29. November 2017

Werder Bremen gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Quoten 02.12.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:09



Gelingt Stuttgart der erste Auswärtssieg?

Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 02.12.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 2.12.2017 um 15:30 Uhr, empfängt Werder Bremen im heimischen Weserstadion den VfB Stuttgart am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen holten vergangenen Spieltag in Leipzig keine Punkte und fielen zurück auf Abstiegsplatz 17 mit nur acht Punkten. Die Schwaben konnten in Hannover einen Zähler holen und stehen mit 17 Punkten auf Platz zwölf.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt war bei RB sofort unter Druck und stand stürmischen Hausherren gegenüber. Die Grün-Weißen konnten die 70 Prozent Ballbesitz und die Angriffswellen zunächst gut verteidigen. Demme hatte in der 18. Minute die erste Einschussmöglichkeit. Eine gute Viertelstunde später konnte Keita dann das verdiente 1:0 für die Sachsen erzielen (34.). Fünf Minuten später verpasste Halstenberg per Kopf knapp das 2:0. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste aber etwas besser und hätten mit etwas mehr Glück ausgleichen können – Kruse (53.) und Bartels (58.). Aber auch die Hasenhüttl-Elf hätte das 2:0 schießen müssen, diesmal scheiterte Forsberg (70.). Bartels scheiterte wenig später an RB-Schlussmann Gulacsi (75.). Kurz vor Spielende konnten die „Bullen“ nach einem Ecken-Festival das 2:0 durch Bernardo erzielen (87.).

Die Kohfeldt-Elf konnte bisher nur ein Saisonspiel gewinnen und kassierte aus den letzten vier Bundesligaspielen drei Niederlagen. Vor den eigenen Fans konnte Werder zuletzt gegen Hannover gewinnen, davor gab es aber Niederlagen gegen Augsburg, München Gladbach, Schalke und Bayern, sowie zwischendurch die Nullnummer gegen Freiburg. Nur Köln ist im eigenen Stadion noch schlechter. Außerdem erzielten die Grün-Weißen nur fünf Heimtore, wieder sind nur die Domstädter erfolgloser. Nach 13 Spieltagen trafen die Norddeutschen achtmal ins Schwarze, wieder ist nur der FC vor dem gegnerischen Tor harmloser.

Justin Eilers, Michael Zetterer und Aron Johannsson fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Werder Bremen

25/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Bremen N – 2:0
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover S – 4:0
13/11/17 Testspiele Bremen – Rehden S – 4:1
09/11/17 Testspiele Bremen – Heerenveen U – 2:2
03/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Bremen N – 2:1

Werder Bremen: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 29. November 2017)

 

Nutzt Bayer 04 die Dortmunder-Krise aus – Rutscht der BVB weiter ab?
Leverkusen gegen Dortmund, 02.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB war letzten Spieltag zum Aufsteiger-Duell in Hannover zu Gast. Es entwickelte sich ein kampfbetontes und kämpferisches Spiel. Harnik vergab freistehend die erste gute Gelegenheit für 96 (7.). Mit zunehmender Spieldauer konnten die Gäste mehr Spielkontrolle gewinnen und profitierten von einem Torwartfehler von Tschauner. Asano bedankte sich mit dem 1:0 für die Gäste (24.). Beinahe wäre den Schwaben der Doppelschlag gelungen, doch Özcan scheiterte frei vor Tschauner (31.). Die Niedersachsen wurden bis zur Halbzeit nur noch durch Standards gefährlich. Im zweiten Spielabschnitt konnte sich Hannover zunächst Halbchancen durch Ostrzolek (49.), Füllkrug (51.) und Klaus (58.) erspielen. Richtig knapp war es dann bei einem Kopfball von Sane – Pfosten (62.). Die Süddeutschen waren in der zweiten Halbzeit nur noch aufs Verteidigen aus. Das sollte sich dann noch rächen. Füllkrug verwandelte seinen Foulelfmeter zum 1:1 (76.). Aogo hätte wieder alles für Stuttgart wenden können, doch er schoss aus drei Metern drüber. In der Schlussphase hätten beide Teams noch gewinnen können.

Die Wolf-Elf konnte zuletzt zwar das Heimspiel gegen kriselnde Dortmunder gewinnen, auswärts läuft es für den Aufsteiger aber nicht wirklich gut. Zuletzt konnte in Hannover der erste Auswärtszähler eingefahren werden, davor gab es Niederlagen in Hamburg, Leipzig, Frankfurt, Gladbach, Schalke und in Berlin. Nur Köln und Freiburg sind in der Fremde noch schlechter. 14 Mal klingelte es in den Auswärtsspielen im eigenen Kasten, nur die Freiburger sind hinten noch anfälliger.

Matthias Zimmermann, Anastasios Donis, Daniel Ginczek, Chadrac Akolo und Carlos Mane fallen verletzt im Norden aus.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
17/11/17 Bundesliga Stuttgart – Dortmund S – 2:1
04/11/17 Bundesliga Hamburg – Stuttgart N – 3:1
29/10/17 Bundesliga Stuttgart – Freiburg S – 3:0
25/10/17 DFB- Pokal Kaiserslautern – Stuttgart S – 1:3

VfB Stuttgart: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 29. November 2017)

 

Werder Bremen gegen VfB Stuttgart

02.05.2016 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 6:2 (3:1)
08.11.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
15.03.2014 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
23.09.2012 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:2 (2:0)
27.11.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
02.04.2011 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)
06.03.2010 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:2 (0:2)
15.03.2009 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 4:0 (1:0)
22.09.2007 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 4:1 (3:1)
16.09.2006 Bundesliga Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:3 (2:1)

5 Siege Werder Bremen – 4 Unentschieden – 1 Sieg VfB Stuttgart

 

Quoten Werder Bremen gegen VfB Stuttgart

Werder Bremen – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,39 2,87
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,50 3,10
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,40 3,05
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 29. November 2017)

 

Werder Bremen gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart nicht. Allerdings könnte der Heimvorteil für die Grün-Weißen sprechen. Zuletzt konnte Werder vor eigenem Publikum gegen Hannover 96 beim 4:0 Erfolg überzeugen, war davor aber richtig schwach. Die Schwaben konnten auswärts immerhin den ersten Zähler letzten Spieltag einfahren und einen Teilerfolg feiern. Die Begegnung wird jedenfalls auf Augenhöhe ausgetragen und wir halten ein torreiches Unentschieden für wahrscheinlich. Für diesen Tipp dürfte die beste Wahl wohl die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ sein. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Bereich um die 1.60.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365: 1.70

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,