26. November 2012

VfB Stuttgart – Augsburg Tipp (28.11.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:00



Stuttgart erwartet im Derby Augsburg

Bundesliga Tipp Stuttgart vs Augsburg

Stuttgart Augsburg Tipp – 28.11.2012 um 20:00 Uhr

Nach 13 Bundesliga Spieltagen darf langsam festgestellt werden, dass die Hinrunde sich dem Ende entgegen neigt. Die Bayern werden wohl mit sehr großer Wahrscheinlichkeit den Herbstmeistertitel holen. Im Tabellenkeller zeichnet sich Augsburg bis jetzt durch sehr schwache Leistungen aus und verkörpert das genaue Gegenstück der Bayern. Aus 13 Bundesliga Begegnungen konnte man bis jetzt nur einen Sieg holen. Insgesamt haben die Augsburger sieben Punkte auf dem Konto. Eine sehr schwache Bilanz. Am kommenden Mittwoch gastiert der FCA in Stuttgart. Der VFB konnte bisher 16 Punkte einfahren und befindet sich auf dem 12. Tabellenplatz. Das Mittelfeld liegt jedoch sehr dicht beieinander. Stuttgart fehlen nur drei Punkte bis zum Tabellensechsten aus Freiburg. Man darf den Blick nach hinten aber nicht vernachlässigen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beläuft sich nur auf vier Punkte. Die Fans dürfen sich am Mittwoch um 20:00 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena auf eine spannende Begegnung zwischen Stuttgart und Augsburg freuen.

bundesliga wett-tipp Stuttgart gewinnt gegen Augsburg – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck VfB Stuttgart

Wie bereits erwähnt, belegt der VFB den 12. Tabellenplatz. Nach 13 Spieltagen weißt man eine Bilanz von vier Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen auf. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia legt noch nicht die gewünschte Konstanz an den Tag. Immer wieder schleichen sich viele kleine Fehler im Spielaufbau und in der Defensive ein. Die Abwehrleistung kann eh als mangelhaft bezeichnet werden. Wer nach 13 Spielen bereits 23 Gegentore kassiert hat, braucht sich nicht wundern, dass er sich nur im unteren Mittelfeld der Bundesliga Tabelle befindet. Der Angriff konnte mit 14 Toren nur bedingt überzeugen. Alles in allem sind die bisherigen Leistungen als durchwachsen einzustufen. Wenn man im nächsten Jahr international spielen möchte, bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung.

Aus den letzten sechs Spielen holte der VFB insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. In der Formtabelle belegt man mit dieser Leistung den achten Platz. In sechs Spielen wurden sieben Tore erzielt und die Abwehr musste neun Gegentore in Kauf nehmen. Die Offensivleistung ist nicht gerade als überragend einzustufen und die Abwehr wackelt in einigen Spielen gewaltig.

Zuletzt musste man in Freiburg eine 0:3 Niederlage in Kauf nehmen. Eine überzeugende Leistung der Mannschaft sieht definitiv anders aus. Nun steht die englische Woche bevor und man kann bis zu sechs Punkte holen. Der VFB tritt im nächsten Spiel gegen Augsburg zuhause an. In den bisherigen sechs Heimspielen konnte man nur einen Sieg holen. Diesen feierte man am 28.10. gegen Eintracht Frankfurt. Auf der anderen Seite musste man zuhause zwei Unentschieden und drei Niederlagen wegstecken. In sechs Heimspielen wurden nur sechs Tore erzielt. Die Abwehr ließ hingegen elf Gegentore zu. Die Heimbilanz von den Stuttgartern sieht somit ziemlich traurig aus.

Teamcheck FC Augsburg

Was soll man zum Tabellenschlusslicht sagen? Die Statistik sagt mehr als tausend Worte. Aus den ersten 13 Spielen konnten die Augsburger nur einen Sieg holen. Dem stehen vier Unentschieden und acht Niederlagen gegenüber. Nur neun Tore konnte man bisher erzielen. Keine andere Mannschaft in der Bundesliga zeichnet sich durch einen so schwachen Angriff aus. Die Abwehr weiß auch nicht zu überzeugen und kassierte bereits 23 Gegentore. Eine solide Leistung sieht anders aus. Wenn Augsburg die Klasse halten möchte, muss man einen Zahn zulegen und endlich mal ein Spiel gewinnen. Der Rückstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz beläuft sich mittlerweile auf sechs Punkte.

Aus den letzten sechs Begegnungen konnte Augsburg keinen einzigen Sieg hervorbringen. Zwei Unentschieden und vier Niederlagen hat der FCA auf dem Konto. Nur vier Tore wurden erzielt und 12 Gegentore musste man in Kauf nehmen. Mit dieser traurigen Bilanz belegt man in der Formtabelle den letzten Platz.

In der Auswärtstabelle rangieren die Augsburger, wie sollte es auch anders sein, auf dem letzten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von zwei Unentschieden und vier Niederlagen konnte man auswärts nur zwei Punkte holen. In sechs Auswärtsspielen wurden ganze drei Tore erzielt. Die Abwehr musste hingegen 11 Gegentore hinnehmen.

Wie spielte der VfB Stuttgart zuletzt in der Bundesliga?

Der VFB Stuttgart gastierte im letzten Spiel in Freiburg. Beide Mannschaften brauchten eine kurze Zeit um ins Spiel zu finden. Nachdem diese Phase verstrichen war, machten die Gäste den besseren Eindruck. Man sollte sich eine optische Überlegenheit erspielen. Dennoch leistete man sich immer wieder Fehler im Spielaufbau und kam kaum zu nennenswerten Torchancen. Die Hausherren gestalteten das Spiel cleverer und sollten nach 22 Minuten zur Führung kommen. Den Treffer erzielte Rosenthal. Der VFB zeigte sich vom Rückstand nur wenig beeindruckt und drängte fortan auf den Ausgleich. Es fehlte nur an der Durchschlagskraft. Immer wieder verlor man den Ball oder leistete sich individuelle Fehler. Da die Breisgauer bis zum Pausenpfiff ebenfalls keine großen Chancen mehr haben sollten, blieb es vorerst bei der knappen Führung der Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Schwaben den besseren Start und hatten die Möglichkeit zum Ausgleich. Man wusste sie jedoch nicht zu nutzen. Nach 67 Minuten erhöhte Krmas auf 2:0 für die Hausherren. Die Gäste wirkten nach dem Treffer geschockt und sollten nur fünf Minuten später den nächsten durch Kruse kassieren. Die Begegnung war somit entscheiden. Nach 90 Minuten sollte es bei diesem Ergebnis bleiben.

Wie spielte Augsburg zuletzt in der Bundesliga?

Die Augsburger empfingen am letzten Spieltag die Fohlen aus Gladbach. Die Hausherren erwischten einen Traumstart und sollten bereits nach fünf Minuten durch Mölders in Führung gehen. Die Gäste wirkten nach dem frühen Rückstand verunsichert und hatten Probleme ins Spiel zu finden. Augsburg agierte nun aus einer gut sortierten Defensive heraus und sollte zu Konterchancen kommen. Gladbach tat sich mit der gut organisierten Abwehr der Hausherren schwer und fand kein Mittel diese vor der Halbzeit ins Wanken zu bringen. In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs hatte Mölders die Möglichkeit zum 2:0. Er scheiterte jedoch am Ladenkreuz. Auch nach dem Seitenwechsel bot sich den Fans das gleiche Bild. Die Gastgeber beschränkten sich mehr oder weniger auf Ihre Abwehrarbeit und lauerten auf Konter. Die Gäste taten sich schwer ein Mittel gegen das Abwehrbollwerk zu finden. Nach 85 Minuten sollte Hermann dennoch der Ausgleich gelingen. Nun wollten die Gäste den Sieg. Da Arango und Wendt Ihre Torchancen jedoch nicht verwerten konnten, blieb es am Ende beim verdientem Unentschieden.

Direktvergleich zwischen Stuttgart gegen Augsburg

Der VFB Stuttgart empfing erst einmal die Augsburger. In der letzten Saison konnte man sich zuhause gegen Augsburg mit einem knappen 2:1 Erfolg durchsetzen. Der Direktvergleich deutet somit auf einen Sieg der Stuttgarter hin.

Mögliche Aufstellung:

Stuttgart

Ulreich – G. Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro – Kvist – Gentner, Kuzmanovic – Harnik, Traoré – Ibisevic
Trainer: Labbadia

Augsburg

Amsif – Vogt, Sankoh, Klavan, Ostrzolek – Callsen-Bracker, Baier – Koo, Oehrl, de Jong – Mölders
Trainer: Weinzierl

Formcheck:

Stuttgart

25/11/2012 Bundesliga Freiburg – Stuttgart N – 3:0
22/11/2012 UEFA Europa League, Gruppe E Steaua – Stuttgart S – 1:5
17/11/2012 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart S – 1:2
11/11/2012 Bundesliga Stuttgart – Hannover N – 2:4
08/11/2012 UEFA Europa League, Gruppe E Kopenhagen – Stuttgart S – 0:2
03/11/2012 Bundesliga Dortmund – Stuttgart U – 0:0

Augsburg

25/11/2012 Bundesliga Augsburg – M’gladbach U – 1:1
17/11/2012 Bundesliga E. Frankfurt – Augsburg N – 4:2
10/11/2012 Bundesliga Augsburg – Dortmund N – 1:3
03/11/2012 Bundesliga Hannover – Augsburg N – 2:0
30/10/2012 DFB-Pokal Münster – Augsburg S – 0:1
26/10/2012 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 0:2

Stuttgart: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Augsburg: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Statistik: Stuttgart gegen Augsburg

10/04/2012 Bundesliga Augsburg – Stuttgart 1:3
20/11/2011 Bundesliga Stuttgart – Augsburg 2:1
10/08/2010 Freundschaftsspiel Augsburg – Stuttgart 0:0
15/07/2008 Freundschaftsspiel Augsburg – Stuttgart 1:4
05/08/2006 Freundschaftsspiel Augsburg – Stuttgart 1:0

3 Siege Stuttgart – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Sieg Augsburg

Wett-Quoten Stuttgart gegen Augsburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Stuttgart: 1.60

Unentschieden: 4.00

Sieg Augsburg: 5.25

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Stuttgart: 1.60

Unentschieden: 4.00

Sieg Augsburg: 6.00

(Stand: 26. November 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Bei den zahlreichen online Wettanbietern schlüpft der VFB in die Favoritenrolle in dieser Partie. Dies ist durchaus nachzuvollziehen. Die Augsburger sind das auswärtsschwächste Team in der Bundesliga. Man steht in der Bundesliga Tabelle ganz unten drin und wusste bis jetzt nicht wirklich zu überzeugen. Im Direktvergleich haben sich die Stuttgarter ebenfalls gegen Augsburg durchgesetzt. Wir gehen auch in diesem Spiel von einem knappen Sieg des VFBs aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Stuttgart

Wettquote auf Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,