18. Mai 2015

Wettsteuer in Deutschland – Wettanbieter mit/ohne Steuer

Kategorie: Wettanbieter News — markus @ 13:45



Positive und negative Aspekte der Einführung der Sportwetten Steuer

Bundesliga Wetten im Trend

Die Einführung der Wettsteuer in Höhe von 5% wurde für alle Wettanbieter, welche Wetten von Kunden aus Deutschland annehmen ab dem 01.07.2012 verpflichtend eingeführt. Nun mag man bei Thema Steuer nun gleich den negativen Aspekt einer neuerlich zusätzlich eingeführten Abgabe im Kopf haben, womit sich der Staat neue Einnahmen zu erschließen, jedoch muss man dieses Thema bzw. diese Wettsteuer speziell sicherlich doch etwas differenzierter betrachten, da diese Einführung auch positive Aspekte gebracht hat.

Es herrschte in Deutschland zuvor jahrelang eine Rechtslage der Unsicherheit und der Grauzonen vor. Einerseits behielt sich der deutsche Staat mit Einführung eines damaligen Glücksspielstaatsvertrages das alleinige Monopol auf die meisten Glücksspielmärkte vor und verbot somit z. B. auch die legale Teilhabe am Online-Sportwettenmarkt, jedoch gab es bereits seit Einführung dieses Vertrages kritische Stimmen und auch Klagen dagegen. Allen voran war u. a. auch die teilweise Unvereinbarkeit mit europäischem Recht im Raum gestanden. Während der Gültigkeit dieser gesetzlichen Vorgaben befanden sich Sportwetter, welche online bei privaten Anbietern teilnahmen in einem großen Graubereich oder nach Auffassung des Staates sogar in der Illegalität.

Durch Neuregelungen, worunter u. a. auch vorgenannte Wettsteuer fällt, wurde es den Mitspielern aus Deutschland nun endgültig wieder erlaubt die Angebote der Wettanbieter vollkommen legal in Anspruch zu nehmen und Rechtsunsicherheiten wurden beseitigt.

Daher ist die Einführung dieser Steuer nicht unbedingt negativ zu sehen, sondern sind auch die positiven Gesamtumstände und die offizielle Rückführung in die Legalität der Mitspieler zu berücksichtigen. Der Gesetzgeber stellte es den Wettanbietern darüber hinaus ebenso frei, wie sie die Wettsteuer erheben und abführen, solange diese abgeführt wird. Daraus resultierte wiederum auch, dass einige Buchmacher die Steuer zum Vorteil des Kunden sogar aus der eigenen Tasche bezahlen und der Sportwetter von dieser aufgrund einer Belastung gar nicht betroffen ist.

 

Wettanbieter in Deutschland ohne Wettsteuer
Logo Tipico-Sportwetten Tipico keine Wettsteuer in Deutschland 100€ Bonus

 

Ebenso haben sich bei den Wettanbietern verschiedene Modelle der Steuererhebung etabliert. Die einen erheben die Wettsteuer auf den Wetteinsatz, d. h. dass sich dieser um entsprechend 5% verringert oder aber um 5% erhöht. Weitergehend gibt es noch die Variante der Erhebung auf den Bruttogewinn, also der Belastung nur wenn eine Wette tatsächlich auch gewinnt. Einige wenige Bookies bieten ab einer 3er bzw. 4er-Kombiwette einen Entfall der Steuerweiterbelastung an den Kunden an.

 

Wettanbieter in Deutschland mit Wettsteuer
Logo Bet365 Bet365 5% Steuer auf den Bruttogewinn 100€ Bonus
Logo Sportingbet Sportingbet 5% Steuer auf Wetteinsätze oder Umsatz
keine Wettsteuer ab 3er Kombiwetten
150€ Bonus
Logo interwetten Interwetten 5% Steuer auf den Bruttogewinn 110€ Bonus
Logo betvictor Betvictor 5% Steuer auf den Bruttogewinn 40€ Bonus
Logo Bwin Bwin 5% Steuer auf den Bruttogewinn 100€ Bonus
Logo Bet-at-home Bet-at-home 5% Steuer auf Wetteinsätze 100€ Bonus
Logo Mybet Mybet 5% Steuer auf Wetteinsätze
Alle Wetten am Freitag sind steuerfrei
200€ Bonus
Logo Ladbrokes Ladbrokes 5% Steuer auf den Bruttogewinn 60€ Bonus
Logo Unibet Unibet 5% Steuer auf den Bruttogewinn 75€ Bonus
Logo Cashpoint Cashpoint 5% Steuer auf Wetteinsätze 100€ Bonus
Logo Bet3000 Bet3000 5% Steuer auf Wetteinsätze
keine Wettsteuer ab 4er Kombiwetten & für Livewetten
150€ Bonus
Logo Betclic Betclic 5% Steuer auf den Bruttogewinn 150€ Bonus
Logo Digibet Digibet 5% Steuer auf den Bruttogewinn
keine Wettsteuer auf 3er Kombiwetten
20€ Bonus
Logo Betsafe Betsafe 5% Steuer auf den Wetteinsatz 100€ Bonus
Logo Betsson Betsson 5% Steuer auf den Wetteinsatz 100€ Bonus
Logo Expekt Expekt 5% Steuer auf den Wetteinsatz 100€ Bonus
Logo William Hill William Hill 5% Steuer auf den Brutto-Gewinn 100€ Bonus
Logo 888Sport 888Sport 5% Steuer auf den Bruttogewinn 100€ Bonus
Logo ComeOn ComeOn 5% Steuer auf den Brutto-Gewinn 100€ Bonus
Logo Mobilebet Mobilebet 5% Steuer auf den Brutto-Gewinn 100€ Bonus
Logo Netbet Netbet 5% Steuer auf die Wetteinsätze 100€ Bonus

 

Es gibt also viele verschiedene Varianten wie der Kunde mit dieser Steuer belastet wird oder aber auch im Bestfall von dieser, aufgrund von kundenfreundlichen Anboten der Buchmacher, überhaupt nicht betroffen ist.

Möglichkeiten und praktische Tipps, wie die Wettsteuer vermieden werden kann bzw. welcher Buchmacher positive Ansätze zur Vermeidung der Belastung an den Kunden anbieten, sind auch in den einzelnen Wettanbieter Artikel hier auf Bundesligatrend zu erfahren.

Die Einführung der Wettsteuer für Kunden aus Deutschland stellt somit nicht per se eine negative Entwicklung dar, sondern hat vielmehr auch sehr gute Begleiterscheinungen, zumal viele Kunden, bei cleverer Nutzung, von dieser weiterhin nicht betroffen sind und das Wettvergnügen somit weiterhin nicht getrübt.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: