17. September 2010

VfL Wolfsburg – Hannover 96 Tipp 18.9.2010, 15:30 Uhr, Bundesliga 4. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 11:35



Nach 3 Auftaktpleiten steht Trainer McClaren und sein VfL Wolfsburg mächtig unter Druck. Mit diesem Kader sprach man noch vor der Saison, sollte der VfL den Sprung ins internationale Geschäft in der kommenden Saison packen. Die Realität sieht derzeit jedoch anders aus. Gegen Bayern lieferte Wolfsburg eine starke zweite Halbzeit ab. Gegen Mainz führte der VfL zwischenzeitlich klar mit 3:0. Am Ende verlor man die Partie bekanntlicherweise mit 3:4. Für diese beiden Spiele kann man dem VfL zumindest eine starke Halbzeit zollen. Nur leider reicht das im heutigen Spitzen-Fussball längst nicht mehr aus. Die Mannschaften müssen über 90 Minuten hochkonzentriert spielen. Ansonsten sind Niederlagen oftmals vorprogrammiert. In Dortmund waren die Wölfe mit der 0:2 Niederlage noch gut bedient. Über die Spielzeit gesehen, hatte der VfL der Borussia nichts entgegenzusetzen. Am Ende verlor Wolfsburg verdient mit 0:2. Gegen Hannover 96 muss sich die McClaren-Elf nun deutlich steigern, damit die ersten Punkte eingefahren werden können.

Hannover 96 startete optimal in die neue Saison. Die Slomka-Elf ist bis dato noch ungeschlagen. Gegen den Tabellenvierten der Vorsaison Bayer Leverkusen holte Hannover ein 2:2 Unentschieden. Zwischenzeitlich führte das Team durch die Tore von Ya Konan und Abdellaoue mit 2:0. Anmerken muss man auch, dass Hannover seit der 36. Minute in Unterzahl spielte. Derdiyok und Helmes retteten für eine schwache Werks-Elf ein 2:2 Unentschieden. Wäre Hannover komplett gewesen, wäre vielleicht mehr drin gewesen.

Mögliche Aufstellung

VfL Wolfsburg

Benaglio – Riether, Madlung, Barzagli, M. Schäfer – Josué – Hasebe, Cicero – Diego – Grafite, Dzeko

Hannover 96

Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, C. Schulz, Rausch – Schmiedebach, Pinto – Stoppelkamp, Beasley – Ya Konan, Abdellaoue

Bei den Wölfen fallen A. Friedrich (Bandscheiben-Operation) und Ziani (Leistenprobleme) aus. Slomka muss in Wolfsburg auf Eggimann (Aufbautraining), Pogatetz (Gelb-Rot-Sperre), Andreasen (Aufbautraining), Carlitos (Kreuzbandriss) und Lala (Aufbautraining) voraussichtlich verzichten.

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften

VfL Wolfsburg

11/09/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Wolfsburg  N – 2:0  
28/08/2010  Bundesliga  Wolfsburg vs. Mainz 05  N – 3:4  
20/08/2010  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  N – 2:1  
15/08/2010  DFB-Pokal  Münster vs. Wolfsburg  S – 1:2  
07/08/2010  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Everton  S – 2:0  
03/08/2010  Freundschaftsspiele  Neapel vs. Wolfsburg  N – 2:1

Hannover 96

11/09/2010  Bundesliga  Hannover vs. Leverkusen  U – 2:2  
04/09/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Mladá Boleslav  S – 3:0  
02/09/2010  Freundschaftsspiele  Havelse vs. Hannover  S – 1:5  
28/08/2010  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hannover  S – 1:2  
21/08/2010  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  S – 2:1  
14/08/2010  DFB-Pokal  Elversberg vs. Hannover  N – 0:0 0:0 (n.V.) 5:4 (n.E.) 
 
VfL Wolfsburg: 2 Siege – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

Hannover 96: 4 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

Der VfL Wolfsburg verlor bisher alle 3 Partien in der Bundesliga und findet sich im Tabellenkeller wieder. Besonders die 3:4 Pleite gegen Mainz wird die Wölfe noch lange Zeit ärgern. Zwischenzeitlich führte die Mannschaft mit 3:0. Viele Fußballfans hatten sich nach dem Spiel gefragt: Wie kann sowas möglich sein?! Hannover 96 ist in der aktuellen Bundesliga Saison noch ungeschlagen. Lediglich im DFB-Pokal blamierte sich die Mannschaft, als man im Elfmeterschießen gegen Elversberg ausschied.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

26/09/2009  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  4:2   
07/12/2008  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  2:1   
05/04/2008  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  3:2   
15/09/2006  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  1:2   
25/02/2006  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  2:1   
12/03/2005  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  1:0   
14/12/2003  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  2:1   
13/04/2003  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  1:0   
15/05/1996  2. Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  3:3   
27/11/1994  2. Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  2:1   
30/10/1993  2. Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  0:0 

8 Siege VfL Wolfsburg – 2 Unentschieden – 1 Sieg Hannover 96

Der Head to Head Vergleich fällt zu Gunsten des VfL Wolfsburgs aus. 8 der letzten 11 Partien konnten die Wölfe vor heimischem Publikum gewinnen. 8 der 11 Partien endeten mit einem Over 2,5 Ergebnis. Pro Spiel fielen also mindestens 3 Treffer. Oftmals endeten die Spiele zwischen beiden Mannschaften sehr torreich. Anhand des aktuellen Spielverlaufes in der Bundesliga ist ein Over 2,5 Ergebnis sehr wahrscheinlich.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg VfL Wolfsburg: 1.53                                               

Unentschieden: 4.00

Sieg Hannover 96: 6.00

Expekt

Sieg VfL Wolfsburg: 1.55                                                  

Unentschieden: 3.75

Sieg Hannover 96: 6.25

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Unter normalen Umständen würden wir ganz klar den VfL Wolfsburg favorisieren. Doch was war bisher in der aktuellen Bundesliga Saison schon normal? Fakt ist, der VfL Wolfsburg benötigt diesen Heimsieg. Vor der Saison wurde kräftig eingekauft und die Starspieler (bis auf Misimovic) konnten gehalten werden. Nach dem dritten Spieltag steht Wolfsburg noch ohne Punkte dar. Ein Heimsieg gegen Hannover ist daher enorm wichtig. Hannover spielte bisher eine starke Saison. Das Team ist nach der schweren Vorsaison noch mehr zusammengewachsen. Realistisch gesehen, muss Wolfsburg das Spiel gewinnen. Aufgrund der Tabellenlage tippen wir auf einen Heimsieg der Wölfe.

Wett Tipp: Sieg Wolfsburg

Wettquote bei Bet365: 1,53

Wettquote bei Expekt: 1,55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,