6. März 2012

Standard Lüttich – Hannover 96 Tipp (08.03.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Europa League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 18:42



Hannover muss wieder nach Belgien - Diesmal wartet erneut Standard Lüttich

Europa League Tipp Standard Lüttich vs Hannover

Standard Lüttich Hannover Tipp – 08.03.2012 um 21:05 Uhr

Am späten Donnerstagabend, den 08.03.2012 um 21:05 Uhr, empfängt Standard Lüttich Hannover 96 im Maurice-Dufrasne Stadion zum Achtelfinalhinspiel in der Europa League. Lüttich setzte sich dank des Hinspiels in Krakau durch das Auswärtstor beim 1:1 durch. Im Rückspiel kam man nicht über ein 0:0 hinaus. Den einzigen Treffer in der Zwischenrunde für Lüttich erzielte Cyriac. Hannover dagegen qualifizierte sich deutlich souveräner für das Achtelfinale. Mit einem 2:1 Sieg zuhause bestätigte man den Sieg eine Woche später beim FC Brügge und gewann beim Club von Trainer Christoph Daum mit 1:0. Die drei Tore in der Zwischenrunde erzielten Sobiech, Schlaudraff und Diouf.

Teamcheck: Standard Lüttich

Nach 28 Spielen steht Standard auf Platz 5 und konnte bisher 45 Punkte sammeln. Am letzten Spieltag der Jupiler League verlor die Mannschaft von Trainer Jose Ringa mit 0:1 beim FC Brügge. Einen Star hat die Mannschaft nicht. Dort ist die Mannschaft der Star. Mit Hannover 96 warte ein altbekannter Gegner. In der Gruppenphase der diesjährigen Europa League Saison, spielten beide Mannschaften schon einmal gegeneinander. Dort setzte sich Lüttich mit 2:0 vor heimischem Publikum durch. In Hannover trennte man sich 0:0 Unentschieden. Lüttich wurde souveräner Gruppensieger. Jetzt trifft man erneut auf Hannover und würde mit dem gleichen Ergebnis aus der Gruppenphase, ein starkes Polster für das Rückspiel in Hannover haben. Würde das Spiel dann wieder 0:0 ausgehen, wäre man im Viertelfinale. Allerdings ist Hannover im Laufe der Euro League Saison immer stärker geworden und scheint auf internationaler Bühne mittlerweile gefestigter zu sein. Bei dem 2:0 Sieg über Hannover war Lüttich auch das bessere Team. Kann man diese Leistung erneut abrufen, könnte man mit einem guten Ergebnis nach Niedersachsen reisen. Die Tore für die Belgier schossen damals Tchite und Cyriac. Gegen eine Wiederholung würde sich Standard Lüttich sicher nicht wehren. Gleich vier Spieler teilen sich den internen Platz des besten Torjägers. Die Stürmer Cyriac und Tchite trafen jeweils zweimal. Der Mittelfeldspieler Seijas und der Abwehrspieler Kanu erzielten ebenfalls zwei Tore. Der brasilianische Abwehrspieler Felipe trug sich einmal in die Torschützenliste ein sowie Stürmer Batshuayi der auch einmal ein netzte. Abwehrspieler Goreux ist nach der dritten Gelben Karte für ein Spiel gesperrt und fehlt gegen Hannover.

Teamcheck: Hannover 96

Hannover mühte sich am letzten Bundesliga Spieltag zuhause gegen Aufsteiger FC Augsburg zu einem 2:2 Unentschieden. Die Generalprobe für das Auswärtsspiel in der Europa League ist damit nicht so richtig geglückt. Hannover steht auf dem 7. Platz und hat nach 24 Spielen 35 Punkte auf dem Konto. Nur einen Punkt davor steht Werder Bremen mit nur einem Zähler mehr. Umso bitterer, dass man in letzter Minute den Sieg gegen Augsburg aus der Hand gab. So wäre man jetzt auf dem 6. Platz und hätte mit einem positiveren Gefühl nach Belgien reisen können. Huggui und Diouf erzielten gegen den FCA die Tore für die Niedersachsen. Jetzt wartet im Achtelfinale ein altbekannter Gegner mit Standard Lüttich. Dieses Mal erhoffen sich die Roten aber eine bessere Leistung, als bei den vergangenen Duellen aus der Gruppenphase der Europa League. Auf viel Fanunterstützung wird das Team von Trainer Mirko Slomka erneut vergebens warten müssen. Wieder wird dieses Spiel als Hochsicherheitsspiel bewertet und die 96-Fans dürfen sich vor dem Spiel in der Stadt Lüttich vor 19:30 Uhr nicht aufhalten. Zu verdanken hat Hannover das dem Bürgermeister von Lüttich, Willi Demeyer. Mit Unverständnis reagierte Hannovers Stadionchef Thorsten Meier. Vielleicht können die 96iger Spieler sich diesmal besser verkaufen als im Hinspiel der Gruppenphase und erspielen sich ein gutes Ergebnis für das Rückspiel in der AWD-Arena. Chancen sind allemal da. Lüttich ist nicht die Übermannschaft und Hannover kann sie schlagen, auch Auswärts. Der FC Brügge hat die bessere Mannschaft und die konnte Hannover zweimal schlagen. Nicht dabei helfen kann Jan Schlaudraff. Der Stürmer ist nach der dritten Gelben Karte gesperrt und fällt für das Hinspiel in Lüttich aus. Fraglich sind auch Abdellaoue mit einer Erkältung, Manuel Schmiedebach wegen eines Muskelfaserriss in der Hüfte und Emanuel Pogatetz. Er leidet am Hoffa-Syndrom, das für Schmerzen im Kniegelenk sorgt. Beste Torschützen auf internationaler Bühne sind gleich drei Spieler. Jan Schlaudraff, Artur Sobiech und Abwehrspieler Christian Pander trafen je zweimal. Die Mittelfeldspieler Sergio Pinto, Konstantin Rausch und Lars Stindl trugen sich einmal in die Torschützenliste ein. Auch die Stürmer Didier Ya Konan, Biram-Mame Diouf und Mohammed Abdellaoue konnten einmal treffen.

Mögliche Aufstellung:

Standard Lüttich

Bolat – Ciman, Kanu, Felipe, Pocognoli – Gakpe, Vainqueur, Buyens, van Damme – Tchité, Cyriac
Trainer: Riga

Hannover

Zieler – Cherundolo, Haggui, Pogatetz, C. Schulz – Stindl, Pinto – Chahed, Pander – Ya Konan, M. Diouf
Trainer: Slomka

Formcheck:

Standard Lüttich

04/03/2012  Pro League  Brügge vs. Standard  N – 1:0 
26/02/2012  Pro League  Standard vs. St. Truiden  U – 0:0 
23/02/2012  UEFA Europa League  Standard vs. Wisla Krakau  U – 0:0 
19/02/2012  Pro League  Zulte vs. Standard  N – 4:2 
16/02/2012  UEFA Europa League  Wisla Krakau vs. Standard  U – 1:1 
12/02/2012  Pro League  Standard vs. Anderlecht  N – 1:2
                                                                                                                    
Hannover

03/03/2012  Bundesliga  Hannover vs. Augsburg  U – 2:2 
26/02/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Hannover  N – 3:1 
23/02/2012  UEFA Europa League  Brügge vs. Hannover  S – 0:1 
19/02/2012  Bundesliga  Hannover vs. Stuttgart  S – 4:2 
16/02/2012  UEFA Europa League  Hannover vs. Brügge  S – 2:1 
11/02/2012  Bundesliga  Mainz 05 vs. Hannover  U – 1:1
                                                                                                                                       
Standard Lüttich: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Hannover: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Standard Lüttich gegen Hannover

30/11/2011  UEFA Europa League, Gruppe B  Standard vs. Hannover  2:0

1 Sieg Standard Lüttich – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Hannover

Wett-Quoten Standard Lüttich gegen Hannover

Bet365

Sieg Standard Lüttich: 2.63

Unentschieden: 3.20

Sieg Hannover: 2.70

Tipico

Sieg Standard Lüttich: 2.70

Unentschieden: 3.20

Sieg Hannover: 2.70

Europa League Wett Tipp Vorhersage

Wer gegen den FC Brügge besteht, kann das auch gegen Standard Lüttich. Auf Hannover wartet eine lösbare und etwas leichtere Aufgabe als noch gegen den FC Brügge. Lüttich ist nicht auf dem Niveau von Brügge und sollte für Hannover keine größere Hürde bedeuten. Hannover ist in den beiden Duellen zwar auch nicht der Favorit, dennoch hat man sehr gute Karten in das Viertelfinale einzuziehen. Hannover verliert das Spiel in Lüttich nicht nochmal und kann mit einem guten Unentschieden einigermaßen entspannt in das Rückspiel gehen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Tipico: 3.20

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,