Hertha


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Hertha und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
17. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Dortmund Tipp & Quoten, 19.01.2018 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 19.1.2018 um 20:30 Uhr, eröffnen Hertha BSC und Borussia Dortmund den 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Olympiastadion. Die „Alte Dame“ konnte letztes Wochenende in Stuttgart keine Punkte holen, rutschte in der Tabelle auf Platz elf ab und hat 24 Punkte. Der deutsche Pokalsieger kam vor den eigenen Fans nicht über ein Unentschieden gegen Wolfsburg hinaus und rangiert in der Tabelle auf Platz vier mit 29 Zählern.

 

Bundesliga Doppelte Chance 1/X (Sieg Hertha & Unentschieden) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte in den Anfangsminuten Glück, dass Gomez ganz knapp am Tor vorbei köpfte. Danach taten sich die Stuttgarter gegen gut stehende Berliner aber schwer ins letzte Drittel vorzustoßen. Die Gäste drehten Mitte des ersten Durchgangs auf und verbuchten einen Pfostenschuss durch Lazaro (23.). In der Folge blieb der Hauptstadtklub dran und verpasste durch Kalou zwei Hochkaräter zur Führung (31., 41.). Nach dem Seitenwechsel begann die Partie zäh und Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Erst in der Schlussphase wurde es noch mal aufregend. Gomez störte Herthas Stark und der Abwehrspieler traf ins eigene Netz – 1:0 VfB (78.). Eine Schlussoffensive von Berlin blieb aus.

Die Dardai-Elf kassierte nach drei ungeschlagenen Spielen (sieben Punkte) mal wieder eine Niederlage. Zuhause zeigte sich die „Alte Dame“ zuletzt nicht wirklich konstant. Vor dem letzten vollen Erfolg gegen Hannover gab es zwei Niederlagen im Olympiastadion gegen Frankfurt und Gladbach. Vier Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen gab es vor heimischer Kulisse. Hertha kassierte im eigenen Wohnzimmer schon 14 Gegentore – nur Köln verteidigt zuhause schlechter.

Karim Rekik fällt als einziger Akteur verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hertha

13/01/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha N – 1:0
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha N – 1:0
06/01/18 Testspiele Köln – Hertha U – 0:0 (4:1 N.E.)
17/12/17 Bundesliga RB Leipzig – Hertha S – 2:3
13/12/17 Bundesliga Hertha – Hannover S – 3:1

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Überflügelt die TSG in der Bundesliga Tabelle Leverkusen?
Hoffenheim gegen Leverkusen, 20.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Borussia musste im Heimspiel gegen Wolfsburg kurzfristig auf Aubameyang verzichten. Der Torjäger schwänzte eine Teamsitzung und wurde für die Partie gegen die „Wölfe“ suspendiert. Die Anfangsphase der Begegnung begann ruhig und ohne nennenswerte Möglichkeiten. Gefährlich wurde es erstmals in der 22. Minute durch Yarmolenko. Danach verflachte das Spiel wieder. Kurz vor der Halbzeit hatte der VfL durch Didavi eine gute Gelegenheit zur Führung, doch BVB-Keeper Bürki parierte (37.). Auf der Gegenseite traf Isak den Außenpfosten (43.). Im zweiten Spielabschnitt wurde die Partie munterer mit guten Einschussmöglichkeiten zunächst für den BVB durch Yarmolenko (48.) und Sancho (53., Pfosten). Die Niedersachsen waren aber auch noch da und hätten durch Origi das 1:0 machen müssen (58.). Wolfsburg blieb dran, aber Steffen köpfte aus kurzer Entfernung vorbei (66.). Auch William für WOB scheiterte knapp (77.). Danach schoss Sahin aus 40 Metern aufs leere Tor – daneben (86.). Es blieb bei der Nullnummer in Westfalen.

Die Stöger-Elf ist seit drei Bundesligaspielen ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum sieben Punkte. Davor war der BVB acht Partien in Serie ohne „Dreier“ (fünf Pleiten). Auswärts holten die Schwarz-Gelben zuletzt einen Sieg in Mainz. Davor gab es vier Gastspiele in Folge ohne vollen Erfolg (zwei Zähler). Trotzdem sind nur Bayern und Frankfurt in der Fremde besser. Dem BVB gelangen 16 Auswärtstore – nur Bayern und Leverkusen trafen einmal mehr. Nach 18 Spieltagen stellt die Borussia mit 39 Saisontoren die zweitbeste Offensive der Bundesliga.

Sebastian Rode, Maximilian Philipp, Jacob Larsen, Marco Reus, Marcel Schmelzer und wahrscheinlich auch noch Raphael Guerreiro fallen verletzt in Berlin aus.

Letzte Spiele von Dortmund

14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
08/01/18 Testspiele Dortmund – Zulte S – 3:2
06/01/18 Testspiele Düsseldorf – Dortmund S – 0:2
20/12/17 DFB- Pokal B. München – Dortmund N – 2:1
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim S – 2:1

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Hertha gegen Dortmund

11.03.2017 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 2:1 (1:0)
20.04.2016 DFB- Pokal Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:3 (0:1)
06.02.2016 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
13.12.2014 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
10.05.2014 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:4 (0:2)
18.02.2012 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)
27.03.2010 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
04.04.2009 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:3 (0:1)
22.09.2007 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 3:2 (1:1)
21.04.2007 Bundesliga Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)

3 Siege Hertha – 2 Unentschieden – 5 Siege Dortmund

 

Quoten Hertha gegen Dortmund

Hertha – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 3,50 3,70 2,05
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,70 3,60 1,95
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,70 3,60 1,98
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,80 3,40 2,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 17. Januar 2018, 14:05 Uhr)

 

Hertha gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund nicht. Zwar hat der BVB die höhere Qualität, dennoch könnte der Heimvorteil für die „Alte Dame“ ausschlaggebend sein. Beide Teams haben sich vom Rückrundenstart mehr erhofft und hätten auch gewinnen können. Zudem sind der Hauptstadtklub und die Schwarz-Gelben zurzeit sowas von unkonstant, dass nur schwer eine Vorhersage zu treffen ist. Wir tippen, dass die Dardai-Elf nicht verlieren wird und mindestens einen Punkt, holt bei wenig Toren in der Hauptstadt. Für diesen Liga Tipp favorisieren wir die Doppelte Chance Wetten auf 1X (Sieg Hertha & Unentschieden). Die angebotenen Wettquoten für diesen Sportwetten Tipp bewegen sich im Bereich um die 1.75.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance 1/X (Sieg Hertha & Unentschieden)

Wettquote bei Unibet: 1.83

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

10. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Hertha Tipp & Quoten, 13.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 13.1.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der VfB Stuttgart in der heimischen Mercedes-Benz-Arena Hertha BSC. Die Schwaben konnten vergangenen Spieltag gegen den FC Bayern gut Paroli bieten, standen dennoch nach Spielende mit leeren Händen da. Der Aufsteiger hat 17 Punkte auf der Habenseite und rangiert auf Platz 14. Die „Alte Dame“ siegte überraschend in Leipzig und verbesserte sich in der Tabelle auf Platz 10 mit nun 24 Zählern.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Hannes Wolf überstand die gute Chance von Lewandowski nach 50 Sekunden und hatte danach eine richtig gute Gelegenheit durch Akolo, die Ex-VfB-Keeper Ulreich stark parierte (7.). Der Aufsteiger präsentierte sich ordentlich und konnte mit hohen Pressing die Bayern vor Probleme stellen. In den ersten 45 Minuten kam der Rekordmeister nur noch zu Einschussmöglichkeiten durch Lewandowski (21.) und Tolisso (37.). Die Hausherren setzten ab und an mal Nadelstiche – Terodde hatte kein Glück und wurde im letzten Moment von Boateng gestoppt (45.). Im zweiten Spielabschnitt agierten die Schwaben weiterhin clever. So dauerte es bis zur 59. Minute, ehe Coman Zieler zu einer Parade zwang. Auch Boateng scheiterte am Schlussmann (66.). Dann reichte eine geniale Aktion von Coman und Lewandowski zum 1:0 für den Favoriten durch den polnischen Torjäger (79.). Es wurde aber noch mal eng, weil Stuttgart nun alles nach vorne warf – Asano und Badstuber scheiterten knapp (88., 89.). Müller, James und Lewandowski vergaben nach Kontern Riesenchancen zum 2:0 (89., 92.) und wurden dafür beinahe noch bestraft. Akolo scheiterte per Foulelfmeter an FCB-Torwart Ulreich (95.).

Die Wolf-Elf verlor die letzten vier Bundesligaspiele in Folge und ist seit fünf Partien ohne Sieg. Bei den Pleiten erzielte man keinen eigenen Treffer. Vor heimischer Kulisse gingen die letzten beiden Spiele gegen Bayern und Leverkusen verloren. Davor konnte man noch gegen den BVB gewinnen und war im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Die Schwaben stellen eine gute Heimdefensive (5 Gegentore). Nur der FC Bayern verteidigt zuhause besser. 13 Saisontore nach der Hinrunde bedeuten aber auch, dass nur Köln noch weniger jubeln durfte. Das könnte sich aber durch die Verpflichtung von Mario Gomez aus Wolfsburg ändern.

Carlos Mane und Matthias Zimmermann fallen verletzungsbedingt aus. Holger Badstuber ist mal wieder angeschlagen und sein Einsatz am Wochenende damit fraglich.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

08/01/18 Testspiele Stuttgart – Oostende S – 5:2
06/01/18 Testspiele Stuttgart – Twente S – 2:1
19/12/17 DFB- Pokal Mainz 05 – Stuttgart N – 3:1
16/12/17 Bundesliga Stuttgart – B. München N – 0:1
13/12/17 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 1:0

VfB Stuttgart: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Verlässt der Bundesliga Dino Hamburger SV die Abstiegsplätze?
Augsburg gegen HSV, 13.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Hauptstadtklub konnte in Leipzig früh durch die Führung durch Selke jubeln (6.). Sekunden später flog Berlins Torunarigha wegen Notbremse aber vom Platz (7.). Die Hausherren machten dann in Überzahl natürlich Druck, hatten bei einem Freistoß von Halstenberg und einem Schuss von Klostermann kein Glück (9., 13.). Die Mannschaft von Pal Dardai zeigte sich an diesem Tag eiskalt und abgebrüht. Die nächste gute Chance war gleich wieder ein Tor. Eine Freistoß-Hereingabe köpfte Kalou zum 2:0 ein (31.). Bis zum Pausenpfiff führte RB dann einen Angriff nach dem anderen vor, kam aber nicht zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel folgte dann schnell der nächste Schock für die „Bullen“. Selke erhöhte auf 3:0 und wieder präsentierte sich Lazaro als Vorlagengeber, wie beim 2:0 (51.). Trotz Unterzahl stand die Hertha hinten gut und ließ kaum etwas zu. Doch irgendwann mussten die Gäste Tribut zollen – Orban köpfte das 1:3 (68.). Die Sachsen warfen alles nach vorne, doch auf Hertha-Keeper Jarstein war Verlass. Halstenbergs Treffer zum 2:3 kam zu spät (92.).

Die Dardai-Elf konnte die letzten beiden Spiele in der Bundesliga gewinnen und ist mittlerweile seit drei Spielen ohne Niederlage. Außerdem ging nur eins der letzten fünf Partien verloren. Auswärts ist die „Alte Dame“ mittlerweile gut dabei und verlor keins der letzten fünf Gastspiele (zwei Siege, drei Unentschieden). Die beiden Auswärtspleiten gab es Anfang der Saison in Dortmund und Mainz.

Jordan Torunarigha (Rotsperre) wird im Schwabenland fehlen. Angeschlagen sind Karim Rekik, Mitchell Weiser und Thomas Kraft. Ihre Einsätze entscheiden sich erst kurzfristig. Vladimir Darida ist wieder im Training, ob es bis zum Wochenende reicht, muss abgewartet werden.

Letzte Spiele von Hertha

06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha N – 1:0
06/01/18 Testspiele Köln – Hertha U – 0:0 (4:1 N.E.)
17/12/17 Bundesliga RB Leipzig – Hertha S – 2:3
13/12/17 Bundesliga Hertha – Hannover S – 3:1
10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Januar 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Hertha

13.02.2016 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (0:0)
06.03.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 0:0 (0:0)
22.02.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:2 (1:1)
11.02.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 5:0 (4:0)
21.11.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:1 (0:0)
21.03.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (0:0)
28.02.2007 DFB- Pokal VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (1:0)
09.02.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:3 (1:2)
23.02.2007 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 0:0 (0:0)
29.10.2005 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 3:3 (0:1)

4 Siege VfB Stuttgart – 4 Unentschieden – 2 Siege Hertha

 

Quoten VfB Stuttgart gegen Hertha

VfB Stuttgart – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,25 3,30 3,40
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,30 3,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,23 3,25 3,35
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Januar 2018, 17:21 Uhr)

 

VfB Stuttgart gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem VfB Stuttgart und Hertha BSC nicht. Die letzten Bundesligaspiele allerdings zeigten den Hauptstadtklub in einer richtig guten Verfassung und den Aufsteiger mit der Niederlagenserie in der Abwärtsspirale. Die Dardai-Elf ist in den Auswärtsspielen mittlerweile stabil und fünf Partien in Serie ungeschlagen, während die Schwaben zuletzt zweimal in Folge vor den eigenen Fans verloren haben, obwohl man davor zuhause gut punkten konnte. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden in der Mercedes-Benz-Arena. Für diesen Tipp empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier liegen dann die Wettquoten im Bereich um die 1.85.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Betvictor: 1.85

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

RB Leipzig gegen Hertha Tipp & Quoten, 17.12.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 17.12.2017 um 18:00 Uhr, bestreiten RB Leipzig und Hertha BSC das letzte Bundesligaspiel im Jahr 2017 in der Red-Bull-Arena. Die Sachsen kamen vergangenen Dienstag nicht über ein Unentschieden in Wolfsburg hinaus und mussten den zweiten Platz an Schalke 04 abgeben. Mit 28 Punkten rangiert der Vizemeister auf Platz 3. Die „Alte Dame“ setzte sich in den eigenen vier Wänden gegen Hannover durch und verabschiedete sich vorerst aus dem Abstiegskampf mit jetzt 21 Zählern auf Rang 11.

 

Bundesliga RB Leipzig gewinnt gegen Hertha – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Ostdeutschen stellten Wolfsburg sofort vor Probleme mit offensivem Pressing. Die erste Möglichkeit hatten die Gäste dann bereits in der 7. Minute durch Werner, aber Casteels reagierte gut. Gleich die erste Aktion für Wolfsburg bedeutete dann die Führung durch den verwandelten Foulelfmeter von Verhaegh (15.). Trotzdem waren die „Bullen“ haushoch überlegen, konnten sich bis zur Halbzeit aber keine nennenswerte Chance mehr heraus spielen. Nach dem Seitenwechsel nutzte Leipzig dann sofort die erste gute Einschussmöglichkeiten und gleich zum 1:1 durch Halstenberg aus (52.). Mit dem Ausgleich ging ein Ruck durch die Mannschaft vom VfL. Gomez verpasste die erneute Führung (56.). Mit zunehmender Spieldauer verließen der Mannschaft von Ralph Hasenhüttl die Kräfte. Die Sachsen bauten immer mehr ab und die „Wölfe“ drückten aufs Führungstor – Origi verpasste gleich dreimal die Riesenchance zum 2:1 (78., 80., 91.). So blieb es bei der Punkteteilung. In der 92. Minute flog Upamecano noch mit Gelb-Rot vom Platz.

Die Hasenhüttl-Elf spielte zum zweiten Mal Remis in Folge und konnte auch nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen, kassierte in dieser Zeit aber auch nur eine Niederlage. Vor heimischer Kulisse hat RB in dieser Saison noch nicht verloren. Zuletzt gab es ein 2:2 gegen Mainz sowie Siege gegen Bremen, Hannover, Stuttgart und Frankfurt. Drei Mannschaften sind im eigenen Stadion besser als Leipzig.

Dayot Upamecano (Gelbrotsperre), sowie die verletzen Emil Forsberg und Marcel Sabitzer fallen am Sonntag aus. Die Einsätze von Jean-Kevin Augustin und Bernardo sind noch fraglich (beide Krank).

Letzte Spiele von RB Leipzig

12/12/17 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig U – 1:1
09/12/17 Bundesliga RB Leipzig – Mainz 05 U – 2:2
06/12/17 Champions League RB Leipzig – Besiktas N – 1:2
02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig N – 4:0
25/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Bremen S – 2:0

RB Leipzig: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Kann der BVB unter Peter Stöger gegen Hoffenheim nachlegen?
Dortmund gegen Hoffenheim, 16.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte nach zwei Minuten Glück, dass die Gäste aus Hannover nicht bereits früh in Führung gehen konnten – Bebou scheiterte an BSC-Schlussmann Jarstein. Dennoch gehörte dem Hauptstadtclub die Anfangsphase. Weiser (5., 6.), Maier (11.), Kalou (14.) und Selke (15.) fehlte die Präzision im Abschluss. Folgerichtig konnte Berlin dann mit 1:0 durch Kalou in Führung gehen (18.). Fast hätten die Niedersachsen ausgeglichen, doch wieder reagierte Jarstein glänzend gegen einen Sane-Kopfball (21.). Auf der Gegenseite verpasste Lazaro das 2:0 (25.). Zum dritten Mal reagierte Jarstein dann gegen einen Kopfball von Füllkeug hervorragend (34.). Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Hertha dann die Vorentscheidung zum 2:0 durch Kalou (45.). Der Aufsteiger kam dann aber besser aus der Kabine und die „Alte Dame“ stand gehörig unter Druck. So gelang der verdiente Anschlusstreffer durch Bebou (65.). 96 wurde jetzt immer offensiver und das Zittern im Olympiastadion war spürbar, doch ein Entlastungsangriff der Hertha führte zur endgültigen Entscheidung für die Hausherren – Torunarigha köpfte das 3:1 (83.).

Die Dardai-Elf konnte zwei der letzten vier Bundesligapartien gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum nur eine Niederlage. Auswärts konnte die Hertha zuletzt gut Punkte holen. In Augsburg (1:1), Köln (2:0), Wolfsburg (3:3) und Freiburg (1:1) gab es Sechs Zähler aus vier Gastspielen. Dennoch konnte Berlin den einzigen Auswärtssieg nur in Köln feiern, bei vier Unentschieden und zwei Pleiten.

Valentin Stocker, Vladimir Darida und Julian Schieber fallen verletzungsbedingt in Leipzig aus. Der Einsatz von Karim Rekik ist ungewiss (Schienbeinprellung).

Letzte Spiele von Hertha

13/12/17 Bundesliga Hertha – Hannover S – 3:1
10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1
07/12/17 Europa League Hertha – Östersund U – 1:1
03/12/17 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt N – 1:2
26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:2

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

RB Leipzig gegen Hertha

17.12.2016 Bundesliga RB Leipzig – Hertha BSC 2:0 (1:0)

1 Sieg RB Leipzig – 0 Unentschieden – 0 Siege Hertha

 

Quoten RB Leipzig gegen Hertha

RB Leipzig – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,62 4,00 5,75
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,60 4,00 5,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,61 3,90 5,75
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,60 4,00 5,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Dezember 2017, 13:20 Uhr)

 

RB Leipzig gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils geht RB Leipzig gegen Hertha BSC als Favorit ins Spiel. Ein einfaches Unterfangen wird diese Partie für beide Klubs aber nicht werden. Die „Alte Dame“ konnte zuletzt in den Auswärtsspielen ungeschlagen bleiben und feierte in Köln auch den ersten Saisonsieg in der Fremde. Die Sachsen sind im eigenen Stadion aber auch richtig stark und sind noch ungeschlagen in der Red-Bull-Arena. Zuletzt riss zwar die Siegesserie von vier Heimspielen in Folge beim 2:2 gegen Mainz, die aber wohl auch der Doppelbelastung geschuldet war. Erreicht die Hasenhüttl-Elf ihr Leistungsniveau gegen den Hauptstadtklub, werden sie dieses Spiel ohne große Probleme gewinnen. Daher empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf RB Leipzig, wo es Wettquoten im Bereich um die 1.60 zu holen gibt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg RB Leipzig

Wettquote bei Betvictor: 1.62

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Hannover Tipp & Quoten, 13.12.2017 – 20:30 Uhr
Mittwochabend, den 13.12.2017 um 20:30 Uhr, spielen Hertha BSC und Hannover 96 im Olympiastadion um drei wichtige Punkte am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die „Alte Dame“ konnte letzten Sonntag einen glücklichen Last-Minute-Punkt in Augsburg feiern, spielte aber schwach. Der Hauptstadtklub rangiert mit 18 Punkten auf Platz 12. Die Niedersachsen konnten im Schneegestöber zuhause die TSG Hoffenheim besiegen und stehen mit 22 Zählern auf Rang 10.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war in Fuggerstadt gleich unter Druck. Der FCA konnte sich schnell Vorteile erspielen und gewann die Mehrzahl an Zweikämpfe. Möglichkeiten zur Führung gab es reichlich: Caiuby (10.), Koo (11.), wieder Caiuby (31.) und Gregoritsch (44.) vergaben allerdings. Die beste Einschussmöglichkeit hatte Heller, doch Hertha-Torwart Jarstein lenkte das Leder an die Latte (33.). Von den Gästen war im ersten Durchgang wenig zu sehen, bis auf einen Weiser-Freistoß blieb man ungefährlich (22.). Nach dem Pausentee passierte zunächst nicht mehr so viel. Die Abwehr der Gäste war jetzt präsenter und ließ nicht mehr viel zu. So verstrichen die ersten 25 Minuten. Dann aber konnte Caiuby das verdiente 1:0 für die Hausherren schießen (74.). Kurz danach vergab Gregoritsch eine Riesenchance zum 2:0 (82.). Das sollte sich dann in der Nachspielzeit rächen. Der eingewechselte Kalou stand nach einer Ecke goldrichtig und knallte den Ball zum 1:1 in die Maschen (91.).

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Zuhause hat die „Alte Dame“ zuletzt zweimal in Folge gegen Frankfurt und Gladbach verloren. Nur eins der letzten fünf Heimauftritte konnte Berlin gewinnen. Nur vier Mannschaften sind vor heimischer Kulisse schlechter. Außerdem kassierte man im Olympiastadion schon 13 Gegentore – nur Köln verteidigt im eigenen Stadion schlechter.

Julian Schieber, Vladimir Darida und Valentin Stocker fallen verletzungsbedingt gegen 96 aus.

Letzte Spiele von Hertha

10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1
07/12/17 Europa League Hertha – Östersund U – 1:1
03/12/17 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt N – 1:2
26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:2
23/11/17 Europa League At. Bilbao – Hertha N – 3:2

Hertha: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Klettert Bayer 04 mit einem Heimsieg gegen Werder auf einen CL Platz?
Leverkusen gegen Werder Bremen, 13.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Niedersachsen und Hoffenheim hatten mehr mit dem starken Schneefall und den Untergrund zu tun, als mit dem Gegner. Chancen kamen so schlichtweg nicht zustande. Die Kraichgauer hatten die einzig nennenswerte Szene im ersten Durchgang. Rupp schoss aufs Tor, Tschauner parierte stark und Amiri nahm den Abpraller aus kurzer Distanz und traf – Abseits (27.). Im zweiten Spielabschnitt hatte die TSG dann sowas wie Spielfreude und gute Möglichkeiten zur Führung durch Gnabry (51., 56.) und Kaderabek (52.). Besser machte es der Aufsteiger, der durch Füllkrug mit 1:0 in Front gehen konnte (59.). Danach zog sich die Mannschaft von André Breitenreiter zurück. Wirklich gefährlich wurden die Gäste aber trotzdem nicht mehr. Kurz vor Feierabend konnte der eingewechselte Harnik dann zum 2:0 treffen und entschied damit die Partie endgültig (85.).

Die Breitenreiter-Elf konnte nach vier sieglosen Spielen in Folge (drei Pleiten) mal wieder einen Sieg einfahren. Auswärts gab es zuletzt in München, Bremen und Leipzig nichts zu holen für den Aufsteiger. Anfang der Saison lief es für die Niedersachsen auf fremden Platz mit dem Auswärtssieg in Mainz und den Punkteteilungen in Wolfsburg sowie Freiburg deutlich besser. Auch beim starken FC Augsburg konnte 96 am 9. Spieltag gewinnen.

Pirmin Schwegler (Gelbsperre), sowie die verletzten Akteure Edgar Prib, Felipe, Uffe Bech und Jonathas fallen Mittwoch aus. Ihlas Bebou ist noch angeschlagen. Der Einsatz des Stürmers ist mit Oberschenkelproblemen wohl weiterhin ausgeschlossen.

Letzte Spiele von Hannover

10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim S – 2:0
02/12/17 Bundesliga B. München – Hannover N – 3:1
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover N – 4:0
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Hertha gegen Hannover

08.04.2016 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:2 (1:1)
07.11.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:2 (0:1)
15.03.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:3 (0:0)
04.02.2012 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:1 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
29.10.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 3:0 (0:0)
10.11.2007 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
19.08.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 4:0 (2:0)
28.01.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:1 (0:1)
21.05.2005 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:0 (0:0)

4 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 3 Siege Hannover

 

Quoten Hertha gegen Hannover

Hertha – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,95 3,40 4,20
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,95 3,40 4,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,93 3,40 4,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

Hertha gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils sehen wir Hertha BSC gegen Hannover 96 leicht in der Favoritenrolle. Allerdings lief es für den Hauptstadtclub vor den eigenen Fans in letzter Zeit auch nicht mehr so gut. Ähnlich sieht es da bei den Niedersachsen in den Auswärtsspielen aus. Die Mini-Krise des Aufsteigers konnte mit dem Heimsieg gegen Hoffenheim beendet werden. Aber auch die „Alte Dame“ könnte durch den Last-Minute-Ausgleich in Augsburg wieder neues Selbstvertrauen getankt haben. Wir tippen auf einen knappen Sieg für die Dardai-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp favorisieren wir die 3-Weg Wetten auf Hertha BSC, wo Wettquoten im Bereich um die 1.95 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote bei Interwetten: 2.10

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

29. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 03.12.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 3.12.2017 um 15:30 Uhr, empfängt Hertha BSC im heimischen Olympiastadion Eintracht Frankfurt am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Hauptstadtklub konnte letzten Spieltag beim Tabellenletzten aus Köln drei Punkte entführen und verbesserte sich in der Tabelle auf Platz elf mit jetzt 17 Punkten. Die Hessen verloren ihr Heimspiel gegen Leverkusen und fielen auf Rang neun mit 19 Zählern zurück.

 

Bundesliga Unter 2.5 Tore (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai musste im Rheinland nur die Anfangsphase überstehen, in der der FC zunächst besser im Spiel war. Guirassy und Rausch hatten erste Möglichkeiten (8., 12.). Der Treffer allerdings fiel auf der anderen Seite. Nach einer Ecke von Plattenhardt und einer Kopfballverlängerung von Selke war Ibisevic aus kurzer Distanz zur Stelle – 1:0 (17.). Kurz danach hätten die Hausherren ausgleichen müssen, doch Guirassy scheiterte (25.). Berlin war nun aber wieder besser im Spiel und hätte die Führung ausbauen müssen – Ibisevic (31., 34.). Auch Weiser verpasste knapp das 2:0 (39.). Nach dem Pausentee rannte Köln an und wollte unbedingt den Ausgleich, doch Jarstein parierte stark gegen Handwerker (59.). Fünf Minuten später fiel dann aber die Vorentscheidung durch den verwandelten Foulelfmeter von Ibisevic zum 2:0 für die Gäste (64.). Danach war die Luft raus und es passierte kaum noch etwas auf dem Rasen.

Die Dardai-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele und konnte in diesem Zeitraum zweimal gewinnen. Zuhause konnte die „Alte Dame“ nur eine der letzten vier Partien gewinnen. Gegen Gladbach (2:4) und Schalke (0:2) gab es zwei Pleiten. Es gab noch das 2:2 gegen die Bayern und den 2:1 Erfolg gegen Hamburg. Zusammen mit Köln, Dortmund und Wolfsburg stellt Berlin die anfälligste Heimdefensive mit 11 Gegentreffern.

Vladimir Darida und Valentin Stocker fallen verletzungsbedingt aus. Sebastian Langkamp hat Hüftprobleme und ist für das Wochenende noch fraglich.

Letzte Spiele von Hertha

26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:2
23/11/17 Europa League At. Bilbao – Hertha N – 3:2
18/11/17 Bundesliga Hertha – M’gladbach N – 2:4
05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3
02/11/17 Europa League Hertha – Zorja Lugansk S – 2:0

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Furiose Schalker empfangen das Bundesliga Schlusslicht Köln
Schalke gegen Köln, 02.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die SGE und Leverkusen waren in den ersten 15 Minuten noch auf Augenhöhe, doch dann wurden die Gäste aus dem Rheinland immer besser und hatten einige Gelegenheiten zur Führung. Mehmedi (21.), Alario zweimal an den Pfosten (29., 32.) und Volland (37., 39.). Die Mannschaft von Niko Kovac konnte sich mit einem glücklichen 0:0 in die Halbzeit retten. Im zweiten Spielabschnitt hatten die Hausherren die erste gute Gelegenheit bei einem Rebic-Schuss, den Leno stark hielt (49.). B04 hat das Spiel nun komplett aus der Hand gegeben und die Eintracht vergab weitere Einflussmöglichkeiten durch Haller (60.) und Gacinovic (62.). Der eingewechselte Havertz setzte mal ein Lebenszeichen für die Gäste (67.) Kurz danach ließ sich Frankfurt dann aber auskontern und Volland traf zum 1:0 für Bayer (76.). Danach stand die Defensive der Werkself gut und ließ keine Ausgleichschance mehr zu.

Die Kovac-Elf war vor der Niederlage gegen Leverkusen sechs Spiele in Folge ohne Niederlage und kassierte gleichzeitig schon die dritte Pleite vor heimischer Kulisse. Auswärts gab es bisher nur eine knappe Niederlage in Leipzig (1:2). Seit drei Gastspielen in Folge sind die Hessen auf fremden Platz ohne Niederlage und holten dabei fünf Punkte. Die letzten beiden Auswärtsspiele endeten jeweils mit 1:1 in Mainz und Hoffenheim. Frankfurt ist die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga und stellt gleichzeitig die sicherste Verteidigung auf fremden Platz mit nur fünf Gegentoren. Nach 13 Spieltagen kassierte die SGE 13 Gegentreffer – nur der FC Bayern verteidigt besser.

Marco Russ, Omar Mascarell, Timothy Chandler, Marco Fabian, Jonathan de Guzman, Alexander Meier und Nelson Mbouhom fallen verletzt in Berlin aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

25/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Leverkusen N – 0:1
18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
10/11/17 Testspiele E. Frankfurt – Sandhausen S – 5:3
03/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Bremen S – 2:1
27/10/17 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt U – 1:1

Frankfurt: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 29. November 2017)

 

Hertha gegen Frankfurt

25.02.2017 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
02.03.2016 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
16.05.2015 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
10.08.2013 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 6:1 (2:1)
28.11.2009 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:3 (0:1)
31.01.2009 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
02.02.2008 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)
16.12.2006 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
13.08.2005 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
22.02.2004 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)

6 Siege Hertha – 1 Unentschieden – 3 Siege Frankfurt

 

Quoten Hertha gegen Frankfurt

Hertha – Frankfurt Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,75 3,20 2,60
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,75 3,20 2,60
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,75 3,15 2,65
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 29. November 2017)

 

Hertha gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt nicht. Allerdings werden es die zuletzt nicht so heimstarken Hauptstädter gegen die beste Auswärtsdefensive nicht leicht haben zu Toren zu kommen. Beide Teams sind in dieser Spielzeit alles andere als konstant, sodass in diesem Duell alles möglich scheint. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen knappen Sieg für Hauptstädter mit wenig Toren im Olympiastadion. Für diesen Tipp empfehlen wir die Unter 2.5 Wetten. Der Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Die angebotenen Wettquoten hierfür liegen im Bereich um die 1.70.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2.5 Tore (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Unibet: 1.71

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

23. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Hertha Tipp & Quoten, 26.11.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 26.11.2017 um 18:00 Uhr, schließen der FC Köln und Hertha BSC den 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Rhein-Energie-Stadion ab. Die Geißböcke konnten auch letzten Spieltag in Mainz nichts Zählbares mit nach Hause nehmen und sind weiterhin abgeschlagener Tabellenletzter mit nur zwei Punkten. Die „Alte Dame“ wurde in den eigenen vier Wänden von Borussia Mönchengladbach überrollt und kassierte eine verdiente Niederlage. Der Hauptstadtklub rangiert mit 14 Zählern auf Platz 14.

 

Bundesliga Köln gewinnt gegen Hertha – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rheinländer sahen sich zunächst druckvollen Mainzern gegenüber, die besonders über die linke Seite viel Druck ausübten. Erste Möglichkeiten sprangen dadurch von Maxim und Latza heraus (14., 28.). Mit zunehmender Spieldauer bekam die Mannschaft von Peter Stöger aber immer mehr Spielsicherheit. Die Geißböcke erarbeiteten sich Chancen zur Führung durch Guirassy und Bittencourt (36., 39.). Kurz vor dem Pausenpfiff kam es dann aber wieder zum gewohnten Nackenschlag für die Gäste. Der Videoschiedsrichter entschied auf Foulelfmeter für die Nullfünfer – Diskussionswürdig. Brosinski ließ sich nicht zweimal bitten und traf vom Punkt zur 1:0 Führung (44.). Im zweiten Spielabschnitt tat sich zunächst nicht so viel. Nur durch Standardsituationen wurde es mal gefährlich – Maxim (58.) für die Hausherren und Rausch für die Gäste (59.). Als FSV-Abwehrmann Donati wegen einer angeblichen Tätlichkeit mit der roten Karte bestraft wurde, witterte der FC seine Chance zum Ausgleich (71.). Es fehlte den Domstädtern aber an Ideen. In der Nachspielzeit hatte Jojic die große Möglichkeit zum 1:1, scheiterte aber kläglich (92.).

Die Stöger-Elf kassierte in Mainz die dritte Niederlage in Folge und die fünfte Pleite aus den letzten sechs Bundesligapartien. Zuhause gab es bisher fast nur Niederlagen. Zuletzt gegen Hoffenheim, davor einen Zähler gegen Bremen und davor Niederlagen gegen Leipzig, Frankfurt und Hamburg. Der FC ist das schlechteste Heimteam der Bundesliga und stellt gleichzeitig die harmloseste Heimoffensive mit nur zwei Toren. Das gilt auch nach 12 Spieltagen und nur vier Saisontreffern. 23 Mal klingelte es schon im Kasten der Geißböcke, nur Tabellennachbar Freiburg steht hinten noch unsicherer. Noch nie hat eine Mannschaft zu diesem Zeitpunkt so wenig Punkte gesammelt – Negativrekord. Außerdem hat kein anderes Team nach 12 Spieltagen so wenig Tore geschossen – ebenfalls Bundesliga-Negativrekord.

Frederik Sörensen (Gelbsperre) wird aussetzen müssen. Verletzt passen werden Simon Zoller, Jonas Hector, Dominik Heintz und Marco Höger. Marcel Risse, Christian Clemens und Nikolas Nartey sind angeschlagen. Ob das Trio am Wochenende wieder fit ist steht noch in den Sternen.

Letzte Spiele von Köln

18/11/17 Bundesliga Mainz 05 – Köln N – 1:0
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim N – 0:3
02/11/17 Europa League Köln – Bate Borisov S – 5:2
28/10/17 Bundesliga Leverkusen – Köln N – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln S – 1:3

Köln: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Lässt Hoffenheim weiter Federn? – Jetzt geht’s in die Hansestadt
HSV gegen Hoffenheim, 26.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hat sich den Start in das Heimspiel gegen Mönchengladbach sicher anders vorgestellt. Die Gäste aus dem Rheinland legten los wie die Feuerwehr und entschieden die Partie quasi bereits nach 20 Minuten. Stindl (5.), Hazard (14., Handelfmeter) und ein Kunstschuss von Raffael (20.) sorgten für ein frühes 3:0. Die „Alte Dame“ konnte den Schock aber relativ gut verdauen und kam durch Ibisevic schnell zum 1:3 (28.). Der Kapitän hätte noch vor der Halbzeit den Anschlusstreffer erzielen müssen, doch die doppelte Kopfballmöglichkeit ging zuerst an die Querlatte (39.) und dann an den linken Pfosten (40.). Die „Fohlen-Elf“ konnten sich mit Beginn der zweiten Hälfte wieder etwas verbessern, wenngleich Einschussmöglichkeiten Mangelware waren. Die Berliner versuchte nun defensive Gladbacher zu überwinden – Selke agierte zu überhastet und der eingewechselte Lazaro spielte viel zu spät ab (61., 64.). Kurz danach wurde es dann aber wieder richtig spannend, weil Weiser genau zielte und zum 2:3 traf (71.). Lange hielt die Hoffnung der Hauptstädter aber nicht. Raffael schnürte in der 77. Minute seinen Doppelpack und traf damit gleichzeitig zum 4:2 Endstand für die Borussia.

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten sieben Spiele in der Bundesliga gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Pleiten. Auswärts wartet der Hauptstadtklub in dieser Saison noch auf den ersten „Dreier“. Zuletzt gab es in Wolfsburg und Freiburg jeweils ein Remis. Niederlagen in der Fremde gab es in Mainz und Dortmund zu Saisonbeginn.

Vladimir Darida, Niklas Stark, Valentin Stocker und Julian Schieber fallen verletzungsbedingt im Rheinland aus.

Letzte Spiele von Hertha

18/11/17 Bundesliga Hertha – M’gladbach N – 2:4
05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3
02/11/17 Europa League Hertha – Zorja Lugansk S – 2:0
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Köln gegen Hertha

18.03.2017 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 4:2 (3:0)
26.02.2016 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:1)
22.11.2014 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
12.05.2013 2.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
10.03.2012 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:0 (1:0)
03.04.2010 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:3 (0:2)
12.05.2009 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
25.09.2005 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:0)
16.12.2003 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 3:0 (0:0)
02.03.2002 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:1 (0:1)

3 Siege Köln – 1 Unentschieden – 6 Siege Hertha

 

Quoten Köln gegen Hertha

Köln – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,29 3,10
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,30 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,38 3,20 3,15
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,20 3,05
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. November 2017)

 

Köln gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem FC Köln und Hertha BSC nicht. Die Domstädter befinden sich zwar in einer großen Krise und stellten letzten Spieltag einen Negativrekord nach dem anderen auf, dennoch sorgt der Hauptstadtklub in seinen Auswärtsspielen auch nicht gerade für Angst und Schrecken. Sollte die Stöger-Elf jetzt auch nicht gegen auswärts schwache Berliner gewinnen, wird es auch für den Trainer eng. Die „Alte Dame“ wäre bei einer Niederlage beim FC auch wieder richtig dick drin im Abstiegskampf und steht dementsprechend auch unter Druck. Wir glauben nicht, dass die Geißböcke diese Begegnung verlieren und mindestens einen Zähler holen, tendieren auch eher zum ersten Kölner Saisonsieg mit wenig Toren im Rhein-Energie-Stadion. Trotz des Risikos empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Köln, irgendwann wird den Geißböcken der erste Saisonsieg gelingen. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.35 bis 2.40.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote auf Tipico: 2.40 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

15. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Gladbach Tipp & Quoten, 18.11.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 18.11.2017 um 18:30 Uhr, findet im Berliner Olympiastadion das Topspiel am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga zwischen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach statt. Der Hauptstadtklub konnte letzten Spieltag in Wolfsburg einen Zähler ergattern und bleibt Tabellenelfter mit 14 Punkten. Die „Fohlen“ kamen nicht über ein Unentschieden daheim gegen Mainz hinaus und fielen zurück auf Platz acht mit 18 Punkten.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai erwischte in Niedersachsen einen Blitzstart und ging schon in der ersten Minute mit 1:0 durch Ibisevic in Führung. Der frühe Gegentreffer beeindruckte Wolfsburg aber keineswegs. Die „Wölfe“ machten ordentlich Druck und wurden mit einem Elfmeter belohnt – Gomez knallte den Ball aber an die Latte (20.). Trotzdem ließ der VfL nicht nach und wurde kurz vor der Halbzeit mit dem 1:1 Ausgleich durch Malli belohnt (41.). Es wurde aber noch besser, weil drei Minuten später die Partie komplett gedreht wurde – Gomez traf zum 2:1 (44.). Auch die zweite Halbzeit war unterhaltsam. Die „Alte Dame“ kam schnell wieder zurück und glich zum 2:2 durch Rekik aus (53.). Es ging weiter hin und her – Origi netzte zum 3:2 für die Hausherren nach einer Stunde ein. Die Gäste hatten aber weiter die Köpfe oben. Erst scheiterte Ibisevic knapp (74.), ehe Selke den verdienten 3:3 Ausgleich markierte (82.). In der Schlussphase konnten weder Gomez (88.) noch Selke (89.) ihre Möglichkeit nutzen, sodass es beim 3:3 blieb.

Die Dardai-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele, konnte in diesem Zeitraum aber auch nur einmal gewinnen. Sechs Heimspiele hat Berlin in dieser Saison bisher absolviert und konnte drei Siege, bei zwei Unentschieden und eine Niederlage einfahren. Von den letzten drei Partien vor heimischer Kulisse konnte aber auch nur zuletzt gegen Hamburg gewonnen werden, gegen Schalke (0:2) und Bayern (2:2) gab es keine „Dreier“.

Julian Schieber, Vladimir Darida, Fabian Lustenberger, Valentin Stocker und Niklas Stark fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hertha

05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3
02/11/17 Europa League Hertha – Zorja Lugansk S – 2:0
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3
22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14. November 2017)

 

Werder Bremen peilt ersten Saisonsieg an – Zuhause geht’s gegen Hannover!
Werder Bremen gegen Hannover, 19.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Gladbach: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Elf vom Niederrhein kam gegen Mainz 05 zuhause zunächst nicht so ins Spiel, wie erhofft. Die Gäste waren besser und hatten gerade im Umschaltspiel die ersten Einschussmöglichkeiten durch Serdar und De Blasis (12.). Kurze Zeit später gingen die Rheinhessen dann nach einem Fehler von Sommer mit 1:0 durch Diallo in Front (19.). Die Mannschaft von Dieter Hecking blieb weiter ungefährlich, mehr als einen Raffael-Schuss und Hazard-Lupfer gab es nach dem Rückstand nicht zu sehen (28.). Das schöne Schlenzer-Tor von Öztunali fand keine Anerkennung, weil Serdar vorher gegen Ginter foulte (39.). Nach dem Seitenwechsel wurde es aus Sicht der Hausherren nicht unbedingt besser. Gerade als die Gladbacher weiter abbauten fiel dann doch der Ausgleich nach einer Ecke per Kopf von Vestergaard (67.). Es entwickelte sich ein Duell, das beide Mannschaften für sich hätten entscheiden können. Die beste Gelegenheit vergab Brosinski für den FSV, der ein Freistoß an die Latte setzte (89.). Fischers Nachschuss konnte Torwart Sommer zur Seite abwehren (90.). Es blieb beim 1:1.

Die Hecking-Elf verlor nur eins der letzten fünf Partien und konnte in diesem Zeitraum dreimal gewinnen. Auswärts feierte die Borussia zuletzt in Hoffenheim ein starkes 3:1 und konnte davor auch in Bremen mit 2:0 gewinnen. Die einzige Niederlage auf fremden Platz gab es am 6. Spieltag beim BVB (1:6). Nach Dortmund, Bayern und Hoffenheim erzielten die „Fohlen“ die meisten Auswärtstore (10). Auf der Gegenseite kassierte man aber auch schon 11Tore und verteidigt damit auswärts nur besser als Köln, Stuttgart und Freiburg. Nach elf Spieltagen stehen nur Köln und Freiburg defensiv schlechter als Mönchengladbach (19 Gegentreffer).

Laszlo Benes, Jonas Hofmann, Tobias Strobl, Ibrahima Traore und Mamadou Doucoure fallen verletzt in der Hauptstadt aus.

Letzte Spiele von Gladbach

08/11/17 Testspiele M’gladbach – Bielefeld S – 4:1
04/11/17 Bundesliga M’gladbach – Mainz 05 U – 1:1
28/10/17 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach S – 1:3
24/10/17 DFB- Pokal Düsseldorf – M’gladbach S – 0:1
21/10/17 Bundesliga M’gladbach – Leverkusen N – 1:5

Gladbach: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14. November 2017)

 

Hertha gegen Gladbach

04.11.2016 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 3:0 (2:0)
31.10.2015 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 1:4 (0:2)
03.05.2015 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 1:2 (1:1)
19.10.2013 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 1:0 (1:0)
08.02.2012 DFB- Pokal Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 0:0 (n.V. 0:2)
05.11.2011 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 1:2 (1:1)
23.01.2010 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 0:0 (0:0)
28.02.2009 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 2:1 (2:0)
21.10.2006 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 2:1 (0:0)
27.11.2005 Bundesliga Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 2:2 (0:2)

4 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 3 Siege Gladbach

 

Quoten Hertha gegen Gladbach

Hertha – Gladbach Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,00 3,20 2,37
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,90 3,30 2,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,10 3,35 2,32
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 14. November 2017)

 

Hertha gegen Gladbach Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach gibt es keinen Favoriten. In der Hauptstadt werden sich aufgrund des Heimvorteils für Berlin beide Teams in etwa auf Augenhöhe begegnen. Die „Fohlen“ konnten zuletzt in Hoffenheim und Bremen gewinnen, aber auch die „Alte Dame“ fuhr zuletzt drei Punkte gegen den HSV zuhause ein. Davor allerdings gab es gegen starke Teams wie Schalke und Bayern keinen Sieg. In diesem Duell scheint alles möglich zu sein. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden im Olympiastadion. Aus diesem Grund tendieren wir bei diesem Tipp zu den Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“, wo Wettquoten im Bereich um die 1.67 zu holen sind.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.70

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

2. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Hertha Tipp & Quoten, 05.11.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 5.11.2017 um 18:00 Uhr, bestreiten der VfL Wolfsburg und Hertha BSC die letzte Begegnung am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Volkswagen-Arena. Die Niedersachsen kamen auf Schalke doch noch zu Punkten in der Nachspielzeit und stehen nun mit zehn Zählern auf Rang 14. Der Hauptstadtklub konnte sich vergangenen Spieltag vor den eigenen Fans gegen Hamburg durchsetzen und steht mit 13 Punkten auf Platz 11.

 

Bundesliga Wolfsburg gewinnt gegen Hertha – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Wölfe“ zogen sich in Gelsenkirchen zurück und überließen den Schalkern das Feld. Der S04 hatte das Spielgeschehen völlig im Griff. Casteels musste sich erstmals nach 19 Minuten strecken und einen Kopfball von di Santo parieren. Die Niedersachsen waren harmlos und der Führung für Schalke stand der Pfosten nach einer guten Harit-Chance im Weg (29.). Folgerichtig konnten die Hausherren noch vor dem Seitenwechsel durch den verwandelten Foulelfmeter von Bentaleb mit 1:0 in Führung gehen (43.). Die Mannschaft von Martin Schmidt kam dann wie ausgewechselt aus der Kabine. Das deutlich bessere Auftreten wurde dann mit einem Foulelfmeter belohnt. Diesen haute Gomez aber über das Tor (60.). Wolfsburg beliebt danach dran, wirkte aber durch den Fehlschuss etwas geschockt. Arnold versuchte es vergebens aus der Distanz (74.). Die Königsblauen waren im zweiten Durchgang völlig harmlos und ohne Zug zum Tor. So wurde man noch mit dem 1:1 Ausgleich durch Origi in der Nachspielzeit bestraft (93.).

Die Schmidt-Elf ist seit sechs Bundesligaspielen in Folge ungeschlagen und spielte sechs Mal in Folge Unentschieden. In dieser Saison gab es bereits sieben Mal eine Punkteteilung. Den einzigen Saisonsieg feierte der VFL am 2. Spieltag in Frankfurt. Zwei Pleiten gab es vor heimischer Kulisse gegen Dortmund und drei Wochen später in Stuttgart. Die letzten vier Heimauftritte endeten mit einem Remis. Somit warten die „Wölfe“ noch immer auf den ersten Heimerfolg in dieser Spielzeit. Nur Hamburg, Bremen und Köln trafen zuhause seltener als Niedersachsen (4).

Kaylen Hinds, Ignacio Camacho und Jeffrey Bruma fallen verletzungsbedingt in der Hauptstadt aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

28/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg U – 1:1
25/10/17 DFB- Pokal Wolfsburg – Hannover S – 1:0
22/10/17 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim U – 1:1
15/10/17 Bundesliga Leverkusen – Wolfsburg U – 2:2
04/10/17 Testspiele Wolfsburg – Utrecht S – 2:0

Wolfsburg: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 02. November 2017)

 

Köln peilt ersten Saisonsieg gegen kriselnde Hoffenheimer an
Köln gegen Hoffenheim, 05.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte gegen den HSV Glück, dass Hahn einen Kopfball freistehend nicht richtig gedrückt bekam (11.). Danach profitierte die „Alte Dame“ von individuellen Abwehrfehlern der Gäste. Nach einer Ecke blieb ein Pfosten ungedeckt und Stark nickte zum 1:0 ein (17.). Der Bundesliga Dino scheiterte am Ausgleich, weil Jarstein einen Santos-Hammer parierte (29.). Bis zur Pause passierte dann nichts mehr. In der zweiten Halbzeit konnte Berlin dann schnell auf 2:0 durch den Kopfball nach einer Ecke von Rekik erhöhen (50.). Die Gäste wechselten danach und waren dann gegen defensiv eingestellte Hausherren besser. Arp gelang der Anschlusstreffer zwar (71.), zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr, weil die Wechsel der Youngster, die für ordentlichen Betrieb sorgten, zu spät erfolgte. Der Hauptstadtklub verteidigte in den zweiten 45 Minuten die dünne Führung erfolgreich und war kaum auffällig in der Offensive, bis auf einer Einschussmöglichkeit von Selke, die HSV-Keeper Mathenia stark vereitelte (80.).

Die Dardai-Elf konnte nach vier sieglosen Partien in Folge wieder drei Punkte einfahren. Auswärts wartet Berlin in dieser Saison noch auf den ersten „Dreier. Die drei Saisonsiege gab es alle im eigenen Stadion. Zuletzt gab es in Freiburg ein 1:1, sowie die Niederlagen in Dortmund und Mainz. Zwischendurch erreichte Hertha ein gutes Unentschieden bei heimstarken Hoffenheimern. Die „Alte Dame“ erzielte auswärts erst zwei Tore, nur Mainz und Freiburg trafen auf fremden Platz noch seltener.

Mathew Leckie, Julian Schieber und Vladimir Darida fallen verletzt am Wochenende aus. Der Einsatz von Fabian Lustenberger ist aufgrund einer kleineren Blessur fraglich.

Letzte Spiele von Hertha

28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3
22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1
19/10/17 Europa League Zorja Lugansk – Hertha N – 2:1
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 N – 0:2

Hertha: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 02. November 2017)

 

Wolfsburg gegen Hertha

03.12.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:3 (2:1)
19.09.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:0 (0:0)
22.02.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:1 (1:1)
31.08.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:0 (2:0)
29.10.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:3 (1:2)
21.03.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 1:5 (1:3)
21.02.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:1 (0:0)
23.02.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 0:0 (0:0)
13.08.2006 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 0:0 (0:0)
11.02.2006 Bundesliga VfL Wolfsburg – Hertha BSC 1:1 (0:1)

4 Siege Wolfsburg – 3 Unentschieden – 3 Siege Hertha

 

Quoten Wolfsburg gegen Hertha

Wolfsburg – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,04 3,29 3,79
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,30 3,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,04 3,25 3,95
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,15 3,30 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 02. November 2017)

 

Wolfsburg gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem VfL Wolfsburg und Hertha BSC nicht. Die Niedersachsen sind mit sieben Unentschieden die Remis-Könige der Bundesliga. Die Hauptstädter konnten gegen Hamburg den Negativtrend stoppen und wollen jetzt auch auswärts endlich mal gewinnen. Wir glauben, dass der Heimvorteil ausschlaggebend sein wird und die Schmidt-Elf die drei Punkte gegen auswärts harmlose Berliner holt. Daher raten wir für diesen Tipp zu den 3-Weg Wetten auf Heimsieg Wolfsburg. Die Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.05.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote auf Interwetten: 2.15

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

26. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen HSV Tipp & Quoten, 28.10.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 28.10.2017 um 15:30 Uhr, findet im Olympiastadion das Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV am 10. Spieltag statt. Die Berliner konnten letztes Wochenende einen Zähler aus Freiburg mit nach Hause nehmen und kletterten in der Tabelle rauf auf Platz 11 mit zehn Punkten. Der Bundesliga Dino präsentierte sich ordentlich gegen Bayern München, blieb aber trotzdem ohne Punkte. Der HSV steht auf Relegationsplatz 16 mit sieben Zählern.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte in Freiburg schnell Möglichkeiten durch Ibisevic (4.) und Kalou (5.). Für die Hausherren hatte Terrazzino aus 20 Metern die erste Torannäherung (11.). Insgesamt fand die Partie auf überschaubarem Niveau statt. Die Hausherren nahmen nach und nach immer mehr die Zügel in die Hand und verpassten vor dem Seitenwechsel das 1:0 durch Haberer (34.), Günter (35.) und Stenzel (44.). Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Breisgauer dann schnell mit der Führung durch den verwandelten Foulelfmeter von Haberer belohnen (52.). Richtige Durchschlagskraft entwickelte der Hauptstadtklub auch nach dem Rückstand noch nicht, weil der SCF mit viel Einsatz verteidigte. Haberer (69.) und Frantz (72.) vergaben die Vorentscheidung. Die letzte Viertelstunde sollte dann den Gästen gehören. Zunächst verschoss Kalou seinen Foulelfmeter (77.), ehe der Stürmer vier Minuten später noch mal antreten durfte und seinen zweiten Strafstoß sicher zum 1:1 verwandelte. Hertha-Keeper Jarstein kratzte in der Nachspielzeit einen Freistoß von Schuster aus dem Eck (91.).

Die Dardai-Elf ist seit vier Bundesligaspielen ohne Sieg und verlor zweimal in diesem Zeitraum. Vor heimischer Kulisse konnte man die bisher einzigen beiden Saisonsiege gegen Stuttgart und Leverkusen einfahren. Gegen Bremen und Bayern gab es jeweils ein Remis und zuletzt die erste Niederlage gegen Schalke 04.

Genki Haraguchi (Rotsperre) wird noch fehlen. Verletzt aussetzen müssen Julian Schieber, Matthew Leckie und Sebastian Langkamp und Vladimir Darida.

Letzte Spiele von Hertha

25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3
22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1
19/10/17 Europa League Zorja Lugansk – Hertha N – 2:1
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 N – 0:2
01/10/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 2:2

Hertha: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Holt Gladbach was Zählbares beim besten Heimteam der Liga?
Hoffenheim gegen Gladbach, 28.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen machten es dem deutschen Rekordmeister schwer und konnten die Angriffsversuche immer wieder im Keim ersticken. Einzig Robben versuchte im ersten Durchgang zweimal ein Tor zu erzielen. Erst konnte Mavraj seinen Schussversuch blocken (13.) und wenig später traf der Holländer das Außennetz (21.). Hahn und Hunt hatten nach guter Kombination die Führung auf dem Fuß (33.). In der 39. Minute wurde Jung mit der Roten Karte vorzeitig zum Duschen geschickt (39.) – harte Entscheidung. Nach dem Seitenwechsel konnte der FC Bayern dann die Mannschaft von Markus Gisdol hinten einschnüren. Tolisso staubte glücklich zum 1:0 ab (52.). Fast im Gegenzug lenkte Ulreich einen Hahn-Hammer über die Torlatte. Danach ließen die Gäste mehrfach den zweiten Treffer liegen – Tolisso (70.), Thiago an den Pfosten (71.), Robben (82.) und Tolisso ans Aluminium (83.). Es blieb beim knappen 1:0 für die Münchner.

Die Gisdol-Elf verlor sechs der letzten sieben Bundesligapartien und konnte in diesem Zeitraum nur einen Zähler im Derby gegen Bremen holen. Auswärts gingen die letzten drei Spiele in Mainz, Leverkusen und Hannover verloren. Nur in Köln am 2. Spieltag gab es die ersten und bis heute letzten drei Zähler in der Fremde. Zum Saisonauftakt wurde der FC Augsburg im Volksparkstadion geschlagen. Bei nur sechs Saisontreffern netzten nur Bremen und Köln seltener ein.

Gideon Jung (Rotsperre), der wieder verletzte Bjarne Thoelke und der langzeitverletzte Nicolai Müller fallen in Berlin aus.

Letzte Spiele von HSV

21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1
14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3

HSV: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Hertha gegen HSV

01.10.2016 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:0 (1:0)
03.10.2015 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 3:0 (1:0)
25.10.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 3:0 (0:0)
24.08.2013 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:0 (0:0)
28.01.2012 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:2 (0:2)
04.10.2009 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:3 (1:3)
15.11.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:1 (0:1)
15.04.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 0:0 (0:0)
03.02.2007 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:1 (0:1)
06.05.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 4:2 (1:2)

7 Siege Hertha – 1 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Hertha gegen HSV

Hertha – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,90 3,39 4,33
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,85 3,50 4,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,87 3,45 4,40
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 26. Oktober 2017)

 

Hertha gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist gegen den Hamburger SV Favorit auf die drei Punkte. Die Hanseaten tun sich seit Jahren in der Hauptstadt schwer und allgemein sind sie auswärts auch schon länger meistens ungefährlich. Die „Alte Dame“ dagegen ist schon längere Zeit als heimstark zu bezeichnen, kassierte zuletzt im Olympiastadion aber ein 0:2 gegen Schalke. Der bisherige Saisonverlauf der Dardai-Elf ist aber auch nicht zufriedenstellend. Beide Teams haben erst zwei Saisonsiege eingefahren und auch die Hauptstädter sind schon länger ohne dreifachen Punktgewinn. Eigentlich riecht es förmlich nach einem Unentschieden, dennoch tippen wir aufgrund des Heimvorteils auf einen Sieg für Berlin. Für diesen Tipp empfehlen wir also die 3-Weg Wetten auf Hertha BSC. Hier winken Wettquoten im Bereich um die 1.85 bis 1.87.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote auf Interwetten: 1.90

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

23. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
DFB Pokal Tipps

Hertha gegen Köln Tipp & Quoten, 25.10.2017 – 18:30 Uhr
Mittwochabend, den 25.10.2017 um 18:30 Uhr, empfängt Hertha BSC den FC Köln in der zweiten Runde des DFB-Pokals im heimischen Olympiastadion. Der Hauptstadtklub setzte sich in der ersten Runde beim Drittligisten Hansa Rostock dank der späten Tore von Weiser (86.) und Ibisevic (92.) mit 2:0 durch. Die Rheinländer hatten keine Mühe bei Fünftligist Leher TS und siegten 5:0. Die Tore für die Geißböcke erzielten Bittencourt (28.), Sörensen (34.), Cordoba (50., Handelfmeter), Zoller (69.) und Guirassy (74.). Der Außenseiter war ab der 49. Minute in Unterzahl (Rot).

 

DFB Pokal Hertha gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war letzten Sonntag in Freiburg zu Gast. Zwar hatte Berlin durch Ibisevic (4.) und Kalou (5.) gute Chancen zur Führung, dennoch hatten die Hausherren die Spielkontrolle. Erstmals wurde es durch Terrazzino gefährlich (11.). Insgesamt verlief die Partie auf überschaubarem Niveau. Kurz vor Ende des ersten Durchgangs hatte der SCF weitere Einschussmöglichkeiten durch Haberer (34.), Günter (35.) und Stenzel (44.). Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Breisgauer dann schnell mit der 1:0 Führung per Foulelfmeter durch Haberer belohnen (52.). Trotz des Rückstands konnte der Hauptstadtklub noch immer kaum Druck auf die Freiburger Defensive ausüben. Im Gegenteil, der SC verpasste das 2:0 durch Haberer (69.) und Frantz (72.), die jeweils am guten Hertha-Keeper Jarstein scheiterten. In der Schlussphase ging es dann noch mal ordentlich rund. Zunächst verschoss Kalou einen Foulelfmeter und knallte das Leder über das Tor (77.). Wenige Augenblicke später bekam Hertha mit dem Videobeweis einen zweiten Strafstoß zugesprochen und diesmal konnte der Ivorer sicher verwandeln – 1:1 (81.). Jarstein hielt einen Schuster-Freistoß stark und somit den einen Zähler fest (90.).

Die Dardai-Elf ist in der Bundesliga zum vierten Mal in Folge ohne dreifachen Punktgewinn und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Im eigenen Stadion gab es zuletzt das schwache 0:2 gegen Schalke 04 und zuvor das gute 2:2 gegen die Bayern. Die Pleite gegen Schalke war die erste Niederlage vor heimischer Kulisse in dieser Saison. In den ersten drei Heimbegegnungen gab es sieben Punkte gegen Stuttgart (2:0), Bremen (1:1) und Leverkusen (2:1). Für die Berliner war die vergangene Pokalsaison nach dem Achtelfinale vorbei. Gegen Borussia Dortmund verlor man das Elfmeterschießen beim BVB.

Vladimir Darida, Julian Schieber und wahrscheinlich weiterhin Maximilian Mittelstädt fallen verletzungsbedingt gegen den FC aus.

Letzte Spiele von Hertha

22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1
19/10/17 Europa League Zorja Lugansk – Hertha N – 2:1
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 N – 0:2
01/10/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 2:2
28/09/17 Europa League Östersund – Hertha N – 1:0

Hertha: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Niedersachsen-Duell im DFB-Pokal: Wer macht das Rennen?
Wolfsburg gegen Hannover, 25.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Domstädter hatten gegen Werder Bremen einen guten Start und Möglichkeiten zur Führung durch Guirassy (6., 8., 13.). Beide Teams gingen mit viel Einsatz zu Werke, doch vor beiden Toren passierte lange nichts. Nach einer halben Stunde hatten die Gäste nach einem Eckball eine Halbchance durch Belfodil. Die Mannschaft von Peter Stöger hatte in der 33. Minute die Möglichkeit zur Führung durch Guirassy. Die erste Einschussmöglichkeit in der zweiten Halbzeit hatten die „Grün-Weißen“ durch Eggestein (49.). Die Rheinländer waren aber auch noch da – Bittencourt scheiterte aus der Distanz an SVW-Schlussmann Pavlenka (55.). Die Hausherren blieben am Drücker, erspielten sich dabei aber kaum noch Chancen. Die Partie lebte von der Spannung. Erst in den Schlussminuten war für beide Mannschaften noch was drin. Guirassy vergab freistehend vor dem leeren Tor eine Tausendprozentige (87.) und auf der Gegenseite hatten die Norddeutschen den Torjubel auf den Lippen. Nach einer Ecke klärte Rausch einen Delany-Kopfball auf der Linie (90.).

Die Stöger-Elf ist also noch immer ohne Sieg in der Bundesliga. Aus den letzten vier Partien gab es zwei Niederlagen und zwei Punkteteilungen. Auswärts gingen bisher die Spiele in Mönchengladbach, Augsburg und Stuttgart verloren. Zwischendurch gab es die Nullnummer bei Hannover 96, die gleichzeitig auch der erste Punktgewinn der Saison war. Schon 17 Gegentore hagelte es für den FC, kein anderes Team verteidigt schlechter. Mit nur drei geschossenen Toren stellt man zudem auch die harmloseste Offensive. Den einzigen Auswärtstreffer erzielten die Rheinländer im letzten Gastspiel bei der 1:2 Niederlage in Stuttgart. Niemand traf in der Fremde seltener. Für Köln war letzte Saison auch im Achtelfinale Feierabend nach einer 0:2 Niederlage beim HSV.

Marco Höger, Marcel Risse, Jonas Hector, Jhon Cordoba, Nikolas Nartey und Matthias Lehmann fallen verletzt in der Hauptstadt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Claudio Pizarro ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Köln

22/10/17 Bundesliga Köln – Bremen U – 0:0
19/10/17 Europa League Bate Borisov – Köln N – 1:0
13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 2:1
01/10/17 Bundesliga Köln – RB Leipzig N – 1:2
28/09/17 Europa League Köln – Roter Stern Belgrad N – 0:1

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Hertha gegen Köln

22.10.2016 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
22.09.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
18.04.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
29.11.2012 2.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (1:1)
01.10.2011 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:0 (3:0)
08.11.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
28.11.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
04.03.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:4 (0:0)
22.05.2004 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:1 (0:0)
30.01.2002 DFB – Pokal Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (n.V. 1:2)

5 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 2 Siege Köln

 

Quoten Hertha gegen Köln

Hertha – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,85 3,39 4,33
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,90 3,40 4,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,84 3,20 4,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Hertha gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist gegen den FC Köln Favorit auf den Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale. Zwar konnte der Hauptstadtklub in der Bundesliga zuletzt gegen Schalke und in Freiburg nicht wirklich überzeugen, dennoch ist die „Alte Dame“ im eigenen Stadion sonst stark. Die Domstädter werden aufgrund ihrer schlechten Lage in der Liga mit wenig bis keinen Selbstvertrauen anreisen, können aber gleichzeitig den Rucksack Bundesliga ablegen und vielleicht mal ohne Druck in das Pokalspiel gehen. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir aber auf einen Sieg für die Dardai-Elf. Somit empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Heimieg Hertha BSC. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.85.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote auf Interwetten: 1.90

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.