HSV


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu HSV und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
23. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 26.11.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 26.11.2017 um 15:30 Uhr, empfängt der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion die TSG Hoffenheim am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino blieb seiner Linie in den Auswärtsspielen treu und fuhr mit null Punkten aus Gelsenkirchen wieder gen Norden. Der HSV steht mit zehn Zählern auf Platz 15. Die Kraichgauer kamen im eigenen Stadion nicht über ein Remis gegen Eintracht Frankfurt hinaus, konnten trotzdem noch glücklich sein, diesen einen Punkt noch geholt zu haben. Die TSG rutschte in der Tabelle auf Platz sechs ab und hat 20 Zähler auf der Habenseite.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hanseaten agierte abwarten auf Schalke und dementsprechend waren die Gastgeber das aktivere Team und verpassten in der Anfangsphase die Führung durch einen Kopfball von McKennie (4.). In der 16. Minute stellte sich Jung zu blöd an und foulte Konoplyanka im Strafraum – Elfmeter. Diesen verwandelte di Santo sicher zum 1:0 (17.). Mit der Führung im Rücken war es für den S04 noch einfacher den Ball laufen zu lassen. Konoplyanka und McKennie vergaben das 2:0 (25., 29.). Aber auch die Mannschaft von Markus Gisdol scheiterte am Ausgleich durch Arp (23.) und Sakai (34.). Nach dem Seitenwechsel wurde der Bundesliga Dino zwingender und hatte Möglichkeiten zum 1:1 durch Diekmeier (48.) und dem Pfostenschuss von Hunt nach starkem Pass von Arp (57.). In der Schlussphase machten die Königsblauen mit dem 2:0 dann den „Dreier“ perfekt (77., Burgstaller). Danach passierte nichts mehr auf dem Rasen.

Die Gisdol-Elf verlor vier der letzten fünf Bundesligaspiele und konnte in diesem Zeitraum nur das letzte Heimspiel gegen Stuttgart gewinnen. Vor dem vollen Erfolg gegen die Schwaben gab es im eigenen Stadion für den Bundesliga Dino Niederlagen gegen die Bayern, Dortmund und Leipzig. Zwischendurch gab es die Nullnummer im Nordderby gegen Werder Bremen. Nur Bremen und Köln sind vor den eigenen Fans noch schlechter. Außerdem trafen die Hamburger zuhause erst vier Mal ins Schwarze. Nur Köln ist in der Heimoffensive noch ungefährlicher.

Bjarne Thoelke und Nicolai Müller fallen verletzungsbedingt aus. Die Einsätze der angeschlagen Akteure Albin Ekdal und Walace sind noch fraglich.

Letzte Spiele von HSV

19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg N – 2:0
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:1
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 2:1
21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1
14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2

HSV: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Kann Mönchengladbach dem FC Bayern daheim Paroli bieten?
Gladbach gegen Bayern, 25.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hatte mit Eintracht Frankfurt einen motivierten Gegner zu Gast und fand nur schwer ins Spiel. Ein Fehler im Aufbauspiel von Rupp leitete dann die frühe Führung für die Hessen durch Boateng ein (13.). Die Kraichgauer agierten danach viel zu fehlerhaft und fanden fast gar nicht statt. Die Gäste verpassten auf der Gegenseite das 2:0 nach Möglichkeiten von Stendera und Gacinovic (29., 38.). Kurz vor dem Seitenwechsel stellten die Hoffenheimer dann auch endlich mal Ansprüche, doch nach Uth-Pass scheiterte Wagner am Innenpfosten (41.). Nach dem Pausentee hatte auch Geiger schnell die Ausgleichschance, scheiterte aber knapp (46.). 1899 fand kaum ein Rezept, um die Hintermannschaft der SGE ins Schwimmen zu bringen. In der Schlussphase vergab Rebic die Vorentscheidung und scheiterte am glänzend reagierenden TSG-Schlussmann Baumann (79.). Die Hausherren belohnten sich aber doch noch etwas glücklich in der Nachspielzeit mit dem 1:1 nach starkem Gnabry-Dribbling und Uth-Abstauber mit einem Punkt (91.).

Die Nagelsmann-Elf konnte nur eins der letzten fünf Partien gewinnen, verlor aber auch nur in diesem Zeitraum gegen Mönchengladbach. Auswärts gab es zuletzt den klaren 3:0 Erfolg in Köln und das 1:1 in Wolfsburg. Davor gab es die erste und einzige Niederlage in der Saison auf fremden Platz in Freiburg (2:3). 11 Tore erzielten die Kraichgauer in der Fremde, nur Gladbach und Dortmund trafen häufiger.

Benjamin Hübner, Ermin Bicakcic und Meris Skenderovic fallen an der Elbe verletzt aus. Der Einsatz von Nationalstürmer Sandro Wagner ist wegen einer Magen-Darm-Grippe gefährdet.

Letzte Spiele von Hoffenheim

18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim S – 0:3
02/11/17 Europa League Basaksehir – Hoffenheim U – 1:1
28/10/17 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach N – 1:3
25/10/17 DFB- Pokal Bremen – Hoffenheim N – 1:0

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

HSV gegen Hoffenheim

08.04.2017 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 2:1 (1:1)
19.03.2016 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 1:3 (1:2)
19.10.2014 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
17.08.2013 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 1:5 (1:1)
07.12.2012 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
20.11.2011 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
06.11.2010 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 2:1 (1:1)
05.12.2009 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 0:0 (0:0)
04.04.2009 Bundesliga Hamburger SV – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)

5 Siege HSV – 2 Unentschieden – 2 Siege Hoffenheim

 

Quoten HSV gegen Hoffenheim

HSV – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,30 3,39 2,39
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,70 3,50 2,45
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,85 3,45 2,43
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,85 3,30 2,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. November 2017)

 

HSV gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem Hamburger SV und der TSG Hoffenheim nicht. Allerdings dürfte es der Bundesliga Dino schwer haben, sollten die Kraichgauer einen guten Tag erwischen und Normalform auf den Platz bekommen. Die Rothosen treten vor den eigenen Fans aber deutlich besser auf als auswärts und hatten mit Leipzig, Dortmund und Bayern auch schon einige Hochkaräter im Volksparkstadion zu Gast, denen man gut Paroli bieten konnte. 1899 eilt zurzeit auch nicht von Sieg zu Sieg und musste schon letzte Saison bei der Niederlage in Hamburg feststellen, wie schwer es ist, dort zu bestehen. Wir sehen beide Teams in dieser 90 Minuten auf Augenhöhe und tippen auf ein Unentschieden mit keinen bis wenig Toren an der Elbe. Daher empfehlen wir für diesen Tipp die Unter 2,5 Wetten. Der Tipp gewinnt, wenn in der Summe nicht mehr als 2 Tore im Spiel fallen. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.10.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote auf Unibet: 2.12

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

15. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Schalke gegen HSV Tipp & Quoten, 19.11.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 19.11.2017 um 15:30 Uhr, gastiert der Hamburger SV beim FC Schalke 04 in der Veltins-Arena am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Königsblauen konnten vor zwei Wochen in Freiburg gewinnen und kletterten hoch auf Platz vier mit jetzt 20 Punkten. Der Bundesliga Dino setzte sich im eigenen Stadion gegen Stuttgart durch und verbesserte sich auf Platz 15 mit zehn Zählern.

 

Bundesliga Schalke gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Domenico Tedesco war in den ersten 20 Minuten in Freiburg deutlich unterlegen und agierte viel zu passiv. Hochkarätige Torgelegenheiten ergaben sich für die Breisgauer aber trotzdem nicht, weil die Abwehr der Schalker gut stand. Erst nach 25 Minuten kamen die Gäste besser ins Spiel und prompt konnte man eine Chance verbuchen. Nach starker Vorarbeit von di Santo köpfte Konoplyanka den Ball an den Pfosten (29.). Der SCF antwortete mit einem Schuss von Frantz, den Fährmann ans Lattenkreuz abfälschte (32.). Damit aber noch nicht genug vom Aluminium. Kapustka traf nach schönem Solo und Schlenzer nur die Querlatte (37.). Im zweiten Spielabschnitt erhöhten beide Teams das Risiko und so kam es zu mehr Freiräumen. Petersen scheiterte freistehend vor S04-Schlussmann Fährmann (50.). Kurz darauf war es dann aber soweit. Die Gäste konnten nach einem abgefälschten Schuss von Caligiuri 1:0 in Führung gehen (62.). Die Königsblauen schalteten nun in den Verwaltungsmodus und machten es geschickt. Vom SCF kam nichts mehr. Der Revierklub verpasste sogar das 2:0 durch Burgstaller (75.).

Die Tedesco-Elf ist seit fünf Partien in der Bundesliga ungeschlagen und konnte in diesem Zeitraum dreimal gewinnen. Zuhause läuft es in letzter Zeit aber nicht ganz so wie gewünscht. Gegen Wolfsburg (1:1), Mainz (2:0), Leverkusen (1:1) und Bayern (0:3) gab es nur einen Sieg aus den letzten vier Heimauftritten. Unter dem Strich kann sich das aber dennoch sehen lassen, denn nur Bayern, Leipzig, Stuttgart und Leverkusen sind vor heimischer Kulisse besser.

Pablo Insua fällt verletzungsbedingt sicher aus. Die Einsätze von Leon Goretzka und Nabil Bentaleb sind noch ungewiss. Beide Akteure sind noch angeschlagen.

Letzte Spiele von Schalke

04/11/17 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 S – 0:1
28/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg U – 1:1
24/10/17 DFB- Pokal Wehen Wiesbaden – Schalke 04 S – 1:3
20/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Mainz 05 S – 2:0
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 S – 0:2

Schalke: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Schüttelt die Borussia die Berliner Hertha in der Bundesliga ab?
Hertha gegen Gladbach, 18.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Norddeutschen hatten gegen den VfB zunächst Glück, dass Keeper Mathenia stark im Eins-gegen-Eins gegen Ginzcek parierte (3.). Danach war aber auch die Mannschaft von Markus Gisdol anwesend und hatte zwei gute Aktionen durch Hunt (6., 9.). Wenige Augenblicke später sah Stuttgarts Burnic die Gelb-Rote-Karte – Fehlentscheidung (13.). Mit einem Mann mehr auf dem Platz machten die Hausherren dann ordentlich Druck und wurden dann nach einem Freistoß von Hunt und einem krassen Patzer von VfB-Torwart Zieler mit dem 1:0 belohnt (20.). Der HSV machte weiter Druck und verpasste den zweiten Treffer nach Möglichkeiten von Arp (26.) und Diekmeier (28.). Die Schwaben konnten sich kaum befreien, überstanden aber auch die Einschussmöglichkeiten von Kostic (41.) und Ito (45. + 2). Nach der Pause kam der Aufsteiger aber wieder zurück ins Spiel. Der Video-Schiedsrichter entschied auf Handelfmeter, den Ginzcek sicher zum 1:1 verwandelte (55.). Lange hielt die Freude beim Aufsteiger aber nicht an. Hamburg spielte weiter nach vorne und ging dann per Kopf durch Kostic mit 2:1 in Front (65.). Für den Doppelschlag sorgte dann der 17-jährige Arp, der auf 3:1 stellte (69.). Der Bundesliga Dino hätte noch höher gewinnen können, doch Kostic (72., 75.) und Hunt (80.) scheiterten an Zieler.

Die Gisdol-Elf stoppte die Sieglosserie von acht Partien in Folge (sieben Pleiten). Auswärts hat Hamburg die letzten vier Gastspiele in Berlin, Mainz, Leverkusen und Hannover verloren. Die einzigen Punkte in der Fremde gab es am 2. Spieltag beim 3:1 Erfolg in Köln. Dennoch sind vier Teams auswärts noch schlechter. Bei nur zehn Saisontoren trafen auch nur Freiburg, Köln und Bremen noch seltener. So auch bei der Defensive. 18 Mal klingelte es im HSV-Kasten. Schlechter verteidigen nur Gladbach, Freiburg und Köln.

Nicolai Müller, Albin Ekdal und Bjarne Thoelke fallen verletzt im Westen aus.

Letzte Spiele von HSV

04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:1
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 2:1
21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1
14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Schalke gegen HSV

13.05.2017 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 1:1 (1:0)
02.03.2016 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 3:2 (1:1)
20.12.2014 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
11.08.2013 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 3:3 (2:2)
28.04.2013 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 4:1 (2:1)
11.03.2012 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 3:1 (3:1)
15.01.2011 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 0:1 (0:0)
25.10.2009 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 3:3 (0:2)
22.03.2009 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 1:2 (0:0)
10.11.2007 Bundesliga Schalke 04 – Hamburger SV 1:1 (1:1)

3 Siege Schalke – 5 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Schalke gegen HSV

Schalke – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,57 3,79 6,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,55 4,00 6,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,55 3,95 6,50
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,55 4,00 6,20
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 14. November 2017)

 

Schalke gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Schalke 04 geht gegen den Hamburger SV als Favorit ins Spiel. Der Bundesliga Dino konnte die lange Serie ohne Sieg zwar am letzten Spieltag stoppen, in den Heimspielen sahen die Hanseaten, trotz einiger Niederlagen gegen Top-Teams, ohnehin immer ganz gut aus. In den Auswärtsspielen hagelt es seit Jahren meistens fast nur Niederlagen und in Gelsenkirchen droht die fünfte Auswärtsschlappe in Folge. Die Königsblauen befinden sich gerade in einer sehr guten Phase und sollten bei normaler Leistung keine Probleme bekommen. Vor eigenem Publikum ging auch nur die Begegnung gegen die Bayern verloren. Wir tippen auf einen souveränen Heimsieg für den S04. Somit empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Schalke 04. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.55.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote auf Bet365: 1.57

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

2. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 04.11.2017 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 4.11.2017 um 15:30 Uhr, erwartet der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion den VfB Stuttgart. Der Bundesliga Dino konnte letztes Wochenende auch keine Punkte in Berlin holen und steht weiterhin mit sieben Zählern auf Platz 16. Die Schwaben hatten gegen Freiburg leichtes Spiel und setzten sich souverän mit einem Mann mehr durch. Der Aufsteiger steht mit 13 Punkten auf Platz 12.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Under 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen überließen der Hertha im Olympiastadion das Feld und wollten mit der gleichen Taktik wie beim Spiel gegen die Bayern agieren. Zunächst ging dieser Plan auch auf. Kosic bediente Hahn, der aber freistehend vorbei köpfte (11.). Sechs Minuten später köpfte Stark eine Ecke zum 1:0 für Berlin in die Maschen. Nach einer halben Stunde kratzte BSC-Keeper Jarstein einen Santos-Schuss aus dem Winkel und hielt die Führung damit fest. Danach passierte bis zum Pausenpfiff nichts mehr. Nach dem Seitenwechsel pennten die Gäste erneut nach einer Ecke – 2:0 Rekik per Kopf (50.). Trainer Markus Gisdol nahm jetzt einen Doppelwechsel vor und brachte die Youngster Arp und Ito (56.). Die jungen Wilden verbesserten sofort das Hamburger Spiel und kamen durch Arp auch zum 1:2 Anschlusstreffer (71.). Die „Alte Dame“ igelte sich hinten ein und wollte die dünne Führung verteidigen. Der HSV bestimmte die Partie, kam aber nicht mehr zum Ausgleich.

Die Gisdol-Elf ist seit acht Spielen in Folge ohne Sieg und kassierte in diesem Zeitraum sieben Pleiten. Die beiden Saisonsiege gab es an den ersten beiden Spieltagen gegen Augsburg und Köln. Drei der letzten vier Heimauftritte ging sogar verloren. Nur im Derby gegen Bremen gab es in diesem Zeitraum einen Zähler. Erst ein Mal netzte der Dino im eigenen Stadion ein – zuletzt am 1. Spieltag gegen Augsburg. Also traf man die letzten vier Heimspiele nicht.

Gideon Jung (Rotsperre) muss letztmals passen. Verletzt nicht mitwirken können Nicolai Müller und Bjarne Thoelke.

Letzte Spiele von HSV

28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 2:1
21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1
14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0

HSV: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 02. November 2017)

 

Nutzt die Borussia den Heimvorteil gegen auswärtsschwache Nullfünfer?
Gladbach gegen Mainz, 04.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Hannes Wolf hatte den Fußballgott auf ihrer Seite. Eine fragwürdige Entscheidung nach Videobeweis sorgte für die Rote Karte gegen Freiburgs Söyüncü (12.). In personeller Überzahl hatten die Hausherren leichtes Spiel und setzten die Verteidigung der Breisgauer immer wieder unter Druck. Bis kurz vor der Halbzeit hielt der Beton, den Ginczek dann aber in der 38. Minute mit dem 1:0 durchbrach. Die Vorentscheidung fiel dann sogar noch vor dem Gang in die Kabinen – Pavard köpfte das 2:0 (45. + 4). Im zweiten Spielabschnitt machte es der SCF dann etwas besser und verteidigte höher. So konnte man den Ball besser vom eigenen Gehäuse fernhalten. Richtig gute Chancen hatten die Freiburger dann auf einmal. Burnic (58., 72), Haberer (60.), Kent (75.) und der eingewechselte Petersen (79.) vergaben den Anschlusstreffer. Die Hoffnung auf Punkte wurde dann mit dem 3:0 von Terodde endgültig zunichte gemacht (82.).

Die Wolf-Elf verlor zwei der letzten vier Spiele, konnte aber auch zwei Mal in diesem Zeitraum gewinnen. Auswärts läuft es für die Schwaben richtig schlecht. Alle fünf Saisonniederlagen gab es in der Fremde in Berlin, Schalke, Gladbach, Frankfurt und Leipzig. Keine andere Mannschaft spielt auswärts schlechter. Außerdem erzielte der VfB nur zwei Treffer auf fremden Rasen. Nur Freiburg traf seltener.

Santiago Ascacibar (5. Gelbe) muss aussetzen. Matthias Zimmermann, Carlos Mane, Anastasios Donis, Marcin Kaminski und Christian Gentner fallen verletzt aus. Die Einsätze von Orel Mangala und Holger Badstuber sind aufgrund kleinerer Blessuren noch fraglich.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

29/10/17 Bundesliga Stuttgart – Freiburg S – 3:0
25/10/17 DFB- Pokal Kaiserslautern – Stuttgart S – 1:3
21/10/17 Bundesliga RB Leipzig – Stuttgart N – 1:0
13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln S – 2:1
06/10/17 Testspiele VfR Aalen – Stuttgart U – 2:2

VfB Stuttgart: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 02. November 2017)

 

HSV gegen VfB Stuttgart

22.08.2015 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:2 (1:2)
16.12.2014 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
20.10.2013 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:3 (1:2)
21.10.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
03.03.2012 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:4 (0:2)
27.11.2010 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:2 (3:1)
12.09.2009 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:1 (1:0)
29.10.2008 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
20.10.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:1 (3:0)
07.04.2007 Bundesliga Hamburger SV – VfB Stuttgart 2:4 (0:3)

5 Siege HSV – 1 Unentschieden – 4 Siege VfB Stuttgart

 

Quoten HSV gegen VfB Stuttgart

HSV – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,45 3,39 2,87
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,30 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,38 3,30 3,05
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,95
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 02. November 2017)

 

HSV gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart gibt es keinen Favoriten. Der Bundesliga Dino wartet mittlerweile seit acht Partien auf einen Sieg und traf vor heimischer Kulisse zuletzt viermal in Folge nicht. Der Aufsteiger konnte bisher nur zuhause überzeugen und ist auswärts richtig schlecht. Alle fünf Gastspiele gingen verloren. Vieles deutet auf ein Krampfspiel hin. Es riecht förmlich nach schlechtem Fußball und einer Punkteteilung mit keinen bis wenig Toren im Volksparkstadion. Daher empfehlen wir für diesen Bundesliga Tipp die Unter 2,5 Wetten. Der Sportwetten Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Die Wettquoten liegen hier im Bereich um die 1.80.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Under 2,5)

Wettquote auf Bet365: 1.85

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

26. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen HSV Tipp & Quoten, 28.10.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 28.10.2017 um 15:30 Uhr, findet im Olympiastadion das Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV am 10. Spieltag statt. Die Berliner konnten letztes Wochenende einen Zähler aus Freiburg mit nach Hause nehmen und kletterten in der Tabelle rauf auf Platz 11 mit zehn Punkten. Der Bundesliga Dino präsentierte sich ordentlich gegen Bayern München, blieb aber trotzdem ohne Punkte. Der HSV steht auf Relegationsplatz 16 mit sieben Zählern.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte in Freiburg schnell Möglichkeiten durch Ibisevic (4.) und Kalou (5.). Für die Hausherren hatte Terrazzino aus 20 Metern die erste Torannäherung (11.). Insgesamt fand die Partie auf überschaubarem Niveau statt. Die Hausherren nahmen nach und nach immer mehr die Zügel in die Hand und verpassten vor dem Seitenwechsel das 1:0 durch Haberer (34.), Günter (35.) und Stenzel (44.). Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Breisgauer dann schnell mit der Führung durch den verwandelten Foulelfmeter von Haberer belohnen (52.). Richtige Durchschlagskraft entwickelte der Hauptstadtklub auch nach dem Rückstand noch nicht, weil der SCF mit viel Einsatz verteidigte. Haberer (69.) und Frantz (72.) vergaben die Vorentscheidung. Die letzte Viertelstunde sollte dann den Gästen gehören. Zunächst verschoss Kalou seinen Foulelfmeter (77.), ehe der Stürmer vier Minuten später noch mal antreten durfte und seinen zweiten Strafstoß sicher zum 1:1 verwandelte. Hertha-Keeper Jarstein kratzte in der Nachspielzeit einen Freistoß von Schuster aus dem Eck (91.).

Die Dardai-Elf ist seit vier Bundesligaspielen ohne Sieg und verlor zweimal in diesem Zeitraum. Vor heimischer Kulisse konnte man die bisher einzigen beiden Saisonsiege gegen Stuttgart und Leverkusen einfahren. Gegen Bremen und Bayern gab es jeweils ein Remis und zuletzt die erste Niederlage gegen Schalke 04.

Genki Haraguchi (Rotsperre) wird noch fehlen. Verletzt aussetzen müssen Julian Schieber, Matthew Leckie und Sebastian Langkamp und Vladimir Darida.

Letzte Spiele von Hertha

25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3
22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1
19/10/17 Europa League Zorja Lugansk – Hertha N – 2:1
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 N – 0:2
01/10/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 2:2

Hertha: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Holt Gladbach was Zählbares beim besten Heimteam der Liga?
Hoffenheim gegen Gladbach, 28.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen machten es dem deutschen Rekordmeister schwer und konnten die Angriffsversuche immer wieder im Keim ersticken. Einzig Robben versuchte im ersten Durchgang zweimal ein Tor zu erzielen. Erst konnte Mavraj seinen Schussversuch blocken (13.) und wenig später traf der Holländer das Außennetz (21.). Hahn und Hunt hatten nach guter Kombination die Führung auf dem Fuß (33.). In der 39. Minute wurde Jung mit der Roten Karte vorzeitig zum Duschen geschickt (39.) – harte Entscheidung. Nach dem Seitenwechsel konnte der FC Bayern dann die Mannschaft von Markus Gisdol hinten einschnüren. Tolisso staubte glücklich zum 1:0 ab (52.). Fast im Gegenzug lenkte Ulreich einen Hahn-Hammer über die Torlatte. Danach ließen die Gäste mehrfach den zweiten Treffer liegen – Tolisso (70.), Thiago an den Pfosten (71.), Robben (82.) und Tolisso ans Aluminium (83.). Es blieb beim knappen 1:0 für die Münchner.

Die Gisdol-Elf verlor sechs der letzten sieben Bundesligapartien und konnte in diesem Zeitraum nur einen Zähler im Derby gegen Bremen holen. Auswärts gingen die letzten drei Spiele in Mainz, Leverkusen und Hannover verloren. Nur in Köln am 2. Spieltag gab es die ersten und bis heute letzten drei Zähler in der Fremde. Zum Saisonauftakt wurde der FC Augsburg im Volksparkstadion geschlagen. Bei nur sechs Saisontreffern netzten nur Bremen und Köln seltener ein.

Gideon Jung (Rotsperre), der wieder verletzte Bjarne Thoelke und der langzeitverletzte Nicolai Müller fallen in Berlin aus.

Letzte Spiele von HSV

21/10/17 Bundesliga Hamburg – B. München N – 0:1
14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3

HSV: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Hertha gegen HSV

01.10.2016 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:0 (1:0)
03.10.2015 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 3:0 (1:0)
25.10.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 3:0 (0:0)
24.08.2013 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:0 (0:0)
28.01.2012 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:2 (0:2)
04.10.2009 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 1:3 (1:3)
15.11.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:1 (0:1)
15.04.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 0:0 (0:0)
03.02.2007 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 2:1 (0:1)
06.05.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV 4:2 (1:2)

7 Siege Hertha – 1 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Hertha gegen HSV

Hertha – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,90 3,39 4,33
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,85 3,50 4,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,87 3,45 4,40
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 26. Oktober 2017)

 

Hertha gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist gegen den Hamburger SV Favorit auf die drei Punkte. Die Hanseaten tun sich seit Jahren in der Hauptstadt schwer und allgemein sind sie auswärts auch schon länger meistens ungefährlich. Die „Alte Dame“ dagegen ist schon längere Zeit als heimstark zu bezeichnen, kassierte zuletzt im Olympiastadion aber ein 0:2 gegen Schalke. Der bisherige Saisonverlauf der Dardai-Elf ist aber auch nicht zufriedenstellend. Beide Teams haben erst zwei Saisonsiege eingefahren und auch die Hauptstädter sind schon länger ohne dreifachen Punktgewinn. Eigentlich riecht es förmlich nach einem Unentschieden, dennoch tippen wir aufgrund des Heimvorteils auf einen Sieg für Berlin. Für diesen Tipp empfehlen wir also die 3-Weg Wetten auf Hertha BSC. Hier winken Wettquoten im Bereich um die 1.85 bis 1.87.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote auf Interwetten: 1.90

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

19. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Bayern Tipp & Quoten, 21.10.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 21.10.2017 um 18:30 Uhr, bestreiten der Hamburger SV und der FC Bayern München im Volksparkstadion das Topspiel am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino konnte letztes Wochenende auch keine Punkte in Mainz holen, verbesserte sich in der Tabelle trotzdem auf Platz 15 mit sieben Punkten. Der Rekordmeister feierte im eigenen Stadion gegen Freiburg einen Kantersieg und rückt den BVB mit nun 17 Zählern auf Rang zwei auf die Pelle.

 

Bundesliga Bayern gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen hatten sich mal wieder viel vorgenommen und mussten in der 2. Minute einen 0:1 Rückstand hinterher laufen – Maxim traf für die Rheinhessen. Die Mannschaft von Markus Gisdol konnte aber schnell antworten und glich durch Walace zum 1:1 aus (9.). Danach verpasste Wood die Führung (15.). Nun schalteten beide Teams einen Gang zurück, während die Norddeutschen mehr Ballbesitz hatten und die bessere Zweikampfquote. Trotzdem hatten die Hausherren die bessere Gelegenheit nach einer guten halben Stunde – Latza traf Aluminium. Nach Fehler von Ex-Keeper Adler nutzte Hahn die Riesenchance zur Führung nicht und traf die Latte (42.). Nach dem Pausentee dauerte es erneut nicht lange bis zum nächsten Treffer. Die Nullfünfer gingen durch den Kopfball von Bell mit 2:1 in Front (52.). Sechs Minuten später erhöhte Latza nach gütiger Mithilfe von HSV-Schlussmann Mathenia auf 3:1. Damit war die Vorentscheidung gefallen. Einmal musste Mainz noch mal zittern, aber Wood nutzte seine Einschussmöglichkeiten nicht (63.). In der Nachspielzeit verwandelte Salihovic einen Handelfmeter zum 2:3 Endstand (92.).

Die Gisdol-Elf verlor fünf der letzten sechs Spiele. Immerhin konnte der HSV in Mainz die torlos Serie von fünf Partien in Serie stoppen. Im eigenen Stadion gab es zuletzt die Nullnummer im Nordderby gegen Bremen. Davor gab es zwei Niederlagen gegen Dortmund und Leipzig. Nur am 1. Spieltag konnte der Bundesliga Dino vor den eigenen Fans gegen Augsburg gewinnen. Im Volksparkstadion trafen die Nordlichter erst einmal. Zusammen mit Rivale Werder Bremen stellt man die harmloseste Heimoffensive. Gleichzeitig traf Hamburg also auch in den letzten drei Heimpartien nicht.

Nicolai Müller, Sejad Salihovic und Vasilije Janjicic fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von HSV

14/10/17 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg N – 3:2
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0

HSV: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

Kann Dortmund die Tabellenführung in Frankfurt behaupten?
Frankfurt gegen Dortmund, 21.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Bayern: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Jupp Heynckes wäre beinahe gegen Freiburg in Rückstand geraten. Kent lief alleine auf Bayern-Keeper Ulreich zu und scheiterte (6.). Danach hatten die Gäste auch noch Pech und gerieten durch das Eigentor von Schuster mit 0:1 in Rückstand (8.). Nach einer Viertelstunde hatten die Münchner bereits 7:1 Torschütze und fast 80 Prozent Ballbesitz. Coman (21.) und Robben (22.) vergaben das 2:0. Die Breisgauer hätten fast den Ausgleich geschafft nach einem Fehlpass von Müller, doch Frantz köpfte knapp vorbei (35.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Coman per Kopf auf 2:0 stellen (42.). Im zweiten Durchgang verteidigte der SCF zunächst gut und ließ kaum etwas zu. In der 63. Minute entschied Thiago mit dem 3:0 die Partie endgültig. Danach verwöhnten Lewandowski (75.) und Kimmich (93.) die Fans mit ihren Toren zum 5:0 Endstand.

Die Heynckes-Elf ist seit fünf Partien ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum drei Siege. Auswärts gab es zuletzt das 2:2 in Berlin und einen klaren 3:0 Erfolg auf Schalke. Die einzige Niederlage in dieser Saison gab es am 3. Spieltag beim 0:2 in Hoffenheim. Nach dem BVB erzielte der FCB die meisten Auswärtstore (7). Das gilt auch nach acht Spieltagen mit 21 Saisontreffern.

Manuel Neuer, Franck Ribery und Javi Martinez fallen verletzungsbedingt im hohen Norden aus. Der Einsatz von Juan Bernat (Trainingsrückstand) ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Bayern

18/10/17 Champions League B. München – Celtic S – 3:0
14/10/17 Bundesliga B. München – Freiburg S – 5:0
01/10/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 2:2
27/09/17 Champions League Paris St.-Germain – B. München N – 3:0
22/09/17 Bundesliga B. München – Wolfsburg U – 2:2

Bayern: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

HSV gegen Bayern

24.09.2016 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:1 (0:0)
22.01.2016 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:2 (0:1)
29.10.2014 DFB- Pokal Hamburger SV – Bayern München 1:3 (0:2)
20.09.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:0 (0:0)
03.05.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:4 (0:1)
12.02.2014 DFB- Pokal Hamburger SV – Bayern München 0:5 (0:2)
03.11.2012 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:3 (0:1)
04.02.2012 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:1 (1:0)
22.10.2010 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:0 (0:0)
26.09.2009 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:0 (0:0)

1 Sieg HSV – 3 Unentschieden – 6 Siege Bayern

 

Quoten HSV gegen Bayern

HSV – Bayern Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 15,0 8,00 1,14
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 15,0 7,00 1,17
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 17,0 8,00 1,13
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 15,0 6,50 1,20
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

HSV gegen Bayern Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Bayern ist beim Hamburger SV klarer Favorit auf den Sieg. Mit dem alten Übungsleiter Jupp Heynckes konnte sich der FCB gegen Freiburg den Frust von der Seele schießen. Für den Bundesliga Dino spricht nur der Heimvorteil und dass die Münchner am Mittwoch noch in der Champions League ran mussten. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass die harmlose Offensive der Gisdol-Elf mit nur einem Heimtreffer das Torekonto ausgerechnet gegen die Münchner verbessert. Unterschätzt der Rekordmeister den HSV nicht, wird man diese Partie souverän gewinnen. Aus diesem Grund empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Bayern München. Allerdings fallen die Wettquoten leider nur sehr mau aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Interwetten: 1.20

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Mainz gegen HSV Tipp & Quoten, 14.10.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 14.10.2017 um 15:30 Uhr, findet in der Opel-Arena das Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und dem Hamburger SV statt. Die Rheinhessen konnten letzten Spieltag in Wolfsburg einen Punkt mit nach Hause nehmen und stehen mit sieben Zählern auf Platz 13. Der HSV trennte sich im eigenen Stadion im Nordderby von Werder Bremen torlos und steht mit der gleichen Punktzahl auf Rang 16.

 

Bundesliga Mainz gewinnt gegen den HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Wolfsburg hatte in den ersten Minuten etwas mehr vom Spiel, konnte sich aber keine zwingenden Möglichkeiten erarbeiten. Der FSV legte seine Zurückhaltung schnell ab und zeigte sich spielbestimmend. Die erste gefährliche Chance verbuchte Latza für die Gäste (15.). Die Rheinländer waren auch danach weiterhin besser im Spiel und vergaben das 1:0 durch Muto (25.). Von den Niedersachsen war in der ersten Hälfte nicht viel zu sehen. Kurz vor dem Seitenwechsel verpasste Malli die Führung (39., 42.). Im zweiten Spielabschnitt waren die Hausherren präsenter. Origi verpasste knapp das Gehäuse (52.) und wenig später köpfte Guilavogui zum 1:0 für die „Wölfe“ ein (55.). FSV-Keeper Adler verhinderte gegen Malli einen höheren Rückstand (57.). Die Nullfünfer waren nach gut einer Stunde wieder besser im Spiel und hätten zweimal ausgleichen können – Donati verpasste (60., 69.). Kurz danach köpfte Muto das verdiente 1:1 (74.). Torchancen gab es danach nicht mehr. Wolfsburgs Ntep flog in der Nachspielzeit noch mit Gelb-Rot vom Platz (92.).

Die Mannschaft von Sandro Schwarz kassierte nach sieben Spieltagen bereits vier Niederlagen, konnte zuletzt aber gegen Berlin und Wolfsburg vier Zähler einfahren. Die beiden Saisonsiege gab es vor heimischer Kulisse gegen Leverkusen (3:1) und zuletzt gegen Berlin (1:0). Gegen Hannover (0:1) und Hoffenheim (2:3) gab es zwei Pleiten im eigenen Wohnzimmer.

Alexander Hack, Niko Bungert, Gaetan Bussmann und Danny Latza fallen verletzungsbedingt aus. Karim Onisowo und Levin Öztunali sind angeschlagen. Ob die beiden bis Samstag fit werden, ist noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Mainz

05/10/17 Testspiele Mainz 05 – Sandhausen S – 2:1
30/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Mainz 05 U – 1:1
23/09/17 Bundesliga Mainz 05 – Hertha S – 1:0
20/09/17 Bundesliga Mainz 05 – Hoffenheim N – 2:3
16/09/17 Bundesliga B. München – Mainz 05 N – 4:0

Mainz: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

Hertha BSC peilt dritten Heimsieg in dieser Saison an
Hertha gegen Schalke, 14.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol sah sich zunächst besseren Bremern gegenüber, die mit hohen Pressing den direkten Weg nach vorne suchten. Bis auf eine Möglichkeit von Delany kam für die Grün-Weißen aber nichts dabei herum (9.). Der Bundesliga Dino nahm das Heft des Handelns nach einer Viertelstunde in die Hände und machte über Debütant Ito immer wieder Druck auf die Defensive. Der Flügelflitzer leitete die großen Möglichkeiten zur Führung durch Wood (19.) und Hunt ein (30.). Zwischenzeitlich verzog Sakai einen Volleyschuss haarscharf. Viel mehr passierte an der Elbe im ersten Durchgang aber nicht. Hahn hatte in der zweiten Halbzeit die erste Möglichkeit zur Führung (47.). Wenig später vergab der Stürmer seine Doppelchance und scheiterte an SVW-Schlussmann Pavlenka (56.). Die Gäste enttäuschten auch im zweiten Durchgang und hatten bis auf eine Bartels-Chance nach einem Solo (66.) und einem harmlosen Flachschuss nichts zu melden (71.). Letztlich blieb es bei einer Nullnummer im Volksparkstadion.

Die Gisdol-Elf konnte mit dem Unentschieden im Nordderby wenigstens die Niederlagenserie von vier Pleiten in Folge stoppen, erzielte in den letzten fünf Bundesligapartien aber kein einziges Tor. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Leverkusen (0:3) und in Hannover (0:2) gingen verloren. Die beiden Saisonsiege für Hamburg gab es an den ersten beiden Spieltagen gegen Augsburg und in Köln. Erst vier Mal trafen die Rothosen in Schwarze. Nur Köln und Bremen trafen noch seltener.

Nicolai Müller (Kreuzbandriss) und Kyriakos Papadopoulos (Gelbsperre) fallen in Rheinhessen aus.

Letzte Spiele von HSV

30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2

HSV: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

Mainz gegen HSV

17.12.2016 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 3:1 (1:1)
30.04.2016 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
03.05.2015 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:2 (0:1)
10.05.2014 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 3:2 (1:1)
13.04.2013 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:2 (0:0)
10.12.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
16.10.2010 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:1 (0:0)
28.11.2009 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:1 (0:1)
18.11.2006 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 0:0 (0:0)
10.09.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:3 (0:1)

2 Siege Mainz – 4 Unentschieden – 4 Siege HSV

 

Quoten Mainz gegen HSV

Mainz – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,65 3,75 5,25
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,70 3,80 5,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,67 3,65 5,30
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,85 3,50 4,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

Mainz gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten stellt die Begegnung zwischen Mainz 05 und dem Hamburger SV zwar nicht, dennoch sind klare Vorteile bei den Nullfünfern im direkten Duell auszumachen. Die Rheinhessen konnten im eigenen Stadion mit Leverkusen und Hertha zwei gestandene Teams schlagen und scheinen sich nach dem schlechten Saisonstart nun etwas gefangen zu haben. Die Norddeutschen treffen seit fünf Partien das gegnerische Tor nicht mehr und holten in diesem Zeitraum nur einen Zähler bei einem Torverhältnis von 0:10. Wir denken, dass der Heimvorteil ausschlaggebend sein wird und Mainz als Sieger vom Platz geht. Daher fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten auf Mainz, wo Wettquoten im Bereich um die 1.67 zu holen sind.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Mainz

Wettquote auf Interwetten: 1.85

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

27. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Werder Bremen Tipp & Quoten, 30.09.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 30.9.2017 um 18:30 Uhr, findet im Hamburger Volksparkstadion das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen statt. Gleichzeitig ist das Nordduell auch das Spitzenspiel am 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino holte keine Punkte in Leverkusen und steht auf Platz 15. Die Grün-Weißen kamen nicht über eine Nullnummer vor den eigenen Fans gegen Freiburg hinaus und stehen auf Rang 17.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol ließ in Leverkusen zunächst nichts zu. Beide Mannschaften standen sicher und tasteten sich ab. Nach einer Viertelstunde hatten die Gäste eine gute Gelegenheit aus der Ferne: Salihovic zog aus 27 Metern ab und verfehlte das Ziel nur knapp. Die Werkself zeigte sich effektiver und konnte gleich die erste richtig gute Chance zum 1:0 durch Volland nutzen (20.). Drei Minuten später trug sich auch Bayers Alario in die Torschützenliste ein – 2:0. Der Doppelschlag war perfekt, aber Hamburg gab sich nicht auf und hatte Möglichkeiten zum Anschluss durch Hahn (31.) und Wood (40.). Mehmedi verpasste auf der Gegenseite die Vorentscheidung und knallte den Ball freistehend über das Tor von HSV-Keeper Mathenia (36.). Nach der Halbzeitpause standen die Hausherren tiefer, konnten sich dabei aber weitere Möglichkeiten durch Mehmedi (56.) und Aranguiz (62.) erspielen. Der HSV hatte erneut durch Hahn die Möglichkeit zum Tor, doch erneut vergab der Offensivspieler (70.). Die Zeit lief den Hanseaten davon. In der 83. Minute konnte Volland seinen Doppelpack erzielen und damit die Partie endgültig entscheiden.

Die Gisdol-Elf kassierte in Leverkusen die vierte Pleite in Folge und ist genauso lange ohne eigenen Torerfolg. Die zwei Saisonsiege gab es zum Ligastart gegen Augsburg (1:0) und in Köln (3:1). Die letzten beiden Heimspiele gegen Leipzig und Dortmund gingen verloren. Außerdem kassierte der HSV schon 11 Gegentore – nur Köln verteidigt schlechter.

Nicolai Müller, Filip Kostic, Rick van Drongelen und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von HSV

24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7

HSV: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 27. September 2017)

 

Gelingt den Geißböcken der erste Saisonsieg – Jetzt geht’s gegen RB Leipzig!
Köln gegen RB Leipzig, 01.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Gäste aus Freiburg standen zu Beginn hoch und setzten Werder so unter Druck. Dennoch hatten die Hausherren erste Möglichkeiten zur Führung durch Delany (6.) und Belfodil (11.). Danach waren die Breisgauer an der Reihe und verpassten ebenfalls zweimal knapp das 1:0 durch Niederlechner (14., 26.). Kurz vor dem Pausenpfiff vergab Niederlechner in einer Eins-gegen-Eins Situation gegen Pavlenka eine 100-prozentige Einschussmöglichkeit (40.). Nach dem Seitenwechsel war die Mannschaft von Alexander Nouri tonangebend. Einzig allein die Tore fehlte bei den Möglichkeiten durch Kainz (47.), Delany (54.), Bargfrede (58.) und wieder Delany (61.). Der SCF war bis auf den Pfostentreffer von Lienhart nicht mehr zu sehen (72.). In der Schlussphase vergab Neuzugang Belfodil freistehend (79.) und auf der Gegenseite konnte Petersen den Lucky Punch nicht nutzen (81.).

Die Nouri-Elf ist in dieser Saison noch immer ohne dreifachen Punktgewinn, verlor aber immerhin nur eins der letzten vier Partien. In der Fremde erreichten die Grün-Weißen zuletzt in Berlin und Wolfsburg ein 1:1. Zwei der drei Saisonniederlagen gab es vor eigenem Publikum. Auswärts verlor Werder nur am 1. Spieltag in Hoffenheim (0:1). Saisonübergreifend ist der SVW jetzt neun Spiele sieglos (6 Pleiten). Drei Tore schoss man bisher – nur Freiburg und Köln trafen seltener.

Justin Eilers und Max Kruse fallen verletzt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Lamine Sane ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Werder Bremen

23/09/17 Bundesliga Bremen – Freiburg U – 0:0
19/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Bremen U – 1:1
16/09/17 Bundesliga Bremen – Schalke 04 N – 1:2
10/09/17 Bundesliga Hertha – Bremen U – 1:1
01/09/17 Testspiele Bremen – Korona Kielce S – 2:0

Werder Bremen: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 27. September 2017)

 

HSV gegen Werder Bremen

26.11.2016 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:2 (2:2)
22.04.2016 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:1 (2:0)
23.11.2014 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:0 (0:0)
21.09.2013 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 0:2 (0:1)
27.01.2013 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 3:2 (1:1)
18.02.2012 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 1:3 (0:2)
19.02.2011 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 4:0 (1:0)
20.12.2009 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:1 (2:0)
07.05.2009 Europa League Hamburger SV – Werder Bremen 2:3 (1:1)
22.04.2009 DFB- Pokal Hamburger SV – Werder Bremen 1:1 (i.E. 1:3)

5 Siege HSV – 2 Unentschieden – 3 Siege Werder Bremen

 

Quoten HSV gegen Werder Bremen

HSV – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,63 3,20 2,70
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,70 3,40 2,60
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,25 2,65
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,30 2,70
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 27. September 2017)

 

HSV gegen Werder Bremen Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es im Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen nicht. Beide Mannschaften befinden sich derzeit in einer Krise. Der HSV taumelt nach gutem Saisonstart immer weiter den Tabellenende entgegen, während die Grün-Weißen schon länger unten stehen und auf den ersten „Dreier“ der Saison warten. Die Tagesform wird das Nordduell wohl entscheiden. Wir halten eine Punkteteilung mit keinen bis wenig Toren für sehr wahrscheinlich. Für diesen Bundesliga-Tipp empfehlen wir die Tor-Wetten auf „Unter 2,5“ (Weniger als 2,5). Die Wettquoten liegen hier im Bereich um die 1.93.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote auf Bet365: 1.99

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.

21. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen HSV Tipp & Quoten, 24.09.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 24.9.2017 um 18:00 Uhr, bestreiten Bayer Leverkusen und der Hamburger SV in der BayArena die letzte Bundesliga-Partie des 6. Spieltags. Die Werkself war vergangenen Spieltag in Berlin zu Gast und holte keine Punkte. Mit vier Zählern rangieren die Rheinländer auf Platz 14. Der Bundesliga Dino verkaufte sich ordentlich im Volksparkstadion gegen Dortmund, musste sich am Ende aber der hohen Qualität des Pokalsiegers beugen. Die Hanseaten stehen mit sechs Punkten auf Rang 11.

 

Bundesliga Leverkusen gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

B04 hatte schon nach einer Minute die erste Torchance durch Brandt und setzte gleich mal ein Ausrufezeichen in der Hauptstadt. Das allerdings war der Weckruf für die Hertha. Rekik vergab zunächst noch (9.), ehe Leckie das Leder herrlich zum 1:0 in die Maschen zirkelte (16.). Kurze Zeit später schlug die „Alte Dame“ erneut zu. Die Abwehr der Leverkusener war nicht auf dem Posten und so konnte Kalou auf das leere Tor köpfen – 2:0 (24.). Die Mannschaft von Heiko Herrlich blieb weiter harmlos. Bis auf das Abseitstor von Bellarabi (32.) hatten die Gäste nichts zu bieten. Fast wäre den Hausherren noch das 3:0 durch den Kopfball von Ibisevic gelungen (41.). Nach dem Pausentee hatte Leverkusen zwar mehr Ballbesitz, aber es fehlte an Durchschlagskraft. Die Hauptstädter verteidigten geschickt und ließen kaum etwas zu. Erst in der Schlussphase gab es Einschussmöglichkeiten. Bailey scheiterte zunächst aus der Ferne (75.). Brandt machte es aus der zweiten Reihe besser und erzielte den Anschlusstreffer zum 1:2 (84.). Das war auch gleichzeitig der Schlusspunkt im Olympiastadion.

Die Herrlich-Elf kassierte damit die dritte Saisonniederlage. Den einzigen Sieg gab es zuvor beim 4:0 Heimsieg gegen Freiburg. Das erste Heimspiel in dieser Spielzeit gab es gegen Hoffenheim und dort trennte man sich 2:2. Die Werkself kassierte schon 10 Gegentore. Nur Schlusslicht Köln kassierte mehr Gegentreffer. Dafür ist die Offensive gut mit 9 Saisontoren. Nur Dortmund und Bayern trafen häufiger.

Tin Jedvaj wird verletzt weiter fehlen. Der Einsatz von Neuzugang Lucas Alario ist noch nicht sicher. Der Mittelstürmer hat noch keine Spielberechtigung. Diese soll allerdings rechtzeitig vor dem HSV Spiel eintreffen.

Letzte Spiele von Leverkusen

20/09/17 Bundesliga Hertha – Leverkusen N – 2:1
17/09/17 Bundesliga Leverkusen – Freiburg S – 4:0
09/09/17 Bundesliga Mainz 05 – Leverkusen N – 3:1
31/08/17 Testspiele Leverkusen – Bochum N – 1:2
26/08/17 Bundesliga Leverkusen – Hoffenheim U – 2:2

Leverkusen: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 21. September 2017)

 

Punktlose Geißböcke zu Gast beim Überraschungsteam Hannover 96
Hannover gegen Köln, 24.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol begann mutig und griff die Dortmunder in der eigenen Hälfte an. So hatte der HSV durch Wood die erste Möglichkeit (7.). Sekunden später hatten auch die Gäste die erste Torannäherung durch Pulisic. Nach 15 Minuten wurde der BVB aber immer besser: Aubameyang traf den Außenpfosten (16.). Piszczek (21.) schoss aus dem Getümmel, aber scheiterte. Besser machte es Kagawa, der Japaner nutzte eine Freistoß-Hereingabe zum 1:0 (24.). Die Hausherren antworteten wütend, hatten aber kein Glück im Abschluss. Hahn zwang BVB-Schlussmann Bürki zur Glanzparade (31.). Danach konterten die Schwarz-Gelben wieder und verpassten den zweiten Treffer nach Möglichkeiten durch Pulisic (33.) und Yarmolenko (38.). Nach der Pause hatte der Bundesliga Dino wieder einen guten Start und hätte beinahe durch Mavraj den Ausgleich markiert (54.). Die Gäste machten es nun aber bei den Konter besser und Aubameyang staubte zum 2:0 ab (63.). Die Rothosen wehrten sich, hatten aber weiterhin kein Glück im Abschluss – Hahn (66., 72.). Am Ende traf Pulisic zum 3:0 und stellte damit den Endstand her (79.).

Die Gisdol-Elf kassierte die dritte Niederlage in Folge und befindet sich nach dem guten Saisonstart mit den beiden Siegen gegen Augsburg und in Köln wieder in der Abwärtsspirale. Zwei der drei Niederlagen gab es allerdings gegen Mannschaften wie Leipzig und Borussia Dortmund. Das letzte Auswärtsspiel haben die Hanseaten in Hannover mit 0:2 verloren. Außerdem erzielte der Bundesliga Dino keinen Treffer in den letzten drei Bundesligaspielen und hat in diesem Zeitraum ein Torverhältnis von 0:7.

Nicolai Müller, Rick van Drongelen und Filip Kostic fallen weiterhin verletzt aus.

Letzte Spiele von HSV

20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7
25/08/17 Bundesliga Köln – Hamburg S – 1:3

HSV: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 21. September 2017)

 

Leverkusen gegen HSV

10.09.2016 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 3:1 (0:0)
13.03.2016 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 1:0 (1:0)
04.04.2015 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 4:0 (2:0)
09.11.2013 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 5:3 (2:1)
15.12.2012 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 3:0 (2:0)
05.11.2011 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 2:2 (2:1)
07.05.2011 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 1:1 (0:1)
14.03.2010 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 4:2 (1:1)
22.02.2009 Bundesliga Bayer Leverkusen – Hamburger SV 1:2 (1:1)
06.03.2008 Europa League Bayer Leverkusen – Hamburger SV 1:0 (0:0)

7 Siege Leverkusen – 2 Unentschieden – 1 Sieg HSV

 

Quoten Leverkusen gegen HSV

Leverkusen – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,36 4,75 8,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,37 5,00 8,50
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 1,35 5,00 8,00
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,50 4,20 6,50
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 21. September 2017)

 

Leverkusen gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Einen klaren Favoriten stellt die Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem Hamburger SV nicht. Allerdings sehen wir die Werkself aufgrund des Heimvorteils mit den deutlich besseren Karten. Die Heimspiele der Rheinländer gegen Hoffenheim und gegen Freiburg waren ordentlich. Die Herrlich-Elf verlor bisher nur alle Auswärtsspiele in dieser Saison. Die Nordlichter konnten zwar in Köln gewinnen, zeigten danach in Hannover aber eine schwache Vorstellung und befinden sich nun nach drei Niederlagen in Serie wieder auf dem Boden der Tatsachen. Außerdem tat sich der HSV in der Vergangenheit in der BayArena oft sehr schwer. Wir tippen auf einen knappen Sieg für Leverkusen. Daher empfehlen wir für diesen Bundesliga Tipp die 3-Weg Wetten auf Leverkusen. Hier gibt’s Wettquoten im Bereich um die 1.35 zu holen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Interwetten: 1.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.

18. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

HSV gegen Dortmund Tipp & Quoten, 20.09.2017 – 20:30 Uhr
Mittwochabend, den 20.9.2017 um 20:30 Uhr, empfängt der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion Borussia Dortmund am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino holte ohne das halbe Stammpersonal keine Punkte in Hannover und steht in der Tabelle nach vier Spieltagen auf Platz 8. Die Borussia zerlegte zuhause den FC Köln und ist Tabellenführer der Bundesliga.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen den HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen hatten einen ordentlichen Start im kleinen Nordderby bei Hannover 96. Holtby verpasste knapp die Führung per Freistoß (4.), ehe er nach einer Ecke erneut knapp scheiterte (5.). Vielversprechend hat die Partie begonnen, doch von nun an gab es kaum noch etwas zu sehen. Für den Aufsteiger hatte Bakalorz aus 20 Metern mal einen Abschluss (19.). Ansonsten sorgten ausschließlich die beiden Torhüter für Herzrasen. Sowohl Mathenia (20.) als auch Tschauner (25.) hielten mit ihren Dribblings gegen einen Gegenspieler die Spannung hoch. Die Niedersachsen hatten 70 Prozent Ballbesitz, aber keine Spielkultur, um Tore zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel gab es dann schnell die 1:0 Führung durch Harnik nach einem Gestocher im Strafraum (50.). Danach waren die Hausherren sicherer und erspielten sich Möglichkeiten durch Füllkrug (53.) und Karaman (55.). Für die Gäste hatte der eingewechselte Neuzugang Salihovic eine kleinere Möglichkeit mit einem Fernschuss. 96 war gefährlicher: Diekmeier musste zweimal gegen Karaman in höchster Not retten (67., 69.). Ein Torwartfehler von Mathenia war dann die endgültige Entscheidung. Bebou nutzte den Freistoßabpraller zum 2:0 Endstand (82.).

Die Gisdol-Elf kassierte somit die zweite 0:2 Niederlage in Folge nach der Heimpleite gegen Leipzig. Die ersten beiden Saisonspiele konnten vor heimischer Kulisse gegen Augsburg (1:0) und in Köln (3:1) gewonnen werden. Hamburg verlor nur eins der letzten vier Heimauftritte (2 Siege, 1 Remis).

Filip Kostic, Rick van Drongelen, Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt aus. Aaron Hunt und Bobby Wood fehlten in Hannover, könnten aber gegen Dortmund noch rechtzeitig fit werden.

Letzte Spiele von HSV

15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7
25/08/17 Bundesliga Köln – Hamburg S – 1:3
19/08/17 Bundesliga Hamburg – Augsburg S – 1:0

HSV: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 18. September 2017)

 

Holt Bayer 04 was Zählbares in der Berliner Hauptstadt?
Hertha gegen Leverkusen, 20.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Bosz feierte einen Start nach Maß. Schon in der 2. Minute bereitete der starke Yarmolenko den Kopfballtreffer von Philipp vor. Aubameyang verpasste in der 17. Minute das 2:0, weil FC-Schlussmann Horn glänzend parierte. Der BVB kontrollierte die Begegnung klar und hatte viel mehr Ballbesitz. Yarmolenko vergab knapp das 2:0 (31.). Nach einem Eckball erhöhte Sokratis in der Nachspielzeit der ersten Hälfte auf 2:0 (45. + 2). Die Domstädter waren schwach und hatten nicht den Hauch einer Chance. In der zweiten Halbzeit suchten die Schwarz-Gelben schnell die Entscheidung. 45 Sekunde nach Wiederbeginn scheiterte Aubameyang frei vor Horn am Außenpfosten. Wieder Aubameyang (47.) und zweimal Dahoud vergaben das 3:0 (48., 51.). Ein verwandelter Handelfmeter von Aubameyang zum 3:0 war dann die endgültige Entscheidung (59.). Sekunden später folgte der Doppelschlag von „Auba“ zum 4:0 (60.). Auch Phillipp durfte sich mit seinen ersten Toren im BVB-Trikot über seinen Doppelpack freuen – 5:0 (69.). Die beste Möglichkeit für die Gäste hatte dann Klünter nach einem Solo, doch Bürki war auf den Posten (79.). Die Westfalen verpassten es dann, das halbe Dutzend voll zu machen. Isak vergab bei seinem Bundesliga-Debüt knapp das 6:0 (89.).

Die Bosz-Elf ist in dieser Saison somit noch ungeschlagen und feierte drei Siege gegen Wolfsburg, Berlin und Köln. Am 3. Spieltag gab es in Freiburg eine Nullnummer. Saisonübergreifend ist der BVB seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen (7 Siege). In den letzten vier Auswärtsspielen gelangen zwei Siege und zwei Unentschieden. Außerdem verlor man nur eins der letzten acht Gastspiele. Der amtierende Pokalsieger stellt mit 10:0 Toren die beste Offensive und beste Defensive der Bundesliga.

Marco Reus, Raphael Guerreiro, Erik Durm, Sebastian Rode und Marcel Schmelzer fallen verletzt im hohen Norden aus. Der Einsatz von Marc Bartra ist ungewiss (Adduktorenbeschwerden).

Letzte Spiele von Dortmund

17/09/17 Bundesliga Dortmund – Köln S – 5:0
13/09/17 Champions League Tottenham – Dortmund N – 3:1
09/09/17 Bundesliga Freiburg – Dortmund U – 0:0
26/08/17 Bundesliga Dortmund – Hertha S – 2:0
19/08/17 Bundesliga Wolfsburg – Dortmund S – 0:3

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 18. September 2017)

 

HSV gegen Dortmund

05.11.2016 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:5 (0:3)
20.11.2015 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:1 (2:0)
07.03.2015 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
22.02.2014 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)
22.09.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:2 (1:0)
22.01.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:5 (0:2)
09.04.2011 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
15.08.2009 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 4:1 (3:1)
08.11.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:1 (2:0)
15.03.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

6 Siege HSV – 2 Unentschieden – 2 Siege Dortmund

 

Quoten HSV gegen Dortmund

HSV – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7,00 4,75 1,40
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 7,00 4,70 1,45
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 6,75 4,80 1,41
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 6,50 4,20 1,50
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 18. September 2017)

 

HSV gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht beim Hamburger SV als klarer Favorit in die Begegnung. Die letzten Ergebnisse, sowie die höhere spielerische Qualität der Westfalen lassen keinen anderen Schluss zu. In der Vergangenheit konnte der Bundesliga Dino die „Schwarz-Gelben“ oft ärgern, das hat sich mittlerweile aber seit letzter Saison erledigt. Die Gisdol-Elf will den Absturz nach gutem Saisonstart verhindern und hofft an die (trotz Niederlage zuletzt gegen Leipzig) guten Ergebnisse zuvor im Volksparkstadion anzuknüpfen. Die Westfalen sind derzeit aber zu stark und reisen mit der besten Angriffsreihe und der sichersten Verteidigung an die Elbe. Wir tippen auf einen ungefährdeten „Dreier“ für die Bosz-Elf. Von daher favorisieren wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Dortmund. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.42.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Interwetten: 1.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.

14. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen HSV Tipp & Quoten, 15.09.2017 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 15.9.2017 um 20:30 Uhr, eröffnen Hannover 96 und der Hamburger SV im Nordduell in der HDI-Arena den 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen konnten einen Punkt im Derby beim VfL Wolfsburg holen und stehen mit sieben Zählern auf Platz 3. Der Bundesliga Dino konnte vor den eigenen Fans gegen Leipzig keine Punkte holen und rangiert mit sechs Zählern auf Platz 7.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von André Breitenreiter wäre beinahe der Blitzstart geglückt. In der 2. Minute verfehlte Jonathas eine Harnik-Flanke knapp. Danach wurde es aber deutlich ruhiger. Beide Mannschaften verzichteten auf hohes Pressing, sodass sich die Teams gut aufeinander einstellen konnten. Wirklich nennenswerte Möglichkeiten gab es für beide im ersten Durchgang nicht. Nach dem Seitenwechsel war wieder 96 besser im Spiel. Eine gute Einzelaktion von Klaus wurde von VFL-Keeper Casteels entschärft (49.). Wenige Augenblicke später sorgte Didavi mit einem direkten Freistoß für die etwas überraschende 1:0 Führung für die „Wölfe“ (52.). Danach löste sich der Knoten bei den Hausherren und plötzlich gab es Chancen ohne Ende. Didavi (57., 61., 62.), Origi (62.) und Camacho (62.) vergaben teils Hochkaräter. Mit der Einwechslung von Neuzugang Bebou machten die Gäste in der 64. Minute alles richtig. Der Offensivspieler sorgte für richtig frischen Wind und leitete dann sogar den Ausgleich durch Harnik ein (75.).

Die Breitenreiter-Elf ist im Oberhaus weiterhin ungeschlagen in der neuen Spielzeit und saisonübergreifend sogar seit 14 Partien ohne Niederlage. Zuhause hat 96 keins der letzten 16 Spiele verloren und gewann die letzten sieben Heimauftritte in Folge. Seit sieben Heimspielen kassierte Hannover auch kein einziges Gegentor und gewann die letzten fünf Duelle im eigenen Wohnzimmer jeweils mit 1:0.

Edgar Prib, Uffe Bech, Bazee, und Miiko Albornorz fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hannover

09/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Hannover U – 1:1
31/08/17 Testspiele Hannover – Arm. Hannover S – 7:0
27/08/17 Bundesliga Hannover – Schalke 04 S – 1:0
19/08/17 Bundesliga Mainz 05 – Hannover S – 0:1
13/08/17 DFB- Pokal Bonn – Hannover S – 2:6

Hannover: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 13. September 2017)

 

Noch sieglose Bremer empfangen zuhause Schalke!
Werder Bremen gegen Schalke, 16.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen machten ein gutes Spiel gegen Vizemeister RB Leipzig. Die Gäste setzten zunächst einmal ein Ausrufezeichen mit zwei Möglichkeiten durch Keita (4.) und Augustin (6.). Die Mannschaft von Markus Gisdol setzte auf schnelles Umschaltspiel. Demme konnte Wood gerade noch so stoppen (21.) und drei Minuten später vergab Kostic eine Riesenmöglichkeit zur Führung. In der 27. Minute konnte Gulacsi einen Walace-Schuss parieren. Nach dem Pausentee tat Hamburg für die Offensive nicht mehr viel. Waldschmidt hämmerte drüber (60.). Danach aber setzte sich die Qualität der Sachsen durch. Keita traf aus der zweiten Reihe sehenswert zum 1:0 für die „Bullen“ (67.). Schipplock hatte den Ausgleich auf dem Fuß, doch im Gegenzug konterte Leipzig durch Werner wie aus dem Bilderbuch und erhöhte auf 2:0 (75.). Die Partie war danach entschieden.

Der Höhenflug der Gisdol-Elf mit zwei Siegen zum Saisonstart gegen Augsburg und Köln wurde damit zunächst gestoppt. Nur eins der letzten sechs Bundesliga-Spiele haben die Norddeutschen verloren. Auswärts gab es zuletzt vier Punkte in Köln und vergangene Spielzeit beim 1:1 auf Schalke. Davor gab es allerdings drei Niederlagen in Serie auf fremden Rasen.

Filip Kostic, Rick van Drongelen, Nicolai Müller, Aaron Hunt und Bjarne Thoelke fallen verletzt aus.

Letzte Spiele von HSV

08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7
25/08/17 Bundesliga Köln – Hamburg S – 1:3
19/08/17 Bundesliga Hamburg – Augsburg S – 1:0
13/08/17 DFB- Pokal VfL Osnabrück – Hamburg N – 3:1

HSV: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 13. September 2017)

 

Hannover gegen HSV

02.04.2016 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 0:3 (0:0)
14.09.2014 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 2:0 (2:0)
12.04.2014 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 2:1 (1:0)
23.02.2013 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 5:1 (3:1)
26.11.2011 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 1:1 (0:0)
20.11.2010 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 3:2 (1:1)
08.11.2009 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 2:2 (1:2)
01.11.2008 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 3:0 (2:0)
11.08.2007 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 0:1 (0:1)
17.03.2007 Bundesliga Hannover 96 – Hamburger SV 0:0 (0:0)

5 Siege Hannover – 3 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Hannover gegen HSV

Hannover – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,05 3,40 3,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,40 3,20
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,12 3,30 3,45
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,20 3,30 3,35
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 13. September 2017)

 

Hannover gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es in den Nordduell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV nicht. Beide Klubs sind in der Lage dieses Spiel für sich zu entscheiden. Wir sehen die Niedersachsen aufgrund des Heimvorteils aber mit den besseren Karten. Außerdem spricht die starke Heimbilanz der Breitenreiter-Elf, wenn auch größtenteils noch in der 2. Liga erspielt, für die „Roten“. Der Bundesliga Dino ist auswärts eine Wundertüte und alles andere als konstant. Zudem ist der HSV derzeit von Verletzungspech geplagt. Wir tippen auf viele Tore in der HDI-Arena auf beiden Seiten und einem knappen Sieg für den Aufsteiger. Für diesen Tipp favorisieren wir die Wetten auf „Beide Teams treffen“. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich über 1.80.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.91

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.