24. April 2014

Wolfsburg – Freiburg (26.04.2014) Tipp, Prognose & Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 16:12



Wohin führt der Weg der Wölfe - Europa oder Champions League?

Bundesliga Tipps

Wolfsburg Freiburg Tipp – 26.04.2014 um 15:30 Uhr

Mit Wolfsburg und Freiburg treffen am Samstag um 15:30 Uhr zwei Teams aufeinander, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Die Wolfsburger kämpfen um die Teilnahme an der Champions League und Freiburg hat bis vor Kurzem noch gegen den Abstieg gerungen. Dennoch kann man zwischen beiden Teams auch eine Gemeinsamkeit feststellen. Beide Mannschaften setzten sich jeweils am letzten Bundesliga Spieltag durch. Die Wölfe kamen beim HSV zu einem 3:1 Erfolg und die Breisgauer konnten vor heimischer Kulisse einen 4:2 Sieg gegen die Fohlen aus Gladbach zelebrieren. An diese Leistungen will man nun nahtlos anknüpfen. Die Wölfe haben am Samstag den Heimvorteil auf ihrer Seite und treten somit in der Volkswagen Arena an.

bundesliga wett-tipp Wolfsburg gewinnt gegen Freiburg – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Wolfsburg stellt hohe Ansprüche an die laufende Saison. Man möchte auf jeden Fall im nächsten Fußballjahr international vertreten sein. Am besten in der Champions League spielen. Um dieses Ziel verwirklichen zu können, muss gegen Freiburg ein Sieg her. Am letzten Spieltag konnte man sich gegen den abstiegsgefährdeten HSV mit 3:1 durchsetzen. Mit einer Bilanz von 16 Siegen, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen belegen die Wölfe in der Tabelle den fünften Platz und zeigen einen Punkt Rückstand auf den Tabellenvierten aus Leverkusen auf. Bei noch drei ausstehenden Spielen sollte einiges möglich sein. In der laufenden Saison wurden 56 Tore erzielt und die Abwehr musste 46 Gegentore in Kauf nehmen. Auf den Tabellensechsten aus Gladbach hat man bereits ein Polster von vier Punkten. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen gehört Wolfsburg zu den fünf heimstärksten Teams der Bundesliga. In der Volkswagen Arena wurden 32 Tore erzielt und die Abwehr musste 19 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Nur Dortmund, Gladbach, Schalke und Bayern waren zuhause stärker. Trainer Dieter Hecking muss im Spiel gegen Freiburg auf Benaglio und Bernard Malanda-Adje verzichten. Beide Spieler fallen verletzungsbedingt aus. Gustavo ist für die Partie gesperrt.

Trainer Streich kann mit den gezeigten Leistungen aus den letzten Spielen mehr als zufrieden sein. Aus den letzten vier Bundesliga Begegnungen resultieren drei Siege. Zuletzt konnte man sich sogar gegen den Tabellensechsten aus Gladbach mit 4:2 durchsetzen. Mit einer Bilanz von neun Siegen, acht Unentschieden und 14 Niederlagen belegt Freiburg den 13. Platz in der Tabelle und sackte im Saisonverlauf 35 Punkte ein. Auf den Relegationsplatz, der zurzeit vom Hamburger SV belegt wird, weist man ein komfortables Polster von acht Punkten auf. Der Klassenerhalt scheint somit gesichert zu sein. In den bisherigen 31 Ligaspielen wurden 39 Tore erzielt und die Abwehr musste 54 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Nur drei Siege konnten die Breisgauer in gegnerischen Stadien einfahren. Diesen Erfolgen stehen vier Unentschieden und acht Niederlagen gegenüber. 14 Tore wurden auswärts erzielt und 26 Gegentore wurden der Defensive eingeschenkt. In der Auswärtstabelle rangiert Freiburg auf dem 13. Platz. Klaus und Sorg sind für die Partie in Wolfsburg gesperrt.

Mögliche Aufstellung:

Wolfsburg

Grün – Träsch, Naldo, Knoche, Rodriguez – Medojevic, Polak – de Bruyne, Arnold, Perisic – Olic
Trainer: Hecking

Freiburg

Baumann – Schmid, Krmas, Ginter, C. Günter – Schuster, Darida – Freis, Fernandes – Guedé, Mehmedi
Trainer: Streich

Formcheck:

Wolfsburg

19/04/14 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg S – 1:3
15/04/14 DFB- Pokal Dortmund – Wolfsburg N – 2:0
12/04/14 Bundesliga Wolfsburg – Nürnberg S – 4:1
05/04/14 Bundesliga Dortmund – Wolfsburg N – 2:1
29/03/14 Bundesliga Wolfsburg – E. Frankfurt S – 2:1

Freiburg

19/04/14 Bundesliga Freiburg – M’gladbach S – 4:2
12/04/14 Bundesliga Freiburg – Braunschweig S – 2:0
05/04/14 Bundesliga Stuttgart – Freiburg N – 2:0
29/03/14 Bundesliga Freiburg – Nürnberg S – 3:2
26/03/14 Bundesliga Hamburg – Freiburg U – 1:1

Wolfsburg: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Freiburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 23. April 2014)

Statistik: Wolfsburg gegen Freiburg

20.10.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 0:2 (0:1)
10.02.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 3:2 (2:2)
26.09.2010 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:1 (1:1)
05.12.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:2 (1:1)
24.10.2006 DFB- Pokal VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:0 (0:0)
15.08.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 0:1 (0:0)
17.04.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 4:0 (2:0)
18.08.2001 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:1 (0:1)
12.12.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:2 (0:1)
20.05.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 2:1 (1:0)
08.09.1998 Bundesliga VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1:1 (0:1)

5 Siege Wolfsburg – 3 Unentschieden – 3 Siege Freiburg

Wett-Quoten Wolfsburg gegen Freiburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Wolfsburg: 1.40

Unentschieden: 4.80

Sieg Freiburg: 7.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Wolfsburg: 1.45

Unentschieden: 4.70

Sieg Freiburg: 7.00

(Stand: 23. April 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wolfsburg und Freiburg sind bereits 22 Mal aufeinandergetroffen. In neun Spielen setzten sich die Freiburger durch und sieben Partien gingen an Wolfsburg. Weitere sechs Spiele endeten mit einem Unentschieden. In der Hinrunde sicherte sich Wolfsburg einen 3:0 Sieg.

Die Hecking-Elf will den Sprung ins internationale Geschäft bewerkstelligen. Falls man wirklich die Chance auf die Champions League wahren möchte, muss man gegen Freiburg gewinnen. Zumal der Tabellenvierte aus Leverkusen gegen Dortmund antreten muss. Sollte die Werkself verlieren und Wolfsburg gewinnen, so würde man den vierten Tabellenplatz für sich beanspruchen. Wir gehen von einem Heimsieg der Wölfe aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote auf Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,