15. Dezember 2018

Werder Bremen gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Quoten 19.12.2018

Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage — bundesliga @ 17:03

Wer hält den Kontakt zu den Euro-Rängen?

Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 19.12.2018 – 20:30 Uhr
Am Mittwochabend, den 19.12.2018 um 20:30 Uhr, spielen Werder Bremen und die TSG Hoffenheim im Weserstadion um drei wichtige Punkte am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen konnten letzten Spieltag in Dortmund nichts Zählbares mit nach Hause nehmen und fielen in der Tabelle mit 21 Punkten auf Platz neun zurück. Die Kraichgauer kamen vor heimischer Kulisse nicht über eine Nullnummer gegen Mönchengladbach hinaus und rangieren mit 23 Zählern auf Platz sechs.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,37 bei SkyBet
(Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:41 Uhr)
Zur Skybet Website

Werder Bremen gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

Werder Bremen – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
3,25 4,00 2,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
3,25 3,95 2,05
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
3,30 4,10 2,08
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
3,30 4,10 2,08
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
3,25 4,10 2,05
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 17. Dezember 2018, 14:41 Uhr)

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt hielt in Dortmund gut mit, hatte aber auch Glück, dass Paco Alcacer nicht schon früh die Führung markierte (7.). Mit zunehmender Spieldauer schlichen sich im Bremer Spiel kleine Nachlässigkeiten ein, die dann sofort bestraft wurden. Innerhalb von sieben Minuten stellten Paco Alcacer und Reus auf 2:0 für den BVB (20., 27.). Die mutig agierenden Norddeutschen konnten dann schnell durch Kruse auf 1:2 verkürzen (35.). Die Schwarz-Gelben verpassten in der Folge den dritten Treffer durch Reus und Guerreiro (40., 44.). Auf der Gegenseite hätte Harnik beinahe den Ausgleich geschossen (45. + 2). Im zweiten Spielabschnitt waren die Grün-Weißen auf Augenhöhe – Kruse (46.) sowie Möhwald (51., 53.) vergaben den Ausgleich. Für die Borussia hätten Sancho und Reus auf 3:1 stellen können (48., 57.). Danach erspielte sich der Tabellenführer ein Chancen-Festival. Der SVW überstand zwar die Phase, konnte sich aber keine echte Möglichkeit zum Ausgleich mehr erarbeiten.

Die Kohfeldt-Elf konnte nur eins der letzten sieben Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum fünf Pleiten. Das letzte Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf war mit 3:1 erfolgreich. Davor gab es drei Heimpleiten am Stück gegen Bayer Leverkusen (2:6), Mönchengladbach (1:3) und Bayern München (1:2). Kein anderes Team kassierte im eigenen Stadion mehr Gegentore als die Bremer (15).

Stefanos Kapino, Michael Zetterer, Fin Bartels, Aron Johannsson, Philipp Bargfrede, Milos Veljkovic und Thore Jacobsen fallen verletzt am Mittwoch aus.

Letzte Spiele von Werder Bremen

15/12/18 Bundesliga Dortmund – Bremen N – 2:1
07/12/18 Bundesliga Bremen – Düsseldorf S – 3:1
01/12/18 Bundesliga Bremen – München N – 1:2
25/11/18 Bundesliga Freiburg – Bremen U – 1:1
10/11/18 Bundesliga Bremen – M’gladbach N – 1:3

Werder Bremen: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Schließt Schalke zu Bayer Leverkusen in der Tabelle auf?
Schalke gegen Leverkusen 19.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

1899 hatte gegen Gladbach die erste Möglichkeit im Spiel durch Kaderabek, der aber an Sommer scheiterte (3.). Die Fohlen hätten wenig später durch Plea im Führung gehen können (11.). Weiter ging es mit guten Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten – Kaderabek für die TSG (15.), Hazard für die Borussia (24.). Die Mannschaft von Julian Nagelsmann wurde mit der Zeit immer besser und hatte weitere Chancen zur Führung durch Joelinton und Nelson (33., 41.). Auch in den zweiten 45 Minuten waren die Hausherren besser und hatten Chancen auf das 1:0. Kaderabek (65.), Joelinton mit einem Pfostenknaller (69.), Bittencourt (81.) und Joker Belfodil (88.) scheiterten knapp. In der Nachspielzeit vergaben auch noch Szalai (91.) sowie Bicakcic (93.) beste Gelegenheiten. Ein schmeichelhafter Teilerfolg für die Elf vom Niederrhein.

Die Nagelsmann-Elf spielte zum vierten Mal in Folge Unentschieden und ist seit mittlerweile acht Bundesligapartien ohne Niederlage. Vor den vier Punkteteilungen gelangen noch vier Siege in Serie. Keins der letzten fünf Auswärtsspiele hat die TSG verloren (zwei Remis, drei Siege). Nur vier Clubs sind in der Fremde noch besser. Die Kraichgauer stellen mit 17 Auswärtstreffern die zweitbeste Gastoffensive der Liga.

Lukas Rupp, David Otto und Havard Nordtveit fallen verletzungsbedingt an der Weser aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

15/12/18 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach U – 0:0
12/12/18 Champions League Man City – Hoffenheim N – 2:1
08/12/18 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim U – 2:2
01/12/18 Bundesliga Hoffenheim – Schalke U – 1:1
27/11/18 Champions League Hoffenheim – Shakhtar N – 2:3

Hoffenheim: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Werder Bremen gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

13.01.2018 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
25.10.2017 DFB- Pokal Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
13.05.2017 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 3:5 (0:3)
13.02.2016 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
30.08.2014 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
19.04.2014 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)
04.05.2013 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:2 (2:0)
11.02.2012 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
15.01.2011 Bundesliga Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
09.02.2010 DFB- Pokal Werder Bremen – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)

4 Siege Werder Bremen – 5 Unentschieden – 1 Sieg Hoffenheim

 

Werder Bremen gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen Werder Bremen und der TSG Hoffenheim nicht. Allerdings sehen wir die Kraichgauer in diesem Duell mit leichten Vorteilen. Die TSG ist seit acht Spielen ungeschlagen und fährt mit der zweitbesten Auswärtsoffensive an die Weser. Die Grün-Weißen stellen die schwächste Heimdefensive der Liga und konnten außerdem nur eins der letzten sieben Partien gewinnen. Wir tippen dennoch auf ein knappes Match in der die Tagesform wohl entscheidend sein wird und setzten auf ein torreiches Spiel mit drei Punkten für die „Nagelsmänner“. Die beste Wahl für diese Bundesliga Tipp Prognose dürften wohl die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ sein. Die hier angebotenen Wettquoten liegen im Schnitt um die 1.35.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei SkyBet*: 1.37 (Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:41 Uhr)

Zur Skybet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,