8. Oktober 2014

Türkei gegen Tschechien 10.10.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 22:33



Tschechien nach Holland-Gala nun gegen die Türkei

EM Qualifikation Tipps

Türkei gegen Tschechien EM Qualifikation Tipp

Freitagabend, den 10.10.2014 um 20:45 Uhr, reist Tschechien in die Türkei zum EM-Qualifikationsspiel der Gruppe A ins Stadion Sükrü Saracoglu nach Istanbul. Die Türken verloren am ersten Spieltag deutlich mit 3:0 in Island und sind Gruppenletzter. Die Tschechen schlugen vor den eigenen Fans die favorisierten Holländer durch die Tore von Borek Dockal (22.) und Vaclav Pilar (90.) mit 2:1 und sorgten für eine faustdicke Überraschung.

freundschaftsspiel wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Türkei

Die Türkei nimmt nicht oft an einem Groß-Event teil. Eigentlich ziemlich überraschend, da die Weltbekannten drei großen Clubs aus Istanbul, Besiktas, Fenerbahce und Galatasaray große Ansprüche haben und sich das eigentlich in die Nationalmannschaft übertragen müsste. Wenn sie dann aber mal an einer Endrunde teilnehmen, haben sie auch Erfolg. Bei der WM 2002 in Japan und Südkorea wurden die Türken Dritter. Das war auch sechs Jahre später bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz der Fall, als gegen Deutschland im Halbfinale Schluss war. Seit diesen beiden guten Endrunden erlebt das türkische Nationalteam aber wenig Freude.

Mittlerweile sitzt Fatih Terim gut ein Jahr auf der Bank, der die Nation zum bislang letzten und insgesamt dritten Mal nach 1996, 2000 und 2008 zur EM führen konnte. Vor dem Spiel in Island lief es richtig gut für die Terim-Elf. Seit er das Ruder übernommen hat, wurden neun Siege eingefahren und nur dreimal verloren. Top-Star der Türkei ist Arda Turan von Atletico Madrid, der zuletzt spanischer Meister wurde und sogar im Champions-League Finale gegen Real Madrid stand. Weitere wichtige Akteure im Team sind die Stürmer Burak Yilmaz und Mevlüt Erdinc. Emre Belözoglu, Gökhan Gönül und Mehmet Topal. Linksverteidiger ist der Leverkusener Ömer Toprak, der aber aufgrund seiner Gelb-Roten Karte gegen Tschechien aussetzen muss. Nicht zu vergessen das Megatalent Hakan Calhanoglou, der für Bayer Leverkusen auf Torejagd geht.

Teamcheck Tschechien

Zuletzt waren die Tschechen 2006 in Deutschland bei einer Weltmeisterschaft vertreten. Immerhin sind sie regelmäßiger Gast bei den Europameisterschaften. Dort wollen die Jungs von Pavel Vrba natürlich auch in zwei Jahren hin, wenn die Euro 2016 stattfindet. Die Gruppe mit Holland und der Türkei ist aber alles andere als einfach. Trotz des Auftaktsieges gegen „Oranje“ ist das Ziel der zweite Rang, der auch noch für die direkte Qualifikation reichen würde. Den dritten Platz und damit die Playoff-Partien will man natürlich wenn möglich gerne meiden. Durch die Aufstockung auf 24 Teams wird die Qualifikation für Tschechien aber wohl reichen.

Im Nationalteam fehlt es der Vrba-Elf eindeutig an Qualität. Lediglich die beiden alternden Stars wie Torhüter Petr Cech und Tomas Rosicky verfügen noch über internationale Klasse und versprühen noch ein wenig Glanz der vergangenen Jahre. Aus der Bundesliga hat den zweithöchsten Wert Freiburgs Vladimir Darida mit 6 Millionen Euro hinter Keeper Cech. Ansonsten bietet das Aufgebot von Vrba nur biederes Mittelmaß an. Der zweite Bundesliga-Legionär ist Petr Jiracek vom HSV. Die Hamburger stellen mit Ersatzkeeper Jaroslav Drobny, an der Elbe aber die Nummer eins, einen weiteren tschechischen Nationalspieler. Taktisch muss man sich deshalb gegen Top-Teams clever verhalten und es dem Gegner so schwer machen. Gegen die Holländer hat Tschechien gezeigt, was sie können, wenn es optimal läuft.

Daniel Pudil ist Gelb-Rot gesperrt und wird nicht mit in die Türkei fliegen. Ansonsten hat Coach Vrba alle seine Spieler beisammen und kann fast aus den vollen schöpfen.
 

Wer feiert den zweiten Sieg im zweiten Spiel – Bulgarien oder Kroatien?
Bulgarien gegen Kroatien, 10.10.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Türkei Formcheck

09/09/14 EM Qualifikation Island – Türkei N – 3:0
03/09/14 Freundschaftsspiel Dänemark – Türkei S – 1:2
01/06/14 Freundschaftsspiel USA – Türkei N – 2:1
30/05/14 Freundschaftsspiel Honduras – Türkei S – 0:2
25/05/14 Freundschaftsspiel Irland – Türkei S – 1:2

Türkei: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Tschechien Formcheck

09/09/14 EM Qualifikation Tschechien – Niederlande S – 2:1
03/09/14 Freundschaftsspiel Tschechien – USA N – 0:1
03/06/14 Freundschaftsspiel Tschechien – Österreich N – 1:2
21/05/14 Freundschaftsspiel Finnland – Tschechien U – 2:2
05/03/14 Freundschaftsspiel Tschechien – Norwegen U – 2:2

Tschechien: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Oktober 2014)

 

Statistik Türkei – Tschechien

06/02/13 Freundschaftsspiel Türkei – Tschechien 0:2
22/05/10 Freundschaftsspiel Türkei – Tschechien 2:1
15/06/08 Europameisterschaft Türkei – Tschechien 3:2
01/03/06 Freundschaftsspiel Türkei – Tschechien 2:2
30/04/03 Freundschaftsspiel Tschechien – Türkei 4:0

2 Siege Türkei – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Tschechien

 

Quote Türkei – Tschechien

Türkei – Tschechien Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,30 3,60
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,15 3,30 3,40
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 2,20 3,20 3,20
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,30 3,30
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 08. Oktober 2014)

 

EM Qualifikation Wett Tipp & Vorhersage

Die Türkei bleibt seinen Erwartungen mal wieder ein ganzes Stück zurück und wird mit der Leistung aus dem Spiel gegen Estland keine Chance gegen Tschechien haben. Im Kader der Türken steckt viel Potenzial, eine Mannschaft war sie in der Vergangenheit aber nicht. Der positive Trend unter Terim ist zwar zu erkennen, doch in Estland wurde wieder sichtbar, dass noch nicht alles gut ist. Tschechien wird nach dem starken 2:1 gegen Holland mit breiter Brust bei verunsicherten Türken auflaufen. Im Vergleich, mit Verweis auf die Erfolge der letzten Jahre, sind beide Mannschaften ungefähr gleichstark einzuschätzen, auch wenn die Türken mehr Stars im Team haben. Da beide Defensivreihen nicht die besten Mannschaftsteile sind, gehen wir von Treffern auf beiden Seiten aus. Am Ende wird man sich mit einem torreichen Unentschieden trennen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Treffen beide Teams? JA

Wettquote auf Tipico: 1.80 (Keine Wettsteuer bei Tipico)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,