Kaiserslautern gegen Leverkusen Aufstellung


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Kaiserslautern gegen Leverkusen Aufstellung und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
17. November 2011 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipp Kaiserslautern vs Leverkusen

Kaiserslautern Leverkusen Tipp – 18.11.2011 um 20:30 Uhr

Nach der Länderspiel-Pause startet die Bundesliga am Freitag, den 18. November um 20:30 Uhr, in die nächste Runde. Kaiserslautern und Bayer Leverkusen eröffnen den 13. Bundesliga Spieltag im Fritz-Walter-Stadion. Beide Mannschaften mussten sich am letzten Bundesliga Spieltag jeweils mit einem Unentschieden begnügen. Während Kaiserlautern mit 13 Punkten auf dem Konto einen respektablen 12. Tabellenplatz belegt, hinkt der Vizemeister Bayer Leverkusen noch den gestellten Saisonerwartungen hinterher. Aktuell krebsen die Leverkusener mit einer Saisonbilanz von 5 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen nur auf einem enttäuschenden 8. Tabellenplatz herum. Der Rückstand auf den deutschen Rekordmeister Bayern München beträgt bereits 10 Punkte und selbst auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund hat die Werks-Elf bereits 5 Punkte Rückstand. So langsam aber sicher muss Leverkusen den Schalter umlegen. Zu stark spielt die Konkurrenz im Kampf um einen Champions-League Platz. Zudem wird das Gastspiel auf dem Betzenberg sicherlich kein Selbstläufer für die Dutt-Elf. Immerhin sind die Roten Teufel in der Bundesliga seit vier Pflichtspielen ungeschlagen und konnten Hoffenheim und Hamburg ein Unentschieden abringen sowie einen Sieg jeweils gegen Schalke und Freiburg verbuchen. Immerhin war Bayer in der Vorsaison das auswärtsstärkste Team der Bundesliga und liegt aktuell in der Auswärtstabelle auf dem dritten Platz hinter Dortmund und den Bayern. Wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das letzte Gastspiel konnte Leverkusen in der Pfalz in der Vorsaison mit 1:0 gewinnen. Allerdings trennten sich beide Teams zuvor 3x Unentschieden und 1x siegte Kaiserslautern.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Kaiserslautern gegen Bayer Leverkusen werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Kaiserslautern am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Die Roten Teufel vom Betzenberg holten am vergangenen Bundesliga Spieltag ein 1:1 Unentschieden in Hoffenheim. Von Beginn an spielte Kaiserslautern munter mit und erwischte sogar den besseren Start. Allerdings konnten sich die Pfälzer nur eine große Torchance erspielen. In der 29. Spielminute vergab Tiffert kläglich aus 12 Metern Entfernung. Die Hausherren aus Hoffenheim blieben bis dato erschreckend schwach in ihren Offensivbemühungen. Erst ein Abwehrfehler der Gäste vom Betzenberg verhalf ihnen zur zwischenzeitlich schmeichelhaften Führung in der 33. Minute durch Ibisevic. Die Vorlage zum Tor lieferte Braafheid per Flanke. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Kaiserslautern mehr vom Spiel. Allerdings waren die Roten Teufel im Torabschluss zu unpräzise. Selbst nach der Führung der 1899er veränderte sich am Spielgeschehen vorerst nichts. Kaiserslautern war um den Ausgleichstreffer bemüht, blieb zumeist jedoch zu harmlos. Ohne große Höhepunkte endete die erste Spielhälfte. Auch nach dem Wiederanpfiff waren die Lauterer die klar bessere Mannschaft. De Wit (47. Minute), Kouemaha (52. Minute) und Fortounis (54. Minute) präsentierte Harmlosigkeit auf Seiten der Gäste. Hoffenheims Offensive blieb auch weiterhin erschreckend schwach. Allerdings hätte Torschütze Ibisevic alles klar machen können bzw. vielleicht sogar müssen. Der Bosnier vertändelte den Ball und ließ das 2:0 fahrlässig aus. In der 73. Minute wurden die Hoffenheimer dafür bestraft, als  Kouemaha das Leder aus gut 20 Metern Entfernung in den Kasten hämmerte. Der verdiente Ausgleich für Kaiserlautern! Am Ende blieb es trotz Bemühungen beider Mannschaften beim 1:1 Unentschieden.

Wie spielte Bayer Leverkusen am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Bayer Leverkusen kam im Heimspiel am letzten Bundesliga Spieltag nicht über ein 2:2 Unentschieden gegen den Hamburger SV hinaus. Bayer führte zwischenzeitlich sogar gegen den HSV mit 2:0. Besonders in der ersten halben Stunde war Leverkusen das bessere Team. Die Mannschaft präsentierte sich zielstrebiger und kombinationssicherer.  Schürrle in der 5. Minute und Bender in der 20. Minute brachten Leverkusen kurzzeitig auf die Siegerstraße. In der 34. Minute traf Westermann zum Anschluss. Nun wachten die Hamburger auf und spielten mutig nach vorne. Das eine und andere Mal konnte man die Leverkusener Hintermannschaft in Bedrängnis bringen. Der HSV war dem Ausgleich nahe. In der 57. Minute leitete ein Traumpass von Töre den Ausgleichstreffer, der zum diesem Zeitpunkt auch verdient gewesen war, von Jansen ein. Wenig geschockt reagierte Bayer mit einer Angriffswelle nach der anderen. Schürrle und Derdiyok hatten den Führungstreffer gleich mehrfach auf dem Fuße. Am Ende sicherte sich der HSV ein etwas glückliches Unentschieden. Am Ende war aus Leverkusener Sicht sicherlich mehr drin gewesen.

Mögliche Aufstellung:

Kaiserslautern

Trapp – Dick, Amedick, Abel, Bugera – Sahan, Kirch, Tiffert, Fortounis – Shechter, Kouemaha
Trainer: Kurz

Leverkusen

Leno – Castro, M. Friedrich, Toprak, Kadlec – L. Bender, Rolfes – Sam, Ballack, Schürrle – Kießling
Trainer: Dutt

Formcheck:

Kaiserslautern

10/11/2011  Freundschaftsspiele  Kaiserslautern vs. Luxemburg  S – 2:0  
05/11/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Kaiserslautern  U – 1:1  
30/10/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Kaiserslautern  U – 1:1  
26/10/2011  DFB-Pokal  E. Frankfurt vs. Kaiserslautern  S – 0:0 0:1 (n.V.)  
22/10/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  S – 1:0  
15/10/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  S – 1:2                                                       
                                                    
Leverkusen

05/11/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  U – 2:2  
01/11/2011  Champions League, Gruppe E  Valencia vs. Leverkusen  N – 3:1  
28/10/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Leverkusen  S – 0:1  
23/10/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  N – 0:1  
19/10/2011  Champions League, Gruppe E  Leverkusen vs. Valencia  S – 2:1  
15/10/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Leverkusen  U – 2:2                                                                         
                                                            
Kaiserslautern: 3 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Kaiserslautern gegen Leverkusen:

02/04/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:1  
23/09/2009  DFB-Pokal  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:1   
29/10/2005  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:2   
23/10/2004  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:0   
02/11/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:0   
22/03/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
30/03/2002  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:4   
28/04/2001  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:1   
04/03/2000  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:3   
03/04/1999  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:1   
28/03/1998  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:3   
09/12/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
18/02/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
25/09/1993  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  3:2                                              

5 Siege Kaiserslautern – 3 Unentschieden – 6 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Kaiserslautern gegen Leverkusen:

Bet365

Sieg Kaiserslautern: 3.00  

Unentschieden: 3.40

Sieg Leverkusen: 2.30

Tipico

Sieg Kaiserslautern: 3.10

Unentschieden: 3.30

Sieg Leverkusen: 2.25

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Bayer Leverkusen steht am 13. Bundesliga Spieltag vor einem schweren Auswärtsspiel auf dem Betzenberg. Angesichts der Tabellenkonstellation steht die Werks-Elf mächtig unter Druck. Der Rückstand auf den Tabellenführer Bayern München beträgt bereits 10 Punkt. Immerhin liegt Bayer jedoch „nur“ 5 Punkte hinter dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Um den Anschluss ans vordere Mittelfeld nicht zu verlieren, müssen die Leverkusener auf dem Betzenberg punkten. Leichter gesagt, als getan. Die Betzenberg-Kicker sind seit 4 Bundesliga Spiele nun ungeschlagen und strotzen vermutlich nur so vor Selbstvertrauen. Ihnen ist durch aus ein Unentschieden daheim gegen Leverkusen zu zu trauen. Bayer verfügt zweifelsohne über den stärkeren Mannschaftskader und die besseren Einzelspieler. Dennoch sind die Lauterer momentan schwer einzuschätzen oder besser gesagt, schwer auszurechnen. Eine 3-Wege Wette scheint uns persönlich zu risikoreich auf diese Partie abzuschließen. Aus dem Bauch heraus tippen wir auf ein Unentschieden. Allerdings würden wir keinen Cent auf diesen Tipp platzieren.

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.

31. März 2011 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps

Kaiserslautern Leverkusen Tipp – 02.04.2011 um 15:30 Uhr

Nach dem überzeugenden 2:0 Heimsieg gegen Schalke müssen sich die Leverkusener am 28. Spieltag auf dem Betzenberg gegen die Roten Teufel beweisen. Verbunden mit dem Unentschieden der Dortmunder daheim gegen Mainz ist der Meisterschaftskampf nochmal etwas spannender geworden. Der Rückstand der Werks-Elf auf den BVB beträgt nur noch 7 Punkte. Zwar ist das Polster des BVB noch beachtlich, doch im Fußball ist vieles möglich.  Zu mindestens werden die Bayer-Spieler nun noch motivierter zu Werke gehen und alles daran setzen, um einen Sieg auf dem Betzenberg einzufahren. Parallel weiß man, dass Borussia Dortmund den Tabellendritten zu Gast hat. Sollte es im dortigen Spiel zu einer Überraschung kommen, müssen die Leverkusener dies zweifelsohne ausnutzen, wenn man die Chance auf den Meistertitel noch wahren will. Im Kampf um die direkte Champions League Teilnahme hat Leverkusen einen 5 Punkte Vorsprung auf Hannover und ein 7 Punkte Polster auf Bayern. Insbesondere die Bayern muss die Heynckes-Elf im Auge behalten. Immerhin muss Leverkusen noch in München ran. Bei einer Niederlage auf dem Betzenberg und anschließend noch einer Niederlage in der Allianz-Arena würde der 7 Punkte Vorsprung auf ein mageres Pünktchen schmelzen, sollten die Bayern parallel ihre Spiele gewinnen. Daher muss die Devise der Werks-Elf lauten: Ein Sieg in der Pfalz muss unbedingt her. Auswärts zählt Bayer nach Dortmund zu den stärksten Teams der Bundesliga. Die Auswärtsbilanz von: 9 Siege, 3 Unentschieden und nur 1 Niederlage kann sich sehen lassen. Natürlich dürfen wir nicht die Roten Teufel vergessen. Kaiserslautern benötigt ebenso jeden Punkt, da das Team gegen den Abstieg spielt. Momentan haben die Pfälzer einen 3 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Ferner verlor die Mannschaft nur 3 Heimspiele in dieser Saison. Auf Leverkusen kommt ein ganzes Stück Arbeit zu. Dennoch sollte die Qualität im Mannschaftskader zu einem Sieg reichen.

In der Hinrunde gewann Bayer Leverkusen vor heimischer Kulisse mit 3:1 gegen die Roten Teufel aus der Pfalz. Über die gesamten 90 Minuten dominierte Leverkusen das Spielgeschehen und gewinnt verdient in dieser Höhe gegen Kaiserslautern. Sidney Sam, der doppelt für die Werks-Elf traf, war im Hinspiel zweifelsohne der Matchwinner. Allerdings gingen die Roten Teufel in der 15. Minute durch Dick in Front, ehe Sam, Helmes und wieder Sam das Spiel für die Hausherren drehte.

Werfen wir einen Blick auf den vergangenen Spieltag: Die Roten Teufel gewannen am letzten Bundesliga Spielwochenende in Gladbach mit 1:0. Zunächst begannen die Hausherren stark, erspielten sich optische Vorteile, kombinierten flüssig, doch der finale Pass wollte nicht gelingen. Rodnei verhinderte die Führung der Gladbacher, als er einen Torversuch von Stranzl in der 16. Minute auf der Linie klärte. Kaiserslautern blieb in der Anfangsphase ziemlich blass. Erst kurz vor der Pause hatte Nemec in der 41. Minute und Abel in der 43. Minute für Lautern die Möglichkeiten zur Führung. Nach der Pause startete Lautern mit mehr Schwung und kam besser ins Spiel. Gladbach zog sich weit zurück. Ein kurioser Fehler von VfL-Keeper Bailly, der das Leder nach einer Ecke von Tiffert ins eigene Netz boxte, ermöglichte die Führung und den gleichzeitigen Sieg für Kaiserslautern.

Die Werks-Elf gewann hochverdient am letzten Spieltag im Heimspiel gegen Schalke mit 2:0. Besonders in der ersten Spielhälfte spielte Leverkusen die Gäste aus Schalke regelrecht an die Wand.  Zunächst scheiterte Sam in der 8. Minute alleinstehend vor Neuer und auch Ballacks Kopfball konnte der überragende Gäste-Keeper glänzend noch klären. In der 19. Minute fiel dann allerdings der überfällige Führungstreffer für die Hausherren durch Derdiyok. Bei diesem Sonntagsschuss, der genau im Winkel einschlug, war Neuer machtlos. Als 8 Minuten später Metzelder versehentlich den Ball ins eigene Tor einköpfte, war das Spiel entschieden. Nach dem Seitenwechsel verwaltete Leverkusen die 2:0 Führung clever und gewann das Match gegen Schalke hochverdient.

Dem Tabellenzweiten Leverkusen steht ein schweres Spiel auf dem Betzenberg bevor. Die Roten Teufel, die sich im Abstiegskampf befinden, werden um jeden Meter Raum kämpfen.

Mögliche Aufstellung:

Kaiserslautern

Sippel – Dick, Abel, Rodnei, Jessen – Tiffert, Kirch – Ilicevic, Moravek, Hlousek – Lakic
Trainer: Kurz

Leverkusen

Adler – Balitsch, Schwaab, Reinartz, Kadlec – Vidal, Rolfes – Sam, Ballack, Renato Augusto – Derdiyok
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Kaiserslautern

18/03/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Kaiserslautern  S – 0:1  
12/03/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  S – 2:1  
05/03/2011  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Kaiserslautern  U – 0:0  
26/02/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Hamburg  U – 1:1  
19/02/2011  Bundesliga  Hannover vs. Kaiserslautern  N – 3:0  
12/02/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Dortmund  U – 1:1                 
     
Leverkusen

20/03/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  S – 2:0  
17/03/2011  UEFA Europa League  Villarreal vs. Leverkusen  N – 2:1  
13/03/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Leverkusen  S – 0:1  
10/03/2011  UEFA Europa League  Leverkusen vs. Villarreal  N – 2:3  
05/03/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Wolfsburg  S – 3:0  
27/02/2011  Bundesliga  Bremen vs. Leverkusen  U – 2:2     
      
Kaiserslautern: 2 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Leverkusen: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlage

Die Roten Teufel vom Betzenberg sind seit 4 Bundesliga Partien ungeschlagen. In der Rückrunde holten die Pfälzer bislang 10 Punkte und verbuchen eine Bilanz von 2 Siegen, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen. Allerdings haben die Roten Teufel nun mit Leverkusen das beste Team der Rückrunde zu Gast. Mit einer Bilanz von 7 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen führt die Heynckes-Elf die Rückrundentabelle an. Formtechnisch schätzen wir Bayer stärker ein. Lediglich in der Europa League blieb Bayern allen Erwartungen schuldig.

Statistik: Kaiserslautern gegen Leverkusen:

23/09/2009  DFB-Pokal  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:1   
29/10/2005  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:2   
23/10/2004  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:0   
02/11/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:0   
22/03/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
30/03/2002  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  2:4   
28/04/2001  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:1   
04/03/2000  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:3   
03/04/1999  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:1   
28/03/1998  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  0:3   
09/12/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
18/02/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  1:0   
25/09/1993  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  3:2            

5 Siege Kaiserslautern – 3 Unentschieden – 5 Siege Leverkusen

Der Direktvergleich zwischen Kaiserslautern und Leverkusen gestaltet sich relativ ausgeglichen. Allerdings sind die Pfälzer seit 5 Heimspielen gegen Leverkusen ungeschlagen. Der letzte Sieg der Werks-Elf auf dem Betzenberg liegt fast 9 Jahren zurück. Vorsicht ausgedrückt, tendiert der Direktvergleich aufgrund der letzten Duelle gegen einen Sieg der Heynckes-Elf. Doch die letzten Direktvergleiche, bis auf das DFB-Pokal Spiel, liegen ebenso mehr als 5 Jahre zurück. Von daher ist der Head to head Direktvergleich nur bedingt aussagekräftig.

Wett-Quoten Kaiserslautern gegen Leverkusen:

Bet365

Sieg Kaiserslautern: 3.50

Unentschieden: 3.40

Sieg Leverkusen: 2.05

Tipico

Sieg Kaiserslautern: 3.60

Unentschieden: 3.40

Sieg Leverkusen: 2.10

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Ein spannendes Spiel erwarten wir auf dem Betzenberg zwischen Kaiserslautern und Leverkusen. Die Roten Teufel spielen gegen den Abstieg und Leverkusen um die Champions League und vielleicht sogar noch um die Meisterschaft. Beide Mannschaften benötigen zur Realisierung ihrer Ziele einen Sieg. Die Heynckes-Elf verfügt zweifelsohne über den besseren Mannschaftskader und hat somit mehr Qualität in den eigenen Reihen. Auswärts sind die Leverkusener nach Borussia Dortmund das stärkste Team der Bundesliga mit einer Bilanz von 9 Siegen, 3 Unentschieden und nur 1 Niederlage. Dem gegenüber steht die Heimbilanz der Roten Teufel mit 4 Siege, 6 Unentschieden und 3 Niederlagen. Immerhin blieben die Pfälzer in 10 der 13 Heimspiele ungeschlagen. Von daher wird der Gastauftritt für Leverkusen sicherlich kein Selbstläufer werden. Aufgrund der Qualität im Kader und der Auswärtsstärke tippen wir auf einen Auswärtssieg für Bayer Leverkusen. Ein Unentschieden ist allerdings nicht unwahrscheinlich. Von daher eignet sich der Tipp speziell für Risikotipper. Der Einsatz sollte gering gehalten werden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Tipico: 2.10

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.