14. Oktober 2013

Türkei – Holland Tipp (15.10.2013) Wett-Quoten & WM Qualifikation Vorhersage

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 15:05



Erreicht die türkische Nationalmannschaft die WM Playoff Runde?

WM Qualifikation

Türkei Holland Tipp – 15.10.2013 um 20:00 Uhr

Am Dienstagabend, den 15. Oktober um 20:00 Uhr, empfängt die türkische Nationalmannschaft zum letzten WM Qualifikationsspiel in der Gruppe D Holland. Während die Holländer bereits sicher das WM Ticket für Brasilien als Gruppensieger buchen konnten, kämpfen die Türken indes um den Playoff-Platz und dürfen auch weiterhin von der Fußball Weltmeisterschaft am Zuckerhut träumen. Dank einer grandiosen Aufholjagd aus den letzten vier Begegnungen steht die Terim-Elf verdientermaßen nun auf den zweiten Tabellenrang mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 16:7. Allerdings lauern die punktgleichen Rumänen auf Platz drei und sind nur durch das schlechtere Torverhältnis getrennt.

Die Elftal führt die Gruppe D souverän an und der Gruppensieg ist ihnen nicht mehr zu nehmen. Mit 25 Punkten und einer Torbilanz von 32:5 stehen die Holländer als einer der ersten WM-Teilnehmer bereits seit längerem fest.

Das Hinspiel endete mit einem 2:0 Sieg für die Elftal im September 2012, was auch gleichzeitig das erste Gruppenspiel beider Kontrahenten war.

wm qualifikation tipp Beide Teams treffen – JA – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Türkei

Wie eingangs bereits erwähnt, startete die Türkei eine fulminante Aufholjagd und konnte nach dem dritten Sieg in Folge weiter an Boden gut machen. Nun belegt man folgerichtig den zweiten Tabellenplatz. Allerdings kann man sich hierauf nicht ausruhen, denn Rumänien (punktgleich) und Ungarn (2 Zähler weniger) befinden sich in Lauerstellung. Beide Kontrahenten haben im Kampf um den zweiten Tabellenplatz, der zu den Playoff-Spielen berechtigt, leichte Heimspiele vor der Brust. Rumänien erwartet daheim Estland und Ungarn empfängt Andorra. Somit ist ein Sieg der Türkei gegen den Gruppenprimus Holland fast Pflicht. Da die Elftal bereits das Ticket als Gruppensieger für die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien lösen konnte, könnte dies die Stunde der Türken sein. In Estland setzten sich die Türken vor wenigen Tagen 2:0 durch die Tore von Umut Bulut und Burak Yilmaz durch.

Im Grunde hatte die Türkei vor gut sechs Wochen eigentlich niemand so recht mehr auf dem Zettel. Zu unbeständig und schwach waren die Auftritte der türkischen Nationalmannschaft. Der unglückliche Ex-Coach Abdullah Avci wurde entlassen und Terim mal wieder für das Nationalteam berufen. Seit dem befindet man sich auf einer goldenen Siegeswelle. Zugute kommt der Nationalmannschaft, dass Terim aufgrund von Differenzen mit Galatasaray-Istanbul Präsident seinen Stuhl räumen musste und sich fortan nur noch auf eine Mannschaft konzentrieren muss.

Zum Gruppenstart ist die Türkei eigentlich hinter den Holländern als Gruppenfavorit gestartet und nun scheint es auch so, als ob man die Rolle annimmt. Nach den ersten sechs Spieltagen standen nur sieben Punkte zu Buche, umso erstaunlicher ist es, welche starke Aufholjagd die Türken auf den letzten Metern noch hinlegen konnten. In den meisten Begegnungen fehlte es dem gesamten Team an Selbstvertrauen, kreativen Ideen, die taktische Disziplin und natürlich am Einsatz. Nachdem Terim das sinkende Schiff übernommen hatte, formte er wieder eine Einheit auf dem Platz, die Spaß am Fußball zeigte. Nach dem Amtsantritt von Terim war fast jedem klar, dass die Türkei vier Siege braucht. Drei stehen aktuell zu Buche, den Vierten und alles entscheidenden Dreier benötigt man nun ausgerechnet gegen die starken Holländer. An Selbstvertrauen mangelt es diesem Team nun nicht mehr und eine ganze Nation hofft nun auf ein kleines Fußball Wunder.

Burak Yilmaz und Umüt Bulut gehen gemeinsam für Galatasaray Istanbul auf Torejagd und sind auch bei der türkischen Nationalmannschaft unersetzbar. Dementsprechend eingespielt und gefährlich ist das Duo für die gegnerischen Abwehrreihen und auf ihnen liegt sicherlich auch die größte Hoffnung. Beide erzielten bereits schon jeweils fünf Tore und sind damit die Lebensversicherung der türkischen Nationalmannschaft.

Teamcheck Holland

Holland ist der klare Spitzenreiter in der Gruppe D und stand bereits zwei Spieltage vor dem Ende als sicherer Teilnehmer und Gruppensieger für die WM 2014 in Brasilien fest. Mit einer fest perfekten Punkteausbeute konnte die holländische Nationalmannschaft das WM Ticket vor knapp vier Wochen lösen. Von bisher neun gespielten Partien konnte die Elftal acht Mal gewinnen und spiele nur ein Mal Remis und zwar etwas überraschend gegen Estland. Außerdem besitzt Holland mit 32 erzielten Toren die beste Offensive aller europäischen Mannschaft – Deutschland (31), Bosnien-Herzegowina (29) und England (29). Insbesondere am letzten Spieltag spielte die „Oranje“ groß auf und fegte Ungarn mit einem 8:1 aus dem eigenen Stadion. Robin van Persie von Manchester United traf gleich drei Mal gegen die Ungarn und auch Kevin Strootman (AS Rom), Jermain Lens (Dynamo Kiew), Rafael van der Vaart (HSV) und Arjen Robben (Bayern München) konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Aber auch die Defensive konnte bislang voll überzeugen und die Mannschaft kassierte nur 5 Gegentore.

Auch wenn die van Gaal-Elf bereits als sicherer Gruppensieger feststeht, wird sich die Mannschaft sicherlich nicht hängen lassen. Immerhin geht es um die Kaderplätze für die WM 2014 in Brasilien und hier will sich jeder Spieler nochmals wärmstens empfehlen. Sicher dabei sein dürften bisher nur Robin van Perise, Arjen Robben und Kevin Strootman. Beweisen kann sich auch der Bundesliga-Legionär Paul Verhaegh vom FC Augsburg. Der 30-jährige Verteidiger debütierte zum ersten Mal im August diesen Jahres für das holländische Nationalteam und wurde für die letzten beiden Qualifikationsspiele nachnominiert. Zu verdanken er dies, seinen starken Leistungen in dieser Bundesliga Saison.

Robin van Persie katapultierte sich mit seinem Dreierpack an die Spitze der europäischen Torschützenliste. Der Stürmer von Man Utd traf elf Mal im Nationaltrikot und grüßt von ganz oben die Konkurrenz.

Formcheck:

Türkei

11/10/13 WM – Qualifikation Estland – Türkei S – 0:2
10/09/13 WM – Qualifikation Rumänien – Türkei S – 0:2
06/09/13 WM – Qualifikation Türkei – Andorra S – 5:0
14/08/13 Freundschaftsspiel Türkei – Ghana U – 2:2 
31/05/13 Freundschaftsspiel Türkei – Slowenien N – 0:2

Holland

11/10/13 WM – Qualifikation Niederlande – Ungarn S – 8:1
10/09/13 WM – Qualifikation Andorra – Niederlande S – 0:2
06/09/13 WM – Qualifikation Estland – Niederlande U – 2:2
14/08/13 Freundschaftsspiel Portugal – Niederlande U – 1:1 
11/06/13 Freundschaftsspiel China – Niederlande S – 0:2

Türkei: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Holland: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 14. Oktober 2013)

Statistik: Türkei gegen Holland 

07/09/12 WM – Qualifikation Niederlande – Türkei 2:0
17/11/10 Freundschaftsspiel Niederlande – Türkei 1:0

0 Siege Türkei – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Holland

Wett-Quoten Türkei gegen Holland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Türkei: 2.50

Unentschieden: 3.80

Sieg Holland: 2.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Türkei: 2.40

Unentschieden: 3.60

Sieg Holland: 2.80

(Stand: 14. Oktober 2013)

WM Qualifikation Wett Tipp Vorhersage

Ein absolutes Kracher-Spiel steht hier zwischen der Türkei und Holland an. Die türkische Nationalmannschaft konnte zuletzt enorm überzeugen, hat jedoch nun mit der holländischen Nationalmannschaft eine schwere Bürde vor der Brust, die es gilt zu schlagen. Im Hinblick auf die Tabellenkonstellation ist ein Sieg absolut Pflicht, denn die punktgleichen Rumänen werden vermutlich ihr Heimspiel gegen Estland gewinnen. Da die van Gaal-Elf bereits sicher als Gruppensieger feststeht, könnte dies in die Karten der Türkei spielen. Die türkische Nationalmannschaft ist offensiv zu erwarten und kann sich nicht hinten reinstellen. Daher gehen wir davon aus, dass beide Mannschaften Tore erzielen werden. Ferner glauben wir nicht, dass sich die Holländer derartig hängen lassen werden und das Spiel verlieren. Am Ende trennen sich beide Teams mit einem Unentschieden und die Türkei ist nur Zuschauer bei der kommenden WM 2014 in Brasilien.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen – JA

Wettquote auf Tipico: 1.52

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,