17. April 2014

Werder Bremen – Hoffenheim (19.04.2014) Tipp, Prognose & Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:03



Macht Werder den Klassenerhalt gegen Hoffenheim perfekt?

Bundesliga Tipps

Werder Bremen Hoffenheim Tipp – 19.04.2014 um 15:30 Uhr

Die Bremer mussten am letzten Bundesliga Spieltag in Mainz eine vernichtende 0:3 Niederlage in Kauf nehmen. Am nächsten Spieltag muss man gegen Hoffenheim gewinnen, sonst besteht die Gefahr wieder in den direkten Abstiegskampf zu rutschen. Die TSG stellt jedoch einen alles andere als leichten Gegner dar. Zuletzt setzte man sich mit 2:0 gegen Augsburg durch und sackte drei wichtige Punkte ein. Die Begegnung zwischen Bremen und Hoffenheim wird am Samstag um 15:30 Uhr im Weserstadion angepfiffen. Die Bremer haben somit den Heimvorteil auf ihrer Seite.

bundesliga wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Nur einen Sieg konnte die Mannschaft von Trainer Robin Dutt aus den letzten sechs Spielen holen. Diesem Erfolg stehen drei Niederlagen und zwei Unentschieden gegenüber. Zuletzt musste man sich in Mainz mit 0:3 geschlagen geben. Mit einer Bilanz von acht Siegen, neun Unentschieden und 13 Niederlagen belegt Bremen in der Tabelle den 12. Platz. 33 Punkte wanderten auf das Konto der Dutt-Elf. Noch zeigt man ein Polster von sechs Zählern auf den Relegationsplatz, der momentan von Hamburg belegt wird, auf. Dieses Polster kann innerhalb der letzten vier Spiele jedoch schnell der Vergangenheit angehören. Mit 58 Gegentoren zeigt Bremen eine alles andere als sichere Abwehr auf. Die Offensive erzielte bisher nur 34 Treffer und kann diese Schwäche somit nicht kompensieren. Werder zählt zu den heimschwächsten Teams der Bundesliga. Nur vier Siege wurden bis jetzt im Weserstadion eingefahren. Auf der anderen Seite musste man sechs Unentschieden und fünf Niederlagen in Kauf nehmen. Zuhause wurden 16 Tore erzielt und satte 29 Gegentore musste die Defensive auf ihre Kappe nehmen. In der Heimtabelle rangiert Bremen auf dem 16. Platz. Trainer Dutt muss im Spiel gegen die TSG aus Hoffenheim auf Yildirim und Aycicek verzichten. Weiterhin ist Junuzovic für die Begegnung gesperrt.

Die TSG aus Hoffenheim blickt in Richtung Europa League. Seit nunmehr fünf Bundesliga Spieltagen ist man ungeschlagen. Zuletzt setzte man sich mit 2:0 gegen Augsburg durch. Da mit hoher Wahrscheinlichkeit Dortmund und Bayern das Finale im DFB-Pokal bestreiten werden, ist damit zu rechnen, dass der Tabellen 7. sich ebenfalls für die Europa League qualifiziert. Momentan hat man noch einen Rückstand von sieben Zählern auf den 7. Tabellenplatz. Bei noch vier ausstehenden Ligaduellen ist einiges möglich. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, zehn Unentschieden und zehn Niederlagen haben die Kraichgauer 40 Punkte auf dem Konto. Wenn man die momentane Form weiterhin so weit oben halten kann, ist einiges möglich. Vor allem die Offensive ist mit 66 erzielten Toren brandgefährlich. Im defensiven Bereich gibt es hingegen noch viel zu verbessern. Mit 63 Gegentoren zeigt man den schwächsten Abwehrverbund der Liga auf. In den bisherigen 15 Auswärtsspielen konnte man 17 Punkte holen. Somit zeigt man auswärts eine Bilanz von vier Siegen, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen auf. In der Auswärtstabelle belegt Hoffenheim den neunten Platz. Im Spiel gegen Bremen muss Trainer Gisdol auf Paterok und Casteels verletzungsbedingt verzichten. Weiterhin ist Beck gesperrt.

Mögliche Aufstellung:

Werder Bremen

Wolf – Fritz, Prödl, Caldirola, Garcia – Bargfrede – Gebre Selassie, Makiadi – Hunt – di Santo, Elia
Trainer: Dutt

Hoffenheim

Grahl – F. Johnson, Strobl, Vestergaard, Toljan – Rudy, Polanski – Elyounoussi, Roberto Firmino, Salihovic – Volland
Trainer: Gisdol

Formcheck:

Werder Bremen

12/04/14 Bundesliga Mainz 05 – Bremen N – 3:0
05/04/14 Bundesliga Bremen – Schalke 04 U – 1:1
30/03/14 Bundesliga Hannover – Bremen S – 1:2
25/03/14 Bundesliga Bremen – Wolfsburg N – 1:3
21/03/14 Bundesliga Freiburg – Bremen N – 3:1

Hoffenheim

13/04/14 Bundesliga Hoffenheim – Augsburg S – 2:0
06/04/14 Bundesliga Hertha – Hoffenheim U – 1:1
29/03/14 Bundesliga B. München – Hoffenheim U – 3:3
26/03/14 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:1
23/03/14 Bundesliga Leverkusen – Hoffenheim S – 2:3

Werder Bremen: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Hoffenheim: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 16. April 2014)

Statistik: Werder Bremen gegen Hoffenheim

04.05.2013 Bundesliga Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 2:2 (2:0)
11.02.2012 Bundesliga Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 1:1 (0:1)
15.01.2011 Bundesliga Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 2:1 (1:0)
09.02.2010 DFB- Pokal Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 2:1 (1:0)
17.10.2009 Bundesliga Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 2:0 (2:0)
27.09.2008 Bundesliga Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 5:4 (4:2)

4 Siege Werder Bremen – 2 Unentschieden – 0 Siege Hoffenheim

Wett-Quoten Werder Bremen gegen Hoffenheim

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Werder Bremen: 2.80

Unentschieden: 3.60

Sieg Hoffenheim: 2.30

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Werder Bremen: 2.90

Unentschieden: 3.60

Sieg Hoffenheim: 2.35

(Stand: 16. April 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

In 12 Duellen sind Bremen und Hoffenheim bisher gegeneinander angetreten. Siebenmal setzte sich Werder durch und nur einen einzigen Sieg konnte Hoffenheim einfahren. In weiteren vier Spielen wurden die Punkte nach einem Unentschieden geteilt. Beim letzten direkten Duell sind acht Tore gefallen und am Ende sollte es ein 4:4 geben.

Eine Vielzahl der letzten Duelle zwischen Bremen und Hoffenheim endete mit vielen Toren. Zuletzt waren es acht Treffer. Davor wurden vier und fünf Buden verbucht. Die Offensivreihen beider Teams sind durchaus für ein Tor zu haben. Wir gehen auch in dieser Begegnung davon aus, dass Tore fallen werden. Schließlich zeigt die TSG die schwächste Abwehr der Liga auf. Somit tendieren wir zum Wettmarkt beide Teams erzielen ein Tor.

Wett Tipp Bundesligatrend: Treffen beide Teams? JA

Wettquote auf Tipico: 1.30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,