27. August 2014

Stuttgart gegen Köln 30.08.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:46



Hält der FC Köln auch auswärts mit?

Bundesliga Tipps

Stuttgart gegen Köln Bundesliga Tipp

Samstag, den 30.08.2014 um 15:30 Uhr, treffen der VfB Stuttgart und der 1. FC Köln in der Mercedes-Benz Arena aufeinander. Die Schwaben starteten gut in die neue Saison, scheiterten nur knapp am „Dreier“ in Mönchengladbach, da Weltmeister Kramer die Führung von Maxim in der Nachspielzeit doch noch ausgleichen konnte. Die Domstädter kamen nicht über eine Nullnummer gegen den HSV hinaus und müssen sich noch steigern, um die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu holen.

bundesliga wett-tipp Stuttgart gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Stuttgart

Die Mannschaft von Armin Veh brachte sich wie letzte Saison in Mönchengladbach um den verdienten Lohn. „Damals“ war es Arango, der mit seinem Zauberfuß mit dem letzten Torschuss die VfB-Führung noch ausglich. Diesmal stand Kramer völlig blank im Sechszehner und konnte sich den Ball in aller Seelenruhe zurechtlegen und den Ausgleich in der Nachspielzeit erzielen. Ganze 18 Punkte verspielten die Schwaben letzte Saison alleine in der Rückrunde. Die „Fohlen“ verdienten sich den Ausgleich, weil die Veh-Elf in der zweiten Halbzeit läuferisch abgebaut hat und nicht mehr so zwingen wie im ersten Durchgang war.

Überraschend stand Flügelflitzer Maxim am Niederrhein in der Startelf und verdrängte 6-Mio Einkauf Kostic auf die Bank. Veh machte damit alles richtig, Maxim schoss ein Tor und bestätigte damit seine gute Sommervorbereitung. Der Rumäne wurde von Ex-Coach Labbadia noch gerüffelt, nicht richtig fit zu sein. Jetzt ist der Offensivspieler von Beginn an auf dem Punkt fit und dürfte Kostic erst mal für einige Zeit auf die Reservebank verweisen.

Saisonübergreifend ist der VfB seit vier Partien ohne Sieg. Zuletzt feierte man am 31. Spieltag einen 3:1 Sieg gegen Schalke zuhause und machte damit den Klassenerhalt so gut wie perfekt zu dieser Zeit.

Sercan Sararer und Mohammed Abdellaoue fallen auch weiterhin verletzt aus.

Teamcheck Köln

Der Traditionsverein ist endlich wieder in der Bundesliga und meldet sich mit einem Remis gegen Hamburg zurück. Allerdings, so sah es auch Trainer Peter Stöger, liegt noch viel Arbeit vor den Domstädtern. Hätten die Hamburger ihre zahlreichen Torchancen genutzt, hätte das Spiel auch in eine ganz andere Richtung laufen können. Der Respekt vor Gegner und Bundesliga sah man den FC-Spielern gerade im ersten Durchgang deutlich an. Die wirklich einzige nennenswerte Möglichkeit hatte Ujah, als er völlig frei zum Kopfball kam, aber knapp verfehlte. Zweitweise musste sich HSV-Keeper Adler mit Dehnübungen selbständig warm halten.

Coach Stöger ließ gegen den HSV gleich fünf Neuzugänge draußen. Einzig Yuya Osako schaffte es in die Startelf, weil Helmes verletzt ist. Der Rest bestand fast ausschließlich aus Kölns Aufstiegshelden – Dominic Maroh und Kevin Wimmer in der Innenverteidigung. Adam Matuschyk statt Kevin Voigt auf der Sechs und Ujah vorne in der Spitze. Stöger begründete seine Maßnahme so, dass es im Moment das stabilste Gebilde ist.

Kölns Torjäger Patrick Helmes (12 Tore in der 2. Liga) wird noch lange verletzt fehlen. Dusan Svento und Kazuki Nagasawa werden ebenfalls verletzungsbedingt nicht mit nach Stuttgart reisen.
 

Feiert der HSV den ersten Saisonsieg?
HSV gegen Paderborn, 30.08.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Stuttgart Formcheck

24/08/14 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart U – 1:1
16/08/14 DFB- Pokal Bochum – Stuttgart N – 2:0
10/08/14 Testspiele Stuttgart – Hull N – 1:2
06/08/14 Testspiele Stuttgart – Rizespor U – 1:1
29/07/14 Testspiele Stuttgart – Getafe N – 1:2

Stuttgart: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Köln Formcheck

23/08/14 Bundesliga Köln – Hamburg U – 0:0
16/08/14 DFB- Pokal FT Braunschweig – Köln S – 0:4
08/08/14 Testspiele Köln – Granada N – 0:1
31/07/14 Testspiele Köln – Trabzonspor S – 2:0
28/07/14 Testspiele Wacker Innsbruck – Köln S – 0:5

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 27. August 2014)

 

Statistik Stuttgart – Köln

19.12.2012 DFB- Pokal VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
03.12.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:2 (2:1)
21.11.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
19.09.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:2 (0:1)
01.11.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 1:3 (0:1)
14.08.2005 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:3 (0:1)
04.10.2003 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
28.07.2001 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
31.03.2001 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:3 (0:2)
30.11.1999 DFB- Pokal VfB Stuttgart – 1. FC Köln 4:0 (1:0)
05.04.1998 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 1:1 (0:0)
08.09.1996 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 4:0 (0:0)
27.04.1996 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:1 (0:0)

3 Siege Stuttgart – 4 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 6 Siege Köln

 

Quote Stuttgart – Köln

Stuttgart – Köln Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,00 3,50 3,60
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,00 3,50 3,80
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 1,95 3,35 3,80
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,30 3,30
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 27. August 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Beide Teams starteten mit einem Unentschieden in die neue Bundesliga Saison. Die Schwaben können mit dem Punkt in Gladbach besser leben als der FC zuhause gegen Hamburg. Der Aufsteiger wird sich in Stuttgart steigern müssen, um Punkte mit in die Domstadt zu nehmen. Gegen den HSV waren die Kölner nicht wirklich gut und hatten zu viel Respekt. Die Stuttgarter entführten etwas überraschend einen Zähler aus Mönchengladbach und können auf die Leistung aufbauen. Das Heimrecht und die bessere Qualität im Kader machen die Süddeutschen zum Favoriten, der sich am Ende auch knapp gegen die Stöger-Elf durchsetzen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Stuttgart

Wettquote auf Interwetten: 2.10

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,