Wolfsburg


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Wolfsburg und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
14. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Bayern Tipp & Quoten, 17.02.2018 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 17.2.2018 um 15:30 Uhr, kommt es in der Volkswagen-Arena zum Bundesligaspiel am 23. Spieltag zwischen dem VfL Wolfsburg und Bayern München. Die Niedersachsen präsentierten sich letzten Spieltag in Bremen erschreckend schwach und verdienten sich die Niederlage an der Weser. Die „Wölfe“ stehen mit 24 Punkten auf Platz 13. Der deutsche Rekordmeister konnte das Topspiel zuhause gegen Schalke 04 knapp gewinnen und grüßt weiterhin von der Tabellenspitze mit 56 Zählern. Der Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig beträgt 18 Punkte.

 

Bundesliga Bayern gewinnt gegen Wolfsburg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VFL präsentierte sich in Bremen von der ganz schlechten Seite. Schon in der 5. Minute konnten die Hausherren nach einer Ecke durch den Kopfball von Augustinsson mit 1:0 in Front gehen. Gegenwehr der Niedersachsen? Fehlanzeige. Werder drückte auf den zweiten Treffer und verpasste zunächst gute Gelegenheiten von Eggestein (17., 29.). Die Mannschaft von Martin Schmidt konnte sich vom Druck kaum befreien. Auch Kruse und Moisander nutzten ihre Doppelchance zum 2:0 nicht (31.). Dafür dann aber Kainz in der 40. Minute mit einem schönen Fernschuss. In der zweiten Halbzeit lief es für die „Wölfe“ dann besser. Osimhen scheiterte knapp (48.). Wenige Augenblicke später konnte Kapitän Verhaegh im Nachschuss den Foulelfmeter zum 2:1 verwandeln (49.). Der Gegentreffer brachte die Hausherren durcheinander, doch nutzen konnte Wolfsburg diesen Vorteil nicht. Ganz im Gegenteil, Bremen erhöhte durch Kainz auf 3:1 (72.). In der Schlussphase hatten Malli und Arnold noch zwei Fernschüsse, die ihr Ziel aber nicht fanden (77., 90.).

Die Schmidt-Elf konnte nur eins der letzten acht Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Pleiten. Aus den letzten drei Heimspielen gab es nur zwei Zähler gegen Stuttgart (1:1), Frankfurt (1:3) und Leipzig (1:1). Nur drei Klubs sind vor heimischer Kulisse noch schlechter. 16 Mal klingelte es zuhause im eigenen Kasten – zweitschwächste Heimdefensive. Mit 28 Gegentoren nach 22 Spieltagen stellen die „Wölfe“ allerdings die drittbeste Verteidigung der Liga.

Felix Uduokhai, Ignacio Camacho, Jakub Blaszczykowski, John Anthony Brooks, Yannick Gerhardt und Marcel Tisserand fallen verletzungsbedingt gegen die Münchner aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

11/02/18 Bundesliga Bremen – Wolfsburg N – 3:1
07/02/18 DFB- Pokal Schalke – Wolfsburg N – 1:0
03/02/18 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart U – 1:1
28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg S – 0:1
20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – Frankfurt N – 1:3

Wolfsburg: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Richtungsweisendes Spiel für den Bundesliga Dino gegen Bayer 04
HSV gegen Leverkusen, 17.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Bayern: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Jupp Heynckes konnte in der 6. Minute gegen Schalke 04 zwar schon früh mit 1:0 durch Lewandowski in Führung gehen, doch vier Minuten zuvor hatten die Gäste aus Gelsenkirchen bereits eine gute Gelegenheit durch Embolo. Der S04 hatte einen richtig guten Matchplan und konnte den Rekordmeister mit frühem Anlaufen immer wieder beschäftigen. Auch wenn Lewandowski (10.) und Alaba (21.) Chancen zum 2:0 hatten. In der 29. Minute fiel dann nicht mal unverdient das 1:1 durch di Santo. Lange hielt die Freude bei den Königsblauen aber nicht an, weil Müller zur erneuten Führung traf (36.). Nach dem Seitenwechsel begegneten sich beide Teams weiter auf Augenhöhe. Viele Torraumszenen bekamen die Zuschauer aber nicht mehr zu sehen, bis auf einen Alaba-Fernschuss (57.). Erst eine gute Viertelstunde später hatten die Münchner gute Gelegenheiten die Vorentscheidung herbei zu führen – Lewandowski vergab zweimal (72., 76.). Die Gäste waren zwar noch präsent (Embolo, 71.), doch zum Ausgleich reichte es nicht mehr. Martinez und Coman hatten noch den dritten Treffer auf dem Fuß (85., 92).

Die Heynckes-Elf konnte gegen den S04 das neunte Bundesligaspiel in Folge gewinnen und verlor nur eins der letzten 19 Partien. Die letzten vier Auswärtsspiele in Mainz, Leverkusen, Stuttgart und Frankfurt konnten gewonnen werden. Beide Saisonniederlagen kassierte der FCB auf fremden Platz in Mönchengladbach und Hoffenheim. Kein anderes Team ist auswärts erfolgreicher. Außerdem stellen die Münchner mit acht Auswärtsgegentoren die sicherste Defensive in der Fremde. Nach 22 Spieltagen gab es 17 Gegentore – beste Verteidigung der Bundesliga. Mit 53 Saisontoren traf auch niemand öfters.

Arturo Vidal (Gelbsperre), sowie der verletzte Manuel Neuer fallen in der VW-Stadt aus. Jerome Boateng ist angeschlagen. Der Einsatz des Weltmeisters am Wochenende ist damit noch ungewiss.

Letzte Spiele von Bayern

10/02/18 Bundesliga München – Schalke S – 2:1
06/02/18 DFB- Pokal Paderborn – München S – 0:6
03/02/18 Bundesliga Mainz – München S – 0:2
27/01/18 Bundesliga München – Hoffenheim S – 5:2
21/01/18 Bundesliga München – Bremen S – 4:2

Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 13. Februar 2018)

 

Wolfsburg gegen Bayern

29.04.2017 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:6 (0:3)
27.02.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:2 (0:0)
27.10.2015 DFB- Pokal VfL Wolfsburg – Bayern München 1:3 (0:3)
30.01.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 4:1 (2:0)
08.03.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:6 (1:1)
15.02.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:2 (0:1)
13.08.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:1 (0:0)
15.01.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:1 (0:1)
06.02.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:3 (0:2)
04.04.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 5:1 (1:1)

2 Siege Wolfsburg – 1 Unentschieden – 7 Siege Bayern

 

Quoten Wolfsburg gegen Bayern

Wolfsburg – Bayern Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 8,50 5,00 1,40
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 8,00 4,70 1,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 8,00 4,90 1,38
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 7,50 4,80 1,40
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Februar 2018, 19:11 Uhr)

 

Wolfsburg gegen Bayern Tipp Prognose & Vorhersage

Der FC Bayern München geht beim VfL Wolfsburg als Favorit ins Spiel. Mit den Münchnern reist die beste Auswärtsmannschaft an, die zudem mehr als souverän die Liga beherrscht. Die „Wölfe“ waren letztes Wochenende in Bremen richtig schwach und werden in dieser Form keinen Stich gegen den Rekordmeister sehen. Dennoch sollte die Heynckes-Elf die Niedersachsen nicht unterschätzen. Der VfL hat nur eins der letzten zehn Heimspiele verloren. Geht der FC Bayern die Begegnung so souverän und gewillt an, wie in den letzten Wochen, dann werden sie ohne große Probleme die drei Punkte mit nach Süddeutschland nehmen. Wenig verwunderlich fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten Auswärtssieg Bayern München. Die angebotenen Wettquoten liegen nur im Bereich um die 1.36.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote bei Interwetten: 1.40 (Quotenstand: 14. Februar 2018, 19:12 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 11.02.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 11.2.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Werder Bremen und der VfL Wolfsburg im Weserstadion das letzte Bundesligaspiel am 22. Spieltag. Die Grün-Weißen konnten letztes Wochenende überraschend aber auch unverdient auf Schalke gewinnen und verließen erstmals in dieser Saison die Abstiegsränge. Die Kohfeldt-Elf steht mit 20 Zählern auf Rang 15. Die Niedersachsen verspielten zuhause die hauchdünne Führung gegen Stuttgart und befinden sich mit 24 Punkten auf Platz 13.

 

Bundesliga Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Norddeutschen machten in der Anfangsphase auf Schalke gut mit, dennoch waren Chancen für die Bremer Mangelware. In der 11. Minute hatte Konoplyanka die erste Gelegenheit zur Führung. Nach krassem Fehler von SVW-Keeper Pavlenka bedankte sich Konoplyanka mit dem 1:0 für den S04 (24.). Die Königsblauen zogen sich nun zurück und ließen der Mannschaft von Florian Kohfeldt mehr Raum. Torchancen konnten sich die Gäste dennoch nicht erarbeiten. Nach dem Pausentee verpassten Harit und di Santo zwei gute Möglichkeiten zum 2:0 (53., 54.). Werder trat erst in der 67. Minute mal wieder auf dem Plan, doch Belfodil scheiterte an Fährmann. Die Hausherren hatten alles im Griff und machten sich dann mit der Gelb-Roten Karte für Nastasic das Leben selbst schwer (78.). Nur eine Minute später glich Kruse nach Fährmann-Fehler zum 1:1 aus. Auf der Gegenseite scheiterte Pjaca nach Freistoß am Innenpfosten (84.). In der Nachspielzeit konnten die Gäste dann das 2:1 durch Junuzovic erzielen (93.).

Die Kohfeldt-Elf feierte nach fünf sieglosen Spielen in Folge mal wieder einen vollen Erfolg. Zuhause trennte Bremen sich zuletzt dreimal in Folge Unentschieden von Berlin, Hoffenheim und Mainz. Aus den letzten fünf Heimspielen holten die Grün-Weißen neun Punkte (zwei Siege, drei Remis). Dennoch ist nur Köln vor heimischer Kulisse noch schlechter. Mit neun Heimtoren stellt der SVW die harmloseste Offensive in den eigenen vier Wänden. Mit 18 Saisontreffern netzten auch nur drei Teams noch seltener ein.

Fin Bartels, Justin Eilers und Philipp Bargfrede fallen verletzt gegen die „Wölfe“ aus.

Letzte Spiele von Werder Bremen

06/02/18 DFB- Pokal Leverkusen – Bremen U – 2:2 (4:2 n.V.)
03/02/18 Bundesliga Schalke – Bremen S – 1:2
27/01/18 Bundesliga Bremen – Hertha U – 0:0
21/01/18 Bundesliga München – Bremen N – 4:2
13/01/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1

Werder Bremen: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Setzt Gladbach seine Negativserie Auswärts fort?
VfB Stuttgart gegen Gladbach, 11.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt war in den ersten 45 Minuten gegen Stuttgart das bessere Team. Dennoch dauerte es gegen gut stehende Schwaben bis zur 22. Minute, ehe Arnold den ersten Abschluss für den VFL hatte. Kurz danach fiel dann das 1:0 für die Niedersachsen durch Origi (24.). In der Folge hätten die Hausherren schon den Sack zumachen müssen, doch Steffen (26.), Didavi (28., 39.), Tisserand (32.) und Origi (34.) verpassten gute Gelegenheiten. In der 45. Minute meldeten sich die Schwaben dann auch mal mit einem Fernschuss von Donis. Im zweiten Durchgang hätten die Gäste die Partie auf den Kopf stellen können, doch Ginczek verballerte aus kurzer Distanz (46.). Der VfB investierte jetzt mehr als im ersten Durchgang und kam durch Pavard fast zum Ausgleich (58.). Dieser gelang dann kurze Augenblicke später durch Ex-Wolf Gomez (60.). Von den Hausherren kam nun nur noch wenig und so hätten die Süddeutschen in der Schlussphase sogar noch gewinnen können – Ginczek und Thommy nutzten ihre Einschussmöglichkeiten aber nicht (78., 79.).

Die Schmidt-Elf verlor zwar nur eins der letzten vier Bundesligaspiele, konnte in diesem Zeitraum aber auch nur das Derby in Hannover gewinnen. Auswärts gab es zuletzt vier Punkte in Hannover und beim BVB. Davor feierte der FC Köln den ersten Saisonsieg gegen den VfL zum Hinrundenende. Die Niedersachsen kommen nur auf acht Auswärtstore, nur Köln und Stuttgart trafen seltener. Aber man kassierte auch erst neun Gegentreffer – nur der FC Bayern verteidigt auswärts erfolgreicher. Nach 21 Spieltagen kassierten die „Wölfe“ 25 Tore – drittbeste Verteidigung der Bundesliga.

Jakub Blaszczykowski, John Anthony Brooks und Ignacio Camacho fallen verletzt an der Weser aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

07/02/18 DFB- Pokal Schalke – Wolfsburg N – 1:0
03/02/18 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart U – 1:1
28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg S – 0:1
20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – Frankfurt N – 1:3
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0

Wolfsburg: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2018)

 

Werder Bremen gegen Wolfsburg

24.09.2016 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:1 (0:0)
16.04.2016 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 3:2 (1:1)
01.03.2015 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 3:5 (3:2)
25.03.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:3 (1:2)
20.04.2013 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:3 (0:2)
10.12.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 4:1 (2:0)
29.04.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:1 (0:1)
28.11.2009 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:2 (0:1)
13.12.2008 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
16.03.2008 Bundesliga Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)

4 Siege Werder Bremen – 1 Unentschieden – 5 Siege Wolfsburg

 

Quoten Werder Bremen gegen Wolfsburg

Werder Bremen – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,15 3,40 3,60
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,15 3,40 3,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,12 3,35 3,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 08. Februar 2018, 13:26 Uhr)

 

Werder Bremen gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg gibt es keinen Favoriten. Für die Grün-Weißen sprechen der Heimvorteil sowie die fünf ungeschlagenen Spiele in Folge vor den eigenen Fans. Zudem wird die Kohfeldt-Elf durch den glücklichen „Dreier“ auf Schalke ordentlich Selbstvertrauen getankt haben. Die Niedersachsen kommen nicht so richtig von der Stelle, konnten zuletzt auswärts aber im Niedersachsenderby bei Hannover 96 überzeugen und holten sogar einen Punkt in Dortmund. Für beide Teams also definitiv keine einfache Aufgabe. Wir tippen auf ein torarmes Unentschieden an der Weser. Bei diesem Bundesliga Tipp lehnen wir uns also etwas aus dem Fenster und favorisieren die 3-Weg Wetten auf X. Dementsprechend attraktiv fallen die angebotenen Quoten aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Tipico: 3.40 (Quotenstand: 08. Februar 2018, 13:26 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

5. Februar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
DFB Pokal Tipps

Schalke gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 07.02.2018 – 20:45 Uhr
Mittwochabend, den 7.2.2018 um 20:45 Uhr, empfängt der FC Schalke 04 in der heimischen Veltins-Arena den VfL Wolfsburg zum Viertelfinalspiel im DFB-Pokal. Die „Knappen“ konnten im Pokal-Achtelfinale im eigenen Stadion gegen Köln mit 1:0 gewinnen und buchten das Ticket für die Runde der letzten acht Teams. Die Niedersachsen mussten beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg in die Verlängerung und konnten dann dort alles klar machen (2:0). Die Königsblauen stehen in der Bundesliga auf Platz fünf und der VfL rangiert auf Platz 13. Das Hinspiel in der Bundesliga fand ebenfalls in Gelsenkirchen statt. Am 10. Spieltag trennten sich beide Kontrahenten mit 1:1.

 

DFB Pokal Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Schalke: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der S04 empfing letzten Spieltag Werder Bremen. Beide Teams begannen in der Anfangsphase mutig und standen hoch. Weitestgehend neutralisierte man sich aber im Mittelfeld. Die erste richtig gute Chance der Partie bedeutete dann gleich das 1:0 durch Konoplyanka für den S04 (24.). Wie so oft zog sich die Mannschaft von Domenico Tedesco nach einer Führung zurück. Trotzdem konnten die Gäste aus Bremen kein Vorteil daraus schlagen. Nach dem Seitenwechsel verpassten die Hausherren nach Riesenchancen das 2:0 durch Harit und di Santo (53., 54.). Die Grün-Weißen waren schwach und agierten weiterhin harmlos. Bis auf einen ungefährlichen Schuss von Belfodil hatte Königsblau nichts zu befürchten. Die Gelb-Rote Karte für Nastasic war dann aber der Wendepunkt (78.). Sekunden später glich Kruse nach Fehler von Fährmann zum 1:1 aus (79.). Im Gegenzug hätte Schalke aber wieder in Front gehen können, doch Joker Pjaca traf nur den Innenpfosten (82.). In der Nachspielzeit bestraften die Norddeutschen dann die schlechte Chancenverwertung des S04 und konnten durch den 2:1 Siegtreffer von Junuzovic die drei Punkte einfahren(93.).

Die Tedesco-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Aus den letzten beiden Heimspielen gegen die Nordklubs aus Bremen und Hannover (1:1) gab es nur einen Zähler. Dennoch sind nur vier Teams vor heimischer Kulisse besser. Die Offensive kann sich sehen lassen mit 33 Saisontoren. Nur Bayern, Dortmund und Leverkusen jubelten häufiger. Im DFB-Pokal netzte Schalke allerdings erst sechsmal ein. Bei BFC Dynamo (2:0), in Wehen Wiesbaden (3:1) und im Achtelfinale beim Heimsieg gegen Köln (1:0).

Weston McKennie und Pablo Insua fallen verletzungsbedingt am Mittwoch aus.

Letzte Spiele von Schalke

03/02/18 Bundesliga Schalke – Bremen N – 1:2
27/01/18 Bundesliga Stuttgart – Schalke S – 0:2
21/01/18 Bundesliga Schalke – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Leipzig – Schalke N – 3:1
07/01/18 Testspiele Schalke – Genk S – 2:1

Schalke: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 05. Februar 2018)

 

Rhein-Main-Derby im DFB-Pokal: Wer zieht ins Halbfinale ein?
Frankfurt gegen Mainz, 07.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt hatte vergangenes Wochenende den VfB Stuttgart zu Gast. Beide Teams tasteten sich erst einmal ab und pflegten eine taktische Spielweise. Die erste Gelegenheit verbuchte Arnold mit einem Fernschuss (22.). Zwei Minuten später zielte Origi besser und traf zum 1:0 für den VFL. Der Aufsteiger konnte jetzt kaum noch für Entlastung sorgen und die Hausherren verpassten vor der Halbzeit die Vorentscheidung – Steffen (26.), Didavi (28., 39.), Tisserand (32.) und Origi (34.) vergaben. In der zweiten Hälfte waren die Süddeutschen gleich zur Stelle – Ginczek prüfte Casteels aus kurzer Distanz (46.). Danach verflachte die Begegnung aber wieder und wie aus dem Nichts konnte der VfB ausgerechnet durch Gomez zum 1:1 ausgleichen (60.). In der Schlussphase hätte die Korkut-Elf sogar noch gewinnen können und hatte mehr vom Spiel. Doch weder Ginczek noch Thommy nutzen ihre guten Gelegenheiten zum 2:1 (78., 79.). So blieb es bei einer Punkteteilung in der Volkswagen-Arena.

Die Schmidt-Elf konnte nur eins der letzten sieben Bundesligapartien gewinnen, verlor aber auch nur zweimal in diesem Zeitraum. Auswärts gab es zuletzt den 1:0 Sieg im Derby bei Hannover 96 und einen Punkt beim 0:0 in Dortmund. Nur vier Tore schossen die „Wölfe“ in drei Pokalspielen. Bei Eintracht Norderstedt (1:0), zuhause gegen Hannover 96 (1:0) und zuletzt beim 2:0 Sieg in Nürnberg nach Verlängerung. Immerhin ist man noch ohne Gegentor im laufenden Wettbewerb. Mit dem Tore schießen tut sich der VFL auch in der Bundesliga in den Auswärtsspielen schwer. Erst acht Mal jubelten die Niedersachsen auf fremden Rasen. Nur Köln und Stuttgart trafen auswärts noch seltener. Dafür stellt Wolfsburg aber mit nur neun Gegentoren die zweitbeste Auswärtsdefensive der Liga. Nach 21 Spieltagen kassierte man 25 Gegentreffer. Nur Bayern und Frankfurt stehen hinten besser.

Jakub Blaszczykowski, John Anthony Brooks und Ignacio Camacho werden verletzungsbedingt in Gelsenkirchen nicht auflaufen können.

Letzte Spiele von Wolfsburg

03/02/18 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart U – 1:1
28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg S – 0:1
20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – Frankfurt N – 1:3
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05. Februar 2018)

 

Schalke gegen Wolfsburg

28.10.2017 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
08.04.2017 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 4:1 (2:0)
06.02.2016 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 3:0 (2:0)
22.11.2014 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 3:2 (3:1)
01.02.2014 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 2:1 (1:0)
06.10.2012 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 3:0 (1:0)
19.02.2012 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 4:0 (2:0)
09.04.2011 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)
18.09.2009 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 1:2 (0:0)
05.10.2008 Bundesliga Schalke 04 – VfL Wolfsburg 2:2 (1:0)

7 Siege Schalke – 2 Unentschieden – 1 Sieg Wolfsburg

 

Quoten Schalke gegen Wolfsburg

Schalke – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,75 3,75 4,75
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,60 4,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,73 3,60 4,80
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,90 3,50 4,10
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 05. Februar 2018, 13:16 Uhr)

 

Schalke gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Im Pokalspiel zwischen Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg gibt es keinen Favoriten. Beide Mannschaften können dieses Viertelfinale gewinnen und haben ordentlich Qualität in den eigenen Reihen. Zuletzt konnten die Königsblauen vor heimischer Kulisse aber nicht überzeugen und kassierten vor allem immer spät die Gegentreffer, die am Ende wichtige Punkte kosteten. Die „Wölfe“ konnten auswärts zuletzt Achtungserfolge beim Sieg im Niedersachsenderby und der Nullnummer in Dortmund einfahren. Das Bundesligaduell zwischen dem VFL und S04 endete 1:1 am 10. Spieltag. Auch dort kassierte der der Revierklub den Ausgleich in der Nachspielzeit (93.). Wir tippen auch in diesem DFB-Pokal-Viertelfinale auf einen engen Spielverlauf mit wenig Toren. Eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder Elfmeterschießen ist somit nicht unwahrscheinlich. Für diesen DFB-Pokal Tipp empfehlen die die Unter 2,5 Wetten. Der Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Hier winken dann Wettquoten im Bereich um die 1.90.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote auf Tipico: 1.95 (Quotenstand: 05. Februar 2018, 17:11 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

31. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 03.02.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 3.2.2018 um 15:30 Uhr, empfängt der VfL Wolfsburg in der heimischen Volkswagen-Arena dem VfB Stuttgart am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen konnten das Derby in Hannover für sich entscheiden und haben den Abstand zum Relegationsplatz vergrößert. Der VfL rangiert mit 23 Punkten auf Platz 13. Der Aufsteiger hatte im eigenen Stadion keine Chance gegen Schalke 04. Die Schwaben stehen mit 20 Zählern auf Rang 14. Einen Tag darauf, am Sonntag, präsentierten die Süddeutschen mit Tayfun Korkut einen neuen Trainer und beurlaubten Hannes Wolf.

 

Bundesliga Wolfsburg gewinnt gegen Stuttgart – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt stand in Hannover hinten sicher. Problem dabei war, dass in der Offensive aber kaum etwas passierte. Beide Mannschaften bekämpften sich im Mittelfeld und Torchancen gab es in den ersten 45 Minuten kaum. Osimhen (14.) für Wolfsburg und Füllkrug für 96 (25.) waren die Höhepunkte mit den einzigen beiden Einschussmöglichkeiten. Nach der Pause waren die Hausherren das bessere Team, konnten die Chancen durch Fossum (59.), Füllkrug (65.) und Harnik (71.) aber nicht zur Führung nutzen. Besser machten es die „Wölfe“ – Malli zog ab und Tschauner ließ den haltbaren Ball durch – 1:0 (72.). In der Schlussphase kam der Aufsteiger noch zur guten Gelegenheit einen Punkt zu holen – Bebou traf aber nur die Latte (86.).

Die Schmidt-Elf konnte nach zuletzt fünf sieglosen Spielen in Folge mal wieder gewinnen. Vor den eigenen Fans hat Wolfsburg zuletzt gegen Frankfurt (1:3) und Leipzig (1:1) nicht wirklich überzeugt. Nur vier Teams sind vor heimischer Kulisse noch schlechter als der VfL. Mit 24 Gegentreffern stellen die „Wölfe“ die drittbeste Defensive der Bundesliga.

Jakub Blaszczykowski, John Anthony Brooks, Ignacio Camacho, Daniel Didavi und Riechedly Bazoer fallen verletzungsbedingt am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

28/01/18 Bundesliga Hannover – Wolfsburg S – 0:1
20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – Frankfurt N – 1:3
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1
05/01/18 Testspiele Wolfsburg – St. Pauli S – 3:1

Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Kann der Liga-Dino den Punkt in Leipzig nun gegen Hannover vergolden?
HSV gegen Hannover, 04.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB zeigte sich zuhause gegen Schalke 04 im ersten Durchgang von der ganz schlechten Seite. Insgesamt spielte der Aufsteiger 42 Fehlpässe und hatte keinerlei Kreativität im Spiel. Folgerichtig konnten die Gäste aus Gelsenkirchen schon früh durch den Kopfball von Naldo mit 1:0 in Front gehen (14.). Wenige Augenblicke später foulte Larsen Goretzka im Sechszehner – Elfmeter für den S04. Diesen verwandelte Harit sicher zum 2:0 (19.). Danach wurde es ruhiger auf dem Platz, weil Schalke sich zurück zog. Kurz vor dem Seitenwechsel hätte Konoplyanka alles klar machen können, doch er vergab kläglich (42.). In der Nachspielzeit hatten die Hausherren dann endlich mal ihre erste Gelegenheit durch Gomez. Seinen Kopfball kratzte Meyer von der Linie (45. + 2). Im zweiten Spielabschnitt war Stuttgart etwas besser drin und hatte nach einer guten Aktion von Donis die Möglichkeit zu verkürzen (51.). In der 65. Minute legte der starke Harit für Konoplyanka auf, aber wieder vergab der Offensivspieler aussichtsreich. Gefährlich wurde es durch den Aufsteiger nur noch einmal – Fährmann rettete gegen Gomez (76.). Der Revierklub vergab dann auch noch Möglichkeiten zum 3:0 durch Burgstaller und Naldo (79., 80.).

Die Schwaben kassierten sieben Niederlagen aus den letzten acht Bundesligapartien. In diesem Zeitraum konnte Stuttgart nur das Heimspiel zum Rückrundenstart gegen Berlin gewinnen. Auswärts gab es zuletzt drei Niederlagen in Folge bei Mainz 05, TSG Hoffenheim und Werder Bremen. Auf den ersten Sieg in der Fremde wartet man im Schwabenland noch bis heute (neun Pleiten, ein Remis). Keine andere Mannschaft ist auswärts schlechter und erzielte auch nicht weniger Tore (6). Nach 20 Spieltagen stehen 16 Saisontreffer zu Buche – nur Köln traf seltener.

Carlos Mane, Holger Badstuber und Matthias Zimmermann fallen verletzt in Wolfsburg aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

27/01/18 Bundesliga Stuttgart – Schalke N – 0:2
20/01/18 Bundesliga Mainz – Stuttgart N – 3:2
13/01/18 Bundesliga Stuttgart – Hertha S – 1:0
08/01/18 Testspiele Stuttgart – Oostende S – 5:2
06/01/18 Testspiele Stuttgart – Twente S – 2:1

VfB Stuttgart: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 30. Januar 2018)

 

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart

14.05.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (2:0)
04.04.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (1:1)
14.12.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 3:1 (1:0)
19.01.2013 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
17.12.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 1:0 (0:0)
30.10.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
07.08.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
22.11.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 4:1 (0:1)
10.05.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 4:0 (2:0)
18.04.2007 DFB- Pokal VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)

9 Siege Wolfsburg – 0 Unentschieden – 1 Sieg VfB Stuttgart

 

Quoten Wolfsburg gegen VfB Stuttgart

Wolfsburg – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,30 3,30 3,30
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,30 3,20
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,28 3,25 3,25
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,20 3,25
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 31. Januar 2018, 10:43 Uhr)

 

Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen den VfL Wolfsburg im eigenen Stadion gegen den VfB Stuttgart als Favorit. Die Niedersachsen konnten letztes Wochenende das Derby in Hannover gewinnen und werden dementsprechend einiges an Selbstvertrauen getankt haben. Als Motivationshilfe dürfte außerdem noch hinzukommen, dass man mit einem weiteren „Dreier“ dem Abstiegskampf ade sagen kann. Zu sicher sollte sich der VFL aber nicht sein. Die Schwaben haben den Trainer gewechselt und das motiviert eine Mannschaft in den meisten Fällen. Vielleicht sorgt der Trainerwechsel-Effekt für eine Wende. Gerade auf fremden Platz kann der Aufsteiger einen Leistungsschub gebrauchen. Als schlechtestes Auswärtsteam wird man nach Wolfsburg reisen und auf die ersten drei Punkte hoffen. Wir tippen aber auf einen ungefährdeten Heimsieg für die Schmidt-Elf und favorisieren für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Wolfsburg, wo es Wettquoten im Bereich um die 2.28 gibt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote bei Interwetten: 2.30 (Quotenstand: 31. Januar 2018, 10:43 Uhr)

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

24. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 28.01.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 28.1.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Hannover 96 und der VfL Wolfsburg das Niedersachsen-Derby am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der HDI-Arena. 96 konnte vergangenes Wochenende einen Zähler auf Schalke entführen und steht mit 27 Punkten sicher auf Platz zehn im Tabellenmittelfeld. Der VFL enttäuschte in den eigenen vier Wänden gegen Eintracht Frankfurt und stand nach Spielende ohne Punkte da. Die Niedersachsen haben 20 Zähler auf der Habenseite und stehen auf Rang 13.

 

Bundesliga Sieg Hannover | Beide Teams treffen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Roten“ setzten in Gelsenkirchen das erste Ausrufezeichen nach einem Freistoß von Klaus (5.). Die erste Chance für die Hausherren war dann aber gleich ein Treffer. Pjaca traf zum 1:0 für Schalke (16.). Der Aufsteiger reagierte aber keineswegs geschockt und spielte munter mit. Beinahe wäre der Ausgleich durch Klaus in der 28. Minute gelungen – Pfosten. Dennoch haben sich beide Teams weitestgehend neutralisiert, sodass bis zur Pause kaum noch Nennenswertes auf dem Platz passierte. Nach dem Seitenwechsel blieben die Niedersachsen dran und hätten durch Fossum und Füllkrug ausgleichen können (54., 56.). Die Königsblauen blieben weiter blass. Bebou und Klaus brachten aber auch die Doppelchance nicht im gegnerischen Gehäuse unter (71.). In der Schlussphase verdienten sich die Gäste dann aber das 1:1 durch Füllkrug (86.). Zwei Minuten vorher scheiterte Embolo im Eins-gegen-Eins an 96-Schlussmann Tschauner. Eine gerechte Punkteteilung in der Veltins-Arena.

Die Breitenreiter-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele und konnte in diesem Zeitraum zweimal gewinnen. Seit drei Partien ist 96 ungeschlagen. Keins der letzten vier Heimspiele hat Hannover verloren und holte in diesem Zeitraum acht Zähler. Fünf Siege, drei Unentschieden und erst eine Niederlage gab es in den eigenen vier Wänden. In der Defensive ist der Aufsteiger etwas anfällig. Bei 29 Gegentoren verteidigen nur vier Teams noch schlechter.

Julian Korb (5. Gelbe), sowie die verletzten Edgar Prib, Jonathas und Noah Bazee fallen für das Derby aus.

Letzte Spiele von Hannover

21/01/18 Bundesliga Schalke 04 – Hannover U – 1:1
13/01/18 Bundesliga Hannover – Mainz 05 S – 3:2
09/01/18 Testspiele Hannover – SC Paderborn 07 S – 4:1
06/01/18 Testspiele Hannover – Hertha S – 1:0
06/01/18 Testspiele Bielefeld – Hannover N – 2:1

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Richtungsweisendes Spiel für Werder Bremen gegen Hertha BSC
Werder Bremen gegen Hertha, 27.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt hatte Eintracht Frankfurt zu Gast und beide Teams suchten in der Anfangsphase die Offensive. Chandler für die SGE (6.) und Origi für die „Wölfe (7.) hatten erste Abschlüsse. In der 12. Minute ließ Malli eine richtig gute Einschussmöglichkeiten liegen und scheiterte an Hradecky. Sechs Minuten später konnten die Hessen dann aber über das 1:0 durch Haller jubeln. Wenige Augenblicke später konnte die Eintracht die starke Phase nutzen und erhöhte auf 2:0 durch Chandler (22.). Der Doppelschlag zeigte Wirkung, die Niedersachsen fanden keine richtige Antwort mehr bis zur Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt waren weiterhin die Gäste besser und hätten auf 3:0 stellen müssen, doch Boateng und Wolf vergaben (50., 53.). Weil Arnold ein schönes Freistoßtor zum 1:2 gelang, wurde es noch einmal spannend (66.). Allerdings auch nur kurz – Wolfsburgs Dimata flog nur eine Minute später mit Gelb-Rot vom Platz. In Überzahl agierte die Kovac-Elf clever und ließ Ball und Gegner laufen. Mit dem 3:1 durch Jovic in der Schlussphase war die Messe gelesen (85.).

Die Schmidt-Elf ist seit fünf Bundesligapartien ohne dreifachen Punktgewinn und verlor in diesem Zeitraum zweimal. Auswärts gab es aus den letzten vier Partien zwei Niederlagen und zwei Remis. Zuletzt konnten die Niedersachsen beim BVB einen Zähler ergattern, kassierten davor aber eine Niederlage beim FC Köln, die gleichzeitig ihren ersten Saisonsieg feierten. Erst einen Sieg, bei fünf Unentschieden und drei Pleiten gab es in der Fremde. 7 Mal traf der VfL auswärts, nur zwei Teams jubelten seltener. Dafür steht die Verteidigung auf fremden Rasen bei nur neun Gegentoren ordentlich – nur Bayern und Frankfurt stehen hinten etwas besser. Nach dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt stellen die „Wölfe“ die beste Defensive der Bundesliga (24 Gegentreffer).

Landry Dimata (Gelbrotsperre), sowie die verletzten Riechedly Bazoer, Jakub Blaszczykowski und Ignacio Camacho fallen am Sonntag aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

20/01/18 Bundesliga Wolfsburg – E. Frankfurt N – 1:3
14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1
05/01/18 Testspiele Wolfsburg – St. Pauli S – 3:1
19/12/17 DFB- Pokal Nürnberg – Wolfsburg U – 0:0 (0:2 n.V.)

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 23. Januar 2018)

 

Hannover gegen Wolfsburg

01.03.2016 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:4 (0:1)
06.12.2014 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:3 (1:1)
10.08.2013 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
26.01.2013 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:1 (2:0)
11.04.2012 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
05.02.2011 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:0 (1:0)
28.02.2010 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)
16.05.2009 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 0:5 (0:3)
21.10.2007 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:2 (2:2)
09.02.2007 Bundesliga Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:2 (1:2)

4 Siege Hannover – 2 Unentschieden – 4 Siege Wolfsburg

 

Quoten Hannover gegen Wolfsburg

Hannover – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,29 3,29 3,10
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,30 3,40 3,10
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,28 3,35 3,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,20 2,80
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 24. Januar 2018, 15:53 Uhr)

 

Hannover gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg nicht. Allerdings sprechen der Heimvorteil und die gute Heimbilanz des Aufsteigers für die Breitenreiter-Elf. Zudem konnten die „Wölfe“ in der Fremde erst einmal gewinnen und das war am 2. Spieltag in Frankfurt und ist schon eine halbe Ewigkeit her. Das Niedersachsen-Derby wird in diesen 90 Minuten dennoch auf Augenhöhe ausgetragen. Aufgrund des Heimspiels für 96 tippen wir auf drei Punkte für den Aufsteiger mit Toren auf beide Seiten. Für diesen Bundesliga empfehlen wir je nach Risiko gleich zwei Wetten. Zum einen die 3-Weg Wetten auf Hannover 96 und zum anderen die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Je nach Tipp variieren dann die Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hannover | Beide Teams treffen? Ja

Wettquote bei Interwetten | Bet3000: 2.60 | 1.70

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 20.01.2018 – 15:30 Uhr
Samstagnachmittag, den 20.1.2018 um 15:30 Uhr, treffen der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt in der Volkswagen-Arena am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga aufeinander. Die Niedersachsen konnten letztes Wochenende einen Punkt beim BVB holen, haben jetzt 20 Zähler auf der Habenseite und stehen auf Rang 12. Die Hessen kamen zuhause nicht über ein Unentschieden gegen Freiburg hinaus. Die SGE steht mit 27 Punkten auf Rang neun.

 

Bundesliga Wolfsburg gewinnt gegen Frankfurt – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VFL hielt in Dortmund gut dagegen und konnte den Favoriten lange Zeit vom eigenen Tor weg halten. Erst in der 22. Minute wurde es für die Gäste mal gefährlich, doch Yarmolenko vergab. Danach wurde es wieder merklich ruhiger, aber die Niedersachsen trauten sich jetzt mehr zu. Didavi scheiterte nach Hackenpass von Malli aus 17 Metern (37.). Auf der Gegenseite trafen die Schwarz-Gelben in Person von Isak den Außenpfosten (43.). Die zweite Hälfte begann temporeicher als die erste. Yarmolenko schoss über das leere Tor (48.) und Sancho traf den Pfosten (53.). Für die Mannschaft von Martin Schmidt hätte Origi das 1:0 markieren können (58.). Winterneuzugang Steffen wurde kurz danach eingewechselt und scheiterte ganz knapp mit seinem Flugkopfball am 1:0 (66.). Gute zehn Minuten später scheiterte auch William knapp (77.). Beinahe wäre dem BVB der Lucky-Punch gelungen, doch Sahins Fernschuss aufs leere Tor aus 40 Metern rauschte vorbei. Es blieb beim 0:0 im Signal-Iduna-Park.

Die Schmidt-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele, konnte in diesem Zeitraum aber auch nur einmal gewinnen. Keins der letzten acht Heimspiele hat Wolfsburg verloren (sechs Unentschieden, zwei Siege). Zuletzt gelangen vor heimischer Kulisse sieben Punkte gegen Leipzig (1:1), Gladbach (3:0) und Freiburg (3:1). Mit 21 Gegentoren stellen die „Wölfe“ die drittbeste Verteidigung der Liga.

Jakub Blaszczykowski und Ignacio Camacho fallen verletzt gegen die Eintracht aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

14/01/18 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg U – 0:0
06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1
05/01/18 Testspiele Wolfsburg – St. Pauli S – 3:1
19/12/17 DFB- Pokal Nürnberg – Wolfsburg U – 0:0 (0:2 n.V.)
16/12/17 Bundesliga Köln – Wolfsburg N – 1:0

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Verfolgerduell in der Bundesliga: Augsburg zu Gast in Mönchengladbach
Gladbach gegen Augsburg, 20.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Niko Kovac machte vor heimischer Kulisse gegen Freiburg Druck und verzeichnete erste Möglichkeiten durch Boateng und der Doppelchance von Haller und Hrgota (6., 10.). Aber auch die Gäste hatten Einschussmöglichkeiten durch Kapustka und Petersen (13., 18.). Die Eintracht war danach wieder dran – Chandler und Hrgota verpassten zunächst (25., 28.), ehe Haller zum verdienten 1:0 traf (28.). Die restliche erste Hälfte gehörte weiter den Hausherren, die es verpassten nach guten Gelegenheiten durch Mascarell (36.), Haller (40.) und Gacinovic (44.) nachzulegen. Das sollte sich dann schnell im zweiten Durchgang rächen – Koch köpfte das 1:1 für die Gäste (51.). In der Folge hatte die SGE am Ausgleich zu knabbern und der SC wurde besser, ohne dabei Torgefahr zu entwickeln. Erst in der Schlussphase wurde es noch mal spannend – Haller köpfte knapp daneben (79.) und Boateng rauschte knapp am Ball vorbei (90.).

Die Kovac-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesligapartien und ist seit drei Spielen in Folge ungeschlagen. Zuletzt gab es zweimal ein Unentschieden gegen Schalke und Freiburg. Auswärts sind die Hessen seit fünf Gastspielen ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis). Nur die Bayern sind in der Fremde erfolgreicher. Außerdem stellt Frankfurt mit sieben Auswärts-Gegentoren die sattelfesteste Defensive. 19 Mal klingelte es im Kasten von Hradecky, wieder sind nur die Bayern in der Abwehr besser.

Alexander Meier, Jonathan de Guzman, Nelson Mbouhom, David Abraham und Marco Fabian fallen verletzt aus. Marco Russ, Max Besuschkow und Taleb Tawatha sind angeschlagen. Die Einsätze des Trios sind noch fraglich.

Letzte Spiele von Frankfurt

13/01/18 Bundesliga E. Frankfurt – Freiburg U – 1:1
20/12/17 DFB- Pokal Heidenheim – E. Frankfurt U – 0:0 (1:2 n.V.)
16/12/17 Bundesliga E. Frankfurt – Schalke 04 U – 2:2
12/12/17 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt S – 1:2
09/12/17 Bundesliga E. Frankfurt – B. München N – 0:1

Frankfurt: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 17. Januar 2018)

 

Wolfsburg gegen Frankfurt

17.12.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
16.08.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (2:1)
30.08.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1)
29.03.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:1)
15.12.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)
03.04.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
08.05.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 3:1 (3:0)
30.08.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1)
01.12.2007 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1)
30.01.2007 Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:0)

4 Siege Wolfsburg – 5 Unentschieden – 1 Sieg Frankfurt

 

Quoten Wolfsburg gegen Frankfurt

Wolfsburg – Frankfurt Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,25 3,40 3,30
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,30 3,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,18 3,20 3,55
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 17. Januar 2018, 14:25 Uhr)

 

Wolfsburg gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt werden sich auf Augenhöhe begegnen. Die Hessen reisen als zweitbeste Auswärts-Mannschaft nach Niedersachsen und sind nur schwer zu knacken. Die „Wölfe“ präsentierten sich im eigenen Stadion zuletzt aber stark, konnten aus den letzten drei Partien sieben Punkte holen und verloren in den eigenen vier Wänden bisher erst einmal (1. Spieltag gegen Dortmund). Beide Mannschaften müssen an ihr Leistungslimit herankommen, um zu punkten. Wir glauben, dass die Auswärtsserie der Hessen reißt und die Schmidt-Elf in einer torarmen Begegnung die drei Punkte holt. Somit fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten auf Wolfsburg. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.20.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote bei Interwetten: 2.30

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

10. Januar 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 14.01.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 14.1.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg das letzte Bundesligaspiel am 18. Spieltag im Signal-Iduna-Park. Der BVB konnte zum Hinrundenende das Heimspiel gegen Hoffenheim gewinnen und kletterte durch den Sieg auf Platz drei mit jetzt 28 Zählern. Die Niedersachsen verloren als erstes Team gegen Köln und befinden sich nach 17 Spieltagen auf Platz zwölf mit 19 Punkten.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Wolfsburg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Schwarz-Gelben machten mit Spielbeginn gegen die TSG ordentlich Druck und hatten Einschussmöglichkeiten durch Yarmolenko (5.), Pulisic (9.) und Aubameyang (14.). Mit der ersten Torannäherung von 1899 fiel dann gleich das 1:0 durch Uth für die Gäste (21.). Die Mannschaft von Peter Stöger war nach dem Rückstand verunsichert und die Hoffenheimer konnten so nach Belieben ihr Spiel aufziehen. Insgesamt verteidigte die TSG die Führung souverän bis zur Pause. Lediglich nach Fehlern der Kraichgauer wurde die Borussia gefährlich. So geschehen in der 44. Minute – Kagawa und Yarmolenko spielten einen Konter aber zu schlecht aus. Im zweiten Spielabschnitt suchten die Hausherren den Weg wieder nach vorne, wurden aber kaum gefährlich. Bürki musste gegen Amiri ran (49.). Die Gäste verkauften sich weiter gut und es musste erst ein Foulelfmeter her, um Dortmund zurück ins Spiel zu bringen – Aubameyang traf vom Punkt zum 1:1 (63.). In der Folge waren die Sinsheimer weiter das etwas bessere Team. Trotzdem mussten sie sich in der Schlussphase mit der Niederlage abfinden, weil Pulisic den 2:1 Siegtreffer für die Schwarz-Gelben erzielte.

Die Stöger-Elf feierte den zweiten Sieg in Folge und scheint die Krise wohl bewältigt zu haben. Vor den beiden vollen Erfolgen war die Borussia seit acht Partien in Folge ohne Sieg und kassierte in diesem Zeitraum fünf Pleiten. Vor dem „Dreier“ gegen Hoffenheim waren die Westfalen vier Heimspiele in Serie sieglos (drei Niederlagen). Zusammen mit dem FC Bayern stellt der BVB die beste Heimoffensive mit 23 Treffern. Dafür kassierte man zuhause aber auch schon 14 Stück. Nur Köln steht noch schlechter hinten drin. Mit 39 Toren nach 17 Spieltagen haben die Schwarz-Gelben die torhungrigste Angriffsreihe der Liga.

Sebastian Rode, Maximilian Philipp, Jacob Larsen, Marcel Schmelzer und Marco Reus fallen verletzungsbedingt aus. Raphael Guerreiro, Ömer Toprak, Dominik Reimann und Nuri Sahin sind angeschlagen. Ihre Einsätze entscheiden sich erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Dortmund

08/01/18 Testspiele Dortmund – Zulte S – 3:2
06/01/18 Testspiele Düsseldorf – Dortmund S – 0:2
20/12/17 DFB- Pokal B. München – Dortmund N – 2:1
16/12/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim S – 2:1
12/12/17 Bundesliga Mainz 05 – Dortmund S – 0:2

Dortmund: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Rhein-Derby: Tabellenschlusslicht fordert Mönchengladbach
Köln gegen Gladbach, 14.01.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt enttäuschte in Köln. In den ersten Minuten passierte nicht so viel auf dem Rasen. Einen Abwehrfehler der Hausherren konnte Gomez nicht zur Führung nutzen (23.). Im Gegenzug konnte der FC auch die erste Gelegenheit durch Risa verbuchen (24.). Die Domstädter gaben jetzt mehr Gas und hätten die Führung zur Halbzeit verdient gehabt. Klünter verpasste zweimal aussichtsreich (34., 38.). Auch Sörensen ließ eine richtig gute Chance liegen (39.). Nach dem Pausentee war der FC noch immer besser drin und traf in Person von Jojic die Querlatte (49.). Lehmann versuchte es auch, doch auch der Routinier vergab (60.). Dann konnte Clemens die FC-Fans erlösen und traf zum verdienten 1:0 für Köln (67.). Die Geißböcke drückten auf den zweiten Treffer, doch die guten Gelegenheiten wurden teilweise fahrlässig nicht genutzt. Die „Wölfe“ spielten bis dahin schwach und waren nur in der Schlussphase gefährlich als man alles nach vorne warf. Gomez und Bruma vergaben den Ausgleich (77., 78.). In der Nachspielzeit verballerte Gomez die Riesenmöglichkeit zum 1:1 und fand seinen Meister in FC-Keeper Horn (91.).

Die Schmidt-Elf ist seit drei Bundesligaspielen ohne Sieg und holte in diesem Zeitraum zwei Punkte. Auswärts wartet der VfL mittlerweile seit sechs Gastspielen auf einen vollen Erfolg (zwei Pleiten, vier Remis). Immerhin steht die Defensive auswärts bei nur neun Gegentoren. Nur Bayern und Frankfurt verteidigen besser in der Fremde. Mit sieben Auswärtstoren versetzen die „Wölfe“ wiederum keinen Gegner in Angst und Schrecken.

Jakub Blaszczykowski und Ignacio Camacho fallen verletzt im Ruhrgebiet aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

06/01/18 Testspiele Wolfsburg – Dresden S – 2:1
05/01/18 Testspiele Wolfsburg – St. Pauli S – 3:1
19/12/17 DFB- Pokal Nürnberg – Wolfsburg U – 0:0 (0:2 n.V.)
16/12/17 Bundesliga Köln – Wolfsburg N – 1:0
12/12/17 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig U – 1:1

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Januar 2018)

 

Dortmund gegen Wolfsburg

18.02.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 3:0 (1:0)
30.04.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 5:1 (2:0)
30.05.2015 DFB- Pokal Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 1:3 (1:3)
17.12.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:2 (1:1)
15.04.2014 DFB- Pokal Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0 (2:0)
05.04.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:1 (0:1)
08.12.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:3 (1:2)
05.11.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 5:1 (2:0)
11.09.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0 (0:0)
01.05.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0)

6 Siege Dortmund – 2 Unentschieden – 2 Siege Wolfsburg

 

Quoten Dortmund gegen Wolfsburg

Dortmund – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,44 5,00 7,00
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,40 5,00 7,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,38 5,00 7,50
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,45 4,50 7,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Januar 2018, 17:36 Uhr)

 

Dortmund gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht gegen den VfL Wolfsburg als Favorit in die Begegnung. Der BVB hat sich unter Stöger etwas gefangen und feierte zuletzt zwei Siege in Folge. Die Niedersachsen spielten richtig schwach beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht in Köln und werden mit so einer Leistung beim BVB die Hucke voll bekommen. Außerdem sind die „Wölfe“ in der Fremde seit sechs Spielen sieglos, spielten in diesem Zeitraum aber auch viermal Unentschieden. Die Westfalen waren vor dem Erfolg gegen Hoffenheim im eignen Stadion aber auch schwach. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen ungefährdeten Sieg für die Stöger-Elf. Daher favorisieren wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf den BVB. Hier winken Wettquoten im Bereich um 1.40.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Interwetten: 1.45

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

18. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
DFB Pokal Tipps

Nürnberg gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 19.12.2017 – 20:45 Uhr
Dienstagabend, den 19.12.2017 um 20:45 Uhr, ist Bundesligist VfL Wolfsburg beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg zu Gast im DFB-Pokal im Max-Morlock-Stadion. Den Weg ins Pokal-Achtelfinale sicherten sich die Franken nach Siegen beim Ligakonkurrenten MSV Duisburg (2:1) und beim Drittligisten VFL Osnabrück in Runde 2 (3:2). Die „Wölfe“ hatten es in der ersten Runde mit dem Amateurverein Eintracht Norderstedt zu tun (1:0) und konnten in der zweiten Runde das Niedersachsen-Derby zuhause gegen Hannover 96 mit 1:0 gewinnen.

 

DFB Pokal Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nürnberg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Clubberer konnten die Generalprobe für das DFB-Pokal-Achtelfinale teilweise bestehen. Beim abgeschlagenen Tabellenletzten der 2. Liga, Kaiserslautern, kam der FCN nicht über ein 1:1 vergangenen Samstag hinaus. Die Pfälzer hatten zwar die ersten Abschlüsse im Spiel, mit zunehmender Spieldauer zeigte Nürnberg aber die bessere Spielanlage und ging dann folgerichtig durch den Kopfball von Ishak mit 1:0 in Front (25.). Danach zogen sich die Gäste etwas zurück, aber auch jetzt konnte der FCK nichts damit anfangen. Nach der Pause stellte sich die Mannschaft von Michael Köllner weiter hinten rein und wurde dafür dann in der 62. Minute durch das Eigentor von Bredlow bestraft – 1:1. In der Schlussphase hatten beide Teams Einschussmöglichkeiten, dennoch blieb es beim 1:1 im Fritz-Walter-Stadion. Der FCN steht in Liga 2 auf dem dritten Platz und hat nach 18 Spieltagen 33 Punkte gesammelt.

Die Köllner-Elf ist im Fußball-Unterhaus seit fünf Spielen ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum drei Siege. Das Remis am Betzenberg beendete gleichzeitig die Siegesserie von drei Partien. Zuhause konnte der Club zuletzt gegen Sandhausen gewinnen und trennte sich im Topspiel gegen Holstein Kiel 2:2. Drei der fünf Saisonniederlagen kassierten die Franken im eigenen Stadion. Mit 36 Saisontoren stellt Nürnberg die zweitbeste Offensive der 2. Liga.

Sebastian Kerk fällt als einziger Akteur verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Nürnberg

16/12/17 2.Bundesliga Kaiserslautern – Nürnberg U – 1:1
11/12/17 2.Bundesliga Düsseldorf – Nürnberg S – 0:2
02/12/17 2.Bundesliga Nürnberg – Sandhausen S – 1:0
25/11/17 2.Bundesliga Braunschweig – Nürnberg S – 2:3
18/11/17 2.Bundesliga Nürnberg – Kiel U – 2:2

Nürnberg: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 18. Dezember 2017)

 

Legt der VfB Stuttgart seinen Auswärtsfluch ausgerechnet im DFB-Pokal ab?
Mainz gegen VfB Stuttgart, 19.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt spielte letzten Samstag schwach bei sieglosen Kölnern. Führich gab in der 7. Minute den ersten Warnschuss ab. Von den Niedersachsen selber kam nicht viel. Gomez wurde im letzten Moment im Strafraum gestoppt (24.). Die Geißböcke waren weiterhin aktiver und verpassten noch vor der Halbzeit die Führung nach richtig guten Chancen durch Klünter (34., 38.) und Sörensen (39.). Im zweiten Durchgang waren die Hausherren noch immer die bessere Mannschaft – Casteels lenkte einen Jojic-Schlenzer ans Aluminium (49.). Kurz darauf war es dann soweit. Der eingewechselte Clemes netzte zum 1:0 für den FC ein (67.). Gegenwehr der „Wölfe? Fehlanzeige. Die Domstädter verpassten daraufhin sogar die endgültige Entscheidung zum 2:0 mehrfach. Wolfsburg wachte erst in der Schlussphase auf und hätte nach großen Möglichkeiten ausgleichen müssen – Gomez (77., 91.) und Bruma (78.). So blieb es beim hauchdünnen Sieg für den FC. Der VFL steht in der Bundesliga auf Platz zwölf und hat 19 Zähler auf der Habenseite.

Die Schmidt-Elf ist seit drei Bundesligapartien sieglos. Vor der Niederlage in Köln gab es im eigenen Stadion gegen Leipzig ein 1:1 und eine Nullnummer beim HSV. Seit sieben Gastspielen wartet Wolfsburg auf einen „Dreier“ in der Fremde. Den einzigen Auswärtssieg in dieser Saison gab es am 2. Spieltag in Frankfurt (1:0). Immerhin taugt die Abwehr auf fremden Platz – nur Bayern und Frankfurt verteidigen auswärts besser (jeweils 7 Gegentore) als Wolfsburg (9). Im DFB-Pokal gehört man nach zwei Runden und nur zwei Treffern nicht zu den offensivstärksten Teams.

Ingacio Camacho, Marcel Tisserand, Jakub Blaszczykowski und Gian-Luca Itter fallen Dienstag verletzt und angeschlagen aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

16/12/17 Bundesliga Köln – Wolfsburg N – 1:0
12/12/17 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig U – 1:1
09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0
03/12/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach S – 3:0
25/11/17 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg N – 2:1

Wolfsburg: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 18. Dezember 2017)

 

Nürnberg gegen Wolfsburg

23.11.2013 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:1 (0:1)
03.11.2012 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)
17.03.2012 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:3 (1:2)
23.10.2010 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
11.04.2010 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 0:2 (0:0)
20.04.2008 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)
28.04.2007 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:1 (1:1)
18.02.2006 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:0 (1:0)
06.11.2004 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 4:0 (3:0)
01.03.2003 Bundesliga 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)

5 Siege Nürnberg – 3 Unentschieden – 2 Siege Wolfsburg

 

Quoten Nürnberg gegen Wolfsburg

Nürnberg – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 3,30 3,50 2,15
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,40 3,50 2,10
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,15 3,50 2,15
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,40 3,30 2,20
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 18. Dezember 2017, 12:30 Uhr)

 

Nürnberg gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Der VfL Wolfsburg geht als Bundesligist beim Zweitligist FC Nürnberg natürlich als Favorit ins Spiel, dennoch wird dieses Achtelfinalspiel im DFB-Pokal eher nicht so eindeutig ausgehen, wie der erste Blick vielleicht vermuten lässt. Die Niedersachsen tun sich seit Wochen schwer in der Liga zu gewinnen und warten gerade auswärts schon richtig lange auf einen Sieg. Die Franken dagegen spielen eine gute Saison und könnten am Ende sogar aufsteigen. Allerdings war die Punkteteilung am Wochenende beim Tabellenletzten aus Kaiserslautern enttäuschend und auch vor den eigenen Fans gab es bisher mehr Niederlagen als in den Auswärtspartien. Wir tippen, dass viele Tore in dieser Partie fallen werden und die „Wölfe“ knapp gewinnen. Eine Entscheidung erst in der Verlängerung ist auch nicht unwahrscheinlich. Für diesen DFB-Pokal Tipp favorisieren wir die Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“. Wie der Name schon erahnen lässt, gewinnt der Tipp, wenn auf beiden Seiten mindestens ein Tor fällt. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich etwas über 1.60.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Unibet: 1.68

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Köln gegen Wolfsburg Tipp & Quoten, 16.12.2017 – 15:30 Uhr
Die Geißböcke aus Köln warten nach 16 Bundesliga Spieltagen weiterhin auf den ersten Sieg. Der letzte Spieltag brachte beim deutschen Rekordmeister eine knappe 0:1 Niederlage mit sich. Das letzte Duelle der Bundesliga Hinrunde ruft mit Wolfsburg einen vermeintlich leichteren Gegner auf den Plan. Doch wird es den Kölnern gegen Wolfsburg gelingen einen Dreier einzufahren? Immerhin genießen die Geißböcke das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Partie am Samstag, den 16.12. um 15:30 Uhr, im RheinEnergieStadion ausgetragen. Im Rahmen unseres Wett Tipps werden wir die Partie genauer analysieren und Ihnen eventuelle Wettmöglichkeiten aufzeigen.

 

Bundesliga Doppelte Chance X/2 – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Köln: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Kölner hatten am letzten Bundesliga Spieltag gewiss keine leichte Aufgabe zu bewältigen. Es galt nämlich beim deutschen Rekordmeister in München zu bestehen. Am Ende konnten sich die Geißböcke mit einer 0:1 Niederlage noch glücklich schätzen. Bayern war nämlich das deutlich bessere Team und zeigte einen Ballbesitz von 74 Prozent auf. Darüber hinaus wurden 19 Torversuche der Hausherren verzeichnet. Immerhin sollte es nur einmal im Kasten der Gäste knallen. Den einzigen Treffer des Duells konnte Robert Lewandowski nach 60 Minuten erzielen. Mit einer mehr als traurigen Bilanz von drei Remis und ganze 13 Niederlagen belegt Köln den letzten Tabellenplatz. Die Entlassung von Trainer Peter Stöger scheint nicht wirklich sonderbar viel gebracht zu haben. Auch der neue Coach Stefan Ruthenbeck kann das Team nicht auf Erfolgskurs bringen. Beide Spiele unter ihm gingen verloren. Dabei sollte der vorletzte Spieltag gegen Freiburg eine 3:0 Führung mit sich bringen. Am Ende gingen die Geißböcke nach einem 3:4 dennoch leer aus. Der Rückstand zum Relegationsplatz ist bereits auf 12 Punkte angewachsen. Bei der momentanen Form des gesamten Teams dürfte es schwer werden die Klasse zu halten. Die Kölner verkörpern das mit Abstand schwächste Heimteam der Liga. Nur ein Punkt resultiert aus sieben Heimspielen. Sehrou Guirassy ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Momentan laboriert er jedoch an einer Zehenverletzung.

Letzte Spiele von Köln

13/12/17 Bundesliga B. München – Köln N – 1:0
10/12/17 Bundesliga Köln – Freiburg N – 3:4
07/12/17 Europa League Roter Stern Belgrad – Köln N – 1:0
02/12/17 Bundesliga Schalke 04 – Köln U – 2:2
26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha N – 0:2

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Schnappt sich die Borussia vor der Winterpause noch einen Europapokal-Platz?
Gladbach gegen HSV, 15.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Wolfsburger spielten zuletzt alles andere als stark auf. Zwar ist Wolfsburg seit drei Bundesliga Duellen ungeschlagen aber auf der anderen Seite konnte auch nur eine dieser Begegnungen gewonnen werden. Der Sieg sprang nach einem 3:0 am 14. Spieltag gegen Gladbach heraus. Im Anschluss sollten in Hamburg nach einem torlosen Remis die Punkte geteilt werden und zuletzt kam Wolfsburg vor heimischer Kulisse gegen Leipzig zu einem 1:1 Unentschieden. Dabei gingen die Wölfe durch einen von Verhaegh verwandelten Elfmeter nach 15 Minuten in Führung. Nach dem Seitenwechsel brachte Halstenberg die Gäste aber mit dem Ausgleich zurück ins Spiel. Weitere Tore gab es nicht mehr zu verzeichnen. Durch das Remis rutschte der VFL auf den 12. Tabellenplatz ab. In der gesamten Spielzeit wurden nur drei Siege errungen. Weiterhin kamen zehn Remis und drei Niederlagen hinzu. Die Offensive brachte den Ball 21 Mal im gegnerischen Kasten unter und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 20 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung zum Relegationsplatz ist auf vier Punkte geschrumpft. Die bisherige Auswärtsbilanz macht jedoch wenig Mut auf einen Sieg. Nur eines von sieben Duellen in der Ferne wurde siegreich gestaltet. Weiterhin kamen vier Remis und zwei Niederlagen zustande. Daniel Didavi ist mit fünf Toren Wolfsburg bester Torjäger.

Letzte Spiele von Wolfsburg

12/12/17 Bundesliga Wolfsburg – RB Leipzig U – 1:1
09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0
03/12/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach S – 3:0
25/11/17 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg N – 2:1
18/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg S – 3:1

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14. Dezember 2017)

 

Köln gegen Wolfsburg

04.02.2017 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)
22.08.2015 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
23.05.2015 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 2:2 (1:2)
06.08.2011 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 0:3 (0:1)
28.11.2010 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0)
23.09.2009 DFB- Pokal 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 3:2 (2:0)
15.08.2009 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:3 (0:0)
31.01.2009 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
08.04.2006 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 3:0 (0:0)
20.09.2003 Bundesliga 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 2:3 (1:2)

3 Siege Köln – 4 Unentschieden – 3 Siege Wolfsburg

 

Quoten Köln gegen Wolfsburg

Köln – Wolfsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 3,75 3,50 2,05
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,70 3,50 2,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,75 3,40 2,04
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,80 3,40 2,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 14. Dezember 2017, 13:00 Uhr)

 

Köln gegen Wolfsburg Tipp Prognose & Vorhersage

Wird den Wettquoten der zahlreichen online Wettanbieter Glauben geschenkt, so gibt es keinen direkten Favoriten in diesem Duell. Beide Teams zeichneten sich in dieser Saison nicht gerade durch erstklassige Leistungen aus. Vier der letzten fünf direkten Kräftemessen zwischen Köln und Wolfsburg endeten mit einem Remis. Doch wird es auch diesmal solch ein Ergebnis geben? Uns fällt es schwer im Rahmen unseres Wett Tipps eine Prognose abzugeben. Aufgrund der besseren Saisonleistung sehen wir die Wölfe jedoch im Vorteil und raten Ihnen somit zu einer doppelte Chance Wette auf den VFL.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance X/2

Wettquote bei Betvictor: 1.29

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

11. Dezember 2017 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 12.12.2017 – 18:30 Uhr
Dienstagabend, den 12.12.2017 um 18:30 Uhr, eröffnen der VfL Wolfsburg und RB Leipzig die englische Woche in der Fußball-Bundesliga am 16. Spieltag in der Volkswagen-Arena. Die Niedersachsen kamen letztes Wochenende in Hamburg nicht über eine Nullnummer hinaus und spielten auch noch richtig schwach. Die „Wölfe“ stehen mit 18 Punkten auf Platz 11. Die Sachsen konnten auch nur einen Teilerfolg im eigenen Stadion gegen Mainz 05 verbuchen. Die „Bullen“ sind erster Bayern-Jäger mit 27 Punkten. Der Rekordmeister ist allerdings schon bei 35 Zählern und bis auf acht Punkte davongezogen.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Martin Schmidt hatte nach der 3:0 Gala gegen Gladbach eine Woche zuvor nun beim HSV einen starken Leistungsabfall. Der Bundesliga Dino war tonangebend und erspielte sich erste Einschussmöglichkeiten durch Santos, Walace und Kostic (3., 5., 6.). Danach standen beide Teams hinten sicher und es passierte lange nichts. Erst nach einer halben Stunde waren die Hausherren wieder druckvoller – Arp vergab eine Riesenchance zum 1:0 (33.). Die Niedersachsen kamen in der ersten Hälfte zu keiner nennenswerten Möglichkeit. Nach dem Seitenwechsel war Hamburg weiterhin besser. Hunt (64., 73.) und Diekmeier (70.) vergaben gute Chancen. In den letzten 20 Minuten wurde die Partie etwas offener. Der VFL hatte nur die eine Halbchance durch Gomez (85.). Den Last-Minute-Sieg für den HSV verpasste Kostic knapp (90.). Ein glücklicher Punkt für Wolfsburg.

Die Schmidt-Elf verlor nur eins der letzten elf Bundesligaspiele und holte zuletzt vier Punkte aus den Spielen gegen Mönchengladbach und in Hamburg. Zuhause konnte Wolfsburg die letzten beiden Partien gegen Gladbach und Freiburg gewinnen. Davor gab es gegen Berlin, Hoffenheim, Mainz, Bremen und Hannover jeweils ein Unentschieden. Die einzige Heimniederlage datiert vom 1. Spieltag beim 0:3 gegen den BVB.

Jakub Blaszczykowski, Ignacio Camacho und Sebastian Jung fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Wolfsburg

09/12/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg U – 0:0
03/12/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach S – 3:0
25/11/17 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg N – 2:1
18/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Freiburg S – 3:1
05/11/17 Bundesliga Wolfsburg – Hertha U – 3:3

Wolfsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Peter Stöger feiert BVB-Debüt in Mainz – Bringt er die Borussia wieder auf Kurs?
Mainz gegen Dortmund, 12.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Ostdeutschen hatten in der Anfangsphase gleich Glück, dass die Nullfünfer die Chancen von Holtmann und Quaison (4., 6.) nicht verwerten konnte. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl wehrte sich und kam zu Möglichkeiten durch Poulsen und Werner (13., 19.). Die Sachsen wurden mit zunehmender Spieldauer immer besser und kamen der Führung immer näher. Werner verzog noch (28.), ehe Kampl kurz darauf zum 1:0 traf (29.). Mainz ließ die Köpfe aber nicht hängen und antwortete schnell mit dem Ausgleich nach einem Freistoß durch Quaison (39.). Damit war es im ersten Durchgang aber noch nicht genug. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte konnte Werner per Foulelfmeter zum 2:1 treffen. In den zweiten 45 Minuten gab RB ordentlich Gas – Bernardo und Poulsen vergaben den dritten Treffer (50., 52.). Die Rheinhessen versteckten sich aber weiterhin nicht und kamen wieder zu Gelegenheiten durch Holtmann und Berggreen (56., 57.). Donati schoss drei Minuten später genau in die Arme von RB-Schlussmann Gulacsi. Insgesamt verdienten sich die Gäste den 2:2 Ausgleich durch den Kopfballtreffer von Berggreen in der Schlussphase (87.).

Die Hasenhüttl-Elf konnte nur eins der letzten vier Bundesligaspiele gewinnen, verlor aber in diesem Zeitraum auch nur die eine Partie zuletzt in Hoffenheim. In der Fremde warten die Sachsen mittlerweile seit drei Spielen in Serie auf einen vollen Erfolg. In Hoffenheim (0:4), Leverkusen (2:2) und in München (0:2) gab es nur einen Zähler. Den letzten „Auswärts-Dreier“ gab es am 8. Spieltag beim 3:2 Sieg in Dortmund.

Marcel Sabitzer fällt als einziger Akteur verletzt für Dienstag aus.

Letzte Spiele von RB Leipzig

09/12/17 Bundesliga RB Leipzig – Mainz 05 U – 2:2
06/12/17 Champions League RB Leipzig – Besiktas N – 1:2
02/12/17 Bundesliga Hoffenheim – RB Leipzig N – 4:0
25/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Bremen S – 2:0
21/11/17 Champions League Monaco – RB Leipzig S – 1:4

RB Leipzig: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Wolfsburg gegen RB Leipzig

16.10.2016 Bundesliga VfL Wolfsburg – RB Leipzig 0:1 (0:0)

0 Siege Wolfsburg – 0 Unentschieden – 1 Sieg RB Leipzig

 

Quoten Wolfsburg gegen RB Leipzig

Wolfsburg – RB Leipzig Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 2,90 3,60 2,40
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,00 3,60 2,30
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,95 3,55 2,32
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,85 3,30 2,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

Wolfsburg gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem VfL Wolfsburg und RB Leipzig nicht. Beide Mannschaften haben viel Qualität in den eigenen Reihen und können jederzeit zuschlagen. Der Heimvorteil spricht allerdings für die Niedersachsen, die zuletzt beim starken 3:0 Sieg gegen Gladbach vor heimischer Kulisse überzeugen konnten. Die „Bullen“ mussten zuletzt immer mal wieder der Doppelbelastung Tribut zollen und konnten nicht wirklich die erwünschten Ergebnisse einfahren. Wir tippen auf ein torreiches Remis in der Volkswagen-Arena. Für diesen Sportwetten Tipp empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA2. Hier liegen die Wettquoten im Bereich um die 1.55.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet: 1.58

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.