14. Februar 2013

Wolfsburg – Bayern München Tipp (15.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:28



Liga-Primus Bayern zu Gast in Wolfsburg

Bundesliga Tipp Wolfsburg vs Bayern

Wolfsburg Bayern Tipp – 15.02.2013 um 20:30 Uhr

Die Bundesliga schreibt bereits den 22. Spieltag. Die Bayern gelten bereits jetzt als deutscher Meister. In dieser Saison konnte kein anderer Bundesligist den Münchnern Paroli bieten. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Dortmund beläuft sich mittlerweile auf 15 Punkte. Wer soll die Bayern denn noch aufhalten können? Am kommenden Freitag trifft man auf Wolfsburg. Die Wölfe empfangen den deutschen Rekordmeister in der Volkswagen-Arena. Nach 21 Spielen rangiert Wolfsburg in der Bundesliga Tabelle auf den 12. Tabellenplatz. Der Rückstand auf die internationalen Plätze beläuft sich auf 5 Punkte. Bei noch 13 ausstehenden Spielen sollte dies durchaus aufzuholen sein. Die Begegnung wird am Freitag um 20:30 Uhr in Wolfsburg angepfiffen. Werden die Wölfe die Serie der Bayern beenden können? Leicht wird dies gewiss nicht werden.

bundesliga wett-tipp Sieg Bayern (Halbzeit/Endstand) – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck VfL Wolfsburg

Die Wölfe durften im letzten Spiel gegen den Aufsteiger aus Greuther Fürth einen Sieg feiern. Nach zwei sieglosen Begegnungen konnte man nun endlich einen Dreier einfahren. Zum Matchwinner in diesem Spiel wurde Bas Dost. Der Niederländer erzielte das 1:0 und konnte mit einer starken Leistung überzeugen. Der Wintereinkauf Perisic konnte bis jetzt noch keinen Anschluss zur Mannschaft finden und bringt nicht die erwarteten Leistungen. Man braucht jedoch Geduld. Ob er in der Startformation gegen die Bayern stehen wird, ist bis jetzt mehr als fraglich.

In der bisherigen Saison konnten die Wölfe nicht wirklich überzeugen. Nach 21 Spieltagen belegt man in der Bundesliga Tabelle den 12. Platz und weißt eine Bilanz von sieben Siegen, fünf Unentschieden und neun Niederlagen auf. Insgesamt wurden 26 Punkte eingefahren. Der Rückstand auf den Tabellensechsten aus Freiburg ist mit fünf Zählern nicht ganz so groß bemessen und durchaus aufzuholen. Vor allem zeichnet sich bei den Wölfen offensiv ein Defizit ab. Nur 22 Tore wurden bisher erzielt. Die Abwehr musste bereits 30 Gegentore in Kauf nehmen und zeigte immer wieder Schwächen auf. Es kann kurzerhand festgestellt werden, dass Wolfsburg sich im soliden Mittelfeld der Bundesliga Tabelle befindet.

Aus den letzten sechs Spielen resultieren drei Siege. Diese feierte man gegen Greuther Fürth (1:0), Stuttgart (2:0) und gegen den deutschen Meister aus Dortmund mit 3:2. Neben diesen Erfolgen musste die Hecking-Elf auch zwei Niederlagen einstecken. Gegen Hannover und Frankfurt zog man den Kürzeren und ging in beiden Begegnungen mit leeren Händen aus. Mit den Augsburgern wurden die Punkte geteilt. In der Formtabelle belegen die Wolfsburger, mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen, den sechsten Platz. In den letzten sechs Spielen wurden acht Tore erzielt und die Abwehr musste sieben Gegentore in Kauf nehmen.

Nur zwei Siege konnte man in zehn Heimspielen einfahren. Auf der anderen Seite kassierte man vier Unentschieden und vier Niederlagen. In der Volkswagen-Arena wurden bis jetzt neun Tore erzielt und die Abwehr musste 15 Gegentore auf seine Kappe nehmen. Die Wölfe haben zuhause keinen Biss und gehören somit zu den drei heimschwächsten Teams in der Liga.

Teamcheck Bayern München

Die Bayern stellen in der Liga das Maß der Dinge dar. In 21 Bundesliga Spielen hat man nur sieben Gegentore kassiert. So etwas hat es bis jetzt in der Bundesliga noch nie gegeben. Den bisherigen Bestwert hielt Werder Bremen in der Saison 1987/88 mit nur neun Gegentoren zum gleichen Zeitpunkt. Mit 55 erzielten Toren suchen die Bayern auch hier europaweit Ihresgleichen. Die Münchner fungieren in dieser Saison als Rekordjäger. Mit einer Bilanz von 17 Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage hat man bereits 15 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Dortmund. Die Bayern sind auf dem Weg zur 23. Deutschen Meisterschaft. Eigentlich könnte man fast sagen, dass sie bereits die 23. Meisterschaft gewonnen haben.

Seit nunmehr 17 Pflichtspielen sind die Bayern ungeschlagen. Aus den letzten sechs Bundesliga Spielen resultieren fünf Siege und ein Unentschieden. Man setzte sich gegen Schalke (4:0), Mainz (3:0), Stuttgart (2:0), Fürth (2:0) und Augsburg (2:0) durch. Mit den Fohlen aus Gladbach musste man sich die Punkte nach einem 1:1 teilen. In der Formtabelle, ermittelt anhand der letzten sechs Spiele, belegt man mit einer Bilanz von fünf Siegen und einem Unentschieden den ersten Platz. 14 Gegentore wurden erzielt und nur ein Gegentor musste man in Kauf nehmen. 16 Punkte wurden aus den letzten sechs Spielen geholt.

Die Bayern treten in dieser Saison auswärts wesentlich stärker auf als vor heimischer Kulisse. In 10 Auswärtsspielen konnte man neun Siege und ein Unentschieden holen. 25 Tore wurden erzielt und lediglich ein Gegentor musste man in Kauf nehmen. Die Münchner verkörpern das mit Abstand stärkste Auswärtsteam.

Wie spielte Wolfsburg zuletzt in der Bundesliga?

Die Wölfe reisten am letzten Bundesliga Spieltag nach Greuther Fürth. Der Aufsteiger ging mit sehr viel Einsatz in die Partie und wollte gleich von Beginn an Druck auf die Abwehrreihen der Gäste ausüben. Die ersten Torchancen ließen somit nicht lange auf sich warten. Dennoch sollte man den Ball nicht im Kasten der Wölfe unterbringen. Die ließen sich von der engagierten Spielweise der Gastgeber nicht aus der Ruhe bringen und setzten auf eine gut organisierte Defensive. In Sachen Offensive mangelte es jedoch an der nötigen Durchschlagskraft. Bis zur 23. Spielminute dort erzielte Dost die Führung für die Gäste. Fürth zeigte den Willen zum Ausgleich aber immer wieder ging man mit seinen Chancen zu fahrlässig um. Bis zur Halbzeitpause gab es keine weiteren Treffer zu verzeichnen. Im zweiten Durchgang begannen die Hausherren ebenfalls sehr mutig und setzten immer wieder offensive Akzente. Es mangelte jedoch an der Torgenauigkeit. Im Abschluss scheiterte man immer wieder kläglich. Wolfsburg stand hinten sicher und ließ immer weniger zu. Man war bestrebt das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Nach 90 Minuten hatten es die Gäste geschafft und konnten drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Wie spielte Bayern München zuletzt in der Bundesliga?

Die Münchner empfingen am letzten Bundesliga Spieltag den S04. Von Beginn an übernahmen die Bayern die Initiative im Spiel. Bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt konnte man die ersten Torchancen verzeichnen. Nach einem Foul von Höger an Ribery im Strafraum entschied der Schiri auf Elfmeter. Diesen verwandelte Alaba zur verdienten Führung. Bayern machte weiterhin Druck und sollte nach einem direkten Freistoß durch Schweinsteiger zum 2:0 kommen. Schalke war bemüht nun zu kommen. Man versagte jedoch kläglich. Die Bayern hatten das Spiel und vor allem dem Gegner deutlich im Griff. Bis zur Halbzeit sollte es keine weiteren Tore mehr geben. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Bayern die spielbestimmende Mannschaft. Nach 51 Minuten erzielte Alaba seinen zweiten Treffer und konnte auf 3:0 erhöhen. Die Begegnung war somit entschieden. In der 63. Spielminute konnte Gomez den 4:0 Endstand herstellen.

Direktvergleich zwischen Wolfsburg gegen Bayern München

Beide Mannschaften trafen bereits 33 Mal aufeinander. In 25 Spielen setzten sich die Bayern mit einem Sieg durch. In fünf weiteren Spielen wurden die Punkte geteilt und dreimal konnte Wolfsburg den Platz als Sieger verlassen. Der Direktvergleich deutet auf einen Sieg der Bayern hin. Im Hinspiel schickten die Bayern Wolfsburg mit einer 0:3 Klatsche nach Hause.

Mögliche Aufstellung:

Wolfsburg

Benaglio – Fagner, Naldo, Madlung, M. Schäfer – Träsch, Polak – Vieirinha, Diego, Perisic – Dost
Trainer: Hecking

Bayern

Neuer – Lahm, van Buyten, Dante, Alaba – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Wolfsburg

09/02/13 Bundesliga Fürth – Wolfsburg S – 0:1
02/02/13 Bundesliga Wolfsburg – Augsburg U – 1:1
26/01/13 Bundesliga Hannover – Wolfsburg N – 2:1
19/01/13 Bundesliga Wolfsburg – Stuttgart S – 2:0
12/01/13 Freundschaftsspiel Wolfsburg – Hertha S – 5:1

Bayern

09/02/13 Bundesliga B. München – Schalke 04 S – 4:0
02/02/13 Bundesliga Mainz 05 – B. München S – 0:3
27/01/13 Bundesliga Stuttgart – B. München S – 0:2
20/01/13 Freundschaftsspiel Aachen – B. München S – 2:5
19/01/13 Bundesliga B. München – Fürth S – 2:0

Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Statistik: Wolfsburg gegen Bayern

13.08.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:1 (0:0)
15.01.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:1 (0:1)
06.02.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:3 (0:2)
04.04.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 5:1 (1:1)
04.05.2008 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:0 (0:0)
30.09.2006 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:0 (1:0)
11.03.2006 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:0 (0:0)
02.04.2005 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:3 (0:2)
13.09.2003 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 3:2 (1:0)
26.04.2003 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:2 (0:0)
27.04.2002 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 0:1 (0:1)
03.02.2001 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:3 (1:2)
01.04.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – Bayern München 1:1 (0:1)

3 Siege Wolfsburg – 4 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 6 Siege Bayern

Wett-Quoten Wolfsburg gegen Bayern

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Wolfsburg: 8.00

Unentschieden: 5.00

Sieg Bayern: 1.36

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Wolfsburg: 9.00

Unentschieden: 5.00

Sieg Bayern: 1.37

(Stand: 14. Februar 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wir gehen nicht davon aus, dass die Wölfe gegen die starken Bayern bestehen können. In der Bundesliga sind die Münchner zurzeit außer Konkurrenz. Die Wettanbieter sehen Bayern als klaren Favoriten in diesem Spiel an und gehen von einem Sieg der Heynckes-Elf aus. Wir schließen uns dieser Meinung an und gehen sogar noch einen Schritt weiter. Die Bayern sind immer für ein schnelles Tor zu haben und werden bereits zur Halbzeit vorne liegen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern (Halbzeit/Endstand)

Wettquote auf Tipico: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,