19. August 2010

Wett Tipp Bundesliga, 1. Spieltag: Hannover 96 – Eintracht Frankfurt (21.08.), Aufstellung, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:35



Am ersten Spieltag der neuen Saison trifft Hannover 96 daheim am Samstag, den 21.08.2010 um 15:30 Uhr, auf die Eintracht Frankfurt. Nach der Tragödie um Robert Enke, die Hannover überschattete, wollen der Verein und die Verantwortlichen in dieser Saison wieder für positive und vor allem sportliche Schlagzeilen sorgen. Das Motto heißt sparen, sparen und noch mehr sparen. Aufgrund vieler personeller Fehlentscheidungen hat Hannover in der vergangenen Saison rund 6 Millionen Euro Verlust gemacht. Sportlich gesehen, liegt die große Schwäche der Mannschaft in der Abwehr-Arbeit. Speziell in der Rückwärtsbewegung wurde das Team oftmals überrollt. Ferner hat sich die Mannschaft relativ stark verändert – Balitsch, Elson, Bruggink, Koné, Rosenthal und Krzynowek sind weg,um nur einige Spieler zu nennen. Dafür kamen in der Sommerpause: Pogatetz, Stindl und Carlitos. Gegen Elversberg tat sich Hannover im DFB-Pokal sehr schwer, nun kommt die Eintracht!

Die Frankfurter haben nur 2 wirkliche Stammkräfte mit Teber und Spycher abgegeben. Dafür holte man jedoch einen guten Ersatz mit Bellaid und Tzavellas. Mit Neuzugang Gekas hat die Eintracht nun noch eine gute Alternative für den Sturm. Die Mannschaft scheint gut eingespielt zu sein und ein Dreier gegen Hannover 96 wäre keine wirkliche Überraschung.

Mögliche Aufstellungen:

Hannover 96

Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, Pogatetz, C. Schulz – Schmiedebach, Pinto – Carlitos, Ya Konan, Rausch – Abdellaoue

Eintracht Frankfurt

Nikolov – Jung, Franz, Russ, Tzavellas – P. Ochs, Meier, Schwegler, Köhler – Halil Altintop, Amanatidis

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften:

Hannover 96

14/08/2010  DFB-Pokal  Elversberg vs. Hannover  N – 0:0 0:0 (n.V.) 5:4 (n.E.)  
31/07/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Valencia  N – 1:2  
26/07/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Genclerbirligi  S – 1:0  
21/07/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Roter Stern Belgrad  N – 2:3  
08/07/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Wisla Krakow  S – 4:2  
08/05/2010  Bundesliga  Bochum vs. Hannover  S – 0:3 
 
Eintracht Frankfurt
 
13/08/2010  DFB-Pokal  Wilhelmshaven vs. E. Frankfurt  S – 0:4  
05/08/2010  Freundschaftsspiele  E. Frankfurt vs. Palermo  S – 2:1  
01/08/2010  Freundschaftsspiele  E. Frankfurt vs. Chelsea  S – 2:1  
27/07/2010  Freundschaftsspiele  E. Frankfurt vs. Racing  S – 2:1  
21/07/2010  Freundschaftsspiele  E. Frankfurt vs. Straßburg  S – 3:2  
14/05/2010  Freundschaftsspiele  Dong Tam Long An vs. E. Frankfurt  S – 1:3     

Hannover 96: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Eintracht Frankfurt: 6 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

Die Frankfurter präsentierten sich bisher in den Ligaspielen in einer ausgezeichneten Form. Alle 5 Vorbereitungsspiele incl. des DFB-Pokal Spieles konnten gewonnen werden. In der Vorbereitung schlug man unter anderem Chelsea und Palermo. Hannover mühte sich im DFB-Pokal gegen Elversberg und erreichte die nächste Runde nur Dank des Elfmeterschiessens. In dieser Form wird man daheim gegen Frankfurt wahrscheinlich nicht bestehen können.

Head to Head Direktvergleich:

13/03/2010  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  2:1  
09/05/2009  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  1:1   
12/04/2008  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  2:1   
14/10/2006  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  1:1   
10/09/2005  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  2:0   
08/05/2004  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  3:0   
13/04/2002  2. Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  1:2   
13/04/2002  2. Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  1:2  

4 Siege Hannover 96 – 2 Unentschieden – 2 Siege Eintracht Frankfurt

Trotz des negativen Head to Head Vergleiches im Sinne der Eintracht glauben wir nicht an einen Sieg von Hannover. Die aktuelle Form spricht dagegen und Statistiken sind nun Mal da, um gebrochenen zu werden.

Heim- und Auswärtsstärke der Mannschaften:

Hannover 96 (Heim): 5 Siege – 4 Unentschieden – 8 Niederlage – 27:33 Tore = Platz 14 in der Heimtabelle

Eintracht Frankfurt (Auswärts): 5 Siege – 5 Unentschieden – 7 Niederlagen – 22:28 Tore = Platz 11 in der Auswärtstabelle

Hannover 96 gehörte in der abgelaufenen Saison zu den heimschwächsten Teams der Bundesliga. Frankfurt hingegen punktete in 10 von 17 Spielen in der Ferne. Auch am ersten Spieltag spricht vieles für die Frankfurter.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg Hannover 96: 2.60             

Unentschieden: 3.25

Sieg Eintracht Frankfurt: 2.70

Wettempfehlung / Fazit

Die Frankfurter präsentierten sich bisher in einer ausgezeichneten Form. Gegen Hannover müsste es eigentlich für einen Sieg der Eintracht reichen. Vorsichtshalber empfehlen wir eine Siegwette mit Absicherung (bei Unentschieden – Geld zurück).

Wett Tipp: Sieg Frankfurt (Unentschieden – Wette ungültig)

Wettquote auf Bet365: 1,83

Wettbonus-Aktion:

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , ,