10. November 2011

Ukraine – Deutschland Tipp (11.11.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Länderspiel Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:13



Ukraine Deutschland Tipp – 11.11.2011 um 20:45 Uhr

Das Länderspieljahr neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Am Freitagabend, den 11. November um 20:45 Uhr, trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die ukrainische National-Auswahl. Was erwartet die DFB-Kicker außer eisige Temperaturen, Schneeregen und Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt? Vermutlich einen hochmotivierten Gegner. Die Ukraine richtet gemeinsam mit Polen die EM 2012 Endrunde aus. Da dürfte der Härtetest gegen einen der 3 absoluten Top-Favoriten auf den Gewinn der EM Trophäe genau richtig kommen. In jedem Fall reist die Löw-Elf ersatzgeschwächt an. Neben Kapitän Lahm fallen Miro Klose, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer und Marco Reus aus. Die Optionen für Bundestrainer Löw scheinen somit recht eingeschränkt zu sein. Spannend dürfte sich auch die Frage gestalten, wer im Mittelfeld auflaufen wird. Viele Experten rechnen mit einem gemeinsamen Einsatz der deutschen Mittelfeld-Asse Götze und Özil. Zwei extrem starke und dribbelnde  Mittelfeldspieler. Das würde nach einer reichlichen Portion Kreativität und Offensiv-Power reichen. Vielleicht stehen sich beide Spieler jedoch auch gegenseitig auf den Füßen. Man darf also gespannt sein. Nach dem Ausfall von Miro Klose dürfte Mario Gomez im Sturm allein gesetzt sein. Das angedachte Sturmduo Klose/Gomez wird also nicht stattfinden. Das Abschlusstraining der deutschen Nationalmannschaft vor dem Flug nach Kiew am Mittwoch in Hamburg verlief ohne Bayerns Sturmwaffe Gomez. Der Superstürmer der in der Bundesliga sowie in der Champions League aktuell vorn 13 Treffern bzw. 5 Toren liegt, bekam eine Pause für das Mannschaftstraining verordnet. Laut Medienberichten soll sein Einsatz für das Länderspiel gegen die Ukraine nicht gefährdet sein. Trotz der vielen Ausfälle bei den DFB-Kickern strotzt die Mannschaft nur so vor Selbstvertrauen. Allerdings sollte die Ukraine nicht unterschätzt werden. Am 01. Juli 2012 würde die Löw-Elf sicherlich ebenso gern wieder im Olympiastadion von Kiew, denn dann wird hier das Finale der Europameisterschaft 2012 ausgetragen.

Ukraine

Die Ukraine ist als eines der beiden Gastgeberländer für die EM 2012 automatisch qualifiziert. Dennoch läuft die Vorbereitungsphase auf dieses Mega-Event auf Hochtouren. Mit dem Vize-Europameister Deutschland erwartet man einen der Topfavoriten auf den Gewinn der EM 2012. Für die Ukraine ist es das 11. Testspiel bzw. Länderspiel in dieser Saison. Allerdings muss man an dieser Stelle eingestehen, dass die Bilanz des Gastgeberlandes eher bescheiden als rühmlich ausfällt. Gegen Top-Teams gingen Andrij Shevchenko, Andrij Voronin & Co. meistens leer aus. Daheim gegen Italien verlor man mit 0:2, ebenso kassierte man vor heimischer Kulisse eine 1:4 Pleite gegen Frankreich sowie eine 2:3 Heimniederlage gegen Uruguay. Der Höhepunkt folgte dann bei der 1:4 Klatsche am 06. September 2011 in Tschechien. Die beiden anschließenden Testspiele gegen Bulgarien und Estland konnten dann allerdings gewonnen werden. Mit Deutschland hat man nun wieder einen bärenstarken Gegner zu Gast. Die wohl bekanntesten Spieler im Mannschaftskader der Ukraine sind Andrij Shevchenko, Andrij Voronin und Anatolij Tymoshchuk. Letzter spielt beim deutschen Rekordmeister Bayern München.

Die wohl bekanntesten Spieler im Kader der Ukraine sind Andrij Shevchenko, Andrij Voronin und Bayern-Spieler Anatolij Tymoshchuk, einer von nur drei Legionären im Kader der Ukrainer.

Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft war während der EM Qualifikation ein Phänomen für sich. Die DFB-Kicker konnten alle Qualifikationsspiele gewinnen und qualifizierten sich als erste Mannschaft (natürlich nach den gesetzten Polen und Ukrainer) für die EM 2012 Endrunde in Polen und der Ukraine. Dieses deutsche Team ist in einer absoluten Topform. Für die Partien gegen die Ukraine verzichtete Löw auf die Bayern-Profis Lahm und Neuer. Beiden Spielern wurde eine Pause gegönnt. Zudem fallen Schweinsteiger und Klose verletzungsbedingt aus. Trotz der Ausfälle sind die Deutschen dennoch stark aufgestellt, da es nicht wirklich mehr eine A- bzw. B-Mannschaft gibt. Spieler können nun fast problemlos ersetzt werden, da ein gleichwertiger Ersatz vorhanden ist. Mit der blütenweißen Weste der EM Qualifikation geht die deutsche Nationalmannschaft als Favorit auf den Platz. Im Jahr 2011 verlor die DFB-Auswahl lediglich ein Testspiel gegen Australien mit 1:2. Somit kann sich die Bilanz der Löw-Elf in diesem Jahr mit 8 Siegen, 2 Unentschieden (gegen Polen und Italien) sowie einer Niederlage (gegen Australien) sehen lassen. Wir sind gespannt, wie die DFB-Kicker das Freundschaftsspiel gegen EM Mit-Gastgeber Ukraine angehen werden. Die frostigen und eisigen Temperaturen in Kiew könnten schon zu einem Problem werden. Zudem wird die Ukraine hochmotiviert sein. Ein leichtes Match erwarten wir für die Löw-Elf daher nicht.

Mögliche Aufstellung:

Ukraine

Rybka – Butko, Rakytskyy, Kucher, Selin – Konoplyanka, Rotan, Tymoshchuk, Iarmolenko – Bezus – Milevskiy
Trainer: Blokhin

Deutschland

Zieler – Träsch, Hummels, Badstuber, Schmelzer – Khedira – T. Müller, M. Götze, Özil, Podolski – Gomez
Trainer: Löw

Formcheck:

Ukraine

11/10/2011  Int. Freundschaftsspiele  Estland vs. Ukraine  S – 0:2 
07/10/2011  Int. Freundschaftsspiele  Ukraine vs. Bulgarien  S – 3:0 
06/09/2011  Int. Freundschaftsspiele  Tschechien vs. Ukraine  N – 4:0 
02/09/2011  Int. Freundschaftsspiele  Ukraine vs. Uruguay  N – 2:3 
10/08/2011  Int. Freundschaftsspiele  Ukraine vs. Schweden  N – 0:1 
06/06/2011  Int. Freundschaftsspiele  Ukraine vs. Frankreich  N – 1:4                                                      
                                                    
Deutschland

11/10/2011  EM-Qualifikation, Gruppe A  Deutschland vs. Belgien  S – 3:1 
07/10/2011  EM-Qualifikation, Gruppe A  Türkei vs. Deutschland  S – 1:3 
06/09/2011  Int. Freundschaftsspiele  Polen vs. Deutschland  U – 2:2 
02/09/2011  EM-Qualifikation, Gruppe A  Deutschland vs. Österreich  S – 6:2 
10/08/2011  Int. Freundschaftsspiele  Deutschland vs. Brasilien  S – 3:2 
07/06/2011  EM-Qualifikation, Gruppe A  Aserbaidschan vs. Deutschland  S – 1:3                                                                          
                                                            
Ukraine: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Deutschland: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Wett-Quoten Ukraine gegen Deutschland:

Bet365

Sieg Ukraine: 5.50  

Unentschieden: 3.75

Sieg Deutschland: 1.61

Tipico

Sieg Ukraine: 5.50

Unentschieden: 3.70

Sieg Deutschland: 1.67

Länderspiele Wett Tipp Vorhersage

Mit großer Spannung wird das Spiel zwischen der Ukraine und den Deutschen EM Qualifikationsüberfliegern erwartet. Während der EM-Qualifikation war die deutsche Nationalmannschaft eine Klasse für sich. Teilweise spielte man wie von einem anderen Stern. Alle Qualifikationsspiele konnten gewonnen werden. Für das  Testspiel fallen Schweinsteiger und Klose aus und Neuer sowie Lahm werden von Löw geschont. Die Ukraine kann in Bestbesetzung auflaufen. Daher rechnen wir mit einem spannenden und offenen Kampf. Den Spielausgang vorherzusagen, fällt uns ehrlich gesagt etwas schwer, denn in den Freundschaftsspielen glänzten die Deutschen nicht mehr und die Ergebnisse lesen sich anders, als die bei der EM Qualifikation – Testspiel-Bilanz: 2 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage bei 9:8 (wenn wir richtig gelesen haben). Vorne trifft man und hinten klingelt es. Von daher könnten in diesem Spiel vielleicht einige Tore fallen. Wir gehen davon aus, dass beide Mannschaften treffen werden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Mannschaften erzielen ein Tor

Wettquote auf Bet365: 1.70

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: ,