Hannover


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Hannover und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
9. Mai 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen Hannover Tipp & Quoten, 12.05.2018 – 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen empfängt am Samstagnachmittag, den 12.5.2018 um 15:30 Uhr, in der heimischen BayArena Hannover 96 am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Werkself konnte letzten Spieltag in Bremen nur einen Zähler holen und steht weiterhin auf Platz fünf mit 52 Punkten. Die TSG Hoffenheim rangiert punktgleich auf Platz vier und ist drei Tore besser. Die Niedersachsen konnten sich im eigenen Stadion gegen Hertha durchsetzen und stehen mit 39 Punkten auf Platz 13.

 

Bundesliga Leverkusen gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Heiko Herrlich und Gastgeber Bremen neutralisierten sich weitestgehend. Die Grün-Weißen hatten in der Anfangsphase mehr vom Spiel, konnten sich aber keine nennenswerte Möglichkeit erspielen. Bailey und Brandt hatten kleinere Gelegenheiten (15., 31.). Bis zum Pausenpfiff gab es nur noch Fernschüsse durch Junuzovic (32.) und Aranguiz (39.). Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste das aktivere Team – Havertz verzog aus kurzer Distanz (50.). Den Hausherren fiel im zweiten Durchgang in der Offensive überhaupt nichts mehr ein. So blieb es auch bis zum Schlusspfiff auf beiden Seiten ideenlos. Eine leistungsgerechte Nullnummer fand endlich sein Ende.

Die Herrlich-Elf ist seit drei Bundesliga-Partien sieg- und torlos und konnte in diesem Zeitraum nur einen Punkt holen. Zwei der letzten fünf Heimspiele konnte die Werkself gewinnen, bei zwei Niederlagen und einem Remis. Auf die Offensive ist in dieser Saison bei Bayer verlass. Mit 55 Saisontoren trafen nur drei Teams häufiger.

Für Kevin Volland (Gelbsperre) ist die Saison beendet. Verletzt nicht auflaufen können Joel Pohjanpalo und Jonathan Tah. Leon Bailey ist angeschlagen. Sein Einsatz ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Leverkusen

05/05/18 Bundesliga Bremen – Leverkusen U – 0:0
28/04/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 0:1
21/04/18 Bundesliga Dortmund – Leverkusen N – 4:0
17/04/18 DFB- Pokal Leverkusen – München N – 2:6
14/04/18 Bundesliga Leverkusen – Frankfurt S – 4:1

Leverkusen: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Versaut Schalke 04 Eintracht Frankfurts Europa League Träume?
Schalke gegen Frankfurt, 12.05.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Aufsteiger erwischte gegen Berlin einen perfekten Tag und konnte schon in der 4. Minute durch Harnik mit 1:0 in Front gehen. Kurz darauf hatte die Hertha den Ausgleich auf dem Kopf (8., Selke). In der Folge übernahm 96 die Spielkontrolle und verpasste es mehrfach durch Füllkrug nachzulegen (13., 20., 23.). Kurz vor dem Pausentee knallte der Stürmer das Leder auch noch an die Latte (38.). Nun brach der Bann aber endgültig. Die Niedersachsen stellten durch die Tore von Sane und Füllkrug auf 3:0 (40., 42.). Im zweiten Spielabschnitt agierte Hannover etwas dosierter und ließ die Gäste kommen. So wirklich gefährlich wurde es aber nicht. Erst mit dem 1:3 von Selke in der 73. Minute keimte bisschen Hoffnung für die „Alte Dame“ auf. Da Mittelstädt (78.) und Selke (85.) die Chancen in der Schlussphase aber nicht nutzen konnten, blieb es beim verdienten 3:1 für 96.

Die Breitenreiter-Elf konnte nach zwei Niederlagen in Folge und drei sieglosen Partien endlich mal wieder gewinnen. Auswärts warten die Niedersachsen seit mittlerweile elf Spielen auf einen „Dreier“ (sieben Pleiten). Die beiden Auswärtssiege wurden zu Saisonbeginn am 1. Spieltag in Mainz und am 9. Spieltag in Augsburg eingefahren. Schon 51 Gegentore musste Hannover in dieser Spielzeit hinnehmen – viertschlechteste Defensive der Bundesliga.

Pirmin Schwegler (Gelbsperre) sowie die verletzten Akteure Edgar Prib, Felipe und Charlison Benschop fallen am Rhein aus.

Letzte Spiele von Hannover

05/05/18 Bundesliga Hannover – Hertha S – 3:1
27/04/18 Bundesliga Hoffenheim – Hannover N – 3:1
21/04/18 Bundesliga Hannover – München N – 0:3
14/04/18 Bundesliga Stuttgart – Hannover U – 1:1
06/04/18 Bundesliga Hannover – Bremen S – 2:1

Hannover: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Leverkusen gegen Hannover

30.01.2016 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 3:0 (1:0)
18.04.2015 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 4:0 (2:0)
28.09.2013 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 2:0 (2:0)
11.05.2013 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 3:1 (2:0)
28.04.2012 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 1:0 (0:0)
28.01.2011 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 2:0 (2:0)
24.04.2010 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 3:0 (1:0)
19.09.2008 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 4:0 (2:0)
09.03.2008 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 2:0 (2:0)
17.02.2007 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hannover 96 0:1 (0:1)

9 Siege Leverkusen – 0 Unentschieden – 1 Sieg Hannover

 

Quoten Leverkusen gegen Hannover

Leverkusen – Hannover Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,18 7,00 13,0
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,20 7,00 13,0
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,19 7,50 13,0
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,17 7,50 15,0
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Mai 2018, 15:00 Uhr)

 

Leverkusen gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Bayer Leverkusen ist vor heimischer Kulisse gegen Hannover 96 Favorit auf den Sieg. Allerdings spielt die Werkself in den letzten Wochen sehr durchwachsen und konnte selbst im eigenen Stadion nicht mehr gänzlich überzeugen. Die Niedersachsen sind alles andere als auswärts stark und seit elf Gastspielen ohne Sieg. Zuhause konnte die Mannschaft von Andre Breitenreiter letzte Woche gegen Hertha überzeugen. Für 96 ist die Saison aber gelaufen. Das und sowie der Heimvorteil für die Rheinländer, die sogar noch gute Chancen auf einen Champions-League-Platz haben, sprechen für die Herrlich-Elf. Wir tippen auf einen souveränen Heimsieg für B04 und empfehlen für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Heimsieg Bayer 04. Allerdings fallen die angebotenen Wettquoten doch recht schwach aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote bei Tipico*: 1.20 (Quotenstand: 09. Mai 2018, 15:00 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Hannover Tipp & Quoten, 14.04.2018 – 15:30 Uhr
Am kommenden Wochenende bzw. Freitag wird bereits der 30. Bundesliga Spieltag eingeläutet. Im Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum Duell zwischen Stuttgart und Hannover. Beide Teams stehen sich am Samstag, den 14.04. um 15:30 Uhr, in der Mercedes Benz Arena gegenüber. Die Schwaben haben somit das Heimrecht auf ihrer Seite. Zuletzt musste gegen den BVB jedoch eine deutliche Niederlage in Kauf genommen werden. Wird nun gegen Hannover ein Dreier herausspringen? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen wir im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Grund.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Nach einer Serie von acht Spielen ohne Niederlage musste der VFB am letzten Bundesliga Spieltag eine Pleite in Kauf nehmen. Bei Borussia Dortmund gab es für die Schwaben nichts zu holen. Nach 90 Minuten musste sich der VFB mit 0:3 geschlagen geben. In jedem Fall eine mehr als bittere Niederlage. Diese gilt es nun aber schnell wieder zu vergessen. Am kommenden Bundesliga Spieltag sollen nämlich drei Punkte folgen. Durch die Pleite zuletzt rutschte die Elf von Tayfun Korkut auf den neunten Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von elf Siegen, fünf Remis und 13 Niederlagen wurden in der laufenden Saison 38 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 26 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 34 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zum internationalen Geschäft ist auf ganze acht Punkte angewachsen. Der Vorsprung zur Abstiegszone beläuft sich mittlerweile auf elf Punkte und stellt gewiss ein komfortables Polster da. Der VFB gehört zu den sechs heimstärken Teams der Liga. Acht von 14 Heimspielen wurden gewonnen. Weiterhin kamen drei Remis und drei Niederlagen zustande. Stuttgart sollte somit vor heimischer Kulisse nicht unterschätzt werden. Mario Gomez ist mit sechs Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Santiago Ascacibar ist gegen Hannover gesperrt.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

08/04/18 Bundesliga Dortmund – Stuttgart N – 3:0
31/03/18 Bundesliga Stuttgart – Hamburg U – 1:1
16/03/18 Bundesliga Freiburg – Stuttgart S – 1:2
11/03/18 Bundesliga Stuttgart – Leipzig U – 0:0
04/03/18 Bundesliga Köln – Stuttgart S – 2:3

VfB Stuttgart: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 11. April 2018)

 

Kickt Leverkusen die Eintracht aus den internationalen Rängen?
Leverkusen gegen Frankfurt, 14.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge konnte Hannover am letzten Bundesliga Spieltag endlich wieder einmal ein Erfolgserlebnis verbuchen. Vor heimischer Kulisse sprang gegen Werder Bremen ein knapper 2:1 Erfolg heraus. Nur 17 Minuten sollten verstreichen, als Martin Harnik die Hausherren in Führung brachte. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Felix Klaus das 2:0 erzielen. Dieses Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Pausenstand wieder. Der Anschlusstreffer der Gäste sollte erst in der 74. Spielminute durch Belfodil erzielt werden. Der Anschluss kam aber zu spät und somit durften sich die Hannoveraner über einen Dreier freuen. Durch den Sieg der 96er konnte die Elf von Trainer Andre Breitenreiter den 13. Tabellenplatz festigen. Mit einer Bilanz von neun Siegen, acht Remis und 12 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 35 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 37 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 43 Gegentore eingeschenkt. Die Breitenreiter-Elf wusste in der Ferne bisher nicht zu überzeugen. Nur zwei Siege sollten aus 14 Auswärtsspielen resultieren. Diesen beiden Erfolgen stehen auf der anderen Seite fünf Remis und sieben Niederlagen gegenüber. Die letzten beiden Auswärtsspiele gingen verloren. Seit neun Begegnungen auf gegnerischem Boden wurde kein Sieg mehr errungen. Füllkrug ist mit elf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Timo Hübers ist gegen Stuttgart gesperrt.

Letzte Spiele von Hannover

06/04/18 Bundesliga Hannover – Bremen S – 2:1
31/03/18 Bundesliga Hannover – Leipzig N – 2:3
18/03/18 Bundesliga Dortmund – Hannover N – 1:0
10/03/18 Bundesliga Hannover – Augsburg N – 1:3
03/03/18 Bundesliga Frankfurt – Hannover N – 1:0

Hannover: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 11. April 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Hannover

12.12.2016 2.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 1:2 (1:1)
27.02.2016 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 1:2 (1:1)
27.09.2014 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 1:0 (0:0)
07.12.2013 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 4:2 (2:2)
11.11.2012 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 2:4 (2:0)
10.09.2011 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 3:0 (1:0)
07.05.2011 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 2:1 (0:0)
20.03.2010 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 2:0 (1:0)
31.08.2008 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 2:0 (2:0)
06.10.2007 1.Bundesliga VfB Stuttgart – Hannover 96 0:2 (0:1)

6 Siege VfB Stuttgart – 0 Unentschieden – 4 Siege Hannover

 

Quoten VfB Stuttgart gegen Hannover

VfB Stuttgart – Hannover Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,85 3,50 4,20
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,80 3,60 4,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,86 3,55 4,30
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,85 3,50 4,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. April 2018, 16:47 Uhr)

 

VfB Stuttgart gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Das Bundesliga Duell zwischen Stuttgart und Hannover bringt eine klare Rollenverteilung mit sich. Die Hausherren aus Stuttgart gehen als leichter Favorit ins Rennen und zeigen somit die niedrigere Siegquote auf. Der Direktvergleich spricht jedoch eine andere Sprache. Drei der letzten vier Begegnungen mit Stuttgart konnte Hannover mit einem Sieg für sich entscheiden. Zuletzt trennten sich beide Teams jedoch mit einem 1:1 Remis. Im Rahmen unseres Wett Tipps rechnen wir mit einem Duell auf Augenhöhe. Beide Teams werden den Weg nach vorne suchen und zu Toren kommen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bwin*: 1.83 (Quotenstand: 11. April 2018, 16:47 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

28. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Hannover Tipp & Quoten, 03.03.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 3.3.2018 um 15:30 Uhr, spielen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 um drei Punkte in der Fußball-Bundesliga in der Commerzbank-Arena. Die Niedersachsen haben letzten Spieltag vor den eigenen Fans gegen Gladbach verloren und rutschten in der Tabelle auf Platz zehn ab mit 32 Punkten auf der Habenseite. Die Hessen spielten schwach in Stuttgart und gingen als Verlierer vom Platz. Mit 39 Zählern rangiert die SGE auf Platz vier.

 

Bundesliga Frankfurt gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Niko Kovac geriet in Stuttgart nach dem Fehler von Abraham ganz schnell durch Thommy in Rückstand (13.). Dabei kam man gut ins Spiel und kontrollierte in den ersten zehn Minuten die Begegnung. Sogar die Führung war drin beim Lattenstreifer nach da Costa-Fernschuss (8.). Nach dem Rückstand gab es aber einen Bruch im Spiel der Frankfurter. Die Schwaben hatten weitere Möglichkeiten durch Badstuber und Gentner (22., 29.). Danach konnten die Gäste sich wieder etwas fangen und erlangten mehr Ballkontrolle. Kurz nach Wiederbeginn rettete da Costa gegen Ginczek auf der Line (46.). Die Eintracht spielte weiter schwach und kam in der Offensive überhaupt nicht zum Zuge. Die einzig echte Gelegenheit zum Ausgleich hatte dann Jovic, der abgefälschte Ball landete aber nicht im Tor (79.). Es blieb beim knappen 1:0 für Stuttgart.

Die Kovac-Elf verlor zwei der letzten vier Bundesliga-Spiele, konnte vor der Niederlage in Stuttgart aber die beiden Heimspiele gegen Leipzig und Köln gewinnen. Keins der letzten fünf Heimspiele hat Frankfurt verloren (drei Siege, zwei Unentschieden). Die Eintracht stellt mit 27 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Bundesliga zusammen mit dem VfB Stuttgart.

Nelson Mbouhom und Alexander Meier fallen verletzungsbedingt am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

24/02/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 1:0
19/02/18 Bundesliga Frankfurt – Leipzig S – 2:1
10/02/18 Bundesliga Frankfurt – Köln S – 4:2
07/02/18 DFB- Pokal Frankfurt – Mainz S – 3:0
04/02/18 Bundesliga Augsburg – Frankfurt N – 3:0

Frankfurt: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 26. Februar 2018)

 

Augsburg & Hoffenheim vor richtungsweisendem Spiel
Augsburg gegen Hoffenheim, 03.03.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

H96 erwischte gegen Mönchengladbach einen richtig schlechten Tag. Die Gäste vom Niederrhein diktierten den ersten Durchgang und hätten schon früh mit 1:0 in Führung gehen können – Stindl (6.) und Hazard (13., 21.) hatten gute Einschussmöglichkeiten. Von den Niedersachsen kam in der Offensive fast gar nichts. Die Gäste waren weiter am Drücker, hatten aber noch immer kein Glück bei den Chancen von Hazard und Hofmann (27., 32.). Erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hatte die Mannschaft von André Breitenreiter eine Gelegenheit zur Führung, doch Füllkrug vergab aus kurzer Distanz. Im zweiten Spielabschnitt waren die Hausherren kerniger und hatten den Torschrei auf den Lippen, aber Bebou köpfte freistehend aus fünf Metern über das Gehäuse (52.). Für die „Fohlen“ verpasste Bobadilla im Gegensatz das 2:0 (53.). Die Borussia blieb weiter dran und erspielte sich Chancen durch Stindl (62.) und Hofmanns Lattenschuss (63.). In der 72. Minute konnte Kramer dann das hochverdiente 1:0 für die Gäste markieren. Nun warf 96 alles nach vorne – Korb und Anton scheiterten aber an Sommer (78.). Es blieb beim 1:0 für BMG.

Die Breitenreiter-Elf hat nach drei ungeschlagenen Spielen in Serie (fünf Punkte) mal wieder verloren. Auswärts gab es zuletzt dreimal in Folge ein 1:1 in Köln, Hamburg und auf Schalke. Davor gab es Niederlagen in Berlin, München, Bremen und Leipzig. Bei erst zwölf Auswärtstoren in zwölf Gast-spielen tut sich der Aufsteiger auf fremden Platz in der Offensive noch schwer. Nur vier Teams trafen auswärts seltener.

Salif Sane (Gelbsperre) sowie die verletzten Akteure Edgar Prib und Noah Bazee fallen am Main aus. Der Einsatz von Felix Klaus ist aufgrund von Oberschenkelproblemen noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Hannover

24/02/18 Bundesliga Hannover – M’gladbach N – 0:1
17/02/18 Bundesliga Köln – Hannover U – 1:1
10/02/18 Bundesliga Hannover – Freiburg S – 2:1
04/02/18 Bundesliga Hamburg – Hannover U – 1:1
28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg N – 0:1

Hannover: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 26. Februar 2018)

 

Frankfurt gegen Hannover

19.03.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 1:0 (1:0)
04.04.2015 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 2:2 (1:0)
17.04.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 2:3 (1:3)
20.10.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 3:1 (2:1)
16.01.2011 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 0:3 (0:2)
17.10.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 2:1 (1:0)
22.11.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 4:0 (2:0)
26.10.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 0:0 (0:0)
03.03.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 2:0 (0:0)
11.02.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Hannover 96 0:1 (0:0)

5 Siege Frankfurt – 2 Unentschieden – 3 Siege Hannover

 

Quoten Frankfurt gegen Hannover

Frankfurt – Hannover Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,72 3,60 4,75
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,70 4,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,79 3,55 4,75
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,85 3,50 4,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 28. Februar 2018, 17:04 Uhr)

 

Frankfurt gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen Eintracht Frankfurt vor heimischer Kulisse gegen Hannover 96 leicht in der Favoritenrolle. Allerdings war die Leistung der Hessen letztes Wochenende in Stuttgart richtig schlecht, sodass eine Leistungssteigerung von Nöten sein wird. Die Niedersachsen haben die letzten drei Auswärtsspiele nicht verloren und fuhren jeweils immer mit einem Zähler nach Hause. Die Kovac-Elf konnte die letzten drei Heimspiele für sich entscheiden und ist seit fünf Partien im eigenen Wohnzimmer ungeschlagen. Für beide Klubs wird es also höchstwahrscheinlich keine einfache Partie werden. Wir tippen auf einen knappen Sieg für die SGE mit wenig Toren. Für diesen Tipp favorisieren wir die 3-Weg Wetten auf Eintracht Frankfurt. Die Wettquoten sind im Bereich um die 1.75 angesiedelt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Frankfurt

Wettquote bei Interwetten*: 1.85 (Quotenstand: 28. Februar 2018, 17:04 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Hannover Tipp & Quoten, 17.02.2018 – 15:30 Uhr
Das kommende Wochenende bzw. bereits der Freitag bringt den 23. Bundesliga Spieltag mit sich. An diesem stehen sich u. a. Köln und Hannover gegenüber. Bei den Geißböcken gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Nach wie vor rangiert das Team auf dem letzten Tabellenplatz und wartet seit nunmehr drei Spieltagen auf ein Erfolgserlebnis. Wird es nun gegen Hannover endlich soweit sein? Die 96er setzten sich zuletzt mit 2:1 gegen Freiburg durch und wollen nun auch bei den Geißböcken punkten. Das direkte Duell wird am Samstag, den 17.02. um 15:30 Uhr, im RheinEnergieStadion angepfiffen. Im folgenden Wett Tipp wollen wir beide Teams ein wenig genauer analysieren.

 

Bundesliga Unter 3,5 (Weniger als 3,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Wie bereits eingangs erwähnt, steht es um Köln alles andere als gut momentan. Der Rückstand auf den Relegationsplatz ist bereits auf sieben Punkte angewachsen und wird gewiss nicht einfach zu egalisieren sein. Nur ein mageres Pünktchen resultiert aus den letzten drei Bundesliga Duellen. Dieses wurde am 20. Spieltag nach einem 1:1 vor heimischer Kulisse gegen Augsburg eingefahren. Im Anschluss sollten jedoch zwei Pleiten gegen Dortmund und Frankfurt resultieren. Mit einer Bilanz von drei Siegen, vier Remis und 15 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit nur 13 Punkte errungen. Eine mehr als schwache Ausbeute. Die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck stellt neben Mainz die schwächste Abwehr der Liga und musste schon 41 Gegentore in Kauf nehmen. Die Offensive ist als harmlos zu bezeichnen und brachte den Ball nur 19 Mal im gegnerischen Kasten unter. Um die Klasse noch zu halten, ist gewiss eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich. Immerhin wurden zwei der letzten sechs Heimspiele mit einem Sieg beendet. Weiterhin kamen drei Niederlagen und ein Remis hinzu. Über die gesamte Saison hinweg ist Köln aber zuhause das schwächste Team. Bekannter weise steigt diese Mannschaft im Regelfall in die 2. Bundesliga ab. Neuzugang Terodde ist mit fünf Toren der beste Angreifer der Geißböcke.

Letzte Spiele von Köln

10/02/18 Bundesliga Frankfurt – Köln N – 4:2
02/02/18 Bundesliga Köln – Dortmund N – 2:3
27/01/18 Bundesliga Köln – Augsburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln S – 0:2
14/01/18 Bundesliga Köln – M’gladbach S – 2:1

Köln: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Lässt Werder Bremen die Breisgauer in der Tabelle hinter sich?
Freiburg gegen Werder Bremen, 17.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Hannover musste in den letzten sechs Duellen nur eine Niederlage in Kauf nehmen. Diese wurde vor heimischer Kulisse nach einen knappen 0:1 gegen Wolfsburg erlitten. Weiterhin kamen zwei Siege und drei Remis zustande. Der letzte Bundesliga Spieltag brachte im eigenen Haus gegen Freiburg einen knappen 2:1 Erfolg mit sich. Dabei gingen die 96er nach 28 Minuten durch Anton Waldemar in Führung. Nach dem Seitenwechsel konnte Klaus Felix auf 2:0 erhöhen. Der Anschlusstreffer der Gäste aus Freiburg kam in der 88. Spielminute zu spät. Über das gesamte Spiel hinweg waren die Hannoveraner auch das bessere Team und setzten sich verdient durch. Anhand der drei Punkte konnte sich die Elf von Trainer Andre Breitenreiter auf den neunten Platz verbessern. Mit einer Bilanz von acht Siegen, sieben Remis und sieben Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 31 Punkte errungen. Die Offensive brachte 31 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 32 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zu den Europa League Play Offs ist mit drei Punkten alles andere als groß bemessen. In der Ferne sollten nur zwei Begegnungen gewonnen werden. Diesen beiden Erfolgen stehen vier Remis und fünf Niederlagen gegenüber. Füllkrug ist mit neun Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Hannover

10/02/18 Bundesliga Hannover – Freiburg S – 2:1
04/02/18 Bundesliga Hamburg – Hannover U – 1:1
28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg N – 0:1
21/01/18 Bundesliga Schalke – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz S – 3:2

Hannover: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Köln gegen Hannover

18.10.2015 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 0:1 (0:1)
21.02.2015 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 1:1 (1:1)
16.10.2011 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 2:0 (1:0)
11.03.2011 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 4:0 (1:0)
31.10.2009 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 0:1 (0:1)
07.11.2008 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 2:1 (1:1)
16.10.2005 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 1:4 (0:0)
01.11.2003 1.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 1:2 (1:1)
26.11.1999 2.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 3:1 (1:0)
26.02.1999 2.Bundesliga 1.FC Köln – Hannover 96 0:2 (0:1)

4 Siege Köln – 1 Unentschieden – 5 Siege Hannover

 

Quoten Köln gegen Hannover

Köln – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,30 3,50 3,13
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,35 3,30 3,10
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,40 3,05
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,95
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Februar 2018, 19:01 Uhr)

 

Köln gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Die Wettquoten deuten auf ein Duell auf Augenhöhe hin. Somit kann festgehalten werden, dass anhand der Quoten kein wirklicher Favorit ermittelt werden kann. Ein Blick auf die letzten fünf Kräftemessen bringt leichte Vorteile für Hannover mit sich. Zweimal sollten sich nämlich die 96er durchsetzen. Köln hingegen feierte nur einen Sieg. Weitere zwei Begegnungen endeten mit einem Remis. Wir gehen in diesem Spiel von wenigen Toren aus und raten Ihnen somit in unserem Wett Tipp auf den Markt „weniger als 3,5 Tore“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 3,5 (Weniger als 3,5)

Wettquote bei Bet3000: 1.40 (Quotenstand: 14. Februar 2018, 19:02 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

31. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Hannover Tipp & Quoten, 04.02.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 4.2.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten der Hamburger SV und Hannover 96 die letzte Begegnung des 21. Spieltags der Fußball-Bundesliga im Volksparkstadion. Der Bundesliga Dino konnte nach einer überzeugenden zweiten Halbzeit in Leipzig ein Punkt entführen, steht aber noch immer auf Tabellenplatz 17 mit nur 16 Zählern. Der Aufsteiger hat das Niedersachsen-Derby im eigenen Stadion gegen den VfL Wolfsburg verloren und steht aktuell mit 27 Punkten auf Rang zehn.

 

Bundesliga HSV gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen waren in Leipzig sofort unter Druck und kassierten folgerichtig auch schnell ein frühes Gegentor durch Bruma per Kopf (9.). Nach einem Fehler von Papadopoulos hatte Augustin das 2:0 auf dem Fuß, doch er scheiterte knapp (16.). Die Sachsen hatten eigentlich alles im Griff und dann schlug der HSV blitzschnell nach einem schönen Pass von Jung auf Kostic zu – 1:1 (29.). Jetzt war auch die Defensive der Gäste organisierter und bis zum Halbzeitpfiff passierte nichts mehr. Im zweiten Spielabschnitt standen die Gäste hinten weiter sicher. Gefährlich wurde es nur noch selten – Mathenia parierte gegen Sabitzer (55.). Die „Bullen“ verloren mit zunehmender Spieldauer immer mehr den Zugriff aufs Spiel und so entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Die Mannschaft von Bernd Hollerbach konnte immer mal wieder Nadelstiche nach vorne setzen und blieb so gefährlich. Der Sabitzer-Freistoß stellte HSV-Schlussmann Mathenia vor keine Probleme (77.). In der Schlussphase hätten die Hanseaten mit etwas mehr Glück sogar gewinnen können, doch Wood wurde noch gerade so am Schuss gehindert und Kostic vergab aussichtsreich (81.).

Die Hollerbach-Elf stoppte die Niederlagenserie von vier Partien in Folge mit der Punkteteilung in Leipzig. Dennoch sind die Hanseaten seit sieben Bundesligaspielen ohne Sieg (vier Niederlagen, drei Unentschieden). Zuletzt konnte der HSV vor eigenem Publikum am 13. Spieltag gegen Hoffenheim gewinnen (3:0). Aus den letzten drei Heimspielen holte man nur einen Zähler beim 0:0 gegen Wolfsburg. Die letzten beiden Heimspiele gegen Köln und Frankfurt gingen verloren. Nur Bremen und Köln sind zuhause noch schwächer. Außerdem stellt Hamburg die harmloseste Heimoffensive (8 Treffer). Nach 20 Spieltagen bedeuten 16 Saisontore, dass nur der FC Köln seltener jubelte.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt für das kleine Nordderby aus. Die Einsätze der angeschlagenen Albin Ekdal (Aufbautraining) und Jann-Fiete Arp (Alte Erkältung wieder aufgebrochen) sind noch nicht sicher.

Letzte Spiele von HSV

27/01/18 Bundesliga Leipzig – Hamburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2
13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0
07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1
04/01/18 Testspiele Malaga – Hamburg S – 1:2

HSV: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Überflügelt Gladbach die „Bullen“ in der Liga-Tabelle?
Gladbach gegen RB Leipzig, 03.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Andre Breitenreiter und der VFL Wolfsburg taten sich im Niedersachsen-Derby schwer. Die ersten 45 Minuten waren richtig zäh. Es gab aber zwei Ausnahmen: Osimhen zwang 96-Torwart Tschauner zur Glanzparade (14.) und Füllkrug köpfte nach einer Ecke über das VFL-Gehäuse (25.). Die Hausherren waren trotz der ausgeglichenen Chancen etwas besser im Spiel. Dennoch ging es torlos in die Kabinen. Nach der Pause war Hannover weiterhin agiler, nutzte aber die Möglichkeiten zur Führung nicht – Fossum, Füllkrug und Harnik vergaben (59., 65., 71.). In der 72. Minute zog Malli aus der Distanz ab und dank gütiger Mithilfe von Tschauner jubelten die „Wölfe“ über die 1:0 Führung. Fast wäre den Hausherren noch der Ausgleich gelungen, doch der eingewechselte Bebou traf nur die Latte aus sieben Metern (86.).

Die Breitenreiter-Elf verlor nach drei umgeschlagenen Partien in Folge (fünf Punkte) mal wieder ein Spiel. Auswärts gab es zuletzt aber eher weniger zu holen für die Niedersachsen. Zuletzt gab es auf Schalke zwar das ordentliche 1:1, davor gab es aber Niederlagen in Berlin, München, Bremen und Leipzig. Den letzten vollen Erfolg in der Fremde feierte 96 am 9. Spieltag beim 2:1 in Augsburg.

Noah Bazee, Edgar Prib und Jonathas fallen beim HSV verletzt aus.

Letzte Spiele von Hannover

28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg N – 0:1
21/01/18 Bundesliga Schalke – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz S – 3:2
09/01/18 Testspiele Hannover – Paderborn S – 4:1
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha S – 1:0

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 30. Januar 2018)

 

HSV gegen Hannover

01.11.2015 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:2 (1:0)
07.02.2015 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 2:1 (1:0)
24.11.2013 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 3:1 (1:1)
29.09.2012 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:0 (1:0)
14.04.2012 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:0 (1:0)
16.04.2011 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)
04.04.2010 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)
19.04.2009 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 2:1 (1:0)
02.02.2008 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:1 (0:1)
28.10.2006 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)

5 Siege HSV – 4 Unentschieden – 1 Sieg Hannover

 

Quoten HSV gegen Hannover

HSV – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,38 3,40 3,10
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,40 3,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,30 3,15
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,20 3,30 3,40
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 31. Januar 2018, 11:04 Uhr)

 

HSV gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem Hamburger SV und Hannover 96 gibt es keinen klaren Favoriten. Beide Teams können an einem guten Tag diese Begegnung für sich entscheiden. Der Bundesliga Dino enttäuschte zuletzt in den Heimspielen bei den Niederlagen gegen Köln und Frankfurt, konnte zuletzt nach dem Trainerwechsel mit dem Remis in Leipzig aber wieder aufhorchen lassen. Die Niedersachsen spielten auf Schalke auch ordentlich, hatten davor aber richtig Probleme bei vier Niederlagen in Folge in der Fremde. Zudem ging letztes Wochenende das Derby gegen Wolfsburg verloren. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen knappen Sieg für die Hollerbach-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf den HSV. Die angebotenen Wettquoten für diesen Tipp liegen um die 2.25.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg HSV

Wettquote bei Betvictor: 2.38 (Quotenstand: 31. Januar 2018, 11:04 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

24. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 28.01.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 28.1.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Hannover 96 und der VfL Wolfsburg das Niedersachsen-Derby am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der HDI-Arena. 96 konnte vergangenes Wochenende einen Zähler auf Schalke entführen und steht mit 27 Punkten sicher auf Platz zehn im Tabellenmittelfeld. Der VFL enttäuschte in den eigenen vier Wänden gegen Eintracht Frankfurt und stand nach Spielende ohne Punkte da. Die Niedersachsen haben 20 Zähler auf der Habenseite und stehen auf Rang 13.

 

Bundesliga Sieg Hannover | Beide Teams treffen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Roten“ setzten in Gelsenkirchen das erste Ausrufezeichen nach einem Freistoß von Klaus (5.). Die erste Chance für die Hausherren war dann aber gleich ein Treffer. Pjaca traf zum 1:0 für Schalke (16.). Der Aufsteiger reagierte aber keineswegs geschockt und spielte munter mit. Beinahe wäre der Ausgleich durch Klaus in der 28. Minute gelungen – Pfosten. Dennoch haben sich beide Teams weitestgehend neutralisiert, sodass bis zur Pause kaum noch Nennenswertes auf dem Platz passierte. Nach dem Seitenwechsel blieben die Niedersachsen dran und hätten durch Fossum und Füllkrug ausgleichen können (54., 56.). Die Königsblauen blieben weiter blass. Bebou und Klaus brachten aber auch die Doppelchance nicht im gegnerischen Gehäuse unter (71.). In der Schlussphase verdienten sich die Gäste dann aber das 1:1 durch Füllkrug (86.). Zwei Minuten vorher scheiterte Embolo im Eins-gegen-Eins an 96-Schlussmann Tschauner. Eine gerechte Punkteteilung in der Veltins-Arena.

Die Breitenreiter-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele und konnte in diesem Zeitraum zweimal gewinnen. Seit drei Partien ist 96 ungeschlagen. Keins der letzten vier Heimspiele hat Hannover verloren und holte in diesem Zeitraum acht Zähler. Fünf Siege, drei Unentschieden und erst eine Niederlage gab es in den eigenen vier Wänden. In der Defensive ist der Aufsteiger etwas anfällig. Bei 29 Gegentoren verteidigen nur vier Teams noch schlechter.

Julian Korb (5. Gelbe), sowie die verletzten Edgar Prib, Jonathas und Noah Bazee fallen für das Derby aus.

Letzte Spiele von Hannover

21/01/18 Bundesliga Schalke 04 – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz 05 S – 3:2
09/01/18 Testspiele Hannover – SC Paderborn 07 S – 4:1
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha S – 1:0
06/01/18 Testspiele Bielefeld – Hannover N – 2:1

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Richtungsweisendes Spiel für Werder Bremen gegen Hertha BSC
Werder Bremen gegen Hertha, 27.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt hatte Eintracht Frankfurt zu Gast und beide Teams suchten in der Anfangsphase die Offensive. Chandler für die SGE (6.) und Origi für die „Wölfe (7.) hatten erste Abschlüsse. In der 12. Minute ließ Malli eine richtig gute Einschussmöglichkeiten liegen und scheiterte an Hradecky. Sechs Minuten später konnten die Hessen dann aber über das 1:0 durch Haller jubeln. Wenige Augenblicke später konnte die Eintracht die starke Phase nutzen und erhöhte auf 2:0 durch Chandler (22.). Der Doppelschlag zeigte Wirkung, die Niedersachsen fanden keine richtige Antwort mehr bis zur Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt waren weiterhin die Gäste besser und hätten auf 3:0 stellen müssen, doch Boateng und Wolf vergaben (50., 53.). Weil Arnold ein schönes Freistoßtor zum 1:2 gelang, wurde es noch einmal spannend (66.). Allerdings auch nur kurz – Wolfsburgs Dimata flog nur eine Minute später mit Gelb-Rot vom Platz. In Überzahl agierte die Kovac-Elf clever und ließ Ball und Gegner laufen. Mit dem 3:1 durch Jovic in der Schlussphase war die Messe gelesen (85.).

Die Schmidt-Elf ist seit fünf Bundesligapartien ohne dreifachen Punktgewinn und verlor in diesem Zeitraum zweimal. Auswärts gab es aus den letzten vier Partien zwei Niederlagen und zwei Remis. Zuletzt konnten die Niedersachsen beim BVB einen Zähler ergattern, kassierten davor aber eine Niederlage beim FC Köln, die gleichzeitig ihren ersten Saisonsieg feierten. Erst einen Sieg, bei fünf Unentschieden und drei Pleiten gab es in der Fremde. 7 Mal traf der VfL auswärts, nur zwei Teams jubelten seltener. Dafür steht die Verteidigung auf fremden Rasen bei nur neun Gegentoren ordentlich – nur Bayern und Frankfurt stehen hinten etwas besser. Nach dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt stellen die „Wölfe“ die beste Defensive der Bundesliga (24 Gegentreffer).

Landry Dimata (Gelbrotsperre), sowie die verletzten Riechedly Bazoer, Jakub Blaszczykowski und Ignacio Camacho fallen am Sonntag aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – E. Frankfurt N – 1:3
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1
05/01/18 Testspiele Wolfsburg – St. Pauli S – 3:1
19/12/17 DFB- Pokal Nürnberg – Wolfsburg U – 0:0 (0:2 n.V.)

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Hannover gegen Wolfsburg

01.03.2016 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:4 (0:1)
06.12.2014 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:3 (1:1)
10.08.2013 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
26.01.2013 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:1 (2:0)
11.04.2012 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
05.02.2011 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:0 (1:0)
28.02.2010 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)
16.05.2009 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:5 (0:3)
21.10.2007 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:2 (2:2)
09.02.2007 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:2 (1:2)

4 Siege Hannover – 2 Unentschieden – 4 Siege Wolfsburg

 

Quoten Hannover gegen Wolfsburg

Hannover – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,29 3,29 3,10
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,30 3,40 3,10
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,28 3,35 3,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,20 2,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 24. Januar 2018, 15:53 Uhr)

 

Hannover gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg nicht. Allerdings sprechen der Heimvorteil und die gute Heimbilanz des Aufsteigers für die Breitenreiter-Elf. Zudem konnten die „Wölfe“ in der Fremde erst einmal gewinnen und das war am 2. Spieltag in Frankfurt und ist schon eine halbe Ewigkeit her. Das Niedersachsen-Derby wird in diesen 90 Minuten dennoch auf Augenhöhe ausgetragen. Aufgrund des Heimspiels für 96 tippen wir auf drei Punkte für den Aufsteiger mit Toren auf beide Seiten. Für diesen Bundesliga empfehlen wir je nach Risiko gleich zwei Wetten. Zum einen die 3-Weg Wetten auf Hannover 96 und zum anderen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Je nach Tipp variieren dann die Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hannover | Beide Teams treffen? Ja

Wettquote bei Interwetten | Bet3000: 2.60 | 1.70

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Schalke gegen Hannover Tipp & Quoten, 21.01.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 21.1.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten der FC Schalke 04 und Hannover 96 das letzte Spiel am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Veltins-Arena. Die Königsblauen mussten zum Rückrundenstart eine Niederlage hinnehmen und fuhren aus Leipzig ohne Punkte gen Heimat. Der S04 musste Platz zwei an die „Bullen“ abgeben und rangiert jetzt mit 30 Punkten auf Platz drei. Die Niedersachsen konnten einen 0:2 Rückstand im eigenen Stadion gegen Mainz 05 drehen und den Sieg einfahren. Der Aufsteiger steht auf Rang zehn und hat 26 Zähler.

 

Bundesliga Schalke gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Königsblauen begannen gut in Leipzig und ließen zunächst nichts zu. In der ersten halben Stunde waren die Gäste sogar etwas besser im Spiel und konnten immer wieder Nadelstiche setzen. Schöpf und Burgstaller forderten RB-Keeper Gulacsi heraus (26., 28.). Gegen Ende der ersten 45 Minuten erhöhten die Sachsen aber den Druck. Zunächst hielt Fährmann einen Foulelfmeter von Augustin (37.), ehe Keita vier Minuten später dennoch das 1:0 erzielen konnte. Nach dem Pausentee schafften die Hausherren beinahe das 2:0, doch Naldo rettete in höchster Not vor Sabitzer (49.) und Caligiuri fälschte einen RB-Freistoß ans eigene Aluminium (50.). Besser zielten die Schalker kurz darauf – Naldo köpfte etwas überraschend den 1:1 Ausgleich (55.). Die Mannschaft von Domenico Tedesco geriet nun immer mehr unter Druck. Werner traf zur erneuten Führung (69.) und wenige Augenblicke später machte Bruma mit dem 3:1 alles klar (71.). In der Schlussphase hätte die Hasenhüttl-Elf sogar noch mehrfach das 4:1 machen können.

Die Tedesco-Elf verlor nach elf ungeschlagenen Spielen in Folge (fünf Siege). Im eigenen Stadion hat der S04 seit sechs Partien nicht mehr verloren und konnte in diesem Zeitraum drei Siege einfahren. Fünf Siege, drei Unentschieden und erst eine Niederlage gab es in der Veltins-Arena. Am 5. Spieltag konnten die Bayern mit 3:0 auf Schalke gewinnen.

Leon Goretzka, Sascha Riether und Pablo Insua fallen verletzungsbedingt gegen Hannover aus.

Letzte Spiele von Schalke

13/01/18 Bundesliga RB Leipzig – Schalke 04 N – 3:1
07/01/18 Testspiele Schalke 04 – Genk S – 2:1
19/12/17 DFB- Pokal Schalke 04 – Köln S – 1:0
16/12/17 Bundesliga E. Frankfurt – Schalke 04 U – 2:2
13/12/17 Bundesliga Schalke 04 – Augsburg S – 3:2

Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Nord-Süd-Klassiker: Überrascht Werder Bremen in München?
Bayern gegen Werder Bremen, 21.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von André Breitenreiter ließ zunächst gegen Mainz nichts zu. Bis auf Fernschüsse von Holtmann und Quaison (9., 21.) hatte 96 alles im Griff und hätte nach einer Ecke sogar in Führung gehen müssen, doch Anton scheiterte an der sensationellen Parade von Zentner (19.). Etwas später schockten die Gäste die Niedersachsen dann mit dem Doppelschlag von Muto (26.) und Hack (31.) zum 2:0. Die Hausherren schüttelten sich aber nur einmal kurz und konnten innerhalb von fünf Minuten durch Füllkrugs Doppelpack zum 2:2 ausgleichen (33., 38., Foulelfmeter). In der zweiten Halbzeit hatte 96 zweimal die Führung auf dem Fuß, doch Füllkrug scheiterte (56., 58.). Die Rheinhessen waren nur mal nach einer Standardsituation gefährlich – Hack köpfte vorbei (68.). Eine Viertelstunde vor Spielende konnte Füllkrug seinen Hattrick erzielen und stellte mit seinem Treffer auf 3:2. Karaman hätte nachlegen können, trank aber kein Zielwasser (77.). Fast hätten die Nullfünfer das 3:3 gemacht, doch der Schuss von Donati klatschte an den Außenpfosten (84.).

Die Breitenreiter-Elf verlor nur eins der letzten vier Bundesligaspiele und konnte in diesem Zeitraum zweimal gewinnen. In der Fremde läuft es für die Niedersachsen nicht gut. In Berlin, München, Bremen und Leipzig gab es zuletzt vier Niederlagen am Stück. Zwei Siege, zwei Remis und fünf Pleiten gab es bisher auswärts. 17 Gegentore fing sich Hannover auf fremden Rasen. Nur drei Klubs kassierten noch mehr.

Felipe, Edgar Prib, Pirmin Schwegler und Noah Bazee fallen verletzt aus. Der Einsatz von Torhüter Philipp Tschauner ist fraglich (Krank).

Letzte Spiele von Hannover

13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz 05 S – 3:2
09/01/18 Testspiele Hannover – SC Paderborn 07 S – 4:1
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha S – 1:0
06/01/18 Testspiele Bielefeld – Hannover N – 2:1
17/12/17 Bundesliga Hannover – Leverkusen U – 4:4

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Schalke gegen Hannover

04.12.2015 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 3:1 (0:0)
31.01.2015 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 1:0 (1:0)
09.02.2014 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 2:0 (2:0)
18.01.2013 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 5:4 (1:0)
08.04.2012 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 3:0 (1:0)
28.08.2010 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 1:2 (0:1)
21.11.2009 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 2:0 (0:0)
23.09.2008 DFB- Pokal Schalke 04 – Hannover 96 2:0 (0:0)
16.08.2008 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 3:0 (2:0)
03.05.2008 Bundesliga Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:1)

8 Siege Schalke – 1 Unentschieden – 1 Sieg Hannover

 

Quoten Schalke gegen Hannover

Schalke – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,55 4,40 6,00
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,50 4,20 6,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,52 4,25 6,25
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,65 4,00 5,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 17. Januar 2018, 14:42 Uhr)

 

Schalke gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Schalke 04 geht vor den eigenen Fans gegen Hannover 96 als Favorit in die Begegnung. Die Königsblauen sind in sehr guter Verfassung und haben außerdem im eigenen Stadion schon lange nicht mehr verloren. Die Niedersachsen reisen mit vier Auswärtspleiten in Folge an, konnten letztes Wochenende aber große Moral nach 0:2 Rückstand beweisen. Wir tippen auf einen souveränen Heimerfolg für den S04 und empfehlen somit für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf S04, wo die angebotenen Wettquoten im Bereich um die 1.55 liegen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote bei Interwetten: 1.65

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Hannover Tipp & Quoten, 13.12.2017 – 20:30 Uhr
Mittwochabend, den 13.12.2017 um 20:30 Uhr, spielen Hertha BSC und Hannover 96 im Olympiastadion um drei wichtige Punkte am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die „Alte Dame“ konnte letzten Sonntag einen glücklichen Last-Minute-Punkt in Augsburg feiern, spielte aber schwach. Der Hauptstadtklub rangiert mit 18 Punkten auf Platz 12. Die Niedersachsen konnten im Schneegestöber zuhause die TSG Hoffenheim besiegen und stehen mit 22 Zählern auf Rang 10.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war in Fuggerstadt gleich unter Druck. Der FCA konnte sich schnell Vorteile erspielen und gewann die Mehrzahl an Zweikämpfe. Möglichkeiten zur Führung gab es reichlich: Caiuby (10.), Koo (11.), wieder Caiuby (31.) und Gregoritsch (44.) vergaben allerdings. Die beste Einschussmöglichkeit hatte Heller, doch Hertha-Torwart Jarstein lenkte das Leder an die Latte (33.). Von den Gästen war im ersten Durchgang wenig zu sehen, bis auf einen Weiser-Freistoß blieb man ungefährlich (22.). Nach dem Pausentee passierte zunächst nicht mehr so viel. Die Abwehr der Gäste war jetzt präsenter und ließ nicht mehr viel zu. So verstrichen die ersten 25 Minuten. Dann aber konnte Caiuby das verdiente 1:0 für die Hausherren schießen (74.). Kurz danach vergab Gregoritsch eine Riesenchance zum 2:0 (82.). Das sollte sich dann in der Nachspielzeit rächen. Der eingewechselte Kalou stand nach einer Ecke goldrichtig und knallte den Ball zum 1:1 in die Maschen (91.).

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Zuhause hat die „Alte Dame“ zuletzt zweimal in Folge gegen Frankfurt und Gladbach verloren. Nur eins der letzten fünf Heimauftritte konnte Berlin gewinnen. Nur vier Mannschaften sind vor heimischer Kulisse schlechter. Außerdem kassierte man im Olympiastadion schon 13 Gegentore – nur Köln verteidigt im eigenen Stadion schlechter.

Julian Schieber, Vladimir Darida und Valentin Stocker fallen verletzungsbedingt gegen 96 aus.

Letzte Spiele von Hertha

10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1
07/12/17 Europa League Hertha – Östersund U – 1:1
03/12/17 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt N – 1:2
26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:2
23/11/17 Europa League At. Bilbao – Hertha N – 3:2

Hertha: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Klettert Bayer 04 mit einem Heimsieg gegen Werder auf einen CL Platz?
Leverkusen gegen Werder Bremen, 13.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Niedersachsen und Hoffenheim hatten mehr mit dem starken Schneefall und den Untergrund zu tun, als mit dem Gegner. Chancen kamen so schlichtweg nicht zustande. Die Kraichgauer hatten die einzig nennenswerte Szene im ersten Durchgang. Rupp schoss aufs Tor, Tschauner parierte stark und Amiri nahm den Abpraller aus kurzer Distanz und traf – Abseits (27.). Im zweiten Spielabschnitt hatte die TSG dann sowas wie Spielfreude und gute Möglichkeiten zur Führung durch Gnabry (51., 56.) und Kaderabek (52.). Besser machte es der Aufsteiger, der durch Füllkrug mit 1:0 in Front gehen konnte (59.). Danach zog sich die Mannschaft von André Breitenreiter zurück. Wirklich gefährlich wurden die Gäste aber trotzdem nicht mehr. Kurz vor Feierabend konnte der eingewechselte Harnik dann zum 2:0 treffen und entschied damit die Partie endgültig (85.).

Die Breitenreiter-Elf konnte nach vier sieglosen Spielen in Folge (drei Pleiten) mal wieder einen Sieg einfahren. Auswärts gab es zuletzt in München, Bremen und Leipzig nichts zu holen für den Aufsteiger. Anfang der Saison lief es für die Niedersachsen auf fremden Platz mit dem Auswärtssieg in Mainz und den Punkteteilungen in Wolfsburg sowie Freiburg deutlich besser. Auch beim starken FC Augsburg konnte 96 am 9. Spieltag gewinnen.

Pirmin Schwegler (Gelbsperre), sowie die verletzten Akteure Edgar Prib, Felipe, Uffe Bech und Jonathas fallen Mittwoch aus. Ihlas Bebou ist noch angeschlagen. Der Einsatz des Stürmers ist mit Oberschenkelproblemen wohl weiterhin ausgeschlossen.

Letzte Spiele von Hannover

10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim S – 2:0
02/12/17 Bundesliga B. München – Hannover N – 3:1
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover N – 4:0
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Hertha gegen Hannover

08.04.2016 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:2 (1:1)
07.11.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:2 (0:1)
15.03.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:3 (0:0)
04.02.2012 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:1 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
29.10.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 3:0 (0:0)
10.11.2007 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
19.08.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 4:0 (2:0)
28.01.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:1 (0:1)
21.05.2005 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:0 (0:0)

4 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 3 Siege Hannover

 

Quoten Hertha gegen Hannover

Hertha – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,95 3,40 4,20
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,95 3,40 4,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,93 3,40 4,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

Hertha gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils sehen wir Hertha BSC gegen Hannover 96 leicht in der Favoritenrolle. Allerdings lief es für den Hauptstadtclub vor den eigenen Fans in letzter Zeit auch nicht mehr so gut. Ähnlich sieht es da bei den Niedersachsen in den Auswärtsspielen aus. Die Mini-Krise des Aufsteigers konnte mit dem Heimsieg gegen Hoffenheim beendet werden. Aber auch die „Alte Dame“ könnte durch den Last-Minute-Ausgleich in Augsburg wieder neues Selbstvertrauen getankt haben. Wir tippen auf einen knappen Sieg für die Dardai-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp favorisieren wir die 3-Weg Wetten auf Hertha BSC, wo Wettquoten im Bereich um die 1.95 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote bei Interwetten: 2.10

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

7. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 10.12.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 10.12.2017 um 15:30 Uhr, bestreiten Hannover 96 und die TSG Hoffenheim in der HDI-Arena ein Bundesligaspiel am 15. Spieltag. Die Niedersachsen konnten letzten Spieltag bei Bayern München nichts Zählbares mit nach Hause nehmen, verkauften sich dennoch ordentlich. Der Aufsteiger steht mit 19 Punkten auf Platz 10. Die Kraichgauer hauten RB Leipzig zuhause weg und kletterten in der Tabelle hoch auf Platz 5 mit 23 Zählern.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

H96 war wie erwartet in München erst mal mit der Defensive beschäftigt und baute eine Fünferkette auf. Vidal hatte die ersten drei Möglichkeiten zur Führung, scheiterte aber jeweils knapp (4., 8., Pfosten). Danach zielte der Chilene besser und traf zum verdienten 1:0 per Kopf (17.). Lewandowski verpasste wenige Minuten später den zweiten Treffer (24.). Das sollte sich dann schnell rächen. Die Mannschaft von André Breitenreiter bekam einen Foulelfmeter zugesprochen, den Füllkrug verwandelte. Der Strafstoß musste allerdings wiederholt werden und im zweiten Versuch scheiterte Füllkrug an Ulreich (28.). Kurz darauf konnten die Niedersachsen trotzdem nach einer Ecke und den Kopfballtreffer von Benschop zum 1:1 ausgleichen (35.). Müller scheiterte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit an der Glanzparade von Tschauner. In der zweiten Hälfte war der Rekordmeister wieder drauf und dran in Führung zu gehen – drei Chancen durch James (47., 52., 54.). Danach war es dann aber soweit. Der starke Coman krönte seine Leistung mit dem 2:1 Führungstreffer (67.). Hannover hatte nichts mehr dagegenzusetzen und kassierte dann noch kurz vor Schluss den Foulelfmeter von Lewandowski zum 1:3 (87.).

Die Breitenreiter-Elf verlor drei der letzten vier Bundesligaspiele und holte in diesem Zeitraum nur einen Punkt im eigenen Stadion gegen Mitaufsteiger VfB Stuttgart. Vor der Punkteteilung gegen die Schwaben konnte 96 sogar den BVB mit 4:2 aus der HDI-Arena schießen. Drei Siege, zwei Unentschieden und eine Pleite gab es für die Niedersachsen vor heimischer Kulisse. Nach Stuttgart und Bayern stellen die Niedersachsen die beste Heimdefensive mit 5 Gegentoren.

Edgar Prib, Felipe, Uffe Bech und Jonathas fallen verletzungsbedingt am Wochenende aus. Die Einsätze von Pirmin Schwegler (Fieber) und Ihlas Bebou (Oberschenkelprobleme) sind noch unsicher.

Letzte Spiele von Hannover

02/12/17 Bundesliga B. München – Hannover N – 3:1
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover N – 4:0
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1
28/10/17 Bundesliga Hannover – Dortmund S – 4:2

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

Topspiel am Samstag: Gladbach empfängt Königsblau
Gladbach gegen Schalke, 09.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann erwischte einen Sahnetag zuhause gegen Leipzig. Die TSG konnte schnell durch Amiri mit 1:0 in Führung gehen (13.). Danach konnten sich die Sachsen aber etwas fangen und hatten in der Folge mehr Ballbesitz. Mehr als Fernschüsse sprangen dabei aber nicht heraus. Die Kraichgauer setzten immer wieder Nadelstiche nach vorne – Kaderabek nutzte einen davon fast zum 2:0 (30.). Nach der Pause ging es sogar noch schneller als in der ersten Hälfte. Diesmal konnte sich Gnabry in die Torschützenliste eintragen – 2:0 (52.). Zehn Minuten später gelang dem schnellen Offensivspieler sogar ein Treffer der Marke Tor des Jahres aus 45 Metern – 3:0 (62.). Damit war die Partie entschieden. Leipzig konnte sich nicht mehr entscheidend aufraffen und so konnten die Hausherren kurz vor Spielende sogar noch das 4:0 durch Uth erzielen (87.).

Die Nagelsmann-Elf verlor nur eins der letzten vier Partien und konnte in diesem Zeitraum sieben Punkte holen. Das letzte Auswärtsspiel beim HSV verlor die TSG deutlich mit 0:3. Davor konnte man noch in Köln gewinnen und einen Zähler in Wolfsburg holen. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Pleiten gab es in dieser Spielzeit in der Fremde. Nach Bayern, Dortmund und Leverkusen schossen die Kraichgauer die meisten Saisontore (25).

Sandro Wagner ist als einziger Akteur wegen Achillessehnenprobleme noch fraglich fürs Wochenende.

Letzte Spiele von Hoffenheim

02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig S – 4:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim N – 3:0
23/11/17 Europa League Braga – Hoffenheim N – 3:1
18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim S – 0:3

Hoffenheim: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

Hannover gegen Hoffenheim

07.05.2016 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
25.04.2015 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:2 (1:1)
26.10.2013 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:4 (0:2)
09.02.2013 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
06.08.2011 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:1 (2:1)
19.03.2011 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
29.08.2009 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 0:1 (0:1)
18.10.2008 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:5 (0:1)

4 Siege Hannover – 0 Unentschieden – 4 Siege Hoffenheim

 

Quoten Hannover gegen Hoffenheim

Hannover – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,80 3,60 2,45
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,80 3,40 2,45
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,80 3,45 2,48
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 07. Dezember 2017)

 

Hannover gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim geht bei Hannover 96 als Favorit ins Spiel. Der Aufsteiger kassierte zuletzt drei Pleiten aus vier Spielen, während die Kraichgauer mit einem 4:0 Sieg gegen Vizemeister RB Leipzig anreisen werden. Aber auch das letzte Spiel in Hamburg war für 1899 kein gutes. So eine Leistung dürfen sich die „Nagelsmänner“ auch nicht in Niedersachsen erlauben. Wir glauben, dass der klare Sieg gegen Leipzig die TSG beflügeln wird und Hoffenheim auch beim Aufsteiger die drei Punkte holt. Daher fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten Auswärtssieg Hoffenheim, wo die Wettquoten im Bereich um die 2.45 angesiedelt sind.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote bei Interwetten: 2.65

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

15. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen Hannover Tipp & Quoten, 19.11.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 19.11.2017 um 18:00 Uhr, bestreiten Werder Bremen und Hannover 96 die letzte Partie am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Weserstadion. Die Grün-Weißen spielten trotz Niederlage in Frankfurt recht ordentlich und befinden sich weiterhin auf den vorletzten Tabellenplatz mit fünf Punkten. Die Niedersachsen konnten in Leipzig in Führung gehen, mussten dennoch die Heimreise ohne Punkte antreten. Der Aufsteiger rangiert mit 18 Zählern auf Platz sechs.

 

Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der SVW agierte überraschend offensiv in Frankfurt und stellte die Eintracht damit vor Probleme – Kruse belohnte die Gäste aber nicht (2.). Die Hausherren brauchten etwas, um ins Spiel zu finden. Erstmals versuchte es Stendera aus der Distanz (12.). Kurz danach konnte Frankfurt dann mit 1:0 durch Rebic in Führung gehen (17.). Richtig lange konnten die Hessen aber nicht jubeln, weil die Mannschaft von Florian Kohfeldt nach einer Ecke zum 1:1 durch Moisander kamen (25.). Wolf vergab kurz darauf die Führung für die Gäste (29.). Die Schlussphase im ersten Durchgang gehörte Werder. Aber Junuzovic (40.), Kruse (42.) und Eggestein (43.) vergaben aussichtsreich. Nach dem Pausentee war die SGE an der Reihe. Boateng traf das leere Tor nicht (55.). Auch danach hatten die Grün-Weißen Glück, dass der eigene Mann nicht zweimal ins eigene Tor traf (Moisander, 64., 65.). Bremen war jetzt nicht mehr so aktiv wie in den ersten 45 Minuten. Frankfurt vergab zunächst noch gute Gelegenheiten durch Boateng und Falette (87., 88.), ehe Haller das Stadion am Main mit dem 2:1 Siegtreffer zum beben brachte (89.).

Die Kohfeldt-Elf bleibt damit weiter ohne Sieg und verlor in elf Saisonspielen bisher sechs Mal. Vor den eigenen Fans gab es zuletzt Niederlagen gegen Augsburg (0:3) und Gladbach (0:2). Zudem traf Werder in den letzten drei Heimspielen nicht und stellt mit nur einem Tor im Weserstadion die harmloseste Heimoffensive. Mit einem Remis und vier Pleiten zuhause stellen die Grün-Weißen die schlechteste Heimelf. Auch nach elf Spieltagen traf kein anderes Team weniger als der SVW (4).

Justin Eilers fällt verletzt aus. Ishak Belfodil, Lamine Sane und Jerome Gondorf sind erkältet und somit für Sonntag fraglich.

Letzte Spiele von Werder Bremen

13/11/17 Testspiele Bremen – Rehden S – 4:1
09/11/17 Testspiele Bremen – Heerenveen U – 2:2
03/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Bremen N – 2:1
29/10/17 Bundesliga Bremen – Augsburg N – 0:3
25/10/17 DFB- Pokal Bremen – Hoffenheim S – 1:0

Werder Bremen: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Setzt Königsblau den Höhenflug in der Bundesliga fort?
Schalke gegen HSV, 19.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von André Breitenreiter war in Leipzig zu Gast und hatte die erste große Möglichkeit durch Ostrzolek, der an RB-Keeper Gulacsi scheiterte (4.). Die „Bullen“ fanden nur schwer ins Spiel und hatten auch nur eine kleinere Gelegenheit aus der Ferne durch Sabitzer (16.). Auch danach bekamen die Zuschauer kaum Torraumszenen zu sehen. Klaus bekam keinen Druck hinter den Ball (25.) und Leipzig vergab den Ausgleich nach Halbchancen durch Demme und Sabitzer (27., 43.). In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs scheiterte Werner an der Latte. Nach der Pause blieb es zunächst ruhig, ehe Jonathas etwas überraschend das 1:0 für den Aufsteiger markierte (56.). Klaus hätte die Führung ausbauen können, doch er verzog aus 17 Metern (65.). Fünf Minuten später konnte Leipzig dann durch Poulsen den Ausgleich schießen. Die Hausherren blieben am Drücker, die Niedersachsen waren jetzt viel zu passiv und viel zu weit hinten drin. Halstenberg und Poulsen verpassten die Führung (74., 78.). Auch Werner traf nur das Außennetz (79.). In der 85. Minute machte es der Nationalstürmer dann besser und traf zum 2:1 Sieg für die Sachsen (85.).

Die Breitenreiter-Elf verlor drei der letzten fünf Bundesligaspiele, konnte in diesem Zeitraum aber zweimal gegen Augsburg und Dortmund gewinnen. Zwei der letzten drei Auswärtsspiele in Leipzig und Mönchengladbach gingen mit 1:2 verloren. Zwischendurch gab es den 2:1 Sieg in Augsburg. Zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen gab es für 96 auf fremden Rasen. Die Defensive des Aufsteigers kann sich sehen lassen. Bisher gab es erst elf Gegentore – nur Bayern und Schalke stehen hinten besser.

Uffe Bech, Edgar Prib, Bazee und Felipe fallen verletzt für das Derby aus. Waldemar Anton und Ihlas Bebou sind angeschlagen und ihre Einsätze damit noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Hannover

04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1
28/10/17 Bundesliga Hannover – Dortmund S – 4:2
25/10/17 DFB- Pokal Wolfsburg – Hannover N – 1:0
21/10/17 Bundesliga Augsburg – Hannover S – 1:2
14/10/17 Bundesliga Hannover – E. Frankfurt N – 1:2

Hannover: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Werder Bremen gegen Hannover

05.03.2016 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 4:1 (2:1)
13.12.2014 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 3:3 (1:1)
03.11.2013 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 3:2 (2:2)
01.02.2013 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 2:0 (0:0)
11.03.2012 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 3:0 (1:0)
13.02.2011 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 1:1 (0:1)
13.09.2009 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 0:0 (0:0)
05.04.2009 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 4:1 (1:0)
10.05.2008 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 6:1 (2:0)
28.01.2007 Bundesliga Werder Bremen – Hannover 96 3:0 (1:0)

7 Siege Werder Bremen – 3 Unentschieden – 0 Siege Hannover

 

Quoten Werder Bremen gegen Hannover

Werder Bremen – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,20 3,39 3,20
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,50 3,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,18 3,50 3,25
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 14. November 2017)

 

Werder Bremen gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen Werder Bremen und Hannover 96 nicht. Die Statistik spricht allerdings klar für den Aufsteiger, der schon ganze 13 Punkte mehr hat als die Grün-Weißen. Bemerkenswert war der starke Heimsieg zuletzt gegen Borussia Dortmund. In diesem Nordderby ist trotz der großen Krise der Bremer aber alles möglich. Zumal der SVW im eigenen Stadion gegen Hannover seit Jahren immer punktete. Zuletzt verlor Bremen ein Heimspiel gegen die Niedersachsen in der Saison 2002/2003. Die schwächste Offensive der Liga trifft auf die drittbeste Defensive. Dennoch wird es ein knappes Ergebnis und gegen die Statistik tippen wir auf den ersten „Dreier“ für die Kohfeldt-Elf. Obwohl das Risiko groß ist, dass der Tipp danebengeht, empfehlen wir für diesen Sportwetten Tipp die 3-Weg Wetten auf Werder Bremen. Die Wettquoten liegen im Bereich um die 2.20.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Werder Bremen

Wettquote auf Interwetten: 2.30

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.