VfB Stuttgart


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu VfB Stuttgart und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
16. Januar 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Mainz Tipp & Quoten, 19.01.2019 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 19.1.2019 um 15:30 Uhr, findet in der Mercedes-Benz-Arena das Bundesliga-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und FSV Mainz 05 statt. Die Schwaben konnten vor der Winterpause ihr Heimspiel gegen Schalke 04 nicht gewinnen und standen nach Spielende mal wieder mit leeren Händen da. Die Süddeutschen stehen mit nur 14 Punkten nach der Hinrunde auf Relegationsplatz 16. Die Rheinhessen konnten einen Zähler aus Hoffenheim entführen und stehen mit 21 Punkten auf Rang 12.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) Quote 1,90 bei Bet365
(Quotenstand: 16. Januar 2019, 17:36 Uhr)
Zur Bet365 Website

VfB Stuttgart gegen Mainz Quoten-Vergleich

VfB Stuttgart – Mainz Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,25 3,30 3,20
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
2,30 3,30 3,20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,40 3,25 3,30
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,30 3,30 3,15
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 16. Januar 2019, 10:38 Uhr)

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB hatte durch Thommy die erste Gelegenheit der Partie (7.), musste aber drei Minuten später durch Skrzybski das 0:1 hinnehmen (10.). Die Mannschaft von Markus Weinzierl ließ die Köpfe aber nicht hängen und erspielte sich gute Gelegenheiten zum Ausgleich – Gomez und Thommy mit einer Doppelchance (21.) sowie Baumgartl (22.) vergaben. Der S04 verlegte sich aufs Kontern und hätte kurz vor dem Pausenpfiff auch 2:0 erhöhen können, doch Skrzybski scheiterte zweimal aussichtsreich (44., 45.). In den zweiten 45 Minuten hätte Stuttgart schnell ausgleichen müssen, aber Gonzales traf aus 17 Metern das leere Tor nicht (48.). Die Königsblauen standen hinten sicher und blieben über Konter immer wieder gefährlich. In der entscheidenden Phase konnte der Gast dann auf 2:0 durch den Kopfball von Sane erhöhen, der noch durch Gomez abgefälscht wurde (70.). Entschieden war die Begegnung aber noch nicht. Eine Flanke von Akolo köpfte Gonzales zum 1:2 in die Maschen (76.). Die Hoffnung bei den Schwaben hielt allerdings nur zwei Minuten, weil der eingewechselte Kutucu zum 3:1 für den Vizemeister traf (78.). In der Schlussphase spielte nur noch der S04, Tore fielen aber nicht mehr.

Die Weinzierl-Elf kassierte drei Niederlagen aus den letzten vier Bundesligaspielen. Immerhin konnten die Schwaben zwei der letzten drei Heimspiele für sich entscheiden. Vor der Niederlage gegen Schalke siegte der VfB zuhause gegen Augsburg (1:0) und Herta BSC (2:1). Kein anderes Team ist im eigenen Stadion in der Offensive harmloser als Stuttgart (6 Treffer). Auch nach der kompletten Hinrunde traf kein anderer Verein seltener als die Schwaben (12). Die Defensive ist auch noch nicht bundesligatauglich mit 35 Gegentoren. Nur Schlusslicht Nürnberg kassierte noch mehr.

Bis auf den verletzten Weltmeister Benjamin Pavard kann der VfB gegen Mainz auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

11/01/19 Testspiele Cercle Brügge – Stuttgart U – 2:2
06/01/19 Testspiele Stuttgart – Utrecht N – 2:3
22/12/18 Bundesliga Stuttgart – Schalke N – 1:3
18/12/18 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart N – 2:0
15/12/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha S – 2:1

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 15. Januar 2019)

 

Bundesliga Rückrunden-Auftakt: Bayern München zu Gast in Sinsheim
Hoffenheim gegen Bayern 18.01.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Sandro Schwarz musste schon nach elf Minuten einen Rückstand in Hoffenheim hinterherlaufen (Demirbay). Fünf Minuten nach der Führung für die TSG konnte Mateta aber zum 1:1 treffen (16.). Die Hausherren waren mit zunehmender Spieldauer aber das bessere Team und hätten durch Brenet (20.), Belfodil (21.) und Zuber (28., Latte) die erneute Führung erzielen können. Auf der Gegenseite entschärfte TSG-Keeper Bauman einen Quaison Kopfball (30.). Bis zum Seitenwechsel hatten beide Mannschaften weitere Möglichkeiten zur Führung, nutzen diese aber nicht. Nach der Pause wurde es ruhiger mit Vorteilen für die „Nagelsmänner“ – Brenet (57.), Demirbay (65.) und Belfodil (66.) vergaben das 2:1. In der Schlussphase verlegten sich die Nullfünfer nur noch aufs Kontern und hatten dann Glück, dass Belfodil und Grifo wieder nur Aluminium trafen (70., 92.). Ein glücklicher Punktgewinn für Mainz.

Die Schwarz-Elf hat nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele verloren, konnte in diesem Zeitraum aber auch nur ein einziges Spiel gewinnen. Die letzten vier Auswärtsspiele waren fast immer ordentlich. In Freiburg (3:1), Düsseldorf (1:0), Leipzig (1:4) und Hoffenheim (1:1) gab es sieben Zähler. Auch die Rheinhessen tun sich in dieser Saison in der Offensive schwer. Mit nur 17 Saisontreffer netzten nur Nürnberg und Stuttgart noch seltener ein.

Rene Adler, Florian Müller, Phillipp Mwene, Emil Berggreen, Gerrit Holtmann und Niko Bungert fallen verletzungsbedingt im Schwabenland aus.

Letzte Spiele von Mainz

12/01/19 Testspiele Freiburg – Mainz U – 2:2
12/01/19 Testspiele Mainz – Freiburg U – 2:2
08/01/19 Testspiele Standard – Mainz N – 3:2
05/01/19 Testspiele Mainz – TUS Marienborn S – 4:0
23/12/18 Bundesliga Hoffenheim – Mainz U – 1:1

Mainz: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 15. Januar 2019)

 

VfB Stuttgart gegen Mainz – Direkter Vergleich

26.08.2017 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 1:0 (0:0)
07.05.2016 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 1:3 (1:1)
09.05.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:0 (0:0)
25.01.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 1:2 (1:1)
18.05.2013 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:2 (2:2)
07.04.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 4:1 (1:1)
15.01.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 1:0 (0:0)
01.05.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:2 (0:0)
05.05.2007 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
19.02.2006 Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:1)

6 Siege VfB Stuttgart – 2 Unentschieden – 2 Siege Mainz

 

VfB Stuttgart gegen Mainz Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem VfB Stuttgart und Mainz 05 nicht. Die momentane Form könnte allerdings für die Rheinländer sprechen, die aus den letzten vier Auswärtsspielen sieben Punkte holen konnten und gefestigt wirken. Die Schwaben haben zwar zwei der letzten drei Heimauftritte gewonnen, sind allerdings nach der Hinrunde noch lange nicht auf dem spielerischen Niveau wie die Nullfünfer. Dazu steht die Weinzierl enorm unter Druck gewinnen zu müssen. Das wiederum spielt dem FSV komplett in die Karten, die sowohl viel Platz zum Kontern mit ihren schnellen Offensivspielern bekommen könnten. Wir tippen auf ein torarmes Spiel in der Mercedes-Benz-Arena sowie einer Punkteteilung. Für unsere Bundesliga Tipp Prognose empfehlen wir die Unter 2,5 Tore Wetten. Der Sportwetten Tipp gewinnt, wenn im Spiel Stuttgart gegen Mainz nicht mehr als zwei Treffer fallen. Die angebotenen Wettquoten für diesen Tipp liegen im Schnitt um die 1.85.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote bei Bet365*: 1.90 (Quotenstand: 16. Januar 2019, 17:36 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

 

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

20. Dezember 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Schalke Tipp & Quoten, 22.12.2018 – 15:30 Uhr
Der VfB Stuttgart und Schalke 04 spielen am Samstagnachmittag, den 22.12.2018 um 15:30 Uhr, am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga um enorm wichtige drei Punkte in der Mercedes-Benz-Arena. Beide Mannschaften haben unter der Woche verloren und hängen unten in der Tabelle fest. Die Schwaben holten keine Punkte in Wolfsburg und stehen mit 14 Punkten auf Relegationsplatz 16. Die Königsblauen vergeigten im eigenen Stadion gegen Bayer Leverkusen und rangieren mit 15 Zählern auf Platz 14.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden Quote 3,40 bei Interwetten
(Quotenstand: 20. Dezember 2018, 17:26 Uhr)
Zur Interwetten Website

VfB Stuttgart gegen Schalke Quoten-Vergleich

VfB Stuttgart – Schalke Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
3,20 3,30 2,30
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
3,15 3,25 2,35
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
3,25 3,20 2,45
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
3,25 3,20 2,45
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,80 3,40 2,50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 20. Dezember 2018, 17:26 Uhr)

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Weinzierl und Gastgeber Wolfsburg tasteten sich in der Anfangsphase erst einmal ab. Die Wölfe wurden mit fortlaufender Spielzeit immer besser – Arnold prüfte Zieler (13.) und scheiterte fünf Minuten später erneut knapp (18.). Den Gästen fehlte es an Durchschlagskraft und Passsicherheit. Folgerichtig gingen die Niedersachsen dann in der 24. Minute durch einen Kopfball von Guilavogui mit 1:0 in Front. Einzig Gomez für den VfB hatte zwei Torschüsse aus der Distanz (26., 43.). Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte der VfL auf 2:0 (44., Weghorst). In der zweiten Hälfte war Stuttgart weiter harmlos und machte es den Hausherren viel zu leicht. Weghorst hatte das 3:0 auf dem Fuß (57.). Gerhardt versuchte es mit einem Volleyschuss (74.). Der schwache Ascacibar verhinderte in der Schlussphase wenigstens noch das 0:3 und grätschte Weghorst im letzten Moment sehenswert ab (86.).

Die Weinzierl-Elf wechselt sich seit sechs Spieltagen mit Sieg und Niederlage ab. Trotzdem konnte der VfB nur drei der letzten zehn Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum sieben Pleiten. Die letzten beiden Heimspiele gegen Augsburg (1:0) und Berlin (2:1) konnten die Schwaben gewinnen. Zuhause tut man sich mit dem Tore schießen schwer. Mit nur fünf Heimtreffern schoss kein anderer Club vor heimischer Kulisse weniger Tore. In 16 Saisonspielen gelangen außerdem auch nur elf Tore – schlechteste Offensivreihe der Bundesliga. Auch die Verteidigung hat Schwierigkeiten mit 32 Gegentoren – nur drei Teams stehen hinten noch schlechter.

Alexander Meyer, Holger Badstuber, Pablo Maffeo, Benjamin Pavard, Andreas Beck, Dennis Aogo und Berkay Özcan fallen verletzungsbedingt im letzten Spiel des Jahres aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

18/12/18 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart N – 2:0
15/12/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha S – 2:1
09/12/18 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart N – 3:0
01/12/18 Bundesliga Stuttgart – Augsburg S – 1:0
23/11/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 2:0

VfB Stuttgart: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 20. Dezember 2018)

 

Verteidigt RB Leipzig seinen Champions League Platz?
RB Leipzig gegen Werder Bremen 22.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Revierklub startete gegen Leverkusen nicht schlecht, hatte insgesamt trotzdem zu wenig Präzession in den eigenen Aktionen. Die erste Gelegenheit hatte McKennie zur Führung (21.). Auf der Gegenseite prüfte Bailey S04-Schlussmann Fährmann (23.). Kurz danach jubelten dann die Gäste über das 1:0 durch Dragovic (26.). Die Werkself konnte dann relativ schnell nachlegen, weil der S04 jetzt komplett verunsichert war. Ein Torwartfehler von Fährmann begünstigte das 2:0 durch Alario (35.). Die Mannschaft von Domenico Tedesco glaubte aber wieder an sich – Wright war nach einer Ecke von McKennie hellwach und verkürzte aus kurzer Distanz auf 1:2 (45. + 2). Nach dem Pausentee blieb es lange ruhig. Erst Mitte der zweiten Hälfte gingen die Königsblauen mehr Risiko und hatten dann auch Möglichkeiten zum Ausgleich. Aber weder Skrzybski (68.), noch Konoplyanka (73.) trafen. B04 spielte die Konterchancen nicht gut aus und hatte dann in der Schlussphase Glück, dass Caligiuri aus der Distanz knapp verzog (84.).

Die Tedesco-Elf ist seit vier Bundesligapartien sieglos und konnte auch nur eins der letzten sechs Spiele gewinnen. Auswärts konnte zuletzt immerhin in Hoffenheim und Augsburg (jeweils 1:1) gepunktet werden. Der letzte volle Erfolg in der Fremde ist aber schon eine Weile her. Am 7. Spieltag gab es in Düsseldorf einen 2:0 Sieg. Bei 17 Saisontoren trafen auch nur drei Mannschaften noch seltener. Das zieht sich so auch bis in die Auswärtsspiele mit nur sechs Treffern. Nur Liga-Schlusslicht Nürnberg netzte in der Fremde seltener ein.

Mark Uth, Breel Embolo, Hamza Mendyl, Guido Burgstaller und Franco Di Santo fallen in Süddeutschland verletzt aus.

Letzte Spiele von Schalke

19/12/18 Bundesliga Schalke – Leverkusen N – 1:2
15/12/18 Bundesliga Augsburg – Schalke U – 1:1
11/12/18 Champions League Schalke – Lokomotiv Moskau S – 1:0
08/12/18 Bundesliga Schalke – Dortmund N – 1:2
01/12/18 Bundesliga Hoffenheim – Schalke U – 1:1

Schalke: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 20. Dezember 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Schalke – Direkter Vergleich

27.01.2018 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 0:2 (0:2)
20.09.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 0:1 (0:0)
06.12.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 0:4 (0:3)
20.04.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 3:1 (1:0)
08.12.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 3:1 (2:1)
06.08.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 3:0 (1:0)
05.03.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 1:0 (1:0)
17.10.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 1:2 (0:1)
30.11.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 2:0 (0:0)
10.08.2007 Bundesliga VfB Stuttgart – Schalke 04 2:2 (0:1)

5 Siege VfB Stuttgart – 1 Unentschieden – 4 Siege Schalke

 

VfB Stuttgart gegen Schalke Tipp Prognose & Vorhersage

Im Krisenduell zwischen dem VfB Stuttgart und Schalke 04 gibt es keinen Favoriten. Der Heimvorteil spricht in dieser Partie allerdings für die Schwaben, die zuletzt die beiden Heimspiele gewonnen haben. Die Königsblauen kriegen schon seit Wochen nichts mehr auf die Kette und warten seit vier Partien auf einen Dreier. Für beide Vereine steht eine Menge auf dem Spiel. Bei einer Niederlage würde man mit viel Druck in die Rückrunde starten. Die Tagesform könnte hier entscheidend sein. Wir halten ein torarmes Remis für sehr wahrscheinlich. Für diese Bundesliga Tipp Prognose favorisieren wir die 3-Wege Wetten auf X. Dementsprechend warten attraktive Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Interwetten*: 3.40 (Quotenstand: 20. Dezember 2018, 17:26 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

15. Dezember 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 18.12.2018 – 20:30 Uhr
Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Blick zum Bundesliga Duell zwischen dem VFL Wolfsburg und dem VFB Stuttgart. Da die Liga eine englische Woche schreibt, wird die Begegnung am Dienstag, den 18.12. um 20:30 Uhr, in der Volkswagen Arena angepfiffen. Die Wölfe haben das Heimrecht auf ihrer Seite. Beide Kontrahenten waren zuletzt siegreich unterwegs. Ob das direkte Kräftemessen einen Gewinner zum Vorschein bringt, erfahren Sie in unserem Bundesliga Tipp.

 

Bundesliga Wolfsburg gewinnt gegen VfB Stuttgart Quote 1,75 bei Interwetten
(Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:25 Uhr)
Zur Interwetten Website

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Quoten-Vergleich

Wolfsburg – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,66 3,75 5,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,71 3,70 5,20
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,75 3,70 5,30
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,75 3,70 5,30
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,75 3,90 4,50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 17. Dezember 2018, 14:25 Uhr)

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Wolfsburger haben den letzten Spieltag beim FC Nürnberg eröffnet. Die ersten Minuten der Begegnung gestalteten sich sehr ereignisreich. Dem Fan wurden Chancen auf beiden Seiten geboten. Da Ginczek für die Gäste und Zrelak für die Hausherren jedoch scheiterten, blieb es vorerst torlos. Der weitere Verlauf konnte aber das Tempo der ersten Minuten nicht halten. Zusehends flachte das Match ab und folglich ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Auch im zweiten Durchgang wurde vorerst nur Stückwerk geboten. Viele individuelle Fehler spickten das Spiel. Nach 57 Minuten zischte ein Raunen durchs Stadion, als Weghorst das Leder an den Pfosten nagelte. Nur eine Minute später erlöste Ginczek den VFL und netzte zum 1:0 ein. Wolfsburg verteidigte clever und ließ kaum etwas zu. In der 85. Spielminute sorgte Zrelak für den Ausgleich, da dieser aber aus einer Abseitsposition erzielt wurde, blieb es beim 0:1. In der 93. sorgte Brekalo mit dem 2:0 für den Endstand.

Die Wölfe befinden sich momentan in einer sehr guten Verfassung und holten aus den letzten vier Begegnungen 10 von 12 möglichen Punkten. Somit resultieren drei Siege und ein Remis. Aufgrund der starken Leistungen verbesserte sich die Elf von Trainer Bruna Labbadia auf den achten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, vier Remis und fünf Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 22 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 22 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 20 Gegentore eingeschenkt. Alles in allem befindet sich das Team klar im Aufwärtstrend. Der Rückstand zu den Europa League Play Offs bemisst nur noch einen magereren Zähler und kann durchaus egalisiert werden. Die Quoten deuten durchaus darauf hin, dass der VFL mit dem Quäntchen Glück den Sprung ins internationale Geschäft vollziehen könnte.

Vor der Winterpause gilt es noch gegen Stuttgart und Augsburg zu bestehen. Ginczek und Weghorst sind mit jeweils fünf Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Wolfsburg

14/12/18 Bundesliga Nürnberg – Wolfsburg S – 0:2
08/12/18 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim U – 2:2
02/12/18 Bundesliga Frankfurt – Wolfsburg S – 1:2
24/11/18 Bundesliga Wolfsburg – Leipzig S – 1:0
15/11/18 Testspiele Wolfsburg – Paderborn N – 1:3

Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Hertha BSC schielt auf die internationalen Tabellenränge
Hertha gegen Augsburg 18.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Schwaben empfingen zuletzt die Hauptstadtkicker aus Berlin. Die Anfangsphase gehörte ganz klar den Gastgebern. Diese versuchten immer wieder offensive Impulse zu setzen. Zeigten sich aber im Torabschluss mehr als harmlos und offenbarten im letzten Drittel keine wirklich guten Ideen. Nach rund 30 Minuten wurden die Gäste besser und kamen in der 38. zum 1:0 durch Mittelstädt. Dieses Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Pausenstand wieder. Coach Weinzierl schien jedoch in der Halbzeitpause die passenden Worte gefunden zu haben. Der VFB agierte nun zielstrebiger. Gefährlicher waren aber die Herthaner durch Selke (51.), Mittelstädt (53.) und Ibisevic (58.). Der erste gut durchdachte Angriff der Hausherren führte gleich zum Ausgleich durch Gomez (64.). Nur 12 Minuten später wurde Gomez zum Matchwinner, als er für das 2:1 sorgte und seinem Team somit drei mehr als wichtige Zähler bescherte.

Durch den Dreier konnte sich die Elf von Trainer Markus Weinzierl auf den 15. Tabellenplatz verbessern. Dennoch wurden nur vier von insgesamt 15 Bundesliga Duellen gewonnen. Diesen wenigen Erfolgen stehen auf der anderen Seite satte neun Niederlagen und zwei Remis gegenüber. Die Defensive gehört zu den schwächsten der Liga und blickt auf 30 kassierte Gegentore zu. Die Offensive ist als sehr harmlos zu bezeichnen und erzielte bisher elf Treffer. Durch den Sieg konnte ein Polster von zwei Zählern zur Abstiegszone erspielt werden. Bei den zahlreichen online Wettanbietern deuten die Quoten nicht unbedingt auf Stuttgart als potenziellen Abstiegskandidaten hin.

Die letzten Gegner vor der Winterpause lauten Wolfsburg und Schalke. Leichte Aufgaben sehen gewiss anders aus. Mario Gomez ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

15/12/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha S – 2:1
09/12/18 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart N – 3:0
01/12/18 Bundesliga Stuttgart – Augsburg S – 1:0
23/11/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 2:0
10/11/18 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart S – 0:2

VfB Stuttgart: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart – Direkter Vergleich

03.02.2018 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 1:1 (1:0)
14.05.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (2:0)
04.04.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (1:1)
14.12.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (1:0)
19.01.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
17.12.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 1:0 (0:0)
30.10.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
07.08.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
22.11.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 4:1 (0:1)
18.04.2007 DFB- Pokal VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)

8 Siege Wolfsburg – 1 Unentschieden – 1 Sieg VfB Stuttgart

 

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Ein Blick auf die Quoten zu diesem Match offenbart die Hausherren aus Wolfsburg als Favoriten in diesem. Der VFL besticht momentan durch die bessere Formkurve und wird alles daransetzen und gegen die Schwaben zu punkten. Die bisherige Heimbilanz macht wenig Mut. Nur zwei von acht Heimspielen wurden siegreich gestaltet. Beim VFB sieht es in der Ferne jedoch auch kaum besser aus. Nur eines der acht bestrittenen Auswärtsspiele wurde gewonnen. Weiterhin kamen sechs Pleiten und ein Remis zustande. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose sehen wir die Hausherren leicht im Vorteil und raten Ihnen somit auf einen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Wolfsburg gewinnt

Wettquote bei Interwetten*: 1.75 (Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:25 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

13. Dezember 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Hertha Tipp & Quoten, 15.12.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 15.12.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz-Arena Hertha BSC am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Schwaben haben letzten Spieltag in Mönchengladbach verloren und stehen in der Tabelle weiterhin mit nur elf Punkten auf Relegationsplatz 16. Die Hauptstädter setzten sich zuhause gegen Eintracht Frankfurt durch und stehen nun mit 23 Zählern auf Rang sechs.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen VfB Stuttgart Quote 2,70 bei Interwetten
(Quotenstand: 13. Dezember 2018, 13:38 Uhr)
Zur Interwetten Website

VfB Stuttgart gegen Hertha Quoten-Vergleich

VfB Stuttgart – Hertha Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,70 3,40 2,62
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
2,75 3,35 2,60
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
2,80 3,40 2,65
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,80 3,40 2,65
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,60 3,35 2,70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 13. Dezember 2018, 13:38 Uhr)

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Weinzierl konnte sich im ersten Durchgang in Gladbach auf die Verteidigung verlassen. Bis auf einen Schuss von Traore blieb es erstmal ungefährlich (7.). Die Partie fand zunächst ausschließlich im Mittelfeld statt. Wie aus dem Nichts hatte Gomez die Führung auf dem Fuß, doch der Stürmer scheiterte freistehend (30.). Zum Ende der ersten Hälfte hatten die Hausherren dann zwei gute Gelegenheiten zur Führung – Zakaria und Strobl scheiterten an VfB-Keeper Zieler (36., 42.). Im zweiten Spielabschnitt gab es weiterhin viel Leerlauf. Die Einwechselspieler Raffael und Neuhaus machten es den Schwaben dann so richtig schwerer (61.). Zuerst vergab der Brasilianer kläglich (67.), ehe Raffael dann das 1:0 köpfte (69.). Nun löste sich der Knoten bei der Elf vom Niederrhein die dann schnell auf 2:0 erhöhte (77., Neuhaus). Stuttgarts Thommy sah die Gelb-Rote-Karte (83.) und in Unterzahl kassierten die Gäste dann noch das 0:3 durch ein Eigentor von Pavard (84.).

Die Weinzierl-Elf hat sechs der letzten acht Ligaspiele verloren und konnte in diesem Zeitraum nur zwei Siege einfahren. Zuhause gab es zuletzt den glücklichen 1:0 Erfolg gegen Augsburg, davor gingen die beiden Heimauftritte gegen Frankfurt (0:3) und Dortmund (0:4) deutlich verloren. Nur zwei Clubs sind im eigenen Stadion noch schlechter. Außerdem erzielte der VfB in den eigenen Wänden nur drei Treffer – schwächste Heimoffensive. Nach 14 Spieltagen bedeuten neun Saisontore, dass ebenfalls kein anderes Team seltener traf.

Erik Thommy (Gelbrotsperre) muss gegen Hertha aussetzen. Verletzt nicht mitwirken können Alexander Meier, Borna Sosa, Holger Badstuber, Berkay Özcan, Pablo Maffeo und Benjamin Pavard. Die Einsätze von Andreas Back und Dennis Aogo sind fraglich. Beide Spieler leiden unter kleineren Blessuren.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

09/12/18 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart N – 3:0
01/12/18 Bundesliga Stuttgart – Augsburg S – 1:0
23/11/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 2:0
10/11/18 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart S – 0:2
02/11/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 0:3

VfB Stuttgart: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 13. Dezember 2018)

 

Rekordmeister Bayern München zu Gast in Hannover
Hannover gegen Bayern 15.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Alte Dame“ war in der Anfangsphase gegen die Eintracht etwas zwingender, trotzdem hatte die erste Halbzeit nicht sehr viel zu bieten. Haller traf für die Gäste den Pfosten (10.) und auf der Gegenseite wollte Grujic einen Strafstoß (15.). Die SGE versuchte es mehrmals aus der Ferne – Kostic, Rebic (29., 38.) hatte aber kein Glück. Kurz vor der Pause konnte Grujic die Mannschaft von Pal Dardai per Kopf mit 1:0 in Front bringen (40.). Die zweiten 45 Minuten wurden dann vom Niveau her besser. Jovic scheiterte knapp und schoss in Jarsteins Arme (52.). Auf der Gegenseite ließ Selke das 2:0 liegen. Es ging nun hin und her. Wieder waren die Gäste an der Reihe und verpassten durch Rebic und Ndicka den Ausgleich (61., 62.). Haller und Kostic fehlte es in der Folge an Präzision (70.). Auch in der Schlussphase fiel kein Tor mehr. Ein nicht gegebener Strafstoß für die Hessen sorgte noch für Aufregung (87.).

Die Dardai-Elf holte aus den letzten drei Bundesligaspielen sieben Zähler und konnte die letzten beiden Partien in Hannover und gegen Frankfurt ohne Gegentreffer gewinnen. Nur eins der letzten vier Auswärtsspiele hat Berlin verloren (fünf Punkte). Vor vier Wochen gab es die peinliche 1:4 Pleite bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Es gab in diesem Zeitraum auch nur den einen Dreier im letzten Gastspiel bei Hannover 96 (2:0).

Marius Gersbeck, Julius Kade, Niklas Stark, Marko Grujic, Lukas Klünter, Javairo Dilrosun und Karim Rekik fallen verletzt im Schwabenland aus.

Letzte Spiele von Hertha

08/12/18 Bundesliga Hertha – Frankfurt S – 1:0
01/12/18 Bundesliga Hannover – Hertha S – 0:2
24/11/18 Bundesliga Hertha – Hoffenheim U – 3:3
15/11/18 Testspiele Hertha – Aue U – 1:1
10/11/18 Bundesliga Düsseldorf – Hertha N – 4:1

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 13. Dezember 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Hertha – Direkter Vergleich

13.01.2018 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:0 (0:0)
13.02.2016 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (0:0)
06.03.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 0:0 (0:0)
22.02.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:2 (1:1)
11.02.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 5:0 (4:0)
21.11.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:1 (0:0)
21.03.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (0:0)
09.02.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:3 (1:2)
28.02.2007 DFB- Pokal VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (1:0)
23.02.2007 Bundesliga VfB Stuttgart – Hertha BSC 0:0 (0:0)

5 Siege VfB Stuttgart – 3 Unentschieden – 2 Siege Hertha

 

VfB Stuttgart gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem VfB Stuttgart und Hertha BSC nicht. Die Berliner spielen die deutlich bessere Saison und konnten letzten Spieltag mit dem Sieg gegen die Mannschaft der Stunde aus Frankfurt ein Ausrufezeichen setzen. Die Schwaben verkauften sich bis zum späteren Rückstand in Mönchengladbach ordentlich, gingen dann aber wieder mal gnadenlos unter. Wir glauben, dass die Tagesform entscheidend sein wird, der Hauptstadtklub gegen die schwächste Offensive der Liga kein Gegentor kassiert und die drei Punkte mit an die Spree nimmt. Obwohl der Tipp mit einem gewissen Risiko verbunden ist, empfehlen wir die 3-Wege Wetten auf Auswärtssieg Hertha BSC. Dementsprechend attraktiv fallen wir diesen Sportwetten Tipp auch die angebotenen Wettquoten der Wettanbieter aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Hertha gewinnt

Wettquote bei Interwetten*: 2.70 (Quotenstand: 13. Dezember 2018, 13:38 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

6. Dezember 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Gladbach gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 09.12.2018 – 18:00 Uhr
Am frühen Sonntagabend, den 9.12.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart das letzte Spiel in der Fußball-Bundesliga am 14. Spieltag im Borussia-Park. Die Fohlen-Elf hat letztes Wochenende in Leipzig verloren und damit ist der Abstand zu Tabellenführer BVB (33 Zähler) auf sieben Punkte angewachsen. Die Schwaben konnten mal wieder gewinnen. Im eigenen Stadion bezwang der VfB den FC Augsburg und kletterte in der Tabelle auf Relegationsplatz 16 mit jetzt elf Punkten.

 

Bundesliga Gladbach gewinnt gegen VfB Stuttgart Quote 1,52 bei LeoVegas
(Quotenstand: 06. Dezember 2018, 13:06 Uhr)
Zur Leovegas Sport Website

Gladbach gegen VfB Stuttgart Quoten-Vergleich

Gladbach – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,50 4,33 6,50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,50 4,30 6,60
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,52 4,40 7,00
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,52 4,40 7,00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,45 4,50 7,00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 06. Dezember 2018, 13:06 Uhr)

 

Gladbach: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Borussia hatte keinen guten Tag in Leipzig und musste schon in der 3. Minute das 0:1 durch Werner schlucken. Mit viel Pressing eroberten die Hausherren immer wieder den Ball und erspielten sich weitere Einschussmöglichkeiten – Werner (9.), Klostermann (14.), Poulsen (19.). Die Mannschaft von Dieter Hecking wehrte sich aber und hatte Möglichkeiten zum Ausgleich durch Neuhaus, Hazard und Stindl (12., 16., 21.). In der Schlussphase der ersten Halbzeit vergaben Stindl für die Gladbacher (31.) und auf der Gegenseite Sabitzer Hochkaräter (37.). Werner scheiterte dann noch zweimal an Sommer (41., 44.). Dann traf der Nationalspieler doch noch zum verdienten 2:0 (45. + 1). Nach der Pause verflachte die Partie. Die Elf vom Niederrhein fand nie so wirklich ins Spiel und die Sachsen waren weiter tonangebend. Alleine Sabitzer hätte nachlegen können (49., 53., 56.). Sehr viel passierte danach auf dem Rasen nicht mehr. Sabitzer für RB (82.) und Plea für die Gäste (83.) hatten die letzten Chancen im Spiel.

Die Hecking-Elf kassierte nach drei Siegen in Folge mal wieder eine Niederlage. In dieser Saison bestritt Gladbach bisher sechs Heimspiele und konnte alle gewinnen. Nur Borussia Dortmund ist vor den eigenen Fans erfolgreicher, absolvierte aber auch ein Heimspiel mehr. Zusammen mit Leipzig stellen die Fohlen die beste Heimverteidigung (drei Gegentore). Mit 18 Heimtreffern netzte auch nur der BVB zuhause öfters ein. Die Bilanz nach 13 Spieltagen sieht genauso aus. Nur Dortmund (37) traf häufiger als Mönchengladbach (30).

Christoph Kramer, Jonas Hofmann, Matthias Ginter und Mamadou Doucoure fallen verletzungsbedingt am Sonntag aus.

Letzte Spiele von Gladbach

02/12/18 Bundesliga Leipzig – M’gladbach N – 2:0
25/11/18 Bundesliga M’gladbach – Hannover S – 4:1
15/11/18 Testspiele M’gladbach – Münster S – 3:0
10/11/18 Bundesliga Bremen – M’gladbach S – 1:3
04/11/18 Bundesliga M’gladbach – Düsseldorf S – 3:0

Gladbach: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05. Dezember 2018)

 

Nutzt Rapid Wien den Heimvorteil gegen Sturm Graz?
Rapid Wien gegen Sturm Graz 09.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Weinzierl machte gegen Augsburg sofort Betrieb und hatte erste Gelegenheiten zur Führung durch Donis (4.) und Gomez (5., 10.). Die Fuggerstädter kamen mit fortlaufender Spieldauer immer besser in die Partie und hätten durch Gregoritsch in Führung gehen können (20.). Die Begegnung war zerfahren mit vielen Schwächen des VfB im Aufbauspiel. Trotzdem konnten die Schwaben dann durch Donis mit 1:0 in Führung gehen (39.). Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste besser – Hinteregger nutzte die gute Ausgleichschance aber nicht (56.). Der FCA blieb am Drücker, verpasste weitere gute Einschussmöglichkeiten durch Hahn (61., 63.) sowie Cordova (65.). Erst in der Schlussphase der Partie wurden die Hausherren besser und konnten sich befreien. Weder Thommy (77.), Ascacibar (79.) und erneut Thommy (82., 85.) konnten für Ruhe sorgen. Trotzdem reichte es am Ende zum knappen Sieg.

Die Weinzierl-Elf feierte den zweiten Sieg aus den letzten drei Bundesligaspielen. Vier der letzten fünf Auswärtsspiele hat der VfB allerdings verloren. Bisher gab es den einzigen Dreier in der Fremde am 11. Spieltag in Nürnberg (2:0). Ansonsten gab es noch fünf Pleiten und eine Punkteteilung. Nur drei Clubs sind auswärts noch schwächer. Die Süddeutschen haben erst 9 Saisontore erzielt – schwächste Offensive der Bundesliga.

Santiago Ascacibar (Gelbsperre) sowie die verletzten Borna Sosa, Holger Badstuber, Pablo Maffeo und Berkay Özcan fallen am Niederrhein verletzt aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

01/12/18 Bundesliga Stuttgart – Augsburg S – 1:0
23/11/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 2:0
10/11/18 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart S – 0:2
02/11/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 0:3
27/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 4:0

VfB Stuttgart: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 05. Dezember 2018)

 

Gladbach gegen VfB Stuttgart – Direkter Vergleich

19.09.2017 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
25.10.2016 DFB- Pokal Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
02.03.2016 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 4:0 (1:0)
24.08.2014 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
12.04.2014 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:1)
17.11.2012 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:2 (1:1)
13.08.2011 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
05.02.2011 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:3 (2:0)
07.11.2009 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
17.08.2008 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:3 (0:3)

3 Siege Gladbach – 4 Unentschieden – 3 Siege VfB Stuttgart

 

Gladbach gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Mönchengladbach ist gegen den VfB Stuttgart Favorit auf die drei Punkte. Die Elf vom Niederrhein hat nicht nur alle Heimspiele gewonnen in dieser Spielzeit, sondern ist zurzeit auch richtig gut in Form, trotz der Niederlage zuletzt in Leipzig. Die Schwaben haben aus den letzten drei Partien aber auch zweimal gewinnen können und sind leicht im Aufwind. Trotzdem sprechen die bisherigen Auswärtsspiele mit fünf Pleiten, bei einem Sieg und einem Remis nicht gerade für den VfB. Die Hecking-Elf wird seine starke Heimbilanz ausbauen und den siebten Sieg im siebten Heimspiel feiern. Verbunden damit empfehlen wir für diese Bundesliga Tipp Prognose auch die 3-Weg Wetten auf Heimsieg Gladbach. Für diesen Sportwetten Tipp stellen die Online Wettanbieter Bundesliga Wettquoten im Schnitt um die 1.50 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Gladbach gewinnt

Wettquote bei LeoVegas*: 1.52 (Quotenstand: 06. Dezember 2018, 13:06 Uhr)

Zur Leovegas Sport Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

30. November 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Augsburg Tipp & Quoten, 01.12.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagmittag, den 1.12.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der VfB Stuttgart in der heimischen Mercedes-Benz-Arena den FC Augsburg am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Schwaben haben letzten Spieltag in Leverkusen verloren und sind nun alleiniger Tabellenletzter mit acht Punkten. Die Fuggerstädter holten keine Punkte zuhause gegen Eintracht Frankfurt und rutschten in der Tabelle auf Rang 13 mit 13 Zählern ab.

 

Bundesliga VfB Stuttgart gewinnt gegen Augsburg Quote 2,60 bei LeoVegas
(Quotenstand: 30. November 2018, 10:38 Uhr)
Zur Leovegas Sport Website

VfB Stuttgart gegen Augsburg Quoten-Vergleich

VfB Stuttgart – Augsburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,50 3,30 2,87
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
2,55 3,40 2,80
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
2,60 3,50 2,80
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,60 3,50 2,80
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,50 3,40 2,80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 30. November 2018, 10:38 Uhr)

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Weinzierl stand in Leverkusen sehr tief und riskierte fast gar nichts. Erste Einschussmöglichkeiten hatte die Werkself durch Volland (7.) und Havertz (12.). Die Hausherren machten weiter Druck, verpassten aber die überfällige Führung – Aranguiz (20.), Jedvaj (30.) und Volland (34.) vergaben. Zum Ende der ersten Halbzeit hatten die Gäste zwei Offensivaktionen durch Aogo und Gomez (38., 45. + 3). Nach dem Pausentee hatte der VfB die erste Möglichkeit – Gomez scheiterte an Hradecky (52.). Danach bestimmte Bayer aber wieder das Geschehen. Aranguiz scheiterte aus kurzer Distanz (60.). Auf der Gegenseite hätte Gentner das fast bestraft, er köpfte ans Außennetz (62.). Ein Doppelschlag von Volland (76., 83.) zum 2:0 in der Schlussphase für die Rheinländer fand dann aber seinen verdienten Sieger.

Die Weinzierl-Elf hat fünf der letzten sechs Bundesligaspiele verloren und erzielte in diesem Zeitraum nur drei Tore bei 16 Gegentreffern. Die letzten beiden Heimspiele gegen Borussia Dortmund (0:4) und Eintracht Frankfurt (0:3) gingen verloren. Bisher konnte nur Werder Bremen am 6. Spieltag vor heimischer Kulisse besiegt werden. Kein anderes Team ist zuhause schlechter und erzielte weniger Tore (2). Mit 8 Saisontreffern stellen die Schwaben zudem auch nach 12 Partien die harmloseste Offensivreihe der Bundesliga. Auch die Abwehr hat Probleme (26 Gegentore). Nur die beiden Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg verteidigen noch schlechter.

Berkay Özcan, Alexander Meyer, Anastasios Donis, Daniel Didavi, Holger Badstuber und Borna Sosa fallen verletzungsbedingt gegen den FCA aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

23/11/18 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 2:0
10/11/18 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart S – 0:2
02/11/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 0:3
27/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 4:0
20/10/18 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:4

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 28. November 2018)

 

Verlässt die Fortuna die Abstiegszone? Jetzt geht’s gegen Mainz 05
Düsseldorf gegen Mainz 30.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Augsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die bayrischen Schwaben verpennten die Sekunden nach Anpfiff gegen die Eintracht und mussten blitzschnell das 0:1 durch de Guzman hinnehmen (1.). Die Mannschaft von Manuel Baum hatte in der ersten Viertelstunde nur einen Abschluss durch Baier (15.). Kurz darauf verpasste Rebic freistehend das 2:0 (17.). Nun drehten die Hausherren auf – Gregoritsch (29., 38., 43.) sowie Jensen (33.) und Baier (39.) vergaben den Ausgleich. Kurz nach der Pause dann wieder die kalte Dusche für die Fuggerstädter – Haller trifft zum 2:0 (47.). In der Folge vergaben Jovic (49.) und Kostic (54.) den dritten Treffer. Dieser gelang dann Rebic in der 68. Minute zum 3:0. in der Folge hätten Caiuby (73.) und Max (77.) den Ehrentreffer erzielen können. Dieser gelang dem FCA dann durch Cordova in der letzten Minute (90.). Ein unter dem Strich verdienter Erfolg für die Mannschaft der Stunde aus Frankfurt.

Die Baum-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligapartien gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Niederlagen. Aus den letzten fünf Auswärtsspielen holte Augsburg nur einen Sieg, bei drei Niederlagen und einem Unentschieden. Seit drei Spielen warten die Fuggerstädter auf einen vollen Erfolg (1 Punkt). Zuletzt gab es drei Punkte am 9. Spieltag in Hannover (2:1).

Torjäger Alfred Finnbogason hat muskuläre Probleme. Sein Einsatz am Samstag ist gefährdet.

Letzte Spiele von Augsburg

24/11/18 Bundesliga Augsburg – Frankfurt N – 1:3
10/11/18 Bundesliga Hoffenheim – Augsburg N – 2:1
03/11/18 Bundesliga Augsburg – Nürnberg U – 2:2
30/10/18 DFB- Pokal Augsburg – Mainz U – 2:2 (3:2 n.V.)
27/10/18 Bundesliga Hannover – Augsburg S – 1:2

Augsburg: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 28. November 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Augsburg – Direkter Vergleich

23.09.2017 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:0 (0:0)
21.11.2015 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:4 (0:3)
23.11.2014 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:1 (0:0)
09.02.2014 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 1:4 (0:2)
28.11.2012 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 2:1 (1:1)
20.11.2011 1.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 2:1 (1:0)
05.03.1977 2.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 4:1 (0:0)
05.03.1976 2.Bundesliga VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:1 (0:0)

3 Siege VfB Stuttgart – 1 Unentschieden – 4 Siege Augsburg

 

VfB Stuttgart gegen Augsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem VfB Stuttgart und FC Augsburg nicht. Beide Teams sind derzeit nicht gut in Form und brauchen unbedingt mal wieder einen Sieg. Die Schwaben stehen am Tabellenende und haben mehr Druck. Die Fuggerstädter dürfen sich aber auch keine Niederlage mehr erlauben, sonst zieht der VfB die bayrischen Schwaben mit in den tiefen Tabellenkeller. Wir tippen auf eine torreiche Begegnung mit einem knappen Sieg für die Weinzierl-Elf. Somit fällt unsere Wahl für diese Bundesliga Tipp Prognose auf die 3-Weg Wetten Sieg VfB Stuttgart. Hier liegen die Wettquoten im Schnitt um die 2.50.

Wett Tipp Bundesligatrend: VfB Stuttgart gewinnt

Wettquote bei LeoVegas*: 2.60 (Quotenstand: 30. November 2018, 10:38 Uhr)

Zur Leovegas Sport Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

21. November 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Leverkusen gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 23.11.2018 – 20:30 Uhr
Die Krisen-Klubs Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart eröffnen am Freitagabend, den 23.11.2018 um 20:30 Uhr, den 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der BayArena. Die Werkself ging vor der Länderspielpause in Leipzig baden und rangiert mit elf Zählern auf Platz 13. Die Schwaben konnten letzten Spieltag in Nürnberg endlich mal wieder gewinnen, bleiben trotzdem mit nur acht Punkten Tabellenletzter.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,60 bei SkyBet
(Quotenstand: 21. November 2018, 20:10 Uhr)
Zur Skybet Website

Leverkusen gegen VfB Stuttgart Quoten-Vergleich

Leverkusen – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,50 4,33 6,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,55 4,30 5,85
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,57 4,40 6,00
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,57 4,40 6,00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,57 4,45 5,40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 21. November 2018, 20:08 Uhr)

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Heiko Herrlich und Gastgeber RB Leipzig waren zunächst auf eine sichere Defensive bedacht. Die Hausherren kamen etwas besser mit dieser Situation zurecht und konnten dann auch verdient mit 1:0 durch Poulsen in Führung gehen (27.). Auf der Gegenseite hatte Havertz die große Chance zum Ausgleich (36.). Nach dem Seitenwechsel drehten die Bullen auf und spielten aus einer sicheren Defensive heraus. Folgerichtig konnte der starke Klostermann auf 2:0 erhöhen (68.). Die Gäste liefen die Sachsen weiter hoch an und hatten dadurch Gelegenheiten zum Anschlusstreffer, aber Bailey und Volland verzogen knapp (76., 77.). Kurz danach war die Niederlage endgültig besiegelt – Poulsen schnürte einen Doppelpack zum 3:0 Endstand (85.).

Die Herrlich-Elf kassierte die zweite Niederlage in Folge und konnte nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen. Keins der letzten drei Heimspiele konnten die Rheinländer für sich entscheiden (1 Punkt). Nur die Stuttgarter sind vor heimischer Kulisse noch schlechter. Außerdem kassierte kein anderes Team im eigenen Stadion mehr Gegentore als Bayer 04 (13). Mit 24 Gegentreffern nach 11 Spieltagen verteidigt auch nur Aufsteiger Fortuna Düsseldorf schlechter.

Bis auf den verletzten Joel Pohjanpalo kann die Werkself auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Leverkusen

11/11/18 Bundesliga Leipzig – Leverkusen N – 3:0
08/11/18 Europa League Leverkusen – Zürich S – 1:0
03/11/18 Bundesliga Leverkusen – Hoffenheim N – 1:4
31/10/18 DFB- Pokal M’gladbach – Leverkusen S – 0:5
28/10/18 Bundesliga Bremen – Leverkusen S – 2:6

Leverkusen: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 21. November 2018)

 

Ungeschlagene Dortmunder zu Gast in Mainz – Bleibt der BVB auf der Überholspur?
Mainz gegen Dortmund 24.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Süddeutschen waren beim FCN zu Gast und die Franken agierten nervös. Gentner setzte den ersten Nadelstich (5.). Nach gut zehn Minuten neutralisierten sich die Kontrahenten. Die Hausherren hatten dann durch Misidjan die erste Torannäherung (22.). Die Mannschaft von Markus Weinzierl war das technisch bessere Team und ergriff immer mehr das Zepter. Allerdings gab es zunächst bis auf einen Kempf-Fernschuss keine nennenswerten Möglichkeiten zur Führung. Der Club spielte viele Fehlpässe und war schwach. Kurz vor dem Pausenpfiff vergab Gomez nach starkem Solo von Gonzalez kläglich (39.). Die Gäste waren auch in den zweiten 45 Minuten gefährlicher – trotzdem musste sich VfB-Schlussmann Zieler gegen Palacios strecken (55.). Auf der Gegenseite vergab wieder Gomez aussichtsreich (57.), ehe Baumgartl nach einer Ecke das 1:0 für Stuttgart markierten (68.). Eine Antwort des Aufsteigers blieb aus. So konnte der VfB dann mit dem 2:0 durch Thommy endgültig den Sack zu machen (82.).

Die Weinzierl-Elf konnte nach zuletzt vier Pleiten in Serie endlich mal wieder gewinnen. Der Sieg in Nürnberg war erst der zweite Dreier in dieser Saison. Vor dem vollen Erfolg beim Club waren die Schwaben in der Fremde noch sieglos (vier Niederlagen, ein Remis). Nur drei Mannschaften spielen auswärts noch schlechter. Mit nur acht Saisontoren stellt der VfB zusammen mit Schalke 04 die harmloseste Offensive der Bundesliga.

Anastasios Donis, Berkay Özcan, Alexander Meyer, Borna Sosa und Pablo Maffeo fallen in Leverkusen verletzt aus. Holger Badstuber ist noch angeschlagen. Sein Einsatz ist noch nicht sicher.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

10/11/18 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart S – 0:2
02/11/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 0:3
27/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 4:0
20/10/18 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:4
06/10/18 Bundesliga Hannover – Stuttgart N – 3:1

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 21. November 2018)

 

Leverkusen gegen VfB Stuttgart – Direkter Vergleich

28.04.2018 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
24.10.2015 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 4:3 (0:0)
13.03.2015 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 4:0 (2:0)
01.02.2014 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
02.03.2013 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:1 (0:1)
04.02.2012 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:2 (1:1)
20.02.2011 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 4:2 (2:1)
29.11.2009 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 4:0 (2:0)
07.02.2009 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:4 (0:1)
13.04.2008 Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 3:0 (2:0)

7 Siege Leverkusen – 1 Unentschieden – 2 Siege VfB Stuttgart

Der Head-to-Head Direktvergleich ist für Fussball Wetten ein wichtiges „Puzzlestück“ bei der Bewertung der jeweiligen Wetten. Aufgelistet sind hier die letzten Duelle (max. 10), die es zwischen beiden Mannschaften in der Vergangenheit schon gegeben hat. Allerdings sollte hier nicht zwangsläufig das Team mit den meisten Siegen als bedingungslos favorisiert werden. Auch die Formkurve, Ausfälle, Sperren oder Verletzungen von Schlüsselspielern sowie Heim- und Auswärtsstärke sind natürlich für das Gesamtbild wettentscheidend. Hat sich allerdings erst einmal der Stempel „Angstgegner“ in irgendeiner Weise herauskristallisiert, ist er so gut wie nicht mehr wegzubekommen. Somit ist der Head-to-Head Direktvergleich ein gutes Hilfsmittel, allerdings nur eines von vielen, bei der Wett-Tipp Findung.

 

Leverkusen gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen Bayer Leverkusen und dem VfB Stuttgart nicht. Beide Teams spielen in dieser Saison unter ihren Möglichkeiten und werden nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzen. Die Schwaben konnten letzten Spieltag aber in Nürnberg gewinnen, während die Rheinländer in Leipzig klar verloren haben. In der Fremde war die Weinzierl-Elf lange erfolglos, konnte diesen Negativtrend nun aber stoppen. Die Werkself konnte auch erst eine Partie im eigenen Stadion gewinnen und ist das zweitschwächste Heimteam der Liga. Wir tippen auf eine torreiche Punkteteilung in der BayArena und favorisieren für diese Bundesliga Tipp Prognose die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier liegen die angebotenen Wettquoten für diesen Tipp im Schnitt um die 1.55.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei SkyBet*: 1.60 (Quotenstand: 21. November 2018, 20:10 Uhr)

Zur Skybet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.

8. November 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Nürnberg gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 10.11.2018 – 15:30 Uhr
Der FC Nürnberg empfängt am Samstagmittag, den 10.11.2018 um 15:30 Uhr, im heimischen Max-Morlock-Stadion den VfB Stuttgart am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Franken konnten letztes Wochenende einen Punkt aus Augsburg mit nach Hause nehmen und stehen in der Tabelle mit zehn Zählern auf Platz 15. Die Schwaben verloren ihr Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt deutlich und sind mit fünf Punkten zusammen mit Fortuna Düsseldorf Tabellenletzter.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

Zur Tipico Website

Nürnberg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Michael Köllner geriet in Augsburg schon früh durch den Treffer von Finnbogason mit 0:1 in Rückstand (11.). Danach kam der Aufsteiger aber besser ins Spiel und hatte erste Möglichkeiten durch Zrelak und Kerk zum Ausgleich (19., 22.). Die Hausherren waren technisch besser, konnten die Einschussmöglichkeiten nach Mathenia-Patzer von Leibold (24.) sowie Gouweleeuw (26.) und Finnbogason (35.) nicht zum 2:0 nutzen. Die Fuggerstädter trafen nach der Pause per Kopf den Pfosten durch Finnbogason. Im Gegenzug metzte Fuchs zum 1:1 ein (54.). Fünf Minuten später verwandelte Schmid einen direkten Freistoß zum 2:1 für den FCA (59.). In der Schlussphase machte der Club nochmal Druck und wurde mit dem 2:2 belohnt (88., Mühl).

Die Köllner-Elf spielte zum zweiten Mal in Folge Unentschieden und wartet seit mittlerweile vier Bundesligapartien auf einen Sieg. Keins der letzten beiden Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt (1:1) und TSG Hoffenheim (1:3) konnte gewonnen werden. Davor gab es aber die einzigen beiden Saisonsiege vor heimischer Kulisse gegen Fortuna Düsseldorf (3:0) und Hannover 96 (2:0). Für einen Aufsteiger ist Platz 6 in der Heimtabelle ordentlich. Allerdings kassierten die Franken schon 22 Gegentore – nur die Schlusslichter Düsseldorf und Stuttgart verteidigen noch schlechter.

Edgar Salli, Enrico Valentini, Eduard Löwen, Mikael Ishak und Dennis Lippert fallen verletzungsbedingt gegen die Stuttgarter aus.

Letzte Spiele von Nürnberg

03/11/18 Bundesliga Augsburg – Nürnberg U – 2:2
31/10/18 DFB- Pokal Rostock – Nürnberg U – 1:1 (4:6 n.E.)
28/10/18 Bundesliga Nürnberg – Frankfurt U – 1:1
20/10/18 Bundesliga Nürnberg – Hoffenheim N – 1:3
13/10/18 Testspiele DJK Vilzing – Nürnberg S – 0:5

Nürnberg: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 08. November 2018)

 

Kann Werder Bremen den Negativtrend in der Bundesliga stoppen?
Werder Bremen gegen Gladbach 10.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB startete vielversprechend ins Heimspiel gegen Frankfurt. Gomez köpfte freistehend knapp vorbei (9.). Zwei Minuten später gingen die Gäste durch Haller aber mit 1:0 in Front (11.). Die SGE hatte die Partie komplett im Griff und störte die Hausherren extrem früh. Verdient erhöhten die Hessen durch den Kopfball von Rebic auf 2:0 (32.). Auf der Gegenseite hatten Thommy per Freistoß (40.), Gonzalez per Kopf (41.) und Gomez (45.) Halbchancen. Nach dem Pausentee wurde die Mannschaft von Markus Weinzierl besser, hatte aber nur eine Gelegenheit zum Ausgleich durch Gonzalez aus der Distanz (52.). Die Eintracht präsentierte sich in der Defensive richtig stabil und verpasste mehrfach die endgültige Entscheidung. Jovic (49., 56., 58., 64.) und Haller (66.) vergaben aussichtsreich. In der Schlussphase köpfte der eingewechselte Müller das 3:0 (89.) – Ende.

Die Weinzierl-Elf kassierte die vierte Niederlage in Serie und erzielte in den letzten drei Spielen kein einziges Tor. Das Torverhältnis bei den vier Pleiten in Serie beträgt 1:14. Aus den fünf Auswärtsspielen holte der VfB nur einen Zähler. Kein anderes Team ist in der Fremde schlechter. Außerdem stellen die Schwaben mit 24 Gegentoren die anfälligste Verteidigung der Bundesliga. Auch in der Offensive läuft es alles andere als zufriedenstellend. Mit nur sechs Saisontoren ist keine andere Angriffsreihe harmloser.

Emilio Insua (Rotsperre) sowie die verletzten Akteure Alexander Meyer, Borna Sosa, Daniel Didavi, Marc Oliver Kempf, Pablo Maffeo und Berkay Özcan fallen im Frankenland aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

02/11/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 0:3
27/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 4:0
20/10/18 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:4
06/10/18 Bundesliga Hannover – Stuttgart N – 3:1
29/09/18 Bundesliga Stuttgart – Bremen S – 2:1

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 08. November 2018)

 

Nürnberg gegen VfB Stuttgart – Direkter Vergleich

29.04.2017 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2:3 (2:0)
26.03.2014 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
29.09.2012 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
22.10.2011 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2:2 (1:0)
22.09.2010 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2:1 (1:0)
06.02.2010 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 1:2 (0:1)
03.11.2007 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
27.01.2007 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 4:1 (1:1)
06.11.2005 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
14.08.2004 1. Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)

3 Siege Nürnberg – 2 Unentschieden – 5 Siege VfB Stuttgart

Der Head-to-Head Direktvergleich ist für Fussball Wetten ein wichtiges „Puzzlestück“ bei der Bewertung der jeweiligen Wetten. Aufgelistet sind hier die letzten Duelle (max. 10), die es zwischen beiden Mannschaften in der Vergangenheit schon gegeben hat. Allerdings sollte hier nicht zwangsläufig das Team mit den meisten Siegen als bedingungslos favorisiert werden. Auch die Formkurve, Ausfälle, Sperren oder Verletzungen von Schlüsselspielern sowie Heim- und Auswärtsstärke sind natürlich für das Gesamtbild wettentscheidend. Hat sich allerdings erst einmal der Stempel „Angstgegner“ in irgendeiner Weise herauskristallisiert, ist er so gut wie nicht mehr wegzubekommen. Somit ist der Head-to-Head Direktvergleich ein gutes Hilfsmittel, allerdings nur eines von vielen, bei der Wett-Tipp Findung.

 

Quoten Nürnberg gegen VfB Stuttgart

Nürnberg – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,40 3,25 3,10
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,45 3,40 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,50 3,50 2,90
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,45 3,40 2,85
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 08. November 2018, 13:21 Uhr)

 

Nürnberg gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen den FC Nürnberg und VfB Stuttgart sehen wir keinen Favoriten, glauben aber, dass der Aufsteiger durch den Heimvorteil die besseren Möglichkeiten auf den Sieg haben wird. Die Schwaben reisen mit vier Niederlagen in Folge nach Franken und werden nicht mit viel Selbstvertrauen auflaufen. Gerade die Auswärtsspiele mit nur einem Punkt aus fünf Gastspielen waren bisher richtig schwach. Der Club präsentierte sich dagegen im eigenen Stadion ordentlich und hat erst ein Heimspiel in dieser Saison verloren. Für beide Teams ist diese Begegnung richtungsweisend. Wir tippen auf ein torreiches Remis im Max-Morlock-Stadion. Für diese Bundesliga Tipp Prognose empfehlen wir die Tor Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“. Hier liegen dann die angebotenen Wettquoten für diesen Sportwetten Tipp im Bereich etwas über 1.65.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bwin*: 1.70 (Quotenstand: 08. November 2018, 13:21 Uhr)

Zur Bwin Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

30. Oktober 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 02.11.2018 – 20:30 Uhr
Am Freitagabend, den 2.11.2018 um 20:30 Uhr, eröffnen der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt den 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Mercedes-Benz-Arena. Die Schwaben fielen vergangenen Spieltag in Hoffenheim in der zweiten Halbzeit komplett auseinander und holten sich eine weitere Klatsche ab. Der VfB ist zusammen mit Fortuna Düsseldorf Schlusslicht in der Bundesliga mit nur fünf Punkten. Die Hessen feierten in Nürnberg einen Last-Minute-Punkt und stehen in der Tabelle mit 14 Zählern auf Rang sieben.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

Zur Tipico Website

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Weinzierl hatte im Kraichgau einen guten Start und hätte durch Gomez schon früh in Führung gehen müssen (6.). Zwei Minuten später flog Insua wegen rohem Spiel mit Rot vom Platz (8.). Trotzdem gehörte die nächste Gelegenheit den Gästen – Gonzalez Kopfball touchierte den Pfosten (12.). Den Hausherren fiel in Überzahl nicht viel ein. Die größte Chance vergab Belfodil – Pfosten (23.). Zu wenig Esprit und Ideen ließen die TSG ratlos in die Pause zurück. In der zweiten Hälfte zerlegten die „Nagelsmänner“ die Schwaben aber nach allen Regeln der Kunst. Brenet (48.) und Joelinton (51.) trafen schnell zum 2:0. 1899 spielte sich jetzt in einen Rausch und erhöhte sogar auf 4:0 durch den Doppelpack von Belfodil (57., 60.). Innerhalb einer Viertelstunde ließen die Stuttgarter jegliche Bundesligatauglichkeit vermissen. Die Partie war längst entschieden und kurz vor Schluss verpasste Joker Grifo noch den fünften Treffer (86., Pfosten).

Die Weinzierl-Elf kassierte die dritte Niederlage in Folge und nach dem 0:4 im Heimspiel gegen Borussia Dortmund die zweite 0:4 Klatsche in Hoffenheim nacheinander. Den einzigen Saisonsieg feierten die Schwaben am 6. Spieltag zuhause gegen Werder Bremen (2:1). Nur der S04 und Fortuna Düsseldorf sind vor heimischer Kulisse schlechter. Nach Mainz 05 und Schalke 04 stellt der VfB die harmloseste Offensive der Liga (6 Tore). Auch mit 21 Gegentreffern verteidigt kein anderer Klub schlechter als die Süddeutschen.

Emiliano Insua (Rotsperre) sowie die verletzten Alexander Meyer, Anastasios Donis, Daniel Didavi, Borna Sosa und Marc Oliver Kempf fallen am Freitag aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

27/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 4:0
20/10/18 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:4
06/10/18 Bundesliga Hannover – Stuttgart N – 3:1
29/09/18 Bundesliga Stuttgart – Bremen S – 2:1
26/09/18 Bundesliga Leipzig – Stuttgart N – 2:0

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 31. Oktober 2018)

 

Duell um den Aufstieg: Greuther Fürth empfängt Bochum
Greuther Fürth gegen Bochum 02.11.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die SGE war in Nürnberg schnell unter Druck. Der Aufsteiger war nach einem Fernschuss von Behrens der Führung nah (4.). Die Franken waren zweikampfstark und richtig präsent auf dem Platz. Die Mannschaft von Adolf Hütter war nur in Ansätzen mal gefährlich durch Jovic (13., 15.). Die Begegnung war nach gut 20 Minuten ausgeglichen und so gab es kaum Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten. Im zweiten Spielabschnitt gehörte die erste Chance wieder dem FCN – Bauer fehlte es aber an Präzision (54.). Die Eintracht wurde mit zunehmender Spieldauer immer harmloser. Die Hausherren konnten nach Hasebe-Fehler fast die Führung bejubeln, doch Kubo scheiterte an Trapp (78.). In der gleichen Minute war der eingewechselte Zrelak aber noch zur Stelle und erzielte das verdiente 1:0 per Kopf (78.). Der Club verteidigte den knappen Vorsprung jetzt geschickt, kassierte in der Nachspielzeit dann aber doch noch den Ausgleich. Eine schöne Flanke von da Costa drückte Haller zum 1:1 Endstand über die Linie (92.).

Die Hütter-Elf ist seit vier Bundesligapartien in Folge ungeschlagen und konnte vor dem Remis in Nürnberg drei Spiele in Serie gewinnen. Auswärts gab es für die Hessen zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden. Aus den letzten beiden Gastspielen in Nürnberg und Hoffenheim (2:1) gab es vier Punkte. 20 Tore erzielte die SGE in dieser Saison. Nur Borussia Dortmund ist im Angriff noch gefährlicher.

Carlos Salcedo, Timothy Chandler, Lucas Torro, Goncalo Paciencia und Chico Gerlades fallen verletzungsbedingt im Schwabenland aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

28/10/18 Bundesliga Nürnberg – Frankfurt U – 1:1
25/10/18 Europa League Frankfurt – Apollon Lim. S – 2:0
19/10/18 Bundesliga Frankfurt – Fortuna Düsseldorf S – 7:1
11/10/18 Testspiele 1. Hanauer FC 93 – Frankfurt S – 0:13
07/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Frankfurt S – 1:2

Frankfurt: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 31. Oktober 2018)

 

VfB Stuttgart gegen Frankfurt – Direkter Vergleich

24.02.2018 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
29.08.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:4 (1:2)
21.03.2015 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 3:1 (0:0)
22.09.2013 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1)
28.10.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
03.10.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
27.02.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:1 (2:1)
25.04.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
03.05.2008 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 4:1 (3:0)
23.09.2006 Bundesliga VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)

6 Siege VfB Stuttgart – 2 Unentschieden – 2 Siege Frankfurt

 

Quoten VfB Stuttgart gegen Frankfurt

VfB Stuttgart – Frankfurt Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,70 3,40 2,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,80 3,40 2,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,75 3,50 2,48
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,75 3,40 2,55
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 31. Oktober 2018, 16:01 Uhr)

 

VfB Stuttgart gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen zwischen dem VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt keinen Favoriten. Die Hessen spielen die bessere Saison und konnten aus den letzten beiden Gastspielen immerhin vier Zähler ergattern. Die Schwaben holten sich zuletzt zwei 0:4 Klatschen in Folge ab und stehen nun zuhause enorm unter Druck punkten zu müssen. In dieser Partie scheint alles möglich zu sein. Die Tagesform ist wohl entscheidend. Wir halten ein torreiches Unentschieden für sehr wahrscheinlich. Für diese Bundesliga Tipp Prognose tendieren wir zu den Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Für diesen Sportwetten Tipp haben die online Wettanbieter Wettquoten im Bereich um die 1.65 im Angebot.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet*: 1.67 (Quotenstand: 31. Oktober 2018, 16:01 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

25. Oktober 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 27.10.2018 – 18:30 Uhr
Am Samstagabend, den 27.10.2018 um 18:30 Uhr, bestreiten die TSG Hoffenheim und der VfB Stuttgart das Topspiel der Fußball-Bundesliga am 9. Spieltag in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena. Die Kraichgauer konnten letztes Wochenende ihr Gastspiel in Nürnberg drehen und alle drei Punkte mit nach Hause nehmen. Die TSG steht mit zehn Punkten auf Platz 8. Die Schwaben hatten vor heimischer Kulisse keine Chance gegen Borussia Dortmund und kamen ordentlich unter die Räder. Trotzdem machte der VfB einen Platz in der Tabelle gut und steht mit fünf Punkten auf Rang 17.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen VfB Stuttgart – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel
Zur Tipico Website

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hatte keinen guten Start in Nürnberg und hatte schon nach wenigen Sekunden Glück, dass Ishak nicht zur Führung traf (2.). Auf der Gegenseite meldete Kaderabek Ansprüche für die Gäste an (13.). Fünf Minuten später ging der Aufsteiger dann durch den verwandelten Foulelfmeter von Behrens mit 1:0 in Front (18.). Die Kraichgauer waren jetzt gefordert und entwickelten auch richtig viel Druck nach vorne. Mehrmals scheiterte Kramaric an Club-Keeper Mathenia (23., 25., 31.). Auch Bicakcic (28., 45. + 5) und Kaderabek (37.) schafften den Ausgleich nicht. In der zweiten Halbzeit sollte sich das Übergewicht von 1899 dann bezahlt machen. Nelson nutzte endlich die Chancen der Hoffenheimer und stellte mit seinem Doppelpack innerhalb von sieben Minuten auf 2:1 (50., 57.). Rund zehn Minuten später machte Szalai mit seinem Kopfballtor zum 3:1 alles klar (67.). In der Schlussphase scheiterten erschöpfte Franken in Person von Knöll an TSG-Torwart Baumann und so blieb es beim verdienten Sieg für die TSG.

Die Nagelsmann-Elf konnte nach zwei Niederlagen in Folge mal wieder gewinnen. In dieser Saison gab es schon vier Niederlagen für die TSG bei nur drei Siegen und einem Unentschieden. Die letzten beiden Heimspiele gegen Leipzig und Frankfurt gingen jeweils mit 1:2 verloren. Davor war Hoffenheim im eigenen Stadion gegen Freiburg (3:1) und Dortmund (1:1) noch ungeschlagen.

Benjamin Hübner, Dennis Geiger, Lukas Rupp, Nadiem Amiri und Leonardo Bittencourt fallen am Samstag verletzt aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

23/10/18 Champions League Hoffenheim – Ol. Lyon U – 3:3
20/10/18 Bundesliga Nürnberg – Hoffenheim S – 1:3
07/10/18 Bundesliga Hoffenheim – Frankfurt N – 1:2
02/10/18 Champions League Hoffenheim – Man City N – 1:2
29/09/18 Bundesliga Hoffenheim – Leipzig N – 1:2

Hoffenheim: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2018)

 

Hält Frankfurts Höhenflug auch in Nürnberg an?
Nürnberg gegen Frankfurt 28.10.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB war von Anfang an gegen Borussia Dortmund im Hintertreffen. Die Gäste aus dem Ruhrpott konnten schon in der 3. Minute über die Führung durch Sancho jubeln. Die Mannschaft von Markus Weinzierl ließ die Köpfe aber oben und hatte fünf Minuten später die erste Gelegenheit zum Ausgleich (8., Gentner). Der BVB agierte aber immer wieder blitzschnell auf den Weg nach vorne und machte dann früh im Schwabenland alles klar. Reus und Paco Alcacer erhöhten auf 3:0 (23., 25.). Nun zogen sich die Schwarz-Gelben zurück und legten den Schongang ein. Bis zur Pause gerieten die Gäste auch nicht mehr in Gefahr. Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren präsenter in den Zweikämpfen und entwickelten mehr Zug zum Tor. Gentner und Ascacibar scheiterten knapp (48., 52.). Mit zunehmender Spieldauer verflachte die Partie immer mehr. Die Westfalen schonten sich für das Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Atletico Madrid und Stuttgart war zwar bemüht, kam aber zu keiner nennenswerten Einschussmöglichkeit mehr. Kurz vor Spielende traf Philipp zum 4:0 Endstand (85.).

Die Weinzierl-Elf kassierte die zweite Niederlage in Folge und verlor drei der letzten vier Bundesligaspiele. Den einzigen Saisonsieg gab es am 6. Spieltag im eigenen Stadion gegen Werder Bremen (2:1). In den vier Auswärtsspielen bei Mainz 05 (0:1), SC Freiburg (3:3), RB Leipzig (0:2) und Hannover 96 (1:3) gab es erst einen Zähler. Nur Mainz und Nürnberg sind in der Fremde noch schlechter. Außerdem stellen die Schwaben mit 17 Gegentoren die zweitschlechteste Abwehr der Bundesliga.

Daniel Didavi, Alexander Meyer, Anastasios Donis, Borna Sosa und Marc-Oliver Kempf fallen verletzungsbedingt in Hoffenheim aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

20/10/18 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 0:4
06/10/18 Bundesliga Hannover – Stuttgart N – 3:1
29/09/18 Bundesliga Stuttgart – Bremen S – 2:1
26/09/18 Bundesliga Leipzig – Stuttgart N – 2:0
21/09/18 Bundesliga Stuttgart – Fortuna Düsseldorf U – 0:0

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 25. Oktober 2018)

 

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart

13.12.2017 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:0 (0:0)
03.10.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:2 (1:0)
14.02.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
15.02.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 4:1 (1:0)
17.02.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
16.03.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (0:2)
30.04.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (1:0)
08.05.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)
13.09.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
21.08.2005 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:2 (n.V. 3:4)

3 Siege Hoffenheim – 4 Unentschieden – 3 Siege VfB Stuttgart

 

Quoten Hoffenheim gegen VfB Stuttgart

Hoffenheim – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,57 4,33 5,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,60 4,30 5,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,58 4,40 5,10
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,65 3,90 5,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 25. Oktober 2018, 14:16 Uhr)

 

Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim geht vor heimischer Kulisse gegen den VfB Stuttgart als Favorit ins Spiel. Die Kraichgauer konnten letztes Wochenende überzeugen und alle drei Punkte in Nürnberg einfahren. Außerdem erwartet die TSG mit den Schwaben ein auswärtsschwaches Team, das bisher in vier Gastspielen nur einen einzigen Punkt ergattern konnte. Dennoch ist die Saison der „Nagelsmänner“ bisher auch noch nicht so wie man sich das vorgestellt hat. Die letzten beiden Heimspiele gegen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt gingen verloren und den einzigen Heimerfolg gab es am 2. Spieltag gegen den SC Freiburg. Wir tippen trotzdem auf einen knappen Sieg für 1899 mit Toren auf beiden Seiten und empfehlen für diese Bundesliga Tipp Prognose die 3-Wege Wetten auf Sieg Hoffenheim. Hier liegen die angebotenen Wettquoten im Schnitt um die 1.58.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote bei Interwetten*: 1.65 (Quotenstand: 25. Oktober 2018, 14:16 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.