9. Juni 2016

Türkei gegen Kroatien Tipp & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 13:55



Türkei und Kroatien starten positiv in die EURO

Türkei - Kroatien EM 2016

Türkei gegen Kroatien Tipp & Quoten, 12.06.2016 – 15:00 Uhr
Sonntagmittag, den 12.06.2016 um 15 Uhr, findet im Prinzenpark das EM-Spiel zwischen der türkischen und kroatischen Nationalmannschaft statt. Die Türken buchten das EM-Ticket als bester Gruppen-Dritter der Qualifikation. Die „Kockasti“ wurde Gruppenzweiter, musste aber nicht auf andere Nationalmannschaften schauen und hatte dabei auch noch die etwas schwerere Gruppe. Beide Nationalteams sind zurzeit in guter Form und konnten auch jeweils ihre EM-Generalproben bestehen.

 

EM 2016 Tipp Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nationalmannschaft Türkei: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Türkei ist nicht nur, aber vor allem auch in Sachen Fußball eine stolze Nation. Umso härter hat es die Mannschaft von Fatih Terim getroffen, dass man bei den letzten drei großen Turnieren nicht am Start war. Zuletzt war man bei der Europameisterschaft 2008 dabei und sorgte prompt für den Einzug bis ins Halbfinale. Gegen Deutschland zog man dann aber den Kürzeren und flog nach einer guten Endrunde traurig nach Hause. Die Generalprobe für die EURO 2016 konnte das türkische Nationalteam mit dem 1:0 Sieg gegen Slowenien bestehen. Den Siegtreffer köpfte Burak Yilmaz bereits in der 5. Minute nach Vorarbeit von Hakan Calhanoglu.

Die Terim-Elf wurde hinter Tschechien und Island Gruppendritter. Die Holländer, Kasachstan und Lettland verwies man auf die letzten Ränge hinter sich. Vor allem profitierte die Türkei von der starken Quali in der Endphase. Der Start ging mit zwei Pleiten gegen Island und Tschechien, sowie dem Remis gegen Lettland komplett den Bach runter. Danach zeigte man sich wie ausgewechselt und blieb die restlichen sieben Quali-Partien ungeschlagen (fünf Siege, zwei Unentschieden). Die letzten drei Pflicht-Länderspiele gewann man sogar ohne Gegentreffer gegen Holland, Tschechien und Island. Fünf Mal trat die Türkei im Jahr 2016 zu Freundschaftsspielen an. Es gab vier Siege gegen Schweden, Österreich, Montenegro und die gelungene Generalprobe gegen Slowenien, sowie die einzige Niederlage gegen England vor gut drei Wochen.

Zu den Leistungsträgern gehören Mehmet Topal, Caner Erkin, Oguzhan Özyakup, Nuri Sahin, Selcuk Inan, Hakan Calhanoglu, Cenk Tosun und Burak Yilamz. Starspieler der Nationalelf ist Barca-Star Arda Turan.

Letzte Spiele von Türkei

05/06/16 Freundschaftsspiel Slowenien – Türkei S – 0:1
29/05/16 Freundschaftsspiel Türkei – Montenegro S – 1:0
22/05/16 Freundschaftsspiel England – Türkei N – 2:1
29/03/16 Freundschaftsspiel Österreich – Türkei S – 1:2
24/03/16 Freundschaftsspiel Türkei – Schweden S – 2:1

Türkei: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 07. Juni 2016)

 

Wird die polnische Nationalelf ihrer Favoritenrolle gerecht?
Polen gegen Nordirland, 12.06.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Nationalmannschaft Kroatien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Seitdem Kroatien nach der Abspaltung von Jugoslawien von den Fußballverbänden als eigenständig anerkannt ist, verpasste das Land nur zwei Endrunden, nämlich die EM 2000 und die WM 2010. Ansonsten war Kroatien immer dabei, konnte allerdings nur bei der Weltmeisterschaft 1998 das volle Potenzial um die Generation mit Davor Suker und Robert Prosinecki voll ausschöpfen. Damals holte man Bronze und wurde Dritter – in Frankreich. Die Generalprobe konnte die Nationalmannschaft von Ante Cacic gegen Fußballzwerg San Marino erwartungsgemäß bestehen. Die Tore beim 10:0 Kantersieg erzielten Pjaca (20.), Mandzukic (24., 36., 38), Srna (25.), Perisic (40.), Rakitic (50.), Kalinic (59., 79., 84.).

Die Cacic-Elf wurde hinter Italien Zweiter in Qualifikationsgruppe H und konnte sich gerade so mit einem Zähler mehr vor Norwegen direkt für die EURO qualifizieren. Malta und Aserbaidschan waren die Gruppenzwerge und Bulgarien wurde auf der Zielgeraden nur Vierter. Neben den sechs Siegen in der Quali gab es nur eine Niederlage in den zehn Spielen beim 0:2 in Norwegen. Gegen Italien trennte man sich zweimal 1:1. Die Test-Länderspiele in diesem Jahr laufen fast alle zufriedenstellend. Gegen Israel, Moldawien und zuletzt San Marino gab es Siege. In Ungarn gab es Ende März ein 1:1 Unentschieden.

Das Herz des kroatischen Nationalteams ist die Schaltzentrale im Mittelfeld. Dort ist man mit Luka Modric und Ivan Raktitic auf Weltklasse-Niveau aufgestellt. Ivan Perisic, Mario Mandzukic, Nikola Kalinic, Marcelo Brozovic und Vedran Corluka gehören auch zur gehobenen Spitzenklasse im europäischen Fußball.

Letzte Spiele von Kroatien

04/06/16 Freundschaftsspiel Kroatien – San Marino S – 10:0
27/05/16 Freundschaftsspiel Kroatien – Moldawien S – 1:0
26/03/16 Freundschaftsspiel Ungarn – Kroatien U – 1:1
23/03/16 Freundschaftsspiel Kroatien – Israel S – 2:0
17/11/15 Freundschaftsspiel Russland – Kroatien S – 1:3

Kroatien: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 07. Juni 2016)

 

Türkei gegen Kroatien Statistik

15/11/11 EM – Qualifikation Kroatien – Türkei 0:0
11/11/11 EM – Qualifikation Türkei – Kroatien 0:3
20/06/08 Europameisterschaft Kroatien – Türkei 0:0 (2:4 n.E.)
31/03/04 Freundschaftsspiel Kroatien – Türkei 2:2
11/06/96 Europameisterschaft Türkei – Kroatien 0:1

0 Siege Türkei – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Kroatien

 

Quoten Türkei gegen Kroatien

Türkei – Kroatien Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,75 3,10 2,10
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,50 3,20 2,20
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 3,60 3,25 2,15
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,30 3,35 2,20
Wettanbieter Interwetten 170€ Bonus

(Stand: 07. Juni 2016)

 

Türkei gegen Kroatien Tipp & Vorhersage

Einen klaren Favoriten gibt es im ersten EM-Spiel zwischen der Türkei und Kroatien nicht. Aufgrund der höheren Qualität im Kader Kroatiens und der größeren Erfahrung bei Großturnieren sehen wir die „Kockasti“ aber leicht im Vorteil. Die Kroaten spielten zudem eine etwas bessere Qualifikation und hatten auch noch die härteren Gruppengegner. Die Türkei ist zurzeit aber auch richtig gut drauf. Nach dem Holper-Start in die EM-Quali fing man sich wieder und räumte das Feld von hinten auf. Seit einem Jahr präsentiert sich die Terim-Elf auf starkem Niveau. Kleinigkeiten werden die Partie entscheiden. Wir tippen auf einen harten Kampf und einen knappen Sieg für die Cacic-Elf. Tore auf beiden Seiten sind sehr wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Tipico: 1.95 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,