7. März 2011

Schalke – Valencia Tipp (09.03.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 22:38



Schalke Valencia Tipp – 09.03.2011 um 20:45 Uhr

Am Mittwoch, den 09.03.2011 um 20:45 Uhr, stehen sich Schalke und Valencia im Rückspiel des Champions League Achtelfinales gegenüber. Die Königsblauen dürften das Spiel mit gemischten Gefühlen angehen. Im Hinspiel kamen die Knappen zu einem hartumkämpften 1:1 Unentschieden in Valencia gegen die Spanier. Mit dem Unentschieden haben die Schalker die Tür zum möglichen Viertelfinale weit aufgestoßen. Valencia war über weite Strecken der Partie das klar spielbestimmende Team. Am Ende musste sich die Emery-Elf der eigenen mangelnden Chancenauswertung beugen. Besonders mit dem aggressiven Pressingspiel der Spanier hatte die Magath-Elf so ihre Probleme. Der 0:1 Rückstand aus Schalker Sicht resultierte durch einen „schlampigen“ Pass von Metzelder, der bei Aduriz landete. Dieser spielte auf Mathieu ab, der dann Soldado im Fünfer bediente – 1:0 für Valencia. Mit der Führung im Rücken drängte Valencia auf das 2:0. Die Magath-Elf wackelte gewaltig. Wer so viele Chancen allerdings auslässt, wird meistens bestraft! Raul traf in der 63. Minute zum 1:1 Endstand. In der Folgezeit gestaltete die Magath-Elf das Spiel etwas ausgeglichener und Valencia musste dem hohen Tempo Tribut zollen. Am Ende war der Punktgewinn für Schalke dennoch sehr glücklich. Die Schalker sind derzeitig unheimlich schwer einzuschätzen. In der Champions League liegt die Magath-Elf voll im Soll, dafür geht es in der Bundesliga drunter und drüber. Mit Tabellenplatz 10 und mit 5 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz kann auf Schalke niemand zufrieden sein. Am vergangenen Bundesliga Spieltag unterlagen die Königsblauen in Stuttgart mit 0:1. Sicherlich spielte den Stuttgartern der frühe Platzverweis von Höwedes in der 14. Minute und der anschließend verwandelte Elfmeter durch Kuzmanovic in die Karten. Verbunden mit der Niederlage reißen die anhaltenden Diskussionen um Trainer-Magath, der laut Medienberichten kurz vor dem Rauswurf steht, nicht ab. Eine Niederlage in Frankfurt könnte Magath den Kopf kosten. Auf der anderen Seite konnten die Schalker im DFB-Pokal Halbfinale den großen FC Bayern München in der Allianz-Arena mit 1:0 bezwingen und so das Ticket für Berlin lösen. Bei diesen Schalker ist nun wirklich alles möglich.

Valencia scheint für das Spiel auf Schalke gerüstet zu sein. Die Generalprobe am vergangenen Spieltag in der Primera Division ist mit einem 2:1 Auswärtserfolg gegen Mallorca geglückt. Selbst gegen den Klassen-Primus Barcelona verlor Valencia nur knapp mit 0:1. In der Liga belegt Valencia den 3. Tabellenplatz. Auch auswärts konnten die Spanier in der Primera Division mit: 8 Siegen, 2 Unentschieden und nur 3 Niederlagen überzeugen. Auf die Magath-Elf wartet eine ganz harte Nuss, die erstmal geknackt werden muss. Ein Auswärtssieg von Valencia ist nicht unwahrscheinlich. Doch gerade in der Champions League lieferte Schalke grandiose Heimspiele ab. So wurden vor heimischer Kulisse Benfica mit 2:0, Hapoel Tel Aviv  mit 3:1 und Lyon mit 3:0 geschlagen. In der Champions League Gruppenphase (Gruppe C) blieb Valencia auswärts ungeschlagen: 4:0 Sieg gegen Bursaspor, 1:1 gegen Glasgow Rangers und 1:1 gegen Manchester United. In diesem Spiel kann alles möglich sein. Eventuell wird das Match erst in der Verlängerung entschieden oder gar im Elfmeterschießen.

Mögliche Aufstellung:

Schalke

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Escudero – Kluge, Matip – Jurado, Farfan – Raul, Gavranovic
Trainer: Magath

Valencia

Guaita – Bruno, Ricardo Costa, David Navarro, Mathieu – Tino Costa, Banega – Joaquin, Mata, Pablo Hernandez – Soldado
Trainer: Emery

Formcheck:

Schalke

05/03/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Schalke 04  N – 1:0  
02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  S – 0:1  
26/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Nürnberg  U – 1:1  
20/02/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  N – 2:1  
15/02/2011  UEFA Champions League  Valencia vs. Schalke 04  U – 1:1  
12/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  S – 1:0     
     
Valencia

05/03/2011  Primera Division  Mallorca vs. Valencia  S – 1:2  
02/03/2011  Primera Division  Valencia vs. Barcelona  N – 0:1  
27/02/2011  Primera Division  At. Bilbao vs. Valencia  S – 1:2  
19/02/2011  Primera Division  Valencia vs. Gijon  U – 0:0  
15/02/2011  UEFA Champions League  Valencia vs. Schalke 04  U – 1:1  
12/02/2011  Primera Division  At. Madrid vs. Valencia  S – 1:2
 
Schalke: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Valencia: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Während Schalke am vergangenen Bundesliga Wochenende in Stuttgart verlor, gewann Valencia die Generalprobe zum Champions League Rückspiel auswärts gegen Mallorca mit 2:1. Die Spanier sind derzeitig wirklich gut in Form. Rechnet man die Heimniederlage gegen Barcelona ab, so ist Valencia seit 10 Pflichtspielen ungeschlagen (7 Siege und 3 Unentschieden). Valencia ist in jedem Fall das formstärkere Team. Die Schalker müssen auf der Hut sein.

Statistik: Schalke gegen Valencia:

18/09/2007  Champions League, Gruppe B  Schalke 04 vs. Valencia  0:1   
04/03/1997  UEFA Cup  Schalke 04 vs. Valencia  3:1   

1 Sieg Schalke – 0 Unentschieden – 1 Sieg Valencia

Der Direktvergleich fällt ausgeglichen aus. Zuletzt siegte Valencia in der Champions League auf Schalke mit 1:0. Bei diesem Ergebnis würden die Königsblauen ausscheiden. Eine wirkliche Tendenz lässt sich nicht erkennen. Da beide Mannschaft zu selten gegeneinander spielten.

Wett-Quoten Schalke gegen Valencia:

Bet365

Sieg Schalke: 2.50

Unentschieden: 3.25

Sieg Valencia: 2.87

Tipico

Sieg Schalke: 2.50

Unentschieden: 3.20

Sieg Valencia: 2.90

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Das Prunkstück von Valencia ist zweifelsohne das starkbesetzte Mittelfeld mit Joaquin, Hernandez und Mata. Große Namen treffen auf eine oftmals wacklige Schalker Hintermannschaft. Das spanische Mittelfeld ist in jedem Fall dem Schalker Mittelfeld überlegen. Diese Feldüberlegenheit soll der Granat für den Sieg sein. Valencia wird vermutlich mit nur einer Sturmspitze agieren (4-5-1 System). Die Schwachstelle der Schalke dürfte die Abwehr und das Mittelfeld sein. Zu oft leistet sich die Hintermannschaft katastrophale Fehler, wie Metzelder im Hinspiel. Im Mittelfeld fehlt ein echter Antreiber, ein Spielmacher. Zwar hat sich Kluge gut und stark bei Schalke entwickelt, doch dem Ex–Nürnberger dürfte es an internationaler Erfahrung fehlen und Jurado sowie Farfan sind ebenso nicht die klassischen Spielmacher. Der Sturm ist zwar mit Raul überaltert, doch der Spanier trifft wie am laufenden Fließband. Wie schon so oft konnte das Weiterkommen am Ende von den starken Paraden von Manuel Neuer abhängen. Auf dieser Position ist Schalke Weltklasse besetzt. Der Spielausgang ist völlig offen. Aufgrund des 1:1 im Hinspiel sehen wir leichte Vorteile bei der Magath-Elf. Ein 0:0 würde für Schalke bereits das Weiterkommen bedeutet. Doch so weit wollen wir nicht denken. Einen qualifizierten Wett Tipp können wir für dieses Spiel nicht abgeben. Da selbst ein Sieg von Valencia im Bereich des Möglichen liegt. Ebenso kann das Spiel mit einem Under 2,5 oder Over 2,5 enden. Am besten man Spiel diese Partie Inplay, also per Live Wette. Auf diese Weise kann man sich selbst einen Überblick über den Spielverlauf verschaffen.

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,