HSV


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu HSV und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
14. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 17.02.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 17.2.2018 um 15:30 Uhr, erwartet der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion Bayer Leverkusen am 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino spielte vergangenes Wochenende in Dortmund zwar ordentlich, konnte aber keine Punkte mit nach Hause nehmen. Mit 17 Zählern rangiert der HSV auf Platz 17. Die Werkself unterlag im eigenen Stadion Hertha BSC und rutschte durch die Niederlage raus aus den Champions-League-Rängen. B04 ist mit 35 Punkten Tabellenfünfter.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Bernd Hollerbach war ausgezeichnet auf den Gegner vorbereitet und ließ in den ersten 45 Minuten gehen die starke BVB-Offensive nicht viel zu. Die Norddeutschen setzten immer wieder Nadelstiche nach vorne und hatten die erste Möglichkeit zur Führung in der 14. Minute durch Walace. Die Hausherren kombinierten bis zum gegnerischen Strafraum, weiter ging es bei der stabilen Gäste-Abwehr nicht. Der Bundesliga Dino hatte vor dem Pausenpfiff weitere Möglichkeiten zur Führung, doch Walace und Kostic scheiterten (30., 40., 45.). Die zweite Hälfte lief dann besser für die Schwarz-Gelben. Die erste richtig gute Gelegenheit nutzte Batshuayi zum 1:0 (49.). Die Norddeutschen ließen die Köpfe aber nicht hängen und der eingewechselte Arp setzte zum Warnschuss an (62.). Kurz danach verpasste der deutsche Pokalsieger das 2:0 durch Schürrle, der an HSV-Keeper Mathenia scheiterte (63.). Hamburg war weiterhin gefährlich, konnte die Chancen zum Ausgleich aber nicht nutzen – Hahn und Salihovic (72., 73.). In der Nachspielzeit konterten die Westfalen dann gut und setzten mit dem 2:0 von Götze den Schlusspunkt (92.).

Die Hollerbach-Elf ist seit neun Bundesligaspielen sieglos (fünf Niederlagen). Zuhause konnten die Hanseaten keins der letzten vier Partien für sich entscheiden (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen). Den letzten „Dreier“ gab es am 13. Spieltag gegen Hoffenheim (3:0). Nur Köln ist vor heimischer Kulisse noch schlechter. Kein anderes Team ist vor den eigenen Fans in der Offensive harmloser (9 Tore). Mit 17 Saisontreffern stellt der HSV die schlechteste Angriffsreihe der Bundesliga auch nach 22. Spieltagen.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt am Samstag aus.

Letzte Spiele von HSV

10/02/18 Bundesliga Dortmund – Hamburg N – 2:0
04/02/18 Bundesliga Hamburg – Hannover U – 1:1
27/01/18 Bundesliga Leipzig – Hamburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2
13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0

HSV: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Kann der VfL Wolfsburg den übermächtigen Bayern Paroli bieten?
Wolfsburg gegen Bayern, 17.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

B04 hatte gegen die Hertha zwar zunächst die Chancen, dennoch war die „Alte Dame“ auf Augenhöhe. Bellarabi und Retsos verpassten die frühe Führung (6., 8.). Auf der Gegenseite meldete Berlin Ansprüche durch den Fernschuss von Darida an (20.). Mit zunehmender Spieldauer übernahm die Mannschaft von Heiko Herrlich immer mehr die Spielkontrolle. Ein Ballverlust von Retsos gegen Darida brachte die Partie aber durcheinander – 1:0 für die Gäste durch Lazaro (43.). Nach der Halbzeit veränderte sich das Spielgeschehen auf dem Platz nicht. Die Dardai-Elf war an diesem Nachmittag aber gnadenlos effektiv und nutzte einen weiteren Fehler von Tah zum 2:0 durch Kalou (57.). Die größte Gelegenheit zum Anschlusstreffer vergaben Bailey und Volland kläglich in Co-Produktion (72.). Fünf Minuten später köpfte der eingewechselte Pohjanpalo Hertha-Schlussmann Jarstein an. In der Schlussphase hätten die Gäste beinahe noch das 3:0 erzielt nach einem Lattentreffer von Lazaro (87.).

Die Herrlich-Elf konnte nur zwei der letzten sechs Bundesligapartien für sich entscheiden. Vor der Heimniederlage gegen Berlin gab es in Freiburg eine Nullnummer sowie der 4:1 Sieg in Hoffenheim. Seit acht Gastspielen hat die Werkself in der Fremde nicht mehr verloren (vier Siege, vier Remis). Nur vier Teams sind auswärts besser. Mit 41 Saisontoren netzten auch nur die Bayern und Dortmund häufiger ein als Bayer04.

Lars Bender wird als einziger Akteur verletzt an der Elbe passen müssen.

Letzte Spiele von Leverkusen

10/02/18 Bundesliga Leverkusen – Hertha N – 0:2
06/02/18 DFB- Pokal Leverkusen – Bremen U – 2:2 (4:2 n.V.)
03/02/18 Bundesliga Freiburg – Leverkusen U – 0:0
28/01/18 Bundesliga Leverkusen – Mainz S – 2:0
23/01/18 Testspiele Leverkusen – Oberhausen S – 3:1

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 13. Februar 2018)

 

HSV gegen Leverkusen

03.02.2017 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 1:0 (0:0)
17.10.2015 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)
01.11.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 1:0 (1:0)
04.04.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 2:1 (1:0)
18.05.2013 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
08.04.2012 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)
11.12.2010 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 2:4 (0:1)
17.10.2009 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)
13.09.2008 Bundesliga Hamburger SV – Bayer Leverkusen 3:2 (1:2)
12.03.2008 Europa League Hamburger SV – Bayer Leverkusen 3:2 (0:1)

5 Siege HSV – 3 Unentschieden – 2 Siege Leverkusen

 

Quoten HSV gegen Leverkusen

HSV – Leverkusen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 3,90 3,50 2,00
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,70 3,40 2,05
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,85 3,55 1,97
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,80 3,40 2,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Februar 2018, 19:06 Uhr)

 

HSV gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Bayer Leverkusen ist beim Hamburger SV Favorit auf die drei Punkte. Dennoch wird es für die Werkself kein Spaziergang in der Hansestadt werden. Der HSV zeigt sich unter Trainer Hollerbach spielerisch verbessert und macht Woche für Woche Fortschritte. Dennoch lügt die Tabelle nicht und die Herrlich-Elf wird durch die überraschende Heimniederlage gegen Hertha jetzt auch nicht in eine tiefe Krise fallen. Dafür präsentierten sich die Rheinländer in dieser Saison bisher zu gefestigt. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden am Volksparkstadion. Aus diesem Grund empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Unentschieden. Dementsprechend attraktiv fallen die angebotenen Wettquoten aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Spiel endet Unentschieden

Wettquote bei Unibet: 3.55 (Quotenstand: 14. Februar 2018, 19:07 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen HSV Tipp & Quoten, 10.02.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 10.2.2018 um 15:30 Uhr, empfängt Borussia Dortmund im heimischen Signal-Iduna-Park den Hamburger SV am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Westfalen konnten letzten Spieltag in Köln gewinnen und kletterten dadurch in der Tabelle auf Platz vier mit jetzt 34 Punkten. Der Bundesliga Dino kam vor den eigenen Fans nicht über ein Unentschieden gegen Hannover 96 hinaus und bleibt weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz mit 17 Zählern.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger spielte ordentlich in Köln, die erste Großchance gehörte aber dem FC – Jojic scheiterte freistehend aus zehn Metern an Bürki (13.). Die Schwarz-Gelben antworteten mit einem Lattenschuss von Kagawa (15.). Die Geißböcke verteidigten weitestgehend gut und ließen nicht viel zu. Doch nach einer erstklassigen Vorarbeit von Toljan traf Neuzugang Batshuayi zum 1:0 für die Borussia (35.). Sein zweiter Treffer wurde wegen einer ganz knappen Abseitsstellung nicht gegeben (44.). Nach der Pause ließ der Pokalsieger die Hausherren etwas gewähren und das nutzte Köln aus – Guirassy zielte noch zu hoch (54.), ehe Zoller zum 1:1 per Kopf nach einer Stunde traf. Nur zwei Minuten später war Batshuayi aber erneut zur Stelle und traf zur erneuten BVB-Führung (62.). Mittlerweile entwickelte sich eine temporeiche Partie. Wieder kamen die Rheinländer zum Ausgleich. Diesmal köpfte Mere ins Dortmunder Herz – 2:2 (69.). In der Schlussphase entschieden die Gäste nach einem Konter dann die Begegnung mit dem 3:2 Siegtor in den Winkel von Schürrle (84.).

Die Stöger-Elf konnte nach drei Unentschieden in Folge mal wieder ein Spiel gewinnen und ist seit mittlerweile sechs Bundesligapartien ohne Niederlage (drei Siege, drei Remis). Zuhause konnte der BVB zuletzt nicht gewinnen und spielte gegen Freiburg (2:2) und Wolfsburg (0:0) nur Remis. Davor gab es den 2:1 Erfolg gegen Hoffenheim. 25 Tore schossen die Schwarz-Gelben vor heimischer Kulisse. Nur der FC Bayern traf öfters. Nach 21 Spieltagen stehen 45 Saisontore auf der Habenseite. Wieder traf nur der FCB häufiger.

Sebastian Rode, Maximilian Philipp, Andriy Yarmolenko, Marcel Schmelzer, Erik Durm und Jadon Sancho fallen verletzungsbedingt aus. Die Einsätze der angeschlagenen Mario Götze und Marco Reus entscheiden sich erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Dortmund

02/02/18 Bundesliga Köln – Dortmund S – 2:3
27/01/18 Bundesliga Dortmund – Freiburg U – 2:2
19/01/18 Bundesliga Hertha – Dortmund U – 1:1
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
08/01/18 Testspiele Dortmund – Zulte S – 3:2

Dortmund: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Holt Hoffenheim den ersten Rückrundensieg in der Liga?
Hoffenheim gegen Mainz, 10.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hanseaten baten zum kleinen Nordderby gegen Hannover 96. Zunächst passierte auf dem Rasen nichts, weil beide Teams auf Sicherheit bedacht waren. Bis auf ein Santos-Solo (13.) und einer Ecke für die Niedersachsen war Leerlauf angesagt (21.). Dennoch hatte die Mannschaft von Bernd Hollerbach etwas mehr vom Spiel. Hunt scheiterte aus der Ferne und Wood knapp per Kopf (18., 30.). Nun wachten die Gäste auch endlich mal auf und wären beinahe zum 1:0 gekommen, doch Mathenia reagierte glänzend gegen Klaus und lenkte den Ball an die Latte (36.). Sekunden später war es dann aber soweit – Fossum zog aus 19 Metern ab – 1:0 für 96 (37.). Wood vergab den Ausgleich (44.) und kurz darauf verweigerte der Schiedsrichter einen klaren Foulelfmeter für den HSV nach Foul an Kostic. H96 kam besser aus der Kabine und hatte gleich zweimal die große Möglichkeit auf das 2:0 durch Korb und Bebou (48., 51.). Danach wurde es wieder etwas ruhiger und es dauerte bis zur Schlussphase, ehe es spannender wurde. Halbchancen von Santos und Wood konnten nicht verwertet werden (68., 72.). Eine Standardsituation brachte dann den Ausgleich für den HSV – Joker Salihovic bediente Kostic im Strafraum – 1:1 (86.). Danach sah Abwehrchef Papadopoulos noch die Gelb-Rote Karte (94.).

Die Hollerbach-Elf ist unter dem neuen Coach noch ungeschlagen und spielte zweimal in Folge 1:1 gegen Leipzig und Hannover. Davor gab es noch vier Pleiten in Serie. Auswärts gelangt zuletzt das gute Remis bei RB Leipzig. Davor gab es zwei Niederlagen in der Fremde gegen Augsburg und Mönchengladbach. Nur drei Teams sind auf fremden Rasen schlechter als Hamburg. Außerdem schossen die Hanseaten auswärts nur acht Tore – nur Köln und Stuttgart trafen noch seltener. Mit nur 17 Saisontoren nach 21 Partien stellt der Bundesliga Dino zusammen mit Köln und Stuttgart die harmloseste Offensive der Liga in dieser Spielzeit.

Kyriakos Papadopoulos (Gelbrotsperre) sowie die verletzten Bjarne Thoelke und Nicolai Müller fallen im Ruhrpott aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Gideon Jung ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von HSV

04/02/18 Bundesliga Hamburg – Hannover U – 1:1
27/01/18 Bundesliga Leipzig – Hamburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2
13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0
07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1

HSV: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Dortmund gegen HSV

04.04.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 3:0 (1:0)
17.04.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 3:0 (2:0)
04.10.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 0:1 (0:1)
14.09.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 6:2 (2:1)
09.02.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 1:4 (1:2)
05.08.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 3:1 (2:0)
12.11.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 2:0 (0:0)
23.01.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 1:0 (1:0)
25.04.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 2:0 (1:0)
25.09.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – Hamburger SV 0:3 (0:2)

7 Siege Dortmund – 0 Unentschieden – 3 Siege HSV

 

Quoten Dortmund gegen HSV

Dortmund – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,33 5,25 9,50
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,35 5,20 8,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,32 5,30 9,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,40 4,80 7,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 08. Februar 2018, 11:38 Uhr)

 

Dortmund gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht gegen den Hamburger SV als Favorit in die Begegnung. Für den BVB sprechen die starke Offensive trotz Abgang von Aubameyang und die zweitbeste Angriffsreihe der Bundesliga. Die Nordlichter zeigen sich unter Hollerbach aber gefestigter als noch vor zwei Wochen und konnten schon in Leipzig unerwartet Zählbares mit nach Hause nehmen. Entscheiden könnte vielleicht auch noch sein, ob Reus und Götze spielen können. Mit einem Einsatz des Duos sollte es keine großen Probleme, nach zwei Punkteteilungen zuvor im Signal-Iduna-Park, mit einem Heimsieg geben. Man kann es drehen, wie man will, für diesen Tipp empfehlen wir dennoch die 3-Weg Wetten auf den BVB, wo Wettquoten im Bereich um die 1.35 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Interwetten: 1.40 (Quotenstand: 08. Februar 2018, 11:39 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

31. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Hannover Tipp & Quoten, 04.02.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 4.2.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten der Hamburger SV und Hannover 96 die letzte Begegnung des 21. Spieltags der Fußball-Bundesliga im Volksparkstadion. Der Bundesliga Dino konnte nach einer überzeugenden zweiten Halbzeit in Leipzig ein Punkt entführen, steht aber noch immer auf Tabellenplatz 17 mit nur 16 Zählern. Der Aufsteiger hat das Niedersachsen-Derby im eigenen Stadion gegen den VfL Wolfsburg verloren und steht aktuell mit 27 Punkten auf Rang zehn.

 

Bundesliga HSV gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen waren in Leipzig sofort unter Druck und kassierten folgerichtig auch schnell ein frühes Gegentor durch Bruma per Kopf (9.). Nach einem Fehler von Papadopoulos hatte Augustin das 2:0 auf dem Fuß, doch er scheiterte knapp (16.). Die Sachsen hatten eigentlich alles im Griff und dann schlug der HSV blitzschnell nach einem schönen Pass von Jung auf Kostic zu – 1:1 (29.). Jetzt war auch die Defensive der Gäste organisierter und bis zum Halbzeitpfiff passierte nichts mehr. Im zweiten Spielabschnitt standen die Gäste hinten weiter sicher. Gefährlich wurde es nur noch selten – Mathenia parierte gegen Sabitzer (55.). Die „Bullen“ verloren mit zunehmender Spieldauer immer mehr den Zugriff aufs Spiel und so entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Die Mannschaft von Bernd Hollerbach konnte immer mal wieder Nadelstiche nach vorne setzen und blieb so gefährlich. Der Sabitzer-Freistoß stellte HSV-Schlussmann Mathenia vor keine Probleme (77.). In der Schlussphase hätten die Hanseaten mit etwas mehr Glück sogar gewinnen können, doch Wood wurde noch gerade so am Schuss gehindert und Kostic vergab aussichtsreich (81.).

Die Hollerbach-Elf stoppte die Niederlagenserie von vier Partien in Folge mit der Punkteteilung in Leipzig. Dennoch sind die Hanseaten seit sieben Bundesligaspielen ohne Sieg (vier Niederlagen, drei Unentschieden). Zuletzt konnte der HSV vor eigenem Publikum am 13. Spieltag gegen Hoffenheim gewinnen (3:0). Aus den letzten drei Heimspielen holte man nur einen Zähler beim 0:0 gegen Wolfsburg. Die letzten beiden Heimspiele gegen Köln und Frankfurt gingen verloren. Nur Bremen und Köln sind zuhause noch schwächer. Außerdem stellt Hamburg die harmloseste Heimoffensive (8 Treffer). Nach 20 Spieltagen bedeuten 16 Saisontore, dass nur der FC Köln seltener jubelte.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt für das kleine Nordderby aus. Die Einsätze der angeschlagenen Albin Ekdal (Aufbautraining) und Jann-Fiete Arp (Alte Erkältung wieder aufgebrochen) sind noch nicht sicher.

Letzte Spiele von HSV

27/01/18 Bundesliga Leipzig – Hamburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2
13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0
07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1
04/01/18 Testspiele Malaga – Hamburg S – 1:2

HSV: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Überflügelt Gladbach die „Bullen“ in der Liga-Tabelle?
Gladbach gegen RB Leipzig, 03.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Andre Breitenreiter und der VFL Wolfsburg taten sich im Niedersachsen-Derby schwer. Die ersten 45 Minuten waren richtig zäh. Es gab aber zwei Ausnahmen: Osimhen zwang 96-Torwart Tschauner zur Glanzparade (14.) und Füllkrug köpfte nach einer Ecke über das VFL-Gehäuse (25.). Die Hausherren waren trotz der ausgeglichenen Chancen etwas besser im Spiel. Dennoch ging es torlos in die Kabinen. Nach der Pause war Hannover weiterhin agiler, nutzte aber die Möglichkeiten zur Führung nicht – Fossum, Füllkrug und Harnik vergaben (59., 65., 71.). In der 72. Minute zog Malli aus der Distanz ab und dank gütiger Mithilfe von Tschauner jubelten die „Wölfe“ über die 1:0 Führung. Fast wäre den Hausherren noch der Ausgleich gelungen, doch der eingewechselte Bebou traf nur die Latte aus sieben Metern (86.).

Die Breitenreiter-Elf verlor nach drei umgeschlagenen Partien in Folge (fünf Punkte) mal wieder ein Spiel. Auswärts gab es zuletzt aber eher weniger zu holen für die Niedersachsen. Zuletzt gab es auf Schalke zwar das ordentliche 1:1, davor gab es aber Niederlagen in Berlin, München, Bremen und Leipzig. Den letzten vollen Erfolg in der Fremde feierte 96 am 9. Spieltag beim 2:1 in Augsburg.

Noah Bazee, Edgar Prib und Jonathas fallen beim HSV verletzt aus.

Letzte Spiele von Hannover

28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg N – 0:1
21/01/18 Bundesliga Schalke – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz S – 3:2
09/01/18 Testspiele Hannover – Paderborn S – 4:1
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha S – 1:0

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 30. Januar 2018)

 

HSV gegen Hannover

01.11.2015 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:2 (1:0)
07.02.2015 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 2:1 (1:0)
24.11.2013 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 3:1 (1:1)
29.09.2012 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:0 (1:0)
14.04.2012 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:0 (1:0)
16.04.2011 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)
04.04.2010 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)
19.04.2009 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 2:1 (1:0)
02.02.2008 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 1:1 (0:1)
28.10.2006 Bundesliga Hamburger SV – Hannover 96 0:0 (0:0)

5 Siege HSV – 4 Unentschieden – 1 Sieg Hannover

 

Quoten HSV gegen Hannover

HSV – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,38 3,40 3,10
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,40 3,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,30 3,15
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,20 3,30 3,40
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 31. Januar 2018, 11:04 Uhr)

 

HSV gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem Hamburger SV und Hannover 96 gibt es keinen klaren Favoriten. Beide Teams können an einem guten Tag diese Begegnung für sich entscheiden. Der Bundesliga Dino enttäuschte zuletzt in den Heimspielen bei den Niederlagen gegen Köln und Frankfurt, konnte zuletzt nach dem Trainerwechsel mit dem Remis in Leipzig aber wieder aufhorchen lassen. Die Niedersachsen spielten auf Schalke auch ordentlich, hatten davor aber richtig Probleme bei vier Niederlagen in Folge in der Fremde. Zudem ging letztes Wochenende das Derby gegen Wolfsburg verloren. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen knappen Sieg für die Hollerbach-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf den HSV. Die angebotenen Wettquoten für diesen Tipp liegen um die 2.25.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg HSV

Wettquote bei Betvictor: 2.38 (Quotenstand: 31. Januar 2018, 11:04 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

24. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

RB Leipzig gegen HSV Tipp & Quoten, 27.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 27.1.2018 um 15:30 Uhr, empfängt RB Leipzig in der heimischen Red-Bull-Arena den Hamburger SV am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Sachsen konnten letztes Wochenende in Freiburg keine Punkte holen und rutschten in der Tabelle zurück auf Platz vier mit weiterhin 31 Punkten. Der Bundesliga Dino verlor den Abstiegskrimi im Volksparkstadion gegen Köln und steht mit 15 Zählern auf Rang 17. Die Rothosen haben nach der Niederlage gegen den FC Trainer Markus Gisdol entlassen und den beinharten Ex-HSVer Bernd Hollerbach als neuen Übungsleiter verpflichtet.

 

Bundesliga RB Leipzig gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl und Gastgeber SC Freiburg mussten sich in der ersten halben Stunde erst mal richtig in die Partie finden. Es war zäh auf dem Rasen. Die erste gute Gelegenheit des Spiels gehörte den Breisgauern. Hölers Volleyschuss konnte RB-Keeper Gulacsi stark parieren (33.). Vor der Pause verpasste auch Günter knapp das 1:0 (45.). Der Vizemeister hatte dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte endlich mal eine Torchance, die Augustin vergab. Im zweiten Spielabschnitt hatte die Begegnung mehr Schwung, weil die „Bullen“ jetzt mehr aufs Gas drückten. Werner näherte sich erst einmal an (52.) und erzielte dann wenig später das 1:0 für die Gäste (66.). Lange konnten die Sachsen sich über die Führung nicht freuen. Wieder mal war eine Standardsituation für ein Gegentor verantwortlich. Nach einer Ecke traf Haberer zum 1:1 (72.). Vier Minuten später – Ecke SCF – Kopfballtor Koch – 2:1. In der Schlussviertelstunde schaffte Leipzig es dann nicht nochmal Druck auf die gegnerische Defensive auszuüben.

Die Hasenhüttl-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Niederlagen. Zuhause konnte RB zuletzt Schalke 04 besiegen. Davor gab es vor der Winterpause die erste Pleite vor heimischer Kulisse gegen Hertha (2:3). Dennoch sind nur die Bayern im eigenen Stadion erfolgreicher. Für ein Spitzenteam kassieren die „Bullen“ zu viele Gegentore (28). Nur vier Mannschaften stehen hinten noch schlechter.

Emil Forsberg und Marcel Halstenberg werden verletzungsbedingt ausfallen.

Letzte Spiele von RB Leipzig

20/01/18 Bundesliga Freiburg – RB Leipzig N – 2:1
13/01/18 Bundesliga RB Leipzig – Schalke 04 S – 3:1
06/01/18 Testspiele RB Leipzig – Dukla S – 2:0
17/12/17 Bundesliga RB Leipzig – Hertha N – 2:3
12/12/17 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig U – 1:1

RB Leipzig: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Kann Köln seine Siegesserie auch gegen Augsburg fortsetzen?
Köln gegen Augsburg, 27.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hanseaten übten sofort Druck auf das Gehäuse der Rheinländer aus. Hahn und Kostic hatten Halbchancen (1., 3.). Der FC meldete Ansprüche durch Osako an (11.). Wenige Sekunden später vergab Kostic eine Riesenmöglichkeit zur Führung, doch Horn reagierte gut. Danach konnten sich die Gäste fangen und gingen dann sogar nach einer Ecke mit 1:0 durch Terodde in Front (27.). Nach dem Gegentreffer waren die Norddeutschen verunsichert und es gelang nicht mehr viel. Nach dem Seitenwechsel konnte Hamburg wieder druckvoller beginnen, doch weder Kostic noch Janjicic brachten das Leder im Tor unter (48., 54.). Als die Hausherren mehr riskierten und hinten damit mehr Räume ließen, schlugen die Geißböcke eiskalt zu und verwerteten einen Konter zum 2:0 (67., Terodde). Der Bundesliga Dino war insgesamt viel zu harmlos. Das änderte auch nicht der Pfostenschuss von Hunt (77.).

Die Hamburger kassierten die vierte Niederlage in Folge und sind seit mittlerweile sechs Bundesligapartien ohne dreifachen Punktgewinn. Auswärts läuft es für den HSV überhaupt nicht. Es gab zuletzt Niederlagen in Augsburg und Mönchengladbach. Zwischendurch konnte man mal einen Zähler in Freiburg ergattern, aber auch davor gab es fünf Auswärtsniederlagen in Serie. Nur Stuttgart ist in der Fremde noch schlechter. 15 Saisontore schossen die Rothosen bisher – nur Köln traf seltener.

Nicolai Müller, Bjarne Thoelke und Albin Ekdal fallen verletzt in Ostdeutschland aus. Aaron Hunt ist angeschlagen und somit für das Wochenende fraglich.

Letzte Spiele von HSV

20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2
13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0
07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1
04/01/18 Testspiele Malaga – Hamburg S – 1:2
15/12/17 Bundesliga M’gladbach – Hamburg N – 3:1

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 23. Januar 2018)

 

RB Leipzig gegen HSV

11.02.2017 Bundesliga RB Leipzig – Hamburger SV 0:3 (0:2)

0 Siege RB Leipzig – 0 Unentschieden – 1 Sieg HSV

 

Quoten RB Leipzig gegen HSV

RB Leipzig – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,45 4,50 7,50
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,47 4,50 6,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,45 4,30 7,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,45 4,40 7,20
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 24. Januar 2018, 15:55 Uhr)

 

RB Leipzig gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

RB Leipzig ist vor heimischer Kulisse klarer Favorit auf den Sieg gegen den Hamburger SV. Zwar läuft es bei den Sachsen im Moment auch nicht rund mit nur einem vollen Erfolg aus den letzten sechs Bundesligaspielen, dennoch tritt man in den eigenen vier Wänden ganz anders auf (zweitbeste Heimelf). Die Norddeutschen sind in den Auswärtsspielen richtig schlecht und konnten bisher nur am 2. Spieltag beim Sieg in Köln gänzlich überzeugen. Letzte Saison konnten die Hanseaten mit einem 3:0 Sieg in Leipzig überraschend gewinnen, diese Spielzeit ist ein erneuter Erfolg des Bundesliga Dinos in der Red-Bull-Arena aber noch unwahrscheinlicher. Wir tippen trotz neuem Trainereffekt der Norddeutschen auf einen souveränen Heimsieg für die Hasenhüttl-Elf gegen einen formschwachen HSV. Daher empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf RB Leipzig. Für diesen Sportwetten Tipp liegen dann die angebotenen Wettquoten im Bereich um die 1.45.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg RB Leipzig

Wettquote bei Tipico: 1.47

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Köln Tipp & Quoten, 20.01.2018 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 20.1.2018 um 18:30 Uhr, bestreiten der Hamburger SV und der FC Köln im Volksparkstadion den Abstiegskrimi in der Fußball-Bundesliga zur Prime-Time. Der Bundesliga Dino spielte schlecht in Augsburg und hatte nach Spielschluss keine weiteren Punkte auf dem Konto. Der HSV steht mit 15 Zählern auf Platz 17. Die Rheinländer feierten einen Last-Minute-Sieg im Derby zuhause gegen Mönchengladbach und haben jetzt neun Punkte nach 18 Spielen gesammelt. Der Abstand zu den Hanseaten beträgt nur noch sechs Punkte.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol hatte einen guten Beginn in Augsburg. Bis zum gegnerischen Strafraum sah es auch ordentlich aus, doch es fehlte am Ende die Genauigkeit im Abschluss. Die Fuggerstädter hatten die erste richtig gute Chance durch Caiuby, doch Diekmeier grätschte ihn stark ab (15.). Danach wurde die Partie ruhiger. Zum Ende des ersten Durchgangs wurden die Hausherren besser – Cordova scheiterte an HSV-Keeper Pollersbeck (39.). Mit dem Halbzeitpfiff konnte Koo dann doch noch das 1:0 für den FCA köpfen (45.). Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste schwach und erspielten sich nicht eine einzige echte Torchance heraus. Bis auf Halbchancen von Papadopoulos und dem eingewechselten Waldschmidt blieben die Nordlichter blass. Die bayerischen Schwaben spielten jetzt aber auch keinen guten Fußball. Baier aus der Ferne und Max an den Pfosten waren die Hochkaräter (67., 75.). In der Schlussphase hatten die Hamburger mit Fernschüssen von Janjicic und Hahn kein Glück (84., 94.).

Die Gisdol-Elf kassierte in Augsburg die dritte Niederlage in Folge und ist seit mittlerweile fünf Bundesligaspielen sieglos. Zuletzt gab es einen vollen Erfolg beim 3:0 Heimsieg gegen Hoffenheim am 13. Spieltag. Zuhause verlor der HSV zuletzt gegen Frankfurt, davor war man drei Spiele vor heimischer Kulisse ungeschlagen und holte dabei sieben Zähler. Mit acht Heimtoren stellt Hamburg die harmloseste Offensive im eigenen Wohnzimmer. Nach 18 Spieltagen bedeuten 15 Tore, dass nur zwei Teams noch seltener trafen.

Nicolai Müller, Albin Ekdal, Lewis Holtby und Bjarne Thoelke fallen verletzt aus. Der Einsatz von Jann-Fiete Arp ist noch fraglich (Erkältung).

Letzte Spiele von HSV

13/01/18 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 1:0
07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1
04/01/18 Testspiele Malaga – Hamburg S – 1:2
15/12/17 Bundesliga M’gladbach – Hamburg N – 3:1
12/12/17 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt N – 1:2

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Holt sich Schalke 04 Platz 2 in der Bundesliga zurück?
Schalke gegen Hannover, 21.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Geißböcke und die Gäste aus Gladbach waren zunächst darauf bedacht, keine Fehler zu begehen. In der 18. Minute hatte die Elf vom Niederrhein die erste Möglichkeit nach einer Ecke – Kramer traf das Außennetz. Die „Fohlen“ zeigten die bessere Spielanlage und hatten auch mehr Ballbesitz. Das Tor erzielten dennoch die Kölner. Nach einer Freistoß-Hereingabe von Jojic stand Sörensen goldrichtig – 1:0 (34.). Die Gäste erhöhten nun die Schlagzahl und hatten in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs eine gute Gelegenheit zum Ausgleich durch Herrmann. In der zweiten Halbzeit blieben Großchancen dann lange Mangelware. Nach gut einer Stunde sollte sich das aber ändern. Der eingewechselte Raffael belebte das Spiel der Borussia. Der Brasilianer traf dann auch zum verdienten 1:1 (69.). Es wurde munterer auf dem Platz, beide Teams erspielten sich nun Einschussmöglichkeiten. Mit der letzten Sekunde konnte der FC dann nach einer Rausch-Flanke die Begegnung entscheiden. Der bis dahin schwache Terodde nickte zum 2:1 ein (95.).

Die Ruthenbeck-Elf feierte den zweiten Sieg in Folge und konnte in dieser Saison bisher auch nur zwei Partien gewinnen. Auswärts sind die Domstädter in dieser Spielzeit noch ohne Sieg. Vier der letzten fünf Auswärtsspiele gingen verloren. Nur der VfB Stuttgart spielt in der Fremde noch schlechter. Außerdem stellt der FC mit nur vier Auswärtstreffern die schlechteste Gastoffensive. Mit 12 Saisontoren ist auch kein anderes Team vor dem gegnerischen Gehäuse harmloser. Auch die Verteidigung verdient keine Bestnoten – schlechteste Hintermannschaft der Bundesliga (33 Gegentore).

Leonardo Bittencourt, Joao Queiros und Marcel Risse fallen verletzungsbedingt aus. Der Einsatz von Jannes Horn ist noch ungewiss (Krank).

Letzte Spiele von Köln

14/01/18 Bundesliga Köln – M’gladbach S – 2:1
06/01/18 Testspiele Bielefeld – Köln S – 0:1
06/01/18 Testspiele Köln – Hertha U – 0:0 (4:1 N.E.)
19/12/17 DFB- Pokal Schalke 04 – Köln N – 1:0
16/12/17 Bundesliga Köln – Wolfsburg S – 1:0

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

HSV gegen Köln

01.04.2017 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 2:1 (1:1)
07.02.2017 DFB- Pokal Hamburger SV – 1.FC Köln 2:0 (1:0)
07.02.2016 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 1:1 (0:1)
31.01.2015 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 0:2 (0:0)
03.12.2013 DFB- Pokal Hamburger SV – 1.FC Köln 2:1 (1:0)
27.08.2011 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 3:4 (1:1)
19.03.2011 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 6:2 (4:0)
30.08.2009 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 3:1 (1:0)
16.05.2009 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 0:1 (0:1)
03.12.2005 Bundesliga Hamburger SV – 1.FC Köln 3:1 (1:0)

6 Siege HSV – 1 Unentschieden – 3 Siege Köln

 

Quoten HSV gegen Köln

HSV – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,20 3,40 3,40
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,15 3,40 3,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,18 3,35 3,40
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,00 3,40 3,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 17. Januar 2018, 14:30 Uhr)

 

HSV gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem Hamburger SV und FC Köln nicht. Beide Mannschaften stehen am Abgrund und brauchen dringend die Punkte gegen den Abstieg. Die Domstädter reisen mit zwei Siegen in Serie an die Elbe und werden dementsprechend selbstbewusst auftreten. Der Bundesliga Dino verlor die letzten drei Partien, zeigte vor den eigenen Fans aber in dieser Spielzeit immer gute Leistungen. Wir glauben, dass beide Teams auf der Stelle treten werden und aufgrund der schwachen Offensivreihen auf beiden Seiten keine bis wenig Tore fallen werden. Es riecht förmlich nach einer Punkteteilung. Für diesen Sportwetten Tipp empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Unentschieden (X). Dementsprechend winken bei Erfolg für diesen Tipp lukrative Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Interwetten: 3.40

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

10. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Augsburg gegen HSV Tipp & Quoten, 13.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 13.1.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der FC Augsburg den Hamburger SV am 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der WWK-Arena. Die Fuggerstädter kamen zuletzt nicht über ein 3:3 zuhause gegen Freiburg hinaus und beendeten die Hinrunde mit 24 Punkten auf Platz neun. Der Bundesliga Dino verlor in Mönchengladbach, rutschte in der Tabelle auf den vorletzten Platz ab und hat nur 15 Zähler nach 17 Spieltagen.

 

Bundesliga Augsburg gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Augsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die bayrischen Schwaben konnten bereits nach wenigen Sekunden über die Führung gegen Freiburg jubeln. Finnbogason stand goldrichtig und traf zum 1:0. Der FCA war nach dem frühen Tor wie beflügelt und hätte das 2:0 nachlegen müssen, doch Gregoritsch scheiterte kläglich (9.). Die Gäste aus dem Breisgau wachten nun auf und kamen schnell zum 1:1 durch Günter (20.). Nun hatte der SCF auch die besseren Chancen, verpasste aber die Führung durch Ravetz (32., 41.). FCA-Schlussmann Hitz war zweimal zur Stelle. Diesmal waren die Freiburger zu Beginn hellwach und konnten durch Petersen kurz nach der Pause mit 2:1 in Front gehen (48.). Die Mannschaft von Manuel Baum antwortete mit wütenden Angriffen – Finnbogasons Kopfball konnte Schwolow entschärfen (56.). Kurz danach fiel dann das 3:1 für Freiburg durch Petersen (65.). In der Folge präsentierte sich die Streich-Elf sicher, dennoch pennten die Gäste in der Nachspielzeit gleich zweimal und gaben den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand – Finnbogason köpfte zweimal zum 2:3 und 3:3 für die Fuggerstädter ein (91., 93.).

Die Baum-Elf ist seit drei Bundesligaspielen in Serie ohne Sieg, verlor in diesem Zeitraum aber auch nur das Auswärtsspiel auf Schalke. Zuhause ist der FCA seit vier Partien ungeschlagen (drei Unentschieden, ein Sieg). Im eigenen Wohnzimmer gelangen in der Hinrunde drei Siege und vier Remis bei zwei Pleiten.

Kevin Danso, Erik Thommy und Daniel Opare fallen verletzungsbedingt aus. Alfred Finnbogason ist noch angeschlagen und somit fraglich.

Letzte Spiele von Augsburg

16/12/17 Bundesliga Augsburg – Freiburg U – 3:3
13/12/17 Bundesliga Schalke 04 – Augsburg N – 3:2
10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1
02/12/17 Bundesliga Mainz 05 – Augsburg S – 1:3
25/11/17 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg S – 2:1

Augsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Kann sich der VfB Stuttgart  aus der Abwärtsspirale befreien?
VfB Stuttgart gegen Hertha, 13.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol wurde in der Anfangsphase von den „Fohlen“ überrannt. Folgerichtig konnten die Hausherren bereits in der 9.Minute durch Hazard mit 1:0 in Führung gehen. Die Borussia legte aber nicht nach, sondern nahm das Tempo heraus. Der HSV kam deshalb zurück ins Spiel und verpasste den Ausgleich durch Mavraj und Hunt (18., 21.). Die Gäste waren nun besser, die Gladbacher hatten aber die klareren Einschussmöglichkeiten. Raffael (23.) und Cuisance (44., Pfosten) vergaben das 2:0. Die Chancenverwertung der Elf vom Niederrhein sollte sich dann schnell nach dem Seitenwechsel rächen. Ex-Borusse Hahn traf zum 1:1 (53.). Sekunden zuvor parierte Mathenia stark gegen Hazard. Hamburg war weiter besser im Spiel, aber Gladbach hatte die besseren Gelegenheiten (64., Raffael). In der Schlussphase entschied der Doppelpack von Raffael dann die Partie (74., 79.) und wieder stand der Bundesliga Dino nach einem guten Auftritt mit leeren Händen da.

Die Gisdol-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligapartien gewinnen und ist seit mittlerweile vier Spielen ohne dreifachen Punktgewinn. Auswärts gab es aus den letzten sieben Spielen nur einen Punkt beim 0:0 in Freiburg am 14. Spieltag. Den einzigen vollen Erfolg in der Fremde gab es zu Saisonbeginn am 2. Spieltag in Köln (3:1). Nur der FC und Stuttgart sind in der Fremde noch schlechter. 15 Saisontore in der Hinrunde deuten auch nicht gerade auf eine gefährliche Offensive hin. Nur Stuttgart, Bremen und Köln trafen seltener.

Nicolai Müller, Albin Ekdal, Lewis Holtby und Bjarne Thoelke fallen verletzt im Süden aus.

Letzte Spiele von HSV

07/01/18 Testspiele Freiburg – Hamburg U – 1:1
04/01/18 Testspiele Malaga – Hamburg S – 1:2
15/12/17 Bundesliga M’gladbach – Hamburg N – 3:1
12/12/17 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt N – 1:2
09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0

HSV: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Augsburg gegen HSV

30.04.2017 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 4:0 (2:0)
14.05.2016 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 1:3 (1:1)
29.11.2014 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 3:1 (0:1)
27.04.2014 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 3:1 (3:1)
26.10.2012 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 0:2 (0:1)
05.05.2012 Bundesliga FC Augsburg – Hamburger SV 1:0 (1:0)
24.10.1986 DFB- Pokal FC Augsburg – Hamburger SV 1:2 (0:1)

4 Siege Augsburg – 0 Unentschieden – 3 Siege HSV

 

Quoten Augsburg gegen HSV

Augsburg – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,95 3,50 4,10
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,90 3,50 4,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,93 3,40 4,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,00 3,40 3,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Januar 2018, 17:17 Uhr)

 

Augsburg gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Einen klaren Favoriten stellt die Begegnung zwischen dem FC Augsburg und dem Hamburger SV nicht. Allerdings sehen wir die Fuggerstädter vor den eigenen Fans im Vorteil. Zudem ist der HSV in dieser Saison auswärts schwach und konnte bisher nur vier Zähler einfahren. Die bayerischen Schwaben spielen eine gute Saison und überzeugten zuhause und auswärts. So richtig konstant agiert die Baum-Elf dabei aber noch nicht. Wir glauben, dass der Heimvorteil ausschlaggebend sein wird und Augsburg die drei Punkte in einer torreichen Partie holt. Für diesen Tipp empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Augsburg, wo die angebotenen Wettquoten im Bereich um die 1.93 liegen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Augsburg

Wettquote bei Interwetten: 2.00

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Gladbach gegen HSV Tipp & Quoten, 15.12.2017 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 15.12.2017 um 20:30 Uhr, eröffnen Borussia Mönchengladbach und der Hamburger SV den 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Borussia-Park. Die „Fohlen“ haben am letzten Dienstag in Freiburg verloren und rutschten in der Tabelle damit auf Platz acht mit 25 Punkten ab. Der Bundesliga Dino konnte vor heimischer Kulisse gegen Eintracht Frankfurt keine Punkte holen und rutschte auf Relegationsplatz 16 ab und hat 15 Zähler auf der Habenseite.

 

Bundesliga Gladbach gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Gladbach: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Dieter Hecking stand einem mutigen und engagierten Gegner aus Freiburg gegenüber. Von Beginn an spielte der SC gut nach vorne und hatte die erste Torannäherung durch Ravets (12.). Drei Minuten später war man der Führung ganz nahe, doch Kleindienst traf nur die Latte (15.). In der 20. Minute war es dann soweit. Ein verwandelter Foulelfmeter von Petersen bedeutete die 1:0 Führung für die Hausherren. Mit der Führung im Rücken wurden die Breisgauer immer sicherer und erspielten sich weitere Möglichkeiten durch Kleindienst (27.), Günter (39.) und erneut Kleindienst (45. +1). Die Borussia hatte nur eine ordentliche Aktion nach einem 20-Meter-Schuss von Stindl (38.). Auch nach dem Seitenwechsel war Freiburg besser und traf sofort nach Wiederanpfiff Aluminium durch Petersen (46.). Wenige Sekunden später musste sich Sommer strecken, um einen Kopfball von Kleindienst zu entschärfen (47.). Auch Haberer scheiterte aus der Distanz am Gäste-Keeper (53.). Von der Elf vom Niederrhein war weiterhin nichts zu sehen. Gladbach enttäuschte und hatte nur in einer kurzen guten Phase zwei Möglichkeiten auf den Ausgleich durch Raffael und Ginter (69., 77.). Es blieb beim verdienten 1:0 für den SCF.

Die Hecking-Elf ist seit drei Bundesligaspielen in Folge ohne Sieg und holte in diesem Zeitraum nur einen Punkt beim 1:1 im eigenen Stadion gegen Schalke. Vor heimischer Kulisse ist die Borussia seit drei Partien ungeschlagen (5 Punkte). 27 Gegentore kassierten die Rheinländer bereits in dieser Saison. Nur Freiburg und Köln verteidigen noch schlechter.

Denis Zakaria (Gelbsperre), sowie die verletzten Akteure Tobias Strobl, Laszlo Benes, Jonas Hofmann, Ibrahima Traore, Patrick Herrmann und Mamadou Doucre. Tony Jantschke und Fabian Johnson sind angeschlagen. Ob das Duo am Freitag auflaufen kann ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Gladbach

12/12/17 Bundesliga Freiburg – M’gladbach N – 1:0
09/12/17 Bundesliga M’gladbach – Schalke 04 U – 1:1
03/12/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach N – 3:0
25/11/17 Bundesliga M’gladbach – B. München S – 2:1
21/11/17 Testspiele Ajax – M’gladbach N – 2:1

Gladbach: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Köln hofft auf ein versöhnliches Ende vor der Winterpause!
Köln gegen Wolfsburg, 16.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen begannen stark gegen die Hessen und hatten gleich einige Möglichkeiten zur Führung. Papadopoulos köpfte das verdiente 1:0 nach einer Hunt-Ecke (9.). Eine Fehlerkette der HSV-Defensive brachte bis dato schlechte Frankfurter wieder zurück ins Spiel. Santos, Walace und Mathenia schenkten den Gästen das 1:1 durch Wolf (16.). Waldschmidt traf im Anschluss Aluminium und hätte Hamburg fast wieder in Führung gebracht. Doch die Nachlässigkeiten in der Verteidigung der Hausherren gingen weiter. Die SGE bedankte sich und ging mit 2:1 durch Gacinovic in Front (24.). Die Mannschaft von Markus Gisdol war jetzt komplett von der Rolle. Die Gäste konnten hochkarätige Chancen durch Rebic (28.) und Jovic (26., 29., 30.) nicht zum 3:1 nutzen. Kurz vor der Pause fing sich der HSV aber wieder und hätte durch Papadopoulos und Waldschmidt ausgleichen können (44., 45. + 1). In der zweiten Hälfte war der Bundesliga Dino weiter das bessere Team und hatte weitere Einschussmöglichkeiten – Arp scheiterte am stark parierenden Hradecky (50.) und Diekmeier stand bei seinem Tor hauchdünn im Abseits (54.). Die Eintracht tat jetzt nichts mehr und stand nur noch hinten drin. Aber auch in der Schlussphase konnte Hamburg nicht den Ausgleich schießen. Jung und Kostic fehlte das Glück (jeweils 86.).

Die Gisdol-Elf kassierte nach drei ungeschlagenen Spielen in Folge mal wieder eine Niederlage. Auswärts holte der HSV zuletzt einen Zähler in Freiburg. Davor gab es allerdings fünf Niederlagen in Serie auf fremden Platz. Nur in Köln am 2. Spieltag konnten die Hanseaten den einzigen „Auswärtsdreier“ in dieser Saison holen. 14 Mal traf der HSV ins Schwarze. Nur Stuttgart, Bremen und Köln trafen noch seltener.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt in Gladbach aus.

Letzte Spiele von HSV

12/12/17 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt N – 1:2
09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0
01/12/17 Bundesliga Freiburg – Hamburg U – 0:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim S – 3:0
19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 2:0

HSV: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Gladbach gegen HSV

15.10.2016 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 0:0 (0:0)
11.09.2015 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 0:3 (0:2)
24.09.2014 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 1:0 (1:0)
30.03.2014 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 3:1 (1:1)
26.09.2012 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 2:2 (1:2)
24.02.2012 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 1:1 (1:0)
17.12.2010 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 1:2 (0:0)
28.03.2010 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 1:0 (1:0)
07.03.2009 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 4:1 (2:1)
13.04.2007 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV 0:1 (0:0)

4 Siege Gladbach – 3 Unentschieden – 3 Siege HSV

 

Quoten Gladbach gegen HSV

Gladbach – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,75 3,80 4,75
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,80 4,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,74 3,80 4,70
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,70 3,80 4,90
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Dezember 2017, 13:00 Uhr)

 

Gladbach gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Mönchengladbach geht gegen den Hamburger SV als Favorit ins Spiel. Die „Fohlen“ konnten zwar keins der letzten drei Heimspiele gewinnen, sind aber in diesem Zeitraum auch ungeschlagen. Der HSV ist auswärts nicht gut und holte bisher nur vier Punkte auf fremden Rasen. Zuletzt gab es aber immerhin eine Punkteteilung bei heimstarken Freiburgern. Aufgrund des Heimvorteils für die Elf vom Niederrhein tippen wir auf einen Sieg für die Hecking-Elf. Aus diesem Grund empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Gladbach. Die hier angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.74.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Gladbach

Wettquote bei Tipico: 1.75 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 12.12.2017 – 20:30 Uhr
Dienstagabend, den 12.12.2017 um 20:30 Uhr, treffen im Volksparkstadion der Hamburger SV und Eintracht Frankfurt am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga aufeinander. Der Bundesliga Dino kam letzten Spieltag vor den eigenen Fans nicht über ein Unentschieden gegen Wolfsburg hinaus und steht noch immer auf Platz 15 mit 15 Punkten. Punktgleich mit dem SC Freiburg, der aufgrund des schlechteren Torverhältnis den Relegationsplatz belegt. Die Hessen unterlagen in den eigenen vier Wänden knapp den FC Bayern und fielen in der Tabelle zurück auf Rang neun mit 22 Punkten.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Weniger 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol war über die gesamte Spielzeit das klar bessere Team gegen den VfL Wolfsburg. Erste Möglichkeiten erarbeiteten sich Santos, Walace und Kostic (3., 5., 6.). Danach wurde es ruhiger auf dem Rasen. Beide Klubs ließen lange Zeit kaum etwas zu. Nach einer guten halben Stunde konnten die Hausherren dann aber wieder etwas Dampf machen – Arp ließ eine gute Chance zum 1:0 liegen (33.). Die Niedersachsen kamen gerade mal zu einem ungefährlichen Torschuss im ersten Durchgang. Im zweiten Spielabschnitt war der HSV weiter tonangebend. Dennoch dauerte es bis zur 64. Minute, ehe Hunt freistehend aus elf Metern vergab. Diekmeier hatte wenig später eine gute Gelegenheit zu seinem ersten Bundesliga-Tor, scheiterte aber knapp (70.). Drei Minuten später verpasste Hunt eine Arp-Hereingabe in den Sechzehner knapp. Der VfL kam nur einmal gefährlich auf, aber der schwache Gomez vergab (85.). In der 90. Minute hatte Kostic noch eine gute Kopfballchance, die aber nicht zum erwünschten Tor führte.

Die Gisdol-Elf ist seit drei Bundesligaspielen in Folge ungeschlagen und verlor nur eins der letzten fünf Partien. Die letzten beiden Begegnungen in Freiburg und gegen Wolfsburg endeten jeweils 0:0. Vor heimischer Kulisse sind die Hanseaten mittlerweile richtig gut. Aus den letzten drei Heimspielen holte der HSV sieben Zähler bei den Siegen gegen Stuttgart (3:1), Hoffenheim (3:0) und dem Remis gegen die „Wölfe“. Außerdem kassierten die Rothosen in den letzten drei Spielen keinen Gegentreffer. Bei nur 13 Saisontoren trafen nur Bremen und Köln seltener als der Bundesliga Dino.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt gegen die Eintracht aus.

Letzte Spiele von HSV

09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0
01/12/17 Bundesliga Freiburg – Hamburg U – 0:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim S – 3:0
19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 2:0
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:1

HSV: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Auswärtsschwächstes Team der Bundesliga zu Gast im Kraichgau!
Hoffenheim gegen VfB Stuttgart, 13.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die SGE hatte einen guten Start gegen die Bayern und die erste gute Gelegenheit nach einem Freistoß von Rebic, den FCB-Keeper Starke gut parierte (7.). Dann dauerte es aber nicht mehr lange, bis der Rekordmeister besser ins Spiel fand und schnell durch den Kopfball von Vidal mit 1:0 in Führung ging (20.). Die Mannschaft von Niko Kovac ließ sich aber nicht beirren und war weiterhin gut dabei – Rebic hatte zwei gute Gelegenheiten zum Ausgleich (25., 33.). Auch die Schlussphase der ersten Halbzeit ging an die Frankfurter. Ein Willem-Schuss konnte Starke entschärfen (40.). Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Münchner Probleme. Immerhin schafften es die Gäste nun die Defensive zu stabilisieren und ließen weniger Chancen zu. Die zweikampfstarken Hessen hatten sogar teilweise 70 Prozent Ballbesitz. Viele spielerische Höhepunkte gab es in der Commerzbank-Arena nicht mehr. Es blieb beim knappen 1:0 Erfolg für den amtierenden Deutschen Meister.

Die Kovac-Elf verlor zwei der letzten drei Bundesligapartien und gewann in diesem Zeitraum nur das letzte Auswärtsspiel in Berlin. Mit vier Siegen, drei Unentschieden und eine Niederlage auf fremden Platz ist die Eintracht das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Außerdem stellen die Frankfurter mit nur sechs Gegentreffern auf fremden Platz die stabilste Defensive. So auch nach 15 Spieltagen mit 15 Gegentoren. Jeweils sind nur die Münchner Bayern besser. Aus den letzten vier Auswärtsspielen holte man zwei Siege und zwei Remis. Davor gab es die erste Pleite auf fremden Rasen in Leipzig am 6. Spieltag (1:2).

Alexander Meier, Timothy Chandler, Nelson Mbouhom und Jonathan de Guzman fallen verletzt im hohen Norden aus. Der Einsatz von Makoto Hasebe ist noch ungewiss (Grippe).

Letzte Spiele von Frankfurt

09/12/17 Bundesliga E. Frankfurt – B. München N – 0:1
03/12/17 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt S – 1:2
25/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Leverkusen N – 0:1
18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
10/11/17 Testspiele E. Frankfurt – Sandhausen S – 5:3

Frankfurt: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

HSV gegen Frankfurt

21.10.2016 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)
19.09.2015 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
28.09.2014 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
08.03.2014 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)
02.02.2013 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)
21.01.2011 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
20.02.2010 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
13.12.2008 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
02.03.2008 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:0)
24.02.2007 Bundesliga Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)

4 Siege HSV – 3 Unentschieden – 3 Siege Frankfurt

 

Quoten HSV gegen Frankfurt

HSV – Frankfurt Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,63 3,25 2,88
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,55 3,20 2,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,10 2,80
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

HSV gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt gibt es keinen Favoriten. Der HSV ist vor den eigenen Fans richtig gut und konnte sieben Zähler aus den letzten drei Spielen holen. Die Hessen reisen allerdings als zweitbeste Auswärtsmannschaft an und sind seit vier Partien in Folge auf fremden Platz ungeschlagen. Dementsprechend kann in dieser Begegnung alles passieren und die Tagesform wird wohl entscheidend sein. Wir halten einen ähnlichen Ausgang wie bei Hamburg gegen Wolfsburg für sehr wahrscheinlich und tippen auf ein Unentschieden mit keinen bis wenig Toren im Volksparkstadion. Für diesen Bundesliga Tipp fällt unsere Wahl auf die Unter 2.5 Wetten. Der Sportwetten Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.67.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger 2,5)

Wettquote bei Tipico: 1.70 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

7. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 09.12.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 9.12.2017 um 15:30 Uhr, kommt es im Volksparkstadion zum Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und VfL Wolfsburg. Der Bundesliga Dino kam letzten Spieltag in Freiburg nicht über eine Nullnummer hinaus und steht weiterhin auf Platz 15 mit jetzt 14 Zählern. Die Niedersachsen konnten im eigenen Stadion gegen Mönchengladbach überzeugen und kletterten durch den Sieg in der Tabelle auf Platz 11 mit 17 Punkten.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol und der SC Freiburg begegneten sich auf überschaubarem Niveau. Beide Teams warteten ab und scheuten das ganz große Risiko. Die erste Gelegenheit hatte Petersen mit einem Kopfball nach 10 Minuten. Die Norddeutschen antworteten mit einer Riesenchance durch Hunt, der knapp verfehlte (18.). Die Hausherren hatten danach mehr Ballbesitz, versuchten es meistens aber nur mit Fernschüssen, die nichts einbrachten. Arp erlief einen schwachen Rückpass von Haberer, scheiterte dann freistehend knapp (42.). Nach dem Seitenwechsel änderte sich auf dem Rasen nichts. Der Sportclub hatte eine Halbchance, der starke Papadopoulos verhinderte mit einer Grätsche aber schlimmeres (50.). Die Hanseaten standen hinten sicher und wollten nach der Auswärtsmisere hinten die Null halten. Petersen und Höfler ließen die Präzision im Abschluss vermissen (64., 69.). Danach verflachte die Partie zusehends und es passierte rein gar nichts mehr. Eine gerechte Nullnummer im Breisgau.

Die Gisdol-Elf konnte mit dem Punkt in Freiburg immerhin die Negativserie von fünf Auswärtspleiten in Folge stoppen. Aus den letzten vier Bundesligaspielen holte der HSV sieben Zähler und konnte die letzten beiden Heimspiele gegen Stuttgart und Hoffenheim mit jeweils drei geschossenen Heimtoren gewinnen. Drei der vier Saisonsiege holte Hamburg vor heimischer Kulisse. Dennoch sind nur drei Teams zuhause noch schlechter. 13 Mal trafen die Rothosen ins Schwarze. Nur drei Mannschaften erzielten noch weniger Tore.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt gegen den VfL aus.

Letzte Spiele von HSV

01/12/17 Bundesliga Freiburg – Hamburg U – 0:0
26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim S – 3:0
19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 2:0
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:1
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 2:1

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

Kann Hoffenheim in Niedersachsen gegen Hannover nachlegen?
Hannover gegen Hoffenheim, 10.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Niedersachsen erwischten einen Start nach Maß gegen Gladbach und konnten bereits in der 4. Minute über das 1:0 durch Malli jubeln. Die Gäste vom Niederrhein versteckten sich aber nicht – Ginter und Grifo hatten erste Torannäherungen (7., 14.). Trotzdem waren die Gäste an diesen Abend zu zahm und gerade in der Abwehr nicht griffig genug. So fiel auch das 2:0 von Didavi verdientermaßen schnell (25.). Danach hatten die Rheinländer wieder zwei weitere Torannäherung, die aber wegen Abseitsstellung abgepfiffen wurden. Nach dem Seitenwechsel hatte die Mannschaft von Martin Schmidt wieder den besseren Start und zwei Gelegenheiten durch Origi (46.) und Malli (47.). Die „Wölfe“ beschränkten sich jetzt mehr auf die Defensive und hatten das ein und andere Mal schnelle Tempogegenstöße. Origi verfehlte erneut (56.), ehe es Guilavogui besser machte und zum 3:0 traf (71.). Kurz danach hätte Malli das Ergebnis noch in die Höhe schrauben können (79.) Es blieb beim verdienten Erfolg für den VfL.

Die Schmidt-Elf verlor nur eins der letzten zehn Bundesligapartien und konnte zwei der letzten drei Spiele gewinnen. Auswärts allerdings wartet Wolfsburg schon lange auf einen dreifachen Punktgewinn. Zuletzt gab es in Augsburg eine Niederlage und davor drei Unentschieden in Folge und die Pleite in Stuttgart. Der einzige Sieg in der Fremde gelang in Frankfurt beim 1:0 am 2. Spieltag.

Sebastian Jung, Jakub Blaszczykowski und Ignacio Camacho fallen beim HSV verletzt aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

03/12/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach S – 3:0
25/11/17 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg N – 2:1
18/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg S – 3:1
05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3
28/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg U – 1:1

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 07. Dezember 2017)

 

HSV gegen Wolfsburg

20.05.2017 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
07.05.2016 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)
11.04.2015 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)
19.04.2014 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:3 (0:2)
05.05.2013 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
22.10.2011 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:1 (0:1)
22.09.2010 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:3 (1:1)
29.01.2010 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:1 (0:1)
01.03.2009 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:3 (0:2)
29.09.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfL Wolfsburg 2:2 (1:0)

1 Sieg HSV – 4 Unentschieden – 5 Siege Wolfsburg

 

Quoten HSV gegen Wolfsburg

HSV – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,50 3,50 2,80
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,45 3,40 2,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,43 3,35 2,90
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,30 2,70
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 07. Dezember 2017)

 

HSV gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem Hamburger SV und dem VfL Wolfsburg gibt es keinen Favoriten. Die Niedersachsen sind qualitativ zwar besser besetzt, dennoch konnte der Bundesliga Dino zuletzt gerade vor den eigenen Fans überzeugen und der VfL ist auswärts alles andere als angsteinflößend. Wir glauben nicht dass es einen Sieger geben wird und tippen auf ein torreiches Remis im Volksparkstadion. Für diesen Sportwetten Tipp favorisieren wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.70.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet: 1.71

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

29. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Freiburg gegen HSV Tipp & Quoten, 01.12.2017 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 1.12.2017 um 20:30 Uhr, eröffnen der SC Freiburg und der Hamburger SV im Schwarzwald-Stadion den 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Breisgauer konnten letzten Spieltag ihr Heimspiel gegen Mainz gewinnen und kletterten durch den Sieg auf Platz 16 mit 11 Punkten. Der Bundesliga Dino lieferte einen starken „Dreier“ zuhause gegen die TSG Hoffenheim ab und ist weiterhin Tabellenfünfzehnter mit 13 Zählern.

 

Bundesliga Unentschieden | Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Freiburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Christian Streich und die Gäste aus Rheinhessen hatten in der Anfangsphase jeweils eine Möglichkeit zur Führung – Öztunali (2.) und Haberer (7.). Danach verflachte die Partie, in der die Nullfünfer aber aktiver waren und zu einigen Torannäherung kamen. Erst vor der Halbzeitpause gab es wieder auf beiden Seiten jeweils eine Chance – Fischer (37.) und Petersen (44.). Im zweiten Durchgang waren die Hausherren dann die bessere Mannschaft und hatten Einschussmöglichkeiten durch Terrazzino (46., 50.) und Kent (48.). Kurz danach war es dann soweit – Petersen erzielte das verdiente 1:0 für den SCF (51.). Auch danach war Freiburg besser und hätte höher führen können, aber Günter (60.), Schuster (62.) und Koch (68.) hatten kein Glück. Fast hätte sich die schlechte Chancenverwertung gerächt. Mainz traf durch Gbamin die Latte und den Abpraller köpfte Kodro völlig freistehend in die Arme von SC-Keeper Schwolow (74.). In der Nachspielzeit machte der Sportclub dann mit dem 2:0 alles klar (Kath, 91.). Der Anschlusstreffer von Berggreen tat nichts mehr zur Sache (92.).

Die Streich-Elf verlor vor dem Sieg gegen Mainz drei Spiele in Folge und feierte nach vier Pleiten aus den letzten fünf Partien mal wieder einen vollen Erfolg. Zuhause ist der SCF gar nicht so schlecht. Die einzige Niederlage vor heimischer Kulisse gab es am 11. Spieltag gegen Schalke, bei zwei Siegen und vier Unentschieden. Allerdings schoss man erst sieben Heimtore. Nur Bremen und Köln trafen noch seltener. So auch nach 13 Spieltagen mit neun Treffern. Außerdem stellt Freiburg die schlechteste Defensive der Bundesliga zusammen mit Köln (25 Gegentore).

Florian Niederlechner, Mike Frantz, Marc-Oliver Kempf und Georg Niedermeier fallen verletzungsbedingt aus. Omur Bulut, Jonas Meffert und Aleksandar Ignjovski sind angeschlagen und für Freitag somit noch fraglich.

Letzte Spiele von Freiburg

25/11/17 Bundesliga Freiburg – Mainz 05 S – 2:1
18/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg N – 3:1
04/11/17 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 N – 0:1
29/10/17 Bundesliga Stuttgart – Freiburg N – 3:0
25/10/17 DFB- Pokal Freiburg – Dresden S – 3:1

Freiburg: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Schafft Hoffenheim die Wende gegen RB Leipzig?
Hoffenheim gegen RB Leipzig, 02.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hanseaten hatten zu Beginn gleich Glück, dass Gnabry die erste Chance im Spiel nicht nutzte. Später kam dann auch noch Pech dazu, der starke Kostic (war an allen drei Toren beteiligt) passte zu Santos, der hart und flach in den Strafraum spielte, wo Akpoguma unglücklich ein Eigentor unterlief – 1:0 (6.). Ansonsten wäre aber auch Arp zur Stelle gewesen. Die Kraichgauer waren harmlos und praktisch nicht zu sehen. Die Mannschaft von Markus Gisdol dagegen spielte stark, auch wenn klare Möglichkeiten danach ausblieben und nicht mehr als Halbchancen zu bestaunen waren. Kostic scheitere aus der Distanz an 1899-Schlussmann Baumann (39.). Im zweiten Spielabschnitt war die TSG zwar bemühter, fand aber die Lücke in der HSV-Defensive nicht. Die Hausherren waren weiter das bessere Team und hatten Möglichkeiten zum 2:0 durch Wood (Pfosten, 49.), Arp (53.) und Kostic (61.). In der Schlussphase machten die Hamburger dann alles klar. Ein 30-Meter Freistoß von Kostic ohne Mauer ließ Baumann durch die Finger gleiten – 2:0 (75.). In der 88. Minute leitete der HSV-Serbe über Diekmeier einen sehenswerten Spielzug ein, den Jung zum 3:0 nutzte (88.).

Die Gisdol-Elf konnte zwei der letzten drei Bundesligaspiele gewinnen und verlor nur am vorletzten Spieltag auf Schalke. Davor gab es aus acht Spielen sieben Pleiten und nur ein Remis. Auswärts ist der HSV harmlos und kassierte fünf Pleiten in Serie auf fremden Platz. Nur beim Gastspiel am 2. Spieltag in Köln konnte man die bisher einzigen drei Auswärtszähler einfahren.

Bjarne Thoelke und Nicolai Müller fallen verletzt im Breisgau aus.

Letzte Spiele von HSV

26/11/17 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim S – 3:0
19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 2:0
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:1
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 2:1
21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1

HSV: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Freiburg gegen HSV

20.09.2016 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:0 (0:0)
13.12.2014 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
27.10.2013 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:3 (0:1)
10.11.2012 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
16.10.2011 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:2 (0:1)
04.12.2010 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:0 (1:0)
09.08.2009 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:1 (0:1)
02.04.2005 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:1 (1:1)
15.05.2004 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
04.05.2002 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 4:3 (2:2)

3 Siege Freiburg – 5 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Freiburg gegen HSV

Freiburg – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,50 3,20 2,87
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,40 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,48 3,25 2,95
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,20 3,05
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 29. November 2017)

 

Freiburg gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem SC Freiburg und dem Hamburger SV gibt es keinen Favoriten. Beide Mannschaften konnten letztes Wochenende gewinnen und hoffen nun mit einem weiteren Sieg einen großen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Der Bundesliga Dino ist auswärts schwach und holte sich aus den letzten fünf Gastspielen nur Niederlagen ab, während die Breisgauer vor heimischer Kulisse nur gegen Schalke 04 keine Punkte holen konnten. Der Heimvorteil könnte ausschlaggebend sein, dennoch halten wir ein torreiches Unentschieden für sehr wahrscheinlich. Für diesen Tipp favorisieren wir gleich zwei Wetten. Zum einen die 3-Weg Wetten auf X (Unentschieden) und zum anderen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Je nach Sportwetten Tipp variieren dann auch die angebotenen Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden | Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Tipico | Unibet: 3.40 | 1.80

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.