Hoffenheim


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Hoffenheim und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
14. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Schalke gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 17.02.2018 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 17.2.2018 um 18:30 Uhr, bestreiten der FC Schalke 04 und die TSG Hoffenheim das Topspiel am 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Veltins-Arena. Die „Knappen“ spielten ordentlich bei den Bayern mit, mussten die Heimreise aber trotzdem ohne Punkte antreten. Der S04 rutschte in der Tabelle auf Platz sechs mit 34 Zählern ab. Die Kraichgauer konnten sich im eigenen Stadion gegen Mainz 05 durchsetzen und kletterten in der Tabelle hoch auf Rang acht mit 31 Punkten.

 

Bundesliga Schalke gewinnt gegen Hoffenheim – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Domenico Tedesco war bei den Bayern ebenbürtig und verbuchte sogar die erste Möglichkeit durch Embolo (2.). Das Pressing der Gäste war gerade in München natürlich auch risikoreich, sodass die Hausherren beim 1:0 durch Lewandowski zu viel Platz hatten (6.). Trotz des Rückstands spielten die Gäste weiter mutig und hielten die Partie ausgeglichen. So kamen die Königsblauen sogar zum verdienten 1:1 durch di Santo (29.). Nach einem Fehler von Schalke-Keeper Fährmann konnte der Rekordmeister durch Müller erneut in Führung gehen (36.). Nach der Pause war der S04 weiter auf Augenhöhe. Torchancen waren aber zunächst Mangelware. Erst in den letzten 20 Minuten wurde es noch mal etwas spannend – Embolo vergab aussichtsreich (71.). Auf der Gegenseite hätte Lewandowski alles klar machen können (72., 76.). Auch Martinez und Coman scheiterten knapp am dritten Treffer (85., 92.).

Die Tedesco-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in München die zweite Niederlage in Folge. Zuhause gab es nach sieben ungeschlagenen Partien zuletzt eine 1:2 Niederlage gegen Bremen. Außerdem konnte auch nur eins der letzten vier Heimauftritte gewonnen werden.

Max Meyer (Gelbsperre) sowie die verletzten Pablo Insua und Weston McKennie fallen am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Schalke

10/02/18 Bundesliga München – Schalke N – 2:1
07/02/18 DFB- Pokal Schalke – Wolfsburg S – 1:0
03/02/18 Bundesliga Schalke – Bremen N – 1:2
27/01/18 Bundesliga Stuttgart – Schalke S – 0:2
21/01/18 Bundesliga Schalke – Hannover U – 1:1

Schalke: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Überflügelt die Eintracht die „Bullen“ in der Bundesliga Tabelle?
Frankfurt gegen RB Leipzig, 19.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

1899 hätte fast einen Start nach Maß gefeiert, doch Kramaric traf nur den Pfosten (3.). Hoffenheim war zweikampfstark, doch die Gäste aus Mainz standen in der Defensive diszipliniert. Im letzten Drittel fehlte den Hausherren die Präzision. Eine Einzelaktion von Kramaric in der 21. Minute brachte nicht den erhofften Ertrag. Kurze Augenblicke später verdiente sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann dann das 1:0 durch Szalai (27.). Lange hielt die Führung aber nicht. Die Rheinhessen glichen im Gegenzug per Kopf zum 1:1 durch Berggreen aus (28.). Kurz vor der Pause dann das gleiche Bild. Die TSG lief an, traf aber auf eine kompakte Defensive. Wieder hatten die Hausherren Alupech, diesmal knallte Szalai das Leder an die Latte (43.). Im zweiten Durchgang vergab Szalai eine dicke Möglichkeit zur erneuten Führung, scheiterte am Fuß von M05-Schlussmann Zentner (49.). Die Kraichgauer blieben dran und hatten weitere Einschussmöglichkeiten durch Geiger (57.), Gnabry (59.) und Szalai (62.). Folgerichtig konnte die TSG dann in der 67. Minute das überfällige 2:1 durch Kramaric erzielen. Diesmal konnte Hoffenheim schnell durch Szalai nachlegen und auf 3:1 erhöhen (74.). Berggreen konnte für den FSV zwar verkürzen (80.), doch Kramaric sein direkt verwandelter Freistoß zum 4:2 war die endgültige Entscheidung (88.).

Die Nagelsmann-Elf konnte nach fünf sieglosen Spielen (drei Niederlagen) endlich mal wieder gewinnen. Auswärts wartet die TSG seit mittlerweile sechs Gastspielen auf drei Punkte (zwei Remis, vier Pleiten). 22 Gegentore fing man sich bereits in der Fremde – nur zwei Teams verteidigen auswärts noch schlechter. Dafür klappt es mit den Tore schießen besser (36) – Nach 22 Spieltagen trafen nur die Bayern, Dortmund und Leverkusen häufiger. Mit 35 Gegentreffern stellt man allerdings die viertschlechteste Defensive der Bundesliga.

Lukas Rupp und Kerem Demirbay fallen verletzt in Gelsenkirchen aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

10/02/18 Bundesliga Hoffenheim – Mainz S – 4:2
03/02/18 Bundesliga Hertha – Hoffenheim U – 1:1
27/01/18 Bundesliga München – Hoffenheim N – 5:2
20/01/18 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen N – 1:4
13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Schalke gegen Hoffenheim

26.02.2017 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 1:1 (1:0)
18.12.2015 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
07.03.2015 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 3:1 (2:0)
08.03.2014 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)
03.12.2013 DFB- Pokal Schalke 04 – TSG Hoffenheim 1:3 (0:3)
30.03.2013 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 3:0 (0:0)
29.10.2011 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 3:1 (1:0)
29.01.2011 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 0:1 (0:1)
30.01.2010 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
23.05.2009 Bundesliga Schalke 04 – TSG Hoffenheim 2:3 (2:1)

6 Siege Schalke – 1 Unentschieden – 3 Siege Hoffenheim

 

Quoten Schalke gegen Hoffenheim

Schalke – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,10 3,50 3,50
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,10 3,60 3,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,12 3,55 3,35
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,00 3,40 3,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Februar 2018, 19:16 Uhr)

 

Schalke gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils geht Schalke 04 gegen die TSG Hoffenheim als Favorit ins Spiel. Allerdings konnten die Königsblauen zuletzt vor heimischer Kulisse auch nicht wirklich überzeugen und verspielten in der Schlussphase immer wieder wichtige Punkte. Die Kraichgauer reißen in ihren Auswärtsspielen aber auch keine Bäume aus. Zuletzt konnte man in der Fremde am 11. Spieltag bei Schlusslicht Köln dreifach punkten. Wir tippen auf eine torreiche Begegnung mit dem besseren Ende für die Tedesco-Elf. Für diesen Tipp favorisieren wir die 3-Weg Wetten auf Heimsieg Schalke. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 2.05.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote bei Unibet: 2.12 (Quotenstand: 14. Februar 2018, 19:16 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Mainz Tipp & Quoten, 10.02.2018 – 15:30 Uhr
Die Kraichgauer zeigten zuletzt in der Bundesliga große Probleme auf und rutschen mehr und mehr ins Mittelfeld der Tabelle ab. Der kommende Spieltag soll jedoch ein Erfolgserlebnis mit sich bringen. Der Gegner an diesem trägt den Namen Mainz 05. Auch die Mainzer blicken auf eine weniger erfreuliche Bilanz zurück. Beide Kontrahenten werden somit alles daransetzen im direkten Duell zu punkten. In diesem genießt Hoffenheim das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Samstag, den 10.02. um 15:30 Uhr, in der Wirsol Rhein Neckar Arena angepfiffen. Im folgenden Wett Tipp wollen wir die Begegnung ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Mainz – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

In den letzten 12 Bundesliga Partien konnte die Elf von Trainer Julian Nagelsmann nur zwei Siege erringen. Eine mehr als schwache Ausbeute, wenn an dieser Stelle erwähnt wird, dass die Nagelsmänner in der kommenden Saison international spielen wollen. Aus den letzten fünf Bundesliga Duellen resultieren nur zwei magere Punkte. Somit stehen drei Niederlagen und zwei Remis zu Buche. Der letzte Spieltag brachte bei der Berliner Hertha ein 1:1 mit sich. Dabei gingen die Gäste aus Hoffenheim nach 38 Minuten durch einen von Kramaric verwandelten Elfmeter in Führung. Im zweiten Durchgang konnten die Hausherren aber durch Kalou zum Ausgleich kommen. Trotz Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende bei dem Remis. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, sieben Remis und sieben Niederlagen wurden in der laufenden Saison 28 Punkte errungen. Die Offensive blickt auf 32 erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 33 Tore eingeschenkt. Der Rückstand auf die Europa League Play Offs ist auf fünf Zähler angewachsen. Nur zwei der letzten sechs Heimspiele wurden siegreich gestaltet. Zuletzt musste vor heimischer Kulisse gegen Leverkusen eine 1:4 Pleite in Kauf genommen werden. Mark Uth ist mit zehn Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

03/02/18 Bundesliga Hertha – Hoffenheim U – 1:1
27/01/18 Bundesliga München – Hoffenheim N – 5:2
20/01/18 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen N – 1:4
13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1
06/01/18 Testspiele Hoffenheim – SBV U – 2:2

Hoffenheim: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Schnappt sich der BVB Rang 2 in der Bundesliga?
Dortmund gegen HSV, 10.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Mainz tat sich mehr als schwer zuletzt. Nur ein magerer Sieg steht aus den letzten sechs Bundesliga Duellen zu Buche. Dieser Dreier wurde am 19. Spieltag nach einem knappen 3:2 gegen den VFB Stuttgart errungen. Weiterhin kamen vier Niederlagen und ein Remis zu Stande. Zuletzt mussten zwei Pleiten in Folge in Kauf genommen werden. Gegen Leverkusen und Mainz zogen die 05er jeweils den Kürzeren. Dabei hat die Elf von Trainer Sandro Schwarz es versäumt ein Tor zu erzielen. Aufgrund der zuletzt erlittenen Pleite gegen den deutschen Rekordmeister rutschte Mainz auf den Relegationsplatz ab. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, fünf Remis und elf Niederlagen wurden in der laufenden Saison 20 Punkte errungen. Die Offensive brachte 24 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 37 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz beläuft sich auf drei Zähler und ist somit alles andere als komfortabel. Im Falle einer erneuten Niederlage in Hoffenheim könnte Mainz nach unten durchgereicht werden. In zehn Auswärtsspielen haben es die Mainzer nicht geschafft einen Dreier zu holen. Neben Stuttgart verkörpern die 05er das auswärtsschwächste Team der Liga. Muto ist mit sechs Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Mainz

07/02/18 DFB- Pokal Frankfurt – Mainz N – 3:0
03/02/18 Bundesliga Mainz – München N – 0:2
28/01/18 Bundesliga Leverkusen – Mainz N – 2:0
20/01/18 Bundesliga Mainz – Stuttgart S – 3:2
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz N – 3:2

Mainz: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Hoffenheim gegen Mainz

04.02.2017 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 4:0 (1:0)
20.02.2016 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 3:2 (1:1)
28.02.2015 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 2:0 (0:0)
15.03.2014 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 2:4 (0:0)
16.03.2013 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
17.02.2012 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 1:1 (1:1)
26.02.2011 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 1:2 (0:1)
07.03.2010 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 0:1 (0:0)
30.09.2007 2.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)

4 Siege Hoffenheim – 2 Unentschieden – 3 Siege Mainz

 

Quoten Hoffenheim gegen Mainz

Hoffenheim – Mainz Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,73 4,00 4,80
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,67 4,10 4,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,64 4,00 5,10
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,80 3,60 4,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 08. Februar 2018, 12:10 Uhr)

 

Hoffenheim gegen Mainz Tipp Prognose & Vorhersage

Ein Blick auf die letzten direkten Kräftemessen beider Teams bringt klare Vorteile für Hoffenheim zum Vorschein. Drei der letzten vier Begegnungen konnten die Kraichgauer mit einem Sieg beenden. Die Wettquoten untermauern die Favoritenrolle der TSG. Sicher befinden sich die Nagelsmänner momentan im Formtief aber Mainz konnte auswärts noch nichts reißen und wird gewiss auch in Hoffenheim keinen leichten Stand haben. Im Rahmen unseres Wett Tipps raten wir Ihnen somit auf einen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote bei Interwetten: 1.80 (Quotenstand: 08. Februar 2018, 12:11 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

31. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 03.02.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 3.2.2018 um 15:30 Uhr, empfängt Hertha BSC im heimischen Olympiastadion die TSG Hoffenheim am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die „Alte Dame“ holte letztes Wochenende einen Zähler bei Werder Bremen und steht in der Tabelle mit 26 Punkten auf Rang elf. Die Kraichgauer kamen trotz Führung beim FC Bayern unter die Räder. 1899 ist Tabellenneunter und hat 27 Punkte auf der Habenseite.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war harmlos an der Weser und kam im ersten Durchgang nur zu einem ungefährlichen Schuss von Kalou. Die Bremer waren besser und erspielten sich Einschussmöglichkeiten durch Gondorf (2.), Augustinsson (23.) und Kruse (41., 45.). In der zweiten Hälfte war Berlin weiter auf Defensive bedacht. Dennoch gehörte den Gästen die größte Gelegenheit des gesamten Spiels. Der eingewechselte Ibisevic schoss aus zwei Metern über das leere Tor (68.). Wenig später hätten auch die Grün-Weißen in Front gehen müssen, doch Gondorf traf, wie in der 2. Minute, nur den Pfosten (74.). Die Schlussphase gehörte den Norddeutschen. Aber auch Belfodil (81., 84.) und Eggestein (94.) ließen Hochkaräter liegen. Ein glücklicher Punktgewinn für schwache Hauptstädter.

Die Dardai-Elf hat nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele verloren und spielte zuletzt zweimal in Folge Unentschieden gegen Bremen und Dortmund. Zuhause konnte Berlin zuletzt vier Punkte gegen den BVB (1:1) und Hannover (3:1) holen. Davor gab es noch zwei Heimpleiten in Folge gegen Gladbach und Frankfurt. Im eigenen Stadion hat die Verteidigung der Hauptstädter so seine Probleme mit 15 Gegentreffern – nur Köln und Dortmund verteidigen in den eigenen vier Wänden noch schlechter.

Palko Dardai, Karim Rekik, Mitchell und Julias Kad fallen am Wochenende verletzt aus.

Letzte Spiele von Hertha

27/01/18 Bundesliga Bremen – Hertha U – 0:0
19/01/18 Bundesliga Hertha – Dortmund U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha N – 1:0
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha N – 1:0
06/01/18 Testspiele Köln – Hertha U – 0:0 (4:1 N.E.)

Hertha: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Welche Serie hat nun ein jähes Ende – Köln oder BVB?
Köln gegen Dortmund, 02.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die TSG erwischte einen Traumstart beim FC Bayern und konnte bereits in der 3. Minute durch den Elfmeter-Nachschuss von Uth mit 1:0 in Führung gehen – Gnabry verschoss. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann attackierte den Meister früh in der eigenen Hälfte und kam so sogar zum 2:0 durch Gnabry (20.). Lange konnten die Gäste den Vorsprung aber nicht halten, weil die Münchner durch Lewandowski den Anschlusstreffer markierten (20.). Nur fünf Minuten später köpfte Boateng nach einem Eckball den 2:2 Ausgleich. Danach beruhigte sich die Partie etwas. Bayern hatte jetzt das Kommando übernommen und hätte bis zur Pause sogar in Führung gehen können. Alaba (38.), Vidal (42.) und Lewandowski (45.) nutzten ihre Chancen aber nicht. Im zweiten Spielabschnitt kam der FCB wieder nur langsam ins Spiel. Es dauerte bis zur 63. Minute, ehe Coman die Münchner erstmals in Führung brachte. Wenige Augenblicke später war die Begegnung dann entschieden – Vidal per Kopf zum 4:2 (66.). Hoffenheim ist zu diesem Zeitpunkt 7 km mehr gelaufen und war müde. Die Hausherren ließen Ball und Gegner laufen. So trug sich dann auch noch Ex-Hoffenheimer Wagner in die Torschützenliste ein – 5:2 (90.).

Die Nagelsmann-Elf ist seit vier Bundesligapartien sieglos und holte in diesem Zeitpunkt auch nur einen Zähler. Auswärts gab es aus den letzten fünf Spielen vier Pleiten. In München, Dortmund, Hannover und Hamburg gab es Niederlagen. Nur in Bremen gab es einen Teilerfolg (1:1). Den letzten Auswärtsdreier gab es am 11. Spieltag in Köln (3:0). Die Defensive der Kraichgauer funktioniert in der Fremde mal überhaupt nicht. 21 Mal klingelte es bereits in den Auswärtsspielen im eigenen Kasten – nur Freiburg steht hinten noch schlechter.

Kerem Demirbay und Lukas Rupp fallen in der Hauptstadt verletzt aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

27/01/18 Bundesliga München – Hoffenheim N – 5:2
20/01/18 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen N – 1:4
13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1
06/01/18 Testspiele Hoffenheim – SBV U – 2:2
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim N – 2:1

Hoffenheim: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Hertha gegen Hoffenheim

31.03.2017 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 1:3 (1:1)
22.11.2015 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
21.12.2014 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 0:5 (0:3)
06.04.2014 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
05.05.2012 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 3:1 (1:0)
27.02.2010 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 0:2 (0:1)
09.11.2008 Bundesliga Hertha BSC – TSG Hoffenheim 1:0 (0:0)

3 Siege Hertha – 1 Unentschieden – 3 Siege Hoffenheim

 

Quoten Hertha gegen Hoffenheim

Hertha – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,63 3,40 2,75
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,60 3,40 2,60
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,55 3,30 2,75
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,95
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 31. Januar 2018, 09:56 Uhr)

 

Hertha gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen Hertha BSC und der TSG Hoffenheim gibt es keinen Favoriten. Beide Teams kämpfen derzeit darum nicht ins Mittelmaß abzurutschen und zur grauen Maus zu mutieren. Besonders die TSG liegt weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück, während die Hauptstädter nach einer durchwachsenen Hinrunde zufrieden sind, nicht großartig etwas mit dem Abstiegskampf mehr zu tun zu haben. Da beide Defensivreihen anfällig sind für Gegentore halten wir eine torreiche Partie für sehr wahrscheinlich. Daher empfehlen wir für diesen Tipp auch die Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“. Hier gibt’s Wettquoten im Bereich um die 1.65.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet: 1.70 (Quotenstand: 31. Januar 2018, 10:17 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

24. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Bayern gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 27.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 27.1.2018 um 15:30 Uhr, erwartet der FC Bayern München in der heimischen Allianz-Arena die TSG Hoffenheim am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Rekordmeister konnte das letzte Heimspiel gegen Werder Bremen gewinnen und steht mit 47 Punkten an der Spitze der Tabelle. Der Vorsprung auf Verfolger Bayer Leverkusen beträgt 16 Zähler. Die Kraichgauer kassierten zuletzt eine Klatsche im eigenen Stadion gegen Leverkusen und fallen in der Tabelle immer weiter zurück. Mit 27 Punkten rangiert man auf Platz neun.

 

Bundesliga Bayern gewinnt gegen Hoffenheim – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Bayern: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Jupp Heynckes war optisch überlegen, dennoch waren die Gäste aus Bremen mutig und konnten auch die erste Gelegenheit zur Führung für sich verbuchen – Kruse köpfte an den Außenpfosten (7.). Die Münchner legten nun eine Schippe drauf – Ribery scheiterte aus der Ferne an Pavlenka (12.). Der FCB tat sich schwer und so konnten die Norddeutschen nicht mal unverdient durch Gondorf in Führung gehen (25.). Delany verpasste eine Minute später aus 20 Metern das 2:0. Die Hausherren machten jetzt mehr Druck, ohne die ganz großen Möglichkeiten zu haben. Kurz vor dem Seitenwechsel konnte Müller aber zum 1:1 ausgleichen (41.). Nach dem Pausentee war die Partie weiterhin ausgeglichen. Die Grün-Weißen blieben gefährlich, aber wie so oft treffen die Münchner – Lewandowski köpfte das 2:1 (63.). Bremen war trotzdem nicht geschockt und spielte weiterhin ordentlich mit, so erzwang man sogar noch den 2:2 Ausgleich durch das Eigentor von Süle (75.). Dennoch konnten tapfere Werderaner keine Punkte mitnehmen, weil sich die Qualität des Meisters in der letzten Viertelstunde noch durchsetzte und den Gästen in der Schlussphase die Konzentration fehlte. Lewandowski köpfte das 3:2 (76.) und Müller machte kurz darauf mit dem 4:2 alles klar (84).

Die Heynckes-Elf konnte das sechste Bundesligaspiel in Folge gewinnen und bleibt damit weiter vor heimischer Kulisse ungeschlagen mit acht Siegen und einem Unentschieden. Die letzten sechs Heimauftritte konnten alle gewonnen werden – beste Heimelf. Niemand erzielte zuhause mehr Tore (27). Mit dem Torverhältnis von 44:14 stellt der Rekordmeister die torhungrigste Angriffsreihe und stabilste Verteidigung der Liga.

Manuel Neuer und Thiago fallen weiterhin verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Bayern

21/01/18 Bundesliga B. München – Bremen S – 4:2
12/01/18 Bundesliga Leverkusen – B. München S – 1:3
09/01/18 Testspiele B. München – Sonnenhof Großaspach S – 5:3
06/01/18 Testspiele Al Ahli D – B. München S – 0:6
20/12/17 DFB- Pokal B. München – Dortmund S – 2:1

Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Überholt die Eintracht in der Tabelle Mönchengladbach?
Frankfurt gegen Gladbach, 26.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

1899 und Leverkusen gaben mit dem Anpfiff gleich mal ordentlich Gas. Trotzdem dauerte es bis zur 19. Minute, ehe Brandt die erste gute Chance der Partie verbuchte. Danach wäre die Mannschaft von Julian Nagelsmann fast etwas glücklich in Führung gegangen. Eine Flanke von Geiger fälschte Sven Bender an die eigene Querlatte ab (26.). Die Werkself machte trotzdem den besseren Eindruck und konnte kurz vor der Halbzeit durch Bailey mit 1:0 in Front gehen (43.). Die TSG kam mit Elan aus der Kabine, 30 Sekunden nach Wiederbeginn traf Rupp aus der Distanz den Außenpfosten. Auch Zuber verpasste wenig später knapp den Ausgleich (50.). Besser zielten die Gäste aus dem Rheinland – Baumgartlinger erhöhte auf 2:0 (52.). Bayer konnte danach immer mehr die freien Räume nutzen und konterte die Hausherren aus – 3:0 Alario (70.). Kurz vor Spielende konnten die Sinsheimer den Ehrentreffer durch Szalai markieren (86.). Entschieden war die Begegnung trotzdem schon. In der Nachspielzeit setzte Alario sogar noch einen drauf und vollendete zum 4:1 Endstand (93.). Verdienter Sieg für die Werkself gegen schwache Hoffenheimer.

Die „Nagelsmänner“ konnten nur eins der letzten fünf Spiele in der Bundesliga gewinnen und warten seit mittlerweile drei Partien auf einen Sieg. Auswärts konnte zuletzt immerhin die Niederlagenserie von drei Gastspielen in Folge mit dem Remis in Bremen gestoppt werden. Der letzte volle Erfolg in der Fremde ist schon etwas her. Beim 3:0 in Köln am 11. Spieltag konnte Hoffenheim zuletzt auswärts dreifach punkten.

Kerem Demirbay wird verletzungsbedingt wohl weiterhin ausfallen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

20/01/18 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen N – 1:4
13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1
06/01/18 Testspiele Hoffenheim – SBV U – 2:2
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim N – 2:1
13/12/17 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart S – 1:0

Hoffenheim: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Bayern gegen Hoffenheim

05.11.2016 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
31.01.2016 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
22.11.2014 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)
29.03.2014 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 3:3 (3:2)
06.10.2012 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
10.03.2012 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 7:1 (5:0)
12.02.2011 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)
15.01.2010 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
05.12.2008 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:1 (0:0)

7 Siege Bayern – 2 Unentschieden – 0 Siege Hoffenheim

 

Quoten Bayern gegen Hoffenheim

Bayern – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,20 7,50 13,0
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,19 7,20 12,0
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,19 7,50 14,0
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,20 7,00 13,5
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 24. Januar 2018, 15:42 Uhr)

 

Bayern gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Bayern München ist im eigenen Stadion haushoher Favorit auf den Sieg gegen die TSG Hoffenheim. Die Münchner sind im eigenen Wohnzimmer in dieser Spielzeit noch ungeschlagen und gaben erst einmal Punkte beim Unentschieden gegen Wolfsburg Anfang der Saison ab. Die Kraichgauer spielten die letzten Wochen auswärts schwach und konnten schon länger keinen Sieg mehr einfahren, auch wenn man zuletzt immerhin die Pleitenserie mit dem Remis bei Werder stoppen konnte. Die Nagelsmann-Elf ist zurzeit in einer Formkrise. Alles andere als ein souveräner Erfolg für den Rekordmeister wäre eine Überraschung. Daher empfehlen wir für diesen Bundesliga Tipp wenig verwunderlich die 3-Weg Wetten auf Bayern München. Allerdings liegen die angebotenen Wettquoten eher im mauen Bereich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote bei Betvictor: 1.20

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 20.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 20.1.2018 um 15:30 Uhr, begegnen sich die TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena. Die Sinsheimer holten vergangenen Spieltag in Bremen einen Punkt und stehen mit 27 Punkten auf Platz sieben. Die Werkself unterlag dem FC Bayern München in der BayArena und fiel in der Tabelle zurück auf Platz fünf mit weiterhin 28 Zählern auf der Habenseite.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann war in der Hansestadt gleich gut drin im Spiel und hatte auch die erste Möglichkeit zur Führung durch Geiger (11.). Die Bremer waren in der ersten Halbzeit in der Offensive kaum anzufinden. Die einzig nennenswerte Möglichkeit hatten die Hausherren in der 19. Minute durch Kainz. Danach gab es kaum noch Torraumszenen. Die Kraichgauer waren das bessere Team und gingen dann kurz vor dem Halbzeitpfiff mit 1:0 durch den Kopfball von Hübner in Front (39.). Nach dem Pausentee waren die Grün-Weißen giftiger und hatten Chancen durch Eggestein und Bargfrede zum Ausgleich (50., 59.). Kurz danach konnte sich der SVW dann mit dem 1:1 durch Selassie belohnen (63.). Zwei Minuten später ließ der eingewechselte Kramaric eine Riesenmöglichkeit zur erneuten Führung liegen. Nun spielten beide Mannschaften auf Sieg und hätten durchaus das 2:1 erzielen können. Es blieb aber beim 1:1 an der Weser.

Die Nagelsmann-Elf konnte nur eins der letzten vier Bundesligaspiele gewinnen. Zuhause ist die TSG allerdings seit drei Partien ungeschlagen und konnte gegen Stuttgart, Leipzig, sowie dem Unentschieden gegen Frankfurt sieben Punkte holen. Nur Bayern, Leipzig und Stuttgart sind vor heimischer Kulisse erfolgreicher.

Nadiem Amiri und Kerem Demirbay sind angeschlagen. Ein Einsatz des Duos entscheidet sich erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Hoffenheim

13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1
06/01/18 Testspiele Hoffenheim – SBV U – 2:2
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim N – 2:1
13/12/17 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart S – 1:0
10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim N – 2:0

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Nimmt der BVB was Zählbares aus Berlin mit?
Hertha gegen Dortmund, 19.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

B04 attackierte die Bayern früh und machten es dem Meister somit schwer. Die erste Möglichkeit hatte der FCB zwar durch Ribery (4.), doch die Mannschaft von Heiko Herrlich stellte auch Ansprüche. Nach einer Ecke verpasste Kohr knapp (17.). Nach gut 30 Minuten wurden die Gäste aber immer besser und konnten dann auch durch Martinez in Führung gehen (32.). Danach verpasste es der Favorit durch Martinez und Süle nachzulegen (38., 40.). Nach der Pause setzte Leverkusen dann die erste Duftmarke. Bailey tanzte Süle aus und traf anschließend die Latte (55.). Die Münchner waren eiskalt und kamen fast im Gegenzug dann doch zum 2:0 durch Ribery (59.). Der Rekordmeister spielte nun souverän weiter, dennoch konnte Bayer durch Volland den Anschlusstreffer markieren (70.). Jetzt wurde es nochmal spannend – Volland und Alario vergaben das 2:2 (76., 77.). Erst in der Nachspielzeit konnte der FC Bayern durchatmen und machte mit dem direkt verwandelten Freistoß zum 3:1 von James alles klar (91.).

Die Herrlich-Elf kassierte nach zwölf ungeschlagenen Spielen in Folge mal wieder eine Niederlage. Keins der letzten sechs Auswärtsspiele hat die Werkself verloren (drei Siege, drei Remis). Nur Bayern, Frankfurt und der BVB sind in der Fremde besser. 17 Mal trafen die Rheinländer auswärts – beste Gastoffensive der Liga. Nach 18 Spieltagen trafen auch nur Bayern (40 Tore) und Dortmund (39) häufiger ins Schwarze als Leverkusen (35).

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Leverkusen

13/01/18 Testspiele Leverkusen – Sportfreunde Lotte U – 1:1
12/01/18 Bundesliga Leverkusen – B. München N – 1:3
06/01/18 Testspiele Leverkusen – Preußen Münster U – 2:2
05/01/18 Testspiele Leverkusen – Fürth S – 2:1
20/12/17 DFB- Pokal M’gladbach – Leverkusen S – 0:1

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Hoffenheim gegen Leverkusen

18.03.2017 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:0 (0:0)
23.01.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)
17.12.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
18.10.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:2 (0:1)
25.11.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:2 (0:2)
21.04.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
27.11.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 2:2 (1:2)
24.01.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:3 (0:1)
13.02.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:4 (1:3)
02.12.2003 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 3:2 (2:0)

2 Siege Hoffenheim – 2 Unentschieden – 6 Siege Leverkusen

 

Quoten Hoffenheim gegen Leverkusen

Hoffenheim – Leverkusen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,88 3,70 2,38
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,80 3,60 2,35
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,85 3,55 2,38
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,05 3,40 2,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 17. Januar 2018, 14:20 Uhr)

 

Hoffenheim gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen werden sich auf Augenhöhe begegnen. Beide Mannschaften sind in der Lage dieses Spiel zu gewinnen und sind auch ungefähr gleichstark einzuschätzen. Die Kraichgauer stellen das viertbeste Heimteam, während die Rheinländer als viertbestes Auswärtsteam anreisen werden. Zudem trifft die beste Auswärtsoffensive in Sinsheim an. Die Tagesform wird die Begegnung wohl entscheiden. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena. Für diesen Tipp empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“, wo die Wettquoten im Bereich um die 1.45.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000: 1.50

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

10. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 13.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 13.1.2018 um 15:30 Uhr, empfängt Werder Bremen im heimischen Weserstadion die TSG Hoffenheim am 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen konnten vergangenen Spieltag vor den eigenen Fans die zwei Tore Führung gegen Mainz nicht ins Ziel bringen und trennten sich Unentschieden. Mit 15 Punkten stehen die Grün-Weißen auf Relegationsplatz 16. Die Kraichgauer haben trotz Führung in Dortmund verloren und fielen aus den internationalen Rängen. Mit 26 Zählern steht die TSG auf Rang sieben.

In der 2. Runde des DFB-Pokal gab es diese Begegnung bereits in dieser Saison im Weserstadion. Ende Oktober 2017 konnte sich Werder mit einem 1:0 Erfolg gegen die TSG ins Achtelfinale befördern.

 

Bundesliga Sieg Hoffenheim (Unentschieden keine Wette) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt erwischte gegen Mainz einen Start nach Maß. Bereits nach zwei Minuten konnte Bargfrede die Hausherren in Führung schießen. Die Rheinhessen hatten zwar mehr Ballbesitz, aber Werder war zielstrebiger. Öztunali traf für den FSV die Latte (6.). Auf der Gegenseite scheiterte Kainz an Mainz-Torwart Zentner (7.). In der 17. Minute konnte Belfodil das 2:0 für den SVW köpfen. Die Gäste gerieten nun aus dem Tritt und hatten Glück, dass Eggestein völlig freistehend verballerte (26.). Pavlenka konnte den Anschlusstreffer gegen De Blasis nach starker Parade verhindern (34.). Nach dem Pausentee war der FSV zwar bemüht, allerdings fehlte es an Durchschlagskraft. Bremen schraubte nun die Bemühungen in der Offensive zurück. So gelang den Rheinländern durch Quaison der Anschlusstreffer zum 1:2 (70.). M05 war nun dominant und drängte auf den Ausgleich. Dieser gelang dann auch in der Nachspielzeit durch Frei (93.).

Die Kohfeldt-Elf verlor nur eins der letzten vier Bundesligaspiele, konnte die letzten beiden Partien in Leverkusen und gegen Mainz aber auch nicht gewinnen und nur einen Zähler holen. Vor heimischer Kulisse ist Werder seit drei Spielen ungeschlagen und holte sieben Punkte. Trotzdem ist nur der FC Köln im eigenen Stadion noch schlechter. 13 Mal trafen die Grün-Weißen ins Schwarze – wieder ist nur der FC harmloser. Dafür steht die Defensive bei den Norddeutschen gut. Mit 20 Gegentoren verteidigten bisher nur Bayern und Frankfurt besser.

Fin Bartels und Yuning Zhang fallen verletzt gegen die TSG aus.

Letzte Spiele von Werder Bremen

07/01/18 Testspiele Bremen – Twente S – 4:0
20/12/17 DFB- Pokal Bremen – Freiburg S – 3:2
16/12/17 Bundesliga Bremen – Mainz 05 U – 2:2
13/12/17 Bundesliga Leverkusen – Bremen N – 1:0
09/12/17 Bundesliga Dortmund – Bremen S – 1:2

Werder Bremen: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Baut der FC Bayern seine Führung auf die Konkurrenz aus?
Leverkusen gegen Bayern, 12.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

1899 war in den ersten 20 Minuten beim BVB unter Druck. Yarmolenko (5.), Pulisic (9.), Aubameyang (14.) und wieder Yarmolenko (16.) verpassten das 1:0. Mit der ersten echten Torannäherung ging Hoffenheim gleich mit 1:0 durch Uth in Führung (21.). Die Schwarz-Gelben waren nun geschockt und brachten nichts mehr auf die Kette. Bis zur Pause hatten die Gäste keine Mühe die Führung mit in die Kabine zu nehmen. In der zweiten Halbzeit machte die Borussia wieder Druck – Pulisic und Kagawa vergaben den Ausgleich (46., 49.). Die Mannschaft von Julian Nagelsmann versteckte sich aber nicht – Amiri scheiterte an Bürki (49.). Erst ein Foulelfmeter brachte die Hausherren wieder zurück ins Spiel – Aubameyang traf zum 1:1 (63.). In der Folge lief alles auf eine Punkteteilung hinaus. Die TSG war zu diesem Zeitpunkt das spielerisch bessere Team. Die drei Punkte aber sicherten sich die Dortmunder mit dem 2:1 Siegtreffer von Pulisic in der Schlussphase (89.).

Die Nagelsmann-Elf konnte nur zwei der letzten sechs Ligaspiele gewinnen und verlor in diesem Zeitpunkt auch dreimal. Alle drei Pleiten gab es auswärts in Dortmund, Hannover und Hamburg. Zuletzt konnten die Kraichgauer am 11. Spieltag in Köln ein Gastspiel gewinnen (3:0).

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt. Mit Torjäger Sandro Wagner (4 Tore in 11 Partien in der Hinrunde) hat Hoffenheim seinen Stürmer an Ligakonkurrent Bayern München verloren, der in der Winterpause zum Rekordmeister gewechselt ist.

Letzte Spiele von Hoffenheim

06/01/18 Testspiele Hoffenheim – SBV U – 2:2
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim N – 2:1
13/12/17 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart S – 1:0
10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim N – 2:0
07/12/17 Europa League Hoffenheim – Ludogorets U – 1:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Werder Bremen gegen Hoffenheim

25.10.2017 DFB- Pokal Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
13.05.2017 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 3:5 (0:3)
13.02.2016 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
30.08.2014 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
19.04.2014 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)
04.05.2013 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:2 (2:0)
11.02.2012 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
15.01.2011 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
09.02.2010 DFB- Pokal Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
17.10.2009 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:0 (2:0)

3 Siege Werder Bremen – 6 Unentschieden – 1 Sieg Hoffenheim

 

Quoten Werder Bremen gegen Hoffenheim

Werder Bremen – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,70 3,50 2,60
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,60 3,40 2,60
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,50 2,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,25 2,75
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Januar 2018, 17:13 Uhr)

 

Werder Bremen gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim ist beim SV Werder Bremen Favorit auf den Sieg. Allerdings konnten die Norddeutschen zuletzt im eigenen Stadion überzeugen und gegen Hannover, Stuttgart und Mainz sieben Zähler einfahren. Die Kraichgauer taten sich in der Fremde zuletzt richtig schwer und kassierten drei Niederlagen in Folge. Nehmen die spielerisch besseren Spieler von 1899 den Kampf an, über den die Grün-Weißen versuchen werden ins Spiel zu kommen, sind die Aussichten auf Punkte im Weserstadion gut. Wir tippen auf einen knappen Sieg für die TSG. Aus diesem Grund fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten Auswärtssieg Hoffenheim. Um dem Risiko ein wenig entgegenzuwirken, empfiehlt es sich aber einen Cash Back (Geld zurück Option) auf ein mögliches Unentschieden mit in die Wette zu nehmen. Im Falle eines Remis gibt’s dann nämlich immerhin den Wetteinsatz zurück. Unser Tipp lautet also: Sieg Hoffenheim (Unentschieden keine Wette). Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.80.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim (Unentschieden keine Wette)

Wettquote bei Tipico: 1.90

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 16.12.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 16.12.2017 um 18:30 Uhr, bestreiten Borussia Dortmund und die TSG Hoffenheim das Topspiel am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Signal-Iduna-Park. Der BVB konnte bei der Stöger-Premiere in Mainz dreifach punkten und ergatterte sich wieder einen Europapokalplatz auf Rang sechs mit 25 Punkten. Die Kraichgauer konnten vor eigenem Publikum gegen Stuttgart gewinnen und kletterten in der Tabelle auch weiter nach oben auf Platz fünf mit 26 Zählern.

 

Bundesliga Sieg Dortmund | Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger war in Mainz sofort unter Druck – Serdar alleine hatte in der ersten Viertelstunde gleich drei richtig gute Möglichkeiten zur Führung (1.), (6., Latte) und (13.). Die Schwarz-Gelben waren verunsichert, die erste gute Gelegenheit gab es per Standard, die Aubameyang vergab (18.). Die Rheinhessen blieben gefährlicher und verpassten erneut die Führung durch einen Diallo-Kopfball (26.). In der Schlussphase des ersten Durchgangs dann fast die Führung für die Gäste – Aubameyang vergab kläglich und auch Guerreiro scheiterte knapp (41., 45.). Nach dem Pausentee wurde die Borussia besser. Die erste Chance gehörte Pulisic (51.). Kurz danach war es dann soweit, der Pokalsieger ging mit 1:0 durch Sokratis in Front (55.). Die Hausherren machten danach ordentlich Druck auf den Ausgleich, doch weder Balogun (66.), Brosinski (70.) und Diallo (73.) sorgten für den Ausgleich. Kurz vor Spielende machten die Westfalen dann mit dem 2:0 durch Kagawa den Sack zu (89.).

Die Stöger-Elf beendete mit dem 2:0 Sieg in Mainz die sieglose Serie von acht Partien in Folge (5 Pleiten). Zuhause gab es zuletzt die Niederlage gegen Werder Bremen sowie das 4:4 gegen Schalke nach einer 4:0 Führung. Auch gegen Bayern und Leipzig konnte der BVB vor heimischer Kulisse nicht gewinnen. Den letzten Heimsieg feierten die Schwarz-Gelben am 6. Spieltag gegen Mönchengladbach. Nur drei Teams sind im eigenen Stadion schlechter. Die Leistungen in der Offensive und Defensive klaffen sehr weit auseinander. Mit 21 Heimtoren trafen nur die Bayern zuhause häufiger. 13 Mal rappelte es im Signal-Iduna-Park im eigenen Tor – nur Gladbach, Berlin und Köln kassierten mehr. Zudem stellt Dortmund mit 37 Saisontoren die gefährlichste Angriffsreihe der Bundesliga.

Lukasz Piszczek, Marco Reus, Erik Durm, Mario Götze, Jacob Larsen, Sebastian Rode, Maximilian Philipp und Gonzalo Castro fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Dortmund

12/12/17 Bundesliga Mainz 05 – Dortmund S – 0:2
09/12/17 Bundesliga Dortmund – Bremen N – 1:2
06/12/17 Champions League Real Madrid – Dortmund N – 3:2
02/12/17 Bundesliga Leverkusen – Dortmund U – 1:1
25/11/17 Bundesliga Dortmund – Schalke 04 U – 4:4

Dortmund: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Feiert der FC Bayern ein einsames Weihnachtsfest an der Tabellenspitze?
VfB Stuttgart gegen Bayern, 16.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die TSG hatte gegen mutig anlaufende Stuttgarter zunächst Probleme. Die Schwaben waren viel besser drin im Spiel und hatten erste Möglichkeiten durch Akolo (4.), Donis (6.) sowie Akolo und Ascacibar (beide 27.). Die Hausherren hatten nur zum Ende des ersten Durchgangs gute Aktionen durch das Solo von Gnabry und Uth aus spitzem Winkel (31., 40.). Die Mannschaft von Julian Nagelsmann ließ auch im zweiten Spielabschnitt Präzision und Spielwitz vermissen. Aber auch die Gäste wurden jetzt schlechter und passten sich dem Niveau an. Die Uhr tickte und erst in der Schlussphase warfen die Kraichgauer alles rein und wurden besser. Gnabry scheiterte an Zieler (68.) und Demirbay zielte zu ungenau (77.). Dann aber gelang doch noch der Siegtreffer. Mit schöner Übersicht bediente Kaderabek Uth, der zur Führung ein netzte (81.). Der Aufsteiger warf nun noch mal alles nach vorne, konnte sich aber keine nennenswerten Einschussmöglichkeiten mehr erspielen.

Die Nagelsmann-Elf konnte zwei der letzten drei Bundesligapartien gewinnen, kassierte aus den letzten vier Spielen aber auch zwei Niederlagen. Diese beiden Pleiten gab es auswärts in Hannover und Hamburg jeweils ohne eigenen Treffer. Mit 26 Saisontoren sind nur vier Mannschaften vor dem gegnerischen Gehäuse erfolgreicher als die TSG.

Sandro Wagner und Philipp Ochs werden wohl auch noch in Dortmund verletzt passen müssen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

13/12/17 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart S – 1:0
10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim N – 2:0
07/12/17 Europa League Hoffenheim – Ludogorets U – 1:1
02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig S – 4:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim N – 3:0

Hoffenheim: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Dortmund gegen Hoffenheim

06.05.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
28.02.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:1 (0:1)
07.04.2015 DFB- Pokal Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 2:2 (n.V. 3:2)
05.12.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
03.05.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:2 (3:1)
18.05.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:2 (1:0)
28.01.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:1 (2:0)
24.10.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
18.04.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:1 (0:0)
28.02.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 0:0 (0:0)

5 Siege Dortmund – 4 Unentschieden – 1 Sieg Hoffenheim

 

Quoten Dortmund gegen Hoffenheim

Dortmund – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,53 4,80 5,75
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,50 4,50 6,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,50 4,60 5,80
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,45 4,50 7,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Dezember 2017, 13:20 Uhr)

 

Dortmund gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen Borussia Dortmund im eigenen Stadion gegen die TSG Hoffenheim in der Favoritenrolle. Zwar konnten die Schwarz-Gelben schon lange kein Heimspiel mehr gewinnen, beendeten aber mit dem Sieg in Mainz die lange Negativserie. Die Kraichgauer zeigten zuletzt in Hannover und Hamburg keine guten Leistungen in der Fremde und werden im Ruhrpott eine deutliche Leistungssteigerung an den Tag legen müssen, um nicht die dritte Auswärtsschlappe in Serie zu kassieren. Wir tippen auf einen Sieg für die Borussia mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp favorisieren wir gleich zwei Wetten. Zum einen die 3-Weg Wetten auf Dortmund und zum anderen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Je nach Sportwetten Tipp variieren dann auch etwas die Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund | Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Betvictor | Tipico: 1.53 | 1.47

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 13.12.2017 – 18:30 Uhr
Mit Hoffenheim und Stuttgart stehen sich im Rahmen der englischen Woche zwei Teams gegenüber, die zuletzt beide in der Bundesliga am Wochenende eine Niederlage kassiert haben. Das direkte Duell wird am Mittwoch, den 13.12. um 18:30 Uhr, in der Wirsol Rhein Neckar Arena angepfiffen. Die Kraichgauer genießen somit das Heimrecht. Doch wer wird sich in diesem Duell durchsetzen? Dieser und vielen weiteren Fragen wollen wir im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Grund gehen.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Stuttgart – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Hoffenheim konnte an den letzten Bundesliga Spieltagen keineswegs überzeugen und tat sich sehr schwer. Nur zwei Siege sollten aus den letzten sechs Begegnungen resultieren. Auf der anderen Seite stehen ein Remis und drei Niederlagen zu Buche. Der letzte Bundesliga Spieltag brachte gegen Hannover eine 0:2 Pleite mit sich. Dabei verlief der erste Durchgang torlos. Nach dem Seitenwechsel waren 14 Minuten verstrichen als Niclas Füllkrug die Hausherren aus Hannover in Führung brachte. In der finalen Phase der Begegnung konnte Harnik den 2:0 Endstand erzielen. Durch die Niederlage rutschte die Elf von Trainer Julian Nagelsmann auf den sechsten Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, fünf Remis und vier Niederlagen wurden 23 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 25 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 20 Gegentore eingeschenkt. Die Offensive ist somit als sehr gefährlich zu bezeichnen und der Abwehrverbund steht alles andere als sicher. Vor heimischer Kulisse mussten die Nagelsmänner nur eine Niederlage in Kauf nehmen. Diesem einen Misserfolg stehen auf der anderen Seite vier Siege und drei Remis gegenüber. Neben Bayern, Leipzig und Stuttgart verkörpert Hoffenheim das heimstärkste Team der Liga. Mark Uth ist mit sieben Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim N – 2:0
07/12/17 Europa League Hoffenheim – Ludogorets U – 1:1
02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig S – 4:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim N – 3:0
23/11/17 Europa League Braga – Hoffenheim N – 3:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Holt der Bundesliga-Dino was Zählbares gegen auswärtsstarke Frankfurter?
HSV gegen Frankfurt, 12.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Schwaben aus Stuttgart taten sich zuletzt sehr schwer. Nur ein magerer Punkt sollte aus den letzten drei Bundesliga Duellen geholt werden. Somit steht eine Bilanz von einem Remis und zwei Niederlagen zu Buche. Die letzten beiden Bundesliga Duelle sollten gegen Bremen und Leverkusen verloren gehen. Seit zwei Bundesliga Begegnungen haben es die Stuttgarter nicht mehr geschafft einen Treffer zu erzielen. Zuletzt gab es vor heimischer Kulisse gegen Leverkusen eine 0:2 Pleite. Aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen ist die Elf von Trainer Hannes Wolf nur noch auf dem 13. Tabellenplatz angesiedelt. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, zwei Remis und acht Niederlagen wurden 17 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 13 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 19 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist auf zwei Punkte angewachsen und stellt somit ein alles andere als ein komfortables Polster da. Die Schwaben verkörpern das auswärtsschwächste Team der Liga. Nur ein magerer Punkt sollte aus den bisherigen acht Duellen in der Ferne errungen werden. Nur vier Tore wurden auswärts erzielt. Weiterhin mussten 15 Gegentore in Kauf genommen werden. Akolo ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

08/12/17 Bundesliga Stuttgart – Leverkusen N – 0:2
02/12/17 Bundesliga Bremen – Stuttgart N – 1:0
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
17/11/17 Bundesliga Stuttgart – Dortmund S – 2:1
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart N – 3:1

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart

03.10.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:2 (1:0)
14.02.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
15.02.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 4:1 (1:0)
17.02.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
16.03.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (0:2)
30.04.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (1:0)
08.05.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)
13.09.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
21.08.2005 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:2 (n.V. 3:4)

2 Siege Hoffenheim – 4 Unentschieden – 3 Siege VfB Stuttgart

 

Quoten Hoffenheim gegen VfB Stuttgart

Hoffenheim – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,91 3,75 4,00
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,85 3,70 4,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,89 3,60 4,10
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Die Rollen sind bereits vor dem Anpfiff der Begegnung verteilt. Die Hausherren aus Hoffenheim gehen als Favorit auf den Sieg ins Rennen und zeichnen sich somit durch die niedrigere Siegquote aus. Doch ist diese Wettquote auch gerechtfertigt? Drei der letzten fünf Bundesliga Begegnungen mit Stuttgart sollte Hoffenheim siegreich gestalten. Zuletzt konnte jedoch Stuttgart einen deutlichen 5:1 Sieg erringen und zuvor wurden die Punkte nach einem torreichen 2:2 geteilt. Wir sehen im Rahmen unseres Wett Tipps die Nagelsmänner klar im Vorteil. Stuttgart ist das auswärtsschwächste Team der Liga und wird gewiss keinen leichten Stand in Hoffenheim haben. Aus diesem Grund bietet es sich an auf einen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote bei Betvictor: 1.91

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

7. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 10.12.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 10.12.2017 um 15:30 Uhr, bestreiten Hannover 96 und die TSG Hoffenheim in der HDI-Arena ein Bundesligaspiel am 15. Spieltag. Die Niedersachsen konnten letzten Spieltag bei Bayern München nichts Zählbares mit nach Hause nehmen, verkauften sich dennoch ordentlich. Der Aufsteiger steht mit 19 Punkten auf Platz 10. Die Kraichgauer hauten RB Leipzig zuhause weg und kletterten in der Tabelle hoch auf Platz 5 mit 23 Zählern.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

H96 war wie erwartet in München erst mal mit der Defensive beschäftigt und baute eine Fünferkette auf. Vidal hatte die ersten drei Möglichkeiten zur Führung, scheiterte aber jeweils knapp (4., 8., Pfosten). Danach zielte der Chilene besser und traf zum verdienten 1:0 per Kopf (17.). Lewandowski verpasste wenige Minuten später den zweiten Treffer (24.). Das sollte sich dann schnell rächen. Die Mannschaft von André Breitenreiter bekam einen Foulelfmeter zugesprochen, den Füllkrug verwandelte. Der Strafstoß musste allerdings wiederholt werden und im zweiten Versuch scheiterte Füllkrug an Ulreich (28.). Kurz darauf konnten die Niedersachsen trotzdem nach einer Ecke und den Kopfballtreffer von Benschop zum 1:1 ausgleichen (35.). Müller scheiterte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit an der Glanzparade von Tschauner. In der zweiten Hälfte war der Rekordmeister wieder drauf und dran in Führung zu gehen – drei Chancen durch James (47., 52., 54.). Danach war es dann aber soweit. Der starke Coman krönte seine Leistung mit dem 2:1 Führungstreffer (67.). Hannover hatte nichts mehr dagegenzusetzen und kassierte dann noch kurz vor Schluss den Foulelfmeter von Lewandowski zum 1:3 (87.).

Die Breitenreiter-Elf verlor drei der letzten vier Bundesligaspiele und holte in diesem Zeitraum nur einen Punkt im eigenen Stadion gegen Mitaufsteiger VfB Stuttgart. Vor der Punkteteilung gegen die Schwaben konnte 96 sogar den BVB mit 4:2 aus der HDI-Arena schießen. Drei Siege, zwei Unentschieden und eine Pleite gab es für die Niedersachsen vor heimischer Kulisse. Nach Stuttgart und Bayern stellen die Niedersachsen die beste Heimdefensive mit 5 Gegentoren.

Edgar Prib, Felipe, Uffe Bech und Jonathas fallen verletzungsbedingt am Wochenende aus. Die Einsätze von Pirmin Schwegler (Fieber) und Ihlas Bebou (Oberschenkelprobleme) sind noch unsicher.

Letzte Spiele von Hannover

02/12/17 Bundesliga B. München – Hannover N – 3:1
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover N – 4:0
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1
28/10/17 Bundesliga Hannover – Dortmund S – 4:2

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

Topspiel am Samstag: Gladbach empfängt Königsblau
Gladbach gegen Schalke, 09.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann erwischte einen Sahnetag zuhause gegen Leipzig. Die TSG konnte schnell durch Amiri mit 1:0 in Führung gehen (13.). Danach konnten sich die Sachsen aber etwas fangen und hatten in der Folge mehr Ballbesitz. Mehr als Fernschüsse sprangen dabei aber nicht heraus. Die Kraichgauer setzten immer wieder Nadelstiche nach vorne – Kaderabek nutzte einen davon fast zum 2:0 (30.). Nach der Pause ging es sogar noch schneller als in der ersten Hälfte. Diesmal konnte sich Gnabry in die Torschützenliste eintragen – 2:0 (52.). Zehn Minuten später gelang dem schnellen Offensivspieler sogar ein Treffer der Marke Tor des Jahres aus 45 Metern – 3:0 (62.). Damit war die Partie entschieden. Leipzig konnte sich nicht mehr entscheidend aufraffen und so konnten die Hausherren kurz vor Spielende sogar noch das 4:0 durch Uth erzielen (87.).

Die Nagelsmann-Elf verlor nur eins der letzten vier Partien und konnte in diesem Zeitraum sieben Punkte holen. Das letzte Auswärtsspiel beim HSV verlor die TSG deutlich mit 0:3. Davor konnte man noch in Köln gewinnen und einen Zähler in Wolfsburg holen. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Pleiten gab es in dieser Spielzeit in der Fremde. Nach Bayern, Dortmund und Leverkusen schossen die Kraichgauer die meisten Saisontore (25).

Sandro Wagner ist als einziger Akteur wegen Achillessehnenprobleme noch fraglich fürs Wochenende.

Letzte Spiele von Hoffenheim

02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig S – 4:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim N – 3:0
23/11/17 Europa League Braga – Hoffenheim N – 3:1
18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim S – 0:3

Hoffenheim: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

Hannover gegen Hoffenheim

07.05.2016 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
25.04.2015 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:2 (1:1)
26.10.2013 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:4 (0:2)
09.02.2013 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
06.08.2011 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:1 (2:1)
19.03.2011 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
29.08.2009 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 0:1 (0:1)
18.10.2008 Bundesliga Hannover 96 – TSG Hoffenheim 2:5 (0:1)

4 Siege Hannover – 0 Unentschieden – 4 Siege Hoffenheim

 

Quoten Hannover gegen Hoffenheim

Hannover – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,80 3,60 2,45
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,80 3,40 2,45
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,80 3,45 2,48
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 07. Dezember 2017)

 

Hannover gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim geht bei Hannover 96 als Favorit ins Spiel. Der Aufsteiger kassierte zuletzt drei Pleiten aus vier Spielen, während die Kraichgauer mit einem 4:0 Sieg gegen Vizemeister RB Leipzig anreisen werden. Aber auch das letzte Spiel in Hamburg war für 1899 kein gutes. So eine Leistung dürfen sich die „Nagelsmänner“ auch nicht in Niedersachsen erlauben. Wir glauben, dass der klare Sieg gegen Leipzig die TSG beflügeln wird und Hoffenheim auch beim Aufsteiger die drei Punkte holt. Daher fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten Auswärtssieg Hoffenheim, wo die Wettquoten im Bereich um die 2.45 angesiedelt sind.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote bei Interwetten: 2.65

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

29. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 02.12.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 2.12.2017 um 15:30 Uhr, treffen in der Wirsol-Rhein Neckar-Arena die TSG Hoffenheim und RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga aufeinander. 1899 spielte letztes Wochenende schwach in Hamburg und musste mit einer Packung wieder die Heimreise antreten. Die Kraichgauer fielen aus den Europapokalplätzen und stehen nun mit 20 Punkten auf Platz sieben. Die Sachsen hatten keine große Mühe beim Heimsieg gegen Werder Bremen und sind wieder erster Bayern-Verfolger auf Rang zwei mit 26 Zählern und drei Punkten Rückstand auf den Rekordmeister.

 

Bundesliga Sieg RB Leipzig | Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hatte in Hamburg in der Anfangsphase gleich die erste gute Möglichkeit zur Führung durch Gnabry, der aber knapp scheiterte (2.). Danach bekam Akpoguma eine scharfe Santos-Hereingabe an den Fuß – Eigentor 0:1 (6.). Die Kraichgauer kamen danach überhaupt nicht mehr ins Spiel und kreierten auch keine Chancen. Der HSV war das bessere Team, konnte sich aber auch nur Halbchancen erarbeiten. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte Kostic mit einem Distanzschuss die beste Gelegenheit zum 2:0 (39.). Nach der Pause war die TSG zwar bemüht, aber blieb ideenlos. Mehr Gefahr strahlten die Hausherren aus. Wood traf den Pfosten (49.). Aber auch Arp (53.) und Kostic (61.) ließen gute Gelegenheiten liegen. Die Kraichgauer blieben blass und konnten nur noch einmal einen guten Ansatz durch Schulz zeigen (71.). Vier Minuten später stellte TSG-Schlussmann Baumann keine Mauer und ließ den Freistoß von Kostic dann auch noch unter die Arme durchrauschen – 0:2. Für den Schlusspunkt sorgte dann Jung nach schöner Kombination mit dem Tor zum 3:0 (88.).

Die „Nagelsmänner“ konnten nur eins der letzten sieben Bundesligaspiele gewinnen beim 3:0 Sieg am 11. Spieltag in Köln. Zuhause konnte die TSG die letzten drei Partien gegen Frankfurt (1:1), Mönchengladbach (1:3) und Augsburg (2:2) nicht siegreich gestalten. Drei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage gab es vor den eigenen Fans. Den letzten „Heimdreier“ feierte Hoffenheim am 6. Spieltag gegen Schalke (2:0).

Kevin Vogt (Gelbsperre), sowie die verletzten Benjamin Hübner und Meris Skenderovic fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim N – 3:0
23/11/17 Europa League Braga – Hoffenheim N – 3:1
18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim S – 0:3
02/11/17 Europa League Basaksehir – Hoffenheim U – 1:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Wer befreit sich aus dem Tabellenkeller – Der SC oder HSV?
Freiburg gegen HSV, 01.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Roten Bullen“ hatten gegen Bremen zunächst alles unter Kontrolle und übten viel Druck auf die Defensive der Gäste aus. Mit über 70 Prozent Ballbesitz waren die Rollen auf dem Rasen klar verteilt. Erstmals gab es die erste gute Gelegenheit in der 18. Minute durch Demme – Pavlenka parierte stark. Der Druck auf das Bremer Abwehrbollwerk wurde immer höher und in der 34. Minute konnte Keita das hochverdiente 1:0 für die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl erzielen. Kurz danach verpasste Halstenberg per Kopf den zweiten Treffer (39.). Nach dem Pausentee kamen die Grün-Weißen besser aus der Kabine. Upamecano köpfte fast ein Eigentor (53.) und Bartels prüfte RB-Keeper Gulacsi per Fallrückzieher (58.). Danach wurde es wieder etwas ruhiger auf dem Platz. Forsberg verpasste später das 2:0. Die verpasste Vorentscheidung hätte sich beinahe gerächt, doch wieder war Gulacsi gegen Bartels zur Stelle (75.). Auf der Gegenseite vergab auch Poulsen leichtfertig, ehe Bernardo nach einem Ecken-Festival zum 2:0 für die Hausherren traf (87.).

Die Hasenhüttl-Elf verlor nur eins der letzten acht Partien in der Bundesliga und konnte in diesem Zeitraum sechsmal gewinnen. Auswärts gab es zuletzt aber in Leverkusen (2:2) und in München (0:2) keine Siege. Davor gab es in der Fremde einen „Dreier“ beim BVB (3:2). Drei Siege, ein Remis und drei Pleiten gab es in der Fremde.

Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer fallen verletzt in Sinsheim aus.

Letzte Spiele von RB Leipzig

25/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Bremen S – 2:0
21/11/17 Champions League Monaco – RB Leipzig S – 1:4
18/11/17 Bundesliga Leverkusen – RB Leipzig U – 2:2
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover S – 2:1
01/11/17 Champions League Porto – RB Leipzig N – 3:1

RB Leipzig: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 29. November 2017)

 

Hoffenheim gegen RB Leipzig

28.08.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – RB Leipzig 2:2 (0:0)

0 Siege Hoffenheim – 1 Unentschieden – 0 Siege RB Leipzig

 

Quoten Hoffenheim gegen RB Leipzig

Hoffenheim – RB Leipzig Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,10 3,60 2,14
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,00 3,60 2,25
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,10 3,55 2,23
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,15 3,30 2,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 29. November 2017)

 

Hoffenheim gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen RB Leipzig bei der TSG Hoffenheim als Favorit auf die drei Punkte. Die Kraichgauer sind mittlerweile in einer kleinen Krise und konnten nur einen Sieg aus den letzten sieben Partien einfahren. Die Sachsen dagegen sind in den letzten Wochen gut dabei und konnten sich deshalb wieder auf den zweiten Tabellenplatz schieben. In der Fremde lief es für die „Bullen“ zuletzt aber nicht ganz so erfolgreich, sodass es bei einer eigentlich heimstarken TSG keine leichte Aufgabe wird. Aber auch die „Nagelsmänner“ warten seit drei Heimspielen in Serie mal wieder auf einen vollen Erfolg. Wir tippen auf einen knappen Sieg für Leipzig mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp favorisieren wir also gleich zwei Wetten. Zum einen die 3-Weg Wetten auf RB und zum anderen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Je nach Sportwetten Tipp variieren dann auch die angebotenen Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg RB Leipzig | Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Interwetten | Bet365: 2.30 | 1.50

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.