Köln


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Köln und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
29. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Schalke gegen Köln Tipp & Quoten, 02.12.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 2.12.2017 um 18:30 Uhr, bestreiten Schalke 04 und der FC Köln das Topspiel am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Veltins-Arena. Die Königsblauen konnten letztes Wochenende im Revier-Derby bei Borussia Dortmund nach einem 0:4 Rückstand noch einen Punkt holen. Der S04 steht mit 24 Punkten auf Platz drei. Die Geißböcke legten einen lustlosen Auftritt vor den eigenen Fans gegen Berlin hin und waren mal wieder ohne Punkte nach Schlusspfiff. Die Domstädter sind mit zwei Pünktchen Tabellenletzter.

 

Bundesliga Schalke gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Knappen standen in den ersten 45 Minuten komplett neben sich. Der BVB ließ eine Angriffswelle nach der anderen auf das Schalker Tor rollen. So dauerte es nur bis zur 12. Minute zum 1:0 durch Aubameyang. Ein Eigentor von Stambouli sorgte für den Doppelschlag – 0:2 (18.). Damit war aber noch lange nicht genug, denn nur zwei Minuten später köpfte Götze das 3:0 für die Hausherren. Das Derby schien bereits schon früh entschieden. Das 4:0 von Guerreiro war der Höhepunkt und per Volleyabnahme sehenswert (25.). Danach konnte die Mannschaft von Domenico Tedesco den Torregen stoppen und ging mit einem 0:4 in die Kabinen. Dann kam der S04 aber wie ausgewechselt zurück und konnte das 1:4 durch Burgstaller erzielen (61.). Vier Minuten später traf auch der eingewechselte Harit zum 2:4 und die Gelsenkirchener hatten wieder Hoffnungen. Zumal auch Aubameyang nun mit Gelb-Rot vorzeitig den Platz verlassen musste (72.). Die anschließende Freistoß-Hereingabe köpfte Burgstaller nach Weidenfeller-Parade an den Pfosten (73.). In der Schlussphase dribbelte Caligiuri die halbe Abwehr der Borussia durcheinander und traf zum 3:4 Anschlusstreffer (86.). In der Nachspielzeit verdiente sich Schalke das 4:4 nach einer Ecke von Konoplyanka und dem Kopfball von Naldo (94.).

Die Tedesco-Elf ist seit sieben Bundesligaspielen in Folge ungeschlagen und feierte in diesem Zeitraum vier Siege. Zuhause verlor Schalke nur gegen die Bayern am 5. Spieltag. Zuletzt gab es vor heimischer Kulisse Siege gegen Hamburg und Mainz, sowie zwei Unentschieden gegen Wolfsburg und Leverkusen. Nach Bayern und Frankfurt stellen die Königsblauen die beste Defensive der Liga mit 14 Gegentoren.

Pablo Insua und Nabil Bentaleb fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Schalke

25/11/17 Bundesliga Dortmund – Schalke 04 U – 4:4
19/11/17 Bundesliga Schalke 04 – Hamburg S – 2:0
04/11/17 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 S – 0:1
28/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Wolfsburg U – 1:1
24/10/17 DFB- Pokal Wehen Wiesbaden – Schalke 04 S – 1:3

Schalke: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Kann Wolfsburg zuhause den Gladbacher Höhenflug stoppen?
Wolfsburg gegen Gladbach, 03.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger war in der Anfangsphase gleich auf Betriebstemperatur und konnte sich Möglichkeiten durch Guirassy und Rausch erspielen (8., 12.). Nach einem Doppelfehler von Klünter konnte Ibisevic aus kurzer Distanz aber das 1:0 für die Hertha markieren (17.). Danach kamen die Hausherren noch zur großen Ausgleichschance durch Pizarro und Guirassy (25.). Nun wurde der FC immer schwächer und war auch in der Abwehr wackelig. Ibisevic (26.), Mittelstädt (31., 34.) und wieder Ibisevic (39.) verpassten das 2:0. Der Hauptstadtklub stand in der zweiten Halbzeit hinten drin und lauerte auf Konter. Handwerker hätte beinahe den Ausgleich geschossen, doch Jarstein parierte klasse (59.). Kurz danach fiel dann die Vorentscheidung – Lehmann legte Selke im Strafraum – Elfmeter. Ibisevic verwandelte sicher zum 2:0 (64.). Danach verflachte die Partie und es passierte nichts Nennenswertes mehr.

Die Stöger-Elf wartet noch immer auf den ersten Saisonsieg und kassierte gegen Berlin die vierte Pleite in Folge. Auswärts gab es zuletzt drei Niederlagen in Serie gegen Mainz, Leverkusen und Stuttgart. Davor gab es den einzigen Zähler in der Fremde beim 0:0 in Hannover. Die Rheinländer schossen erst vier Tore und kassierten schon 25 Gegentreffer, kein anderes Team ist weder offensiv noch defensiv schlechter. Auf fremden Rasen erzielte Köln erst zwei Treffer, auch hier ist kein anderer Club schlechter. Nach Freiburg stellt der FC die anfälligste Auswärts-Abwehr (14 Gegentore).

Jonas Hector, Simon Zoller, Dominik Heintz, Jhon Cordoba, Marco Höger, Dominic Maroh, Marcel Risse, Christian Clemens und Joao Queiros fallen verletzt auf Schalke aus.

Letzte Spiele von Köln

26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha N – 0:2
23/11/17 Europa League Köln – Arsenal S – 1:0
18/11/17 Bundesliga Mainz 05 – Köln N – 1:0
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim N – 0:3
02/11/17 Europa League Köln – Bate Borisov S – 5:2

Köln: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Schalke gegen Köln

21.09.2016 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 1:3 (1:1)
04.10.2015 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 0:3 (0:1)
13.12.2014 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 1:2 (0:0)
13.08.2011 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 5:1 (1:1)
18.12.2010 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 3:0 (1:0)
14.02.2010 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
06.03.2009 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
15.04.2006 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 1:1 (0:1)
17.08.2003 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
03.11.2001 Bundesliga Schalke 04 – 1. FC Köln 3:1 (1:1)

6 Siege Schalke – 1 Unentschieden – 3 Siege Köln

 

Quoten Schalke gegen Köln

Schalke – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,44 4,33 7,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,45 4,50 7,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,48 4,25 7,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,45 4,50 7,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 29. November 2017)

 

Schalke gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Schalke 04 geht gegen den FC Köln als Favorit ins Spiel. Die erste Halbzeit in Dortmund, als der S04 mit 0:4 in die Kabine ging, darf allerdings nicht vergessen werden. Spielerisch waren die Geißböcke zuletzt gegen Berlin richtig schwach, wirkten ausgelaugt, planlos und teilweise auch ratlos. Die Königsblauen sind gerade in einer richtig guten Phase. Von daher scheint es sehr unwahrscheinlich, dass die große FC-Krise ausgerechnet in Gelsenkirchen endet. Alles andere als ein Heimsieg für die Knappen wäre eine Überraschung. Daher empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Schalke, wo es Wettquoten im Bereich um die 1.45 zu gibt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Schalke

Wettquote bei Unibet: 1.48

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

23. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Hertha Tipp & Quoten, 26.11.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 26.11.2017 um 18:00 Uhr, schließen der FC Köln und Hertha BSC den 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Rhein-Energie-Stadion ab. Die Geißböcke konnten auch letzten Spieltag in Mainz nichts Zählbares mit nach Hause nehmen und sind weiterhin abgeschlagener Tabellenletzter mit nur zwei Punkten. Die „Alte Dame“ wurde in den eigenen vier Wänden von Borussia Mönchengladbach überrollt und kassierte eine verdiente Niederlage. Der Hauptstadtklub rangiert mit 14 Zählern auf Platz 14.

 

Bundesliga Köln gewinnt gegen Hertha – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rheinländer sahen sich zunächst druckvollen Mainzern gegenüber, die besonders über die linke Seite viel Druck ausübten. Erste Möglichkeiten sprangen dadurch von Maxim und Latza heraus (14., 28.). Mit zunehmender Spieldauer bekam die Mannschaft von Peter Stöger aber immer mehr Spielsicherheit. Die Geißböcke erarbeiteten sich Chancen zur Führung durch Guirassy und Bittencourt (36., 39.). Kurz vor dem Pausenpfiff kam es dann aber wieder zum gewohnten Nackenschlag für die Gäste. Der Videoschiedsrichter entschied auf Foulelfmeter für die Nullfünfer – Diskussionswürdig. Brosinski ließ sich nicht zweimal bitten und traf vom Punkt zur 1:0 Führung (44.). Im zweiten Spielabschnitt tat sich zunächst nicht so viel. Nur durch Standardsituationen wurde es mal gefährlich – Maxim (58.) für die Hausherren und Rausch für die Gäste (59.). Als FSV-Abwehrmann Donati wegen einer angeblichen Tätlichkeit mit der roten Karte bestraft wurde, witterte der FC seine Chance zum Ausgleich (71.). Es fehlte den Domstädtern aber an Ideen. In der Nachspielzeit hatte Jojic die große Möglichkeit zum 1:1, scheiterte aber kläglich (92.).

Die Stöger-Elf kassierte in Mainz die dritte Niederlage in Folge und die fünfte Pleite aus den letzten sechs Bundesligapartien. Zuhause gab es bisher fast nur Niederlagen. Zuletzt gegen Hoffenheim, davor einen Zähler gegen Bremen und davor Niederlagen gegen Leipzig, Frankfurt und Hamburg. Der FC ist das schlechteste Heimteam der Bundesliga und stellt gleichzeitig die harmloseste Heimoffensive mit nur zwei Toren. Das gilt auch nach 12 Spieltagen und nur vier Saisontreffern. 23 Mal klingelte es schon im Kasten der Geißböcke, nur Tabellennachbar Freiburg steht hinten noch unsicherer. Noch nie hat eine Mannschaft zu diesem Zeitpunkt so wenig Punkte gesammelt – Negativrekord. Außerdem hat kein anderes Team nach 12 Spieltagen so wenig Tore geschossen – ebenfalls Bundesliga-Negativrekord.

Frederik Sörensen (Gelbsperre) wird aussetzen müssen. Verletzt passen werden Simon Zoller, Jonas Hector, Dominik Heintz und Marco Höger. Marcel Risse, Christian Clemens und Nikolas Nartey sind angeschlagen. Ob das Trio am Wochenende wieder fit ist steht noch in den Sternen.

Letzte Spiele von Köln

18/11/17 Bundesliga Mainz 05 – Köln N – 1:0
05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim N – 0:3
02/11/17 Europa League Köln – Bate Borisov S – 5:2
28/10/17 Bundesliga Leverkusen – Köln N – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln S – 1:3

Köln: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Lässt Hoffenheim weiter Federn? – Jetzt geht’s in die Hansestadt
HSV gegen Hoffenheim, 26.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hat sich den Start in das Heimspiel gegen Mönchengladbach sicher anders vorgestellt. Die Gäste aus dem Rheinland legten los wie die Feuerwehr und entschieden die Partie quasi bereits nach 20 Minuten. Stindl (5.), Hazard (14., Handelfmeter) und ein Kunstschuss von Raffael (20.) sorgten für ein frühes 3:0. Die „Alte Dame“ konnte den Schock aber relativ gut verdauen und kam durch Ibisevic schnell zum 1:3 (28.). Der Kapitän hätte noch vor der Halbzeit den Anschlusstreffer erzielen müssen, doch die doppelte Kopfballmöglichkeit ging zuerst an die Querlatte (39.) und dann an den linken Pfosten (40.). Die „Fohlen-Elf“ konnten sich mit Beginn der zweiten Hälfte wieder etwas verbessern, wenngleich Einschussmöglichkeiten Mangelware waren. Die Berliner versuchte nun defensive Gladbacher zu überwinden – Selke agierte zu überhastet und der eingewechselte Lazaro spielte viel zu spät ab (61., 64.). Kurz danach wurde es dann aber wieder richtig spannend, weil Weiser genau zielte und zum 2:3 traf (71.). Lange hielt die Hoffnung der Hauptstädter aber nicht. Raffael schnürte in der 77. Minute seinen Doppelpack und traf damit gleichzeitig zum 4:2 Endstand für die Borussia.

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten sieben Spiele in der Bundesliga gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Pleiten. Auswärts wartet der Hauptstadtklub in dieser Saison noch auf den ersten „Dreier“. Zuletzt gab es in Wolfsburg und Freiburg jeweils ein Remis. Niederlagen in der Fremde gab es in Mainz und Dortmund zu Saisonbeginn.

Vladimir Darida, Niklas Stark, Valentin Stocker und Julian Schieber fallen verletzungsbedingt im Rheinland aus.

Letzte Spiele von Hertha

18/11/17 Bundesliga Hertha – M’gladbach N – 2:4
05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3
02/11/17 Europa League Hertha – Zorja Lugansk S – 2:0
28/10/17 Bundesliga Hertha – Hamburg S – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln N – 1:3

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Köln gegen Hertha

18.03.2017 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 4:2 (3:0)
26.02.2016 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:1)
22.11.2014 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
12.05.2013 2.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
10.03.2012 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:0 (1:0)
03.04.2010 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:3 (0:2)
12.05.2009 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:2 (0:1)
25.09.2005 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:0)
16.12.2003 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 3:0 (0:0)
02.03.2002 1.Bundesliga 1. FC Köln – Hertha BSC 1:1 (0:1)

3 Siege Köln – 1 Unentschieden – 6 Siege Hertha

 

Quoten Köln gegen Hertha

Köln – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,29 3,10
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,30 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,38 3,20 3,15
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,20 3,05
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. November 2017)

 

Köln gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem FC Köln und Hertha BSC nicht. Die Domstädter befinden sich zwar in einer großen Krise und stellten letzten Spieltag einen Negativrekord nach dem anderen auf, dennoch sorgt der Hauptstadtklub in seinen Auswärtsspielen auch nicht gerade für Angst und Schrecken. Sollte die Stöger-Elf jetzt auch nicht gegen auswärts schwache Berliner gewinnen, wird es auch für den Trainer eng. Die „Alte Dame“ wäre bei einer Niederlage beim FC auch wieder richtig dick drin im Abstiegskampf und steht dementsprechend auch unter Druck. Wir glauben nicht, dass die Geißböcke diese Begegnung verlieren und mindestens einen Zähler holen, tendieren auch eher zum ersten Kölner Saisonsieg mit wenig Toren im Rhein-Energie-Stadion. Trotz des Risikos empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Köln, irgendwann wird den Geißböcken der erste Saisonsieg gelingen. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.35 bis 2.40.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote auf Tipico: 2.40 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

15. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Mainz gegen Köln Tipp & Quoten, 18.11.2017 – 15:30 Uhr
Im Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum Bundesliga Duell zwischen Mainz und Köln. Die Geißböcke warten nach elf Spieltagen weiterhin auf den ersten Dreier in dieser Saison. Doch wird es nun gegen die 05er endlich soweit sein? Immerhin genießt Mainz im direkten Kräftemessen das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Samstag, den 18.11. um 15:30 Uhr, in der Opel Arena ausgetragen. Im Folgenden wollen wir die Begegnung ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und Ihnen die Wettquoten bzw. Wettmöglichkeiten liefern.

 

Bundesliga Sieg Mainz (Unentschieden keine Wette) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mainzer taten sich an den letzten Spieltagen sehr schwer und konnten aus den letzten drei Bundesliga Begegnungen nur zwei Punkte holen. Somit stehen zwei Remis und eine Niederlage zu Buche. Die Pleite musste nach einem 0:2 auf Schalke hingenommen werden. Danach wurden zuhause gegen Frankfurt und in Gladbach jeweils die Zähler nach einem 1:1 geteilt. Aufgrund der zuletzt durchwachsenen Leistungen rangiert die Elf von Trainer Sandro Schwarz auf dem 13. Tabellenplatz. Nur drei Siege wurden in der gesamten Saison eingefahren. Diesen Erfolgen stehen auf der anderen Seite drei Remis und fünf Niederlagen gegenüber. Die Offensive brachte 12 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite bereits 17 Gegentore eingeschenkt. Gerade der Defensivverbund dürfte dem Coach Kopfzerbrechen bereiten. Der Vorsprung zum Relegationsplatz ist dennoch momentan mit vier Punkten relativ groß bemessen. Zum internationalen Geschäft fehlen hingegen schon sechs Zähler. Drei von sechs Heimspielen konnte die Schwarz-Elf mit einem Sieg beenden. Weiterhin kamen zwei Niederlagen und ein Remis zustande. Zuletzt wurden wie bereits erwähnt mit Frankfurt auf heimischen Boden die Punkte geteilt. Muto ist mit drei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner der Mainzer lauten Köln, Freiburg und Augsburg. Somit ist vorerst keine Übermannschaft zu erwarten.

Letzte Spiele von Mainz

09/11/17 Testspiele Mainz 05 – Dudelange N – 3:5
04/11/17 Bundesliga M’gladbach – Mainz 05 U – 1:1
27/10/17 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt U – 1:1
24/10/17 DFB- Pokal Mainz 05 – Kiel U – 2:2 (3:2 n.V.)
20/10/17 Bundesliga Schalke 04 – Mainz 05 N – 2:0

Mainz: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Bleiben die „Bullen“ den Bayern auf den Fersen?
Leverkusen gegen RB Leipzig, 18.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Bei den Geißböcken verdunkeln sich langsam aber sicher die Lichter. Auch nach elf Spieltagen warten die Kölner weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Der letzte Bundesliga Spieltag brachte vor heimischer Kulisse gegen Hoffenheim eine deutliche 0:3 Pleite mit sich. Dabei gingen die Kraichgauer bereits nach neun Minuten durch Denis Geiger in Führung. Wagner sollte im zweiten Durchgang mit einem Doppelschlag für den 3:0 Endstand sorgen. Eine bittere Pleite der Elf von Trainer Peter Stöger. Wie lange sich der Coach noch im Sattel halten kann bleibt abzuwarten. Mit einer traurigen Bilanz von zwei Remis und neun Niederlagen belegt Köln den letzten Tabellenplatz. Lediglich zwei Punkte haben die Geißböcke aus den vergangenen elf Duellen holen können. Die Offensive brachte nur vier Tore zustande und der Abwehr wurden ganze 22 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zum Relegationsplatz, der zurzeit von Freiburg belegt wird, ist auf sechs Zähler angewachsen. Zum rettenden Ufer fehlen sogar schon acht Punkte. Falls es den Kölnern nicht gelingt die eigenen Leistungen deutlich zu steigern, dürfte es sehr schwer werden die Klasse zu halten. Nur ein mageres Pünktchen wurde aus den bisherigen sechs Auswärtsspielen geholt. Die kommenden Gegner tragen die Namen Mainz, Hertha und Schalke. Gewiss keine leichten Aufgaben, die es zu meistern gilt.

Letzte Spiele von Köln

05/11/17 Bundesliga Köln – Hoffenheim N – 0:3
02/11/17 Europa League Köln – Bate Borisov S – 5:2
28/10/17 Bundesliga Leverkusen – Köln N – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln S – 1:3
22/10/17 Bundesliga Köln – Bremen U – 0:0

Köln: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. November 2017)

 

Mainz gegen Köln

22.01.2017 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
17.04.2016 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 2:3 (1:0)
16.05.2015 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 2:0 (0:0)
24.09.2013 DFB – Pokal 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
10.04.2012 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 4:0 (3:0)
21.09.2010 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 2:0 (0:0)
13.03.2010 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 1:0 (0:0)
23.09.2008 DFB – Pokal 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 3:1 (0:0)
07.12.2007 2.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 1:0 (0:0)
28.01.2006 1.Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 4:2 (1:1)

4 Siege Mainz – 3 Unentschieden – 1 Sieg Köln

 

Quoten Mainz gegen Köln

Mainz – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,00 3,39 3,75
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,00 3,50 3,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,04 3,35 3,80
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 14. November 2017)

 

Mainz gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Ein haushoher Favorit lässt sich anhand der Wettquoten gewiss nicht erkennen. Die Mainzer zeigen zwar aufgrund des Heimvorteils die etwas niedrigere Siegquote auf aber auf der anderen Seite steht Köln mit dem Rücken zur Wand und muss kommen. Dies kann ein Team unberechenbar machen. Beide Mannschaften taten sich zuletzt schwer und werden in diesem Kräftemessen alles geben, um einen Dreier einzufahren. Wir sehen im Rahmen unseres Wett Tipps jedoch die Hausherren aus Mainz im Vorteil und raten Ihnen somit auf einen knappen Heimsieg zu wetten. Es bietet es sich jedoch an, dass Unentschieden abzusichern.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Mainz (Unentschieden keine Wette)

Wettquote auf Unibet: 1.46

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

2. November 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 05.11.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 5.11.2017 um 15:30 Uhr, spielen der FC Köln und die TSG Hoffenheim im Rhein-Energie-Stadion um wichtige drei Punkte in der Fußball-Bundesliga. Letzten Spieltag haben die Geißböcke das Rhein-Derby in Leverkusen verloren und stehen weiterhin am Tabellenende mit zwei Zählern. Die Kraichgauer haben ihr Heimspiel gegen Gladbach verloren und rutschen immer weiter ab. Mit 16 Punkten rangiert die TSG auf Platz 7.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger musste gleich eine Doppelchance von Bayer durch Brandt und Volland überstehen (8.). Das Derby war kampfbetont und von viel Intensität geprägt. Bayer hatte mehr Spielanteile und Köln machte das mit viel Laufarbeit wett. Überraschend ging der FC dann in der 23. Minute durch Guirassy mit 1:0 in Front. Die Hausherren hatten danach eine gute Möglichkeit zum Ausgleich, doch aus zehn Metern scheiterte Havertz gegen Abwehrspieler Heinz vor der Linie (32.). Zoller vergab in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs das 2:0 (45. + 1). Das sollte sich dann nach dem Pausentee schnell rächen. Bailey glich für die Hausherren zum 1:1 aus (54.). Danach hatte die Werkself Einschussmöglichkeiten zur Führung durch Bailey (65.) und Brandt (67.). Nach einem Konter wurden die Domstädter wieder gefährlich. Der eingewechselte Handwerker scheiterte aber (70.). Vier Minuten später drehte Bayer 04 die Partie und ging durch S. Bender mit 2:1 in Führung. Danach passierte nichts mehr.

Die Stöger-Elf ist in dieser Saison weiterhin sieglos und verlor acht der letzten zehn Partien. Zuhause gab es zuletzt einen Teilerfolg beim 0:0 gegen Werder Bremen. Zuvor gingen alle Heimspiele gegen Hamburg, Frankfurt und Leipzig verloren. Nur die Bremer sind vor heimischer Kulisse schlechter als der FC. Bei nur zwei geschossenen Heimtoren ist wieder nur der SVW vorne schwächer. Das gilt auch bei vier erzielten Saisontoren nach 10 Spieltagen. Außerdem klingelte es 19 Mal im eigenen Kasten – nur die Freiburger stehen hinten noch schlechter.

Nikolas Nartey, Jonas Hector, Marcel Risse, Jhon Cordoba, Marco Höger, Dominic Maroh und Claudio Pizarro fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Köln

28/10/17 Bundesliga Leverkusen – Köln N – 2:1
25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln S – 1:3
22/10/17 Bundesliga Köln – Bremen U – 0:0
19/10/17 Europa League Bate Borisov – Köln N – 1:0
13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 2:1

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 02. November 2017)

 

Gipfeltreffen in der Bundesliga: Formschwacher BVB empfängt Liga-Primus
Dortmund gegen Bayern, 04.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

1899 wirkte gegen die Gladbacher zunächst etwas fahrig, so resultierte auch die erste große Möglichkeit nach einem Vogt-Fehler für die Gäste durch Hazard (10.). Nach einer Viertelstunde zeigte sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann und erspielte sich eine gute Chance durch Uth – Latte (19.). Die Elf vom Niederrhein antwortete mit einem Pfostenschuss von Grifo (21.). Vier Minuten später konnten die Hausherren durch Demirbay mit 1:0 in Führung gehen (25.). In der 33. Minute verhinderte Baumann mit einer Flugparade den Ausgleich per Freistoß von Grifo. Im zweiten Spielabschnitt begannen die Kraichgauer mit Elan, den sie nach 15 Minuten aber wieder verloren. In der 61. Minute glich Hazard zum 1:1 aus. Danach spielten beide Teams nach vorne, dennoch dauerte es bis in die Schlussphase zu weiteren Toren. Grifo ließ zwei Hoffenheimer stehen und bereitete die 2:1 Führung durch Ginter vor (79.). Vestergaard köpfte drei Minuten später das 3:1 und die Entscheidung mit dem Doppelschlag war gefallen, weil Wagner im Gegenzug zur Gladbacher 2:1 Führung den Ausgleich liegen ließ und die Querlatte traf (80.).

Die Nagelsmann-Elf ist somit auch im vierten Spiel in Folge ohne Sieg und holte in diesem Zeitraum nur zwei Punkte. Auswärts gab es zuletzt ein 1:1 in Wolfsburg und eine 2:3 Pleite in Freiburg. Davor gab es in Leverkusen (2:2) und in Mainz (3:2) noch vier Punkte auf fremden Platz. Nach gutem Saisonstart mit vier Siegen aus den ersten sechs Partien befindet sich die TSG nun in einer kleinen Krise.

Robert Zulj, Ermin Bicakcic, Adam Szalai und Serge Gnabry fallen verletzt sicher aus. Die Einsätze von Mark Uth, Pavel Kaderabek und Lukas Rupp, die allesamt angeschlagen sind, entscheiden sich wohl erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Hoffenheim

28/10/17 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach N – 1:3
25/10/17 DFB- Pokal Bremen – Hoffenheim N – 1:0
22/10/17 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim U – 1:1
19/10/17 Europa League Hoffenheim – Basaksehir S – 3:1
14/10/17 Bundesliga Hoffenheim – Augsburg U – 2:2

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 02. November 2017)

 

Köln gegen Hoffenheim

21.04.2017 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:1 (0:0)
26.10.2016 DFB- Pokal 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:1 (n.V. 2:1)
31.10.2015 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 0:0 (0:0)
12.04.2015 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 3:2 (1:0)
25.09.2011 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
24.09.2010 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:1 (1:0)
21.11.2009 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 0:4 (0:2)
22.11.2008 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:3 (0:1)
04.05.2008 2.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)

3 Siege Köln – 4 Unentschieden – 2 Siege Hoffenheim

 

Quoten Köln gegen Hoffenheim

Köln – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,00 3,39 2,39
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,90 3,50 2,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,85 3,45 2,43
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 02. November 2017)

 

Köln gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem FC Köln und der TSG Hoffenheim sehen wir keinen Favoriten. Beide Mannschaften sind derzeit nicht gut in Form und brauchen unbedingt die drei Punkte. Die Domstädter sind in dieser Saison noch immer ohne vollen Erfolg und hoffen nun nach dem Punktgewinn im letzten Heimspiel gegen Bremen dreifach gegen die Kraichgauer nachlegen zu können. Wer diese Begegnung ohne Angst angeht und die bessere Tagesform auf den Rasen bekommt, wird wohl die Punkte holen. Wir tippen auf den ersten Sieg der Saison für die Stöger-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Die bessere Wahl für diesen Tipp dürften wohl die Tor Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“ sein, wo Wettquoten im Bereich um die 1.55 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.57

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

26. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen Köln Tipp & Quoten, 28.10.2017 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 28.10.2017 um 15:30 Uhr, findet in der BayArena das rheinische Derby zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Köln statt. Die Werkself konnte in Mönchengladbach haushoch gewinnen und kletterte in der Tabelle auf Platz neun mit jetzt 12 Punkten. Die Domstädter kamen zuhause auch nicht über eine Nullnummer gegen Bremen hinaus und stehen weiterhin am Tabellenende mit zwei Zählern.

 

Bundesliga Leverkusen gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Heiko Herrlich musste in Mönchengladbach einen frühen Rückstand hinterher laufen. Johnson traf zum 1:0 für die Gastgeber (7.). Die Elf vom Niederrhein war auch nach der Führung tonangebend und hätte in der 16. Minute das 2:0 durch Hazard nachlegen müssen. Die Gäste wachten kurz danach aber endlich auf und hatten Möglichkeiten zum Ausgleich durch Bailey (19.) und Havertz (20.). Nun verflachte die Partie zusehends und erst kurz vor der Pause gab es noch eine nennenswerte Möglichkeit durch Raffael (43.). Im zweiten Spielabschnitt konnte B04 dann schnell durch Sven Bender ausgleichen (48.). Raffael vergab aus der Distanz die erneute Führung (56.). Nun aber entschied Bayer das Spiel innerhalb von zehn Minuten. Bailey (59.), Brandt (61.) und Volland (69.) schenkten den „Fohlen“ ordentlich ein. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Pohjanpalo mit dem 5:1 (81.).

Die Herrlich-Elf ist seit vier Bundesligaspielen in Folge ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum acht Punkte. Vor heimischer Kulisse ist die Werkself noch ohne Niederlage in dieser Spielzeit. Siege gab es gegen Freiburg und Hamburg. Jeweils einen Zähler gegen Hoffenheim und Wolfsburg. Nach Dortmund und Bayern erzielte Leverkusen die meisten Tore im eigenen Stadion (11). So auch nach neun Spieltagen mit 20 Treffern.

Tin Jedvaj fällt gegen den FC sicher aus. Kevin Volland ist noch angeschlagen und fürs Wochenende fraglich.

Letzte Spiele von Leverkusen

24/10/17 DFB- Pokal Leverkusen – Union Berlin S – 4:1
21/10/17 Bundesliga M’gladbach – Leverkusen S – 1:5
15/10/17 Bundesliga Leverkusen – Wolfsburg U – 2:2
05/10/17 Testspiele Leverkusen – Fortuna Köln S – 4:0
29/09/17 Bundesliga Schalke 04 – Leverkusen U – 1:1

Leverkusen: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Stoppt der VfL den Höhenflug der Schalker?
Schalke gegen Wolfsburg, 28.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Geißböcke hatten im Kellerduell gegen Werder Bremen erste Möglichkeiten zur Führung durch Guirassy (6., 8.). Beide abstiegsbedrohten Mannschaften gingen mit viel Kampf und Leidenschaft in die Zweikämpfe. Nennenswerte Chancen verzeichneten aber beide lange nicht. Die Gäste hatten in der 31. Minute die erste Möglichkeit durch Belfodil. Zwei Minuten später scheiterte wieder Guirassy an SVW-Schlussmann Pavlenka. Nach dem Seitenwechsel hatten die Grün-Weißen die erste Möglichkeit – Eggestein verzog freistehend (49.). Kurz darauf versuchte es Bittencourt aus der Distanz (55.). Nach gut einer Stunde war die Mannschaft von Peter Stöger das bessere Team, konnte sich aber kaum zwingende Einschussmöglichkeiten erspielen. Die Riesenchance zum 1:0 vergab Guirassy in der Schlussphase. Der Stürmer schoss aus kurzer Distanz über den leeren Kasten (87.). Die schwache Chancenverwertung hätte sich beinahe noch gerächt – Delanys Kopfball konnte Rausch auf der Linie klären (90.). Es blieb beim 0:0.

Die Stöger-Elf verlor in dieser Saison sieben der neuen Bundesligapartien und ist weiterhin sieglos. Die beiden Zähler gab es jeweils bei den Nullnummern in Hannover und zuletzt gegen Bremen. Neben dem Punktgewinn in Hannover gab es in der Fremde dann nur Niederlagen gegen Gladbach, Augsburg, Dortmund und Stuttgart. Erst drei Tore schoss der FC. Zusammen mit Werder Bremen stellt man die harmloseste Offensive der Bundesliga. Es klingelte auch schon 17 Mal im Kasten der Geißböcke – schlechteste Verteidigung der Liga. Außerdem gab es auswärts erst einen einzigen Treffer und elf Gegentore. Nur Freiburg verteidigt auf fremdem Rasen schlechter. Zusammen mit Mainz und Freiburg stellt man auch die schlechteste Auswärtsoffensive.

Jonas Hector, Jhon Cordoba, Marcel Risse, Nikolas Nartey, Marco Höger, Jorge Mere und Matthias Lehmann fallen verletzungsbedingt aus. Der Einsatz von Claudio Pizarro ist wegen Oberschenkelprobleme noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Köln

25/10/17 DFB- Pokal Hertha – Köln S – 1:3
22/10/17 Bundesliga Köln – Bremen U – 0:0
19/10/17 Europa League Bate Borisov – Köln N – 1:0
13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 2:1
01/10/17 Bundesliga Köln – RB Leipzig N – 1:2

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2017)

 

Leverkusen gegen Köln

13.05.2017 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:2 (0:1)
07.11.2015 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 1:2 (1:1)
29.11.2014 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 5:1 (1:1)
17.09.2011 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 1:4 (0:1)
05.12.2010 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 3:2 (1:1)
27.02.2010 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
24.10.2008 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:0 (0:0)
21.09.2005 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
08.05.2004 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
06.04.2002 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:0 (2:0)

6 Siege Leverkusen – 2 Unentschieden – 2 Siege Köln

 

Quoten Leverkusen gegen Köln

Leverkusen – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,33 5,00 10,0
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,32 5,20 9,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,35 5,30 8,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,40 4,80 7,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 26. Oktober 2017)

 

Leverkusen gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Bayer Leverkusen ist gegen den FC Köln klarer Favorit. Vor den eigenen Fans hat die Werkself in dieser Saison noch nicht verloren, während die Domstädter auf fremden Platz bisher alle Spiele, bis auf Hannover, vergeigt haben. Zudem wird der FC aufgrund der Horrorsaison nicht mit breiter Brust anreisen. Die Herrlich-Elf überzeugte beim starken 5:1 in Gladbach und wird beim Gegner Eindruck hinterlassen haben. B04 ist in der Offensive stark und das drittbeste Team hinter Dortmund und Bayern und trifft gleichzeitig auf Kölner, die bisher weder Tore schießen noch erfolgreich im verteidigen sind. Wir tippen auf Heimsieg für die Werkself und empfehlen daher für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Bayer 04. Die Wettquoten bewegen sich im Bereich um die 1.33.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Interwetten: 1.40

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

23. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
DFB Pokal Tipps

Hertha gegen Köln Tipp & Quoten, 25.10.2017 – 18:30 Uhr
Mittwochabend, den 25.10.2017 um 18:30 Uhr, empfängt Hertha BSC den FC Köln in der zweiten Runde des DFB-Pokals im heimischen Olympiastadion. Der Hauptstadtklub setzte sich in der ersten Runde beim Drittligisten Hansa Rostock dank der späten Tore von Weiser (86.) und Ibisevic (92.) mit 2:0 durch. Die Rheinländer hatten keine Mühe bei Fünftligist Leher TS und siegten 5:0. Die Tore für die Geißböcke erzielten Bittencourt (28.), Sörensen (34.), Cordoba (50., Handelfmeter), Zoller (69.) und Guirassy (74.). Der Außenseiter war ab der 49. Minute in Unterzahl (Rot).

 

DFB Pokal Hertha gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war letzten Sonntag in Freiburg zu Gast. Zwar hatte Berlin durch Ibisevic (4.) und Kalou (5.) gute Chancen zur Führung, dennoch hatten die Hausherren die Spielkontrolle. Erstmals wurde es durch Terrazzino gefährlich (11.). Insgesamt verlief die Partie auf überschaubarem Niveau. Kurz vor Ende des ersten Durchgangs hatte der SCF weitere Einschussmöglichkeiten durch Haberer (34.), Günter (35.) und Stenzel (44.). Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Breisgauer dann schnell mit der 1:0 Führung per Foulelfmeter durch Haberer belohnen (52.). Trotz des Rückstands konnte der Hauptstadtklub noch immer kaum Druck auf die Freiburger Defensive ausüben. Im Gegenteil, der SC verpasste das 2:0 durch Haberer (69.) und Frantz (72.), die jeweils am guten Hertha-Keeper Jarstein scheiterten. In der Schlussphase ging es dann noch mal ordentlich rund. Zunächst verschoss Kalou einen Foulelfmeter und knallte das Leder über das Tor (77.). Wenige Augenblicke später bekam Hertha mit dem Videobeweis einen zweiten Strafstoß zugesprochen und diesmal konnte der Ivorer sicher verwandeln – 1:1 (81.). Jarstein hielt einen Schuster-Freistoß stark und somit den einen Zähler fest (90.).

Die Dardai-Elf ist in der Bundesliga zum vierten Mal in Folge ohne dreifachen Punktgewinn und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Im eigenen Stadion gab es zuletzt das schwache 0:2 gegen Schalke 04 und zuvor das gute 2:2 gegen die Bayern. Die Pleite gegen Schalke war die erste Niederlage vor heimischer Kulisse in dieser Saison. In den ersten drei Heimbegegnungen gab es sieben Punkte gegen Stuttgart (2:0), Bremen (1:1) und Leverkusen (2:1). Für die Berliner war die vergangene Pokalsaison nach dem Achtelfinale vorbei. Gegen Borussia Dortmund verlor man das Elfmeterschießen beim BVB.

Vladimir Darida, Julian Schieber und wahrscheinlich weiterhin Maximilian Mittelstädt fallen verletzungsbedingt gegen den FC aus.

Letzte Spiele von Hertha

22/10/17 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1
19/10/17 Europa League Zorja Lugansk – Hertha N – 2:1
14/10/17 Bundesliga Hertha – Schalke 04 N – 0:2
01/10/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 2:2
28/09/17 Europa League Östersund – Hertha N – 1:0

Hertha: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Niedersachsen-Duell im DFB-Pokal: Wer macht das Rennen?
Wolfsburg gegen Hannover, 25.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Domstädter hatten gegen Werder Bremen einen guten Start und Möglichkeiten zur Führung durch Guirassy (6., 8., 13.). Beide Teams gingen mit viel Einsatz zu Werke, doch vor beiden Toren passierte lange nichts. Nach einer halben Stunde hatten die Gäste nach einem Eckball eine Halbchance durch Belfodil. Die Mannschaft von Peter Stöger hatte in der 33. Minute die Möglichkeit zur Führung durch Guirassy. Die erste Einschussmöglichkeit in der zweiten Halbzeit hatten die „Grün-Weißen“ durch Eggestein (49.). Die Rheinländer waren aber auch noch da – Bittencourt scheiterte aus der Distanz an SVW-Schlussmann Pavlenka (55.). Die Hausherren blieben am Drücker, erspielten sich dabei aber kaum noch Chancen. Die Partie lebte von der Spannung. Erst in den Schlussminuten war für beide Mannschaften noch was drin. Guirassy vergab freistehend vor dem leeren Tor eine Tausendprozentige (87.) und auf der Gegenseite hatten die Norddeutschen den Torjubel auf den Lippen. Nach einer Ecke klärte Rausch einen Delany-Kopfball auf der Linie (90.).

Die Stöger-Elf ist also noch immer ohne Sieg in der Bundesliga. Aus den letzten vier Partien gab es zwei Niederlagen und zwei Punkteteilungen. Auswärts gingen bisher die Spiele in Mönchengladbach, Augsburg und Stuttgart verloren. Zwischendurch gab es die Nullnummer bei Hannover 96, die gleichzeitig auch der erste Punktgewinn der Saison war. Schon 17 Gegentore hagelte es für den FC, kein anderes Team verteidigt schlechter. Mit nur drei geschossenen Toren stellt man zudem auch die harmloseste Offensive. Den einzigen Auswärtstreffer erzielten die Rheinländer im letzten Gastspiel bei der 1:2 Niederlage in Stuttgart. Niemand traf in der Fremde seltener. Für Köln war letzte Saison auch im Achtelfinale Feierabend nach einer 0:2 Niederlage beim HSV.

Marco Höger, Marcel Risse, Jonas Hector, Jhon Cordoba, Nikolas Nartey und Matthias Lehmann fallen verletzt in der Hauptstadt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Claudio Pizarro ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Köln

22/10/17 Bundesliga Köln – Bremen U – 0:0
19/10/17 Europa League Bate Borisov – Köln N – 1:0
13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 2:1
01/10/17 Bundesliga Köln – RB Leipzig N – 1:2
28/09/17 Europa League Köln – Roter Stern Belgrad N – 0:1

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Hertha gegen Köln

22.10.2016 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
22.09.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
18.04.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
29.11.2012 2.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (1:1)
01.10.2011 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:0 (3:0)
08.11.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
28.11.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
04.03.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:4 (0:0)
22.05.2004 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:1 (0:0)
30.01.2002 DFB – Pokal Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (n.V. 1:2)

5 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 2 Siege Köln

 

Quoten Hertha gegen Köln

Hertha – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,85 3,39 4,33
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,90 3,40 4,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,84 3,20 4,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. Oktober 2017)

 

Hertha gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist gegen den FC Köln Favorit auf den Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale. Zwar konnte der Hauptstadtklub in der Bundesliga zuletzt gegen Schalke und in Freiburg nicht wirklich überzeugen, dennoch ist die „Alte Dame“ im eigenen Stadion sonst stark. Die Domstädter werden aufgrund ihrer schlechten Lage in der Liga mit wenig bis keinen Selbstvertrauen anreisen, können aber gleichzeitig den Rucksack Bundesliga ablegen und vielleicht mal ohne Druck in das Pokalspiel gehen. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir aber auf einen Sieg für die Dardai-Elf. Somit empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Heimieg Hertha BSC. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.85.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote auf Interwetten: 1.90

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

19. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Werder Bremen Tipp & Quoten, 22.10.2017 – 13:30 Uhr
Sonntagmittag, den 22.10.2017 um 13:30 Uhr, findet im Rhein-Energie-Stadion das Bundesligaspiel zwischen dem FC Köln und Werder Bremen statt. Die Geißböcke konnten letzten Spieltag keine Punkte in Stuttgart holen und stehen weiterhin auf Platz 18 mit nur einem Zähler. Den Norddeutschen geht es nicht viel besser, auch sie blieben gegen Mönchengladbach vor heimischer Kulisse ohne Punkte und sind Vorletzter mit vier Zählern.

 

Bundesliga Unter 2,5 (Weniger als 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger war im Schwabenland die erste halbe Stunde tonangebend und konnte mit aggressiven Pressing überzeugen. Die Führung wäre eigentlich verdient gewesen, doch Osako (5., 17.) und Zoller (25.) scheiterten. Danach wachten die Hausherren aber auf und erspielten sich nun Einschussmöglichkeiten. Donis scheiterte zunächst knapp (32.), ehe er sechs Minuten später das 1:0 für den Aufsteiger erzielte. In der zweiten Halbzeit war die VfB-Defensive sattelfester und ließ kaum Chancen zu. Der FC verfing sich immer wieder an dem Bollwerk. Donis vergab das 2:0 nach Kontern (55., 57.). Ein schöner Schlenzer von Heintz brachte den Domstädtern etwas überraschend den Ausgleich (77.). Danach war das Glück dann auf Seiten der Schwaben. In der Nachspielzeit wurde der Schuss von Akolo abgefälscht und landete im Netz – 2:1 für Stuttgart (94.).

Die Stöger-Elf wartet somit weiterhin auf den ersten Sieg in dieser Saison und kassierte beim VfB die zweite Niederlage in Folge. Sieben der letzten acht Partien haben die Geißböcke verloren. Den einzigen Zähler gab es Ende September beim 0:0 in Hannover. Vor den eigenen Fans gab es Niederlagen gegen Hamburg, Frankfurt und Leipzig. Der FC ist somit auch das schlechteste Heimteam. Keine andere Elf kassierte nach acht Spieltagen mehr Gegentore (17) und schoss weniger (3).

Marcel Risse, Jonas Hector, Jhon Cordoba und Nikolas Nartey fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Köln

13/10/17 Bundesliga Stuttgart – Köln N – 2:1
01/10/17 Bundesliga Köln – RB Leipzig N – 1:2
28/09/17 Europa League Köln – Roter Stern Belgrad N – 0:1
24/09/17 Bundesliga Hannover – Köln U – 0:0
20/09/17 Bundesliga Köln – E. Frankfurt N – 0:1

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

Kann sich Hoffenheim oben festbeißen – Jetzt geht’s gegen Wolfsburg!
Wolfsburg gegen Hoffenheim, 22.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Grün-Weißen waren in den 90 Minuten gegen Gladbach das schlechtere Team. Die Elf vom Niederrhein hatte viel Ballbesitz und zeigte ein ansprechendes Aufbauspiel. Die Konter der Bremer konnte die Borussia immer wieder im Keim ersticken. Die erste richtige Möglichkeit hatten dennoch die Hausherren nach einer Ecke durch Delany (21.). Auf der Gegenseite verzog Raffael knapp (24.). Kurz danach war es dann aber soweit. Nach einer genialen Einzelaktion von Stindl gingen die „Fohlen“ mit 1:0 in Führung (27.). Nach einem Eckball machte Vestergaard mit dem Kopf zum 2:0 den Doppelschlag perfekt (34.). Kurz vor der Halbzeit zeigten sich dann auch mal wieder die Bremer – Delany ballerte das Leder aus sechs Metern aber über das Gehäuse (44.). Im zweiten Spielabschnitt war die Mannschaft von Alexander Nouri weiter schwach und Gladbach verpasste zweimal den dritten Treffer durch Hazard (49.) und Wendt (53.). Danach waren die Bremer wieder an der Reihe – Kainz (56.) und Junuzovic (62.) gelang der Anschlusstreffer aber nicht. Fünf Minuten später verhinderte SVW-Keeper Pavlenka das 0:3 durch Hazard. Auch die letzte Möglichkeit gehörte der Borussia, doch Hazard traf nur den Pfosten (84.).

Die Nouri-Elf wartet auch noch auf den ersten Saisonsieg und kassierte nach drei ungeschlagenen Spielen in Folge wieder eine Pleite. Saisonübergreifend ist Werder mittlerweile seit 11 Partien sieglos. Auswärts läuft es für die Grün-Weißen deutlich besser als zuhause. Drei der vier Punkte gab es in der Fremde. Keins der letzten drei Gastspiele in Hamburg, Wolfsburg und Berlin ging verloren. Nur zum Saisonauftakt gab es auswärts keine Punkte beim 0:1 in Hoffenheim. Auch Bremen erzielte nur drei Tore in dieser Spielzeit und stellt damit zusammen mit dem FC die harmloseste Offensive der Bundesliga. Kaum zu glauben aber wahr: Der SVW kassierte erst drei Gegentreffer auswärts, nur der BVB verteidigt in der Fremde besser.

Justin Eilers und Max Kruse fallen verletzt aus. Theodor Selassie und Jerome Gondorf sind angeschlagen. Ihre Einsätze entscheiden sich wohl erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Werder Bremen

15/10/17 Bundesliga Bremen – M’gladbach N – 0:2
06/10/17 Testspiele SV Meppen – Bremen U – 3:3
30/09/17 Bundesliga Hamburg – Bremen U – 0:0
23/09/17 Bundesliga Bremen – Freiburg U – 0:0
19/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Bremen U – 1:1

Werder Bremen: 1 Sieg – 4 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

Köln gegen Werder Bremen

05.05.2017 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 4:3 (3:2)
07.05.2016 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 0:0 (0:0)
21.03.2015 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 1:1 (0:1)
07.04.2012 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 1:1 (1:1)
22.01.2011 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 3:0 (2:0)
06.12.2009 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 0:0 (0:0)
03.05.2009 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 1:0 (0:0)
11.12.2005 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 1:4 (1:1)
27.09.2003 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 1:4 (0:2)
17.02.2002 Bundesliga 1. FC Köln – Werder Bremen 0:0 (0:0)

3 Siege Köln – 5 Unentschieden – 2 Siege Werder Bremen

 

Quoten Köln gegen Werder Bremen

Köln – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,20 3,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,35 3,30 3,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,40 3,25 2,95
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,50 3,30 2,85
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 18. Oktober 2017)

 

Köln gegen Werder Bremen Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem FC Köln und Werder Bremen gibt es keinen Favoriten. Für beide Mannschaften ist diese Begegnung enorm wichtig und könnte mit dem ersten „Dreier“ einen positiveren Saisonverlauf für einen der beiden Klubs einläuten. Für die Domstädter wird es aber trotz Heimvorteil nicht so einfach werden. Am Donnerstag musste man noch in der Europa League ran, während die Grün-Weißen sich die ganze Woche auf das Spiel vorbereiten können und zuletzt in den Auswärtsspielen auch dreimal in Folge einen Zähler ergattern konnten. Wir glauben nicht, dass es einen Sieger geben wird und beide auf der Stelle treten werden. Wir tippen auf ein Unentschieden mit keinen bis wenig Toren. Für diesen Tipp empfehlen wir die Unter 2,5 Wetten. Der Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Die Wettquoten liegen im Bereich um die 1.85 bis 1.90.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 (Weniger als 2,5)

Wettquote auf Bet365: 1.93

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Oktober 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Köln Tipp & Quoten, 13.10.2017 – 20:30 Uhr
Freitagabend, den 13.10.2017 um 20:30 Uhr, geben der VfB Stuttgart und der FC Köln nach der Länderspielpause den Startschuss für den 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Mercedes-Benz-Arena. Die Schwaben erlebten am letzten Spieltag den Last-Minute-Tot in Frankfurt und verschenkten den sicher geglaubten Zähler. Der Aufsteiger steht mit sieben Punkten auf Platz 14. Die Geißböcke holten zuhause gegen Leipzig keine Punkte und stehen weiterhin am Tabellenende mit einem Zähler.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Hannes Wolf begann engagiert in der Mainmetropole und konnte erste Möglichkeiten durch Akolo und Donis verbuchen (5., 9.). Die Eintracht hatte Probleme zu einem geordneten Spielaufbau zu kommen. Die Schwaben waren in den ersten 45 Minuten das bessere Team und gerieten trotzdem durch einen individuellen Fehler von Badstuber mit 0:1 durch Rebic in Rückstand (42.). Nach der Halbzeitpause suchten die Gäste den Weg weiterhin nach vorne und hatten eine gute Möglichkeit zum Ausgleich durch Akolo (57.). Der eingewechselte Terodde konnte wenig später den verdienten 1:1 Ausgleich köpfen (61.). Vier Minuten später musste die SGE sogar mit einem Spieler weniger auskommen. Wegen einer Notbremse an Terodde sah Eintrachts Falette Rot (65.). Der Platzverweis spielte Frankfurt dann aber irgendwie in die Karten. Die Hausherren wurden besser und erspielten sich jetzt sogar wieder Einschussmöglichkeiten. In der Nachspielzeit sorgte dann ein Traumtor von Haller für den 2:1 Heimsieg (93.).

Die Wolf-Elf konnte in dieser Saison erst zwei Spiele gewinnen. Beide Heimspiel gegen Mainz und Wolfsburg konnten mit 1:0 gewonnen werden. Die letzte Partie vor heimischer Kulisse endete 0:0 gegen Augsburg. Somit ist der auf Aufsteiger vor den eigenen Fans noch ungeschlagen und kassierte die vier Saisonpleiten in der Fremde. Der VfB schoss erst vier Saisontore, damit sind nur Bremen und Köln ungefährlicher im Angriff.

Carlos Mane, Christian Gentner, Emiliano Insua, Matthias Zimmermann und Ailton fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

06/10/17 Testspiele VfR Aalen – Stuttgart U – 2:2
30/09/17 Bundesliga E. Frankfurt – Stuttgart N – 2:1
23/09/17 Bundesliga Stuttgart – Augsburg U – 0:0
19/09/17 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart N – 2:0
16/09/17 Bundesliga Stuttgart – Wolfsburg S – 1:0

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

TSG will starke Heimserie nun gegen Augsburg weiter ausbauen
Hoffenheim gegen Augsburg, 13.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FC dominierte in der Anfangsphase gegen RB und konnte sich erste Möglichkeiten durch Jojic (2.), Osako (14., 18.) und Bittencourt (15.) herausspielen. Der Champions-League-Teilnehmer wurde nach einer Viertelstunde aber besser und näherte sich dem FC-Gehäuse immer weiter an. Halstenberg traf den Pfosten und nur eine Minute später traf Klostermann für die Gäste (30.). Nach der Führung für die Sachsen gab es einen Schlagabtausch auf beiden Seiten. Trotzdem ging es mit der knappen Führung für Leipzig in die Kabinen. Im zweiten Spielabschnitt war wieder die Mannschaft von Peter Stöger wacher und hatte die erste Gelegenheit. Bittencourts Schuss wurde aber noch abgefälscht (48.). Im Gegenzug scheiterte Bruma an Horn (49.). Wie schon im ersten Durchgang ließen die Hausherren nach starke Anfangsphase wieder nach. RB bedanke sich und erhöhte durch Poulsen auf 2:0 (80.). Die Domstädter gaben aber nicht auf und konnten endlich mal eine Chance nutzen – Osako verkürzte auf 1:2 (82.). Zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

Die Stöger-Elf verlor sechs der sieben Saisonspiele und befindet sich weiterhin im freien Fall. Zwar konnte die Niederlagenserie beim 0:0 in Hannover gestoppt werden, einen „Dreier“ gab es aber noch nicht. Vor dem ersten Punktgewinn für den FC gingen die Gastspiele in Dortmund, Augsburg und Mönchengladbach verloren. Köln stellt mit nur zwei Treffen die harmloseste Offensive und mit 15 Gegentoren die anfälligste Defensive der Bundesliga. Außerdem gelang den Geißböcken auf fremden Platz noch kein Tor.

Jonas Hector, Marcel Risse und Nikolas Nartey sind verletzt und werden im Schwabenland nicht mitspielen. Der Einsatz vom angeschlagenen Jhon Cordoba ist noch fraglich.

Letzte Spiele von Köln

01/10/17 Bundesliga Köln – RB Leipzig N – 1:2
28/09/17 Europa League Köln – Roter Stern Belgrad N – 0:1
24/09/17 Bundesliga Hannover – Köln U – 0:0
20/09/17 Bundesliga Köln – E. Frankfurt N – 0:1
17/09/17 Bundesliga Dortmund – Köln N – 5:0

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

VfB Stuttgart gegen Köln

16.08.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 1:3 (0:0)
30.08.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:2 (0:2)
19.12.2012 DFB- Pokal VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
03.12.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:2 (2:1)
21.11.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
19.09.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:2 (0:1)
01.11.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 1:3 (0:1)
14.08.2005 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:3 (0:1)
04.10.2003 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
28.07.2001 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Köln 0:0 (0:0)

1 Sieg VfB Stuttgart – 3 Unentschieden – 6 Siege Köln

 

Quoten VfB Stuttgart gegen Köln

VfB Stuttgart – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,00 3,40 3,75
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,40 3,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,97 3,35 3,90
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,20 3,25
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 11. Oktober 2017)

 

VfB Stuttgart gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem VfB Stuttgart und FC Köln nicht. Dennoch sehen wir die Schwaben aufgrund des Heimvorteils mit dem besseren Karten. Der bisherige Saisonverlauf spricht nach sieben Punkten aus drei Heimspielen für den VfB. Die Domstädter konnten zuletzt in Hannover immerhin einen Punkt mit nach Hause nehmen, sind aber trotzdem richtig harmlos und noch ohne eigenen Treffer auf fremden Rasen. Wir tippen trotz der klaren Vorteile für die Wolf-Elf auf eine Punkteteilung in der Mercedes-Benz-Arena. Somit empfehlen wir für diesen Sportwetten Tipp die 3-Weg Wetten auf X, wo dementsprechend attraktive Wettquoten zu holen sind.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Tipico: 3.40 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

27. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 01.10.2017 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 1.10.2017 um 18:00 Uhr, bestreiten der FC Köln und RB Leipzig im Rhein-Energie-Stadion die letzte Bundesligapartie des 7. Spieltags. Die Geißböcke konnten zuletzt einen Zähler in Hannover entführen, stehen aber weiterhin mit nur einen Punkt am Tabellenende. Die Sachsen setzten sich zuhause gegen Eintracht Frankfurt durch und verbesserten sich auf Rang 6.

 

Bundesliga RB Leipzig gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Den Domstädtern war nach dem Null-Punkte-Fehlstart die Verunsicherung anzusehen. Der FC traute sich nicht viel zu und die Hausherren aus Hannover waren die bessere Mannschaft. Auch in Sachen Chancen war der Aufsteiger besser: Bebou (6.), Füllkrug (12., 41.) und Sane (31.) vergaben aber die Führung. Die einzige Möglichkeit in den ersten 45 Minuten hatte Cordoba nach Fehlpass von Sane (27.). Im zweiten Durchgang wurde die Begegnung etwas besser. Beide Teams gingen mehr Risiko und schon hatte die Mannschaft von Peter Stöger Einschussmöglichkeiten. Klünter (57.), Bittencourt (59.) und Osako (63.) nutzen diese aber nicht. Hannover wurde aber auch nur noch einmal richtig nach einem Freistoß von Sane gefährlich. FC-Schlussmann Horn konnte aber parieren (73.). Es blieb bei der Nullnummer in Niedersachsen.

Die Stöger-Elf konnte die Pleiten-Serie von fünf Spielen in Folge mit dem 0:0 in Hannover immerhin stoppen. Im eigenen Wohnzimmer gab es bisher zwei Spiele gegen Hamburg (1:3) und Frankfurt (0:1), die beide verloren gingen. Mit nur einem erzielten Tor und schon 13 Gegentreffern stellt der FC die harmloseste Offensivreihe und die löchrigste Defensive der Bundesliga.

Jonas Hector, Artjoms Rudnevs, Marcel Risse und Nikolas Nartey fallen verletzt aus. Der Einsatz von Simon Zoller ist fraglich (muskuläre Probleme).

Letzte Spiele von Köln

24/09/17 Bundesliga Hannover – Köln U – 0:0
20/09/17 Bundesliga Köln – E. Frankfurt N – 0:1
17/09/17 Bundesliga Dortmund – Köln N – 5:0
14/09/17 Europa League Arsenal – Köln N – 3:1
09/09/17 Bundesliga Augsburg – Köln S – 3:0

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 27. September 2017)

 

Kann der Hauptstadt-Klub den Rekordmeister Bayern ärgern?
Hertha gegen Bayern, 01.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl brauchte einige Minuten um ins Spiel zu finden. Aber auch die Gäste aus Frankfurt gingen noch kein großes Risiko. Die Sachsen hatten über 80 Prozent Ballbesitz und diktierten das Geschehen auf dem Rasen. In der 21. Minute hatte Werner die erste Möglichkeit zur Führung, schlug aber ein Luftloch. Kurz danach konnte Augustin aber die verdiente 1:0 Führung erzielen (28.). Mit dem ersten Torschuss in der ersten Halbzeit hätten die Hessen beinahe den Ausgleich erzielt, doch Amadas Kopfball ging knapp vorbei (30.). Nach dem Pausentee kamen die „Bullen“ mit Dampf aus der Kabine und verpassten den zweiten Treffer durch Halstenberg (47.) und Forsberg (51.). Die SGE war aber auch noch da und scheiterte mit einem satten Flachschuss an RB-Torwart Gulacsi (48.). Die Gäste waren jetzt zwar deutlich aktiver als im ersten Durchgang, dennoch konnte Werner den Spielstand auf 2:0 stellen (67.). Frankfurt ging nun noch mehr Risiko und belohnte sich mit dem Anschlusstreffer durch Rebic (77.). RB verpasste durch Sabitzer (81.) und Forsberg (85.) die Vorentscheidung. In der Schlussphase hatten die Hausherren aber auch Glück, dass ein abgefälschter Willem-Kopfball nur an den Pfosten klatschte (87.).

Die Hasenhüttl-Elf konnte nur eins der letzten drei Bundesligapartien gewinnen. Vor dem „Dreier“ gegen Frankfurt gab es gegen Gladbach ein 2:2 und in Augsburg eine 0:1 Niederlage. Außerdem konnten die „Bullen“ bisher auch nur das Auswärtsspiel in Hamburg gewinnen. Auf Schalke und in Augsburg gab es zwei Pleiten.

Naby Keita (Rotsperre) wird in Köln fehlen. Verletzt nicht mitwirken kann Ersatztorwart Fabio Coltorti. Timo Werner klagte unter der Woche über Kreislaufprobleme. Sein Einsatz am Wochenende ist zumindest gefährdet.

Letzte Spiele von RB Leipzig

26/09/17 Champions League Besiktas – RB Leipzig N – 2:0
23/09/17 Bundesliga RB Leipzig – E. Frankfurt S – 2:1
19/09/17 Bundesliga Augsburg – RB Leipzig N – 1:0
16/09/17 Bundesliga RB Leipzig – M’gladbach U – 2:2
13/09/17 Champions League RB Leipzig – Monaco U – 1:1

RB Leipzig: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 27. September 2017)

 

Köln gegen RB Leipzig

25.09.2016 Bundesliga 1. FC Köln – RB Leipzig 1:1 (1:1)

0 Siege Köln – 1 Unentschieden – 0 Siege RB Leipzig

 

Quoten Köln gegen RB Leipzig

Köln – RB Leipzig Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,60 3,50 2,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,60 3,50 2,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 3,65 3,40 2,02
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,50 3,40 2,10
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 27. September 2017)

 

Köln gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

RB Leipzig geht beim FC Köln als Favorit ins Spiel. Allerdings werden die Sachsen eine deutliche Leistungssteigerung an den Tag legen müssen, um beim FC punkten zu können. In der Fremde tut sich die Hasenhüttl-Elf bisher schwer. Den Domstädtern geht es nach dem totalen Fehlstart mit fünf Niederlagen und einem Remis aber noch viel schlechter. Der Druck liegt jedenfalls bei der Stöger-Elf. Wir glauben, dass sich die „Bullen“ bei den Geißböcken durchsetzen werden und die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Daher fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten auf RB Leipzig. Hier liegen die Wettquoten im Bereich um die 2.00.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg RB Leipzig

Wettquote auf Interwetten: 2.10

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.

21. September 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Köln Tipp & Quoten, 24.09.2017 – 15:30 Uhr
Sonntagmittag, den 24.9.2017 um 15:30 Uhr, empfängt Hannover 96 in der heimischen HDI-Arena den FC Köln am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen holten vergangenen Mittwoch einen Zähler in Freiburg und stehen auf Platz 4. Die Geißböcke vergeigten auch ihr Heimspiel gegen Frankfurt und stehen weiterhin ohne Punkte am Tabellenende.

 

Bundesliga Hannover gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von André Breitenreiter stand mutigen und früh angreifenden Freiburgern gegenüber. Die ersten Möglichkeiten für die Hausherren hatten Terrazzino (1.) und Söyüncü (7.). Der SCF bestimmte auch weiterhin die Partie und hatte das klare Chancenplus: Niederlechner (19.), Terrazzino (28.), Schuster (31.) und Frantz (32.) scheiterten aber. Vom Aufsteiger war bis auf einen Kopfball von Füllkrug in der 25. Minute nichts zu sehen. Kurz vor der Pause vergab erneut Terrazzino die Chance auf das 1:0 (38.). Im zweiten Durchgang kam 96 besser rein und verbuchte erste Torversuche durch Bakalorz (48.) und Sane (50.). Es war aber nur ein kurzes Aufflammen, danach wurde Freiburg wieder besser und bekam einen Elfmeter zugesprochen. Diesen setzte Niederlechner allerdings neben das Tor (54.). Die Strafe folgte wenig später. Die Gäste gingen etwas überraschend mit 1:0 durch Harnik in Führung (66.). Drei Minuten später verpasste der Österreicher den Doppelschlag und köpfte SC-Keeper Schwolow in die Arme. Nach einer Ecke konnten die Breisgauer dann aber doch noch verdientermaßen zum 1:1 durch den eingewechselten Petersen ausgleichen (83.).

Die Breitenreiter-Elf bleibt diese Saison somit ohne Niederlage und feierte bisher drei Siege bei zwei Unentschieden. Auswärts endeten die letzten beiden Partien jeweils mit 1:1 in Wolfsburg und zuletzt beim SCF. Saisonübergreifend sind die Niedersachsen seit acht Spielen in Folge ungeschlagen. 96 musste erst zwei Gegentore schlucken, nur Tabellenführer Dortmund steht hinten sicherer.

Edgar Prib, Uffe Bech, Noah Bazee, Miiko Albornorz und Felipe fallen verletzungsbedingt aus. Der Einsatz von Neuzugang Jonathas ist weiterhin fraglich.

Letzte Spiele von Hannover

20/09/17 Bundesliga Freiburg – Hannover U – 1:1
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg S – 2:0
09/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Hannover U – 1:1
31/08/17 Testspiele Hannover – Arm. Hannover S – 7:0
27/08/17 Bundesliga Hannover – Schalke 04 S – 1:0

Hannover: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 21. September 2017)

 

Kann der BVB im Borussen-Duell die Tabellenführung behaupten?
Dortmund gegen Gladbach, 23.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Domstädter und die Frankfurter Eintracht tasteten sich zunächst ab. Beiden Mannschaften war eine Verunsicherung anzumerken. In den ersten 20 Minuten waren Chancen Mangelware. Ein katastrophaler Fehlpass von Maroh leitete den Foulelfmeter für die Gäste ein. Haller verwandelte und brachte die SGE mit 1:0 in Front (22.). Gacinovic prüfte Horn aus der Distanz (25.) und verpasste somit den Doppelschlag. Das Spiel war zerfahren und von viel Hektik geprägt. Kurz vor der Pause vergab Cordoba den Ausgleich (42.). Im zweiten Spielabschnitt konnten die Hausherren zwar durch Osako den ersten Schussversuch verbuchen, allerdings machten die Hessen es clever und behaupteten sich im Zweikampf und vor allem der Balleroberung. Haller (51.) und Gacinovic (63.) vergaben den zweiten Treffer. Die Rheinländer warfen jetzt noch mal alles nach vorne und hatten Einschussmöglichkeiten durch Jojic (65., 66) und Bittencourt (70.). Osako haute volley über den Kasten (79.). Es blieb beim 1:0 für die Gäste.

Die Stöger-Elf verlor damit alle fünf Saisonspiele und somit auch die drei Auswärtsspiele in Mönchengladbach (0:1), Augsburg (0:3), Dortmund (0:5) und wartet außerdem noch auf den ersten Treffer in der Fremde. Saisonübergreifend wartet der FC seit sieben Auswärtspartien auf einen „Dreier“. Dieser gelang zuletzt am 18. Spieltag in Darmstadt (6:1). Mit einem Torverhältnis von 1:13 stellen die Geißböcke auch noch die schlechteste Defensive und die harmloseste Offensive der Bundesliga.

Jonas Hector, Artjoms Rudnevs und Nikolas Nartey fallen verletzt im Norden aus.

Letzte Spiele von Köln

20/09/17 Bundesliga Köln – E. Frankfurt N – 0:1
17/09/17 Bundesliga Dortmund – Köln N – 5:0
14/09/17 Europa League Arsenal – Köln N – 3:1
09/09/17 Bundesliga Augsburg – Köln N – 3:0
30/08/17 Testspiele Herkenrath – Köln S – 2:7

Köln: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 21. September 2017)

 

Hannover gegen Köln

12.03.2016 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 0:2 (0:1)
24.09.2014 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
18.03.2012 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 4:1 (1:1)
23.10.2010 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
27.03.2010 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:4 (0:3)
25.04.2009 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
18.03.2006 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
11.04.2004 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
08.05.2000 2.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 3:5 (2:1)
10.09.1998 2.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 6:1 (1:1)

7 Siege Hannover – 0 Unentschieden – 3 Siege Köln

 

Quoten Hannover gegen Köln

Hannover – Köln Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,91 3,50 4,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,90 3,50 4,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 1,92 3,40 4,00
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 21. September 2017)

 

Hannover gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Hannover 96 geht gegen den FC Köln als Favorit in die Begegnung. Der komplett unterschiedliche Saisonstart lässt keinen anderen Schluss zu. Der Aufsteiger startete furios und hat noch kein Spiel verloren, während Europa-League-Teilnehmer Köln von einer Niederlage zur anderen taumelt. Die Breitenreiter-Elf wird somit ziemlich selbstbewusst in die Partie gehen. Die Rheinländer wirkten schon gegen Frankfurt sehr nervös und werden es in Niedersachsen noch schwerer haben. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen knappen Sieg für 96. Somit empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Hannover. Hier warten Quoten im Bereich um die 1.92.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hannover

Wettquote auf Interwetten: 2.10

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.