Köln


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Köln und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
18. Dezember 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Köln gegen Bochum Tipp & Quoten, 21.12.2018 – 18:30 Uhr

Die Herbstmeisterschaft hat der 1. FC Köln zwar verpasst, aber mit Platz 2 kann Köln sicherlich auch gut leben. Zudem gibt es ja auch immer noch die Chance, das Jahr auf dem ersten Platz zu beenden. Dafür muss im besten Fall am Freitagabend ein Sieg gegen Bochum her, während Tabellenführer Hamburg am Sonntag in Kiel nicht zu einem Dreier kommt. Aber auch über Weihnachten könnte Köln gut mit dem zweiten Platz zufrieden sein, da die Mannschaft derzeit klar auf Aufstiegskurs ist. Die letzten fünf Spiele in Folge wurden nicht nur gewonnen, sondern meist auch die Gegner dominiert. Fünf Punkte hat Köln Vorsprung vor Platz 3 und würde gerne noch ein paar Zähler drauflegen. Der VfL Bochum hingegen hat derzeit nichts mit dem Aufstiegsrennen zu tun. Platz 8 aktuell für Bochum, das bisher 12 Punkte weniger in dieser Saison als Köln geholt hat und als Außenseiter an den Rhein fahren wird.

 

2. Bundesliga Köln gewinnt gegen Bochum Quote 1.53 bei Interwetten
(Quotenstand: 19.12.2018, 08:36 Uhr)
Zur Interwetten Website

Köln gegen Bochum Quoten-Vergleich

Köln – Bochum Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.50 4.00 7.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1.54 4.05 5.65
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.53 4.10 6.10
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.53 4.15 5.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 19.12.2018, 08:39 Uhr)

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Klare Sache: Der 1. FC Köln ist auf Aufstiegskurs. Die schwächere Phase in dieser Saison ist vergessen, die letzten fünf Spiele sprechen für sich. Die letzte Niederlage war Anfang November in Hamburg, seitdem hat Köln fünf Spiele in Folge gewonnen und in jedem davon mindestens drei Tore gemacht. Das 8:1 gegen Dynamo Dresden hat wie ein Türöffner gewirkt. Es folgten Siege gegen Darmstadt, Fürth, Regensburg und zuletzt mit 3:0 gegen Magdeburg. Das Torverhältnis der letzten fünf Spiele liegt bei 21:2. Jetzt wollen die Kölner zum Jahresabschluss einen weiteren Sieg gegen die Bochumer Gäste holen und werden dafür auch deutlich favorisiert.

Mittlerweile stimmt auch klar die Heimbilanz der Kölner, die bei fünf Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen liegt. Nur Union Berlin ist aktuell noch besser in der Heimtabelle. In Sachen Torverhältnis insgesamt kann derzeit niemand den Kölnern das Wasser reichen. Mit 45:19 stehen die Geißböcke bei einem sehr guten Verhältnis.
Die letzten drei Heimspiele hat Köln gewonnen und bei 15 Toren nur einen Gegentreffer kassiert. Entsprechend ist klar, warum Köln so deutlich als favorisiertes Team gehandelt wird.

Auch an diesem Freitag wird Anthony Modeste nicht auflaufen, da er weiterhin nicht spielberechtigt ist. Aufgrund von Verletzungen werden auch Louis Schaub und Lasse Sobiech nicht mit an Bord sein. Christian Clemens und Nikolas Nartey sind zumindest wieder zurück im Training.

Letzte Spiele von Köln

17.12.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Magdeburg 3:0 – S
07.12.2018 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Köln 1:3 – S
01.12.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 4:0 – S
24.11.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 0:3 – S
10.11.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 8:1 – S

Köln: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 19.12.2018)

 

Holt Sandhausen endlich wieder einen Sieg?
Sandhausen gegen Fürth 21.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Bochum: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Mit dem Abstiegskampt hat der VfL Bochum derzeit nichts zu tun. Auf Platz 8 liegend hat Bochum 12 Punkte mehr als Sandhausen auf Platz 16. Allerdings dürfte es auch mit dem Aufstieg eng werden. Mittlerweile liegt Bochum sieben Punkte hinter Union Berlin auf dem Relegationsplatz. Es wäre aus Bochumer Sicht natürlich ein großer Erfolg, sich vor Weihnachten in Köln noch einmal selbst zu beschenken. Der Sieg wäre umso wichtiger, da Bochum mittlerweile seit drei Spielen auf einen Sieg wartet. Entsprechend hat das Team auch den Anschluss an die Aufstiegsplätze verloren. Zuerst kam Bochum nach sechs Spielen in Folge ohne Niederlage nicht über ein 0:0 in Magdeburg hinaus. Anschließend folgten Niederlagen gegen St. Pauli und Union Berlin.

Was nicht gerade für einen Erfolg der Bochumer am Freitag spricht, ist, dass der VfL eine Auswärtsschwäche hat. Die Mannschaft ist eines der heimstärksten Teams der Liga, auswärts hat es bisher aber erst einen Sieg in acht Anläufen gegeben. Zwar gab es auch nur zwei Niederlagen, aber die fünf Unentschieden haben eben punktetechnisch nur bedingt weitergeholfen. Das Torverhältnis auswärts liegt bei 10:11. Bochum hat in den letzten fünf Auswärtsspielen nicht mehr gewonnen.

Der VfL Bochum ist nicht frei von Verletzungssorgen. Sebastian Maier und Thomas Eisfeld werden auch weiterhin nicht dabei sein. Robbie Kruse, Milos Pantovic und Jannik Brandowski sind ebenfalls verletzt und werden am Freitag nicht mit an Bord sein.

Letzte Spiele von Bochum

15.12.2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Bochum 2:0 – N
10.12.2018 – 2. Bundesliga – Bochum vs. St. Pauli 1:3 – N
02.12.2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Bochum 0:0 – U
24.11.2018 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Aue 2:1 – S
12.11.2018 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Darmstadt 1:0 – S

Bochum: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 19.12.2018)

 

Köln gegen Bochum – Direkter Vergleich

04.08.2018 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Köln 0:2
21.04.2014 – 2. Bundesliga – Köln vs. Bochum 3:1
10.11.2013 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Köln 1:0
04.05.2013 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Köln 2:1
23.11.2012 – 2. Bundesliga – Köln vs. Bochum 3:1
16.04.2010 – 1. Bundesliga – Köln vs. Bochum 2:0
27.11.2009 – 1. Bundesliga – Bochum vs. Köln 0:0
23.05.2009 – 1. Bundesliga – Köln vs. Bochum 1:1
13.12.2008 – 1. Bundesliga – Bochum vs. Köln 1:2
18.04.2004 – 1. Bundesliga – Köln vs. Bochum 1:2

5 Siege Köln – 2 Unentschieden – 3 Siege Bochum

 

 

Köln gegen Bochum Tipp Prognose & Vorhersage

Mit Blick auf die jüngsten Ergebnisse beider Teams wäre es eine große Überraschung, wenn Köln dieses Heimspiel nicht gewinnen sollte. Schon das Hinspiel hat Köln mit 2:0 in Bochum gewonnen. Köln aktuell in absoluter Topform, dazu auch treffsicher wie lange nicht mehr. Bochum hingegen zuletzt mit Problemen und ohnehin auswärts alles andere als schlagkräftig. Sollten die Bochumer einen Punkt mitnehmen können, wäre man damit wohl schon zufrieden. Aber auch das wird schwer. Daher der Tipp 1 auf den Heimsieg des 1. FC Kölns.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote bei Unibet*: 1.53 (Quotenstand: 19.12.2018, 08:37 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

12. Dezember 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Köln gegen Magdeburg Tipp & Quoten, 17.12.2018 – 20:30 Uhr

Die Herbstmeisterschaft wird der 1. FC Köln nicht mehr gewinnen können, da Hamburg bereits am Freitagabend in Duisburg gewonnen hat. Allerdings wollen die Kölner natürlich trotzdem einen Sieg am Montagabend, wenn es gegen die Gäste vom 1. FC Magdeburg gehen wird. Köln ist haushoher Favorit und möchte mindestens Platz 2 zementieren. Auch Union Berlin hat bereits an diesem Spieltag gewonnen, sodass die Kölner vor dem anstehenden Spiel am Montag nur zwei Punkte Vorsprung vor Union haben. Mit einem Sieg könnte der alte Abstand hergestellt werden, was Köln wohl wichtiger als die Tabellenführung sein dürfte. Magdeburg hat ganz andere Probleme und steht auf einem Relegationsplatz. Punkte aus Köln mitzunehmen, wäre ein enorm großer Erfolg. Entsprechend niedrig stehen aber auch die Chancen.

 

2. Bundesliga Köln gewinnt gegen Magdeburg Quote 1.30 bei Interwetten
(Quotenstand: 15.12.2018, 15:48 Uhr)
Zur Interwetten Website

Köln gegen Magdeburg Quoten-Vergleich

Köln – Magdeburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.33 5.00 8.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1.35 4.80 8.00
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.33 5.00 9.20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.30 5.00 9.00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 15.12.2018, 15:49 Uhr)

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der 1. FC Köln ist in sehr guter Form. Die letzten Ergebnisse sprechen eine eindeutige Sprache. Vergessen ist die Phase, in der es für die Kölner keinen Sieg mehr gegeben hat. Auch ist derzeit gut zu verkraften, dass Hamburg das Duell Anfang November gewonnen hat und Köln somit nur auf Platz 2 steht. Vier Siege gab es zuletzt in Folge und die hatten es in sich. 18 Tore hat Köln in den letzten vier Spielen geschossen und damit eigentlich jeden Gegner dominiert. Das 8:1 gegen Dresden war der Auftakt dieser Siegesserie. Es folgten Siege gegen Darmstadt, Fürth und zuletzt Regensburg. Kein Wunder also, dass Köln zu Hause so deutlich gegen Magdeburg favorisiert wird.

Die letzten beiden Heimspiele hat Köln gewonnen, die drei davor jedoch nicht. Jetzt wollen die Geißböcke aber genau an diese jüngsten Erfolge anschließen, auch wenn das ohne Anthony Modeste geschehen muss, der auch weiterhin keine Spielberechtigung hat.
Köln zwar zu Hause stark, aber die bisherige Heimbilanz liest sich insgesamt noch nicht überragend. Neben vier Siegen gab es nämlich auch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Das Torverhältnis von 23:12 hingegen ist vorzeigbar.

Am Montagabend werden Christian Clemens, Marco Höger, Louis Schaub, Jonas Hector und Lasse Sobiech aller Voraussicht nach fehlen. Nikolas Nartey, der sich im August am Knöchel verletzt hat, ist mittlerweile wieder zurück im Training.

Letzte Spiele von Köln

07.12.2018 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Köln 1:3 – S
01.12.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 4:0 – S
24.11.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 0:3 – S
10.11.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 8:1- S
05.11.2018 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 1:0 – N

Köln: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 15.12.2018)

 

Zweiter Saisonsieg für Ingolstadt gegen Heidenheim?
Ingolstadt gegen Heidenheim 16.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Magdeburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für Aufsteiger Magdeburg könnte es am Ende ein kurzer Ausflug in die 2. Bundesliga werden, wenn sich nicht langsam die Ergebnisse bessern. Elf Punkte hat es nur aus den ersten sechzehn Spielen gegeben. Damit liegt die Mannschaft aktuell auf dem Relegationsplatz. Nachdem schon einige Teams an diesem Spieltag gespielt haben, beträgt der Abstand zu Platz 14 sogar schon sieben Punkte. Allerdings wissen die Magdeburger natürlich, dass die Quoten und Chancen in Köln klar gegen sie sprechen. Die jüngste Bilanz ist auch alles andere als gut. Seit acht Spielen wartet Magdeburg auf einen Sieg, wenn es auch zuletzt zwei Unentschieden in Folge gegeben hat. Ohnehin hat das Team erst einen Sieg in dieser Saison vorzuweisen.

Magdeburg hat eine interessante Heimbilanz, denn im eigenen Stadion hat es erst drei Niederlagen gegeben, daneben noch sechs Unentschieden. Auswärts liest sich die Bilanz etwas ausgeglichener, allerdings überwiegen hier die Niederlagen. Viermal hat Magdeburg bereits auswärts verloren, außerdem zweimal Remis gespielt und einen Sieg geholt. Die letzten drei Auswärtsspiele in Folge hat Magdeburg verloren, aber eben auch auswärts den bisher einzigen Sieg der aktuellen Spielzeit geholt.

Positiv ist, dass mit Aleksander Ignjovski aktuell nur ein Spieler verletzt ausfällt.

Letzte Spiele von Magdeburg

09.12.2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Union Berlin 1:1 – U
02.12.2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Bochum 0:0 – U
23.11.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Magdeburg 3:2 – N
11.11.2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Regensburg 2:3 – N
03.11.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Magdeburg 3:1 – N

Magdeburg: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 15.12.2018)

 

Köln gegen Magdeburg – Direkter Vergleich

27.08.2000 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Köln 5:2

0 Siege Köln – 0 Unentschieden – 1 Sieg Magdeburg

 

 

Köln gegen Magdeburg Tipp Prognose & Vorhersage

Vieles spricht am Montagabend gegen Magdeburg. Eine Sache jedoch nicht und das ist die bisherige Bilanz gegen Köln. Tatsächlich hat es erst ein Aufeinandertreffen gegeben und das war vor 18 Jahren im DFB Pokal. Damals gewann Magdeburg zu Hause mit 5:2. Seitdem hat sich viel verändert und die Chancen für eine Wiederholung eines Sieges in dieser Höhe sind enorm gering. Köln spielt nicht nur zu Hause, sondern in jüngster Zeit auch enorm torreich. Magdeburg im Durchschnitt mit knapp über 2 Gegentreffern pro Auswärtsspiel. Daher der klare Tipp 1 auf einen Sieg der Kölner Gastgeber.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote bei Unibet*: 1.33 (Quotenstand: 15.12.2018, 15:49 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

30. November 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Köln gegen Fürth Tipp & Quoten, 01.12.2018 – 13:00 Uhr

Jetzt wollen die Geißböcke dranbleiben. Am Samstag, dem 01.12.2018, wird der 1. FC Köln Besuch von Greuther Fürth bekommen. Das Spiel im Rhein-Energie-Stadion wird um 13:00 Uhr (MEZ) angepfiffen. An den letzten beiden Spieltag hat sich Köln souverän sechs Punkte holen können und steht damit einen Punkt hinter dem HSV auf Platz 2. Nach hinten hin sind es drei Punkte Vorsprung vor Union Berlin und vier Punkte mehr als Greuther Fürth auf dem sechsten Platz hat. Es ist also eine Chance, sich von einem Konkurrenten noch weiter zu distanzieren. Auf der anderen Seite haben die Fürther Gäste aber auch die Möglichkeit, den Rückstand zu verkürzen. Allerdings wird Greuther Fürth auch klar als Außenseiterteam gehandelt und hatte zuletzt schwankende Ergebnisse. Gegen Magdeburg gab es endlich wieder einen Sieg. In Köln dürfte die Aufgabe aber ungleich schwieriger werden.

 

2. Bundesliga Köln gewinnt gegen Fürth Quote 1.45 bei Interwetten
(Quotenstand: 29.11.2018, 17:12 Uhr)
Zur Interwetten Website

Köln gegen Fürth Quoten-Vergleich

Köln – Fürth Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.36 4.75 8.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1.37 4.85 7.25
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.38 4.90 7.50
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.45 4.00 7.00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 29.11.2018, 17:14 Uhr)

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Erst sah es für den 1. FC Köln richtig gut aus, dann kam der Einbruch und fünf Spiele in Folge ohne Sieg. Nach der Niederlage gegen den Hamburger SV hat Köln dann auch die Tabellenführung an den direkten Konkurrenten abgeben müssen. Doch die schwächere Phase, zumindest den Ergebnissen nach, scheint wieder vorbei zu sein. Mit einem sehr deutlichen 8:1 hat sich Köln am vorletzten Spieltag gegen Dresden den Frust von der Seele gespielt und gezeigt, dass die Mannschaft eben noch gewinnen kann. Auch am nächsten Spieltag folgten drei Punkte durch ein 3:0 in Darmstadt.

Köln überzeugt derzeit vor allem auch offensiv. Interessant ist, dass Anthony Modeste zurück beim 1. FC Köln ist, derzeit aber noch keine Spielberechtigung hat. Allerdings scheint der Verein auch so gut in der Offensive aufgestellt zu sein. In der letzten Woche trafen Terodde, Czichos und Cordoba. Sowohl Terodde als auch Cordoba haben auch schon zuvor im Heimspiel gegen Dresden getroffen. Die Kölner auch dank dieser jüngsten Ergebnisse mit dem klar besten Torverhältnis. 35 zu 18 Treffer sind es, womit das Team in der Defensive keinesfalls überragt. Zudem steht Köln auch nach wie vor nur im Mittelfeld der Heimtabelle. Drei Siege und zwei Unentschieden gab es in sieben Heimspielen bisher.

An verletzten Spielern mangelt es dem 1. FC Köln nicht. Bereits im Oktober haben sich Lasse Sobiech und Christian Clemens verletzt. Im November kamne Jannes Horn und jüngst Jonas Hector hinzu, die entsprechend am Samstag fehlen werden.

Letzte Spiele von Köln

24.11.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 0:3 – S
10.11.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 8:1 – S
05.11.2018 – 2. Bundesliga – HSV vs. Köln 1:0 – N
31.10.2018 – DFB Pokal – Köln vs. Schalke 6:7 n.E. – N
27.10.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Heidenheim 1:1 – U

Köln: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 29.11.2018)

 

Tipps zum 13. Spieltag der 1. Bundesliga
Bundesliga Tipps, Prognose & Quoten 13. Spieltag (01.12.2018 – 02.12.2018)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Alles hat für Fürth in dieser Saison bisher nicht geklappt und doch ist die Mannschaft noch voll im Rennen um den Aufstieg mit dabei. Vor dem 15. Spieltag hat die Mannschaft 23 Punkte und damit nur einen weniger als Union Berlin auf Platz 3. Zudem sind es nur vier Punkte Rückstand auf Köln und dieser Rückstand könnte an diesem Wochenende schmilzen, sofern Fürth der Auswärtssieg gelingt. Dafür stehen die Chancen allerdings nicht allzu gut bzw. wird Fürth in den Quoten als Außenseiterteam gehandelt. Dabei gab es am letzten Spieltag endlich wieder einen Sieg, nachdem in den drei Spielen zuvor insgesamt nur ein Punkt drin war.

Mit 3:2 hat sich Fürth zu Hause gegen den 1. FC Magdeburg die drei Punkte gesichert. Erst ging Fürth durch ein Tor von Keita-Ruel in Führung, geriet dann allerdings zwischenzeitlich in den Rückstand. S. Parker in 88. Minute und Magyar in der 93. Minute konnten aber schließlich noch für den Sieg und die wichtigen drei Punkte sorgen. In den drei Spielen zuvor hatte es zwei Niederlagen gegen Union Berlin und Darmstadt gegeben. Einzig gegen Bochum gab es einen Punkt. Während Fürth zu Hause noch ungeschlagen ist, sieht es auswärts nicht ganz so rosig aus. In sieben Partien hat es auf fremden Plätzen nur drei Siege und ein Unentschieden gegeben. Das Torverhältnis von 6 zu 11 ist deutlich negativ.

Drei Spieler sind derzeit im Fürther Kader verletzt. Das sind Yosuke Ideguchi, Daniel Steininger und Maxiimilian Wittek.

Letzte Spiele von Fürth

23.11.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Magdeburg 3:2 – S
11.11.2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Fürth 4:0 – N
02.11.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 2:2 – U
26.10.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Fürth 2:0 – N
20.10.2018 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Fürth 2:3 – S

Fürth: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 29.11.2018)

 

Köln gegen Fürth – Direkter Vergleich

24.02.2014 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 1:1
24.08.2013 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Köln 0:0
29.02.2008 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Köln 2:2
16.09.2007 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 0:0
29.04.2007 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 0:2
26.11.2006 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Köln 1:2
11.04.2005 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 3:2
29.10.2004 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Köln 0:1
03.12.2013 – DFB Pokal – Köln vs. Fürth 1:3 n.E.
08.05.2003 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Köln 2:0

3 Siege Köln – 4 Unentschieden – 3 Sieg Fürth

 

 

Köln gegen Fürth Tipp Prognose & Vorhersage

Ein Blick auf die Bilanz der beiden Team sin den letzten zehn Begegnungen zeigt, dass es ausgeglichen zugeht. Vier Unentschieden gab es in den letzten zehn Spielen gegeneinander. Interessanterweise waren diese vier Remis auch exakt die letzten vier Spiele. Allerdings war das letzte Duell auch 2014, seitdem hat sich viel verändert. Die Kölner gehen klar favorisiert auf den Platz. Sollte die Mannschaft an die letzten beiden Spiele anknüpfen können, wird sie auf jeden Fall zu Chancen kommen und es Fürth damit schwer machen. Die Fürther auswärts nicht so souverän wie zu Hause. Daher unterm Strich der Tipp 1 auf Heimsieg Köln.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote bei Unibet*: 1.38 Quotenstand: 29.11.2018, 17:19 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

22. November 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Darmstadt gegen Köln Tipp & Quoten, 24.11.2018 – 13:00 Uhr

Fußball am Samstag in der 2. Bundesliga. Der SV Darmstadt bekommt am 24.11.2018 Besuch vom 1. FC Köln. Die Partie wird ab 13:00 Uhr (MEZ) im Merck-Stadion am Böllenfalltor stattfinden. Für beide Mannschaften ein wichtiges Spiel. Der 1. FC Köln will da weitermachen, wo er zuletzt beim 8:1 über Dynamo Dresden aufgehört hat und einen zweiten Sieg nachlegen. Darmstadt steht in der Tabelle weiter unten, hat aber nicht vor gegen die favorisierten Gäste zu verlieren. Was durchaus für die Darmstädter spricht, ist die Heimstärke, die sich in dieser Saison offenbart. Auf der anderen Seite gibt es aber auch eine Bilanz, die nicht für die Gastgeber spricht. Noch nie ist Darmstadt bisher ein Sieg gegen Köln gelungen. Bei der letzten Begegnung 2017 in der 1. Bundesliga, sicherte sich Köln durch ein 6:1 auswärts drei Punkte. Kann Darmstadt also endlich einmal selbst einen Sieg einfahren? Unterm Strich könnte man wohl auch mit einem Unentschieden leben. Allzu einfach wird es für die Kölner auch nicht werden.

 

2. Bundesliga Köln gewinnt in Darmstadt Quote 1.77 bei Interwetten
(Quotenstand: 22.11.2018, 09:54 Uhr)
Zur Interwetten Website

Darmstadt gegen Köln Quoten-Vergleich

Darmstadt – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
4.20 3.75 1.80
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
4.25 3.60 1.80
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
4.35 3.65 1.80
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
4.10 3.60 1.77
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 22.11.2018, 09:58 Uhr)

 

Darmstadt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Zwischenzeitlich spielte Darmstadt weit oben mit und lag auch knapp hinter dem 1. FC Köln. Doch die Tendenz zeigte dann irgendwann nach unten. Im September bis in den Oktober hinein gab es eine Serie von vier Niederlagen, die dafür sorgten, dass Darmstadt in der Tabelle sank. In den letzten Spielen wurden die Ergebnisse wieder besser. Immerhin gab es sieben Punkte aus den letzten vier Spielen. Zwischendrin aber auch eine Niederlage im Pokal gegen Hertha BSC Berlin. Das letzte Spiel hat Darmstadt auswärts mit 0:1 in Bochum verloren, was zumindest gemessen an den Spielanteilen auch in Ordnung geht.

Es fällt bei den letzten Ergebnissen ins Auge, dass Darmstadt vor allem auch zu Hause für gute Ergebnisse sorgen konnte. Die letzten beiden Heimspiele in der Liga gewann Darmstadt. Vor dem 3:1 gegen Magdeburg gab es ein 2:0 gegen Greuther Fürth. Damit ist Darmstadt derzeit sogar eines der besten Heimteams der Liga. Von sieben Spielen im eigenen Stadion gingen nur zwei verloren, ein weiteres endete mit einem Remis. Viermal gab es zu Hause drei Punkte. Das dürfte also den Kölner Gästen Warnung genug sein, dass hier nichts geschenkt wird.

Drei verletzte Spieler sind derzeit nicht im Kader vom SV Darmstadt. Neben Felix Platte und Rouven Sattelmaier ist das auch Selim Gündüz, der sich im November einen Kreuzbandriss zuzog.

Letzte Spiele von Darmstadt

12.11.2018 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Darmstadt 1:0 – N
03.11.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Magdeburg 3:1 – S
30.10.2018 – DFB Pokal – Darmstadt vs. Berlin 0:2 – N
26.10.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Fürth 2:0 – S
21.10.2018 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Darmstadt 1:1 – U

Darmstadt: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22.11.2018)

 

Heimsieg für Bayern gegen Düsseldorf?
Bayern gegen Düsseldorf 24.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Vor dem anstehenden 14. Spieltag steht der 1. FC Köln auf Platz 2 mit drei Punkten weniger als der Hamburger SV. Zudem hat der Köln mit 32 zu 18 Toren die eindeutig beste Tordifferenz der Liga. Allerdings hat zu einem großen Teil das 8:1 am letzten Spieltag gegen Dresden dazu beigetragen. Dieser Sieg war für die Kölner aber nicht deshalb so wichtig, weil er so hoch ausfiel, sondern weil es überhaupt endlich wieder ein Sieg gewesen ist. Fünf Spiele in Folge, einschließlich DFB Pokal, hat Köln nicht mehr gewinnen können, was natürlich in Sachen Aufstiegskampf alles andere als hilfreich ist. Da aber auch nicht die gesamte direkte Konkurrenz vorbeiziehen konnte, ist Köln noch voll im Geschäft. Dem HSV musste man den Vortritt lassen, da man zuletzt das direkte Duell mit 0:1 auswärts verloren hat.

Der letzte Sieg war also auch ein Befreiungsschlag, der aber nur dann auch wirklich nützt, wenn Köln jetzt am Samstag in Darmstadt nachlegen kann. Sollten die Geißböcke nicht gewinnen, könnten Union Berlin und St. Pauli an diesem Spieltag vorbeiziehen. Die Kölner aber auswärts bisher mit einer guten Bilanz. In sechs Auswärtspartien hat es bis jetzt vier Siege und ein Unentschieden gegeben. Das zweitbeste Auswärtsteam wird also beim drittbesten Heimteam antreten.
Auf jeden Fall hat sich aber auch personell etwas bei Köln getan, denn ein alter Bekannter ist zurück. Anthony Modeste ist seit knapp einer Woche zurück bei seinem alten Verein. Er spielte bereits von 2015 bis 2017 bei den Kölner und stand zuletzt beim chinesischen Verein TJ Quanijan unter Vertrag, der aber einseitig aufgelöst wurde. In seiner letzten Saison für Köln in 2016/17 schoss Modeste 25 Tore in 34 Ligaspielen. Modeste ist allerdings noch nicht spielberechtigt.

Verzichten muss Trainer Markus Anfang auf die verletzten Akteure Lasse Sobiech, Christian Clemens und Jannes Horn. Letzterer zog sich erst Anfang November eine Knieverletzung zu.

Letzte Spiele von Köln

10.11.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 8:1 – S
05.11.2018 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 1:0 – N
31.10.2018 – DFB Pokal – Köln vs. Schalke 6:7 n.E. – N
27.10.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Heidenheim 1:1 – U
20.10.2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Köln 1:1 – U

Köln: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22.11.2018)

 

Darmstadt gegen Köln – Direkter Vergleich

28.01.2017 – 1. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 1:6
27.08.2016 – 1. Bundesliga – Köln vs. Darmstadt 2:0
23.04.2016 – 1. Bundesliga – Köln vs. Darmstadt 4:1
27.11.2015 – 1. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 0:0
05.08.1988 – DFB Pokal – Köln vs. Darmstadt 6:1
24.04.1982 – 1. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 2:4
31.10.1981 – 1. Bundesliga – Köln vs. Darmstadt 1:1
13.02.1980 – DFB Pokal – Köln vs. Darmstadt 3:1
17.02.1979 – 1. Bundesliga – Darmstadt vs. Köln 0:1
19.08.1978 – 1. Bundesliga – Köln vs. Darmstadt 2:1

0 Siege Darmstadt – 0 Unentschieden – 8 Siege Köln

 

 

Darmstadt gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Die Bilanz der Kölner gegen Darmstadt ist beinahe makellos. Seit 1978 sind sich diese beiden Teams auf dem Platz begegnet, die meisten Partien davon in der 1. Bundesliga. Es geht jetzt zum ersten Mal in der 2. Bundesliga gegeneinander. Köln kommt auf acht Siege in bisher zehn Duellen mit Darmstadt. Die weiteren beiden Partien endeten in Unentschieden. Damit Darmstadt bis heute sieglos gegen diesen Gegner. Auch für Samstag spricht einiges dafür, dass es so bleiben wird. Zwar hat Darmstadt zu Hause einige gute Ergebnisse eingefahren, ist aber längst nicht unschlagbar. Bei Köln dagegen stehen die Zeichen insgesamt auf Erfolg. Erst das 8:1 am letzten Spieltag gegen Dresden, dann auch noch die Rückkehr von Modeste. Der ist allerdings noch nicht spielberechtigt, dennoch dürfte seine Rückkehr zur Aufbruchstimmung beitragen. Die Chancen stehen auch gut, dass Köln beide Halbzeiten für sich entscheiden wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt beide Halbzeiten

Wettquote bei Bet365*: 2.87 (Quotenstand: 22.11.2018, 10:01 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. November 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Köln gegen Dresden Tipp & Quoten, 10.11.2018 – 13:00 Uhr

Die Tabellenführung ist erst einmal dahin, aber wird es für den 1. FC Köln jetzt noch tiefer gehen? Am Samstag, dem 10.11.2018, wird Köln zu Hause die Gäste von Dynamo Dresden empfangen. Die Kölner nicht nur mit einer Niederlage im letzten Spiel gegen Hamburg, sondern jetzt schon seit fünf Spielen ohne Sieg. Dresden zwar nur mit einem Sieg in den letzten fünf Spielen, den hat es aber immerhin am letzten Spieltag gegen Sandhausen gegeben. Zuletzt trafen die beiden Teams 2013 aufeinander, haben jedoch die meisten Partien in den neunziger Jahren in der 1. Bundesliga gegeneinander absolviert. Genau da möchte der 1. FC Köln wieder hin und ist mit 21 Punkten vor dem 13. Spieltag zumindest noch mitten drin. Allerdings sind es jetzt auch schon drei Punkte Rückstand auf Hamburg. Dresden zwar aktuell nur auf Rang 7, aber auch nur mit drei Punkten weniger als Köln. Ein Auswärtssieg könnte Dresden sogar vorbeiziehen lassen, sofern mit zwei Toren Unterschied gewonnen wird. Doch das wird für Dynamo schwer. Trotz der jüngsten Ergebnisse wird Köln favorisiert und hat gute Chancen auf den Heimsieg.

 

2.Bundesliga Köln gewinnt das Heimspiel – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Bemisst man die Form einer Mannschaft an ihren Ergebnissen, dann ist Köln derzeit alles andere als in Form. Seit fünf Spielen warten die Kölner jetzt schon auf einen Sieg. In der Liga hat es zuletzt zwei Niederlagen und zwei Unentschieden gegeben. Und auch in der 2. Runde des DFB Pokals musste man sich gegen Schalke 04 geschlagen geben, wenn auch nur ganz knapp nach Elfmeterschießen. Alles fing mit der überraschenden Niederlage zu Hause gegen Duisburg an. Nach dem 1:2 folgten die beiden Unentschieden gegen Kiel und Heidenheim. Am letzten Spieltag dann das wichtige Topspiel gegen den Hamburger SV.

Am Ende hat Köln auswärts in Hamburg nicht allzu viel zustande gebracht und verlor die Partie mit 0:1. Damit hat Köln in den letzten fünf Spielen einmal nicht und viermal nur jeweils ein Tor gemacht. Das ist unterm Strich zu wenig, wenn am Ende der Aufstieg sicher sein soll. Verblüffend dabei vor allem auch die Heimbilanz der Kölner. In sechs Heimspielen in der Liga gab es nur zwei Siege. Daneben noch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Das Torverhältnis von 11:11 liest sich positiv und negativ zugleich. Nur Arminia Bielefeld hat bis jetzt mehr Gegentreffer zu Hause kassiert. Dafür allerdings Köln mit einer starken Auswärtsbilanz. Auf vier Siege kommen ein Unentschieden und eine Niederlage.

Drei Spieler sind derzeit beim 1. FC Köln verletzt, allesamt seit Oktober. Das sind Vincent Koziello, Lasse Sobiech und Christian Clemens.

Letzte Spiele von Köln

05/11/2018 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 1:0 – N
31/10/2018 – DFB Pokal – Köln vs. Schalke 6:7 (n.E.) – N
27/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Heidenheim 1:1 – U
20/10/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Köln 1:1 – U
08/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Duisburg 1:2 – N

Köln: 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 08.11.2018)

 

Wieder Erfolg für den MSV Duisburg?
Sandhausen gegen Duisburg 09.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dresden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die jüngste Bilanz von Dynamo Dresden lässt auf verschiedene Weise lesen. Einerseits hat das Team nur einen Sieg in den letzten fünf Spielen geholt. Andererseits gab es aber auch nur eine Niederlage. Genauer: Die letzten vier Spiele hat Dynamo nicht mehr verloren und im letzten gab es endlich wieder einen Sieg. Mit 3:1 konnte sich Dresden gegen die Gäste vom SV Sandhausen durchsetzen und will daran jetzt weiter anknüpfen. Für die Tore sorgen Koné, Aosman und Benatelli. In den drei Spielen zuvor hat es Unentschieden gegen Union Berlin, Erzgebirge Aue und dem 1. FC Magdeburg gegeben.

Obwohl Dresden in jüngster Zeit nicht allzu viele Punkte geholt hat, steht man doch auf Platz 7 und könnte mit einem Sieg zumindest theoretisch sogar bis auf Platz 3 kommen. Allerdings liegen dazwischen noch einige andere Teams. Die Auswärtsbilanz von Dresden ließt sich solide bis gut. In fünf Spielen in der Ferne hat es immerhin nur eine Niederlage gegeben. Daneben kommt das Team auf zwei Siege und zwei Unentschieden. Mit einem Torverhältnis von 6 zu 4 Toren auswärts hat Dresden nicht allzu oft getroffen, aber auch sehr wenig Gegentore kassiert. Mit dieser Defensive will man es am Samstag auch dem Gastgeber in Köln schwer machen.

Gleich vier Spieler sind aktuell bei Dynamo Dresden verletzt. Neben Florian Ballas sind das noch Jannik Müller, Brian Hamalainen und Patrick Möschl.

Letzte Spiele von Dresden

02/11/2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Sandhausen 3:1 – S
28/10/2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Dresden 0:0 – U
19/10/2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Aue 1:1 – U
06/10/2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Dresden 2:2 – U
30/09/2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 0:1 – N

Dresden: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

Stand: 08.11.2018

 

Köln gegen Dresden – Direkter Vergleich

Letzte zehn Duelle

13/12/2013 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 3:1
20/07/2013 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Köln 1:1
18/03/2013 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Köln 0:2
08/10/2012 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 1:1
16/03/2005 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Köln 2:1
26/09/2004 – 2. Bundesliga – Köln vs. Dresden 3:2
08/04/1995 – 1. Bundesliga – Dresden vs. Köln 1:3
25/10/1994 – DFB Pokal – Köln vs. Dresden 2:1
08/10/1994 – 1. Bundesliga – Köln vs. Dresden 1:2
04/03/1994 – 1. Bundesliga – Dresden vs. Köln 1:1

5 Siege Köln – 3 Unentschieden – 2 Siege Dresden

 

Quoten* Köln gegen Dresden

Köln – Dresden Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.50 4.00 6.50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1.55 4.20 6.00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 1.49 4.26 5.70
Wettanbieter Bet-at-home zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.55 4.00 5.50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 08.11.2018, 13:21 Uhr)

 

Köln gegen Dresden Tipp Prognose & Vorhersage

Was die Quoten in der Prognose angeht, wird Köln ganz deutlich vor den Gästen von Dynamo Dresden gehandelt. Die Frage ist aber derzeit eben, wie selbstverständlich ein Kölner Sieg zu Hause ist. Nicht nur hat man seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen, auch sind es insgesamt bisher nur zwei Heimsiege in sechs Anläufen geworden. Auf der anderen Seite aber eben auch Dresden, das zuletzt auch nur einen Sieg geholt hat. Tendenziell könnte es daher auch in die Richtung Unentschieden gehen, doch Köln weiß, dass es jetzt Gas geben muss, um nicht den Anschluss an den HSV zu verlieren. Daher Köln doch leicht vorne zu sehen und der Tipp 1 auf den Kölner Heimsieg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Köln

Wettquote bei Bet3000*: 1.55 (Quotenstand: 08.11.2018, 13:22 Uhr)

Zur Bet3000 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

4. November 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Hamburg gegen Köln Tipp & Quoten, 05.11.2018 – 20:30 Uhr

Nicht nur Fans der 2. Bundesliga können sich auf einen ganz besonderen Leckerbissen am Montagabend freuen. Es kommt am Montag, dem 05.11.2018, zum Spitzenduell Hamburger SV gegen 1. FC Köln. Die beiden Absteiger wollen beide wieder aufsteigen und führen vor dem 12. Spieltag die Liga punktgleich an. Köln liegt aktuell noch durch das bessere Torverhältnis vorne. Bei einem Unentschieden würde Köln also zumindest auch vor Hamburg bleiben. Der HSV will sich aber die Gelegenheit im eigenen Stadion nicht entgehen lassen und für drei Punkte sorgen. Bei den Buchmachern gibt es für die Partie sehr ausgeglichene Quoten, sodass prinzipiell ein jedes Ergebnis denkbar ist. Während Hamburg zuletzt einige Erfolge feiern konnte, hat Köln zuletzt Probleme gehabt und seit vier Spielen nicht mehr gewonnen. Zuletzt haben beide Teams im DFB Pokal gespielt. Hamburg erreichte die nächste Runde, Köln musste sich Schalke im Elfmeterschießen geschlagen geben. Die anstehende Partie am Montagabend wird um 20:30 Uhr (MEZ) im Hamburger Volksparkstadion angepfiffen.

 

2.Bundesliga Hamburg gewinnt Heimspiel – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

 

Hamburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für den Hamburger SV läuft es in dieser ersten Saison nach dem Abstieg sicherlich alles andere als perfekt, doch unterm Strich kann man aktuell definitiv mit dem Stand zufrieden sein. Tiefpunkte in der Saison waren sicherlich die Niederlagen gegen Kiel (0:3) und Regensburg (0:5). Zuletzt aber wurden die Ergebnisse wieder besser, sodass man vor dem 12. Spieltag auf Rang 2 steht und damit alle Chancen zum Aufstieg hat. Nach der hohen Niederlage zu Hause gegen Regensburg folgten zwei Unentschieden gegen Fürth und St. Pauli. Erst gegen Darmstadt gelang wieder ein Sieg. Es folgte ein torloses Unentschieden gegen Bochum und damit das Aus von Trainer Christian Titz.

Noch am selben Tag von Titz Abgang folgte die Anstellung von Hannes Wolf als Nachfolger. Zwei Spiele hat es bisher unter Wolf als Trainer an der Seite des Hamburger SV gegeben. In Magdeburg gelang ein 1:0 Sieg. Trotz Unterzahl konnte Hamburg das Spiel dank eines Treffers von Narey in der 77. Minute gewinnen. Es folgte ein 3:0 Sieg im DFB Pokal beim SV Wehen Wiesbaden. Zweial traf Lasogga, zum Schluss auch noch Douglas Santos in der 97. Minute zum Endstand.

Verzichten muss Trainer Wolf derzeit auf fünf Spieler. Verletzt sind Hee-chan Hwang, Jairo Samperio, Gideon Jung und Kyriakos Papadopoulos. Außerdem wird David Bates aufgrund einer Geldrotsperre fehlen.

Letzte Spiele von Hamburg

30/10/2018 – DFB Pokal – Wiesbaden vs. Hamburg 0:3 – S
26/10/2018 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Hamburg 0:1 – S
21/10/2018 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Bochum 0:0 – U
05/10/2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Hamburg 1:2 – S
30/09/2018 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. St. Pauli 0:0 – U

Hamburg: 3 Siege – 2 Unentschieden

(Stand: 03.11.2018)

 

Union Berlin auch in Regensburg mit Unentschieden?
Regensburg gegen Union Berlin 04.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Als Tabellenführer vor dem 12. Spieltag geht es dem 1. FC Köln derzeit nicht allzu schlecht. Allerdings könnte es ihm auch wesentlich besser gehen, hat er doch die letzten drei Ligaspiele nicht mehr gewinnen können. Alles begann mit einer überraschenden Niederlage zu Hause gegen Duisburg. Mit 1:2 hat Köln das Heimspiel verloren und damit wichtige Punkte liegen gelassen. Doch auch gegen Kiel und Heidenheim sollten nur Unentschieden folgen. In beiden Fällen kam man nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Jetzt steht Köln also durchaus in Hamburg unter Druck und könnte an diesem Spieltag die Tabellenführung verlieren.

Interessanterweise ist Köln in dieser Saison bisher auswärts besser aufgestellt. Während man zu Hause nur zwei von bisher sechs Heimspielen gewann, gab es auswärts vier Siege und ein Unentschieden in fünf Partien. Das kann natürlich von Vorteil für Montag sein, wenn es im Volksparkstadion auf den Rasen geht. Mit 13 zu 5 Toren hat Köln auch eine gute Torbilanz auswärts.
Ein weiteres Spiel zu Hause verlor Köln auch zuletzt in der 2. Runde des DFB Pokals. Gegen Schalke schied man knapp mit 6:7 nach Elfmeterschießen aus. Im eigentlichen Spiel hatte nicht viel für das Weiterkommen gefehlt. Cordoba brachte Köln in der 43. Minute in Führung, doch Schalke konnte in der 89. durch einen Elfmeter ausgleichen, wodurch es erst in die Verlängerung ging.

Vier Verletzungen hat der 1. FC Köln derzeit zu beklagen. Nikolas Nartey hatte sich bereits im September eine Fußverletzung zugezogen. Im Oktober verletzten sich zudem noch Vincent Koziello, Lasse Sobiech und Christian Clemens.

Letzte Spiele von Köln

31/10/2018 – DFB Pokal – Köln vs. Schalke 6:7 n.E. – N
27/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Heidenheim 1:1 – U
20/10/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Köln 1:1 – U
08/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Duisburg 1:2 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Köln 1:3 – S

Köln: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

Stand: 03.11.2018

 

Hamburg gegen Köln – Direkter Vergleich

Letzte zehn Duelle

20/01/2018 – 1. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 0:2
25/08/2018 – 1. Bundesliga – Köln vs. Hamburg 1:3
01/04/2017 – 1. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 2:1
07/02/2017 – DFB Pokal – Hamburg vs. Köln 2:0
30/10/2016 – 1. Bundesliga – Köln vs. Hamburg 3:0
07/02/2016 – 1. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 1:1
29/08/2015 – 1. Bundesliga – Köln vs. Hamburg 2:1
31/01/2015 – 1. Bundesliga – Hamburg vs. Köln 0:2
23/08/2014 – 1. Bundesliga – Köln vs. Hamburg 0:0
03/12/2013 – DFB Pokal – Hamburg vs. Köln 2:1

4 Siege Hamburg – 2 Unentschieden – 4 Siege Köln

 

Quoten* Hamburg gegen Köln

Hamburg – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.70 3.20 2.62
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2.55 3.50 2.65
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Sportingbet 2.55 3.40 2.65
Wettanbieter Sportingbet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.60 3.20 2.60
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 03.11.2018, 10:12 Uhr)

 

Hamburg gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Es ist das Topspiel der 2. Bundesliga und auch wenn die Saison noch lang ist, spielt dieses Spiel natürlich eine große Rolle im Aufstiegskampf. Ein Sieg wäre für beide Seiten enorm wichtig. Die Quoten sind sehr ausgeglichen. Ganz leicht wird Hamburg vorne gesehen, was nicht zuletzt dem Heimvorteil zu verdanken ist. Der dürfte letztendlich auch wichtig werden, wenn die Partie tatsächlich sehr knapp enden wird. Im Pokal haben beide Teams zuletzt gespielt, Köln hat mehr Kräfte gelassen. Zudem hat Köln zuletzt die schlechteren Ergebnisse eingefahren, Hamburg geht mit zwei Siegen in Folge unter Trainer Wolf in das Spitzenspiel. Deshalb: Tipp 1 – Hamburger Heimsieg gegen die Kölner Gäste.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hamburg

Wettquote bei Bet3000*: 2.70 (Quotenstand: 03.11.2018, 10:13 Uhr)

Zur Bet3000 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

29. Oktober 2018 / bundesliga - Kategorie: DFB-Pokal Tipps
DFB Pokal Tipps

Köln gegen Schalke Tipp & Quoten, 31.10.2018 – 18:30 Uhr – DFB Pokal 2. Runde
Unterhalb dieser Woche wird die zweite Runde des DFB-Pokals ausgetragen. In dieser stehen sich u. a. der 1. FC Köln und Schalke gegenüber. Es trifft somit ein Zweitligist mit Aufstiegsambitionen auf einen Erstligisten. Die Rollen sollten bereits vor dem Beginn deutlich verteilt sein. Da die Geißböcke aber das Heimrecht genießen und der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, ist einiges möglich. Die Begegnung findet am Mittwoch, den 31.10. um 18:30 Uhr, im RheinEnergieStadion statt. Die nachfolgende Wett Tipp Prognose soll Ihnen Aufschluss über eine Möglichkeit zum Wettabschluss liefern.

 

DFB-Pokal Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

In der ersten Runde des DFB-Pokals gastierten die Geißböcke beim Regionalligisten BFC Dynamo. Das Match begann mit einer großen Überraschung. Nach 19 Minuten nutze Twardzik nach einem langen Einwurf die Verwirrung im Kölner Strafraum und sorgte für das 1:0. Die Freude war jedoch nur von kurzer Dauer. Zwei Zeigerumdrehungen später netzte Terodde zum 1:1 ein. Sein Torhunger war aber noch nicht gestillt. In der 34. und 41. folgten die Treffer 2 und 3. Drexler sorgte für den 4:1 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel war der Wille des Regionalligisten endgültig gebrochen und somit konnten die Gäste das Ergebnis durch Risse, Koziello, Drexler, Terodde und Schaub auf 9:1 in die Höhe schrauben. Schalke ist gewiss ein ganz anderes Kaliber.

In der 2. Bundesliga tat sich das Team von Trainer Markus Anfang zuletzt schwer und wartet seit drei Duellen auf einen Sieg. Zuletzt resultieren zwei Remis und eine Niederlage. Dennoch rangiert die Elf weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, drei Remis und zwei Niederlagen wurden 21 Punkte eingefahren. Der Tabellenzweite aus Hamburg ist auf der Lauer und hat ebenfalls 21 Zähler auf dem Konto.

In Bezug auf den Gewinn des Pokals wird der Zweiligist ganz klar als Außenseiter gehandelt. Die Quote liegt im dreistelligen Bereich. Selbst der Einzug ins Achtelfinale gegen Schalke wäre eine sehr gute Leistung.

Letzte Spiele von Köln

27/10/18 2. Bundesliga Köln – 1. FC Heidenheim U – 1:1
20/10/18 2. Bundesliga Holstein Kiel – Köln U – 1:1
11/10/18 Testspiele Waasland-Beveren – Köln S – 0:3
08/10/18 2. Bundesliga Köln – Duisburg N – 1:2
28/09/18 2. Bundesliga DSC Arminia Bielefeld – Köln S – 1:3

Köln: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 29. Oktober 2018)

 

Bayer 04 mit Rückenwind nach Mönchengladbach im DFB-Pokal
Gladbach gegen Leverkusen 31.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Knappen reisten in der 1. Runde des DFB-Pokals zum Regionalligist 1. FC Schweinfurt. Seit 15 Spielen waren die Schweinfurter saisonübergreifend ungeschlagen. Diese famose Serie sollte jedoch in der 1. Runde des Pokals durch Schalke beendet werden. Der Regionalligist bot gegen den Vizemeister zwar eine gute Vorstellung, hatte aber letztendlich bei der größeren Klasse der Gäste das Nachsehen. Der erste Treffer wurde nach 24 Minuten durch Bentaleb via Elfmeter erzielt. Nach dem Seitenwechsel sorgte ein Eigentor von Jabiri (75.) für den 2:0 Endstand. Ein auch in der Höhe verdientes Ergebnis.

In der Bundesliga zeigt Königsblau in dieser Saison jedoch große Probleme auf und tut sich sehr schwer. Nur zwei Siege resultieren aus den bisherigen neun Spielen. Weiterhin kamen ein Remis und sechs Niederlagen zustande. Zuletzt kam es zum Spitzenduell mit den Bullen aus Leipzig. Nach 90 Minuten musste festgestellt werden, dass die Knappen auch weiterhin nicht in Leipzig gewinnen können. Zumindest wurde im dritten Anlauf der erste Punkt geholt. Nach 90 Minuten trennten sich beide Teams mit einem torlosen Remis. In der Tabelle ist die Elf von Trainer Domenico Tedesco auf dem 15. Platz angesiedelt und kämpft somit gegen den Abstieg.

Die Quoten offenbaren Schalke neben den Hauptfavoriten aus Bayern und Dortmund im engeren Anwärterkreis auf den Gewinn des DFB-Pokals. Mit einem Sieg gegen Köln wäre ein weiterer Schritt in die richtige Richtung vollzogen.

Letzte Spiele von Schalke

28/10/18 Bundesliga Leipzig – Schalke U – 0:0
24/10/18 Champions League Galatasaray – Schalke U – 0:0
20/10/18 Bundesliga Schalke – Bremen N – 0:2
06/10/18 Bundesliga Fortuna Düsseldorf – Schalke S – 0:2
03/10/18 Champions League Lokomotiv Moskau – Schalke S – 0:1

Schalke: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 29. Oktober 2018)

 

Köln gegen Schalke

22.04.2018 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 2:2 (1:2)
19.02.2017 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 1:1 (1:1)
05.03.2016 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 1:3 (1:2)
10.05.2015 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 2:0 (1:0)
28.01.2012 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 1:4 (1:0)
14.05.2011 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 2:1 (1:0)
13.09.2009 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 1:2 (1:1)
26.09.2008 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 1:0 (1:0)
24.10.2006 DFB- Pokal 1. FC Köln – Schalke 04 2:2 (n.V. 4:2)
19.11.2005 Bundesliga 1. FC Köln – Schalke 04 2:2 (0:1)

3 Siege Köln – 4 Unentschieden – 3 Siege Schalke

 

Quoten Köln gegen Schalke

Köln – Schalke Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,80 3,30 2,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,90 3,30 2,45
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,85 3,20 2,50
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,95 3,30 2,40
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 29. Oktober 2018, 14:46 Uhr)

 

Köln gegen Schalke Tipp Prognose & Vorhersage

Einen wirklichen Favoriten gibt es in diesem Match nicht. Beide Teams werden alles daransetzen die nächste Runde zu erreichen und somit die zuletzt durchwachsenen Ergebnisse in der Liga vergessen zu lassen. Die Quoten zu diesem Match gestalten sich vollkommen ausgeglichen. Sowohl Köln als auch Schalke standen sich in der Vergangenheit etliche Male gegenüber. Zuletzt trennten sich beide Teams vor dem Abstieg der Kölner aus der Liga mit 2:2. Allgemein gestalten sich die Kräftemessen sehr Tor reich. Auch diesmal rechnen wir mit Toren auf beiden Seiten und raten Ihnen in unserer Wett Tipp Prognose auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bwin*: 1.75 (Quotenstand: 29. Oktober 2018, 14:46 Uhr)

Zur Bwin Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

25. Oktober 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Köln gegen Heidenheim Tipp & Quoten, 27.10.2018 – 13:00 Uhr

Der 1. FC Köln ist auf Aufstiegskurs, allerdings zuletzt auf etwas holprigem Weg. Nach zwei Spielen in Folge ohne Sieg will Köln am Samstag drei Punkte gegen Heidenheim holen. Die Teams treffen ab 13:00 Uhr (MEZ) im Rhein-Energie-Stadion aufeinander. Die Kölner sind zu Hause zwar klar favorisiert, aber der 1. FC Heidenheim war zuletzt auch alles andere als untätig und hat sieben Punkte aus den vergangenen drei Spielen mitgenommen. Jetzt rechnen sich die Gäste für Samstag Punkte in Köln aus. Für den Gastgeber gilt, dass man bei einem weiteren Spiel ohne Sieg wohl die Tabellenführung verlieren würde. Derzeit liegt Köln mit 20 Punkte auf Platz 1. Dahinter folgen aber bereits Fürth und St. Pauli mit je nur einem Punkt weniger. Heidenheim steht derzeit auf Rang 8 mit 15 Punkten, könnte also mit einem Sieg theoretisch auch einen großen Sprung in Richtung Tabellenspitze machen.

 

2.Bundesliga Köln gewinnt zu Hause gegen Heidenheim – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Trotz zweier Spieler in Folge ohne Sieg kann der 1. FC Köln soweit noch zufrieden sein. Das liegt auch daran, dass es in der Zeit kein Team geschafft hat, an den Kölnern vorbeiziehen. Allerdings ist der Vorsprung, den Köln hatte, massiv geschrumpft. Die Konkurrenz ist bedrohlich nahe gekommen und sollte Köln am Samstag nicht gewinnen, könnte das sehr schnell die Tabellenspitze kosten. Sowohl Greuther Fürth als auch St. Pauli stehen mir jeweils nur einem Punkt direkt hinter Köln. Auch Union Berlin und der Hamburger SV sind mit zwei Punkten Rückstand nicht weit von den Kölner entfernt. Insofern Köln schon etwas unter Druck, wenn man eben diese Position nicht verlieren will.

Eigentlich lief es zuletzt wieder gut, nachdem es drei Siege in Folge gegeben hat. In Sandhausen wurde es ein 2:0, zu Hause gegen Ingolstadt ein 2:1. Es folgte ein 3:1 Sieg bei Arminia Bielefeld. Dann aber die Überraschung: Der Tabellenletzte MSV Duisburg war zu Gast im Rhein-Energie-Stadion und konnte gewinnen. Die 1:2 Niederlage war ein Dämpfer im Kölner Aufstiegsrennen und zuletzt konnte man mit einem 1:1 bei Holstein Kiel nicht wirklich für einen Ausgleich der Niederlage sorgen. Terrode brachte die Gäste zwar in der 42. Minute in Führung, doch in der 88. Minute gelang Kiel noch der Ausgleichstreffer.

Gleich drei Spieler sind im Oktober im Lazarett des 1. FC Kölns dazu gekommen. Dabei handelt es sich um Christian Clemens, Lasse Sobiech und Vincent Koziello. Bereits im September verletzte sich Nikolas Nartey.

Letzte Spiele von Köln

20/10/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Köln 1:1 – U
08/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Duisburg 1:2 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Köln 1:3 – S
25/09/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Ingolstadt 2:1 – S
21/09/2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Köln 0:2 – S

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23.10.2018)

 

Gewinnt Hamburg in Magdeburg?
Magdeburg gegen Hamburg 26.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Heidenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Heidenheim steht zwar in der Tabelle einige Plätze hinter Köln, nämlich auf Rang 8, doch bei genauerem Hinsehen sind es auch nur fünf Punkte Unterschied bis zur Tabellenspitze. Für Heidenheim kann es also auch schnell nach oben gehen, wenn ein Sieg in Köln gelingen sollte. Die Chancen sprechen zwar in der Prognose dagegen, aber die letzten Wochen hat Heidenheim einige gute Ergebnisse eingefahren und wird daher mit breiter Brust in Köln auflaufen. Zuletzt gab es sieben Punkte aus den letzten drei Spielen. Mit bisher drei Niederlagen in der Saison hat man auch nur einmal mehr als Köln verloren. Allerdings hat es auch schon ein Unentschieden mehr gegeben.

Die letzte Niederlage hat es für Heidenheim am 7. Spieltag gegen Jahn Regensburg gegeben. Auswärts hat man mit 1:2 verloren. Danach konnte man aber direkt einen 3:2 Sieg gegen Bochum zu Hause hinlegen. Es folgte ein 1:1 im schweren Auswärtsspiel bei Union Berlin. Gegen den 1. FC Magdeburg hat es am letzten Spieltag einen glatten Sieg gegeben. Griesbeck und Dovedan sorgten in der 19. und 43. Minute für die Führung, in der Nachspielzeit konnte Schnatterer dann noch einen Foulelfmeter zum 3:0 Endstand verwandeln.
Heidenheim derzeit definitiv zu Hause mit der besseren Bilanz als auswärts. Auf fremden Plätzen gelang bisher nur ein Sieg in fünf Partien. Daneben gab es noch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Heidenheim kann fast aus dem Vollen schöpfen. Verletzt ist derzeit lediglich Maximian Thiel, der sich im Oktober einen Muskelfaserriss zugezogen hat.

Letzte Spiele von Heidenheim

20/10/2018 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Magdeburg 3:0 – S
07/10/2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Heidenheim 1:1 – U
29/09/2018 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Bochum 3:2 – S
26/09/2018 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Heidenheim 2:1 – N
23/09/2018 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Fürth 2:0 – S

Heidenheim: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

Stand: 23.10.2018

 

Köln gegen Heidenheim

Letzte zehn Duelle

Bisher keine Duelle

0 Siege Köln – 0 Unentschieden – 0 Siege Heidenheim

 

Quoten* Köln gegen Heidenheim

Köln – Heidenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.36 5.00 7.50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1.40 4.70 7.50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1.40 4.75 7.20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Sportingbet 1.40 4.75 7.00
Wettanbieter Sportingbet zum Test

(Stand der Quoten: 23.10.2018, 09:02 Uhr)

 

Köln gegen Heidenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Es wird das erste Spiel für Köln und Heidenheim gegeneinander. Die Kölner werden ganz klar favorisiert, haben zuletzt aber zweimal in Folge nicht gewinnen können. Heidenheim dagegen zuletzt mit Aufwind und einem deutlichen Sieg gegen Magdeburg. Allerdings wird man am Samstag auswärts in Köln auflaufen, was noch einmal deutlich eine andere Nummer ist. Zwar liest sich die derzeitige Heimbilanz der Kölner nicht überragend (2-1-2), aber Heidenheim auswärts eben auch nur mit bisher einem Sieg und zwei Unentschieden. Daher geht die Kölner Favoritenrolle in Ordnung. Die Chancen stehen gut, dass es zum Heimsieg reicht, zumal die Kölner auch um die Wichtigkeit dieser Partie nach zwei sieglosen Spielen in Folge wissen. Zuletzt gegen Kiel hat Köln auch nur knapp den Auswärtssieg verpasst. Daher der Tipp 1 auf Sieg des 1. FC Kölns.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt

Wettquote bei Bet3000*: 1.40 (Quotenstand: 23.10.2018, 08:50 Uhr)

Zur Bet3000 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

18. Oktober 2018 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Kiel gegen Köln Tipp & Quoten, 20.10.2018 – 13:00 Uhr

Auch der Tabellenführer muss beim anstehenden 10. Spieltag der 2. Bundesliga ran. Für den 1. FC Köln wird es am Samstag, dem 20.10.2018, in den Norden zu Holstein Kiel gehen. Anpfiff der Partie wird um 13:00 Uhr (MEZ) im Holstein-Stadion sein. Zwar steht Köln derzeit noch auf dem ersten Platz 1 der Liga, doch die Frage ist jetzt, wie die Kölner nach dem Dämpfer am letzten Spieltag reagieren werden. Vor der Länderspielpause ging es zu Hause gegen Tabellenschlusslicht Duisburg. Eigentlich eine sichere Sache. Doch unter neuer Führung konnte Duisburg das Spiel in Köln gewinnen. Entsprechend die Kölner derzeit bei 19 Punkten, aber nur noch zwei Zählern Vorsprung vor der Konkurrenz. Für Holstein Kiel sieht die Lage aber auch nicht unbedingt wesentlich besser aus. Vor dem 10. Spieltag liegt Kiel nur auf Rang 12. Aufstiegskampf sieht anders aus. In den letzten fünf Spielen gelang den Kielern gerade mal nur ein einziger Sieg. Kann es ausgerechnet gegen Köln drei Punkte geben?

 

2.Bundesliga Köln gewinnt in Kiel – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

 

Kiel: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Von der Form der letzten Saison ist Holstein Kiel derzeit ein gutes Stück entfernt. Dabei hat die Saison eigentlich gut begonnen. Nach vier Spieltagen war man oben dran und es sah ganz danach aus, als wenn die Kieler erneut um den Aufstieg mitspielen könnten. Allerdings waren die letzten fünf Spieltage mager, was die Ergebnisse angeht. Nur ein einziger Sieg ist gelungen, weshalb man eben derzeit nur auf Rang 11 steht. Die erste Saisonniederlage gab es im fünften Spiel gegen Greuther Fürth. Mit 1:4 hat es auswärts eine Klatsche gegeben, die einige andere schlechte Ergebnisse nach sich gezogen hat.

Nach der hohen Niederlage in Fürth folgte zwar ein 2:2 Unentschieden zu Hause gegen Bochum, anschließend folgte aber mit einem 0:2 in Berlin schon die nächste Niederlage. Erst gegen Darmstadt gelang am vorletzten Spieltag wieder ein Sieg. Mit 4:2 hat man sich im eigenen Stadion die drei Punkte gesichert. Fünf der Tore fielen bereits in der 1. Halbzeit. In der 70. Minute konnte Kinsombi dann den 4:2 Endtreffer landen. Die Siegesfreude hielt nicht lange an. Am letzten Spieltag bekam es Kiel auswärts mit Erzgebirge Aue zu tun. In der 91. Minute kassierte Kiel den zweiten Treffer, der zur Niederlage führte. Damit hat sich eine recht eindeutige Bilanz bisher aufgetan: Zu Hause Kiel in vier Spielen noch ohne Niederlage, auswärts dagegen drei von fünf Partien schon verloren.

Zwei verletzte Spieler hat Holstein Kiel derzeit zu beklagen. Einmal Mathias Honsak, der im September einen Armbruch erlitten hat und voraussichtlich erst im November wieder auflaufen wird. Was Mittelstürmer Aaron Seydel mit seiner Fersenverletzung wieder fit sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

Letzte Spiele von Kiel

06/10/2018 – 2. Bundesliga – Aue vs. Kiel 2:1 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Darmstadt 4:2 – S
25/09/2018 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Kiel 2:0 – N
22/09/2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Bochum 2:2 – U
15/09/2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Kiel 4:1 – N

Kiel: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 19.10.2018)

 

Bleibt Magdeburg auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen?
Heidenheim gegen Magdeburg 20.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für den 1. FC Köln ist das Saisonziel ganz klar: Am Ende will man wieder aufsteigen. Diesbezüglich befindet man sich auf einem guten Weg, darf sich aber auch nicht zu sicher sein. Das hat spätestens auch der letzte Spieltag gezeigt., als es gegen Schlusslicht MSV Duisburg ging. Köln wurde zu Hause klar als favorisiertes Team gehandelt, hat die Partie aber gegen engagierte Gäste mit 1:2 verloren. Zwar verlor Köln nicht die Tabellenführung, aber durchaus Vorsprung. Nur noch zwei Punkte Vorsprung sind es derzeit auf Union Berlin und den Hamburger SV. Es kann also ziemlich schnell gehen, dass die Kölner nicht mehr auf dem klaren Aufstiegskurs sind.

Einen Dämpfer hat Köln auch schon am 5. Spieltag gegen den SC Paderborn hinnehmen müssen. Auch da hat es die Heimniederlage mit 3:5 gegeben. Interessanterweise Köln zu Hause mit nur zwei Siegen in bisher fünf Spielen. Nur auswärts hat man eine klare Weste bewahren können. In vier Partien auf fremden Plätzen hat es zwölf Punkte gegeben, auch das Torverhältnis von 12:4 auswärts lässt sich sehen und spricht auch für die Kölner für die anstehende Partie in Kiel.
Im letzten Spiel gegen Duisburg gerieten die Kölner erst in einen Rückstand, ehe Hector in der 35. Minute für den Ausgleich sorgen konnte. In der 73. Minute fiel dann aber der 1:2 Endstand.

Im September verletzte sich Nikolas Nartey, auf den Trainer Markus Anfang auch am Samstag verzichten muss. Im Oktober hat sich die Krankenstadion des 1. FC Köln sogar noch gefüllt. Es haben sich Vincent Koziello, Lasse Sobiech und Christian Clemens verletzt.

Letzte Spiele von Köln

08/10/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Duisburg 1:2 – N
28/09/2018 – 2. Bundesliga – Bielelfeld vs. Köln 1:3 – S
25/09/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Ingolstadt 2:1 – S
21/09/2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Köln 0:2 – S
16/09/2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Paderborn 3:5 – N

Köln: 3 Siege – 2 Niederlagen

Stand: 19.10.2018

 

Kiel gegen Köln

24/05/1953 – Oberliga Endrunde – Kiel vs. Köln 2:2
17/05/1953 – Oberliga Endrunde – Köln vs. Kiel 3:2

0 Siege Kiel – 1 Unentschieden – 1 Sieg Köln

 

Quoten* Kiel gegen Köln

Kiel – Köln Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3.80 3.60 1.90
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3.80 3.40 2.00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3.70 3.60 1.95
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3.30 3.30 2.10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 19.10.2018, 13:46 Uhr)

 

Kiel gegen Köln Tipp Prognose & Vorhersage

Auch wenn Köln deutlich favorisiert gehandelt wird und Holstein Kiel zuletzt eher magere Ergebnisse geholt hat, so dürfte das womöglich doch nicht eine so klare Sache werden. Die drei Niederlagen zuletzt hat Kiel auswärts kassiert, zu Hause ist man aber noch ungeschlagen. Entsprechend wird das für den Tabellenführer auswärts kein Selbstläufer. Andererseits haben die Kölner bisher nur zu Hause gepatzt und auswärts fleißig gepunktet. Köln wird jetzt nach der letzten Niederlage gegen Duisburg eine Reaktion zeigen wollen, denn ein weiteres Spiel ohne Punkt wäre ein ordentlicher Dämpfer. Spielerisch muss Köln stärker eingeschätzt werden, trotz der verletzten Spieler. Aufgrund der bisherigen Auswärtsstärke also der Tipp auf einen Kölner Auswärtssieg, wenn der womöglich auch nur knapp ausfallen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt

Wettquote bei Bet3000*: 2.00 (Quotenstand: 19.10.2018, 13:46 Uhr)

Zur Bet3000 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

7. Oktober 2018 / bundesliga - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Duisburg Tipp & Quoten, 08.10.2018 – 20:30 Uhr
Der kommende 2. Bundesliga Spieltag bringt das Duell zwischen zwei Teams mit sich, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Die Geißböcke spielen um den Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs und die Zebras kämpfen um den Klassenerhalt. Die Kölner genießen im direkten Duell das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Montag, den 08.10.2018 um 20:30 Uhr, im RheinEnergieStadion angepfiffen. Anhand der folgenden Wett Tipp Prognose werden wir Ihnen die Begegnung genauer vorstellen und eine Möglichkeit zum Abschluss einer Wette mit dazugehöriger Quote aufzeigen.

 

2.Bundesliga Köln gewinnt gegen Duisburg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der 1. FC Köln verteidigte am letzten Spieltag die Tabellenführung souverän. Am Freitagabend setzten sich die Rheinländer souverän mit 3:1 in Bielefeld durch. Beide Kontrahenten begegneten sich über weite Strecken auf Augenhöhe. Die Gäste wirkten jedoch in der Offensive zwingender und konnten sich einmal mehr auf ihren Torjäger verlassen. Terodde (46. / 70.) sorgte nämlich mit einem Doppelpack für die 2:0 Führung. Staude verkürzte ehe Cordoba in der Nachspielzeit den Sack zumachte.

Die Geißböcke spielten stark auf in dieser Saison. Nach acht Spieltagen thront die Elf von Trainer Markus Anfang an der Spitze der Tabelle und konnte sich mit einer Bilanz von sechs Siegen, einem Remis und einer Niederalge 19 Punkte erspielen. Der Vorsprung auf den Verfolger Union Berlin ist auf drei Zähler angewachsen. Die Offensive ist die beste der zweiten Liga und blickt auf satte 21 Tore Die Abwehr steht jedoch nicht immer bombensicher und ließ schon 12 Gegentore zu. Hier gilt es für den Coach eine Verbesserung zu schaffen.

Insofern den Quoten der zahlreichen Wettanbieter Glauben geschenkt wird, fungieren die Kölner als ganz großer Favorit auf den Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs. Mit einem Sieg gegen Duisburg würde das Team diesem Ziel wieder einen kleinen Schritt näherkommen. Simon Terodde ist mit satten 12 Toren der beste Angreifer der 2. Bundesliga.

Letzte Spiele von Köln

28/09/18 2.Bundesliga DSC Arminia Bielefeld – Köln S – 1:3
25/09/18 2.Bundesliga Köln – Ingolstadt S – 2:1
21/09/18 2.Bundesliga Sandhausen – Köln S – 0:2
16/09/18 2.Bundesliga Köln – Paderborn N – 3:5
06/09/18 Testspiele Wiesbaden – Köln U – 1:1

Köln: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05. Oktober 2018)

 

Magdeburg bittet Dynamo Dresden zum Ost-Klassiker in der 2. Bundesliga
Magdeburg gegen Dynamo Dresden 06.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Duisburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Duisburger sollten auch am letzten Spieltag kein Erfolgserlebnis verbuchen können. Vor heimischer Kulissen haben die Zebra ihr viertes Heimspiel verloren und gingen einmal mehr leer aus. Nach einer 1:3 Pleite gegen Jahn Regensburg bleibt der MSV weiterhin das Tabellenschlusslicht der deutschen 2. Liga. Dabei waren die Weichen für die nächste Pleite der Zebras bereits zeitig gestellt. Diese langen nämlich schon nach 13 Minuten durch die Treffer von Grüttner und Stolze mit 0:2 hinten. Gyau (24.) ließ mit dem 1:2 noch einmal Hoffnung aufkeimen aber letztendlich sorgte dann George mit einem verwandelten Elfmeter in der zweiten Hälfte für den 3:1 Endstand.

Nach der erneuten Pleite sahen sich die Verantwortlichen gezwungen zu handeln und haben den Trainer Ilia Gruev durch Thorsten Lieberknecht ersetzt. Die Zebras sind sich sicher mit dem „offenen, direkten und schnörkellosen“ Arbeiter wieder zurück in die Spur zu finden. Lieberknecht hingegen hat „wahnsinnig Bock“ auf die Aufgabe und wird sicher alles geben, um mit Duisburg zumindest die Klasse zu halten.

Als ersten Gegner hat er mit Köln gleich eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Die Quoten sehen die Geißböcke als klaren Favoriten und sprechen sich für die Duisburger obendrein als Top-Abstiegskandidat aus. In der kurzen Zeit bis zum Match gegen Köln will Lieberknecht erst einmal Ruhe ins Team bringen und die Defensive festigen. Mit 17 Gegentoren in acht Spielen ist dies auch bitternötig.

Letzte Spiele von Duisburg

29/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Regensburg N – 1:3
26/09/18 2.Bundesliga Magdeburg – Duisburg U – 3:3
23/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Aue N – 1:2
14/09/18 2.Bundesliga Berlin – Duisburg U – 2:2
01/09/18 2.Bundesliga Duisburg – Fürth N – 0:1

Duisburg: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 05. Oktober 2018)

 

Köln gegen Duisburg

22.04.2006 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 3:1 (1:0)
22.12.2010 DFB – Pokal 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:2 (0:1)
09.11.2012 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 0:0 (0:0)
04.12.2006 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:3 (0:2)
22.05.2005 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 4:0 (0:0)
16.08.2002 2.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 4:3 (2:1)
02.08.1997 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 3:2 (1:1)
04.04.1997 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 2:5 (2:1)
13.05.1995 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 0:3 (0:1)
26.03.1994 1.Bundesliga 1. FC Köln – MSV Duisburg 1:0 (1:0)

5 Siege Köln – 1 Unentschieden – 4 Siege Duisburg

 

Quoten Köln gegen Duisburg

Köln – Duisburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,40 4,75 7,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,40 4,80 7,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,40 4,50 7,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,40 4,50 7,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 05. Oktober 2018, 12:15 Uhr)

 

Köln gegen Duisburg Tipp Prognose & Vorhersage

Die Quoten zu diesem Match sprechen eine sehr deutliche Sprache und lassen die Hausherren aus Köln als ganz klaren Favoriten erkennen. Sicher wird der Trainerwechsel bei den Zebras einen neuen Impuls geben aber ob dies ausreicht, um bei den Geißböcken zu bestehen ist dann doch eher fraglich. Die Kölner haben bereits mit Ingolstadt einen Kontrahenten bezwungen, der erst einen neuen Trainer auf der Bank hatte. Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose gehen wir davon aus, dass sich dieses Szenario gegen Duisburg wiederholen wird und tendieren zu einem Heimsieg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Köln gewinnt

Wettquote bei Bet3000*: 1.40 (Quotenstand: 05. Oktober 2018, 12:15 Uhr)

Zur Bet3000 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.