, so Höwedes. Hoffentlich hat die Mannschaft aus dem Spiel gelernt und setzt das in den nächsten Spielen um. Es bringt nix, wenn man nur redet und auf dem Platz versagt. Die nächste Chance zur Wiedergutmachung hat Schalke im Europa-League-Spiel in Plzen. Einige Schalker Spieler werden sicherlich auch besonders motiviert sein, den Ex-Trainer eins reinzuwürgen.

Unterdessen hakt Stevens ein Verbleib von Jefferson Farfan bei Schalke 04 über die Saison hinaus ab. Er muss sich jetzt ins Schaufenster für andere Clubs stellen und man erwarte von ihm, dass er sich bis zum Ende für Schalke voll reinhaut. Mit Chinedu Obasi hat Schalke auch schon den Nachfolger in den eigenen Reihen. Die Schalker besitzen eine Kaufoption für den von Hoffenheim ausgeliehenen Stürmer.

Jermaine Jones sieht sich nach der Roten Karte beim Pokalspiel in Mönchengladbach falsch verstanden. Er würde den absichtlichen Fußtritt gegen Marco Reus wieder rückgängig machen, wenn das gehen würde. Das war blöd von ihm und er bereut diese Aktion. Eine Hetzjagd auf seine Person sei aber nicht gerechtfertigt. Er passt dafür aber perfekt ins Beuteschema. Er fiel nicht das erste Mal auf und ist zudem ein tätowierter Typ. Seine Kinder werden in der Schule schon blöd auf ihn angesprochen und das geht eindeutig zu weit. Es liegt nur an Jones selber, das zu ändern. Bis 01.März dieses Jahres hat er noch Zeit, sich Gedanken über sein Verhalten zu machen. Danach ist er wieder für die Bundesliga spielberechtigt und die Sperre abgelaufen.

Bester Torschütze der Knappen ist Klaas-Jan Huntelaar mit 16 Toren. Sturmpartner Raul konnte 10 Tore erzielen. Drei Treffer erzielten Lewis Holtby und Teemu Pukki. Verzichten muss Stevens auf den rotgesperrten Jones sowie auf Höwedes und Obasi, die jeweils die fünfte Gelbe Karte gesehen haben und somit ein Spiel aussetzen.

Teamcheck: VFL Wolfsburg

Coach Felix Magath war trotz des Sieges nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Der Trainer meinte vor dem SKY-Mikrofon, dass einige seiner Spieler vielleicht nervös sind, weil sie morgen auf Reisen zu verschiedenen Fanclubs sind. In der Tat hatten die Wölfe den Fussballgott auf ihrer Seite. Das Tor zum 2:1 war Abseits und hätte nicht zählen dürfen. Auch sonst war man zu Recht nicht mit der Leistung gegen einen Abstiegskandidaten zufrieden. Auf so einen Erfolg kann er nicht stolz sein. Ist das jetzt typisch Magath, oder meint der VFL-Coach das jetzt ernst? Eigentlich ist man mit Hamburg und
Gladbach der Spieltages Gewinner und konnte sich komplett von unten lösen. Zudem haben Hannover und Bremen nur Unentschieden gespielt und Leverkusen verloren. Das heißt, selbst nach oben ist wieder alles möglich. Doch Magath will von Europa gar nix hören. Mit so einer Leistung hätte der VFL da auch nix zu suchen, so der Trainer. Dabei weiß man, dass er nach Siegen immer was Negatives findet und mahnend den Finger hebt. Er will keine Zufriedenheit in der Mannschaft sehen und spornt die Mannschaft dadurch noch mehr an, an die Leistungsgrenze zu gehen. Neuzugang Ricardo Rodriguez nahm der Trainer aber in Schutz. Der erst 19-jährige braucht noch bisschen Zeit. Es liegt eher an den alten Hasen, die müssen ihn führen und mehr Leistung bringen. Magath bemängelte auch, dass man nach dem frühen 1:0 wieder einen Gang zurückgeschaltet hat. Das einzige Lob bekam Neuzugang Petr Jiracek. Der Mittelfeldspieler erzielte gleich zwei Tore und damit gelang ihm sein erster Doppelpack seiner Karriere. Er soll eine tragende Rolle im Mittelfeld übernehmen. Fest steht für Magath, das Ziel war immer einen der Europapokalplätze zu erreichen. Über Europa redet er aber erst wieder, wenn seine Mannschaft auf Schalke gewinnt. Die Wölfe sind besser in die Rückrunde gestartet als in die Hinrunde. Marco Russ nannte als Heimstärke den guten Rückrundenstart und will jetzt endlich auch auswärts mal beweisen, dass seine Mannschaft bei einem starken Team gewinnen kann. Die neuen Spieler passen alle gut in die Mannschaft und wenn wir nach Europa wollen, müssen wir zu den guten Heimspielen auch öfters mal in der Fremde was holen, sonst treten wir auf der Stelle, so Russ.

Ein möglicher neuer Spieler ab der nächsten Saison wird wohl Ivica Olic sein. Angeblich ist man sich mit dem kroatischen Nationalspieler einig. Die Unterschrift des Noch-Bayern Spielers wird für die nächsten Wochen erwartet.

Wolfsburg wird sich auf Schalke mehr einfallen lassen müssen als gegen Freiburg. Zumal ist der VFL nur heimstark und muss jetzt wieder auswärts ran. Hoffnungen hat man durch das starke Spiel von Jiracek. Kann er auch in Gelsenkirchen im Mittelfeld überzeugen, wird Schalke sich was einfallen lassen müssen. Nicht mit nach Schalke reisen werden wohl die noch immer verletzten Spieler Jan Pollek und Vierinha. Dafür könnte Alexander Madlung die Reise mit antreten. Er ist wieder fit und trainiert seit Anfang der Woche wieder mit der Mannschaft. Ansonsten bleibt abzuwarten, wie die Startformation gegen Schalke aussehen wird. Bei Felix Magath weiß man das bis zum Anpfiff nie so genau.

Top-Torschütze der Wolfsburger ist Mario Mandzukic mit 8 Toren. Den zweiten internen Platz der Torjägerliste hält Abwehrspieler Marcel Schäfer mit vier Toren inne. Zwei Tore und damit Platz drei teilen sich gleich mehrere Spieler. Die Stürmer Sebastian Polter und Patrick Helmes trafen jeweils zweimal. Die Mittelfeldspieler Hasan Salihamidzic, Petr Jiracek und Ashkan Dejagah trafen auch jeweils zweimal.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Schalke gegen Wolfsburg werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Schalke am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Schalke spielte bei der Überraschungsmannschaft aus Mönchengladbach und kam so richtig unter die Räder. Reus schoss schon in der zweiten Minute die Gladbacher Führung. Gladbach war über die gesamte Spielzeit das spielbestimmende Team und sorgte mit den starken Kombinationen für viel Gefahr vor dem Schalker Tor. Nach 15 Minuten erhöhte Hanke auf 2:0, nachdem er überragend freigespielt wurde. Schalke konnte das Spiel nicht vor dem eigenen Tor weghalten und kam immer wieder in Bedrängnis. Die Schalker erreichten keine normale Form und kamen überhaupt nicht in die Zweikämpfe. Arango erzielte das 3:0 und sorgte nach 32 Minuten bereits für eine Vorentscheidung. In der zweiten Halbzeit schaltete Gladbach im Stile einer Spitzenmannschaft einen Gang zurück und verwaltete das Ergebnis, ohne da Schalke ihnen gefährlich werden konnte. Gladbach kontrollierte trotzdem das Spiel und ging am Ende als völlig verdienter Sieger vom Platz.

Wie spielte Wolfsburg am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Wolfsburg hatte den SC Freiburg zu Gast und beide Mannschaften lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen guten Torchancen. Jiracek brachte den VFL nach fünf Minuten in Führung. Der Freiburger Flum glich aber nur sechs Minuten später schon wieder aus. Das Spiel ging munter weiter und Schäfer erzielte die erneute Wolfsburger-Führung nach einer knappen viertel Stunde. Das Tor hätte allerdings nicht zählen dürfen. Schäfer stand im Abseits. In der 38. Minute konnte Caligiuri wieder den Gleichstand herstellen und traf mit einem herrlichen Schlenzer zum 2:2 Ausgleich. Nach der Pause ging das Spiel fast genauso gut, wie im ersten Durchgang weiter und beide Mannschaften spielten stark. Das glücklichere Ende konnte dann der VFL Wolfsburg für sich verbuchen. Erneut traf Jiracek traf und stellte den 3:2 Endstand für seinen neuen Club her. Der Sieg war für den VFL am Ende aber eher glücklich gegen gute Freiburger.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Unnerstall – Höger, Papadopoulos, Metzelder, Fuchs – Matip, Moritz – Farfan, Raul, Draxler – Huntelaar
Trainer: Stevens

Wolfsburg

Benaglio – Träsch, Russ, Felipe, Rodriguez – Hasebe, Jiracek – Dejagah, M. Schäfer – Mandzukic, Sio
Trainer: Magath

Formcheck:

Schalke

11/02/2012  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  N – 3:0  
04/02/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Mainz 05  U – 1:1  
28/01/2012  Bundesliga  Köln vs. Schalke 04  S – 1:4  
21/01/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Stuttgart  S – 3:1  
15/01/2012  Freundschaftsspiele  Schalke 04 vs. Vitesse  S – 2:1  
10/01/2012  Freundschaftsspiele  Al Sadd vs. Schalke 04  N – 2:1
                                                                                                                    
Wolfsburg

10/02/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  S – 3:2  
04/02/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. M’gladbach  U – 0:0  
28/01/2012  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  N – 2:0  
21/01/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Köln  S – 1:0  
18/01/2012  Freundschaftsspiele  Magdeburg vs. Wolfsburg  N – 1:0  
15/01/2012  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Bunyodkor  U – 1:1
                                                                                                                                       
Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Schalke gegen Wolfsburg

09/04/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:0  
18/09/2009  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:2   
05/10/2008  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  2:2   
15/02/2008  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:2   
23/09/2006  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  2:0   
25/03/2006  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  2:2   
12/02/2005  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  3:0   
17/12/2003  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:1   
10/08/2002  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:0   
04/05/2002  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:2   
05/05/2001  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  2:1   
20/11/1999  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:1   
03/04/1999  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  2:0   
14/02/1998  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  1:1

6 Siege Schalke – 5 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Siege Wolfsburg

Wett-Quoten Schalke gegen Wolfsburg

Bet365

Sieg Schalke: 1.66

Unentschieden: 3.75

Sieg Wolfsburg: 5.00

Tipico

Sieg Schalke: 1.70 

Unentschieden: 3.70

Sieg Wolfsburg: 5.70

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wenn einer weiß, wie man Schalke knacken kann, dann sicherlich Ex-Schalke Coach Felix Magath. Wolfsburg hat auch gute Chancen um erfolgreich auf Schalke zu sein. Mit dem Sieg im Rücken und längerer Pause durch den Schalker Europa League Einsatz kann der Vorteil bei den Wölfen liegen. Der Heimvorteil der Schalker könnte das aber wieder ausgleichen. Schalke wird alles daran setzen, nicht das zweite Spiel in Folge zu verlieren und damit den Abstand an die Tabellenspitze zu vergrößern. Es wird ein offenes Spiel werden, in dem beide Teams gewinnen können. Am Ende trennt man sich aber mit einem torreichen Unentschieden. Ein Tipp auf ein Unentschieden birgt natürlich ein ziemlich großes Risiko, da wir davon ausgehen, dass beide Teams ein Treffer erzielen, lautet unser Wett-Tipp wie folgt:

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Mannschaften erzielen  ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,