22. Februar 2018

Werder Bremen gegen HSV Tipp Prognose & Quoten 24.02.2018

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:39



Lässt Werder den HSV neun Punkte hinter sich?

Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen HSV Tipp & Quoten, 24.02.2018 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 24.2.2018 um 18:30 Uhr, bestreiten Werder Bremen und der Hamburger SV das Nordderby und gleichzeitig Topspiel des 24. Spieltags im Weserstadion. Die Grün-Weißen waren vergangenes Wochenende nicht gut in Freiburg und holten keine Punkte. Der SVW steht mit 23 Punkten auf Platz 15. Der Bundesliga Dino zog im Heimspiel gegen Leverkusen den Kürzeren und ist weiterhin Vorletzter mit nur 17 Zählern.

 

Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt und Gastgeber SC Freiburg tasteten sich zunächst ab. Im Schneegestöber gehörte die erste Möglichkeit den Hausherren durch Terrazzino (6.). Die Breisgauer waren den einen Tick aktiver und konnten sich dann auch nach dem verwandelten Foulelfmeter von Petersen über die verdiente 1:0 Führung freuen (24.). Der SC hatte auch nach dem Tor weitere Möglichkeiten nachzulegen durch Haberer und Koch (28., 33.). Der SVW war quasi komplett abgemeldet. Erst kurz vor der Pause scheiterte Moisander nach einer Ecke an Schwolow (37.). Nach dem Seitenwechsel waren die Bedingungen aufgrund des Wetters weiterhin schlecht und das Spiel litt zusehends darunter. Die Gäste kamen so gut wie gar nicht in den Freiburger Strafraum. Die größte Gelegenheit zum Ausgleich vergab Delany (72.). Die letzte Chance für die Norddeutschen hatte dann Velkovic nach einer Ecke, die aber auch nichts einbrachte. In der 88. Minute verschoss Haberer einen Foulelfmeter und vergab einen höheren Sieg.

Die Kohfeldt-Elf verlor nach zwei Siegen in Folge und drei ungeschlagenen Partien mal wieder. Seit sechs Heimspielen ist Werder ungeschlagen (drei Siege, drei Unentschieden). Trotzdem sind nur zwei Mannschaften vor den eigenen Fans noch schlechter. Nach 23 Spieltagen bedeuten 21 Saisontore, dass man offensiv noch ausbaufähig ist. Nur Köln, Stuttgart und Hamburg trafen seltener. Dafür ist die Defensive nicht ganz so schlecht. 28 Mal klingelte es im Bremer Kasten – viertbeste Verteidigung der Bundesliga.

Fin Bartels, Justin Eilers und Ersatzkeeper Michael Zetterer fallen verletzungsbedingt am Samstag aus.

Letzte Spiele von Werder Bremen

17/02/18 Bundesliga Freiburg – Bremen N – 1:0
11/02/18 Bundesliga Bremen – Wolfsburg S – 3:1
06/02/18 DFB- Pokal Leverkusen – Bremen U – 2:2 (4:2 n.V.)
03/02/18 Bundesliga Schalke – Bremen S – 1:2
27/01/18 Bundesliga Bremen – Hertha U – 0:0

Werder Bremen: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 22. Februar 2018)

 

Bleibt Eintracht Frankfurt auch weiterhin auf Champions League Kurs?
VfB Stuttgart gegen Frankfurt, 24.02.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen hatten gegen Bayer die erste Möglichkeit des Spiels, doch Arp traf den Ball nicht richtig (6.). Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Gäste aber immer mehr die Initiative. Die erste richtige Torannäherung hatte die Werkself in der 22. Minute durch Volland. Vier Minuten später touchierte ein Schuss von Aranguiz den Außenpfosten. Ein Fehler von Santos nutzte Bailey dann zum 1:0 für Leverkusen (40.). Im zweiten Spielabschnitt brauchten die Rheinländer dann nur ein paar Minuten, um die Vorentscheidung durch das 2:0 von Havertz zu erzielen (50.). Die Mannschaft von Bernd Hollerbach hatte dann in der 66. Minute die große Gelegenheit zum Anschlusstreffer durch Wood, der aber an Leno scheiterte. Kurze Zeit später war es dann Hahn, der zum 1:2 für die Hausherren traf (71.). In der Nachspielzeit hatte Wood den Ausgleich auf dem Fuß, doch der Amerikaner traf in Bedrängnis nicht zum 2:2 (91.).

Die Hollerbach-Elf ist seit mittlerweile zehn Bundesliga-Partien ohne Sieg und kassierte in diesem Zeitraum sechs Pleiten. Vor den beiden Niederlagen zuletzt gegen Leverkusen und Dortmund gab es gegen Hannover und in Leipzig jeweils ein 1:1. Drei der letzten vier Auswärtsspiele hat der HSV verloren. Nur Stuttgart und Köln sind in der Fremde noch schlechter. Außerdem stellen die Hanseaten mit nur acht Auswärtstoren zusammen mit Köln und dem VfB die schwächste Auswärts-Offensive. 18 Saisontore bedeuten außerdem, dass der Bundesliga Dino die schlechteste Angriffsreihe der Liga stellt.

Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzt an der Weser aus. Die Einsätze von Walace (Sonderurlaub) und Albin Ekdal (angeschlagen) sind noch ungewiss.

Letzte Spiele von HSV

17/02/18 Bundesliga Hamburg – Leverkusen N – 1:2
10/02/18 Bundesliga Dortmund – Hamburg N – 2:0
04/02/18 Bundesliga Hamburg – Hannover U – 1:1
27/01/18 Bundesliga Leipzig – Hamburg U – 1:1
20/01/18 Bundesliga Hamburg – Köln N – 0:2

HSV: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 22. Februar 2018)

 

Werder Bremen gegen HSV

16.04.2017 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 2:1 (1:1)
28.11.2015 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 1:3 (0:2)
19.04.2015 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 1:0 (0:0)
01.03.2014 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 1:0 (1:0)
01.09.2012 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 2:0 (0:0)
10.09.2011 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 2:0 (0:0)
25.09.2010 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 3:2 (2:0)
08.05.2010 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 1:1 (0:0)
10.05.2009 Bundesliga Werder Bremen – Hamburger SV 2:0 (1:0)
30.04.2009 Europa League Werder Bremen – Hamburger SV 0:1 (0:1)

7 Siege Werder Bremen – 1 Unentschieden – 2 Siege HSV

 

Quoten Werder Bremen gegen HSV

Werder Bremen – HSV Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,80 3,60 4,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,80 3,60 4,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,82 3,45 4,75
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,85 3,60 4,20
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 22. Februar 2018, 13:53 Uhr)

 

Werder Bremen gegen HSV Tipp Prognose & Vorhersage

Werder Bremen ist vor heimischer Kulisse gegen den Hamburger SV leichter Favorit auf den Sieg im Nordderby. Die letzten Heimspiele der Grün-Weißen waren meistens ordentlich mit drei Siegen aus sechs Partien. Der Bundesliga Dino dagegen konnte in der Fremde bisher nur beim 1:1 in Leipzig seit Rückrundenbeginn überzeugen. Beide Offensivreihen versprechen in diesem Nordduell nicht unbedingt ein Torfestival. Wir glauben, dass der Heimvorteil für die Kohfeldt-Elf ausschlaggebend ist und Werder die drei Punkte im 108. Nordderby holt. Von daher tendieren wir bei diesem Tipp zu den 3-Weg Wetten auf Werder. Die Wettquoten bewegen sich im Bereich um die 1.82.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Werder Bremen

Wettquote bei Interwetten*: 1.17 (Quotenstand: 22. Februar 2018, 13:53 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,