Köln


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Köln und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
18. Oktober 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Kiel gegen Köln Tipp & Quoten, 20.10.2018 – 13:00 Uhr

Auch der Tabellenführer muss beim anstehenden 10. Spieltag der 2. Bundesliga ran. Für den 1. FC Köln wird es am Samstag, dem 20.10.2018, in den Norden zu Holstein Kiel gehen. Anpfiff der Partie wird um 13:00 Uhr (MEZ) im Holstein-Stadion sein. Zwar steht Köln derzeit noch auf dem ersten Platz 1 der Liga, doch die Frage ist jetzt, wie die Kölner nach dem Dämpfer am letzten Spieltag reagieren werden. Vor der Länderspielpause ging es zu Hause gegen Tabellenschlusslicht Duisburg. Eigentlich eine sichere Sache. Doch unter neuer Führung konnte Duisburg das Spiel in Köln gewinnen. Entsprechend die Kölner derzeit bei 19 Punkten, aber nur noch zwei Zählern Vorsprung vor der Konkurrenz. Für Holstein Kiel sieht die Lage aber auch nicht unbedingt wesentlich besser aus. Vor dem 10. Spieltag liegt Kiel nur auf Rang 12. Aufstiegskampf sieht anders aus. In den letzten fünf Spielen gelang den Kielern gerade mal nur ein einziger Sieg. Kann es ausgerechnet gegen Köln drei Punkte geben?

 

2.Bundesliga Köln gewinnt in Kiel – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



 

Kiel: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Von der Form der letzten Saison ist Holstein Kiel derzeit ein gutes Stück entfernt. Dabei hat die Saison eigentlich gut begonnen. Nach vier Spieltagen war man oben dran und es sah ganz danach aus, als wenn die Kieler erneut um den Aufstieg mitspielen könnten. Allerdings waren die letzten fünf Spieltage mager, was die Ergebnisse angeht. Nur ein einziger Sieg ist gelungen, weshalb man eben derzeit nur auf Rang 11 steht. Die erste Saisonniederlage gab es im fünften Spiel gegen Greuther Fürth. Mit 1:4 hat es auswärts eine Klatsche gegeben, die einige andere schlechte Ergebnisse nach sich gezogen hat.

Nach der hohen Niederlage in Fürth folgte zwar ein 2:2 Unentschieden zu Hause gegen Bochum, anschließend folgte aber mit einem 0:2 in Berlin schon die nächste Niederlage. Erst gegen Darmstadt gelang am vorletzten Spieltag wieder ein Sieg. Mit 4:2 hat man sich im eigenen Stadion die drei Punkte gesichert. Fünf der Tore fielen bereits in der 1. Halbzeit. In der 70. Minute konnte Kinsombi dann den 4:2 Endtreffer landen. Die Siegesfreude hielt nicht lange an. Am letzten Spieltag bekam es Kiel auswärts mit Erzgebirge Aue zu tun. In der 91. Minute kassierte Kiel den zweiten Treffer, der zur Niederlage führte. Damit hat sich eine recht eindeutige Bilanz bisher aufgetan: Zu Hause Kiel in vier Spielen noch ohne Niederlage, auswärts dagegen drei von fünf Partien schon verloren.

Zwei verletzte Spieler hat Holstein Kiel derzeit zu beklagen. Einmal Mathias Honsak, der im September einen Armbruch erlitten hat und voraussichtlich erst im November wieder auflaufen wird. Was Mittelstürmer Aaron Seydel mit seiner Fersenverletzung wieder fit sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

Letzte Spiele von Kiel

06/10/2018 – 2. Bundesliga – Aue vs. Kiel 2:1 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Darmstadt 4:2 – S
25/09/2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Kiel 2:0 – N
22/09/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Bochum 2:2 – U
15/09/2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Kiel 4:1 – N

Kiel: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 19.10.2018)

 

Bleibt Magdeburg auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen?
Heidenheim gegen Magdeburg 20.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für den 1. FC Köln ist das Saisonziel ganz klar: Am Ende will man wieder aufsteigen. Diesbezüglich befindet man sich auf einem guten Weg, darf sich aber auch nicht zu sicher sein. Das hat spätestens auch der letzte Spieltag gezeigt., als es gegen Schlusslicht MSV Duisburg ging. Köln wurde zu Hause klar als favorisiertes Team gehandelt, hat die Partie aber gegen engagierte Gäste mit 1:2 verloren. Zwar verlor Köln nicht die Tabellenführung, aber durchaus Vorsprung. Nur noch zwei Punkte Vorsprung sind es derzeit auf Union Berlin und den Hamburger SV. Es kann also ziemlich schnell gehen, dass die Kölner nicht mehr auf dem klaren Aufstiegskurs sind.

Einen Dämpfer hat Köln auch schon am 5. Spieltag gegen den SC Paderborn hinnehmen müssen. Auch da hat es die Heimniederlage mit 3:5 gegeben. Interessanterweise Köln zu Hause mit nur zwei Siegen in bisher fünf Spielen. Nur auswärts hat man eine klare Weste bewahren können. In vier Partien auf fremden Plätzen hat es zwölf Punkte gegeben, auch das Torverhältnis von 12:4 auswärts lässt sich sehen und spricht auch für die Kölner für die anstehende Partie in Kiel.
Im letzten Spiel gegen Duisburg gerieten die Kölner erst in einen Rückstand, ehe Hector in der 35. Minute für den Ausgleich sorgen konnte. In der 73. Minute fiel dann aber der 1:2 Endstand.

Im September verletzte sich Nikolas Nartey, auf den Trainer Markus Anfang auch am Samstag verzichten muss. Im Oktober hat sich die Krankenstadion des 1. FC Köln sogar noch gefüllt. Es haben sich Vincent Koziello, Lasse Sobiech und Christian Clemens verletzt.

Letzte Spiele von Köln

08/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Duisburg 1:2 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Bielelfeld vs. Köln 1:3 – S
25/09/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Ingolstadt 2:1 – S
21/09/2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Köln 0:2 – S
16/09/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Paderborn 3:5 – N

Köln: 3 Siege – 2 Niederlagen

Stand: 19.10.2018

 

Kiel gegen Köln

24/05/1953 – Oberliga Endrunde – Kiel vs. Köln 2:2
17/05/1953 – Oberliga Endrunde – Köln vs. Kiel 3:2

0 Siege Kiel – 1 Unentschieden – 1 Sieg Köln

 

Quoten* Kiel gegen Köln

Kiel – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3.80 3.60 1.90
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3.80 3.40 2.00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3.70 3.60 1.95
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3.30 3.30 2.10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 19.10.2018, 13:46 Uhr)

 

Kiel gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Auch wenn Köln deutlich favorisiert gehandelt wird und Holstein Kiel zuletzt eher magere Ergebnisse geholt hat, so dürfte das womöglich doch nicht eine so klare Sache werden. Die drei Niederlagen zuletzt hat Kiel auswärts kassiert, zu Hause ist man aber noch ungeschlagen. Entsprechend wird das für den Tabellenführer auswärts kein Selbstläufer. Andererseits haben die Kölner bisher nur zu Hause gepatzt und auswärts fleißig gepunktet. Köln wird jetzt nach der letzten Niederlage gegen Duisburg eine Reaktion zeigen wollen, denn ein weiteres Spiel ohne Punkt wäre ein ordentlicher Dämpfer. Spielerisch muss Köln stärker eingeschätzt werden, trotz der verletzten Spieler. Aufgrund der bisherigen Auswärtsstärke also der Tipp auf einen Kölner Auswärtssieg, wenn der womöglich auch nur knapp ausfallen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt

Wettquote bei Bet3000*: 2.00 (Quotenstand: 19.10.2018, 13:46 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

7. Oktober 2018 / bundesliga - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Duisburg Tipp & Quoten, 08.10.2018 – 20:30 Uhr
Der kommende 2. Bundesliga Spieltag bringt das Duell zwischen zwei Teams mit sich, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Die Geißböcke spielen um den Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs und die Zebras kämpfen um den Klassenerhalt. Die Kölner genießen im direkten Duell das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Montag, den 08.10.2018 um 20:30 Uhr, im RheinEnergieStadion angepfiffen. Anhand der folgenden Wett Tipp Prognose werden wir Ihnen die Begegnung genauer vorstellen und eine Möglichkeit zum Abschluss einer Wette mit dazugehöriger Quote aufzeigen.

 

2.Bundesliga Köln gewinnt gegen Duisburg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der 1. FC Köln verteidigte am letzten Spieltag die Tabellenführung souverän. Am Freitagabend setzten sich die Rheinländer souverän mit 3:1 in Bielefeld durch. Beide Kontrahenten begegneten sich über weite Strecken auf Augenhöhe. Die Gäste wirkten jedoch in der Offensive zwingender und konnten sich einmal mehr auf ihren Torjäger verlassen. Terodde (46. / 70.) sorgte nämlich mit einem Doppelpack für die 2:0 Führung. Staude verkürzte ehe Cordoba in der Nachspielzeit den Sack zumachte.

Die Geißböcke spielten stark auf in dieser Saison. Nach acht Spieltagen thront die Elf von Trainer Markus Anfang an der Spitze der Tabelle und konnte sich mit einer Bilanz von sechs Siegen, einem Remis und einer Niederalge 19 Punkte erspielen. Der Vorsprung auf den Verfolger Union Berlin ist auf drei Zähler angewachsen. Die Offensive ist die beste der zweiten Liga und blickt auf satte 21 Tore Die Abwehr steht jedoch nicht immer bombensicher und ließ schon 12 Gegentore zu. Hier gilt es für den Coach eine Verbesserung zu schaffen.

Insofern den Quoten der zahlreichen Wettanbieter Glauben geschenkt wird, fungieren die Kölner als ganz großer Favorit auf den Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs. Mit einem Sieg gegen Duisburg würde das Team diesem Ziel wieder einen kleinen Schritt näherkommen. Simon Terodde ist mit satten 12 Toren der beste Angreifer der 2. Bundesliga.

Letzte Spiele von Köln

28/09/18 2.Bundesliga DSC Arminia Bielefeld – Köln S – 1:3
25/09/18 2.Bundesliga Köln – Ingolstadt S – 2:1
21/09/18 2.Bundesliga Sandhausen – Köln S – 0:2
16/09/18 2.Bundesliga Köln – Paderborn N – 3:5
06/09/18 Testspiele Wiesbaden – Köln U – 1:1

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05. Oktober 2018)

 

Magdeburg bittet Dynamo Dresden zum Ost-Klassiker in der 2. Bundesliga
Magdeburg gegen Dynamo Dresden 06.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Duisburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Duisburger sollten auch am letzten Spieltag kein Erfolgserlebnis verbuchen können. Vor heimischer Kulissen haben die Zebra ihr viertes Heimspiel verloren und gingen einmal mehr leer aus. Nach einer 1:3 Pleite gegen Jahn Regensburg bleibt der MSV weiterhin das Tabellenschlusslicht der deutschen 2. Liga. Dabei waren die Weichen für die nächste Pleite der Zebras bereits zeitig gestellt. Diese langen nämlich schon nach 13 Minuten durch die Treffer von Grüttner und Stolze mit 0:2 hinten. Gyau (24.) ließ mit dem 1:2 noch einmal Hoffnung aufkeimen aber letztendlich sorgte dann George mit einem verwandelten Elfmeter in der zweiten Hälfte für den 3:1 Endstand.

Nach der erneuten Pleite sahen sich die Verantwortlichen gezwungen zu handeln und haben den Trainer Ilia Gruev durch Thorsten Lieberknecht ersetzt. Die Zebras sind sich sicher mit dem „offenen, direkten und schnörkellosen“ Arbeiter wieder zurück in die Spur zu finden. Lieberknecht hingegen hat „wahnsinnig Bock“ auf die Aufgabe und wird sicher alles geben, um mit Duisburg zumindest die Klasse zu halten.

Als ersten Gegner hat er mit Köln gleich eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Die Quoten sehen die Geißböcke als klaren Favoriten und sprechen sich für die Duisburger obendrein als Top-Abstiegskandidat aus. In der kurzen Zeit bis zum Match gegen Köln will Lieberknecht erst einmal Ruhe ins Team bringen und die Defensive festigen. Mit 17 Gegentoren in acht Spielen ist dies auch bitternötig.

Letzte Spiele von Duisburg

29/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Regensburg N – 1:3
26/09/18 2.Bundesliga Magdeburg – Duisburg U – 3:3
23/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Aue N – 1:2
14/09/18 2.Bundesliga Berlin – Duisburg U – 2:2
01/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Fürth N – 0:1

Duisburg: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 05. Oktober 2018)

 

Köln gegen Duisburg

22.04.2006 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 3:1 (1:0)
22.12.2010 DFB – Pokal 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:2 (0:1)
09.11.2012 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 0:0 (0:0)
04.12.2006 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:3 (0:2)
22.05.2005 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 4:0 (0:0)
16.08.2002 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 4:3 (2:1)
02.08.1997 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 3:2 (1:1)
04.04.1997 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 2:5 (2:1)
13.05.1995 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 0:3 (0:1)
26.03.1994 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:0 (1:0)

5 Siege Köln – 1 Unentschieden – 4 Siege Duisburg

 

Quoten Köln gegen Duisburg

Köln – Duisburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,40 4,75 7,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,40 4,80 7,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,40 4,50 7,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,40 4,50 7,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 05. Oktober 2018, 12:15 Uhr)

 

Köln gegen Duisburg Tipp Prognose & Vorhersage

Die Quoten zu diesem Match sprechen eine sehr deutliche Sprache und lassen die Hausherren aus Köln als ganz klaren Favoriten erkennen. Sicher wird der Trainerwechsel bei den Zebras einen neuen Impuls geben aber ob dies ausreicht, um bei den Geißböcken zu bestehen ist dann doch eher fraglich. Die Kölner haben bereits mit Ingolstadt einen Kontrahenten bezwungen, der erst einen neuen Trainer auf der Bank hatte. Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose gehen wir davon aus, dass sich dieses Szenario gegen Duisburg wiederholen wird und tendieren zu einem Heimsieg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt

Wettquote bei Bet3000*: 1.40 (Quotenstand: 05. Oktober 2018, 12:15 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

9. Mai 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Köln Tipp & Quoten, 12.05.2018 – 15:30 Uhr
Abstiegskrimi in der Bundesliga – Am Samstagnachmittag, den 12.5.2018 um 15:30 Uhr, erwartet der VfL Wolfsburg in der heimischen Volkswagen-Arena den FC Köln am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen lieferten eine schwache Vorstellung in Leipzig ab und stehen somit weiterhin auf Relegationsplatz 16 mit 30 Punkten. Ein Unentschieden würde aufgrund des deutlich besseren Torverhältnis gegenüber dem HSV reichen, um nicht direkt abzusteigen. Bei einem Sieg würde man wieder aufgrund des besseren Torverhältnisses und gleichzeitiger Niederlage der Freiburger sogar noch den direkten Klassenerhalt schaffen. Die Domstädter sind bereits sicher abgestiegen und haben letzten Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Bayern München keine Punkte geholt. Der FC wird als Schlusslicht absteigen und hat nur 22 Zähler auf der Habenseite.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Wölfe“ hatten nicht mal einen schlechten Start in Leipzig und konnten die ersten Gelegenheiten zur Führung durch Origi (2., 12.) und Brekalo (9.) verbuchen. RB wurde mit zunehmender Spieldauer aber immer stärker und der VfL verlor komplett den Faden. Lookmann und Werner stellten innerhalb von zehn Minuten auf 2:0 (24., 34.). Dafür pennten die Hausherren zu Beginn der zweiten Halbzeit und die Niedersachsen konnten durch Didavi auf 1:2 verkürzen (47.). Spannend gestalten konnte Wolfsburg das Spiel aber nur für wenige Minuten. Lookman schnürte einen Doppelpack und konnte mit dem 3:1 den alten Abstand wieder herstellen (52.). Uduokhais katastrophaler Rückpass wurde eiskalt bestraft. Die Verunsicherung bei den Niedersachsen hielt an und so konnten die „Bullen“ mit dem 4:1 von Augustin alles klar machen (63.). Die Mannschaft von Bruno Labbadia blieb bis zum Schluss blass und hatte nur noch eine Gelegenheit durch Origi (81.).

Die Labbadia-Elf kassierte die dritte Pleite in Folge und wartet seit mittlerweile vier Spielen auf einen Sieg. Außerdem konnte der VfL nur eins der letzten 13 Partien für sich entscheiden (acht Niederlagen). Keins der letzten acht Heimspiele konnten die Niedersachsen gewinnen (fünf Pleiten). Nur die Kölner sind vor den eigenen Fans schlechter. Bei nur 32 Saisontoren erzielten auch nur Freiburg und Hamburg weniger Treffer.

Admir Mehmedi, Sebastian Jung, Ignacio Camacho, Gian-Luca Itter und Marcel Tisserand fallen verletzt am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

05/05/18 Bundesliga Leipzig – Wolfsburg N – 4:1
28/04/18 Bundesliga Wolfsburg – Hamburg N – 1:3
20/04/18 Bundesliga M’gladbach – Wolfsburg N – 3:0
13/04/18 Bundesliga Wolfsburg – Augsburg U – 0:0
07/04/18 Bundesliga Freiburg – Wolfsburg S – 0:2

Wolfsburg: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Muss der SC Freiburg nochmal zittern – Geht’s in die Relegation?
Freiburg gegen Augsburg, 12.05.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck setzte den Favoriten aus Bayern gleich unter Druck und hatte mehrere Großchancen zur Führung – Terodde (3., 9.) und Zoller (11.) vergaben aussichtsreich. Die Münchner waren noch nicht drin im Spiel und hatten dann auch noch Glück, dass Risse nach einem Konter nicht zum 1:0 traf (23.). In der 30. Minute war es dann endlich soweit – Süle unterlief ein Eigentor und der FC führte verdient. Nach dem Seitenwechsel trat der Meister aggressiver und williger auf und kann dann auch schnell zum 1:1 Ausgleich durch James (59.). Nur zwei Minuten später traf Lewandowski zum 2:1 für den FCB und drehte die Partie. In der Schlussphase machte Tolisso mit dem 3:1 alles klar (78.). Die Domstädter hauten noch mal alles rein, hatten bei den Möglichkeiten von Cordoba (80.) und Pizarro (83., 88.) aber kein Glück.

Die Ruthenbeck-Elf kassierte die zweite Niederlage in Folge und wartet mittlerweile seit sechs Bundesliga-Partien auf einen „Dreier“ (vier Pleiten). In der Fremde hat der FC die letzten vier Gastspiele verloren. Damit sind die Kölner das schlechteste Auswärtsteam der Bundesliga. Zudem hagelte es schon 66 Gegentore in dieser Saison – Schießbude der Liga.

Matthias Lehmann und Sehrou Guirassy fallen verletzungsbedingt in der VW-Stadt aus.

Letzte Spiele von Köln

05/05/18 Bundesliga Köln – München N – 1:3
28/04/18 Bundesliga Freiburg – Köln N – 3:2
22/04/18 Bundesliga Köln – Schalke U – 2:2
14/04/18 Bundesliga Hertha – Köln N – 2:1
07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1

Köln: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Wolfsburg gegen Köln

10.09.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
31.01.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 1:1 (0:0)
20.12.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
21.01.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 1:0 (0:0)
24.04.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 4:1 (2:1)
24.01.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 2:3 (1:1)
16.08.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 2:1 (0:1)
05.11.2005 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 1:1 (1:0)
07.03.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
09.03.2002 Bundesliga VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 5:1 (3:1)

6 Siege Wolfsburg – 3 Unentschieden – 1 Sieg Köln

 

Quoten Wolfsburg gegen Köln

Wolfsburg – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,57 3,79 6,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,60 4,30 5,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,60 4,20 5,40
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,70 3,50 5,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Mai 2018, 15:22 Uhr)

 

Wolfsburg gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Einen klaren Favoriten sehen wir zwischen dem VfL Wolfsburg und FC Köln nicht. Beide Mannschaften stehen zurecht unten in der Tabelle, während die Geißböcke bereits sicher abgestiegen sind. Die Niedersachsen kämpfen noch um den Klassenerhalt, die Leistung der letzten Wochen und Monate lässt aber nichts Gutes erahnen. Nur eins der letzten 13 Bundesliga-Spiele konnte der VFL gewinnen. Die Ruthenbeck-Elf reist aber auch nicht gerade mit einer starken Serie an und wartet seit sechs Spielen auf einen vollen Erfolg. Es riecht förmlich nach einer Punkteteilung mit Toren auf beiden Seiten. Daher empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Unentschieden (X). Die angebotenen Wettquoten gestalten sich dementsprechend attraktiv und bei einem Erfolg der Wette winkt ein schöner Gewinn.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Tipico*: 4.30 (Quotenstand: 09. Mai 2018, 15:22 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

2. Mai 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Bayern Tipp & Quoten, 05.05.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 5.5.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der FC Köln am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga Ligaprimus FC Bayern München im heimischen Rhein-Energie-Stadion. Die Domstädter lieferten sich letztes Wochenende in Freiburg einen echten Fight und starben mal wieder den Last-Minute-Tod. Der FC ist nun auch rechnerisch abgestiegen und weiterhin Tabellenletzter mit nur 22 Punkten. Die Münchner konnten im eigenen Stadion gegen Eintracht Frankfurt deutlich gewinnen und bauten die Tabellenführung weiter aus. Mit 81 Zählern rangiert der Rekordmeister uneinholbar an der Tabellenspitze.

 

Bundesliga Bayern gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck und der Gastgeber aus Freiburg begannen die Partie nervös. Nach gut zehn Minuten wurden die Hausherren besser und konnten durch den Kopfball von Petersen kurz darauf mit 1:0 in Front gehen (14.). In der Folge blieben die Breisgauer am Drücker, konnten die guten Chancen dann aber nicht für ein weiteres Tor nutzen. FC-Keeper Horn hielt sogar einen Foulelfmeter von Günter (23.). Kurz nach der Halbzeitpause konnte Petersen seinen Doppelpack schnüren und auf 2:0 erhöhen (52.). Bei den Domstädtern lief in der Offensive weiterhin sehr wenig zusammen. Nur selten tauchte der FC mal vor dem gegnerischen Gehäuse auf. In der Schlussphase schlugen die Gäste dann aber wie aus dem Nichts zu und stellten innerhalb von fünf Minuten durch den Doppelpack von Bittencourt auf 2:2 (82., 87.). Der allerletzte Angriff für den SCF sorgte dann aber für die Entscheidung – 3:2 Höler (93.) und der sechste Abstieg aus der Bundesliga für Köln war perfekt.

Die Ruthenbeck-Elf ist seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos und konnte auch nur eins der letzten acht Partien gewinnen. Zuhause ist der FC immerhin seit drei Heimspielen ungeschlagen, spielte zuletzt zweimal unentschieden gegen Mainz und Schalke sowie den Derbysieg gegen Leverkusen. Dennoch stellt Köln die schlechteste Heimelf der Liga. Kein anderer Club kassierte vor heimischer Kulisse mehr Gegentore (27). Nach 32 Spieltagen stellt man zudem auch die anfälligste Defensive mit 63 Gegentreffern.

Jorge Mere (Gelbsperre) sowie die verletzten Sehrou Guirassy, Matthias Lehmann, Simon Zoller und Christian Clemens fallen am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Köln

28/04/18 Bundesliga Freiburg – Köln N – 3:2
22/04/18 Bundesliga Köln – Schalke U – 2:2
14/04/18 Bundesliga Hertha – Köln N – 2:1
07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1
31/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Köln N – 6:0

Köln: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 02. Mai 2018)

 

Macht Dortmund den Champions League Einzug perfekt?
Dortmund gegen Mainz, 05.05.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Bayern: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FC Bayern und Eintracht Frankfurt lieferten sich in der Anfangszeit einige Fehlpässe. So ergaben sich Möglichkeiten für ein Tor auf beiden Seiten. Lange Zeit waren Torraumszenen Mangelware. Erst kurz vor der Pause tauchten beide Teams mal wieder vor dem gegnerischen Kasten auf. Die Hausherren konnten durch Dorsch dann mit 1:0 in Führung gehen (43.). Nach dem Pausentee tauchten die Hessen dreimal in Person von Jovic gefährlich im Münchner Strafraum auf (51., 52., 53.). Über weite Strecken war die Begegnung nicht so souverän geführt wie vom Rekordmeister gewohnt. Die B-Elf der Bayern konnte sich dann in der Schlussphase aber doch noch belohnen. Einen Fehler von Falette nutzten die Bayern zum 2:0 durch Wagner (76.). Die SGE traf dann zwei Minuten später durch Haller zum Anschlusstreffer. Spannend wurde es aber nur kurzzeitig, weil die Mannschaft von Jupp Heynckes dann in gewohnter Manier die letzten Torchancen zum 4:1 Endstand nutzte (87. Rafinha, 90. Süle).

Die Heynckes-Elf feierte gegen Frankfurt den fünften Bundesliga-Sieg in Folge und kassierte außerdem nur eine Niederlage aus den letzten 19 Spielen (17 Siege). Auswärts konnten die letzten beiden Spiele in Augsburg und Hannover gewonnen werden. Davor gab es nach langer Zeit mal wieder eine Pleite bei RB Leipzig (1:2). Die Münchner sind das beste Auswärtsteam der Liga. Kein anderer Club traf in der Fremde öfters (33) und kassierte weniger Tore (12). So verhält sich das auch im kompletten Saisonverlauf mit 88 Toren und 23 Gegentreffern.

In der Champions League verpasste der FC Bayern trotz starker Leistung bei Real Madrid nach einem 2:2 Unentschieden im Rückspiel das Finale der Königsklasse. Ein Kapitalbock von Ulreich sowie die desaströse Chancenverwertung des FCB besiegelten das Aus.

Manuel Neuer, Kingsley Coman, Arturo Vidal, Jerome Boateng und wohl weiterhin auch Arjen Robben fallen verletzungsbedingt in der Domstadt aus.

Letzte Spiele von Bayern

01/05/18 Champions League Real Madrid – München U – 2:2
28/04/18 Bundesliga München – Frankfurt S – 4:1
25/04/18 Champions League München – Real Madrid N – 1:2
21/04/18 Bundesliga Hannover – München S – 0:3
17/04/18 DFB- Pokal Leverkusen – München S – 2:6

Bayern: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 02. Mai 2018)

 

Köln gegen Bayern

04.03.2017 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 0:3 (0:1)
19.03.2016 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 0:1 (0:1)
27.09.2014 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 0:2 (0:1)
05.05.2012 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 1:4 (0:1)
05.02.2011 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 3:2 (0:2)
06.03.2010 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 1:1 (1:0)
13.09.2008 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 0:3 (0:0)
29.10.2005 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 1:2 (1:0)
01.05.2004 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 1:2 (1:1)
27.10.2001 Bundesliga 1. FC Köln – Bayern München 0:2 (0:1)

1 Sieg Köln – 1 Unentschieden – 8 Siege Bayern

 

Quoten Köln gegen Bayern

Köln – Bayern Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 9,00 5,25 1,30
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 9,00 5,50 1,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 8,00 5,75 1,33
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 8,00 5,30 1,35
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 02. Mai 2018, 18:23 Uhr)

 

Köln gegen Bayern Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem FC Köln und Bayern München geht es in dieser Begegnung um nichts mehr. Beide Mannschaften sind zwei Spieltage vor Schluss bereits mit der Liga durch. Der FC ist sicher abgestiegen und der FC Bayern mal wieder Deutscher Meister. Die Heynckes-Elf wird nach dem CL-Spiel letzten Dienstag bei Real Madrid sicher wieder viele Stammspieler schonen. Dennoch ist der FCB klarer Favorit auf die drei Punkte. Genau hier könnte aber die Chance für die Geißböcke liegen. Die Rheinländer wollen sich ordentlich von ihren Fans verabschieden im letzten Heimspiel der Saison und haben auch nichts mehr zu verlieren. Wir trauen der Ruthenbeck-Elf durchaus einen Zähler zu, empfehlen aber dennoch den sicheren Tipp auf einen Münchner Auswärtserfolg. Somit fällt unsere Wahl auf die 3-Weg Wetten FCB. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich um Bereich um die 1.30.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote bei Interwetten*: 1.35 (Quotenstand: 02. Mai 2018, 18:23 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

26. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Freiburg gegen Köln Tipp & Quoten, 28.04.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 28.4.2018 um 15:30 Uhr, findet im Schwarzwald-Stadion das Bundesligaspiel zwischen dem SC Freiburg und FC Köln statt. Die Breisgauer konnten letztes Wochenende in Hamburg keine Punkte holen und stehen weiterhin auf Relegationsplatz 16 mit 30 Punkten. Der Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsplatz schrumpfte aber nun auf fünf Zähler. Die Domstädter holten gegen Schalke 04 einen Punkt zuhause, sind dennoch fast abgestiegen mit nur 22 Zählern als Tabellenletzter und acht Punkten Rückstand auf das rettende Ufer bei nur noch neun zu vergebenen Punkten.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Freiburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Sportclub war beim HSV zunächst im Hintertreffen, weil die Hanseaten forsch pressten und so erste kleinere Möglichkeiten zur Führung durch Waldschmidt und Steinmann hatten (9., 10.). Die Hausherren blieben aktiver, tauchten aber nur noch selten bedrohlich vor dem Freiburger Tor auf. Die Schlussphase der ersten Hälfte ging dann an die Gäste die gute Gelegenheiten zum 1:0 durch Söyüncü (30.), einer Dreier-Chance von Haberer, Kleindienst sowie Höler (35.) und Petersen (42.) hatten. Nach dem Pausentee konnte der Bundesliga Dino dann nach einer schönen Einzelaktion von Holtby mit 1:0 in Front gehen (54.). Der SC verlor nun den Faden und hatte Glück, dass Ito und Kostic nicht auf 2:0 erhöhten (64., 66.). Nach einem taktischen Foul sah Söyüncü zurecht Gelb-Rot (71.). Freiburg brachte nichts mehr zustande und die Norddeutschen verpassten den zweiten Treffer durch Hunt und Kostic (88., 90.).

Die Streich-Elf kassierte die fünfte Pleite in Serie und erzielte in den letzten vier Spielen kein einziges Tor. In den letzten sieben Partien traf der Sportclub nur einmal. Seit acht Spielen ist Freiburg sieglos (zwei Punkte). Die letzten drei Heimspiele gingen auch verloren. Nur drei Teams sind vor heimischer Kulisse noch schlechter. Außerdem stellen die Breisgauer die harmloseste Heimoffensive mit nur 12 Treffern. Mit 26 Saisontoren ist nur Hamburgs Angriffsreihe schwächer. 51 Mal klingelte es nach 31 Spieltagen im Freiburger Kasten – nur Köln verteidigt schlechter.

Florian Niederlechner, Caleb Stanko, Amir Abrashi, Yoric Ravet und der gesperrte Caglar Söyüncü fallen gegen den FC aus.

Letzte Spiele von Freiburg

21/04/18 Bundesliga Hamburg – Freiburg N – 1:0
16/04/18 Bundesliga Mainz – Freiburg N – 2:0
07/04/18 Bundesliga Freiburg – Wolfsburg N – 0:2
31/03/18 Bundesliga Schalke – Freiburg N – 2:0
16/03/18 Bundesliga Freiburg – Stuttgart N – 1:2

Freiburg: 0 Siege – 0 Unentschieden – 5 Niederlagen

(Stand: 25. April 2018)

 

Kleiner Vorgeschmack auf das DFB-Pokal Finale: Bayern empfängt Frankfurt
Bayern gegen Frankfurt, 28.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck brachte in der Anfangsphase nichts richtig auf die Kette. Die Offensive der Schalker war viel zu schnell für den Bald-Absteiger und konnte schon in der 4. Minute durch Embolo auf 1:0 stellen. Die Hausherren waren überfordert und so konnten die Gäste durch Konoplyanka auf 2:0 erhöhen (23.). Trotzdem kamen die Geißböcke etwas überraschend zum Anschlusstreffer nach schönem Pass von Hector auf Bittencourt (26.). Der S04 war danach weiter tonangebend und vergab durch Konoplyanka (29., Pfosten, 45. + 1) zweimal das 3:1. Die Königsblauen ließen in der zweiten Halbzeit die Zielstrebigkeit vermissen. Köln vergab eine Riesenchance zum 2:2 durch Terodde (55.). Danach verflachte die Partie und fand fast nur noch im Mittelfeld statt. Eine Standardsituation konnte der FC in Person von Risse dann zum 2:2 nutzen (84., Freistoß).

Die Ruthenbeck-Elf konnte nur eins der letzten sieben Bundesliga-Spiele gewinnen und wartet seit vier Partien auf einem dreifachen Punktgewinn (zwei Zähler). Auswärts gab es zuletzt drei Niederlagen in Serie. Nur der HSV spielt in der Fremde noch schlechter. Außerdem kassierte der FC schon 33 Auswärts-Gegentore – nur Freiburg ist in der Verteidigung anfälliger. Mit 12 Auswärtstreffern traf wieder nur Hamburg seltener als Gast. Mit 60 Gegentoren in dieser Spielzeit stellt Köln die Schießbude der Bundesliga.

Sehrou Guirassy und Matthias Lehmann fallen verletzt sicher aus. Christian Clemens, Jorge Mere und Simon Zoller sind noch angeschlagen. Der Einsatz des Trios ist somit noch fraglich.

Letzte Spiele von Köln

22/04/18 Bundesliga Köln – Schalke U – 2:2
14/04/18 Bundesliga Hertha – Köln N – 2:1
07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1
31/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Köln N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Köln – Leverkusen S – 2:0

Köln: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 25. April 2018)

 

Freiburg gegen Köln

12.02.2017 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
04.04.2015 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
03.03.2015 DFB- Pokal SC Freiburg – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
28.04.2012 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 4:1 (1:0)
02.10.2010 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 3:2 (2:1)
12.12.2009 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
17.03.2008 2.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 1:0 (0:0)
12.11.2006 2.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
27.03.2004 1.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 3:0 (1:0)
02.05.2003 2.Bundesliga SC Freiburg – 1. FC Köln 3:0 (2:0)

8 Siege Freiburg – 2 Unentschieden – 0 Siege Köln

 

Quoten Freiburg gegen Köln

Freiburg – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,04 3,39 3,60
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,00 3,40 3,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,08 3,45 3,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,00 3,50 3,70
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 26. April 2018, 10:27 Uhr)

 

Freiburg gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem SC Freiburg und FC Köln nicht. Für die Geißböcke könnte sprechen, dass der Abstieg so gut wie besiegelt ist und der Druck unbedingt gewinnen zu müssen nun nicht mehr vorhanden ist. Die Breisgauer dagegen haben noch alle Chancen auf den Klassenerhalt, werden aber kaum vor Selbstvertrauen strotzen. Es gelang nur ein Treffer in den letzten sieben Spielen und die letzten fünf Partien gingen allesamt verloren. Die Tagesform wird wohl entscheidend sein. Wir tippen auf ein torreiches Duell im Schwarzwald-Stadion und auf drei Punkte für die Ruthenbeck-Elf. Die beste Wahl für diesen Tipp dürften somit die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“ sein, wo es Wettquoten um die 1.80 gibt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet*: 1.85 (Quotenstand: 26. April 2018, 10:27 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

19. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Schalke Tipp & Quoten, 22.04.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 22.4.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten der FC Köln und Schalke 04 die letzte Begegnung des 31. Spieltags der Fußball-Bundesliga im Rhein-Energie-Stadion. Die Domstädter sind nach der Niederlage in Berlin so gut wie abgestiegen. Mit 21 Punkten rangiert der FC auf den letzten Platz und hat neuen Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz sowie dem ersten Nicht-Abstiegsrang. Die Königsblauen konnten vor heimischer Kulisse den BVB besiegen und festigten Platz zwei mit 55 Punkten.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Geißböcke mussten schon nach 20 Sekunden einmal tief durchatmen. Kalou prüfte Horn, der Keeper konnte das Leder gerade noch um den Pfosten lenken. Für den ersten Abschluss der Domstädter sorgte Osako (12.). Der FC schöpfte Mut und konnte dann wenig später durch Bittencourt mit 1:0 in Front gehen (29.). Die Hausherren konnte nicht direkt antworten und hatten bis zum Pausenpfiff nur noch eine Gelegenheit zum Ausgleich durch Ibisevic, der knapp verpasste (39.). Im zweiten Durchgang nutzte die „Alte Dame“ dann ihre Möglichkeiten konsequent und drehte die Partie innerhalb weniger Minuten zu einer 2:1 Führung durch den Doppelpack von Selke (49., 52.). Die Rheinländer waren jetzt in Schockstarre und hatten zunächst auch keine guten Einschussmöglichkeiten mehr. Der Hauptstadtklub tat nicht mehr als nötig und der eingewechselte Cordoba hätte die Passivität der Hertha fast bestraft. Der Stürmer lupfte ganz knapp über das Tor und verpasste das 2:2 (87.).

Die Ruthenbeck-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesliga-Partien gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum vier Pleiten. Zuhause ging immerhin nur eins der letzten vier Heimspiele verloren beim 2:3 gegen den VfB Stuttgart. Die letzten beiden Heimauftritte gegen Leverkusen (2:0) und Mainz (1:1) waren gut bis durchwachsen. Die Kölner sind das schlechteste Heimteam der Bundesliga und kassierten vor heimischer Kulisse auch die meisten Gegentore (25). Mit 29 Saisontoren sind auch nur vier Clubs harmloser vor dem gegnerischen Kasten. 58 Gegentreffer bedeuten auch, dass man die anfälligste Defensive der Liga stellt.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Köln

14/04/18 Bundesliga Hertha – Köln N – 2:1
07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1
31/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Köln N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Köln – Leverkusen S – 2:0
12/03/18 Bundesliga Bremen – Köln N – 3:1

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 18. April 2018)

 

Macht Mainz 05 den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt?
Augsburg gegen Mainz, 22.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Domenico Tedesco und der Gast aus Dortmund neutralisiert in sich zunächst. Beide Rivalen waren gut vorbereitet und motiviert bis in die Haarspitzen. In den ersten 30 Minuten gab es gerade mal zwei Abschlüsse – Schöpf (5.) und auf der Gegenseite Reus (24.). In der Schlussphase der ersten Hälfte hatte Konoplyanka die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber aus gut zehn Metern. In der zweiten Halbzeit machte es der Ukrainer dann viel besser und schoss nach schöner Vorarbeit von Caligiuri das 1:0 für den S04 (50.). Die Schwarz-Gelben hatten nun etwas den Faden verloren und gaben auf dem Weg nach vorne zu viele Bälle wieder her. Trotzdem konnte sich der amtierende Pokalsieger wieder etwas fangen und hatte drei Aktionen im Strafraum die aber nicht zum Ausgleich führten (75., Schürrle, 77., Reus, 81. Batshuayi). Die Entscheidung fiel dann nach einem Knaller-Freistoß von Naldo – 2:0 (82.). Danach passierte nichts mehr.

Die Tedesco-Elf gewann sieben der letzten acht Bundesliga-Spiele. Auswärts gab es zuletzt die 2:3 Niederlage beim HSV, davor konnte der S04 allerdings drei Partien in Folge in Leverkusen, Berlin und Wolfsburg ohne Gegentreffer gewinnen. Nur der FC Bayern und Leverkusen sind in der Fremde erfolgreicher. Mit 33 Gegentreffern in dieser Spielzeit stellen die „Knappen“ die beste Verteidigung der Liga nach den Bayern.

Abdul Rahman Baba und Matija Nastasic fallen verletzt beim FC Köln aus.

Unterhalb der Woche musste Königsblau nun allerdings im DFB-Pokal Halbfinale eine Schlappe zuhause gegen Eintracht Frankfurt hinnehmen (0:1) und verpasst das Finale in Berlin

Letzte Spiele von Schalke

18/04/18 DFB- Pokal Schalke – Frankfurt N – 0:1
15/04/18 Bundesliga Schalke – Dortmund S – 2:0
07/04/18 Bundesliga Hamburg – Schalke N – 3:2
31/03/18 Bundesliga Schalke – Freiburg S – 2:0
17/03/18 Bundesliga Wolfsburg – Schalke S – 0:1

Schalke: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 18. April 2018)

 

Köln gegen Schalke

19.02.2017 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 1:1 (1:1)
05.03.2016 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 1:3 (1:2)
10.05.2015 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 2:0 (1:0)
28.01.2012 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 1:4 (1:0)
14.05.2011 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 2:1 (1:0)
13.09.2009 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 1:2 (1:1)
26.09.2008 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 1:0 (1:0)
24.10.2006 DFB- Pokal 1.FC Köln – Schalke 04 2:2 (n.V. 4:2)
19.11.2005 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 2:2 (0:1)
14.02.2004 Bundesliga 1.FC Köln – Schalke 04 0:2 (0:1)

3 Siege Köln – 3 Unentschieden – 4 Siege Schalke

 

Quoten Köln gegen Schalke

Köln – Schalke Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 4,00 3,50 1,90
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 4,00 3,50 1,95
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 4,20 3,55 1,89
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,10 3,90 1,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 18. April 2018, 14:45 Uhr)

 

Köln gegen Schalke Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Schalke 04 geht beim FC Köln als Favorit in die Begegnung. Die Geißböcke sind so gut wie sicher abgestiegen, könnten dadurch aber vielleicht keinen Druck mehr verspüren und nicht gerade selten spielen Mannschaften dann deutlich besser. Außerdem waren die letzten beiden Heimspiele gegen Leverkusen und Mainz zum Teil erfolgreich. Die Königsblauen haben das letzte Auswärtsspiel in Hamburg zwar verloren, dennoch gab es davor drei Siege in Serie auf fremden Platz ohne Gegentor. Wir tippen auf eine torreiche Punkteteilung im Rheinland. Dennoch orientieren wir uns abseits der 3-Weg Wetten auf X und empfehlen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.75.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.80 (Quotenstand: 18. April 2018, 14:46 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hertha gegen Köln Tipp & Quoten, 14.04.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 14.4.2018 um 15:30 Uhr, empfängt Hertha BSC den FC Köln im Olympiastadion am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Hauptstädter mussten letzten Spieltag ohne Punkte die Heimreise aus Mönchengladbach antreten, konnten sich in der Tabelle trotzdem auf Platz zehn mit 36 Punkten verbessern. Die Geißböcke kamen im „Endspiel“ gegen Mainz 05 nicht über ein Unentschieden hinaus und sind mit 21 Zählern wieder Tabellenletzter.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai hatte keinen schlechten Start am Niederrhein und hätte durch Selke in Führung gehen können (17.). Kurz darauf hatten die Hausherren dann durch Rafael eine Möglichkeit aus der Distanz (19.). Richtig gute Einschussmöglichkeiten blieben aber Mangelware. Stindl verzog nach einer halben Stunde knapp und auf der Gegenseite landete Daridas Volleyschuss genau in den Armen von Sommer (36.). Vier Minuten später konnten die Gäste dann durch Kalou nicht gänzlich unverdient mit 1:0 in Front gehen (40.). Im zweiten Spielabschnitt wäre der „Fohlen-Elf“ beinahe der Ausgleich gelungen – doch der Videobeweis verhinderte das 1:1 von Hazard (48.). Sekunden zuvor parierte Sommer bärenstark gegen Kalou. Die „Alte Dame“ verpasste in der Folgezeit mehrfach das 2:0 durch Selke (65., 73.) und Kalou (68.). Wie so oft im Fußball wurde die schlechte Chancenverwertung dann bestraft. Innerhalb von vier Minuten drehte Hazard mit seinem Doppelpack die Partie zum 2:1 für Gladbach (75., 79.). In der Schlussphase konnte Wendt die drei Punkte retten. Der Abwehrspieler war für seinen geschlagenen Torhüter Sommer zur Stelle gegen Lazaro (90.).

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten sieben Bundesliga-Partien gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Niederlagen. Zuhause konnte keins der letzten fünf Heimspiele gewonnen werden (vier Remis). Zuletzt gab es zwei Nullnummern gegen Freiburg und Wolfsburg im Olympiastadion. Gerade mal vier Teams sind vor heimischer Kulisse noch schlechter. In der Rückrunde konnte Berlin noch kein einziges Heimspiel für sich entscheiden. Den letzten Heimdreier gab es am 16. Spieltag gegen Hannover 96.

Bis auf den verletzten Palko Dardai kann Hertha auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Hertha

07/04/18 Bundesliga M’gladbach – Hertha N – 2:1
31/03/18 Bundesliga Hertha – Wolfsburg U – 0:0
17/03/18 Bundesliga Hamburg – Hertha S – 1:2
10/03/18 Bundesliga Hertha – Freiburg U – 0:0
03/03/18 Bundesliga Schalke – Hertha N – 1:0

Hertha: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. April 2018)

 

Legt der HSV im Abstiegskampf in Hoffenheim nach?
Hoffenheim gegen HSV, 14.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Domstädter hatten zunächst Glück, dass FC-Schlussmann Horn gegen Öztunali rettete (5.). Wenige Augenblicke später jubelten die Hausherren über das 1:0 Kopfballtor von Hector (7.). Danach wurde die Begegnung aber merklich ruhiger. Richtig gefährlich wurde es auf beiden Seiten lange nicht mehr. Bis auf einige Distanzschüsse von beiden Teams war es ruhig geworden. Nach der Pause brauchten die Rheinhessen nur wenige Minuten zum Ausgleich. De Blasis köpfte eine Donati-Flanke in die Maschen (50.). Danach war der FC wieder an der Reihe und es spielte sich Einschussmöglichkeiten durch Clemens und Pizarro (65., 71.). Auf der Gegenseite scheiterte Quaison am Pfosten (72.). Drei Minuten später zwang Pizarro FSV-Keeper Adler zu einer Glanzparade. Die Schlussphase wurde noch mal richtig wild. Die Nullfünfer vergaben richtig gute Möglichkeiten zum 2:1. Eine davon hatte Latza, der die Latte traf (86.). Es blieb auch trotz siebenminütiger Nachspielzeit beim 1:1. Donati flog noch mit Gelb-Rot vom Platz (92.).

Die Ruthenbeck-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesliga-Spiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Pleiten. Drei der letzten vier Auswärtsspiele haben die Domstädter verloren. Die letzten beiden in Hoffenheim (0:6) und Bremen (1:3) sogar mit neun Gegentoren. Nur Hamburg ist in der Fremde schlechter als der FC. Außerdem stellt Köln mit nur 11 Auswärtstoren die zweitschlechteste Gast-Offensive und die anfälligste Abwehrreihe nach Freiburg auf fremden Rasen (31 Gegentreffer). Mit 56 Gegentoren in dieser Saison hat man zudem die wackeligste Verteidigung der Bundesliga.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Köln

07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1
31/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Köln N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Köln – Leverkusen S – 2:0
12/03/18 Bundesliga Bremen – Köln N – 3:1
04/03/18 Bundesliga Köln – Stuttgart N – 2:3

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. April 2018)

 

Hertha gegen Köln

25.10.2017 DFB – Pokal Hertha BSC – 1.FC Köln 1:3 (0:2)
22.10.2016 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:0)
22.09.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:0 (1:0)
18.04.2015 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:0 (0:0)
29.11.2012 2.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 1:1 (1:1)
01.10.2011 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:0 (3:0)
08.11.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 0:1 (0:0)
28.11.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
04.03.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 2:4 (0:0)
22.05.2004 1.Bundesliga Hertha BSC – 1. FC Köln 3:1 (0:0)

5 Siege Hertha – 2 Unentschieden – 3 Siege Köln

 

Quoten Hertha gegen Köln

Hertha – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,04 3,29 3,60
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,10 3,30 3,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,08 3,45 3,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. April 2018, 16:38 Uhr)

 

Hertha gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist leichter Favorit gegen den FC Köln auf die drei Punkte. Allerdings läuft es bei beiden Teams zuletzt alles andere als rund. Die „Alte Dame“ konnte aus den letzten sieben Partien nur eins gewinnen und die Geißböcke feierten aus zuletzt fünf Spielen auch nur einen „Dreier“. Die Ruthenbeck-Elf wird im Existenzkampf mit deutlich mehr Druck in die Begegnung gehen, während für die Hauptstädter die Liga schon so gut wie gelaufen ist, weder nach unten noch nach oben wird großartig was gehen. Wir halten ein torreiches Unentschieden im Olympiastadion für sehr wahrscheinlich. Die beste Wahl für diesen Bundesliga Tipp finden wir persönlich, sind die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier liegen die Wettquoten dann im Bereich um die 1.75.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.80 (Quotenstand: 11. April 2018, 16:38 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

4. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Mainz Tipp & Quoten, 07.04.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 7.4.2018 um 15:30 Uhr, kommt es im Rhein-Energie-Stadion zum richtungsweisenden Duell zwischen dem FC Köln und Mainz 05 am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Geißböcke holten sich letztes Wochenende eine Klatsche in Hoffenheim ab und stehen mit 20 Punkten auf Platz 17. Die Nullfünfer konnten vor heimischer Kulisse gegen Mönchengladbach nicht dreifach punkten und stehen mit 26 Zählern auf Relegationsplatz 16.

 

Bundesliga Köln gewinnt gegen Mainz – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck war im Kraichgau chancenlos. Nach den ersten 45 Minuten verzeichnete Hoffenheim ein Torschussverhältnis von 10:3. Trotzdem konnten die Hausherren nur mit einer 1:0 Führung in die Kabine gehen (23., Gnabry). Der FC kam aus der Defensive kaum raus, bis auf den Kopfball von Höger nach einer Ecke, der ans Aluminium klatschte (18.). Die Leistung der Gäste glich einer Arbeitsverweigerung. So war es für 1899 im zweiten Durchgang ein leichtes diese Partie deutlich zu gewinnen. Gnabry traf nach Wiederanpfiff schnell zum 2:0 (47.). Uth (56., 65.) und Rupp (61.) hatten in ihrer Karriere wohl noch nie so viel Platz zum Tore schießen – 5:0. Zuber machte in der 72. Minute das halbe Dutzend zum 6:0 voll. Ein herber Rückschlag für die Domstädter im Abstiegskampf.

Die Ruthenbeck-Elf kassierte drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen. Nur beim Derbysieg vor der Länderspielpause gegen Leverkusen gab es in diesem Zeitraum drei Punkte. Nur eins der letzten fünf Heimspiele konnte der FC für sich entscheiden (zwei Remis, zwei Pleiten). Kein anderes Team ist vor den eigenen Fans schlechter als Köln und kassierte auch nicht mehr Gegentore (24). 55 Mal schepperte es im Kasten der Rheinländer – schlechteste Verteidigung der Bundesliga.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Köln

31/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Köln N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Köln – Leverkusen S – 2:0
12/03/18 Bundesliga Bremen – Köln N – 3:1
04/03/18 Bundesliga Köln – Stuttgart N – 2:3
25/02/18 Bundesliga Leipzig – Köln S – 1:2

Köln: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 04. April 2018)

 

Wölfe im Breisgau unter Druck: Wird’s nochmal richtig eng für den VfL?
Freiburg gegen Wolfsburg, 07.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FSV stellte die Borussia aus Mönchengladbach mit viel Einsatz und Kampf vor Probleme. Zwar konnte die Elf vom Niederrhein die erste Chance durch Raffael verbuchen (10.), die Hausherren waren aber auch noch da und versuchten aus der Ferne durch Bell und Latza zum Erfolg zu kommen (17., 29.). Danach nahm die Begegnung ordentlich Tempo auf – die Gäste hatten Möglichkeiten durch Wendt (32.) und Stindl (39., 43.) zur Führung. Für die Rheinhessen scheiterte Öztunali knapp (42.). Die Mannschaft von Sandro Schwarz kam besser aus der Pause. BMG-Keeper Sommer vereitelte zweimal stark gegen de Blasis (48.) und Brosinski (66.) das 1:0 für die Mainzer. Danach waren die „Fohlen“ wieder an der Reihe. Diesmal hielt Adler gegen Hazard und Stindl sowie gegen Wendt die Null fest (72., 75.). Fast wäre der Hecking-Elf der Lucky Punch gelungen: Schlussmann Adler war gegen Herrmann zur Stelle (91.) und rettete beim Rauslaufen mit dem Hinterteil außerhalb des Strafraums gegen Drmic (93.).

Die Schwarz-Elf ist seit fünf Partien sieglos und konnte in diesem Zeitraum immerhin dreimal Unentschieden spielen. In den letzten vier Spielen konnten die Rheinhessen kein einziges Tor erzielen. In den letzten drei Auswärtsspielen gab es jeweils eine Niederlage in Frankfurt, einen Zähler in Hamburg und einen Sieg in Berlin. Nur Köln und der HSV sind in der Fremde schlechter. Mit 46 Gegentoren nach 28 Spieltagen ist nur der FC in der Defensive anfälliger.

Stefan Bell und Abdou Diallo fallen verletzungsbedingt in Köln aus.

Letzte Spiele von Mainz

01/04/18 Bundesliga Mainz – M’gladbach U – 0:0
17/03/18 Bundesliga Frankfurt – Mainz N – 3:0
09/03/18 Bundesliga Mainz – Schalke N – 0:1
03/03/18 Bundesliga Hamburg – Mainz U – 0:0
23/02/18 Bundesliga Mainz – Wolfsburg U – 1:1

Mainz: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 04. April 2018)

 

Köln gegen Mainz

20.05.2017 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
21.11.2015 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
16.12.2014 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
13.12.2011 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 1:1 (0:0)
13.02.2011 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 4:2 (2:1)
17.10.2009 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)
11.05.2008 2. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
06.08.2005 1. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 1:0 (0:0)
24.03.2003 2. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 1:4 (1:3)
16.04.2000 2. Bundesliga 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)

6 Siege Köln – 3 Unentschieden – 1 Sieg Mainz

 

Quoten Köln gegen Mainz

Köln – Mainz Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,14 3,39 3,29
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,10 3,40 3,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,08 3,45 3,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,20 3,35 3,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 04. April 2018, 12:32 Uhr)

 

Köln gegen Mainz Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen dem FC Köln und Mainz 05 gibt es keinen Favoriten. Beide Mannschaften sind zum Siegen verdammt. Der Druck bei den Rheinhessen dürfte aber etwas höher sein, denn bei einer Niederlage rücken die Geißböcke bis auf drei Zähler an die Nullfünfer heran. Der Heimvorteil dürfte trotz der 0:6 Klatsche in Sinsheim gegen einen seit vier Spielen torlosen FSV ein klarer Vorteil für die Ruthenbeck-Elf sein. Wir tippen auf daher auf einen knappen Heimsieg für Köln mit keinem bis wenig Toren im Rhein-Energie-Stadion und empfehlen wir diesen Tipp somit die 3-Weg Wetten auf den FC. Die Wettquoten liegen im Schnitt etwas über 2.10.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote bei Interwetten*: 2.20 (Quotenstand: 04. April 2018, 12:33 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

28. März 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Köln Tipp & Quoten, 31.03.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 31.3.2018 um 15:30 Uhr, empfängt die TSG Hoffenheim den FC Köln in der heimischen Wirsol-Rhein-Neckar-Arena am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer kamen letzten Spieltag zu einem Zähler in Mönchengladbach und stehen mit 39 Punkten auf Rang sieben. Die Geißböcke konnten durch den Derbysieg zuhause gegen Leverkusen den letzten Tabellenplatz verlassen und stehen mit 20 Punkten auf Platz 17.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann ging im Borussia-Park nach einer Standardsituation von Kramaric durch Hübner schon früh in Führung (13.). Zwei Minuten später verpasste Gladbach die direkte Antwort nach einem Flugkopfball von Hermann. In der 33. Minute konnten die Hausherren durch Drmic dann über das 1:1 jubeln. Kurz vor der Halbzeit verpasste die Borussia mit zwei guten Gelegenheiten die Führung – Hazard und Hermann scheiterten (44., 45. + 2). Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste dann durch den verwandelten Foulelfmeter von Kramaric erneut in Führung gehen (58.). Wieder steckte die Elf vom Niederrhein nicht auf und kam verdientermaßen zum 2:2 durch Stindl (72.). Dennoch konnte die TSG direkt im Gegenzug zum dritten Mal in Führung gehen – Grillitsch (73.). Ein packendes Spiel fand dann langsam sein Ende, natürlich aber nicht ohne einen weiteren Treffer – Mönchengladbach glich in der 90. durch Ginter aus – 3:3.

Die Nagelsmann-Elf verlor nur eins der letzten sieben Bundesliga-Spiele und konnte in diesem Zeitraum dreimal gewinnen. Aus den letzten drei Heimspielen gab es zwei Siege gegen Wolfsburg und Mainz sowie das Unentschieden gegen Freiburg. Nach Bayern, Dortmund und Leverkusen stellt 1899 mit 46 Saisontoren die beste Angriffsreihe.

Kerem Demirbay und Dennis Geiger fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

17/03/18 Bundesliga M’gladbach – Hoffenheim U – 3:3
10/03/18 Bundesliga Hoffenheim – Wolfsburg S – 3:0
03/03/18 Bundesliga Augsburg – Hoffenheim S – 0:2
24/02/18 Bundesliga Hoffenheim – Freiburg U – 1:1
17/02/18 Bundesliga Schalke – Hoffenheim N – 2:1

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 27. März 2018)

 

Ärgert Freiburg den Bayern-Jäger Schalke im Kampf um Platz 2?
Schalke gegen Freiburg, 31.03.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Domstädter kauften der Werkself von Anfang an den Schneid ab. Der Tabellenletzte tat viel mehr für das Spiel und ging mit mehr Leidenschaft in jeden Zweikampf als die Gäste. Folgerichtig konnte der FC bereits in der 9. Minute über das 1:0 von Osako jubeln. Es kam sogar noch viel besser für die Hausherren – Leverkusens Alario flog mit glatt Rot runter (33., Tätlichkeit). Erst nach der Pause hatte Bayer zwei Chancen zum Ausgleich durch Brandt und Bailey per Freistoß (47., 50.). Erst nach einer Stunde wurde die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck wieder besser und verpasste das 2:0 durch Bittencourt (64.). Einige Augenblicke später war es dann soweit – nach Fehler von Aranguiz bedankte sich Zoller und netzte zum 2:0 ein (69.). In personeller Überzahl hatte der FC auch keine große Mühe mehr den Vorsprung zu verteidigen und ging als verdienter Sieger vom Rasen.

Die Ruthenbeck-Elf konnte nach zwei Niederlagen in Folge gegen Stuttgart und Bremen mal wieder drei Zähler einfahren. Aus den letzten vier Gastspielen holte Köln zwei Siege beim HSV und in Leipzig. In Frankfurt und Bremen haben die Geißböcke verloren. Die Domstädter sind das zweitschwächste Auswärtsteam der Liga und schossen in der Fremde auch nur 11 Tore. Nur Hamburg erzielte weniger Treffer. Mit 49 Gegentoren in dieser Spielzeit stellt Köln die anfälligste Defensive der Bundesliga.

Frederik Sörensen und Sehrou Guirassy fallen verletzt im Kraichgau aus.

Letzte Spiele von Köln

18/03/18 Bundesliga Köln – Leverkusen S – 2:0
12/03/18 Bundesliga Bremen – Köln N – 3:1
04/03/18 Bundesliga Köln – Stuttgart N – 2:3
25/02/18 Bundesliga Leipzig – Köln S – 1:2
17/02/18 Bundesliga Köln – Hannover U – 1:1

Köln: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 27. März 2018)

 

Hoffenheim gegen Köln

03.12.2016 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 4:0 (2:0)
03.04.2016 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 1:1 (0:0)
08.11.2014 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 3:4 (3:3)
04.03.2012 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 1:1 (1:0)
25.10.2011 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 2:1 (1:1)
19.02.2011 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 1:1 (0:0)
10.04.2010 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 0:2 (0:0)
09.05.2009 1.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 2:0 (0:0)
25.11.2007 2.Bundesliga TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 0:2 (0:1)
05.11.2002 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – 1.FC Köln 1:5 (0:3)

3 Siege Hoffenheim – 3 Unentschieden – 4 Siege Köln

 

Quoten Hoffenheim gegen Köln

Hoffenheim – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,44 4,50 6,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,50 4,70 6,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,50 4,90 5,60
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,55 4,20 5,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 27. März 2018, 15:48 Uhr)

 

Hoffenheim gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim geht gegen den FC Köln als Favorit ins Spiel. Die Kraichgauer werden gewarnt sein und müssen gegen die Geißböcke dagegenhalten. Der FC spielt besseren Fußball als der aktuelle Tabellenplatz vermuten lässt. Trotzdem wird es für die Ruthenbeck-Elf nicht einfach werden. 1899 spielt vor den eigenen Fans ordentlich und wird die besseren Möglichkeiten auf die drei Punkte bei normaler Tagesform haben. Wir tippen aus dem Bauch heraus auf ein torreiches Unentschieden in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena. Da die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ mehr Erfolg versprechen als ein mögliches Unentschieden, empfehlen wir diese für unseren Bundesliga Tipp Hoffenheim gegen Köln. Je nach Wettanbieter variieren dann die Wettquoten zwischen 1.55 bis 1.62.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bwin*: 1.62 (Quotenstand: 28. März 2018, 15:18 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

15. März 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 18.03.2018 – 15:30 Uhr
Am Sonntagnachmittag, den 18.3.2018 um 15:30 Uhr, findet im Rhein-Energie-Stadion das Rhein-Derby zwischen dem FC Köln und Bayer Leverkusen statt. Die Geißböcke konnten letzten Montag in Bremen keine Punkte holen und bleiben damit Tabellenletzter mit 17 Punkten. Die Werkself konnte vor eigenem Publikum gegen Mönchengladbach überzeugen und holte drei Punkte. B04 steht auf Rang vier mit 44 Zählern.

 

Bundesliga Sieg Leverkusen | Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck hatte in Bremen den besseren Beginn und erste kleinere Gelegenheiten zur Führung durch Pizarro und Osako (1., 15.). Die Hausherren taten sich gegen gut stehende Gäste schwer. Erst in der 29. Minute prüfte Kruse FC-Torwart Horn. Eine Ecke für die Grün-Weißen sorgte dann für das 1:0 durch Veljkovic (33.). Kurz vor dem Seitenwechsel hätte Rashica sogar noch das zweite Tor schießen können, scheiterte aber aus der Distanz (44.). Im zweiten Spielabschnitt waren die Domstädter am Drücker und konnten verdientermaßen das 1:1 durch Osako schießen (53.). Fünf Minuten später verspielten die Gäste den Ausgleich aber wieder und mussten durch Rashica den erneuten Rückstand hinnehmen. Der FC gab sich aber nicht auf und hätte durch Pizarro auf 2:2 stellen müssen. Der Ex-Bremer vergab völlig freistehend per Kopf. In der letzten Minute machte der SVW dann mit dem 3:1 durch Eggestein alles klar (90.).

Die Ruthenbeck-Elf konnte nur eins der letzten sieben Bundesliga-Spiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum vier Pleiten. Zuhause konnte Köln keins der letzten vier Partien gewinnen (zwei Niederlagen, zwei Remis). Kein anderes Team ist vor den eigenen Fans erfolgloser. Schon 24 Mal klingelte es im Kasten der Geißböcke – schlechteste Heim-Defensive. Mit 49 Gegentoren stellt man auch die schlechteste Verteidigung nach 26 Spieltagen. Mit dem Tore schießen läuft es auch nicht wirklich rund (25) – nur der VfB und der HSV trafen seltener.

Salih Özcan (Gelbsperre) und der verletzte Sehrou Guirassy fallen am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Köln

12/03/18 Bundesliga Bremen – Köln N – 3:1
04/03/18 Bundesliga Köln – Stuttgart N – 2:3
25/02/18 Bundesliga Leipzig – Köln S – 1:2
17/02/18 Bundesliga Köln – Hannover U – 1:1
10/02/18 Bundesliga Frankfurt – Köln N – 4:2

Köln: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 15. März 2018)

 

Bleibt Königsblau erster „Bayern-Jäger“ in der Bundesliga?
Wolfsburg gegen Schalke, 17.03.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Bayer 04 hatte im Heimspiel gegen Mönchengladbach fast immer alles im Griff. In den ersten 45 Minuten kamen die Gäste nur einmal mit einem harmlosen Grifo-Schuss vors Tor (6.). Die Mannschaft von Heiko Herrlich brauchte aber auch eine gewisse Zeit, um richtig gute Möglichkeiten zu kreieren. Die erste richtig gute Chance konnte Alario zum 1:0 nutzen (39.). Kurz vor dem Pausenpfiff verpasste der Argentinier knapp das 2:0 (45.). Der Stürmer machte dann nach der Pause so weiter und vergab dann noch weitere zwei gute Gelegenheiten (48., 63.). Die Elf vom Niederrhein kam dann etwas besser in die Partie und hätte durch Bobadilla ausgleichen können (82.). In der 89. Minute rettete Leno eine Flanke von Wendell, die aufs eigene Tor flog stark. In der Nachspielzeit fiel dann die endgültige Entscheidung zum 2:0 für die Hausherren durch Brandt (93.).

Die Herrlich-Elf konnte drei der letzten vier Bundesliga-Partien gewinnen und verlor in diesem Zeitraum nur das Heimspiel gegen Schalke. Auswärts hat die Werkself seit 10 Spielen nicht mehr verloren (sechs Siege, vier Unentschieden). Die letzten beiden Gastspiele in Wolfsburg und Hamburg konnten jeweils mit 2:1 gewonnen werden. Nur die Bayern und Dortmund sind in der Fremde besser. Zusammen mit dem FCB stellt Leverkusen die gefährlichste Gastoffensive der Liga mit 25 Treffern. Mit bisher 47 Saisontoren sind wieder nur die Münchner und der BVB erfolgreicher.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Leverkusen

10/03/18 Bundesliga Leverkusen – M’gladbach S – 2:0
03/03/18 Bundesliga Wolfsburg – Leverkusen S – 1:2
25/02/18 Bundesliga Leverkusen – Schalke N – 0:2
17/02/18 Bundesliga Hamburg – Leverkusen S – 1:2
10/02/18 Bundesliga Leverkusen – Hertha N – 0:2

Leverkusen: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 15. März 2018)

 

Köln gegen Leverkusen

21.12.2016 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 1:1 (1:1)
10.04.2016 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:2 (0:2)
25.04.2015 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 1:1 (0:0)
25.02.2012 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:2 (0:1)
30.04.2011 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 2:0 (0:0)
26.09.2009 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
05.04.2009 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:2 (0:0)
25.02.2006 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:3 (0:0)
07.12.2003 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)
17.11.2001 Bundesliga 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 1:2 (0:0)

1 Sieg Köln – 3 Unentschieden – 6 Siege Leverkusen

 

Quoten Köln gegen Leverkusen

Köln – Leverkusen Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 4,75 3,75 1,75
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 4,40 3,70 1,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 4,40 3,75 1,79
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,30 3,50 1,85
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 15. März 2018, 12:46 Uhr)

 

Köln gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Bayer Leverkusen geht beim FC Köln zwar als Favorit ins Spiel, dennoch handelt es sich um ein Derby und wird daher eher kein Spaziergang für die Werkself werden. Statistisch gesehen spricht aber allerdings fast alles gegen die Geißböcke. Der FC spielt teilweise zwar ordentlichen Fußball, kommt aber einfach nicht unten raus, während der Erzrivale gerade in den Auswärtsspielen richtig stark agiert und seit zehn Spielen auswärts ungeschlagen ist. Wir glauben, dass es richtig eng für die Herrlich-Elf wird. Dennoch wird sich die Qualität von B04 durchsetzen und die drei Punkte in einem torreichen Spiel holen. Für diesen Tipp liegen gleich zwei Wetten auf der Hand, die empfehlenswert sind. Zum einen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ und zum anderen die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Bayer Leverkusen. Je nach Tipp variieren dann die Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen | Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Interwetten*: 1.85 | 1.65 (Quotenstand: 15. März 2018, 12:46 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.