13. Oktober 2011

Werder Bremen – Borussia Dortmund Tipp (14.10.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 08:58



Werder Bremen Dortmund Tipp – 14.10.2011 um 20:30 Uhr

Werder Bremen und der deutsche Meister Borussia Dortmund eröffnen am Freitag, den 14.10.2011 um 20:30 Uhr, im Bremer Weserstadion den neunten Bundesliga Spieltag. Während der Länderspielpause testete Werder Bremen den VfL Osnabrück und gewann durch die Tore von Markus Rosenberg (9. Minute), Wesley (25. Minute) und Sandro Wagner (29. Minute) mit 3:0. Besonders für Naldo, Wesley, Wagner und Rosenberg war das Testspiel ideal, um für die kommenden Bundesliga-Partien Spielpraxis und Selbstvertrauen zu sammeln. Auch Borussia Dortmund trat abseits der EM-Qualifikationsspiele bei den Sportfreunden Siegen an und entging nur knapp einer Blamage. Mühe voll und durch die Tore von Barrios und Bender siegte der BVB gegen den Fünftligisten knapp mit 2:1. Nachdem die deutsche Nationalmannschaft in den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen glänzen konnte und die EM-Qualifikation makellos abschloss, beginnt für viele Spieler wieder der alltägliche Bundesliga Alltag. Während Werder Bremen auf einen beeindruckenden zweiten Tabellenplatz in der Bundesliga steht, hinkt der amtierende deutsche Meister, Borussia Dortmund, den Erwartungen noch hinter. Momentan bekleidet der schwarz-gelbe Biene Maja Verschnitt den sechsten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Werder Bremen beträgt allerdings nur 3 magere Pünktchen. Mit einem Sieg würde der BVB an die Weser-Kicker in der Tabelle vorbeiziehen. Allerdings wird sich die Schaaf-Elf nicht kampflos ergeben. Bislang konnte Werder Bremen in dieser Saison alle Heimspiele in der Bundesliga mit einem Torverhältnis von 11:4 gewinnen und ist somit das derzeitig heimstärkste Team der Liga. Dortmund schwächelt bislang auswärts und konnte nur 1 der 4 Partien auf fremden Boden für sich entscheiden. Der letzte Direktvergleich in der Vorsaison endete mit einem 2:0 Heimsieg für Werder Bremen! Ein gutes Omen für die Bremer? Zu mindestens muss Werder Trainer Schaaf auf Marko Arnautovic verzichten, der bei der 2:3 Auswärtspleite in Hannover die Rote Karte sah. Das DFB-Sportgericht sperrte den Österreicher für drei Partien.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Werder Bremen gegen Borussia Dortmund werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Vergangener Bundesliga Spieltag Werder Bremen:

Die Schaaf-Elf verlor am letzten Bundesliga Spielwochenende in einem packenden Nord-Derby in Hannover mit 2:3. Den Zuschauern wurde alles geboten, was ein gutes Derby hergeben muss! In den ersten 45 Spielminuten waren die Hausherren aus Hannover klar das überlegende Team und spielten über weite Strecken einen attraktiven Fußball. Den Gästen aus Bremen gelang im ersten Spieldurchgang vor der Pause nicht wirklich viel. Abdellaoue brachte die 96er mit seinem Doppelpack (2. Minute per Foulelfmeter und 38. Minute) verdient in Front. Fast mit dem Pausenpfiff (45. Minute) ließ der Österreicher Arnautovic die Bremer noch einmal hoffen, als er zum 1:2 aus Bremer Sicht traf. In den zweiten 45. Minuten begegneten sich beide Mannschaften auf gleicher Augenhöhe. Es entwickelte sich ein hochklassiges Match mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Mit seinem dritten Treffer in der 59. Minute entschied der überragende Abdellaoue die Partie zu Gunsten der Hannoveraner. Die Bremer kamen zwar durch Pizarros Treffer in der 83. Minute nochmals zurück ins Spiel, doch am Ende konnten die 96er den knappen Vorsprung halten. Zudem sah Arnautovic in der 77. Spielminute wegen groben Fouls an Pinto die Rote Karte und wird im Heimspiel gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund fehlen. Am Ende ist der Sieg der Hannoveraner verdient gewesen. Matchwinner der Partie war zweifelsohne Abdellaoue der gleich dreimal für die Hausherren traf.

Vergangener Bundesliga Spieltag Borussia Dortmund:

Der deutsche Meister gewinnt im Heimspiel am letzten Bundesliga Spielwochenende verdient mit 4:0 gegen den Aufsteiger Augsburg. Zunächst tat sich der schwarz-gelbe Biene Maja Verschnitt gegen sehr tiefstehende Augsburger schwer.  In der 12. Minute war das Glück auf Dortmunder Seite, als Santana einen Kopfball von Mölders von der Linie kratzen musste. Ein Weckruf für den BVB. In der Folgezeit wurden die Dortmunder nun stärker. Noch vor der Halbzeit Pause brachte Lewandowski (30. Minute und 44. Minute) die Dortmunder in Front. Beide Tore resultierten nach einem Abwehrfehler des FCA. Nach dem Kabinengang vergab Augsburg die große Chance auf den Ausschlusstreffer. Sankohs kläglich geschossenen Elfmeter konnte Weidenfeller parieren in der 48. Minute. Nach dieser FCA Aktion waren die Hausherren aus Dortmund die klar bessere Mannschaft und führten die teilweise überforderten Augsburger regelrecht vor. Götze und Lewandowski erhöhten in der 75. Minute und 78. Minute auf 4:0 für den deutschen Meister. Am Ende gewinnen die Dortmunder völlig verdient gegen teilweise harmlose Augsburger.

Mögliche Aufstellung:

Werder Bremen

Mielitz – Sokratis, Prödl, Wolf, Ignjovski – Bargfrede – Fritz, Hunt – Marin – Rosenberg, Pizarro
Trainer: Schaaf

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Löwe – S. Bender, Gündogan, Großkreutz – M. Götze, Lewandowski – Barrios
Trainer: Klopp

Formcheck:

Werder Bremen

06/10/2011  Freundschaftsspiele  Bremen vs. Osnabrück  S – 3:0  
02/10/2011  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  N – 3:2  
25/09/2011  Bundesliga  Bremen vs. Hertha  S – 2:1  
17/09/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Bremen  U – 1:1  
10/09/2011  Bundesliga  Bremen vs. Hamburg  S – 2:0  
03/09/2011  Freundschaftsspiele  Union Berlin vs. Bremen  U – 2:2                            
                                                    
Dortmund

05/10/2011  Freundschaftsspiele  Siegen vs. Dortmund  S – 1:2  
01/10/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Augsburg  S – 4:0  
28/09/2011  Champions League, Gruppe F  Ol. Marseille vs. Dortmund  N – 3:0  
24/09/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Dortmund  S – 1:2  
18/09/2011  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  N – 2:1  
13/09/2011  Champions League, Gruppe F  Dortmund vs. Arsenal  U – 1:1                              
                                                            
Werder Bremen: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Aus den vergangenen drei Bundesliga Partien holten die Bremer nur einen Sieg. Zuletzt verlor die Schaaf-Elf im Nordderby gegen Hannover 96 mit 2:3. In der Bundesliga Tabelle belegt die Bremer-Elf mit einer Bilanz von 5 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen den zweiten Tabellenplatz. Allerdings erwartet man mit Borussia Dortmund den amtierenden deutschen Meister der Vorsaison. Der Rückstand der Klopp-Elf auf Werder Bremen beträgt nur 3 Punkte. Zudem konnten die Schwarz-Gelben die letzten beiden Bundesliga Partien in Folge gewinnen. Im Gegensatz zur Vorsaison steht die Hintermannschaft der Borussia nicht mehr so solide und sattelfest. Die vergangenen fünf Partien (Bundesliga, Champions League und Testspiele) endeten alle samt mit einem Over 2.5 Tore Ergebnis. Der Dortmunder-Elf fehlt in dieser Saison die Spritzigkeit und Leichtigkeit. Dennoch bewegen sich beide Mannschaften auf einem ähnlichen Level.

Statistik: Werder Bremen gegen Dortmund:

07/05/2011  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:0  
08/11/2009  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:1   
18/10/2008  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  3:3   
01/03/2008  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:0   
10/11/2006  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:3   
17/09/2005  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  3:2   
27/11/2004  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:0   
28/02/2004  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:0   
26/10/2002  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:4   
15/12/2001  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:1   
09/09/2000  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:2   
26/03/2000  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  3:2   
06/11/1998  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  1:1   
20/09/1997  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:1   
23/11/1996  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  0:4   
14/10/1995  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  2:2   
07/05/1995  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  3:1   
09/10/1993  Bundesliga  Bremen vs. Dortmund  4:0                     

9 Siege Werder Bremen – 5 Unentschieden – 4 Siege Dortmund

Seit 4 Heimspielen ist Werder Bremen nun ungeschlagen gegen die Gäste aus Dortmund. 2 Siege und 2 Unentschieden stehen aus den vergangenen 4 Aufeinandertreffen zu Buche. Der letzte Sieg der Dortmunder an der Weser stammt aus dem Jahr 2006. Damals gewann der BVB mit 3:1. In der Summe tendierte der Direktvergleich zwischen Werder Bremen und Dortmund gegen einen Sieg der Schwarz-Gelben. Ferner endeten 11 der letzten 18 Direktduelle zwischen Bremen und Dortmund mit einem Over 2.5 Tore Ergebnis.

Wett-Quoten Werder Bremen gegen Dortmund:

Bet365

Sieg Werder Bremen: 2.87  

Unentschieden: 3.30

Sieg Dortmund: 2.40

Tipico

Sieg Werder Bremen: 2.90

Unentschieden: 3.50

Sieg Dortmund: 2.45

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Gleich vorweg: Diese Partie ist bezüglich einer 3-Wege Wette auf 1, X und 2 unheimlich schwer einzuschätzen. Die Bremer stehen zwar auf dem zweiten Tabellenplatz in der Bundesliga, dennoch sollte die aktuelle Platzierung nicht allzu überbewertet werden. Bislang traf die Schaaf-Elf auf eher schwächere Gegner wie den HSV, Freiburg und Kaiserslautern, die man am Ende Siegreich überstand. Wir erinnern uns aber auch an Gegner wie Hertha BSC, wo Bremen trotz eines Überzahlspieles nur knapp, glücklich und in allerletzter Minute gewann. Gegen Nürnberg reichte es beispielsweise nur zu einem 1:1 Unentschieden. Gegen Mannschaften, wo die Abwehr gut organisiert ist, haben die Bremer so ihre kleinen Probleme. Gegen starke Hannoveraner verlor die Schaaf-Elf sogar am letzten Bundesliga Spieltag mit 2:3. Mit den Dortmundern erwartet man nun einen spielstarken Gegner, der bei Normalform auch über eine solide und sichere Abwehr verfügt. Zu mindestens war dies einmal bei den Dortmundern in der Vorsaison so. Gegen Dortmund wird die Bremer-Hintermannschaft sicherlich gefordert sein. Zumal Barrios zurück ist. Sollte Dortmund seine Abschlussschwäche ablegen können, erwartet uns vermutlich ein turbulentes Spiel. Auf beiden Seiten rechnen wir mit mindestens einem Tor. Einiges spricht für ein Over 2.5 Tore Ergebnis zwischen Werder Bremen und Dortmund. Wer am Ende das Spiel für sich entscheiden kann, darüber bestimmt die Tagesform und das stärkere Nervenkostüm. Vielleicht auch am Ende das Glück.

Wett Tipp Bundesligatrend: Over 2.5

Wettquote auf Bet365: 1.75

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,